Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Selbstlern- und Onlinekurs

Train the Live Online Trainer

Im Online-Training lernen Sie praxisnah Schritt für Schritt die methodischen, technischen Möglichkeiten und Chancen des virtuellen Seminarraums kennen

Partnerveranstaltung der Grundig Akademie Nürnberg. Bitte beachten Sie den Punkt „Hinweise“
Train the Live Online Trainer
Jetzt buchen
In diesem Online-Training lernen Sie sehr praxisnah Schritt für Schritt die methodischen und... mehr

Train the Live Online Trainer

In diesem Online-Training lernen Sie sehr praxisnah Schritt für Schritt die methodischen und technischen Möglichkeiten und Chancen des virtuellen Seminarraums kennen und wenden diese auf Ihre eigene Trainer- und Trainingssituation an.


Inhalt

In diesem Online-Training lernen Sie sehr praxisnah Schritt für Schritt die methodischen und technischen Möglichkeiten und Chancen des virtuellen Seminarraums kennen und wenden diese auf Ihre eigene Trainer- und Trainingssituation an. Umfassend informiert, entwickeln Sie Ihr erstes eigenes Live Online Training im Virtual Classroom, präsentieren dieses und erhalten ein individuelles, fundiertes Feedback.

Wir klären dabei Fragen wie z.B.

  • Welche Kompetenzen und welche technischen Voraussetzungen braucht ein Live Online Trainer?
  • Wie erhalte ich die Aufmerksamkeit der Teilnehmer ohne direkten Augenkontakt?
  • Wie setze ich die Werkzeuge des virtuellen Raums zielgerichtet ein?
  • Welche Übungen lassen sich umsetzen, um die Teilnehmer mit einzubeziehen in das Geschehen?
  • Wie führe ich eine virtuelle Gruppenarbeit durch?
  • Wie sichere ich den Lerntransfer und welche Medien und Methoden sind geeignet?
  • Wie gehe ich mit schwierigen Situationen um?
  • Worauf muss ich achten, wenn ich selbst ein Live Online Training (LOT) anbiete?


Zum Thema

Trainings werden heute mehr und mehr flexibel gestaltet – anytime and anywhere. Lernen am Arbeitsplatz nimmt an Bedeutung zu, der Transfer kann gleich gesichert werden. Trainingseinheiten werden immer kleiner.

Der Virtual Classroom ist eine Technologie, die zeitgleiches Lehren und Lernen in einem virtuellen Raum unterstützt. Die Vorteile liegen auf der Hand. Sie können

  • ortsunabhängig
  • interaktiv
  • kooperativ

virtuell lernen und arbeiten.


  • LOT-Entwicklung im Virtual Classroom
  • Arbeit mit der Lernplattform ILIAS
  • Kleingruppe von max. 8 Teilnehmern
Programm

09:00 Uhr
Herbstkurs 2018: Online-Session vom 10.09.2018 - 09.11.2018

10.09.2018 (18:00 - 19:30 Uhr)
17.09.2018 (18:00 - 19:30 Uhr)
24.09.2018 (18:00 - 19:30 Uhr)
01.10.2018 (18:00 - 19:30 Uhr)
31.10.2018 (18:00 - 19:30 Uhr)
09.11.2018 (Meisterstück) (09:00 - 12:30 Uhr inkl. Pausen)
Session 1: Training im virtuellen Raum – die Werkzeuge kennenlernen (1,5 Stunden)
  • Gegenseitiges Kennenlernen gestalten
  • Kennenlernen der Kommunikationsmöglichkeiten
  • Whiteboard
  • Application Sharing
  • Umfragen
  • Hausaufgabe: Üben im Übungsraum

  • Session 2: Live Online Seminare vorbereiten (1,5 Stunden)
  • Konzeption, Inhalte
  • Lehr- und Lernziele festlegen
  • Mediengestaltung
  • Ablaufplan, Handouts und Trainer Guideline für das Live-Online-Training
  • Technische Vorbereitung
  • Online- vs. Präsenz-Training, Blended Learning
  • Lernmedien
  • Hausaufgabe: Entwicklung des eigenen LOT-Konzepts

  • Session 3: Methoden und Interaktionen entwickeln (1,5 Stunden)
  • Vorstellen des erarbeiteten Konzepts (Hausaufgabe)
  • Ablauf eines Live-Online-Trainings (LOT)
  • Phasen eines LOT und passende Medien
  • Einsatz der Werkzeuge
  • Energizer im Online Training
  • Hausaufgabe: Gestaltung einer Präsentation zum Rohentwurf des eigenen LOT

  • Session 4: Lerntransfer – Methoden und Medien entdecken (1,5 Stunden)
  • Gruppenarbeit im LOT
  • Umgang mit schwierigen Situationen
  • Transfermedien / Methoden
  • Nachbereitung
  • Hausaufgabe: Gestaltung einer Präsentation zum Rohentwurf des eigenen LOT

  • Session 5: Training / Übung (1,5 Stunden)
  • Sie trainieren einen Ausschnitt aus Ihrem Seminarkonzept und erhalten konstruktives Feedback durch die Gruppe und die Trainerin. Nun sind Sie fit für den Abschluss.

  • Session 6: "Das virtuelle Meisterstück" (3 Stunden)
  • Sie präsentieren Ihren Seminarausschnitt als Abschluss der Ausbildung.

  • Zielsetzung

    Entwickeln Sie mit uns Ihr erstes eigenes LOT im Virtual Classroom, das nicht nur Wissen nachhaltig vermittelt, sondern auch Spaß macht und erfolgreich ist. Präsentieren Sie es im virtuellen Raum und erhalten ein kompetentes und individuelles Feedback, das diese besondere Weiterbildung abrundet.

    Teilnehmerkreis
    • Trainer/innen, die als Live Online Trainer/in den virtuellen Raum nutzen und so ihre Trainingsmöglichkeiten erfolgreiche erweitern wollen
    • Fachexperten im Unternehmen, die ihr Fachwissen standortübergreifend weitergeben und vermitteln möchten
    • Fach- und Führungskräfte aus allen betrieblichen Bereichen
    • Weiterbildungsverantwortliche und Schulungsleiter
    • Coaches
    • Hochschullehrende und Dozenten
    • Moderatoren

    Weiterführende Links zu "Train the Live Online Trainer"

    Referenten

    Inga Geisler-Scharrenbroich

    Live Online Trainerin und Moderatorin, Expertin für neue Lerntechnologien, Mitbegründerin des Berufsverband für Online Bildung e.V. und Buchautorin "Online Trainings und Webinare", Beltz Verlag, 2016. Sie unterstützt Menschen bei der Umsetzung ihrer Trainings, Präsentationen und Meetings in virtuellen Räumen und berät ihre Kunden bei der Implementierung von virtual classroom Systemen.

    Hinweise

    Hinweise

    "Train the Live Online Trainer" ist eine Partnerveranstaltung der Grundig Akademie Nürnberg – die Buchung erfolgt über das HDT sowie über den Veranstalter Grundig Akademie.

    Die Grundig Akademie hat für ihren Lehrgang ein innovatives Lernkonzept entwickelt. Um effektives, effizientes und nachhaltiges Lernen zu gewährleisten, kombiniert sie regelmäßige Online-Sessions mit der Trainerin, Übungssequenzen im Gruppenarbeitsraum und auf der eigenen Plattform ILIAS in einem modular aufgebauten Konzept miteinander.

    Der ständige Austausch zwischen den Teilnehmern und die kontinuierliche Einbettung der eigenen Praxiserfahrung erweitert Ihr Wissen und steigert direkt Ihre Handlungskompetenz. Dies wird insbesondere auch über die Lernplattform ILIAS ermöglicht. Hier können Sie sich im Forum austauschen, selbst eigene Ideen einbringen und so Ihren Lernprozess aktiv mitgestalten. Diese Plattform steht Ihnen im Anschluss „lebenslang"  zur Verfügung.

    Der kollegiale Austausch während der gesamten Ausbildung in selbstorganisierten Peer- Groups hilft Ihnen, Ihre Handlungskompetenz ständig zu erweitern und zu verfestigen, Fragestellungen von verschiedenen Perspektiven zu betrachten, sich Feedback einzuholen und zu reflektieren.

    Im Fokus des Konzepts steht der Praxisbezug! Im Lehrgang wird an Ihren konkreten Fällen gearbeitet. Während der Phasen zwischen den Online-Sessions haben Sie Gelegenheit, Ihre neuen Fähigkeiten in der Praxis anzuwenden. Dadurch intensivieren Sie nicht nur Gelerntes, sondern Sie kommen auch direkt ins Tun und lernen wichtiges Handwerkszeug für Ihre Praxis!

    Ansprechpartner Grundig Akademie für inhaltliche Fragen:
    Martin Walgenbach, martin.walgenbach@grundig-akademie.de, Tel: +49 911 95117-547

    Veranstaltungen zum Thema Digitalisierung unter: www.hdt.de/digitalisierung

    Sponsoren / Partner

    Sponsoren / Partner

    Partner

    Schließen
    Nur noch auf Anfrage buchbar

    Orte & Termine

    Ort:

    Datum:

    Teilnahmegebühr

    1.260,00 € *
    1.260,00 € *

    mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

    Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

    Auf die Wunschliste
    Veranstaltungsnummer: H130090768
    H130090768

    Extras

    Inhouse

    "Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

    Jetzt anfragen

    NRW-Bildungsscheck

    Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

    NRW-Bildungsscheck

    Ihr Ansprechpartner

    Dipl. Wirtschaftsingenieur Dirk Maaß
    +49 (0) 89 54849-838
    +49 (0) 89 45219304

    Kunden haben sich ebenfalls angesehen

    Projektmanagement in der Automatisierungstechnik

    Projektmanagement in der Automatisierungstechnik

    19.11.2018 bis 20.11.2018 in Essen
    Sie lernen praxisgerecht mit Übungen Techniken und Methoden des Projektmanagements über die 4 Projektphasen Planung, Errichtung, Inbetriebsetzung bis zum Service der Automatisierungsanlage kennen, die für den Projekterfolg entscheidend...
    Design to Cost in der angewandten Produktentwicklung

    Design to Cost in der angewandten...

    27.11.2018 bis 27.11.2018 in München
    Die Teilnehmer werden für die Anforderungen der marktgerechten Produktentwicklung sensibilisiert. Einführung der Methoden Lean Developments und Design to Cost, mit dessen Unterstützung Sie für den stärker werdenden, globalen Wettbewerb...
    Prozessmanagement in Einkauf und Logistik

    Prozessmanagement in Einkauf und Logistik

    10.12.2018 bis 10.12.2018 in Nürnberg
    Prozessorientierung ist besonders in Einkauf und Logistik wichtig. Lean Management in Verbindung mit Industrie 4.0 und Digitalisierung bietet neue Ansatzpunkte, um ein nachhaltiges Prozessmanagement in Einkauf und Logistik zu...
    Service Design Thinking

    Service Design Thinking

    20.08.2018 bis 21.08.2018 in Berlin
    In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie Ihren Service an den Bedürfnissen Ihrer Kunden ausrichten und Sie Ihre Kunden durch Begeisterung langfristig an sich binden.
    Innovationsmanagement - die Technik von morgen heute erleben

    Innovationsmanagement - die Technik von morgen...

    11.09.2018 bis 12.09.2018 in Amberg
    Innovationsmanagement verstehen und anwenden. Die Technik von morgen heute erleben. Im Seminar erlernen Sie Methoden des modernen Innovationsmanagements vom Technologie Push zum Market Pull.
    Verantwortliche Technische Führungskraft

    Verantwortliche Technische Führungskraft

    05.09.2018 bis 06.09.2018 in Berlin
    (VTFK) Intensivseminar für technische Führungskräfte zur Erfüllung der Forderungen nach wiederkehrender Unterweisung (ArbSchG und DGUV 1 § 4)
    IT Security Grundlagen für WWW-Anwendungsentwickler

    IT Security Grundlagen für...

    12.10.2018 bis 12.10.2018 in Nürnberg
    Verschaffen Sie sich als Entwickler oder Führungskraft, die sichere WWW-Anwendungen entwickeln oder betreiben will bzw. in Firewallkonzepte integrieren möchte, einen Überblick über Angriffsmöglichkeiten und Testmöglichkeiten für...
    Führen in Zeiten der Digitalisierung

    Führen in Zeiten der Digitalisierung

    22.10.2018 bis 23.10.2018 in München
    Digitalisierung verändert die Unternehmenskultur und die Arbeitsgestaltung – und damit die Anforderungen an Führungskräfte. Der praxisnahe Workshop unterstützt Sie, auch in digitalen Zeiten in Ihren Führungsaufgaben langfristig...
    Ausbildung zum Brandschutz-Manager

    Ausbildung zum Brandschutz-Manager

    23.01.2019 bis 25.01.2019 in Essen
    Seminar erklärt die gesetzlichen und feuerversicherungsrechtlichen Auflagen im Brandschutz. Der Aufbau einer betrieblichen Brandschutz-Organisation mit korrektem Brandschutzkonzept ist Bestandteil der Ausbildung zum Brandschutz-Manager.
    Design Thinking

    Design Thinking

    11.09.2018 bis 12.09.2018 in Essen
    Im Workshop geht es um Kundenbedürfnissen, die vom Markt noch nicht bedient werden. Entwicklung neuer Ideen und Produkte unter Berücksichtigung der technischen Machbarkeit, der Wirtschaftlichkeit und gleichermaßen den Menschen mit seinen...
    Digitalisierung von Unternehmen

    Digitalisierung von Unternehmen

    15.11.2018 bis 15.11.2018 in Nürnberg
    Digitalisierung wird zum zentralen Erfolgsfaktor für deutsche Unternehmen. Daher ist es notwendig, die Digitalisierung der Produktion und der Produkte gezielt und systematisch zu treiben. Der Workshop liefert die notwendigen Grundlagen...
    REACH-Beauftragter: Vermittlung der Fachkunde für den REACH-Beauftragten

    REACH-Beauftragter: Vermittlung der Fachkunde...

    03.09.2018 bis 04.09.2018 in Essen
    Fast alle Branchen und sogar Einzelhandelsbetriebe müssen sich einer oder mehreren der von REACH geforderten Verpflichtungen stellen. Mit der Ermittlung, Koordination und Durchführung der zu leistenden Aufgaben sind die meisten Betriebe...
    Zur Prüfung befähigte Person zur Überprüfung von Sprinkleranlagen (Sprinklerwart)

    Zur Prüfung befähigte Person zur Überprüfung...

    09.10.2018 bis 09.10.2018 in Essen
    Sprinkler- und Sprühwasserlöschanlagen gehören zu den sensiblen Brandschutzeinrichtungen, deren Funktion jederzeit gewährleistet sein muss, nur befähigte Personen dürfen die Wartung von Sprinkler- und Sprühwasserlöschanlagen vornehmen.
    Ausbildung zum Toleranzmanager (ISO-GPS) inklusive Prüfung und Zertifikat

    Ausbildung zum Toleranzmanager (ISO-GPS)...

    11.03.2019 bis 13.03.2019 in Berlin
    Sie werden zum fachlich anerkannten Toleranzmanager qualifiziert und setzen die ISO-GPS erfolgreich um. Sie können alle Fachabteilungen bei der Anwendung, Auslegung und Übertragung der Bemaßungs- und Tolerierungsregeln Ihrer Firma...
    IT Security Grundlagen für Systemadministratoren

    IT Security Grundlagen für Systemadministratoren

    11.10.2018 bis 11.10.2018 in Nürnberg
    In diesem Seminar verschaffen Sie sich einen Überblick über die Gefahrenpotenziale mit denen technische Fach- und Führungskräfte konfrontiert sind.
    IT Notfallvorsorge und Notfallmanagement

    IT Notfallvorsorge und Notfallmanagement

    20.11.2018 bis 20.11.2018 in Nürnberg
    Stromausfall, Hackerangriff, Brand, Sabotage oder Naturkatastrophen – all diese Ereignisse bedrohen die IT-und Kommunikationsinfrastruktur eines Unternehmens. Daher gilt es, vorzusorgen und ein Notfallmanagement zu schaffen.
    Fachkraft für Rufanlagen nach DIN VDE 0834

    Fachkraft für Rufanlagen nach DIN VDE 0834

    20.02.2019 bis 20.02.2019 in Essen
    Rufanlagen in Einrichtungen, wie z.B. Kliniken, Wohnheimen und Justizvollzugsanstalten, dienen dem Herbeirufen von Personal in Notsituationen. Für die Planung, Installation, den Betrieb und die Instandhaltung sind sachkundige Personen...
    Cloud Computing für Unternehmen

    Cloud Computing für Unternehmen

    24.09.2018 bis 24.09.2018 in Nürnberg
    Dieses Seminar behandelt die Möglichkeiten und Grenzen von Cloud-Computing und weiteren Cloud-Services in Unternehmen. Nach einer kurzen Übersicht der prinzipiellen Potenziale werden die technischen Grundlagen der Cloud erläutert.
    Das System Bahn - ein fachübergreifender Überblick für Quereinsteiger

    Das System Bahn - ein fachübergreifender...

    29.10.2018 bis 30.10.2018 in Gotha
    Eine praxisnahe Einführung in die historische Entwicklung, Rechtsgrundlagen und Organisationsstruktur, Infrastruktur und Technik, Strecken- und Fahrzeugausrüstung, Stellwerkstechnik, Leitsysteme, Kommunikationstechnik, Oberleitungen und...
    Objectives and Key Results (OKR)

    Objectives and Key Results (OKR)

    17.09.2018 bis 18.09.2018 in Hamburg
    Neue Tools zur Zielvereinbarung haben wenig mit klassischem Management by Objectives zu tun. Erfolgreiche Technologieunternehmen haben aus dem Grund ein neues, flexibles System entwickelt, um Ziele zu definieren und Zielerreichung...
    Geprüfter EHS-Manager im Unternehmen

    Geprüfter EHS-Manager im Unternehmen

    19.11.2018 bis 21.11.2018 in Essen
    Entwicklung und Pflege des integrierten Managementsystems EHS - Environment, Health and Safety, Einfluss auf die Wertschöpfungskette, Instrumente und Hilfsmittel zur Umsetzung eines effektiven EHS-Managements, wirksame Kontrolle und...
    Drahtseile

    Drahtseile

    19.09.2018 bis 20.09.2018 in Essen
    Seminar: Drahtseile - Ein praxisbezogenes Seminar für Konstrukteure und Betreiber von Kranen. Es vermittelt die Kenntnisse die geeigneten Drahtseile auszuwählen und im Betrieb zu überwachen.
    Optische Technologien in der Automobil-Industrie: Grundlagen Automobil-Prozesse

    Optische Technologien in der...

    12.09.2018 bis 12.09.2018 in Essen
    Sie erhalten Fachwissen, um relevante Prozesse zur Entwicklung optischer Produkt in der Automobilindustrie zu entwickeln, spezifizieren, produzieren und zu prüfen.
    Elektrische Systeme von Windenergieanlagen

    Elektrische Systeme von Windenergieanlagen

    06.09.2018 bis 07.09.2018 in Essen
    Anhand von Generatortypen sowie der Art ihrer Netzkopplung wird das Zusammenspiel zwischen Generator, Leistungselektronik und Steuerung bei Windenergieanlagen und Windparks erläutert.
    Lean Six Sigma Yellow Belt

    Lean Six Sigma Yellow Belt

    06.09.2018 bis 07.09.2018 in Berlin
    Der Lean Six Sigma Yellow Belt bietet einen idealen Einstieg in die Six Sigma Welt und vermittelt den Teilnehmern eine Vielzahl teamorientierter Methodenwerkzeuge. Damit lassen sich kleinere und einfache Verbesserungen im Unternehmen...
    DoE - Versuchsmethodik: Versuchsaufwand minimieren - Versuchsaussagen maximieren

    DoE - Versuchsmethodik: Versuchsaufwand...

    03.09.2018 bis 04.09.2018 in Berlin
    Sie lernen, wie Sie die DoE-Methodik anwendungsorientiert einsetzen. Diese erworbenen Kenntnisse transferieren Sie in Zukunft auf Ihre Anwendungen im Unternehmen.
    Manufacturing Execution Systems (MES)

    Manufacturing Execution Systems (MES)

    08.11.2018 bis 08.11.2018 in Nürnberg
    Manufacturing Execution Systems (MES) sind Grundlage für IT-gestützte Prozesssteuerung und -kontrolle in modernen Produktionssystemen. Der Workshop erläutert Zielsetzung, Funktionen, Technologien und den Nutzen der Systeme im...
    Anders DENKEN schafft Zukunft 4.0

    Anders DENKEN schafft Zukunft 4.0

    19.09.2018 bis 19.09.2018 in Essen
    Wie können Sie die Digitalisierung in Ihrem Unternehmen systematisch umsetzen, ohne es komplett auf den Kopf zu stellen? „Anders DENKEN schafft Zukunft 4.0“ setzt auf Innovationen der Organisation und Denkweise und führt Sie...
    Befähigte Person Explosionsschutz: Elektrische Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen

    Befähigte Person Explosionsschutz: Elektrische...

    04.09.2018 bis 06.09.2018 in Essen
    Die rechtlichen Grundlagen, die Behandlung der technischen Anforderungen an die Betriebsmittel (Zündschutzarten) und die Vorschriften zur Installation, dem Betreiben, Warten und Prüfen elektrischer Anlagen bilden die Schwerpunkte des...
    Kraftwerk-Kennzeichen-Systeme: KKS und RDS-PP

    Kraftwerk-Kennzeichen-Systeme: KKS und RDS-PP

    03.09.2018 bis 03.09.2018 in Essen
    Anwendungsorientierte und systematische Information über KKS-Systeme in Kraftwerken, Vergleich zu RDS-PP, praktische Übungen, Basiswissen über gerichtsfeste Dokumentation und Organisationsverschulden
    Grundlagen der Photovoltaik

    Grundlagen der Photovoltaik

    10.09.2018 bis 10.09.2018 in Berlin
    Dieses Seminar vermittelt die Grundlagen, angefangen von Einsatzmöglichkeiten, der Funktionsweise und Herstellung von Solarmodulen, der Planung und Auslegung von PV-Anlagen bis hin zu Wirtschaftlichkeitsfragen.
    Ausbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten (in Berlin)

    Ausbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten...

    03.09.2018 bis 05.09.2018 in Berlin
    Sie erlernen das Qualitätsmanagementsystem nach Din EN ISO 9000 in unserem Kompaktlehrgang inclusive Abschlussprüfung!
    Hygieneschulung VDI 2047-2 Verdunstungskühlanlagen

    Hygieneschulung VDI 2047-2 Verdunstungskühlanlagen

    13.09.2018 bis 13.09.2018 in Essen
    Der hygienisch einwandfreie Betrieb von Verdunstungskühlanlagen gemäß der Richtlinie VDI 2047-2 für Planer, Errichter und Betreiber steht im Mittelpunkt des Seminars.
    Datenschutz und Industrie 4.0

    Datenschutz und Industrie 4.0

    14.11.2018 bis 15.11.2018 in Nürnberg
    Daten sind in der der Informationsgesellschaft zu einer Handelsware geworden. Es ist daher unerlässlich, sensible Daten, insbesondere personenbezogene Daten, gesetzlich vor dem unberechtigten Zugriff zu schützen.
    Creative Leadership

    Creative Leadership

    15.11.2018 bis 16.11.2018 in Nürnberg
    Der Schlüssel zu einer erfolgreichen Organisation sind ihre Führungskräfte. Unternehmen, die regelmäßig bahnbrechende Innovationen entwickeln, arbeiten in Schaffenskulturen und nutzen bewährte Toolset, um die Kreativität ihrer...
    Go Digital Trainingscamp - Intensiv-Workshop

    Go Digital Trainingscamp - Intensiv-Workshop

    12.11.2018 bis 13.11.2018 in Hamburg
    Die Digitalisierung stellt neue Anforderungen an Unternehmen, Unternehmer, Führungskräfte und Mitarbeiter in unterschiedlicher Weise. Welche Herausforderungen sind das, wie können Sie diese angehen? Diese Fragen werden im...
    Business Model Canvas

    Business Model Canvas

    27.08.2018 bis 27.08.2018 in Hamburg
    Mit der digitalen Transformation stehen Unternehmen vor vielen Herausforderungen. Der Business Model Canvas nach Osterwalder setzt sich branchenübergreifend immer mehr durch, um Geschäftsmodelle zu analysieren, zu entwickeln bzw. völlig...
    Lean Startup Workshop

    Lean Startup Workshop

    29.10.2018 bis 29.10.2018 in Essen
    Die digitale Transformation und damit einhergehende Veränderungen stellen große Herausforderungen an die Entwicklung neuer Produkte, Services und Geschäftsmodelle. Vor diesem Hintergrund hat sich die Lean Startup Methode als...
    Aluminiumkonstruktionen im Bauwesen nach DIN EN 1999 (Eurocode 9)

    Aluminiumkonstruktionen im Bauwesen nach DIN EN...

    21.11.2018 bis 21.11.2018 in Essen
    Tragwerksplaner erfahren Besonderheiten von Aluminium bei Entwurf und Berechnung nach DIN EN 1999 (EC9) und diskutieren Fragestellungen an Beispielen von Leichtbaukonstruktionen, z.B. Fassadenkonstruktionen, Fußgängerbrücken, fliegenden...
    Usability und User Experience (UX) – Produkte nutzerzentriert gestalten

    Usability und User Experience (UX) – Produkte...

    05.11.2018 bis 06.11.2018 in Nürnberg
    Die Teilnehmer erfahren, was bei einem User Experience (UX)-Design oder „User Centered Design (USD)“ zu beachten ist, wo die Vorteile für die Produktentwicklung liegen und wie ein USD in ihrem Unternehmen eingeführt und gelebt werden...

    Zuletzt angesehen