Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Technische Thermodynamik für Praktiker der Verfahrens- und Chemietechnik

fundiert aber ohne viel Theorie

Technische Thermodynamik für Praktiker der Verfahrens- und Chemietechnik
Jetzt buchen

Technische Thermodynamik für Praktiker der Verfahrens- und Chemietechnik


Zum Thema
Berechnungen zur technischen Thermodynamik spielen in vielen Bereichen eine große Rolle. Der Praktiker möchte bei den verschiedenen Problemstellungen schnell und sicher zu dem Ergebnis kommen und nicht erst die grundsätzliche Theorie durcharbeiten müssen. Hier setzt das Seminar an.

Nach einer Zusammenfassung und Erläuterung der benötigten Formeln und Diagramme werden Standardaufgabenstellungen anhand von Beispielen gelöst.

Die ausgewählten Themenkreise umfassen die Berechnung von Wärmemengen bei Temperatur- und Zustandsänderungen, die Prozesse mit Wasserdampf, Verdichtung und Expansion von Gasen, Kälte- und Klima-Prozesse, Prozesse mit Feuchter Luft, Ideale und Reale Gase, Verbrennungsrechnungen.


Programm

09:00 Uhr
Einführung und Übersicht des Seminars

09:15 Uhr
Thermische Zustandsgrößen
Thermische Zustandsgleichungen für Ideale und Reale Gase
10:30 Uhr
Pause, Beantwortung von Fragen/Diskussion

11:00 Uhr
Kalorische Zustandsgrößen und Zustandsgleichungen
Berechnung von Wärme und Arbeit bei Zustandsänderungen
12:30 Uhr
Beantwortung von Fragen/Diskussion

13:00 Uhr
Mittagspause

14:00 Uhr
Berechnung von Prozessen mit Wasserdampf

15:30 Uhr
Pause, Beantwortung von Fragen/Diskussion

16:00 Uhr
Berechnung von Prozessen mit Wasserdampf

17:30 Uhr
Pause, Beantwortung von Fragen/Diskussion

18:00 Uhr
Ende des 1. Seminartages

09:00 Uhr
Berechnung von Kälteprozessen

10:30 Uhr
Pause, Beantwortung von Fragen

11:00 Uhr
Berechnen von Prozessen mit Feuchter Luft

12:30 Uhr
Beantwortung von Fragen

13:00 Uhr
Mittagspause

14:00 Uhr
Berechnen von Prozessen mit Feuchter Luft

15:30 Uhr
Pause, Beantwortung von Fragen

16:00 Uhr
Berechnen von Verbrennungsprozessen

17:30 Uhr
Pause, Beantwortung von Fragen

18:00 Uhr
Ende des Seminars

Zielsetzung
Ziel des Seminars ist es, die wesentlichen Fragestellungen der technischen Thermodynamik zu behandeln und Lösungen und Lösungen für praktische Standardaufgabgabenstellungen zu erarbeiten.

Teilnehmerkreis
Ingenieure und Fachrichtungen aus der Praxis, die mit Problemstellungen der Technischen Thermodynamik konfrontiert sind und ihr Wissen auf diesem Gebiet auffrischen möchten, Verfahrenstechniker, Chemieingenieure oder Technische Chemiker aus den Bereichen Prozessentwicklung, Anlagenplanung, Inbetriebnahme und Produktion, die in der chemischen, der pharmazeutischen Industrie, der Petrochemie, der Lebensmittelindustrie oder im Chemieanlagenbau tätig sind.

Weiterführende Links zu "Technische Thermodynamik für Praktiker der Verfahrens- und Chemietechnik"

Referenten

Prof. Dr.-Ing. Gerd Braun

Fakultät für Anlagen, Energie- und Maschinensysteme, IAV Institut für Anlagen- und Verfahrenstechnik, Technische Hochschule Köln

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Teilnahmegebühr

1.450,00 € *
1.295,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

H030051636

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Kai Brommann
+49 (0) 201 1803-251
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Verfahrenstechnische Dimensionierung mit Erfahrungsregeln

Verfahrenstechnische Dimensionierung mit...

29.10.2018 bis 30.10.2018 in Berlin
Das Seminar vermittelt den Teilnehmern alle Grundlagen, die sie benötigen, um bei Auslegung und Maßstabsvergrößerung die verfahrenstechnische Dimensionierung anhand von Daumenregeln und Short-cut Methoden durchzuführen.
Wärmetauscher und Wärmenutzungsanlagen zur Wärmeauskopplung aus Rauchgasen

Wärmetauscher und Wärmenutzungsanlagen zur...

Intensiver Wissens- und Erfahrungstransfer gibt eine Übersicht der verschiedenen Wärmetauschersysteme in Rauchgasen und erklärt Grundlagen der Wärmetechnik mit zugehörigen Regelwerken (z.B. Druckgeräterichtlinie, ASME Code)
Erfolgreiches Management in der Entwicklung und Konstruktion

Erfolgreiches Management in der Entwicklung und...

16.10.2018 bis 18.10.2018 in Regensburg
Das Seminar vermittelt ein breites, praxisgerechtes Methodenspektrum für den Entwicklungsleiter. Es zeigt Know-how und Do-how zu den Themen Führung, Motivation, Kommunikation, Konflikte, neue Produkte und Verfahren.
Energieeffiziente Abluftreinigung - Profit mit Luftreinhaltemaßnahmen

Energieeffiziente Abluftreinigung - Profit mit...

09.04.2019 bis 10.04.2019 in Essen
Die Tagung zeigt, wie Abluft über Blockheizkraftwerke zur Strom- und Wärmeversorgung genutzt und VOC-Emissionen über Wäscher zurückgehalten werden können. Die Praxis der Best Verfügbaren Techniken (BVT) zur Abluftreinigung wird von...
Korrosionsschutz Beschichtungen und Überzüge

Korrosionsschutz Beschichtungen und Überzüge

Im Seminar werden die gebräuchlichen Techniken und Maßnahmen zum Korrosions- und Oberflächenschutz behandelt.
Rohrleitungen nach EN 13480 - Allgemeine Anforderungen, Werkstoffe, Fertigung und Prüfung

Rohrleitungen nach EN 13480 - Allgemeine...

10.10.2018 bis 11.10.2018 in München
Überblick zu den Teilen 1, 2, 4 und 5 der Europäischen Norm."Rohrleitungen nach EN 13480 - Allgemeine Anforderungen, Werkstoffe, Fertigung und Prüfung" zum Teil 3, der sich mit dem Thema Konstruktion befasst, wird ein Einblick gegeben.
Abgasreinigungsverfahren

Abgasreinigungsverfahren

27.06.2019 bis 28.06.2019 in München
In diesem Seminar wird über die wichtigsten Emissionsminderungs-Verfahren vorgetragen.
Kunststoffschweißverfahren

Kunststoffschweißverfahren

Inhalt Grundlegende und zielorientierte Einführung in das Werkstoffverhalten von Kunststoffen Einteilung der Kunststoffe Physikalisches Verhalten von Kunststoffen Zustandsdiagramme Mechanische...
Seminar: Grundlagenwissen zu Faserverbundkunststoffen und carbonfaserverstärkten Kunststoffen

Seminar: Grundlagenwissen zu...

15.10.2018 bis 15.10.2018 in München
Sie lernen alles über die wesentlichen Faser- und Matrixwerkstoffe und deren Zusammenwirken im Materialverbund. Werkstoffbesonderheiten, Herstellverfahren sowie ein exemplarischer Entwicklungsprozess werden vorgestellt.
Optimierung Pumpe Armatur Rohrleitung - Teil 1

Optimierung Pumpe Armatur Rohrleitung - Teil 1

26.11.2018 bis 26.11.2018 in Essen
Lösungsansätze zur Optimierung des hydraulischen Systems - herstellerunabhängig - in Bezug auf Sicherheit, Betriebszeiten, Kosten und Energieffizienz nach den Anforderungen des jeweiligen Produktionsprozesses - mit praktischen Übungen
Planung und Auslegung von Rohrleitungen

Planung und Auslegung von Rohrleitungen

11.10.2018 bis 12.10.2018 in Essen
Behandelt wird die verfahrenstechnische Auslegung von Rohrleitungen, Regelventilen und Pumpen im Hinblick auf Druckverlust und Kavitation sowie die festigkeitsmäßige Berechnung von Rohrleitungen und Spannungen.
Mit Kunststoffen konstruieren

Mit Kunststoffen konstruieren

19.03.2019 bis 19.03.2019 in Essen
Werkstoffkunde, Besonderheiten der polymeren Werkstoffstruktur, Hinweise zur richtigen Werkstoffauswahl., fertigungsgerechte Konstruktion thermoplastischer Kunststoffteile, Spritzgießformteile, Erläuterung von Gestaltungsregeln an...
Hybride Verbindungen aus Kunststoff und Metall

Hybride Verbindungen aus Kunststoff und Metall

20.03.2019 bis 20.03.2019 in Essen
Eigenschaften von Kunststoffen und Metallen für leistungsfähige Hybrid-Bauteile bzw. Baugruppen - Einführung in die Verbund- und Hybridtechniken, Artikelgestaltung, Konstruktions- und Verarbeitungshinweise
Auslegung und Betrieb von Stell- und Regelventilen

Auslegung und Betrieb von Stell- und Regelventilen

30.10.2018 bis 31.10.2018 in Essen
Als industrieller Anwender erfahren Sie eine methodische Herangehensweise zur Auswahl und Beurteilung von Stell- und Regelventilen für die spezifischen Anforderungen des Prozesses u.a. durch anschauliche Materialien, Übungen und...
Wärmeübertrager

Wärmeübertrager

24.07.2019 bis 26.07.2019 in München
Intensiver Wissens- und Erfahrungstransfer zur Berechnung und Analyse von Wärmeübertragungsvorgängen; der Stand der Technik zum Thema Wärmeübertragung wird ausführlich erläutert.
Technische Kunststoffe

Technische Kunststoffe

Ziel des Seminars ist die Vermittlung der Grundeigenschaften der technischen Kunststoffe als Voraussetzung für eine erfolgreiche Werkstoffauswahl und schließlich erfolgreiche Realisierung von kunststofftechnischen Produkten.

Zuletzt angesehen