Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Fachveranstaltung

Stilllegung und Rückbau von Kernkraftwerken in Deutschland

Rechtliche Vorgaben, Konzepte, Projektbeispiele mit Fach-Exkursion zu einem Stilllegungsprojekt

Stilllegung und Rückbau von Kernkraftwerken in Deutschland
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihr Seminar

2. Konditionen

1.295,00 € *
1.230,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

  • H061101919
Inhalt Projekte in Deutschland, politische Situation Stilllegungskonzepte, Finanzierung,... mehr

Stilllegung und Rückbau von Kernkraftwerken in Deutschland

Inhalt

  • Projekte in Deutschland, politische Situation
  • Stilllegungskonzepte, Finanzierung, Organisation, Personal
  • Genehmigungsverfahren
  • Strahlenschutz
  • Ingenieurtechnische Aufgaben
  • Grundlagen der Freigabe nach § 29 StrlSchV
  • Besonderheiten bei der Freigabe von Gebäuden und Bodenflächen
  • Projektbeispiele (DWR Greifswald, DWR Rheinsberg)
  • Übersicht Rückbautechniken
  • Arbeitssicherheit beim Rückbau
  • Entsorgung radioaktiver Abfälle

Zum Thema

Das Ziel dieses Seminars ist die Erweiterung der Sachkunde im technischen Bereich über die Stilllegung und den Rückbau von Kernkraftwerken in Deutschland.

Zielsetzung

Neben der Präsentation der rechtlichen Vorgaben liegt der Schwerpunkt auf der Umsetzung der Vorgaben in konkrete Vorgehensweisen bei aktuell im Rückbau befindlichen Kernkraftwerken anhand von Beispielen. Durch eine Exkursion zu einem Stilllegungsprojekt (Mülheim-Kärlich) wird die Thematik insbesondere für den Praktiker vertieft.

Teilnehmerkreis

Angesprochen sind alle Personen aus Unternehmen oder anderen Institutionen, die in der Praxis mit der Planung, Durchführung, Beaufsichtigung oder Begutachtung von Rückbauprojekten oder Teilaufgaben darin betraut sind, vom planenden Ingenieur bis zum durchführenden Techniker.

Weiterführende Links zu "Stilllegung und Rückbau von Kernkraftwerken in Deutschland"

Referenten

Dipl.-Phys. Matthias Holl

Strahlenschutzschulung Andernach

Schließen

Extras

Inhouse | WebEx

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar oder als WebEx-Alternative – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dr. Daniel Krämer
+49 (0) 201 1803-350
+49 (0) 201 1803-369

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Stilllegung und Rückbau von Kernkraftwerken in Deutschland – ohne Exkursion

Stilllegung und Rückbau von Kernkraftwerken in...

2-tägige Fachveranstaltung zum Thema Rückbau von Kernkraftwerken in Deutschland.
Abbruch- und Rückbauarbeiten nach ATV DIN 18459 und VDI E 6210

Abbruch- und Rückbauarbeiten nach ATV DIN 18459...

02.12.2020 bis 02.12.2020 in Essen
Das Seminar vermittelt Fachwissen zu Leistungsbeschreibungen, Ausführungen und Abrechnung nach ATV DIN 18459. Der Abbruch von Anlagen nach VDI E 6210 und das Abfallmanagement auf Baustellen werden praxisgerecht dargestellt.
Zuletzt angesehen