Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Steckverbinder im Auto

Steckverbinder im Auto
Jetzt buchen
Kompakter und praxisorientierter Einstieg in die Welt der Steckverbinder im Bereich Automotive... mehr

Steckverbinder im Auto

Kompakter und praxisorientierter Einstieg in die Welt der Steckverbinder im Bereich Automotive sowie Elektrotechnik und Elektronik. Es werden Hoch- und Niederstromkontakte und Mehrfachsteckverbinder behandelt.


Inhalt

  • Grundlagen: Einflussfaktoren für die Funktion, Kontaktdurchgangswiderstand, Strombelastbarkeit, Steck- und Ziehkräfte, Verschleissverhalten
  • Basiswerkstoffe: Elektrische Leitfähigkeit, Federeigenschaften, Relaxationsverhalten, Kriterien für die Werkstoffauswahl
  • Beschichtwerkstoffe: Zinn, Nickel, Silber, Gold, Palladium und deren Legierungen als Kontaktbeschichtung, Kriterien für die Schichtauswahl
  • Verhalten von Steckverbinderkontakten: Einfluss der Umgebungsbedingungen auf die Funktion und Zuverlässigkeit, Fehler- und Ausfallmechanismen, Einfluss der Kontaktnormalkraft, Einfluss der Umgebungstemperatur, Einfluss der Korrosion, Einfluss von Schwingungen und Relativbewegungen (Fretting), Verhalten bei niedrigen Spannungen und Strömen, Problematik des Fritting
  • Anschlusstechnik für Steckverbinderkontakte:  Crimp-, Schneidklemm- und Einpresstechnik
  • Automobilrelevante Prüfungen, Prüfeinrichtungen und Analysemöglichkeiten:

 - Verfahren zur Umweltsituation

 - Testspezifikationen

 - Crimpvalidierung (Slow Motion Test)

 - Analysetechnik (Beispiele)

* REM-EDX-FIB / FT-IR

* 3D X-Ray CT / μsurf Konfokaltechnik / Akustik

  - Fehler- und Schadensanalyse an Beispielen

 - Bewertungskriterien der Kontaktbeschichtungswerkstoffe Sn-Ag-AU im Neuzustand, nach Umformung, nach Verschleiß

  •  Aktuelle Themen und Trends

 - Steckverbinder für hohe Ströme und Spannungen (Elektroantrieb)

Ausfallmechanismen von Kontakten bei hoher Stromlast

Effekt des Fritting an Kontakten

 - Gewichts- und Kostenreduzierung am Kabelbaum

 - Aluminium als Leiterwerkstoff,

Anschlusstechnik für AI-Leitung  

Miniaturisierung von Steckverbindern          

 - Ultraschweißen von Leitungsknoten

 Steckverbinder im 48VDC Bordnetz

 Hohe Vibrationsanforderungen - Steckverbinderlösung (Beispiel)

Zum Thema

Gerade in der Automobilbranche sind Innovationen und steigende Qualitätsansprüche besonders eng miteinander verknüpft. Die stetig wachsende Anzahl von Funktionen in heutigen und zukünftigen Automobilen erfordern leistungsstarke und vielseitige Verbindungssysteme.


Damit erhöhen sich aber auch die Anforderungen an die Konstruktionen, die Prüfungen und die Analytik im Rahmen der Produktsicherheit.


Deshalb sollen den Teilnehmern die physikalischen Grundlagen und die funktionssichernden Prüfungen für Steckverbinderkontakte nahegebracht werden, damit unter Berücksichtigung der speziellen Anforderungen im Automobil zuverlässige Lösungen ausgewählt werden.

 

  • beste Bewertungen
  • große Nachfrage
  • erfahrene Referenten

Zielsetzung

Die Teilnehmer erhalten einen kompakten und praxisorientierten Einstieg in die Welt der Steckverbinder im Bereich Elektrotechnik und Elektronik. Schwerpunkt ist die Kfz-Anwendung. Es werden Hoch- und Niederstromkontakte und Mehrfachsteckverbinder behandelt. Bei Automotive Steckverbindern  werden die kontaktphysikalische Grundlagen, die Einflussfaktoren auf die Kontaktfunktion und die sich daraus ergebenden Zusammenhänge zur Werkstoffauswahl vermittelt.


Die Anschlusstechnik bildet einen weiteren Schwerpunkt.

 
Im zweiten Teil des Seminars wird umfangreich dargestellt, welche Test- und Analyseverfahren bei Steckverbinderherstellern zur Sicherstellung von Qualität und Zuverlässigkeit im heutigen Spezifikationsumfeld erforderlich sind.

Teilnehmerkreis

Anwender von Steckverbindungstechnik und Personen in der Prozesskette zur Herstellung von Kontaktsystemen.

Entscheidungsträger in der Automobilindustrie und der Zulieferindustrie zur Auswahl zuverlässiger Verbindungstechnik.

Weiterführende Links zu "Steckverbinder im Auto"

Referenten

Thomas Fili

TE Connectivity Germany GmbH, Bensheim

Dr. Jochen Horn

Nossen

Hinweise

Hinweise

Zur Vertiefung bietet sich das Seminar 'Hochvolt Steckverbinder im Automobil' an.

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Teilnahmegebühr

1.395,00 € *
1.285,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
Veranstaltungsnummer: H010011025
H010011025

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
+49 (0) 201 1803-249
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Hochvolt Steckverbinder im Automobil

Hochvolt Steckverbinder im Automobil

24.10.2018 bis 24.10.2018 in München
Die Teilnehmer erhalten einen kompakten und praxisorientierten Einstieg in die Welt der Hochvolt Steckverbinder bei Kfz-Anwendungen. Die Anschlusstechnik bildet einen weiteren Schwerpunkt.
Automobil Beleuchtung

Automobil Beleuchtung

05.12.2018 bis 05.12.2018 in Berlin
Ein "Muss" für Fachleute aus der Automobil- und Zulieferindustrie, die mehr über Lichttechnik und optische Systeme am Kraftfahrzeug erfahren möchten. Schwerpunkt sind Anforderungen der nächsten Generation von Scheinwerfern und Leuchten...
Elektrische Kleinmotoren

Elektrische Kleinmotoren

Die wichtigsten Kleinmotoren und ihre Anwendungsmöglichkeiten werden vorgestellt. Der optimierte und kosteneffiziente Betreib steht im Vordergrund. Lernen Sie im Seminar den am besten geeigneten Antrieb für Ihre Anwendung kennen.
Bussysteme CAN LIN MOST FlexRay Ethernet

Bussysteme CAN LIN MOST FlexRay Ethernet

30.10.2018 bis 31.10.2018 in München
Sie erhalten fundierte Informationen über die wichtigsten im Kfz-Bereich eingesetzten Bussysteme. Sie lernen den Aufbau und die Funktionsweise der wichtigsten Bussysteme kennen und bewerten deren Verwendbarkeit für bestimmte Aufgaben im...
Leistungselektronik in Elektrofahrzeugen

Leistungselektronik in Elektrofahrzeugen

08.11.2018 bis 09.11.2018 in Hannover
Sie erhalten einen Überblick über die komplette Bandbreite der Leistungselektronik in Elektrofahrzeugen. Dabei werden die Grundlagen der einzelnen DC-DC-Wandler, des Antriebswechselrichters, der Ladetechnik und deren Bauteile behandelt.
Elektromobilität im ÖPNV

Elektromobilität im ÖPNV

13.11.2018 bis 13.11.2018 in Essen
Anhand von Beispielen aus der Praxis wird ein Grundverständnis zum Einsatz von Elektrobussen, zu den Möglichkeiten und Grenzen der technischen Machbarkeit und deren betrieblichen Wechselwirkungen vermittelt.
Lastenhefte schreiben und gestalten

Lastenhefte schreiben und gestalten

11.09.2018 bis 11.09.2018 in Essen
Sie lernen die Bedeutung, den Wert und die Stellung von Lastenheften im Produktentwicklungsprozess zu beurteilen. Sie können die Hindernisse auf dem Weg zu exzellenten Lastenhefte erkennen und Lastenhefte optimal strukturieren.
eehe - Electric & Electronic Systems in Hybrid and Electric Vehicles (48V)

eehe - Electric & Electronic Systems in Hybrid...

Sie treffen alle Akteure zum Thema 48V Bordnetz, Komponenten für Hybrid- und Eletkrofahrzeuge, Hochvoltsicherheit, Batteriemanagement, Energiemangement, Elektrisches Laden auf einer einzigen Tagung.
Elektrisches Fahren - Komponenten und Systeme

Elektrisches Fahren - Komponenten und Systeme

06.12.2018 bis 06.12.2018 in Stuttgart
Elektrische Traktionsantriebe (Motor und Leistungselektronik), Batterien (Batteriemanagemensysteme) und Ladesysteme von Elektrofahrzeugen sowie Smart Charging werden vorgestellt.
48V Bordnetz im Automobil

48V Bordnetz im Automobil

06.11.2018 bis 06.11.2018 in Essen
Moderner 48V Systeme und deren Einsatzgebiete werden vorgestellt. Es werden allgemeine Kriterien zur Auswahl der Bordnetzstruktur erarbeitet und die verfügbaren Standardkomponenten bewertet.
Thermomanagement von Lithium-Ionen Batterien

Thermomanagement von Lithium-Ionen Batterien

12.12.2018 bis 12.12.2018 in München
Die Temperatur ist einer der größten Einflussfaktoren, wenn es um Leistungsfähigkeit, Haltbarkeit und Sicherheit von Lithium-Ionen Batterien geht.
Pflichtenhefte schreiben und gestalten

Pflichtenhefte schreiben und gestalten

12.09.2018 bis 12.09.2018 in Essen
Sie lernen, Pflichtenhefte zu strukturieren und zu unterscheiden, worin sich gute Texte, Tabellen, Formeln und Abbildungen von schlechten unterscheiden. Software zur Speicherung der Pflichtenhefte auswählen, Arbeitsprozesse optimieren.
Hygieneschulung VDI 2047-2 Verdunstungskühlanlagen

Hygieneschulung VDI 2047-2 Verdunstungskühlanlagen

13.09.2018 bis 13.09.2018 in Essen
Der hygienisch einwandfreie Betrieb von Verdunstungskühlanlagen gemäß der Richtlinie VDI 2047-2 für Planer, Errichter und Betreiber steht im Mittelpunkt des Seminars.
Expertennetzwerk für Verantwortliche im Elektrobereich

Expertennetzwerk für Verantwortliche im...

14.05.2019 bis 15.05.2019 in Essen
Branchentreff für Elektrofachkräfte, verantwortliche Elektrofachkräfte bzw. Anlagenbetreiber Elektrotechnik! Aktuelle Themen aus der Betriebspraxis sowie der Erfahrungsaustausch der Teilnehmer stehen im Vordergrund der...
Der Umgang mit schwierigen Verhandlungssituationen und -partnern im Bauwesen

Der Umgang mit schwierigen...

27.11.2018 bis 27.11.2018 in Berlin
Meistern Sie Vertragsverhandlungen und Projektbesprechungen erfolgreich!
Plug-In-Hybride und Range Extender

Plug-In-Hybride und Range Extender

20.11.2018 bis 21.11.2018 in Darmstadt
Technische Lösungen im Bereich der Antriebsstrangelektrifizierung stehen im Vordergrund. Möglichkeiten für eine methodische und effiziente Konzept- und Systementwicklung werden aufgezeigt, sowohl bei den Hardwarekomponenten als auch bei...
Steuergeräte Automobilelektronik

Steuergeräte Automobilelektronik

12.11.2018 bis 14.11.2018 in Berlin
Sie erhalten eine Einführung in die Entwicklung von elektronischen Steuergeräten für den Automobileinsatz. Es werden die Anforderungen im automobilen Umfeld erklärt und konkrete Schaltungsansätze für den Aufbau robuster Steuergeräte...
Relais in der Elektrotechnik und Elektronik

Relais in der Elektrotechnik und Elektronik

04.12.2018 bis 05.12.2018 in München
Inhalt Nach einer Einführung in die Grundlagen der elektrischen Kontakte und der verschiedensten Antriebs- und Isolationssysteme wird auf die Eigenheiten von:  Netzrelais Halbleiterrelais E-Mobility und klassische...
Systeme zum elektrischen Fahren für Maschinen- und Fahrzeugbauingenieure

Systeme zum elektrischen Fahren für Maschinen-...

Sie erhalten Grundlagenwissen hinsichtlich der wesentlichen elektrotechnischen Komponenten und Systemen von Hybrid- und Elektrofahrzeugen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Antriebsstrang (Batterie, Leistungselektronik,...
Planung Trafostationen

Planung Trafostationen

13.11.2018 bis 15.11.2018 in Essen
Know-how für die Planung und Auslegung von Trafostationen wird vermittelt. Dazu werden die einzelnen Komponenten, Betriebsmittel und Systeme für eine moderne, sichere und zukunftsorientierte Stromversorgung erläutert.
Batteriemanagementsysteme für Lithium-Ionen-Batteriezellen

Batteriemanagementsysteme für...

04.12.2018 bis 04.12.2018 in Essen
Sie erhalten Know-how im Bereich Lithium-Ionen-Batteriezellen und deren Betrieb in Traktionspacks für Hybrid- und Elektrofahrzeuge. Batteriemanagementsysteme, Verfahren und Technologien zur Ladezustandsprognose werden erläutert.
Elektrische Antriebe für Maschinenbau- und Fahrzeugbauingenieure

Elektrische Antriebe für Maschinenbau- und...

25.10.2018 bis 26.10.2018 in München
Sie erhalten einen Überblick über den Aufbau, das Funktionsprinzip und das Betriebsverhalten sowie die Einsatzgebiete von elektrischer Antriebssystemen.
Mittelspannungsschaltanlagen

Mittelspannungsschaltanlagen

26.11.2018 bis 27.11.2018 in Essen
Sie lernen die Grundlagen zur Planung, Projektierung und Errichtung von MS-Schaltanlagen kennen. Der Stand der aktuellen Normung auf europäischer und nationaler Ebene wird anhand zahlreicher Beispiele anwendungsgerecht erläutert.
Sensorlose Regelung von Synchronmotor, Reluktanz- und PM-Synchronmaschinen

Sensorlose Regelung von Synchronmotor,...

20.09.2018 bis 20.09.2018 in Essen
Kompakter und praxisnaher Überblick zur "Sensorlosen Regelung" bei Permanentmagnet-Synchronmaschine (PMSM, BLDC Motor, EC Motor, Synchron-Reluktanzmaschine).
Erfahrungsaustausch zur Umsetzung der 42. BImSchV und der Richtlinie VDI 2047-2

Erfahrungsaustausch zur Umsetzung der 42....

09.10.2018 bis 09.10.2018 in Essen
Was regelt die BImSchV? Was muss der Anlagenbetreiber beachten? Wie werden die Anforderungen aus den VDI-Richtlinien 2047 umgesetzt? Wie ist der aktuelle Fortschritt beim Nachweis von Legionellen? Erfahrungsaustasuch und Diskussion.
Prüfen ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel

Prüfen ortsveränderlicher elektrischer...

24.09.2018 bis 24.09.2018 in Essen
Durch Messungen an verschiedenen Geräten erlernen Sie den formalen Prüfablauf, den Einsatz geeigneter Messgeräte sowie die Auswertung der Messergebnisse. Sie kennen die Anforderungen der Dokumentation für eine gerichtsfeste...
Notbeleuchtung und Sicherheitsbeleuchtung

Notbeleuchtung und Sicherheitsbeleuchtung

15.11.2018 bis 15.11.2018 in Essen
Lernen Sie eine gute und sichere Sicherheitsbeleuchtung zu realisieren. Stromkreismischbetrieb, ausgelagerte Endstromkreismodule, LED-Leuchtmittel bieten viele neue Möglichkeiten.
Sensoren für Fahrerassistenzsysteme

Sensoren für Fahrerassistenzsysteme

08.11.2018 bis 09.11.2018 in Essen
Überblick der Sensortechnologien, die im Bereich der Fahrerassistenz bis hin zum Hochautomatisierten Fahren zum Einsatz kommen. Grundlagen der Sensordatenverarbeitung, der Filterung und dem Tracking werden vermittelt.
Vibrationen und Geräusche von elektrischen Antrieben

Vibrationen und Geräusche von elektrischen...

27.09.2018 bis 28.09.2018 in Stuttgart
Sie lernen Lösungen für vibroakustische Fragestellungen bei der Auslegung und beim Einsatz von elektrischen Antrieben kennen. Vermessungs- und Simulationstechniken sowie Maßnahmen zur akustischen Optimierung werden erläutert.
Explosionsgeschützte elektrische Antriebe, Motoren und Flurförderzeuge

Explosionsgeschützte elektrische Antriebe,...

28.11.2018 bis 29.11.2018 in Essen
Die Grundlagen des Explosionsschutzes, der Zündschutzarten und der elektrischen Antriebstechnik werden vermittelt. Darauf aufbauend wird der Schutz elektrischer Maschinen sowie das Vorgehen bei Reparatur und Wartung diskutiert.
Optische Technologien in der Automobil-Industrie: Grundlagen Optik

Optische Technologien in der...

11.09.2018 bis 11.09.2018 in Essen
Um optische Systeme im KFZ zu verstehen, zu spezifizieren und zu prüfen werden Optik Grundlagen behandelt. Schwerpunkt der Anwendungen sind Lichtleiter und Kamera-Systeme.
Transformatoren in der Praxis - Trafoschulung

Transformatoren in der Praxis - Trafoschulung

04.12.2018 bis 04.12.2018 in Essen
Sie lernen, was beim Umgang und Betrieb von Leistungstransformatoren unabhängig vom Hersteller zu beachten ist. Angesprochen sind Fachleute, Meister, Techniker und Ingenieure aus den Bereichen Betrieb, Wartung und Instandhaltung von...
Regelungstechnik für Automotive-Anwendungen

Regelungstechnik für Automotive-Anwendungen

05.09.2018 bis 06.09.2018 in Essen
Funktions- und Reglerentwicklung im Automotivebereich, mechatronische Systeme, Validierung und Verifikation der Regler und Funktionen, Praxisbeispiele von Fahrzeuganwendungen
Die Elektrofachkraft für ein begrenztes Aufgabengebiet

Die Elektrofachkraft für ein begrenztes...

06.12.2018 bis 07.12.2018 in Essen
Elektrotechnisch unterwiesene Personen können sich zur Elektrofachkraft für ein begrenztes Aufgabengebiet weiterqualifizieren.
Elektromobilität und Energieversorgung -

E-Fahrzeuge als Speicher

Elektromobilität und Energieversorgung -...

26.09.2018 bis 27.09.2018 in Essen
Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmern durch eine ganzheitliche Betrachtung der Elektromobilität ein Gefühl für die Möglichkeiten und Perspektiven der Nutzung des Elektrofahrzeugs als Energiespeicher innerhalb der Energiewende zu...
Elektronikkühlung  - Wärmemanagement

Elektronikkühlung - Wärmemanagement

12.03.2019 bis 13.03.2019 in Essen
Erfahren Sie mehr über innovative Lösungen in der Elektronikkühlung. Neben den Grundlagen des Thermomanagements werden praxiserprobte Kühlkonzepte, Bewertungskriterien von Kühlkonzepten sowie Methoden der thermischen Analyse vorgestellt.
Traktionsmotoren - Design, Optimierung und Analyse

Traktionsmotoren - Design, Optimierung und Analyse

27.11.2018 bis 28.11.2018 in München
Bei Elektro- und Hybridfahrzeugen sind die elektrische Antriebsmaschine und deren Ansteuerung von zentraler Bedeutung. Darüber hinaus werden verschiedene neuartige Techniken zur Lösung aktueller Probleme in der Maschinenauslegung...
Diagnose von vernetzten Systemen im Automobil

Diagnose von vernetzten Systemen im Automobil

28.11.2018 bis 28.11.2018 in München
Sie erhalten einen Überblick über die Diagnose von elektronischen Systemen im Automobil. Im Vordergrund steht der Prozess des Selbsttests, die Erhöhung der Verfügbarkeit, die Sicherstellung der Fahrzeugsicherheit und die...
Wechselwirkungen Motor - Frequenzumrichter

Wechselwirkungen Motor - Frequenzumrichter

22.11.2018 bis 23.11.2018 in München
Sie lernen wie ein Antriebssystem aus einem Induktions- oder Synchronmotor und einem Frequenzumrichter aufeinander abgestimmt wird, was dabei zu beachten ist und welche technisch wichtigen Wechselwirkungen und Störeffekte resultieren...
Automobilelektronik

Automobilelektronik

16.10.2018 bis 18.10.2018 in München
Sie lernen die wichtigen Themen und Begriffe aus der Automobilelektronik kennen. Anhand von Beispielen erfahren sie, welche Technologie und Rahmenbedingungen derzeit in der Branche diskutiert werden und was künftig zu erwarten ist.

Zuletzt angesehen