Technisches Facility Management - Facilitäres Gebäudemanagement

Berufsbegleitender modularer Zertifikatslehrgang für Ingenieure, Techniker und Führungskräfte

Veranstaltungstyp: Lehrgang

Mit Begleitung des Lerntransfers Ihrer ersten betrieblichen Anwendung!
FM und TGA hdt.de© Konstantin Yuganov – Fotolia.com
Im Modul lernen Sie, wie Sie die Anforderungen des Gesetzgebers hinsichtlich der Wahrnehmung von... mehr
Informationen "Technisches Facility Management - Facilitäres Gebäudemanagement"
Im Modul lernen Sie, wie Sie die Anforderungen des Gesetzgebers hinsichtlich der Wahrnehmung von Verantwortung für einen störungsarmen bzw. risikooptimierten Gebäude- und Anlagenbetrieb über den Lebenszyklus erfüllen.

Zielsetzung

In diesem Modul werden Ihnen die Fähigkeiten vermittelt, um die Anforderungen des Gesetzgebers an die Unternehmen hinsichtlich der Wahrnehmung von Verantwortung für einen störungsarmen bzw. risikooptimierten Gebäude- und Anlagenbetrieb über den Lebenszyklus zu erfüllen. Sie lernen die Gefahren des Gebäude- und Standortbetriebs kennen und werden für mögliche Haftungs- und Straftatbestände sensibilisiert, falls Sie die Betreiberverantwortung übernehmen. Dafür wird sowohl die Erfüllung der Vertragsinhalte im facilitären Gebäudemanagement als auch das Management von Verträgen mit Nachunternehmern thematisiert, um Erfüllungspflichten im Facility Management wahrnehmen zu können. Sie lernen Qualitätsmanagementsysteme kennen, die Sie in die Lage versetzen, Ihrer Betreiberverantwortung kontinuierlich nachzukommen. Mit der Vorstellung der gängigen Zertifizierungssysteme DGNB, LEED und BREEAM werden Sie in Themen einer nachhaltigen Gebäudebewirtschaftung eingeführt. Dieses Wissen befähigt zu einer sukzessiven Implementierung der Nachhaltigkeit in den Gebäudebetrieb unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten.

Inhalt

Die Themen lauten:

  • Wahrnehmung der Betreiberverantwortung

Rechtslage, Gefahrenlage Gebäude/Technik, Unternehmer- und Betreiberpflichten, Risikobasierter Ansatz in der Betreiberverantwortung, Delegation und Rückdelegation, Arbeitshilfen (Glauche/GEFMA)

  • Vertragsgestaltung und -management im Facility Management

Vertragsgestaltung im FM, Vertragsmanagement im FM

  • Qualitätsmanagement

Qualität,,Anwendungsneutrale Qualitätsstandards, Anwendungsspezifische Qualitätsstandards, Qualitätstechniken, -methoden, Vorgehensweisen, Auditierung, Zertifizierung

  • Design to Life Cycle Cost

Entwicklung der Nachhaltigkeit, Restriktionen zur Nachhaltigkeit, Lebenszykluskostenrechnung (LCC), Von der Energiebilanz zur Ökobilanzierung (LCA), Zertifizierungssysteme

Zum Thema

Gut vier Millionen Menschen arbeiten in Deutschland zur Zeit im Facility Management, mit steigender Tendenz. Unter Facility Management werden heute weitreichende Aufgaben des Gebäudebetriebs, der Betreuung der technischen Systeme, der Gestaltung von Raumkonzepten, der Wahrnehmung von Betreiberverantwortung bis zur Sicherung von Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit verstanden. Der Zertifikatslehrgang Technisches Facility Management bereitet Sie darauf vor, diese Aufgaben als lebenszyklusübergreifende Managementaufgabe professionell wahrzunehmen.

Teilnehmerkreis
  • Verantwortliche für Immobilien der Industrie, von Dienstleistungsunternehmen und öffentlichen Einrichtungen, die ihre Gebäude professionell(er) betreiben wollen
  • Fachkräfte, die als Mitarbeiter in Gebäudemanagement (Facility Management) Dienstleistungsunternehmen arbeiten oder zukünftig arbeiten wollen
  • Architekten, Planer und Bauingenieure, die sich auf ein technisch hochwertiges Gebäudemanagement sowohl in Planung und Entwurf neuer Immobilien als auch in der energetischen Sanierung von Bestandsbauten spezialisieren wollen
  • Verantwortliche in Bau- und Liegenschaftsverwaltungen, die technisch auf dem aktuellen Stand bleiben wollen
Methode

1. Schritt: Selbstlernphase

2. Schritt: Online-Test auf Moodle

3. Schritt: Präsenztag

4. Schritt: Begleitung des Lerntransfers im Unternehmen

Sie erhalten individuelle Unterstützung bei Ihrer betrieblichen Umsetzung bis hin zur persönlichen Betreuung des ersten eigenen Projekts am Arbeitsplatz.

Hinweise Wenn Sie den gesamten Lehrgang buchen, erhalten Sie einen Rabatt von 10%. Modul 1:... mehr
Hinweise

Wenn Sie den gesamten Lehrgang buchen, erhalten Sie einen Rabatt von 10%.

Modul 1: Strategie- und lebenszyklusübergreifendes Gebäudemanagement

Modul 2: Facilitäres Gebäudemanagement

Modul 3: Liegenschafts- und Gebäudebetrieb

Bei drei oder weniger Teilnehmern behalten wir uns vor, den Präsenztag zu modifizieren.

Es gelten unsere AGBs für modulare Zertifikatslehrgänge.

Leiter
Dirk Wanders M. Sc.
Geschäftsführer, Prof. Uwe Rotermund + Dirk Wanders Ingenieurgesellschaft mbH & Co. KG, Gelsenkirchen
  • Technisches Facility Management - Facilitäres Gebäudemanagement Das Modul "Facilitäres Gebäudemangement" enthält die Gefahren des Gebäude- und Standortbetriebs und sensibilisiert Sie für mögliche Haftu... Essen (Haus der Technik) Hollestr. 1 Essen 45127 DE
  • Technisches Facility Management - Facilitäres Gebäudemanagement Das Modul "Facilitäres Gebäudemangement" enthält die Gefahren des Gebäude- und Standortbetriebs und sensibilisiert Sie für mögliche Haftu... München (Regus Business Center Laim) Landsberger Straße 302 München 80687 DE
  • Technisches Facility Management - Facilitäres Gebäudemanagement Das Modul "Facilitäres Gebäudemangement" enthält die Gefahren des Gebäude- und Standortbetriebs und sensibilisiert Sie für mögliche Haftu... Essen (Haus der Technik) Hollestr. 1 Essen 45127 DE
  • Technisches Facility Management - Facilitäres Gebäudemanagement Das Modul "Facilitäres Gebäudemangement" enthält die Gefahren des Gebäude- und Standortbetriebs und sensibilisiert Sie für mögliche Haftu... München (Regus Business Center Laim) Landsberger Straße 302 München 80687 DE
Maßgeschneiderte Lösungen

Sie vermissen Inhalte oder suchen einen anderen Termin? Fragen Sie uns direkt unter 0201-1803-1 oder per E-Mail

information@hdt.de

Sie sind an einer individuellen Veranstaltung interessiert? Wir bieten auch maßgeschneiderte Inhouse-Lösungen!

Kontakt aufnehmen
Preisab 1.190,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

Ihre Vorteile
  • Online-Unterlagen zum Selbstlernen
  • Präsenztage mit Praxisbeispielen
  • Begleitung der ersten Umsetzung
Kontakt
Unsere Beauftragte Prof. Dr. Birgit Baum

Unsere Beauftragte Prof. Dr. Birgit Baum berät Sie gerne.

TA Lärm
07.12.2017 bis 07.12.2017
TA Lärm Details
NEU
Zuletzt angesehen