Sonderedelstähle und Nickellegierungen

Grundlagen, Eigenschaften, Marktüberblick, Anwendungen

Veranstaltungstyp: Seminar

Metallische Werkstoffe hdt.de©Franck_Boston_Fotolia.com
Informationen "Sonderedelstähle und Nickellegierungen"
Zielsetzung

Das Seminar gibt den Teilnehmern einen Überblick über den Markt von Sonderedelstählen und Nickellegierungen. Abgrenzungen zu Edelstählen werden gezogen. Begrifflichkeiten werden erklärt. Möglichkeiten für die Beschaffung und Anwendungsbeispiele werden gezeigt.

Inhalt

Vorgestellt werden die Marktzahlen, Hersteller und Lagerhalter. Es erfolgt eine Abgrenzung zu Edelstählen; Normen und Markennamen werden vorgestellt. Es erfolgt eine Einteilung nach Werkstoffgruppen und Anwendungen in den jeweiligen Märkten.

Zum Thema

Neben der chemischen Industrie besitzen die Sonderedelstähle und Nickellegierungen in den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Energie- und Umwelttechnik, dem Anlagen- und Apparatebau, der chemische Prozessindustrie und im Öl & Gas Markt sowie dem Ofenbau ein breites Anwendungsfeld.

 

Trotz ihres vergleichsweise hohen Preises haben sich die Sonderedelstähle und Nickellegierungen einen festen Platz in der Anwendung metallischer Werkstoffe gesichert. Insbesondere wenn es um höchste Anforderungen hinsichtlich chemischer Beständigkeit geht, ist ihr Einsatz oft nicht zu umgehen, um eine sichere und langdauernde Nutzung von Anlagen oder Anlagenteilen zu gewährleisten.

 

Nach einer Übersicht über die Marktgröße, die weltweite Produktion von Nickellegierungen und die Marktversorgung werden die Preisentwicklung und -einflüsse der wesentlichen Legierungselemente (Chrom, Nickel, Molybdän) behandelt. Es werden die wesentlichen Halbzeughersteller und Lagerhalter von Sonderedelstählen und Nickellegierungen vorgestellt. Es erfolgt eine Einteilung der Sonderedelstähle und Nickellegierungen nach Werkstoffgruppen. Es werden Anwendungsbeispiele von Sonderedelstählen und Nickellegierungen gezeigt.

Teilnehmerkreis

Einkäufer, Verkäufer und Business Development Manager aus dem Werksvertrieb, dem lagerhaltenden Handel, von Service Centern und von Anlagen- und Apparatebauern, aus der chemischen Prozessindustrie, der Energie- und Umwelttechnik und dem Öl & Gas Markt sowie dem Ofenbau.

Leiter
Dipl.-Ing. Dirk Görtz
Beratender Ingenieur, Duisburg
Maßgeschneiderte Lösungen

Sie vermissen Inhalte oder suchen einen anderen Termin? Fragen Sie uns direkt unter 0201-1803-1 oder per E-Mail

information@hdt.de

Sie sind an einer individuellen Veranstaltung interessiert? Wir bieten auch maßgeschneiderte Inhouse-Lösungen!

Kontakt aufnehmen
Kontakt
Dipl.-Ing. (FH) Thomas Ehni

Dipl.-Ing. (FH) Thomas Ehni berät Sie gerne.

  • Tel: +49 (0) 89 45 219 - 214
  • Fax: +49 (0) 89 45 219 - 304
  • t.ehni@hdt.de
FKM Einführung
19.03.2018 bis 20.03.2018
FKM Ein­füh­rung Details
NEU
Zuletzt angesehen