Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Systemverständnis Elektromobilität

Auslegung, Ausprägungen, Funktionen und Betriebsstrategie elektrifizierter Fahrzeugsysteme

NEU
Systemverständnis Elektromobilität
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.495,00 € *
1.385,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

Veranstaltungsnr.: H010098260

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

Ihre gewählte Veranstaltung

09.09.2020 – 10.09.2020

Beginn: 09:00 Uhr

Ende: 16:00 Uhr

Haus der Technik - Essen
Hollestr. 1
45127 Essen

Ihre gewählten Teilnehmer

Teilnehmer: 1

Einzelpreis:
1.495,00 € *
Gesamtpreis: 1.495,00 € *
  • H010098260
Es werden zunächst die Ausprägungsformen der Elektromobilität, die über das rein... mehr

Systemverständnis Elektromobilität

Es werden zunächst die Ausprägungsformen der Elektromobilität, die über das rein batterieelektrische Fahrzeug hinausgehen, und deren Wirkmechanismen zur CO2-Reduzierung vorgestellt und anhand aktueller Berechnungsvorschriften verglichen. Bei den Komponenten nimmt der Energiespeicher hinsichtlich seiner Eigenschaften wie Energie- und Leistungsdichte eine zentrale Rolle für die Eigenschaften des Fahrzeugs ein. Unterschiedliche Typen und Eigenschaften von Energiespeichern werden verglichen sowie die grundlegende Auslegung und Dimensionierung eines elektrischen Antriebsstrangs durchgeführt.
Betriebszustände wie Segeln, Brems- und Schubrekuperation, Segeln und Lastpunktverschiebung werden hinsichtlich ihres Beitrags zur energetischen Effizienz bewertet. Aktuelle Trends der Betriebsstrategie wie vorausschauende, navigations-gekoppelte Fahrstrategien sowie deren Grenzen und Wechselwirkungen mit dem ergonomischen Anzeige- und Bedienkonzept runden das Thema ab.

zum Thema

Elektrifizierte Fahrzeuge (E-Autos) sind mehr als die Summe ihrer Komponenten. Wenn ein Optimum an energetischer Effizienz und Reichweite erzielt werden soll, ist schon bei deren Konzeption ein Systemverständnis unverzichtbar, das die komplexen Wechselwirkungen der Einzelkomponenten auf mechanischer, elektrischer, thermischer und betriebsstrategischer Ebene mit einbezieht.

Programm

1. Tag, 09:00 - 17:00 Uhr

Herausforderungen und Lösungsansätze
(C02, Schadstoffe und Ressourcensituation; alternative Kraftstoffe und Elektrizität abhängig von Erzeugungsart)

Elektrifizierungskomponenten und elektrischer Antriebsstrang
(E-Maschinentypen, Getriebeauslegung für Pkw und Nfz)

Energiespeicher im Vergleich
(Aufbau Batteriespeicher, Zelltypen im Vergleich, Speichermanagement, alternative Energiespeicher)

2. Tag, 09:00 - 16:00 Uhr

Hybridausprägungen und -Topologien
(Mild- und Full Hybrid, Plug-In, Range Extender; Architektur des Antriebsstrangs, Funktionen zur Verbrauchsersparnis)

Energetische Betriebsstrategie
(Rekuperationssysteme, vorausschauende Betriebsstrategie, Anzeige- und Bedienkonzept)

 

Zielsetzung

Ziel des Seminars ist es, die Herausforderungen an alternative Antriebssysteme (mit Schwerpunkt Elektrofahrzeug) und deren Wechselwirkungen auf Systemebene besser zu verstehen. Der Teilnehmer lernt, die unterschiedlichste Antriebslösungen zu bewerten und ist so vor Fehlauslegungen geschützt.

Teilnehmerkreis

Das Seminar richtet sich an Ingenieure in der Automobilbranche sowie interessierte Fachleute, sowohl mit fahrzeug- als auch elektrotechnischem oder mechatronischem Hintergrund. 

Weiterführende Links zu "Systemverständnis Elektromobilität"

Referenten

Prof. Dr.-Ing. Moritz Gretzschel

Fakultät Maschinenbau/Produktentwicklung und Simulation, Hochschule Aalen

Sponsoren / Partner

Sponsoren / Partner
Schließen

Extras

Inhouse | WebEx

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar oder als WebEx-Alternative – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
+49 (0) 201 1803-249
+49 (0) 201 1803-263

Ähnliche Artikel

Leistungselektronik für Elektro- und Hybridfahrzeuge

Leistungselektronik für Elektro- und...

Know-how zur robusten Auslegung und zuverlässigem Aufbau von Leistungsmodulen und Invertern für Hybrid- und Elektrofahrzeuge. Sie lernen, Aufbautechnologien und Bauelemente hinsichtlich Robustheit, Wirkungsgrad und Baugröße...
Systeme zum elektrischen Fahren für Maschinen- und Fahrzeugbauingenieure

Systeme zum elektrischen Fahren für Maschinen-...

Sie erhalten Grundlagenwissen hinsichtlich der wesentlichen elektrotechnischen Komponenten und Systemen von Hybrid- und Elektrofahrzeugen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Antriebsstrang (Batterie, Leistungselektronik,...
Online Teilnahme möglich
Thermomanagement von Lithium-Ionen Batterien

Thermomanagement von Lithium-Ionen Batterien

Die Temperatur ist einer der größten Einflussfaktoren, wenn es um Leistungsfähigkeit, Haltbarkeit und Sicherheit von Lithium-Ionen Batterien geht. Das Seminar vermittelt Know-how für ein zuverlässiges, leistungsfähiges und sicheres...

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Hochvolt-Bordnetz in Elektro- und Hybridfahrzeugen

Hochvolt-Bordnetz in Elektro- und Hybridfahrzeugen

08.10.2020 bis 08.10.2020 in Essen
Im Seminar wird auf alle Themen des Hochvolt-Bordnetzes, wie Spannungslage, dynamische Vorgänge und Validierung von HV-Komponenten eingegangen. Alle wichtigen Themen auf Basis aktueller internationaler Normungsaktivitäten werden...
Elektrische Antriebstechnologie für Hybrid- und Elektrofahrzeuge

Elektrische Antriebstechnologie für Hybrid- und...

27.10.2021 bis 28.10.2021 in Würzburg
Eine ganzheitliche Betrachtung der gesamten Kette der elektrischen Antriebstechnik in Elektro- und Hybrid-Fahrzeugen bildet den Schwerpunkt dieser elften Tagung.
Online Teilnahme möglich
Vibrationen und Geräusche von elektrischen Antrieben

Vibrationen und Geräusche von elektrischen...

28.09.2020 bis 29.09.2020 in Stuttgart
Sie lernen Lösungen für vibroakustische Fragestellungen bei der Auslegung und beim Einsatz von elektrischen Antrieben kennen. Vermessungs- und Simulationstechniken sowie Maßnahmen zur akustischen Optimierung werden erläutert. 
Elektromobilität für Unternehmen

Elektromobilität für Unternehmen

10.09.2020 bis 10.09.2020 in München
Sie erhalten Fachwissen zu Elektrofahrzeugen, Lademöglichkeiten, energiewirtschaftlichen und rechtlichen Anforderungen, Abrechnungsfragen und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen der Elektromobilität.
Online Teilnahme möglich
Thermomanagement von Lithium-Ionen Batterien

Thermomanagement von Lithium-Ionen Batterien

10.12.2020 bis 10.12.2020 in München
Die Temperatur ist einer der größten Einflussfaktoren, wenn es um Leistungsfähigkeit, Haltbarkeit und Sicherheit von Lithium-Ionen Batterien geht. Das Seminar vermittelt Know-how für ein zuverlässiges, leistungsfähiges und sicheres...
Online Teilnahme möglich
Traktionsmotoren - Design, Optimierung und Analyse

Traktionsmotoren - Design, Optimierung und Analyse

01.12.2020 bis 02.12.2020 in München
Bei Elektro- und Hybridfahrzeugen sind die elektrische Antriebsmaschine und deren Ansteuerung von zentraler Bedeutung. Darüber hinaus werden verschiedene neuartige Techniken zur Lösung aktueller Probleme in der Maschinenauslegung...
Systeme zum elektrischen Fahren für Maschinen- und Fahrzeugbauingenieure

Systeme zum elektrischen Fahren für Maschinen-...

24.09.2020 bis 25.09.2020 in Ingolstadt
Sie erhalten Grundlagenwissen hinsichtlich der wesentlichen elektrotechnischen Komponenten und Systemen von Hybrid- und Elektrofahrzeugen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Antriebsstrang (Batterie, Leistungselektronik,...
Batteriemanagementsysteme für Lithium-Ionen-Batteriezellen

Batteriemanagementsysteme für...

09.12.2020 bis 09.12.2020 in Essen
Sie erhalten Know-how im Bereich Lithium-Ionen-Batteriezellen und deren Betrieb in Traktionspacks für Hybrid- und Elektrofahrzeuge, der Aufbau von (BMS) Batteriemanagementsystemen und Technologien zur Ladezustandsprognose werden...
Leistungselektronik in Elektrofahrzeugen

Leistungselektronik in Elektrofahrzeugen

26.11.2020 bis 27.11.2020 in Kassel
Sie erhalten einen Überblick über die komplette Bandbreite der Leistungselektronik in Elektrofahrzeugen. Dabei werden die Grundlagen der einzelnen DC-DC-Wandler, des Antriebswechselrichters, der Ladetechnik und deren Bauteile behandelt.
Online Teilnahme möglich
Lithium Ionen Batterien für Bordnetze, Hybrid- und Elektrofahrzeuge

Lithium Ionen Batterien für Bordnetze, Hybrid-...

17.09.2020 bis 18.09.2020 in Aachen
Detaillierte Darstellung zu allen wichtigen Batterietechnologien (mit Schwerpunk Lithium-Ionen Batterien) und deren anwendungsspezifischen Aspekten.  Besichtigung des ISEA, Deutschlands größtem Produktionslabor für...
NEU
Thermal Runaway und thermische Propagation bei Lithium-Ionen-Batterien

Thermal Runaway und thermische Propagation bei...

22.09.2020 bis 22.09.2020 in Goslar
Im Seminar werden aktuelle Entwicklungen zu Thermal Runaway und thermische Propagation an Lithium-Ionen-Batterien behandelt. Dies sind die derzeit größten Sicherheitsherausforderungen für Traktionsbatterien überhaupt.
Online Teilnahme möglich
NEU
Grundlagen Elektromobilität und Ladeinfrastruktur

Grundlagen Elektromobilität und Ladeinfrastruktur

30.09.2020 bis 30.09.2020 in Berlin
Die rechtlichen, technischen und wirtschaftlichen Aspekte der Elektromobilität werden praxisnah dargestellt.
Online Teilnahme möglich
Crashanforderungen und Sicherheitskonzepte für Elektrofahrzeuge

Crashanforderungen und Sicherheitskonzepte für...

12.10.2020 bis 13.10.2020 in München
Sicherheitsanforderungen elektrischen Antriebe im Fahrzeug und deren Komponenten werden beschrieben. Praxiserfahrungen zum Retten, Bergen und Abschleppen von E-Fahrzeugen sowie das Thema Transport von Lithium-Ionen Akkus werden runden...
Online Teilnahme möglich
Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge planen, errichten und betreiben

Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge planen,...

07.10.2020 bis 08.10.2020 in Essen
Das Seminar vermittelt Know-how, um eine Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge zu planen, realisieren und sicher dauerhaft in einem vorhandenen Starkstromnetz (400/230V 50 Hz) zu betreiben. 
Prüfen von Ladestationen

Prüfen von Ladestationen

06.10.2020 bis 06.10.2020 in Essen
Erforderliche Leistung an den Ladepunkten, Lastmanagementsysteme bei Ladestationen, Montagearten und Absicherung werden behandelt. Normen zur Errichtung, den Betrieb und die Prüfung von Ladestationen werden vorgestellt.
Online Teilnahme möglich
Lithiumbatterien - Versand und Lagerung

Lithiumbatterien - Versand und Lagerung

12.11.2020 bis 12.11.2020 in Essen
Know-how zum Transport und Lagerung von Lithium Akkus, zur Lithium Kennzeichnung nach ADR 2019, zum Transport der Lithium Ionen Batterien (als gefährlichen Gütern) auf der Straße, zur Lagerung und zur Verpackungskennzeichnung der...
Online Teilnahme möglich
Leistungselektronik

Leistungselektronik

17.09.2020 bis 18.09.2020 in Essen
Sie lernen die interne Funktionsweise der Leistungselektronik und die Funktion der Leistungselektronik als Komponente im System kennen. Bauelemente (Diode, IGBT, MOSFET) und deren schaltungstechnischen Konsequenzen werden eingeordnet...
Ausbildung zum Toleranzmanager (ISO-GPS) inklusive Prüfung und Zertifikat

Ausbildung zum Toleranzmanager (ISO-GPS)...

23.08.2021 bis 25.08.2021 in Timmendorfer Strand
Sie werden zum fachlich anerkannten Toleranzmanager qualifiziert und setzen die ISO-GPS erfolgreich um. Sie können alle Fachabteilungen bei der Anwendung, Auslegung und Übertragung der Bemaßungs- und Tolerierungsregeln Ihrer Firma...
Online Teilnahme möglich
Basiswissen Batterien

Basiswissen Batterien

13.10.2020 bis 13.10.2020 in München
Sie erhalten einen Überblick über die wichtigsten Batteriesysteme, ihre Funktionsart und ihre Anwendungen.
eehe - Elektrik & Elektronik in Hybrid- und Elektrofahrzeugen und elektrisches Energiemanagement

eehe - Elektrik & Elektronik in Hybrid- und...

15.06.2021 bis 16.06.2021 in Aachen
Sie treffen alle Akteure zum Thema 48V Bordnetz, Komponenten für Hybrid- und Elektrofahrzeuge, Leistungselektronik, ausfallsicheres Bordnetz, Batteriemanagement, Energiemangement, Elektrisches Laden auf einer einzigen Tagung.
Early Bird
NEU
Online Batterietag 2020

Online Batterietag 2020

28.09.2020 bis 28.09.2020 in virtueller Campus
Der Batterietag NRW stellt eine Leistungsschau der im Markt der Batterietechnologie und -anwendung aktiven Firmen und Institutionen aus NRW dar. Im Fokus steht vor allem die Weiterentwicklung von Lithium-Ionen-Batterien für den Einsatz...
NEU
Fertigungstechnologien und Qualitätssicherung bei elektrischen Traktionsmaschinen

Fertigungstechnologien und Qualitätssicherung...

10.11.2020 bis 10.11.2020 in Essen
Aufgrund des Kostendruckes werden neue innovative Fertigungstechnologien für Traktionsantriebe für Elektro- und Hybridfahrzeuge entwickelt. Neue Qualitätssicherungsmaßnahmen kommen dabei zum Einsatz. 
NEU
Digitale Zwillinge in der Batteriezellenproduktion

Digitale Zwillinge in der Batteriezellenproduktion

08.10.2020 bis 08.10.2020 in Essen
Das Seminar bietet einen Überblick zu den aktuellen Entwicklung beim Aufbau Digitalen Zwillinge einzelner Batteriezellen, ganzer Batteriesysteme sowie der dazugehörigen Produktionsumgebung.   
Elektromobilität: Normen und Standards

Elektromobilität: Normen und Standards

28.06.2021 bis 29.06.2021 in Essen
Wichtige Normen und Standards im Bereich der Elektromobilität werden vorgestellt(IEC 61851-2ECE R100, ISO 17409, ISO 6469IEC 61851-1, ISO 15118, DIN Spec 7012). Ladetechniken und Ladeschnittstellen werden anhand mehrerer Szenarien...
NEU
Wasserstoff und Brennstoffzelle

Wasserstoff und Brennstoffzelle

08.12.2020 bis 09.12.2020 in Essen
Im Seminar wird die Wasserstofftechnologie auf Basis neuester Studien (z. B. H 2 -Mobility) behandelt sowie die Perspektiven und Rahmenbedingungen der Wasserstoff Anwendungsmöglichkeiten (Energiespeicher, Verkehr) sowie...
Optimierung logistischer Prozesse durch das Internet of Things (IoT)

Optimierung logistischer Prozesse durch das...

13.10.2020 bis 13.10.2020 in München
Die Roadmaps zu Industrie 4.0 und IoT beflügeln die Weiterentwicklung von Funktechnologien. Der Workshop widmet sich dem Wandel bei Logistikdienstleistungen hin zu einem Echtzeit-Monitoring und Controlling mittels IoT-Devices.
Elektrifizierung und Hybridisierung von Fahrzeug-Antriebssträngen

Elektrifizierung und Hybridisierung von...

23.11.2020 bis 24.11.2020 in Essen
Das Seminar gibt einen Überblick zur Elektrifizierung und Hybridisierung des Antriebsstrangs sowie zur Elektrifizierung von Nebenaggregaten und die damit einhergehenden Auswirkungen und Veränderungen von Fahrzeugkomponenten.
Erfolgreich Führen ohne Vorgesetztenfunktion

Erfolgreich Führen ohne Vorgesetztenfunktion

24.11.2020 bis 25.11.2020 in Essen
Das eigene Führungsverhalten zu kennen, hilft Führungskräften in modernen Teams, Teammitglieder für „die gemeinsame Sache“ zu begeistern und Mitarbeiterpotenziale zu entwickeln. Know-how zur individuellen Weiterentwicklung von...
Online Teilnahme möglich
48V Bordnetz im Automobil

48V Bordnetz im Automobil

22.09.2020 bis 22.09.2020 in Essen
Moderne 48V Systeme und deren Einsatzgebiete werden im Seminar vorgestellt. Es werden allgemeine Kriterien zur Auswahl der Bordnetzstruktur erarbeitet und die verfügbaren Standardkomponenten bewertet.
Elektrische Maschinen: Schadensanalyse, Probleme, Ursachen und Abhilfemaßnahmen

Elektrische Maschinen: Schadensanalyse,...

12.10.2020 bis 13.10.2020 in München
Know-how zur Auslegung elektrischer Antriebe, um erhöhte Verluste und Schäden zu vermeiden. Gerade in der Kombination Motor und Frequenzumrichter treten in der Praxis häufig Probleme auf, die dann zu Schäden der Komponenten führen können.
Produktentwicklung basierend auf künstlicher Intelligenz (KI)

Produktentwicklung basierend auf künstlicher...

25.11.2020 bis 26.11.2020 in München
KI revolutioniert industrielle Produktentwicklungsprozesse: Die Effekte spezifischer Designänderungen auf relevante Produkteigenschaften können ‚live‘ mit neuronalen Netzen prognostiziert, Zeit und Kosten eingespart und die Qualität...
Online-Seminar Automobilelektronik kompakt und aktuell: Technologie, Vernetzung, Zukunft

Online-Seminar Automobilelektronik kompakt und...

16.09.2020 bis 18.09.2020 in virtueller Campus
Im Online-Seminar werden alle aktuellen Themen und Begriffe der Automobilelektronik behandelt. Anhand von Beispielen erfahren Sie, welche Konzepte, Technologien und Rahmenbedingungen derzeit in der Branche diskutiert werden...
Online Teilnahme möglich
Elektrische Maschinen mit konzentrierten Wicklungen

Elektrische Maschinen mit konzentrierten...

27.10.2020 bis 28.10.2020 in München
Know-how zu Wicklungen elektrischer Maschinen: für PM-Maschinen, stromerregte Synchronmaschinen und Asynchronmaschinen; für Anwendungen in Automotive und Windenergie sowie für Hochspannungsmotoren werden Möglichkeiten der Optimierung...
Hybride Verbindungen aus Kunststoff und Metall

Hybride Verbindungen aus Kunststoff und Metall

02.03.2021 bis 02.03.2021 in Essen
Eigenschaften von Kunststoffen und Metallen für leistungsfähige Hybrid-Bauteile bzw. Baugruppen - Einführung in die Verbund- und Hybridtechniken, Artikelgestaltung, Konstruktions- und Verarbeitungshinweise
Kraftfahrzeugakustik – Schwingungs- und Geräuschkomfort (NVH)

Kraftfahrzeugakustik – Schwingungs- und...

16.09.2020 bis 17.09.2020 in Essen
Fahrzeugspezifische, akustische Wirkmechanismen und sich daraus ergebende Abhilfemaßnahmen - praxisorientiert verschaffen Sie sich ein Verständnis für Schwingungen, Geräusche und Akustik.
EMV im Automobil – Elektro- und Hybridfahrzeuge

EMV im Automobil – Elektro- und Hybridfahrzeuge

06.10.2020 bis 07.10.2020 in Zwickau
Sie erfahren mehr zur EMV-gerechten Auslegung von Hochvolt-Systemen im Elektrofahrzeug sowie deren schrittweise Qualifizierung bezüglich Störfestigkeit und Störemission in der System- und Fahrzeugebene.
Elektrische Antriebe für Maschinenbau- und Fahrzeugbauingenieure

Elektrische Antriebe für Maschinenbau- und...

29.10.2020 bis 30.10.2020 in München
Erhalten Sie einen fundierten Überblick über den Aufbau, das Funktionsprinzip und das Betriebsverhalten und die Einsatzgebiete von elektrischen Antriebssystemen im Maschinen- und Fahrzeugbau.
Online Teilnahme möglich
Batterien der nächsten Generation: Chancen und Herausforderungen

Batterien der nächsten Generation: Chancen und...

15.09.2020 bis 15.09.2020 in Essen
Sie erhalten Grundlagenwissen zur Funktionsweise, neuen Materialkonzepten und Entwicklungstrends von zukünftigen Batteriesystemen.
NEU
Fahrzeug-Aerodynamik

Fahrzeug-Aerodynamik

07.07.2021 bis 08.07.2021 in München
Forum für Entwicklungen und Impulse der Aerodynamik in der Fahrzeugentwicklung; Erfahrungsaustausch zu Aspekten der Aerodynamikentwicklung des Gesamtfahrzeugs, Design, Windkanaltechnologie, Messtechnik, Straßenversuch und numerische...
Online Teilnahme möglich
Fahrzeugsitze

Fahrzeugsitze

15.09.2020 bis 16.09.2020 in Essen
Die Top-Tagung rund um Konstruktion, Komfort, Ergonomie, Gestaltung und Design von Fahrzeugsitzen in allen Fahrzeugkategorien. Mit begleitender Fachausstellung der namhaftesten Hersteller.
Zuletzt angesehen