Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Störungen am Bau rechtzeitig erkennen und vermeiden - Vertiefungsseminar zur VOB/B

Beginn, Baufortschritt und Fertigstellung

Von unseren Kunden wärmstens empfohlen!
Störungen am Bau rechtzeitig erkennen und vermeiden - Vertiefungsseminar zur VOB/B
Jetzt buchen
Dieses Seminar hilft Ihnen anhand von zahlreichen Beispielen, größere Sicherheit im Umgang mit... mehr

Störungen am Bau rechtzeitig erkennen und vermeiden - Vertiefungsseminar zur VOB/B

Dieses Seminar hilft Ihnen anhand von zahlreichen Beispielen, größere Sicherheit im Umgang mit Störungen zu erhalten und künftig auftretende Probleme besser zu lösen.


Inhalt

1. Die rechtlichen Grundlagen der Bauzeit
- Regelungen in der VOB/B und im BGB
- Vereinbarungen der Bauzeit im Vertrag
- Vertragsstrafen


2. Die Bauausführung
- Ursachen von Bauablaufstörungen
- Beginn, Baufortschritt und Fertigstellung
- Ansprüche des Auftraggebers bei verzögerter Bauausführung
- Ansprüche des Auftragnehmers bei Behinderungen
- Mehrkosten- und Schadensersatzansprüche des Auftragnehmers
- Vergütungsanpassung
- Entschädigungsanspruch nach § 642 BGB
- Ansprüche bei beidseitigen Verursachern


3. Nachweisführung bei Bauablaufstörungen und Dokumentation


4. Mehrvergütung infolge eines verzögerten Vergabeverfahrens


5. Umgang mit Nachtragsangeboten 

  • kompakt
  • versierter Referent mit Praxiserfahrungen 

Zielsetzung

Bauablaufstörungen während eines Bauvorhabens sind in der Praxis kaum zu vermeiden. Auseinandersetzungen über die Nichteinhaltung der Bauzeit, störungsbedingte Leistungsänderungen und Mehrkosten bzw. Verzögerungsschäden gehören daher zum Alltag der Baubeteiligten. Um zu einer Lösung zu gelangen, sind neben baubetrieblichen insbesondere rechtliche Kenntnisse unabdingbar. Dieses Seminar hilft Ihnen anhand von zahlreichen Beispielen, größere Sicherheit im Umgang mit Störungen zu erhalten und künftig auftretende Probleme besser zu lösen. 

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter von Auftraggebern, Auftragnehmern, Architekten, Ingenieure, Immobilien- und Wohnungsunternehmen 

Weiterführende Links zu "Störungen am Bau rechtzeitig erkennen und vermeiden - Vertiefungsseminar zur VOB/B"

Referenten

Rechtsanwalt Jens Böttcher

Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, TSP Theißen Stollhoff & Partner mbB Rechtsanwaltsgesellschaft, Berlin

Sponsoren / Partner

Sponsoren / Partner

Partner

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Teilnahmegebühr

650,00 € *
580,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
H110031666

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing.-Päd. Heike Cramer-Jekosch
+49 (0) 30 3949 3411
+49 (0) 30 3949 3437

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Erfolgreiche Terminplanung in Projekten

Erfolgreiche Terminplanung in Projekten

12.11.2018 bis 13.11.2018 in Essen
Systematischer Einstieg in Techniken der Terminplanung und -überwachung im Projekt, Sie erwerben Zusatzqualifikation zur Terminsteuerung und Verbesserung des Terminmanagements und wenden Balkendiagramm und Netzplantechnik in...
Weiterbildung Brandschutzbeauftragter Wolfsburg

Weiterbildung Brandschutzbeauftragter Wolfsburg

07.03.2019 bis 08.03.2019 in Wolfsburg
Das HDT bietet die Aus- und Weiterbildung zum Brandschutzbeauftragten an und richtet sich bei dieser Schulung nach den Vorgaben von BG und vfdb-Richtlinie 12-09/01.
HOAI-Vertiefungsseminar: Zwingende und verhandelbare Honorartatbestände

HOAI-Vertiefungsseminar: Zwingende und...

26.09.2018 bis 26.09.2018 in Essen
Für Auftraggeber und Auftragnehmer: Was kann man wie begründen, um einen höheren Honoraranspruch im Rahmen der Schlussrechnung geltend zu machen? Wie kann man nachträgliche Honorarerhöhungen zurückweisen bzw. abwehren?
Ausschreibung und Vergabe von FM-Dienstleistungen

Ausschreibung und Vergabe von FM-Dienstleistungen

15.11.2018 bis 16.11.2018 in München
Bedarfserfassung und Leistungsbeschreibung von FM-Dienstleistungen, Ausschreibung und Vergabe von FM-Leistungen, zahlreiche Beispiele aus der Praxis. Nach dem Seminar können Sie ein Ausschreibungsprojekt für FM-Leistungen durchführen.
Aufmaß, Abnahme und Abrechnung von Bauleistungen einschließlich Nachtragsmanagement

Aufmaß, Abnahme und Abrechnung von...

25.10.2018 bis 25.10.2018 in Berlin
Sie erhalten aktuelle Informationen zu Aufmaß, Abnahme und eine den vertraglichen Anforderungen genügende Abrechnung. Das sind notwendige Voraussetzungen für das Entstehen des Vergütungsanspruchs des Auftragnehmers.
BIM – Einführung und Betrieb von BIM-Konzepten für Bauvorhaben der öffentlichen Hand

BIM – Einführung und Betrieb von BIM-Konzepten...

08.10.2018 bis 09.10.2018 in Essen
Sie erfahren auf Basis von DIN SPEC 91400 und VDI-Richtlinie 2552 eine systematische Darstellung der Projektabwicklung mit BIM für öffentliche Bauvorhaben, insbesondere Einführungs- und Umsetzungsstrategien von BIM für öffentliche...
Dicke Luft im Projekt – Konfliktlösung als Erfolgsstrategie

Dicke Luft im Projekt – Konfliktlösung als...

21.11.2018 bis 23.11.2018 in Essen
Projektmanagement ist Führen unter erschwerten Bedingungen. Sofort anwendbare Techniken zur Konfliktlösung und -prävention. Ein Gewinn für Ihr Projektteam, Sie erreichen Projektziele durch lösungsorientierte Kommunikation.
Weiterbildung Brandschutzbeauftragter Halle

Weiterbildung Brandschutzbeauftragter Halle

23.09.2019 bis 24.09.2019 in Halle
Der maximal erlaubte Zeitabstand zwischen zwei Fortbildungen für Brandschutzbeauftragte ist 3 Jahre: neueste Entwicklungen in Technik und Recht, systematische Vorgehensweise, Dokumentationspflichten.
Projektverträge im Anlagenbau

Projektverträge im Anlagenbau

15.11.2018 bis 15.11.2018 in Essen
Professionelle Vertragsgestaltung: Know-how Erwerb, um für das jeweils individuelle Projekt die geeigneten individuellen Vertragsanpassungen zu definieren.
Ausbildung zur Prüfung befähigte Person von Leitern, Tritten und Kleingerüste

Ausbildung zur Prüfung befähigte Person von...

19.11.2018 bis 19.11.2018 in Essen
Schwere Unfälle in Betrieben sind häufig Absturzunfälle. Qualifikation zur befähigten Personen für die Sicherheitsprüfung von Leitern und Tritten, Klein- und Fahrgerüsten, Know-how über aktuelle Vorschriften und Normen, praxisbezogene...
Basiswissen zu Rechtsfragen der Projektsteuerung

Basiswissen zu Rechtsfragen der Projektsteuerung

09.10.2018 bis 09.10.2018 in Essen
Sie erfahren Praxiswissen zum Projektsteuerungsvertrag zu Leistungsinhalten, Änderungen des Leistungsumfangs, Haftung sowie zur Honorierung der Leistungen incl. Heft 9 der AHO -Schriftenreihe Leistungsbild und Honorierung...
BIM Building Information Modelling – Veränderungen im Projektmanagement von Bauvorhaben

BIM Building Information Modelling –...

25.03.2019 bis 26.03.2019 in Essen
Sie erfahren eine systematische Darstellung der Veränderungen im Projektmanagement von Bauvorhaben auf Bauherrenseite unter Verwendung von BIM. Die Regelwerke DIN SPEC 91400 und VDI- Richtlinie 2552 werden vorgestellt.
CAD -Tolerierung nach neuer Normung

CAD -Tolerierung nach neuer Normung

04.12.2018 bis 05.12.2018 in Berlin
Sie lernen wie die verschiedenen Toleranzen in der Praxis zweckgerecht genutzt werden können. Die direkte Übertragung auf reale Funktionsanforderungen wird an typischen Beispielen gezeigt.
DIN 18205:2016-11 Bedarfsplanung im Bauwesen als „Phase 0“ im BIM

DIN 18205:2016-11 Bedarfsplanung im Bauwesen...

13.11.2018 bis 13.11.2018 in Essen
Nach neuer DIN 18205:2016-11 bedarf es in Phase 0 des BIM einer methodischen Bedarfsplanung, um Bauwerke über deren gesamten Lebenszyklus zu planen, Verbindungen zum BIM mit KVP und eine PDCA-Zyklus-Methode zur Integration werden...
Nachträge, Abrechnung und Mängelhaftung nach VOB B

Nachträge, Abrechnung und Mängelhaftung nach VOB B

13.11.2018 bis 14.11.2018 in Essen
Intensivseminar für Praktiker der VOB/B - vom Leistungssoll über Voraussetzungen von Nachträgen, Abnahme der Bauleistung und Mängelproblematik, daraus abzuleitende Ansprüche und Streitfragen der Abrechnung, die in der Praxis immer...
Prozessdatenanalyse – Zusammenhänge aus großen Datenmengen der Prozesstechnik interpretieren

Prozessdatenanalyse – Zusammenhänge aus großen...

27.03.2019 bis 28.03.2019 in Essen
Sie lernen, wie Sie Zusammenhänge aus großen Datenmengen bewerten und interpretieren und verstehen die Funktionen von Softwaretools zur Datenanalyse. Beispiele aus der Verfahrenstechnik stützen die Methodik, Sie rechnen eigene einfache...
IT Security Grundlagen für WWW-Anwendungsentwickler

IT Security Grundlagen für...

12.10.2018 bis 12.10.2018 in Nürnberg
Verschaffen Sie sich als Entwickler oder Führungskraft, die sichere WWW-Anwendungen entwickeln oder betreiben will bzw. in Firewallkonzepte integrieren möchte, einen Überblick über Angriffsmöglichkeiten und Testmöglichkeiten für...
IT Security Grundlagen für Systemadministratoren

IT Security Grundlagen für Systemadministratoren

11.10.2018 bis 11.10.2018 in Nürnberg
In diesem Seminar verschaffen Sie sich einen Überblick über die Gefahrenpotenziale mit denen technische Fach- und Führungskräfte konfrontiert sind.
Service Design Thinking

Service Design Thinking

19.11.2018 bis 20.11.2018 in Essen
In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie Ihren Service an den Bedürfnissen Ihrer Kunden ausrichten und Sie Ihre Kunden durch Begeisterung langfristig an sich binden.
IT Notfallvorsorge und Notfallmanagement

IT Notfallvorsorge und Notfallmanagement

20.11.2018 bis 20.11.2018 in Nürnberg
Stromausfall, Hackerangriff, Brand, Sabotage oder Naturkatastrophen – all diese Ereignisse bedrohen die IT-und Kommunikationsinfrastruktur eines Unternehmens. Daher gilt es, vorzusorgen und ein Notfallmanagement zu schaffen.
Fachkraft für Rufanlagen nach DIN VDE 0834

Fachkraft für Rufanlagen nach DIN VDE 0834

20.02.2019 bis 20.02.2019 in Essen
Rufanlagen in Einrichtungen, wie z.B. Kliniken, Wohnheimen und Justizvollzugsanstalten, dienen dem Herbeirufen von Personal in Notsituationen. Für die Planung, Installation, den Betrieb und die Instandhaltung sind sachkundige Personen...
Cloud Computing für Unternehmen

Cloud Computing für Unternehmen

Dieses Seminar behandelt die Möglichkeiten und Grenzen von Cloud-Computing und weiteren Cloud-Services in Unternehmen. Nach einer kurzen Übersicht der prinzipiellen Potenziale werden die technischen Grundlagen der Cloud erläutert.
Datenschutz und Industrie 4.0

Datenschutz und Industrie 4.0

14.11.2018 bis 15.11.2018 in Nürnberg
Daten sind in der der Informationsgesellschaft zu einer Handelsware geworden. Es ist daher unerlässlich, sensible Daten, insbesondere personenbezogene Daten, gesetzlich vor dem unberechtigten Zugriff zu schützen.
Befähigte Person für die Prüfung von Steigleitern und Steigeisengängen

Befähigte Person für die Prüfung von...

16.05.2019 bis 17.05.2019 in Brühl
Das Seminar befähigt Sie, Steigleitern und Steigeisen rechtssicher zu prüfen.
Reinheit und technische Sauberkeit in der Elektronikfertigung

Reinheit und technische Sauberkeit in der...

16.10.2018 bis 17.10.2018 in Ingolstadt
Verunreinigungsminimierung beim Löten und in der Prozesskette • Erstellungsprozedur für eine FMEA (Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse) • Erarbeitungsprozedur für eine Checkliste für ein Reinheitsaudit
Lean Startup Workshop

Lean Startup Workshop

29.10.2018 bis 29.10.2018 in Essen
Die digitale Transformation und damit einhergehende Veränderungen stellen große Herausforderungen an die Entwicklung neuer Produkte, Services und Geschäftsmodelle. Vor diesem Hintergrund hat sich die Lean Startup Methode als...
Neues Vergaberecht: Ausschreibungspflichten für Stadtwerke bei kommunalen Versorgungsprojekten

Neues Vergaberecht: Ausschreibungspflichten für...

12.11.2018 bis 12.11.2018 in Essen
Sie erfahren alle relevanten Aspekte des Vergaberechts für Stadtwerke und erhalten praxisgerechte Antworten auf Ihre Fragestellungen bei Auftragsvergabe an Stadtwerke und bei Auftragsvergabe durch Stadtwerke in der Rolle als...
Arbeitsschutzmanagementsystem nach der neuen ISO 45001

Arbeitsschutzmanagementsystem nach der neuen...

05.12.2018 bis 06.12.2018 in Essen
Die International Organization for Standardization (ISO) hat den neuen Standard ISO 45001:2018 als internationale Zertifizierungsnorm mit weltweit gültigen Anforderungen an ein Arbeitsschutzmanagementsystem (AMS) veröffentlicht.
Weiterbildung Brandschutzbeauftragter Bingen

Weiterbildung Brandschutzbeauftragter Bingen

07.05.2019 bis 08.05.2019 in Bingen am Rhein
Der maximal erlaubte Zeitabstand zwischen zwei Fortbildungen für Brandschutzbeauftragte ist 3 Jahre: neueste Entwicklungen in Technik und Recht, systematische Vorgehensweise, Dokumentationspflichten.
Befähigte Person für die Prüfung und den Umgang mit kollaborierenden Robotern

Befähigte Person für die Prüfung und den Umgang...

12.11.2018 bis 13.11.2018 in Essen
Wie Roboter in der Industrie gefahrlos mit Menschen zusammenarbeiten. Sicherheit von Assistenzrobotern in der Industrie garantieren.
Verantwortung im Umgang mit Fremdpersonal

Verantwortung im Umgang mit Fremdpersonal

09.05.2019 bis 09.05.2019 in Essen
Umfassendes Know-how besonders für Koordinatoren mit praktischen Tipps zum (rechtssicheren) Umgang mit Fremdfirmen: Welche Führungs-/Aufsichtsverantwortung besteht für Mitarbeiter, Mitarbeiter von Fremdfirmen, freie Mitarbeiter,...
Brandgefahren bei PV-Anlagen

Brandgefahren bei PV-Anlagen

27.11.2018 bis 27.11.2018 in Essen
Sie erhalten Informationen zu den spezifischen Gefahren, die von Photovoltaikanlagen ausgehen können. Die wichtigsten Fragen zur Gefahrenabwehr und zur Notwendigkeit des Versicherungsschutzes für PV-Anlagen werden ausführlich...
Brandschutzprobleme bei Gebäuden mit Wärmedämmverbundsystemfassaden

Brandschutzprobleme bei Gebäuden mit...

28.11.2018 bis 28.11.2018 in Essen
Eine der Folgen der neuen Energieeinsparverordnung ist u.a. die notwendige höhere Dämmstoffdicken und demzufolge u.U. auch eine erhöhte Brandlast an den Fassaden. Verschiedene aktuelle Brandereignisse im Zusammenhang mit WDVS werden...
Leit- und Netzschutztechnik im Nieder- und Mittelspannungsnetz

Leit- und Netzschutztechnik im Nieder- und...

03.04.2019 bis 04.04.2019 in Essen
Sie lernen die charakteristischen Eckdaten und Einsatzbereiche der jeweiligen Schutzorgane und Schutztechniken bei elektrischen Netzen kennen. Wie bestehende Systeme untersucht und optimiert werden können, wird diskutiert.
Selektivität und sicherer Netzbetrieb in der Praxis

Selektivität und sicherer Netzbetrieb in der...

23.01.2019 bis 24.01.2019 in Essen
Sie lernen die Grundlagen zur Selektivität und anhand der charakteristischen Eckdaten der Schutzorgane den praktische Netzaufbau kennen. Sie können Netzstrukturen für einen sicheren Netzbetrieb planen und bestehende Netze beurteilen.
Weiterbildung Brandschutzbeauftragter Garmisch-Partenkirchen

Weiterbildung Brandschutzbeauftragter...

24.01.2019 bis 25.01.2019 in Garmisch-Partenkirchen
Der maximal erlaubte Zeitabstand zwischen zwei Fortbildungen für Brandschutzbeauftragte ist 3 Jahre: neueste Entwicklungen in Technik und Recht, systematische Vorgehensweise, Dokumentationspflichten.
Wälzlager – Grundlagen, Auslegung, Qualität, Schadensanalyse

Wälzlager – Grundlagen, Auslegung, Qualität,...

10.12.2018 bis 11.12.2018 in Essen
Das Seminar bietet eine Einführung in die technischen Grundlagen der Wälzlagertechnik. Neben der Auslegung wird die Entwicklung von Lieferanten behandelt. Ein wesentlicher Teil der Schulung widmet sich dem Analysieren und Verstehen von...
Fahrzeugaerodynamik – Grundlagen, Strömungsmechanik, Aeroakustik

Fahrzeugaerodynamik – Grundlagen,...

08.10.2018 bis 09.10.2018 in München
Sie erlernen die Grundlagen der Strömungsmechanik und Aeroakustik sowie Maßnahmen, die die aerodynamischen Eigenschaften des Autos verbessern. Die wichtigsten beiden Werkzeuge, der Windkanal und die numerische Strömungssimulation,...
Drahtlose Kommunikationssysteme – 4G, 5G, WLAN, Bluetooth, RFID, Zigbee und weitere

Drahtlose Kommunikationssysteme – 4G, 5G, WLAN,...

12.12.2018 bis 13.12.2018 in Essen
Sie erlernen die grundsätzliche Funktionsweise von Drahtlosen Kommunikationssystemen sowie deren Aufbau und Komponenten kennen. Details zur Nachrichtenübertragung und Unterschiede der Funksysteme runden das gelernte ab.
Zur Prüfung befähigte Person von Federzügen

Zur Prüfung befähigte Person von Federzügen

09.05.2019 bis 09.05.2019 in Essen
Qualifikation zur befähigten Person zur Prüfung von Federzügen: gesetzliche Regeln, Handhabung und Einsatz, Sicherheit der Beurteilung des sicheren Zustandes der Arbeitsmittel, Sicherheit bei Prüfung und Dokumentation.

Zuletzt angesehen