Technisches Facility Management - Strategisches Gebäudemanagement

Berufsbegleitender modularer Zertifikatslehrgang für Ingenieure, Techniker und Führungskräfte

Veranstaltungstyp: Lehrgang

Mit Begleitung des Lerntransfers bei der ersten betrieblichen Umsetzung!
FM und TGA hdt.de© Konstantin Yuganov – Fotolia.com
Sie lernen Methoden und Werkzeuge des strategischen Facility Managements kennen und anwenden. Sie... mehr
Informationen "Technisches Facility Management - Strategisches Gebäudemanagement"
Sie lernen Methoden und Werkzeuge des strategischen Facility Managements kennen und anwenden. Sie erfahren, wie Ihre Geschäftsbereiche aus Sicht des Facility Managements analysiert und lebenszykluskonform ausgerichtet werden können.
Zielsetzung

Ziel dieses Moduls ist der Erwerb von Fähigkeiten, um im Facility Management strategisch  denken und  handeln zu können. Sie lernen Methoden und Werkzeuge des strategischen Facility- und Immobilienmanagements kennen und anwenden. Dieses Wissen ermöglicht es, Ihre Geschäftsbereiche und bestehende Strategien aus der Perspektive des Facility Management-Dienstleisters zu analysieren und lebenszykluskonform auszurichten. Sie werden in die Lage versetzt, Strategien mit den zur Verfügung stehenden Instrumenten zu implementieren und in operative Maßnahmen zu transformieren. Mit HIlfe der vorgestellten Bewertungssysteme können komplexe Lebenszyklusprojekte gemanagt werden. Damit können bereits in der Planungsphase eines Projektes wirtschaftliche Entscheidungen mit einer lebenszyklusorientierten Ausrichtung getroffen werden.

Inhalt
  • Strategisches Facility Management (FM) mit den Inhalten:

Grundlagen des Strategischen Managements, Kerngeschäft und Sekundärprozesse, Immobilienstrategien, Ziele und Aufgaben des strategischen FM, Strategisches Management bei FM-Dienstleistern

  • Instrumente und Implementierung von FM Strategien mit den Inhalten:

Organisation und Vertragsmanagement, Performance-Optimierung

  • Integrale Planung mit den Inhalten:

Von der sequentiellen zur integralen Bauplanung, Integrale Planung, Integrale Planung in der Bauindustrie, Rolle des FM in der Objektplanung

  • Grundlagen des lebenszyklusübergreifenden FM mit den Inhalten:

Notwendigkeit eines lebenszyklusübergreifenden Managementansatzes, Lebenszyklusübergreifende Organisation, Lebenszyklusübergreifendes Datenmanagement, Optimierung von Lebenszykluskosten im FM

Zum Thema

Gut vier Millionen Menschen arbeiten in Deutschland zur Zeit im Facility Management, mit steigender Tendenz. Unter Facility Management werden heute weitreichende Aufgaben des Gebäudebetriebs, der Betreuung der technischen Systeme, der Gestaltung von Raumkonzepten, der Wahrnehmung von Betreiberverantwortung bis zur Sicherung von Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit verstanden. Der Zertifikatslehrgang Technisches Facility Management bereitet Sie darauf vor, diese Aufgaben als lebenszyklusübergreifende Managementaufgabe professionell wahrzunehmen.

Teilnehmerkreis
  • Verantwortliche für Immobilien der Industrie, von Dienstleistungsunternehmen und öffentlichen Einrichtungen, die ihre Gebäude professionell(er) betreiben wollen
  • Fachkräfte, die als Mitarbeiter in Gebäudemanagement (Facility Management) Dienstleistungsunternehmen arbeiten oder zukünftig arbeiten wollen
  • Architekten, Planer und Bauingenieure, die sich auf ein technisch hochwertiges Gebäudemanagement sowohl in Planung und Entwurf neuer Immobilien als auch in der energetischen Sanierung von Bestandsbauten spezialisieren wollen
  • Verantwortliche in Bau- und Liegenschaftsverwaltungen, die technisch auf dem aktuellen Stand bleiben wollen
Methode

1. Schritt: Selbstlernphase

2. Schritt: Online-Test auf Moodle

3. Schritt: Präsenztag

4. Schritt: Begleitung des Lerntansfers im Unternehmen

Sie erhalten individuelle Unterstützung bei Ihrer betrieblichen Umsetzung bis hin zur persönlichen Betreuung des ersten eigenen Projekts am Arbeitsplatz.

Hinweise Wenn Sie den gesamten Lehrgang buchen, erhalten Sie einen Rabatt von 10%. Modul 1:... mehr
Hinweise

Wenn Sie den gesamten Lehrgang buchen, erhalten Sie einen Rabatt von 10%.

Modul 1: Strategie- und lebenszyklusübergreifendes Gebäudemanagement

Modul 2: Facilitäres Gebäudemanagement

Modul 3: Liegenschafts- und Gebäudebetrieb

Bei drei oder weniger Teilnehmern behalten wir uns vor, den Präsenztag zu modifizieren.

Es gelten unsere AGBs für modulare Zertifikatslehrgänge.

Leiter
Dirk Wanders M. Sc.
Geschäftsführer, Prof. Uwe Rotermund + Dirk Wanders Ingenieurgesellschaft mbH & Co. KG, Gelsenkirchen
  • Technisches Facility Management - Strategisches Gebäudemanagement Im Modul "Strategisches und lebenszyklusübergreifendes Gebäudemanagement" lernen Sie strategisch zu denken und zu handeln. Essen (Haus der Technik) Hollestr. 1 Essen 45127 DE
  • Technisches Facility Management - Strategisches Gebäudemanagement Im Modul "Strategisches und lebenszyklusübergreifendes Gebäudemanagement" lernen Sie strategisch zu denken und zu handeln. München (Regus Business Center Laim) Landsberger Straße 302 München 80687 DE
  • Technisches Facility Management - Strategisches Gebäudemanagement Im Modul "Strategisches und lebenszyklusübergreifendes Gebäudemanagement" lernen Sie strategisch zu denken und zu handeln. Essen (Haus der Technik) Hollestr. 1 Essen 45127 DE
  • Technisches Facility Management - Strategisches Gebäudemanagement Im Modul "Strategisches und lebenszyklusübergreifendes Gebäudemanagement" lernen Sie strategisch zu denken und zu handeln. München (Regus Business Center Laim) Landsberger Straße 302 München 80687 DE
Maßgeschneiderte Lösungen

Sie vermissen Inhalte oder suchen einen anderen Termin? Fragen Sie uns direkt unter 0201-1803-1 oder per E-Mail

information@hdt.de

Sie sind an einer individuellen Veranstaltung interessiert? Wir bieten auch maßgeschneiderte Inhouse-Lösungen!

Kontakt aufnehmen
Preisab 1.190,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

Ihre Vorteile
  • Online-Unterlagen zum Selbstlernen
  • Präsenztage mit Praxisbeispielen
  • Begleitung der ersten Umsetzung
Kontakt
Unsere Beauftragte Prof. Dr. Birgit Baum

Unsere Beauftragte Prof. Dr. Birgit Baum berät Sie gerne.

Praxistag Asbest
15.11.2017 bis 15.11.2017
Pra­xis­tag As­best Details
TA Lärm
07.12.2017 bis 07.12.2017
TA Lärm Details
NEU
Anlagenabbruch
06.02.2018 bis 06.02.2018
An­la­gen­ab­bruch Details
VOB Teile A, B, C
21.09.2017 bis 21.09.2017
VOB Tei­le A, B, C Details
TIPP!
Zuletzt angesehen