Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Simulation und Emulation von Lithium-Ionen Batterien

Elektrochemische Modellierung von Energiespeichern

Simulation und Emulation von Lithium-Ionen Batterien
Jetzt buchen
Elektrochemische Energiespeicher und deren mathematische Modelle von Transportprozessen werden... mehr

Simulation und Emulation von Lithium-Ionen Batterien

Elektrochemische Energiespeicher und deren mathematische Modelle von Transportprozessen werden vorgestellt incl. praktischer Anwendung der Simulationssoftware eLISE am Beispiel der Lithium-Ionen-Batterie.


Inhalt

 

  • Grundlagen
    • Funktionsweise und Anwendung verschiedener Batterietechnologien
    • Grundbegriffe der Energispeicher und Methoden zur Parametrierung (Bsp.: EIS - Electrochemical Impedance Spectroscopy)
  • Modellierung
    • Grundlagen der Thermodynamik mit Schwerpunkt Energiespeicher
    • Mathematische Modellierung der Transportprozesse (Kontinuitätsgleichung Masse, Ladung, Energie) und Wechselwirkungen (Butler-Volmer-Gleichung und Doppelschicht) am Beispiel der Lithium-Ionen Batterie
  • Batteriemanagementsysteme
    • Steuerung und Kontrolle von Batteriesystemen mit Hilfe von Batteriemanagementsystemen
    • Zustandsbestimmung und Alterung von Energiespeichern
  • Batterieemulation
    • Anwendung der Simulationssoftware in Hardware-in-the-Loop (HiL) Verfahren
    • Modellierungsansätze und Echtzeitanforderung Bussysteme und Kommunikation
  • Praktische Übung
    • Praktische Anwendung der elektrochemischen Modellierung anhand von Beispielen (Softwarepaket eLISE) und Interpretation der Ergebnisse basierend auf dem erlernten Wissen

Zum Thema

Die Software eLISE basierend auf einem elektrochemisch-physikalischen Modell ermöglicht die Abbildung relevanter Prozesse innerhalb eines Energiespeichers unter unterschiedlicher Betriebsbedingungen. Damit können sowohl Zellkonzepte bewertet als auch unterschiedliche und reproduzierbare Batteriezustände generiert werden, die zur Prüfung von Zustandserkennungsalgorithmen (BMS) dienen.

In einer Echtzeitvariante werden Modelllösungen dieser Art als Batterieemulatoren zur Nachbildung des Klemmenverhaltens in hardware-in-the-Loop Prüfständen eingesetzt. Neben der Kontrolle und der Reproduzierbarkeit des Batteriezustandes, die in realen Systemen nur bedingt realisierbar sind, bieten Batteriesimulatoren und -emulatoren basierend auf elektrochemisch-physikalischen Modellen die notwendige Präzision bei gleichzeitig nur geringen Kosten und einer enormen Zeitersparnis in der industriellen und vorindustriellen Forschung von Automobil- und Batterieherstellern. 


  • Demonstration mit eLise
  • Batteriesimulation
  • Lithium-Ionen Know-how

Zielsetzung

Sie erlernen die Prinzipien der mathematischen Modellierung von Transportprozessen und Wechselwirkungen sowie Parametrierungsmethoden elektrochemischer Energiespeicher  und festigen Ihr Wissen in praktischer Anwendung der Simulationssoftware eLISE am Beispiel der Lithium-Ionen-Batterie. 

Teilnehmerkreis

Batteriehersteller und Hersteller batteriebetriebener Geräte, Fahrzeuge und Anlagen; BMS Hersteller und Entwickler von BMS-Algorithmen, Ingenieure, (Elektro-) Chemiker und Physiker an Forschungseinrichtungen und Universitäten.

Weiterführende Links zu "Simulation und Emulation von Lithium-Ionen Batterien"

Referenten

Mathias Thiele B.Sc.

Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik IEE, Kassel

Dr. Tatjana Dabrowski

Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik IEE, Kassel

Dipl.-Wirtsch.-Ing. Christoph Kettenring

Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik IEE, Kassel

Dipl.-Ing. Matthias Puchta

Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik IEE, Kassel

Dr. Michael Schwalm

Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik IEE, Kassel

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Teilnahmegebühr

1.345,00 € *
1.295,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
Veranstaltungsnummer: H010097598
H010097598

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
+49 (0) 201 1803-249
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Elektromobilität und Energieversorgung -

E-Fahrzeuge als Speicher

Elektromobilität und Energieversorgung -...

26.09.2018 bis 27.09.2018 in Essen
Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmern durch eine ganzheitliche Betrachtung der Elektromobilität ein Gefühl für die Möglichkeiten und Perspektiven der Nutzung des Elektrofahrzeugs als Energiespeicher innerhalb der Energiewende zu...
Lithium Ionen Batterien für Bordnetze, Hybrid- und Elektrofahrzeuge

Lithium Ionen Batterien für Bordnetze, Hybrid-...

20.09.2018 bis 21.09.2018 in Aachen
Detaillierte Darstellung zu allen wichtigen Batterietechnologien (mit Schwerpunk Lithium-Ionen Batterien) und deren anwendungsspezifischen Aspekten.  Besichtigung des ISEA, Deutschlands größtem Produktionslabor für...
Leistungselektronik

Leistungselektronik

24.09.2018 bis 25.09.2018 in Essen
Sie lernen die interne Funktionsweise der Leistungselektronik und die Funktion der Leistungselektronik als Komponente im System kennen. Bauelementen und deren schaltungstechnischen Konsequenzen werden eingeordnet und erläutert.
Basiswissen Batterien

Basiswissen Batterien

23.10.2018 bis 23.10.2018 in München
Sie erhalten einen Überblick über die wichtigsten Batteriesysteme, ihre Funktionsart und ihre Anwendungen.
Leistungselektronik in Elektrofahrzeugen

Leistungselektronik in Elektrofahrzeugen

08.11.2018 bis 09.11.2018 in Hannover
Sie erhalten einen Überblick über die komplette Bandbreite der Leistungselektronik in Elektrofahrzeugen. Dabei werden die Grundlagen der einzelnen DC-DC-Wandler, des Antriebswechselrichters, der Ladetechnik und deren Bauteile behandelt.
Hochvolt Steckverbinder im Automobil

Hochvolt Steckverbinder im Automobil

24.10.2018 bis 24.10.2018 in München
Die Teilnehmer erhalten einen kompakten und praxisorientierten Einstieg in die Welt der Hochvolt Steckverbinder bei Kfz-Anwendungen. Die Anschlusstechnik bildet einen weiteren Schwerpunkt.
48V Bordnetz im Automobil

48V Bordnetz im Automobil

06.11.2018 bis 06.11.2018 in Essen
Moderner 48V Systeme und deren Einsatzgebiete werden vorgestellt. Es werden allgemeine Kriterien zur Auswahl der Bordnetzstruktur erarbeitet und die verfügbaren Standardkomponenten bewertet.
Batteriemanagementsysteme für Lithium-Ionen-Batteriezellen

Batteriemanagementsysteme für...

04.12.2018 bis 04.12.2018 in Essen
Sie erhalten Know-how im Bereich Lithium-Ionen-Batteriezellen und deren Betrieb in Traktionspacks für Hybrid- und Elektrofahrzeuge. Batteriemanagementsysteme, Verfahren und Technologien zur Ladezustandsprognose werden erläutert.
Elektrisches Fahren - Komponenten und Systeme

Elektrisches Fahren - Komponenten und Systeme

06.12.2018 bis 06.12.2018 in Stuttgart
Elektrische Traktionsantriebe (Motor und Leistungselektronik), Batterien (Batteriemanagemensysteme) und Ladesysteme von Elektrofahrzeugen sowie Smart Charging werden vorgestellt.
Wärmemanagement - Thermische Optimierung elektronischer Systeme

Wärmemanagement - Thermische Optimierung...

18.09.2018 bis 18.09.2018 in Nürnberg
Überblick über Möglichkeiten der thermischen Optimierung elektronischer Systeme. Praktische Anwendung mit aktuellen Beispielen stehen im Vordergrund.
Elektromagnetische Kreise

Elektromagnetische Kreise

16.10.2018 bis 17.10.2018 in München
Übersicht über magnetische Kreise - Vorgehensweise bei der Auslegung - richtige Materialauswahl - Dimensionierung elektromagnetischer Kreise
Elektrotraktion für den innerstädtischen Verkehr

Elektrotraktion für den innerstädtischen Verkehr

26.09.2018 bis 26.09.2018 in Essen
Am Beispiel Stadtbus werden notwendigen Parameter für einen Elektroantrieb vorgestellt. Es geht um die Frage, ob und wie die Elektrotraktion die Dieseltraktion ersetzen kann.
Vibrationen und Geräusche von elektrischen Antrieben

Vibrationen und Geräusche von elektrischen...

27.09.2018 bis 28.09.2018 in Stuttgart
Sie lernen Lösungen für vibroakustische Fragestellungen bei der Auslegung und beim Einsatz von elektrischen Antrieben kennen. Vermessungs- und Simulationstechniken sowie Maßnahmen zur akustischen Optimierung werden erläutert.
Messtechnik - Experimentelle Analyse - Grundlagen

Messtechnik - Experimentelle Analyse - Grundlagen

06.11.2018 bis 07.11.2018 in Essen
Die Messtechnik ist eines der wichtigsten Hilfsmittel zur experimentellen Analyse mechanischer, elektrischer und hydraulischer Vorgänge. Sie erhalten eine kompakte Darstellung der für die moderne Messdatenerfassung nötigen Grundlagen.
Durchführung von Erdungsmessungen

Durchführung von Erdungsmessungen

06.11.2018 bis 07.11.2018 in Essen
Sie lernen den Umgang mit Geräten und Ausrüstungen zur Durchführung von Erdungsmessungen. Sie sind anschließend in der Lage, Erdungsmessungen mit verlässlichen Ergebnissen in Niederspannungs- und Mittelspannungsanlagen selbst...
Schutztechnik in Mittelspannungsnetzen

Schutztechnik in Mittelspannungsnetzen

27.09.2018 bis 28.09.2018 in Berlin
Sie lernen die grundlegenden Kenntnisse und Verfahren für Auswahl, Bemessung und Zusammenwirken von Schutzeinrichtungen sowie die praktischen Aspekte der Auslegung bzw. Einstellung von Schutzsystemen der Mittel- und Hochspannungsebene...
Stationäre Lithium Ionen Batteriespeicher

Stationäre Lithium Ionen Batteriespeicher

17.10.2018 bis 18.10.2018 in Aachen
Lithium Ionen Batteriespeichern als stationäre Energiespeicher bilden den Schwerpunkt des Seminars. Die Themen Wirtschaftlichkeit, Technik und Sicherheit werden ausführlich behandelt.
Bussysteme CAN LIN MOST FlexRay Ethernet

Bussysteme CAN LIN MOST FlexRay Ethernet

30.10.2018 bis 31.10.2018 in München
Sie erhalten fundierte Informationen über die wichtigsten im Kfz-Bereich eingesetzten Bussysteme. Sie lernen den Aufbau und die Funktionsweise der wichtigsten Bussysteme kennen und bewerten deren Verwendbarkeit für bestimmte Aufgaben im...
Elektromobilität im ÖPNV

Elektromobilität im ÖPNV

13.11.2018 bis 13.11.2018 in Essen
Anhand von Beispielen aus der Praxis wird ein Grundverständnis zum Einsatz von Elektrobussen, zu den Möglichkeiten und Grenzen der technischen Machbarkeit und deren betrieblichen Wechselwirkungen vermittelt.
Anlagenverantwortlicher in der Elektrotechnik - VEFK

Anlagenverantwortlicher in der Elektrotechnik -...

04.09.2018 bis 05.09.2018 in Berlin
Verantwortliche Elektrofachkräfte sowie Anlagenbetreiber werden über den Umfang der Ihnen übertragbaren Aufgaben und der damit verbundenen Kompetenzen und Verpflichtungen aufgeklärt. Sie erhalten konkrete Arbeitshilfen für die...
Traktionsmotoren - Design, Optimierung und Analyse

Traktionsmotoren - Design, Optimierung und Analyse

27.11.2018 bis 28.11.2018 in München
Bei Elektro- und Hybridfahrzeugen sind die elektrische Antriebsmaschine und deren Ansteuerung von zentraler Bedeutung. Darüber hinaus werden verschiedene neuartige Techniken zur Lösung aktueller Probleme in der Maschinenauslegung...
Planung Trafostationen

Planung Trafostationen

13.11.2018 bis 15.11.2018 in Essen
Know-how für die Planung und Auslegung von Trafostationen wird vermittelt. Dazu werden die einzelnen Komponenten, Betriebsmittel und Systeme für eine moderne, sichere und zukunftsorientierte Stromversorgung erläutert.
Leistungstransformatoren

Leistungstransformatoren

26.09.2018 bis 27.09.2018 in Essen
Sie erhalten Praxis Know-how (Betriebsbeanspruchungen, Alterungsverhalten Diagnostik, Instandhaltungsmaßnahmen) von Transformatoren, angefangen von den technischen Grundlagen über die Fertigung bis hin zur Endprüfung eines...
Wechselwirkungen Motor - Frequenzumrichter

Wechselwirkungen Motor - Frequenzumrichter

22.11.2018 bis 23.11.2018 in München
Sie lernen wie ein Antriebssystem aus einem Induktions- oder Synchronmotor und einem Frequenzumrichter aufeinander abgestimmt wird, was dabei zu beachten ist und welche technisch wichtigen Wechselwirkungen und Störeffekte resultieren...
Elektrische Maschinen mit konzentrierten Wicklungen

Elektrische Maschinen mit konzentrierten...

23.10.2018 bis 24.10.2018 in München
Know-how zu den unterschiedlichen Wicklungen elektrischer Maschinen. Es werden für die verschiedenen Maschinentopologien (PM-Maschine, stromerregte Synchronmaschine und Asynchronmaschine) die Anwendungs- und Optimierungsmöglichkeiten...
Erdung und Potentialausgleich

Erdung und Potentialausgleich

25.09.2018 bis 26.09.2018 in Berlin
Sie lernen die Erdung und den Potentialausgleich in Starkstromanlagen der industriellen und öffentlichen Stromversorgung kennen, bewerten und berechnen.
Regelung von Drehstromantrieben

Regelung von Drehstromantrieben

27.09.2018 bis 28.09.2018 in Essen
Sie erhalten Grundlagenwissen im Bereich der Modellbildung und Regelung von industriell eingesetzten Drehstromantrieben. Eingeschlossen sind sowohl frequenzbereichsbasierte als auch zustandsraumbasierte Verfahren.
Prüfstrategien zum Prüfen elektrischer Anlagen und Maschinen

Prüfstrategien zum Prüfen elektrischer Anlagen...

29.10.2018 bis 29.10.2018 in Essen
Sie lernen individuelle auf die Anlage und Maschine abgestimmte Prüfstrategien in regelmäßigen Zeitabständen nach Gefährdungsbeurteilung durch den Betreiber anzuwenden.
Elektrische Anlagen – DIN VDE 0105-100 im Unternehmen rechtssicher umsetzen

Elektrische Anlagen – DIN VDE 0105-100 im...

09.10.2018 bis 09.10.2018 in Essen
Sie lernen die Inhalte zur aktuellen DIN VDE 0105-100 wie z.B. das Wissen um Arbeiten unter Spannung oder in der Nähe von oder an elektrischen Anlagen kennen. Ein "Muss" für alle, die elektrische Anlagen betreiben.
Betriebssicherheitsverordnung in der Elektrotechnik

Betriebssicherheitsverordnung in der...

05.11.2018 bis 05.11.2018 in Essen
Das Seminar unterstützt Sie in ihrer betrieblichen Praxis. Sie lernen ihr tägliches Handeln in der Praxis an den neuen Vorgaben des Arbeitsschutzes einzuordnen. Sicher und vorausschauend zu arbeiten ist das Ziel.
Grundlagen der Elektrotechnik – Basiswissen für Fachfremde

Grundlagen der Elektrotechnik – Basiswissen für...

08.10.2018 bis 09.10.2018 in Essen
Kompakter und praxisnaher Einstieg in die Begriffswelt der Elektrotechnik.
Fahrzeugsicherheit von Hybrid- und Elektrofahrzeugen

Fahrzeugsicherheit von Hybrid- und...

19.09.2018 bis 19.09.2018 in München
Kompakter Überblick über Sicherheitsanforderungen von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen sowie Funktions- und Gebrauchssicherheit, funktionale Sicherheit, Crashsicherheit und Thematik Post-Crash mit den Besonderheiten bei der Rettung...
Schaltberechtigung rechtssicher organisieren

Schaltberechtigung rechtssicher organisieren

26.09.2018 bis 26.09.2018 in Essen
Wie organisiere ich die Schaltberechtigung? Elektrofachkräfte und verantwortliche Eletkrofachkräfte lernen, wie sie der Fachverantwortung im Bereich der Schaltberechtigung gerecht werden können.
EuP - Die elektrotechnisch unterwiesene Person

EuP - Die elektrotechnisch unterwiesene Person

27.09.2018 bis 28.09.2018 in Essen
Sie lernen, welche Aufgaben Sie unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft übernehmen können und wie Sie diese sicher und fachgerecht ausführen. Das Seminar vermittelt die theoretischen Voraussetzungen gemäß DIN VDE 1000-10.
Schaltberechtigung - Unterweisung für elektrische Anlagen

Schaltberechtigung - Unterweisung für...

20.09.2018 bis 21.09.2018 in Essen
Das Seminar bildet die Grundlage zur rechtssicheren Erteilung der Schaltberechtigung. Es dient für den Erhalt der Schaltberechtigung als Jahresunterweisung/Fachkundenachweis. Pflicht für alle Elektrofachkräfte, die Schalthandlungen...
Messpraktikum zum Prüfen von elektrischen Anlagen, Maschinen und Geräten

Messpraktikum zum Prüfen von elektrischen...

19.09.2018 bis 21.09.2018 in Essen
Die zur regelmäßigen Überprüfung und Wartung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel erforderlichen Kenntnisse wären vermittelt. Errichtungs- und Betriebsbestimmungen werden praxisnah behandelt. Ausführlicher Praxisteil!
VEFK Verantwortliche Elektrofachkraft und Anlagenbetreiber Elektrotechnik

VEFK Verantwortliche Elektrofachkraft und...

05.09.2018 bis 06.09.2018 in Essen
Verantwortliche Elektrofachkräfte sowie Anlagenbetreiber werden über den Umfang der Ihnen übertragbaren Aufgaben und der damit verbundenen Kompetenzen und Verpflichtungen aufgeklärt. Sie erhalten konkrete Arbeitshilfen für die...
Sensoren für Fahrerassistenzsysteme

Sensoren für Fahrerassistenzsysteme

08.11.2018 bis 09.11.2018 in Essen
Überblick der Sensortechnologien, die im Bereich der Fahrerassistenz bis hin zum Hochautomatisierten Fahren zum Einsatz kommen. Grundlagen der Sensordatenverarbeitung, der Filterung und dem Tracking werden vermittelt.
Plug-In-Hybride und Range Extender

Plug-In-Hybride und Range Extender

20.11.2018 bis 21.11.2018 in Darmstadt
Technische Lösungen im Bereich der Antriebsstrangelektrifizierung stehen im Vordergrund. Möglichkeiten für eine methodische und effiziente Konzept- und Systementwicklung werden aufgezeigt, sowohl bei den Hardwarekomponenten als auch bei...
Fahrzeugsicherheit und Car2X-Kommunikation

Fahrzeugsicherheit und Car2X-Kommunikation

19.09.2018 bis 20.09.2018 in Nürnberg
Fahrzeugsicherheitsfunktionen sowie deren Realisierung basierend auf vorausschauenden Sensoren und Car2X-Kommunikation werden ausführlich erläutert.

Zuletzt angesehen