Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Sil Safety Integrity Level EN 61508 EN 61511

Einführung in die funktionale Sicherheit

Sil Safety Integrity Level EN 61508 EN 61511
Jetzt buchen
Inhalt Begriffe wie Risiko, tolerierbares Risiko, Risikominderung Gefährdungs- und... mehr

Sil Safety Integrity Level EN 61508 EN 61511

Inhalt

Begriffe wie

  • Risiko, tolerierbares Risiko, Risikominderung
  • Gefährdungs- und Risikoanalyse
  • HAZOP, Risikograf, Risikomatrix, LOPA
  • Sicherheitslebenszyklus, Management der funktionalen Sicherheit
  • Systematische und zufällige Fehler, erkannte und unerkannte Fehler
  • MTBF, MTTF, MTTR, MRT, Ausfallrate
  • Anteil ungefährlicher Ausfälle, Hardware Fehlertoleranz
  • Redundanz, Verfügbarkeit, regelmäßige Wiederholungsprüfung
  • Diagnose, Diagnosedeckungsgrad, Prozesssicherheitszeit
  • Sicherheits-Integritätslevel (SIL)
  • Ausfallwahrscheinlichkeit der Sicherheitsfunktion (PFD, PFH)

werden ausführlich erläutert und diskutiert. Gebräuchliche Methoden und Werkzeuge zur Risikoanalyse und Risikobewertung werden vorgestellt. Das prinzipielle Vorgehen bei der Durchführung einer FMEDA im Rahmen einer Geräteentwicklung wird anhand eines einfachen Beispiels erklärt. Die Methodik der SIL-Bewertung einer  sicherheitstechnischen Einrichtung wird erläutert. Hierbei wird u. a.  auch die Berechnung der Versagenswahrscheinlichkeit behandelt.  Soweit erforderlich werden die Grundlagen der Zuverlässigkeitstechnik  und der Wahrscheinlichkeitsrechnung in allgemein verständlicher Form  präsentiert. Die Formeln zur PFD und PFH Berechnung aus dem Teil 6 der EN 61508, sowie die vereinfachten Formeln zur PFD Berechnung aus der VDI/VDE 2180 sind ebenfalls Gegenstand des Seminars.

Zum Thema

Elektrische/elektronische/programmierbare elektronische Einrichtungen, die der funktionalen Sicherheit zuzuordnen sind, müssen üblicherweise der internationalen Norm EN 61508 entsprechen. Hierbei wird mit Hilfe des Begriffs SIL (SIL = Safety Integrity Level) die mit diesen Einrichtungen erreichbare Risikominderung quantifiziert. Zur Bewertung des erreichten Safety Integrity Levels ist es nötig, sowohl systematische als auch zufällige Fehler zu betrachten und mit geeigneten Maßnahmen zu vermeiden, zu beherrschen oder wenigstens zu bewerten. Gegenstand des Seminars ist es, die Denkweise der Norm zu vermitteln und das Verfahren zur SIL Erreichung nachvollziehbar zu erklären.
Die Anforderungen an Gerätehersteller werden nur rudimentär behandelt.
Das Thema Software ist nicht Gegenstand dieses Seminars.
Die ISO 13849 wird nur auf Wunsch der Teilnehmer kurz erläutert.

Programm

Tag 1 09:00 - 17:00 Uhr
 
09:00 – 10:30 Uhr
Grundlegendes Konzept der EN 61508
Riskobasierter Ansatz
Begriffsdefinitionen
 
10:30 – 11:00 Uhr Kaffeepause
 
11:00 – 12:30 Uhr
Gefährdungs- und Risikoanalyse
ZAZOP/PAAG, Risikograf, Risikomatrix, Lopa
 
12:30 – 13:30 Uhr Mittagspause
 
13:30 – 15:00 Uhr
Fehlervermeidung durch Organisation
Management der funktionalen Sicherheit
Sicherheitslebenszyklus
 
15:00 – 15:30 Uhr Kaffepause
 
15:30 – 17:00 Uhr
Fehlerbeherrschung durch technische Maßnahmen
Redundanz, Diagnose, Fails-Safe-Design
 
 
Tag 2 08:30 - 16:30 Uhr
 
08:30 – 10:00 Uhr
Grundlagen der Zuverlässigkeitstechnik
Begriffsklärung MTBF, MTTF, MTTR, MRT, Ausfallrate
 
10:00 – 10:30 Uhr Kaffeepause
 
10:30 – 12:00 Uhr
Berechnung der Versagenswahrscheinlichkeit
PFD/PFH-Berechnung, Berechnungsformeln aus EN 61508 und VDI/VDE 2180
 
12:00 – 13:00 Uhr Mittagspause
 
13:00 – 14:30 Uhr
Behandlung mechanischer Komponenten
Berechnungsbeispiel
Sonderfälle (Diversitäre Redundanz, unvollständige Prüfung)
 
14:30 – 15:00 Uhr Kaffepause
 
15:00 – 16:30 Uhr
Einführung in die ISO 13849
Performance-Level, Kategorien

 

Zielsetzung

Kompakter Einstieg in die Ziele und Methoden der EN 61508 und der daraus abgeleiteten Sektornorm EN 61511. Vermittlung des grundlegenden Wissens, welches zum Verständnis und zur Anwendung der o. g. Normen nötig ist. Erläuterung einiger wichtiger Methoden zur SIL Ermittlung und SIL Bewertung. 

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter, die die Planung und Bewertung von sicherheitsrelevanten Funktionen durchführen und Führungskräfte, die sich mit den Anforderungen dieser Normen vertraut machen wollen.

Weiterführende Links zu "Sil Safety Integrity Level EN 61508 EN 61511"

Referenten

Dr.-Ing. Andreas Hildebrandt

Pepperl + Fuchs GmbH, Mannheim

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Konditionen

1.485,00 € *
1.395,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
H010122989

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
+49 (0) 201 1803-249
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Funktionale Sicherheit (SIL) – mit intensiven Übungen

Funktionale Sicherheit (SIL) – mit intensiven...

04.11.2019 bis 05.11.2019 in Essen
Klassifizierung von Schutzmaßnahmen bei Gefährdungsbeurteilungen und Anwendungen der Funktionalen Sicherheit und praktische Vorgehensweisen mit Übungsanteil für HAZOP/PAAG, LOPA und Funktionale Sicherheit.
Grundlagen der Elektrotechnik – Basiswissen für Fachfremde

Grundlagen der Elektrotechnik – Basiswissen für...

01.10.2019 bis 02.10.2019 in Essen
Kompakter und praxisnaher Einstieg in die Begriffswelt der Elektrotechnik.
Befähigte Person Explosionsschutz: Elektrische Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen

Befähigte Person Explosionsschutz: Elektrische...

10.09.2019 bis 12.09.2019 in Essen
Die rechtlichen Grundlagen, die Behandlung der technischen Anforderungen an die Betriebsmittel (Zündschutzarten) und die Vorschriften zur Installation, dem Betreiben, Warten und Prüfen elektrischer Anlagen bilden die Schwerpunkte des...
Funktionale Sicherheit - Sil im Kraftwerk

Funktionale Sicherheit - Sil im Kraftwerk

Es werden Grundlagen zur funktionalen Sicherheit DIN EN 50156 im Kraftwerk erarbeitet, Fallstricke identifiziert und Möglichkeiten zur Umsetzung in die Praxis z.B. für Turbomaschinen, Förderanlagen, Dampfkessel- und Druckanlagen...
Pflichtenhefte schreiben und gestalten

Pflichtenhefte schreiben und gestalten

19.09.2019 bis 19.09.2019 in Essen
Sie lernen, Pflichtenhefte zu strukturieren und zu unterscheiden, worin sich gute Texte, Tabellen, Formeln und Abbildungen von schlechten unterscheiden. Software zur Speicherung der Pflichtenhefte auswählen, Arbeitsprozesse optimieren.
Lastenhefte schreiben und gestalten

Lastenhefte schreiben und gestalten

18.09.2019 bis 18.09.2019 in Essen
Sie lernen die Bedeutung, den Wert und die Stellung von Lastenheften im Produktentwicklungsprozess zu beurteilen. Sie können die Hindernisse auf dem Weg zu exzellenten Lastenhefte erkennen und Lastenhefte optimal strukturieren.
Elektrische Kleinmotoren und Kleinantriebe

Elektrische Kleinmotoren und Kleinantriebe

23.06.2020 bis 24.06.2020 in München
Die wichtigsten Kleinmotoren und ihre Anwendungsmöglichkeiten werden vorgestellt. Der optimierte und kosteneffiziente Betrieb steht im Vordergrund. Lernen Sie im Seminar den am besten geeigneten Antrieb für Ihre Anwendung kennen.
Schaltgerätekombinationen (SK) nach DIN EN 61439

Schaltgerätekombinationen (SK) nach DIN EN 61439

05.11.2019 bis 06.11.2019 in Essen
Die wichtigsten Punkte der DIN EN 61439 zur Errichtung von Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen wie Bauartnachweis, Stücknachweis sowie neue Begrifflichkeiten werden an praktischen Beispielen erläutert und diskutiert.
Thermomanagement von Lithium-Ionen Batterien

Thermomanagement von Lithium-Ionen Batterien

11.12.2019 bis 11.12.2019 in München
Die Temperatur ist einer der größten Einflussfaktoren, wenn es um Leistungsfähigkeit, Haltbarkeit und Sicherheit von Lithium-Ionen Batterien geht. Das Seminar vermittelt Know-how für ein zuverlässiges, leistungsfähiges und sicheres...
Betriebssicherheitsverordnung in der Elektrotechnik

Betriebssicherheitsverordnung in der...

26.10.2020 bis 26.10.2020 in Essen
Das Seminar bietet Teilnehmern eine praxisgerechte Darstellung der BetrSichV in der Elektrotechnik und unterstützt somit das Wissen für eine sichere Handhabung der Anforderungen in der betrieblichen Praxis.
Explosionsschutz im Anlagenbau

Explosionsschutz im Anlagenbau

10.12.2019 bis 11.12.2019 in Essen
Fundierte theoretische Kenntnisse zu Pprinzipien des Brand- und Explosionsschutzes unterstützt durch praxisnahe Beispiele und Experimente, elektrostatische Aufladung, Explosionsursachen, neue ATEX-Richtlinie, Erfahrungsaustausch,...
Hygieneschulung VDI 2047-2 Verdunstungskühlanlagen

Hygieneschulung VDI 2047-2 Verdunstungskühlanlagen

12.09.2019 bis 12.09.2019 in Essen
Verstehen Sie die baulichen, technischen und organisatorischen Anforderungen für die Betriebssicherheit von Verdunstungskühlanlagen zur Erfüllung der Betreiberpflichten – mit Zertifikat nach der Hygienerichtlinie VDI-2047-2. 
eehe - Elektrik & Elektronik in Hybrid- und Elektrofahrzeugen und elektrisches Energiemanagement

eehe - Elektrik & Elektronik in Hybrid- und...

16.06.2020 bis 17.06.2020 in Bamberg
Sie treffen alle Akteure zum Thema 48V Bordnetz, Komponenten für Hybrid- und Elektrofahrzeuge, Hochvoltsicherheit, Batteriemanagement, Energiemangement, Elektrisches Laden auf einer einzigen Tagung.   
Gefährdungsbeurteilung im Bereich elektrischer Anlagen und Betriebsmittel

Gefährdungsbeurteilung im Bereich elektrischer...

02.09.2019 bis 02.09.2019 in Essen
Praxis der Gefährdungsbeurteilung bei elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln. Ansätze, um verschiedene Tätigkeiten, Anlagen und Geräte in Kategorien ähnlicher Gefährdung zusammen zu fassen und zu beurteilen werden aufgezeigt.
NEU
Hochvolt-Bordnetz in Elektro- und Hybridfahrzeugen

Hochvolt-Bordnetz in Elektro- und Hybridfahrzeugen

05.12.2019 bis 05.12.2019 in Essen
Im Seminar wird auf alle Themen des Hochvolt-Bordnetzes, wie Spannungslage, dynamische Vorgänge und Validierung von HV-Komponenten eingegangen. Alle wichtigen Themen auf Basis aktueller internationaler Normungsaktivitäten werden...
NEU
Elektrische Anlagen in der betrieblichen Praxis

Elektrische Anlagen in der betrieblichen Praxis

28.11.2019 bis 28.11.2019 in Essen
Der sichere Betrieb von elektrischen Anlagen steht in diesem Seminar im Vordergrund. Prüffristen und Betreiberverantwortung werden ebenso wie die  fachgerechten Erstellung elektrischer Anlagen (anhand von zahlreichen...
Prüfen von Ladestationen

Prüfen von Ladestationen

08.10.2019 bis 08.10.2019 in Essen
Erforderliche Leistung an den Ladepunkten, Lastmanagementsysteme bei Ladestationen, Montagearten und Absicherung werden behandelt. Normen zur Errichtung, den Betrieb und die Prüfung von Ladestationen werden vorgestellt.
Lithiumbatterien - Versand und Lagerung

Lithiumbatterien - Versand und Lagerung

14.11.2019 bis 14.11.2019 in Essen
Know-how zum Transport und Lagerung von Lithium Akkus, zur Lithium Kennzeichnung nach ADR 2019, zum Transport der Lithium Ionen Batterien (als gefährlichen Gütern) auf der Straße, zur Lagerung und zur Verpackungskennzeichnung der...
Die Elektrofachkraft für ein begrenztes Aufgabengebiet

Die Elektrofachkraft für ein begrenztes...

05.12.2019 bis 06.12.2019 in Essen
Elektrotechnisch unterwiesene Personen können sich zur Elektrofachkraft für ein begrenztes Aufgabengebiet weiterqualifizieren.
Grundlagen des Explosionsschutzes

Grundlagen des Explosionsschutzes

04.12.2019 bis 04.12.2019 in Essen
Im Seminar wird das Grundlagenwissen hinsichtlich des Explosionsschutzes geschaffen. Neben den Begriffsbestimmungen werden die rechtlichen Grundlagen im Explosionsschutz erläutert und anhand von aktuellen Schadensfällen erläutert.
EuP - Die elektrotechnisch unterwiesene Person

EuP - Die elektrotechnisch unterwiesene Person

10.10.2019 bis 11.10.2019 in Essen
Sie lernen, welche Aufgaben Sie unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft übernehmen können und wie Sie diese sicher und fachgerecht ausführen. Das Seminar vermittelt die theoretischen Voraussetzungen gemäß DIN VDE 1000-10.
Schaltberechtigung - Unterweisung für elektrische Anlagen

Schaltberechtigung - Unterweisung für...

26.09.2019 bis 27.09.2019 in Essen
Das Seminar bildet die Grundlage zur rechtssicheren Erteilung der Schaltberechtigung. Es dient für den Erhalt der Schaltberechtigung als Jahresunterweisung/Fachkundenachweis. Pflicht für alle Elektrofachkräfte, die Schalthandlungen...
Messpraktikum zum Prüfen von elektrischen Anlagen, Maschinen und Geräten

Messpraktikum zum Prüfen von elektrischen...

18.09.2019 bis 20.09.2019 in Essen
Die zur regelmäßigen Überprüfung und Wartung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel erforderlichen Kenntnisse werden vermittelt. Errichtungs- und Betriebsbestimmungen werden praxisnah behandelt. Ausführlicher Praxisteil!
Messpraktikum zum Prüfen elektrischer Anlagen und Betriebsmittel BGV A3

Messpraktikum zum Prüfen elektrischer Anlagen...

16.09.2019 bis 17.09.2019 in Essen
Im Seminar wird in Theorie und Praxis der Schutz gegen elektrischen Schlag (DIN VDE 0100-410 2018-10), die Prüfung elektrischer Geräte (DIN VDE 0701-0702 neu 2008-06, 0751-1 2008-08), die Prüfung elektrischer Maschinen nach VDE...
Steigerung der Zuverlässigkeit in der Automobilelektronik

Steigerung der Zuverlässigkeit in der...

11.12.2019 bis 12.12.2019 in München
Klärung der wichtigsten Begriffe wie Qualität und Zuverlässigkeit und Einordnung der Elektronikentwicklung in den automobilen Produktentstehungsprozess. Lieferanten- und Bauelementeauswahl und Gestaltung und Interpretation von...
Kompaktseminar Prozessmesstechnik in der Verfahrenstechnik

Kompaktseminar Prozessmesstechnik in der...

11.11.2019 bis 12.11.2019 in Essen
Verfahrenstechniker, MSR-Techniker und Instandhaltungsingenieure erhalten  praxisorientiertes Know-how, um Prozessmessgeräte und deren Kopplung zum Mess- bzw. Automatisierungsgerät systematisch auswählen, bewerten und betreiben zu...
VEFK Verantwortliche Elektrofachkraft und Anlagenbetreiber Elektrotechnik

VEFK Verantwortliche Elektrofachkraft und...

19.08.2019 bis 20.08.2019 in Berlin
Verantwortliche Elektrofachkräfte sowie Anlagenbetreiber werden über den Umfang der Ihnen übertragbaren Aufgaben und der damit verbundenen Kompetenzen und Verpflichtungen aufgeklärt. Sie erhalten konkrete Arbeitshilfen für die...
Tipp
Expertennetzwerk für Verantwortliche im Elektrobereich

Expertennetzwerk für Verantwortliche im...

06.05.2020 bis 07.05.2020 in Berlin
Branchentreff für Elektrofachkräfte, verantwortliche Elektrofachkräfte bzw. Anlagenbetreiber Elektrotechnik. Aktuelle Themen aus der Betriebspraxis sowie der Erfahrungsaustausch der Teilnehmer stehen im Vordergrund des...
NEU
Grundlagen der funktionalen Sicherheit

Grundlagen der funktionalen Sicherheit

Methoden und Prinzipien der Funktionalen Sicherheit mit Fokus auf Maschinenrichtlinie 2006/42/EG, EN ISO 12100 und EN ISO 13849-1 & -2.
Essener Explosionsschutztage

Essener Explosionsschutztage

18.09.2019 bis 19.09.2019 in Essen
Bei den Essener Explosionsschutztagen mit fachbegleitender Ausstellung werden neue rechtliche Grundlagen komprimiert erläutert. In 13 Fachvorträgen wird aktuelles Wissen präsentiert und Hilfestellungen für die betriebliche Umsetzung...
NEU
Grundlagen der Maschinen- und Anlagensicherheit

Grundlagen der Maschinen- und Anlagensicherheit

19.11.2019 bis 20.11.2019 in Essen
Diese Seminar stellt die wesentlichen Aspekte und rechtlichen Grundlagen dar, die Voraussetzung für die Sicherheit von Maschinen und Anlagen sind.
TGA in der Elektrotechnik für Sonderbauten gemäß PrüfVO NRW

TGA in der Elektrotechnik für Sonderbauten...

13.05.2020 bis 14.05.2020 in Essen
Im Seminar erfahren Sie die Anforderungen an die elektrotechnische und sicherheitstechnische Ausstattung von Sonderbauten zur Unterstützung der Planung und der sicherheitsgerechten Betriebsführung von Anlagen im Gefahrenfall.
Messtechnik - Experimentelle Analyse - Grundlagen

Messtechnik - Experimentelle Analyse - Grundlagen

05.11.2019 bis 06.11.2019 in Essen
Die Messtechnik ist eines der wichtigsten Hilfsmittel zur experimentellen Analyse mechanischer, elektrischer und hydraulischer Vorgänge. Sie erhalten eine kompakte Darstellung der für die moderne Messdatenerfassung nötigen Grundlagen.
Methodenseminar - Layer of Protection Analysis (LOPA) mit intensiven Übungen

Methodenseminar - Layer of Protection Analysis...

02.12.2019 bis 03.12.2019 in Essen
Seminar mit intensiven Übungen für Fachleute der Anlagensicherheit. LOPA Methodik als probabilistische teilquantitative Methode hilft bei der SIL-Klassifizierung von Schutzmaßnahmen mit Vorteil: besserer Nachvollziehbarkeit der...
Grundlagen der Erdungstechnik

Grundlagen der Erdungstechnik

19.11.2019 bis 20.11.2019 in Essen
Das Seminar vermittelt einen Überblick zu aktuellen Normen und Vorschriften der Erdungs- und Potentialausgleichstechnik. Erläuterung zu den wesentlicher Aufgaben der Erdung und des Potentialausgleichs werden gegeben. 
Automobilelektronik kompakt und aktuell: Technologie, Vernetzung, Zukunft

Automobilelektronik kompakt und aktuell:...

15.10.2019 bis 17.10.2019 in München
Im Seminar werden alle aktuellen Themen und Begriffe der Automobilelektronik behandelt. Anhand von Beispielen erfahren Sie, welche Konzepte, Technologien und Rahmenbedingungen derzeit in der Branche diskutiert werden und was künftig zu...
Schutz von Generatoren, Kraftwerksblöcken und regenerativen Erzeugungsanlagen

Schutz von Generatoren, Kraftwerksblöcken und...

Sie lernen die typischen Schutzfunktionen für Generatoren und Kraftwerksblöcke kennen. Für die regenerativen Energieanlagen erfolgt die Diskussion der Anforderungen an den Netzanschluss und die Ausführung der Netzentkupplung.
Sicherer Betrieb von Anlagen - Betreiberverantwortung und Anlagendokumentation

Sicherer Betrieb von Anlagen -...

14.11.2019 bis 15.11.2019 in Essen
Das Seminar stellt die rechtlichen Anforderungen zur Erfüllung der Betreiberverantwortung und der notwendigen Anlagendokumentation vor.
HBV-, LAU- und Rohrleitungsanlagen

HBV-, LAU- und Rohrleitungsanlagen

17.10.2019 bis 18.10.2019 in Essen
Im Seminar erfahren Sie Anforderungen für Sicherheitskonzepte für verschiedene Anlagentypen auf Basis der aktuellen Anlagenverordnungen und der neuen Technischen Regeln für Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (TRwS).
Elektrische Anlagen – DIN VDE 0105-100 im Unternehmen rechtssicher umsetzen

Elektrische Anlagen – DIN VDE 0105-100 im...

03.09.2019 bis 03.09.2019 in Essen
Sie lernen die Inhalte zur aktuellen DIN VDE 0105-100 wie z.B. das Wissen um Arbeiten unter Spannung oder in der Nähe von oder an elektrischen Anlagen kennen. Ein "Muss" für alle, die elektrische Anlagen betreiben.

Zuletzt angesehen