Toxikologie und Ökotoxikologie

Aufbauseminar (Schwerpunkt Toxikologie und Ökotoxikologie)

Veranstaltungstyp: Seminar

Toxikologie hdt.de©contrastwerkstatt_Fotolia.com
Systemische kumulative Toxizität, Optimierung/Vermeidung experimenteller Prüfungen,... mehr
Informationen "Toxikologie und Ökotoxikologie"
Systemische kumulative Toxizität, Optimierung/Vermeidung experimenteller Prüfungen, (quantitative) Struktur-Wirkungsbeziehung ((Q)SAR) , Abbauprozesse in der Umwelt , Aquatische Toxikologie, Wassergefährdungsklassen, Übungen Ökotoxikologie

Inhalt
  • Rekapitulierung, Klärung von Fragen
  • Optimierung und Vermeidung von experimentellen - Prüfungen - Intelligente Teststrategien - Evidenzbasierte Bewertungskonzepte - Weight of Evidence-Threshold of Toxicological Concern (TTC)
  • Expertensystem für Struktur-Wirkungsbeziehungen -(QSAR)
  • Grundlagen der Ökotoxikologie I
  • Abbauprozesse in der Umwelt
  • Aquatische Toxikologie
  • Übungen zur Ökotoxikologie - Einstufung und Kennzeichnung nach 67/548/EWG und GHS
  • Wassergefährdungsklassen - Grundkonzept, Übungen
  • Ökologische Risikobewertung und Abschlussdiskussion
  • Mutagenität - Teil 2
  • Kanzerogenität
  • Reproduktionsstoxizität - Fruchtschädigende Wirkungen - Beeinträchtigung der Fruchtbarkeit
  • Endokrine Effekte
  • Übung - Selbstständige Einstufung eines Stoffes an Hand von Prüfdaten zur akuten und lokalen Toxizität, Mutagenität, Sensibilisierung und subchronische Toxizität
  • Toxikologische Risikobewertung - Grundlagen - Exposition - Hazard Assessment - Extrapolationsfaktoren - ADI - MOE
  • REACH Informationsanforderungen zur Toxikologie und Ökologie - Expositionskategorien, Stoffsicherheitsberichte
  • Abschlussdiskussion


Dr. Werner Köhl, SCC GmbH, Bad Kreuznach Dr. Brigitte Simon-Hettich, Darmstadt Dr. Volker J.... mehr
Leiter
Dr. Walter Aulmann
Düsseldorf
Referent
Dr. Werner Köhl
SCC GmbH, Bad Kreuznach
Referent
Dr. Brigitte Simon-Hettich
Darmstadt
Referent
Dr. Volker J. Soballa
Evonik Industries AG, Essen
Referent
Dr. Stefan Weigt
Merck KGaA, Darmstadt
Maßgeschneiderte Lösungen

Sie vermissen Inhalte oder suchen einen anderen Termin? Fragen Sie uns direkt unter 0201-1803-1 oder per E-Mail

information@hdt.de

Sie sind an einer individuellen Veranstaltung interessiert? Wir bieten auch maßgeschneiderte Inhouse-Lösungen!

Kontakt aufnehmen
Ort & Termin
Essen (Haus der Technik)
19.02.2018 10:00 - 20.02.2018 17:15
Toxikologie und Ökotoxikologie Systemische kumulative Toxizität, Optimierung/Vermeidung experimenteller Prüfungen, (quantitative) Struktur-Wirkungsbeziehung ((Q)SAR) , Abbauproze... Essen (Haus der Technik) Hollestr. 1 Essen 45127 DE
1.190,00 € *1.290,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

  • H050024128
Kontakt
Dipl.- Ing. Kai Brommann

Dipl.- Ing. Kai Brommann berät Sie gerne.

Laborabzüge
24.10.2017 bis 24.10.2017
La­bo­r­ab­zü­ge Details
Lieferantentag
20.03.2018 bis 20.03.2018
Lie­fe­ran­ten­tag Details
Cost Engineering
20.11.2017 bis 21.11.2017
Cost En­gi­nee­ring Details
Zuletzt angesehen