Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Lehrgang

Technisches Facility Management - Facilitäres Gebäudemanagement

Berufsbegleitender modularer Zertifikatslehrgang für Ingenieure, Techniker und Führungskräfte

Mit Begleitung des Lerntransfers Ihrer ersten betrieblichen Anwendung!
Technisches Facility Management - Facilitäres Gebäudemanagement
Jetzt buchen
Im Modul lernen Sie, wie Sie die Anforderungen des Gesetzgebers hinsichtlich der Wahrnehmung von... mehr

Produktinformationen "Technisches Facility Management - Facilitäres Gebäudemanagement"

Im Modul lernen Sie, wie Sie die Anforderungen des Gesetzgebers hinsichtlich der Wahrnehmung von Verantwortung für einen störungsarmen bzw. risikooptimierten Gebäude- und Anlagenbetrieb über den Lebenszyklus erfüllen.


Inhalt

Die Themen lauten:

  • Wahrnehmung der Betreiberverantwortung

Rechtslage, Gefahrenlage Gebäude/Technik, Unternehmer- und Betreiberpflichten, Risikobasierter Ansatz in der Betreiberverantwortung, Delegation und Rückdelegation, Arbeitshilfen (Glauche/GEFMA)

  • Vertragsgestaltung und -management im Facility Management

Vertragsgestaltung im FM, Vertragsmanagement im FM

  • Qualitätsmanagement

Qualität,,Anwendungsneutrale Qualitätsstandards, Anwendungsspezifische Qualitätsstandards, Qualitätstechniken, -methoden, Vorgehensweisen, Auditierung, Zertifizierung

  • Design to Life Cycle Cost

Entwicklung der Nachhaltigkeit, Restriktionen zur Nachhaltigkeit, Lebenszykluskostenrechnung (LCC), Von der Energiebilanz zur Ökobilanzierung (LCA), Zertifizierungssysteme

Zum Thema

Gut vier Millionen Menschen arbeiten in Deutschland zur Zeit im Facility Management, mit steigender Tendenz. Unter Facility Management werden heute weitreichende Aufgaben des Gebäudebetriebs, der Betreuung der technischen Systeme, der Gestaltung von Raumkonzepten, der Wahrnehmung von Betreiberverantwortung bis zur Sicherung von Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit verstanden. Der Zertifikatslehrgang Technisches Facility Management bereitet Sie darauf vor, diese Aufgaben als lebenszyklusübergreifende Managementaufgabe professionell wahrzunehmen.


  • Online-Unterlagen zum Selbstlernen
  • Präsenztage mit Praxisbeispielen
  • Begleitung der ersten Umsetzung

Methode

1. Schritt: Selbstlernphase

2. Schritt: Online-Test auf Moodle

3. Schritt: Präsenztag

4. Schritt: Begleitung des Lerntransfers im Unternehmen

Sie erhalten individuelle Unterstützung bei Ihrer betrieblichen Umsetzung bis hin zur persönlichen Betreuung des ersten eigenen Projekts am Arbeitsplatz.

Zielsetzung

In diesem Modul werden Ihnen die Fähigkeiten vermittelt, um die Anforderungen des Gesetzgebers an die Unternehmen hinsichtlich der Wahrnehmung von Verantwortung für einen störungsarmen bzw. risikooptimierten Gebäude- und Anlagenbetrieb über den Lebenszyklus zu erfüllen. Sie lernen die Gefahren des Gebäude- und Standortbetriebs kennen und werden für mögliche Haftungs- und Straftatbestände sensibilisiert, falls Sie die Betreiberverantwortung übernehmen. Dafür wird sowohl die Erfüllung der Vertragsinhalte im facilitären Gebäudemanagement als auch das Management von Verträgen mit Nachunternehmern thematisiert, um Erfüllungspflichten im Facility Management wahrnehmen zu können. Sie lernen Qualitätsmanagementsysteme kennen, die Sie in die Lage versetzen, Ihrer Betreiberverantwortung kontinuierlich nachzukommen. Mit der Vorstellung der gängigen Zertifizierungssysteme DGNB, LEED und BREEAM werden Sie in Themen einer nachhaltigen Gebäudebewirtschaftung eingeführt. Dieses Wissen befähigt zu einer sukzessiven Implementierung der Nachhaltigkeit in den Gebäudebetrieb unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten.

Teilnehmerkreis
  • Verantwortliche für Immobilien der Industrie, von Dienstleistungsunternehmen und öffentlichen Einrichtungen, die ihre Gebäude professionell(er) betreiben wollen
  • Fachkräfte, die als Mitarbeiter in Gebäudemanagement (Facility Management) Dienstleistungsunternehmen arbeiten oder zukünftig arbeiten wollen
  • Architekten, Planer und Bauingenieure, die sich auf ein technisch hochwertiges Gebäudemanagement sowohl in Planung und Entwurf neuer Immobilien als auch in der energetischen Sanierung von Bestandsbauten spezialisieren wollen
  • Verantwortliche in Bau- und Liegenschaftsverwaltungen, die technisch auf dem aktuellen Stand bleiben wollen

Weiterführende Links zu "Technisches Facility Management - Facilitäres Gebäudemanagement"

Referenten

Dirk Wanders M. Sc.

Hinweise

Hinweise

Wenn Sie den gesamten Lehrgang buchen, erhalten Sie einen Rabatt von 10%.

Modul 1: Strategie- und lebenszyklusübergreifendes Gebäudemanagement

Modul 2: Facilitäres Gebäudemanagement

Modul 3: Liegenschafts- und Gebäudebetrieb

Bei drei oder weniger Teilnehmern behalten wir uns vor, den Präsenztag zu modifizieren.

Es gelten unsere AGBs für modulare Zertifikatslehrgänge.

Sponsoren / Partner

Sponsoren / Partner
Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Teilnahmegebühr

1.280,00 € *
1.190,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
Veranstaltungsnummer: H089100026
H089100026

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Susanne Kernebeck M. A.
+49 (0) 201 1803-214
+49 (0) 201 1803-269

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Technisches Facility Management - Strategisches Gebäudemanagement

Technisches Facility Management - Strategisches...

13.09.2018 bis 13.09.2018 in Nürnberg
Sie lernen Methoden und Werkzeuge des strategischen Facility Managements kennen und anwenden. Sie erfahren, wie Ihre Geschäftsbereiche aus Sicht des Facility Managements analysiert und lebenszykluskonform ausgerichtet werden können.
Technisches Facility Management (HDT) – Gesamtlehrgang in 3 Modulen

Technisches Facility Management (HDT) –...

13.09.2018 bis 29.11.2018 in Nürnberg
Der gesamte Lehrgang Technisches Facility Management besteht aus drei Modulen mit den Themen Strategisches FM, Facilitäres Gebäudemanagement und Liegenschafts- und Gebäudebetrieb.
Technisches Facility Management - Liegenschafts- und Gebäudebetrieb

Technisches Facility Management -...

29.11.2018 bis 29.11.2018 in Nürnberg
Sie erhalten einen Überblick über die Kernaufgaben des Facility Managements. Anhand von Raum- und Flächenplanung, Büroorganisation, Instandhaltungs- sowie Reinigungs- und Hygienemanagement lernen Sie den Betrieb einer Büroimmobilie...
Logistikmanager/in (HDT) - Spezialisierung Krankenhauslogistik

Logistikmanager/in (HDT) - Spezialisierung...

21.09.2018 bis 24.11.2018 in Essen
Im ersten Teil werden die Grundlagen wie Beschaffung, Patientenlogistik vermittelt und im zweiten Teil werden die Spezialgebiete wie Materialerfassung, Dispositionssoftware, OP-Logistik sowie mathematische Modelle mit Lösung behandelt.
Logistikmanager HDT - Basismodule

Logistikmanager HDT - Basismodule

Das erste Modul dient der Vermittlung der Grundlagen. Im zweiten Modul steht die Modellbildung unternehmensübergreifender Wertschöpfungsnetzwerke im Vordergrund. Im dritten Modul werden die gängigen Software- und Sensoriklösungen...
Energetische Gebäudebewirtschaftung (HDT) – Gesamtlehrgang in 3 Modulen

Energetische Gebäudebewirtschaftung (HDT) –...

12.10.2018 bis 15.12.2018 in Essen
Im Lehrgang wird vermittelt, wie ein energetisches Gebäudemangement professionell gestaltet wird. Denn eine zeitgemäße Bewirtschaftung von Gebäuden beachtet gleichermaßen wirtschaftliche und ökologische Gesichtspunkte.
Werkstofftechnik (HDT) – Gesamt-Lehrgang in 3 Modulen

Werkstofftechnik (HDT) – Gesamt-Lehrgang in 3...

05.10.2018 bis 14.12.2018 in Essen
Der Zertifikatslehrgang Werkstofftechnik (HDT) in drei Modulen bietet fundierte Inhalte und praxisrelevante Lösungen für Ihr Unternehmen.
Werkstofftechnik - Industrielle Prozesse in der Werkstofftechnologie

Werkstofftechnik - Industrielle Prozesse in der...

14.12.2018 bis 14.12.2018 in Essen
Sie lernen den Einfluss der Werkstofftechnik als integralem Bestandteil von Produktentwicklungsprozessen auf den Produkterfolg kennen und können Entscheidungen vom Design bis zur Serienproduktion mitgestalten.
Werkstofftechnik - Grundlagen

Werkstofftechnik - Grundlagen

05.10.2018 bis 05.10.2018 in Essen
Aufbauend auf dem Wissen über Struktur und Eigenschaften von Werkstoffen erlangen sie ein Verständnis der Funktion der Werkstofftechnik für technische und technologische Inhalte.
Energetische Gebäudebewirtschaftung (HDT) - Energetische Bilanzierung von Gebäuden

Energetische Gebäudebewirtschaftung (HDT) -...

20.07.2018 bis 21.07.2018 in Nürnberg
Im Modul 3 lernen Sie die Grundlagen des Energiesparrechts und die Inhalte von Energieausweisen kennen. Bilanzierungsschritte sowie Berechnung der Energiebedarfswerte sowie Stoffkreisläufe, Umweltschutz und Zertifizierungssysteme werden...
Energetische Gebäudebewirtschaftung (HDT) - Energieeinkauf und Strategisches Gebäudemanagement

Energetische Gebäudebewirtschaftung (HDT) -...

12.10.2018 bis 13.10.2018 in Essen
Im Modul 1 erhalten Sie das Basiswissen für das Energetische Gebäudemanagement. Thema ist der Einkauf von Strom in Deutschland und Sie bekommen eine strategische und lebenszyklusübergreifende Denkweise des Facility Managements...
Energetische Gebäudebewirtschaftung (HDT) - Energieeinsparung bei Gebäuden

Energetische Gebäudebewirtschaftung (HDT) -...

16.11.2018 bis 17.11.2018 in Essen
Im Modul 2 erlernen Sie die Methoden und Testverfahren wie Energieverbräuche in Gebäuden ermittelt und wie Soll-Verbrauchswerte festgelegt werden. Sie lernen, wie Nutzer für Energieverbräuche sensibilisiert und zum Sparen motiviert...
Logistikmanager HDT - Spezialisierung Distributionslogistik

Logistikmanager HDT - Spezialisierung...

14.09.2018 bis 15.12.2018 in Berlin
Im ersten Teil werden Strukturen, Kanäle und Strategien der Distributionslogistik und ihre praktische Umsetzung vorgestellt. Im zweiten Teil stehen die Distributionsnetzwerke im Fokus, insbesondere die "letzte Meile".
Werkstofftechnik - Modernes Werkstoffdesign in der industriellen Praxis

Werkstofftechnik - Modernes Werkstoffdesign in...

02.11.2018 bis 02.11.2018 in Essen
Sie lernen Werkstoffkonzepte und die zugehörigen Anwendungsgebiete der industriellen Praxis kennen und werden befähigt, die Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes metallischer Werkstoffe und moderner Hochleistungswerkstoffe zu bewerten.
Artificial Intelligence und Machine Learning - Einführung

Artificial Intelligence und Machine Learning -...

11.10.2018 bis 11.10.2018 in München
Sie erhalten einen umfassenden Überblick über die Grundlagen und Trends im Bereich der künstlichen Intelligenz, angefangen von traditionellen Machine Learning Konzepten bis hin zu aktuellen Entwicklungen in Deep Learning und...
Vertiefende Schwingungsdiagnose an Elektromotoren, Getrieben und Strukturen

Vertiefende Schwingungsdiagnose an...

26.06.2018 bis 27.06.2018 in Berlin
Sle lernen Verfahren speziell für die Diagnose von Elektromotoren kennen, mit deren Hilfe Schädigungen an Rotorstäben und Wicklungen und Verzahnungen in Getriebendiagnostiziert werden können.
Umbau, Reparatur und Modernisierung von Kranen und Hebezeugen

Umbau, Reparatur und Modernisierung von Kranen...

15.11.2018 bis 16.11.2018 in Essen
Bei Umbauten oder Modernisierungen von Kranen sind für die geänderten Teile/Bereiche/Komponenten neue sicherheitstechnische Anforderungen zu beachten: Normen, Definitionen: wesentliche Änderung bzw. Veränderung, Kransteuerungen,...
Analyse von Betriebsschwingungen

Analyse von Betriebsschwingungen

10.12.2018 bis 10.12.2018 in Berlin
Sie erfahren die Voraussetzungen zur Durchführung der Betriebsschwingungsanalyse, die Auswahl geeigneten Messequipments und ergänzende Informationen, die eine Modalanalyse liefern kann.
Haftung von Meistern im Betrieb - Rechtsfallen verhindern

Haftung von Meistern im Betrieb - Rechtsfallen...

26.03.2019 bis 27.03.2019 in Essen
Erinnern Sie sich noch an Ihre HWK / IHK Meisterausbildung und an die Fächer AGUS, VHIB und Rechtsbewusstes Handeln? Ihre Haftung beginnt im Regelfall schon bei grober Fahrlässigkeit.
Das System Bahn - ein fachübergreifender Überblick für Quereinsteiger

Das System Bahn - ein fachübergreifender...

29.10.2018 bis 30.10.2018 in Gotha
Eine praxisnahe Einführung in die historische Entwicklung, Rechtsgrundlagen und Organisationsstruktur, Infrastruktur und Technik, Strecken- und Fahrzeugausrüstung, Stellwerkstechnik, Leitsysteme, Kommunikationstechnik, Oberleitungen und...
Der Umgang mit schwierigen Verhandlungssituationen und -partnern im Bauwesen

Der Umgang mit schwierigen...

27.11.2018 bis 27.11.2018 in Berlin
Meistern Sie Vertragsverhandlungen und Projektbesprechungen erfolgreich!
Logistikmanager HDT - Spezialisierung Flughafenlogistik

Logistikmanager HDT - Spezialisierung...

21.09.2018 bis 15.12.2018 in Essen
Im ersten Teil wird ein Überblick gegeben. Gängige Modelle und Methoden werden vorgestellt und diskutiert. Im zweiten Teil werden Terminalressourcenplanung und Personallogistik behandelt und durch Übungen und Fallstudien vertieft.
Organisationen und Teams agil gestalten

Organisationen und Teams agil gestalten

18.09.2018 bis 19.09.2018 in Nürnberg
Das Seminar richtet sich an alle, die sich mit agiler Organisation beschäftigen und nun die ersten Schritte gehen möchten. Neben grundlegenden Prinzipien und Werten wird das Thema anhand von Übungen und einem durchgehenden Fallbeispiel...
Arbeitsschutztagung

Arbeitsschutztagung

31.01.2019 bis 31.01.2019 in Essen
Anregungen und Entscheidungshilfen für technische und organisatorische Maßnahmen im Bereich Sicherheitstechnik, Rechtliche Neuerungen, Brandschutz, Motivation, Industrie 4.0, psychische Belastungen, Unternehmerpflichten und Haftungsfragen
Grundlagen und Anwendungen der Prozessleittechnik

Grundlagen und Anwendungen der Prozessleittechnik

09.10.2018 bis 10.10.2018 in Essen
Das Seminar vermittelt einführende Grundlagen in der Prozessleittechnik und ist daher für Einsteiger geeignet. Da die Prozessleittechnik ständigen Änderungen und Neuerungen unterliegt, profitiert auch Fachpersonal von diesem Seminar.
Ausbildung zum Brandschutz-Manager

Ausbildung zum Brandschutz-Manager

23.01.2019 bis 25.01.2019 in Essen
Seminar erklärt die gesetzlichen und feuerversicherungsrechtlichen Auflagen im Brandschutz. Der Aufbau einer betrieblichen Brandschutz-Organisation mit korrektem Brandschutzkonzept ist Bestandteil der Ausbildung zum Brandschutz-Manager.
Konstruktionssystematik – besser und preisgünstiger konstruieren

Konstruktionssystematik – besser und...

05.12.2018 bis 06.12.2018 in Essen
Seminar: Besser und preisgünstiger konstruieren mit Konstruktionssystematik. Mit Konstruktionssystematik zur effizienten Produktentwicklung.
Technischer Brandschutz

Technischer Brandschutz

10.07.2018 bis 10.07.2018 in Essen
Das Seminar erklärt, wie man den anlagentechnischen Brandschutz effektiv einbringen kann, ohne das architektonisch gewünschte Erscheinungsbild – wie z. B. bei der Hamburger Elbphilharmonie - zu beeinflussen.
Grundlagen der Schwingungstechnik

Grundlagen der Schwingungstechnik

22.10.2018 bis 23.10.2018 in Berlin
Hier erlernen alle Interessierte branchenübergreifend Grundlagen zur Schwingungstechnik und vertiefen bereits vorhandene Grundkenntnisse.
Planung und Optimierung von Chemie- und Umweltanlagen in der Praxis

Planung und Optimierung von Chemie- und...

21.03.2019 bis 21.03.2019 in Essen
Der normale Planungsablauf (Auslegung von Rohrleitungen, Rührbehältern, Wärmetauschern oder Kolonnen in der Praxis) für eine verfahrenstechnische Anlage mit Stoffdatenerfassung, Vorschriften, Aufstellung, Kosten und Terminen wird...
Betriebsmittelversorgung in der Praxis

Betriebsmittelversorgung in der Praxis

20.03.2019 bis 20.03.2019 in Essen
In diesem Seminar wird gezeigt, wie man die verschiedenen im Betrieb benötigten Betriebsmittel zum Heizen, Kühlen, Inertisieren etc. plant und erzeugt und welche Optimierungsmöglichkeiten es gibt.
Strahlenschutzkurs für die Fachkundegruppen R1.2, R1.3 und R5.2

Strahlenschutzkurs für die Fachkundegruppen...

24.09.2018 bis 26.09.2018 in Essen
Dieser Kurs dient dem Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz für die Fachkundegruppen R1.2, R1.3, R5.2.
Spezialkurs im Strahlenschutz bei der Untersuchung mit Röntgenstrahlen – Röntgendiagnostik

Spezialkurs im Strahlenschutz bei der...

30.08.2018 bis 01.09.2018 in Essen
Spezialkurs im Strahlenschutz für Ärzte zum Erwerb der Fachkunde bei der Anwendung von Röntgenstrahlen im medizinischen Bereich.
Photovoltaik – Betriebs- und Sicherheitstagung

Photovoltaik – Betriebs- und Sicherheitstagung

18.10.2018 bis 19.10.2018 in Berlin
Sie werden ausführlich über den aktuellen Stand der Regeln der Technik, Normen und Richtlinien bei Bau, Montage und Installation von PV-Anlagen und von Batteriespeichersystemen informiert.
Sicherheitsbeleuchtung und Notstromversorgung

Sicherheitsbeleuchtung und Notstromversorgung

11.10.2018 bis 11.10.2018 in Essen
Sie lernen die rechtlichen Grundlagen und die Schutzziele kennen und erhalten einen Überblick über die wichtigsten Normen, Vorschriften, Richtlinien und Regeln im Bereich Sicherheitsbeleuchtung als sicherheitstechnische Gebäudeausrüstung.
Erfahrungsaustausch befähigte Personen (Kransachkundige) für die Prüfung von Kranen und Hebezeugen

Erfahrungsaustausch befähigte Personen...

04.12.2018 bis 05.12.2018 in Hamburg
Aktualisierungsfortbildung für befähigte Personen (Sachkundige) für die Prüfung von Kranen und Hebezeugen: neueste Vorschriftenentwicklungen, aktuelle Berichte aus der Praxis zu Kranschäden und Unfällen mit Kranen, ordnungsgemäße...
Zur Prüfung befähigte Person von Fahrzeugen gemäß DGUV-V 70 (ehemals BGV D29)

Zur Prüfung befähigte Person von Fahrzeugen...

26.11.2018 bis 27.11.2018 in Brühl
Qualifikation zur befähigten Person zur Prüfung von Fahrzeugen mit umfassendem Praxisteil: gesetzliche Regeln,Sicherheitsaspekte, Dokumentation, Prüfbefund über die regelmäßige Prüfung von Fahrzeugen.
Energiespeicher

Energiespeicher

Die Veranstaltung thematisiert den Bedarf an Energiespeicherung und schafft einen Überblick über eine Vielzahl von Technologien zur Speicherung elektrischer, elektrochemischer, chemischer, thermischer und mechanischer Energie.
Hochvolt Steckverbinder im Automobil

Hochvolt Steckverbinder im Automobil

24.10.2018 bis 24.10.2018 in München
Die Teilnehmer erhalten einen kompakten und praxisorientierten Einstieg in die Welt der Hochvolt Steckverbinder bei Kfz-Anwendungen. Die Anschlusstechnik bildet einen weiteren Schwerpunkt.
Strahlenschutzkurs für die Fachkundegruppe R2.1

Strahlenschutzkurs für die Fachkundegruppe R2.1

27.08.2018 bis 30.08.2018 in Essen
Dieser Kurs dient dem Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz für die Fachkundegruppe R2.1.

Zuletzt angesehen