Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Trocknen von Feststoffen in der Prozessindustrie

Trocknen von Feststoffen in der Prozessindustrie
Jetzt buchen
Vermittlung von Methoden zur Auslegung von Trocknern für Schüttgüter bzw. partikelförmiger... mehr

Trocknen von Feststoffen in der Prozessindustrie

Vermittlung von Methoden zur Auslegung von Trocknern für Schüttgüter bzw. partikelförmiger Feststoffe. Als roter Faden dient die prozesstechnische Dimensionierung eines Trocknungsprozesses für ein hygroskopisches Schüttgut mit Hilfe von MS-Excel.


Inhalt

  • Fachliteratur und Informationsquellen
  • Trockner in der Prozessindustrie - Einsatzgebiete und Bauarten
    • Baustoffe
    • Lebensmittel
    • Polymere
  • Entfernung flüchtiger Komponente aus Feststoffen
    • Entgasung von Polyethylen
    • Dekontamination von Lebensmittelverpackungen aus recycelten Kunststoffen
  • Trocknungsprozess und Trocknungsphasen
  • Musterprozess
  • Physikalische Grundlagen der Trocknung
    • Eigenschaften von Gasen
    • Verdampfen und Verdunsten
    • feuchte Luft, Enthalpie-Beladungs-Diagramm
    • Haften, Oberflächenspannung, Kapillarkräfte
    • Adsorption und Desorption
    • Stoffwerte: Dichte, spezifische Wärmekapazität, Wärmeleitfähigkeit, Viskosität, Oberflächenspannung, Dampfdruck, Verdampfungsenthalpie
    • Systemparameter: Lückengrad, Diffusionskoeffizient
  • Stofftransport und Wärmetransport
    • treibende Potentiale
    • Diffusion und Porendiffusion
    • Stoffübergang an der Phasengrenzfläche
    • Wärmeleitung und effektive Wärmeleitung in Feststoffen
    • Wärmeübergang von einem strömenden Gas auf eine Schüttung
    • Wärmübergang von einer heißen Wand auf eine Schüttung
    • Wärmestrahlung
  • Trocknungsverfahren
    • Konvektionstrockner; Luft, Stickstoff, Wasserdampf
    • Vakuum
    • Infrarot-Trocknung
    • mikrowellenunterstützte Trocknung
    • absatzweise und kontinuierliche Prozessführung
  • Prozesstechnische Auslegung von Trocknern
    • Festbett
    • Wirbelbett
    • Drehrohr
    • Taumeltrockner
  • Analytik
    • Feuchte des Gases
    • Feuchte des Feststoffs
  • Maßstabsvergrößerung
    • notwendige Messwerte (Miniplant, Pilotanlage)
    • ähnlichkeitstheoretische Kennzahlen
  • Heuristische Regeln und Kosten

Zum Thema

Die Grundoperation Trocknen dient in der Prozessindustrie in der Regel dazu, flüchtige, bzw. niedermolekulare Komponenten von einem partikelförmigen Feststoff abzutrennen. Bei der flüchtigen Komponente handelt es sich häufig um Wasser. Der Feststoff kann dabei hygroskopisch oder nichthygroskopisch sein, was den Verlauf des Trocknungsprozesses entscheidend beeinflusst. Die Aufgabe kann aber auch sein, statt Wasser organische Lösungsmittel oder Monomere von z.B. Kunststoffgranulat abzutrennen. Wegen einer möglichen Überschreitung der unteren Explosionsgrenze erfolgt der erste Trocknungsschritt in solchen Fällen unter Verwendung von Inertgasen wie Stickstoff, bis in einem zweiten Prozessschritt eine abschließende Trocknung mit Luft möglich ist.


Das Ziel dieses Seminars ist die Vermittlung von Methoden zur prozesstechnischen Auslegung von Trocknern für Schüttgüter bzw. partikelförmige Feststoffe. Das Seminar beginnt bei den physikalischen Grundlagen der Trocknungstechnik und den notwendigen Modellen zur Beschreibung der gekoppelten Transportmechanismen für Wärme und Stoff und mündet in der prozesstechnischen Auslegung verschiedener Trocknerbauarten. Die prozesstechnische Auslegung wird durch Checklisten begleitet. Methoden zur Maßstabsvergrößerung werden ebenso vermittelt, wie heuristische Regeln und Methoden der Kostenschätzung.


Als roter Faden zieht sich durch das Seminar die prozesstechnische Dimensionierung eines
Musterprozesses zur Trocknung eines hygroskopischen Schüttgutes mit Hilfe von MS-Excel.

 

Zielsetzung

Ziel des Seminars ist die Vermittlung der Kompetenz zur prozesstechnischen Auslegung und Maßstabsvergrößerung von Trocknen für partikelförmige Feststoffe. Nach dem Besuch des Seminars können die Seminarteilnehmer Bauformen von Trocknen beschreiben, diese auswählen und praxisgerechte Annahmen zu deren Dimensionierung treffen. 

Teilnehmerkreis

Maschinenbauer, Verfahrenstechniker, Chemieingenieure und Technische Chemiker aus allen Bereichen der Prozessindustrie, die sich mit der Auslegung und Maßstabsvergrößerung von Trocknern beschäftigen. 

Weiterführende Links zu "Trocknen von Feststoffen in der Prozessindustrie"

Referenten

Prof. Dr.-Ing. Thomas Rieckmann

Prozess- und Produktentwicklung, Institut für Anlagen und Verfahrenstechnik, Technische Hochschule Köln

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Information

Diese Veranstaltung wurde storniert
H050095547

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Kai Brommann
+49 (0) 201 1803-251
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Verdampfen und Kondensieren

Verdampfen und Kondensieren

02.12.2019 bis 03.12.2019 in Essen
Grundlagen der technischen Wärmelehre, Berechnung von Stoffwerten von Reinstoffen und Mischungen, Besonderheiten der Wärmeübertragung beim Kondensieren und Verdampfen, Anwendung mit durchgerechneten Beispielen in (Excel)
Verfahrenstechnische Dimensionierung mit Erfahrungsregeln

Verfahrenstechnische Dimensionierung mit...

08.04.2019 bis 09.04.2019 in Essen
Das Seminar vermittelt den Teilnehmern alle Grundlagen, die sie benötigen, um bei Auslegung und Maßstabsvergrößerung die verfahrenstechnische Dimensionierung anhand von Daumenregeln und Short-cut Methoden durchzuführen.
Wärmeübertrager

Wärmeübertrager

24.07.2019 bis 26.07.2019 in München
Intensiver Wissens- und Erfahrungstransfer zur Berechnung und Analyse von Wärmeübertragungsvorgängen; der Stand der Technik zum Thema Wärmeübertragung wird ausführlich erläutert.
1 x 1 der Verfahrenstechnik

1 x 1 der Verfahrenstechnik

27.03.2019 bis 29.03.2019 in Essen
Seminar über Grundlagen der Verfahrenstechnik wie Fluiddynamik, Thermodynamik, Dimensionsanalyse, Mischtechnik bis hin zu Verfahrenstechnischen Apparaten.
Verfahrenstechnische Fließbilder

Verfahrenstechnische Fließbilder

20.03.2019 bis 20.03.2019 in Essen
Sorgfältig ausgeführte und mit allen Informationen versehene verfahrenstechnische Fließbilder ermöglichen reibungslose, Zeit und Kosten sparende Detailplanung, Bau- und Inbetriebnahme. Dies wird bei internationaler Arbeitsteilung immer...
Sicherer Betrieb von Anlagen - Betreiberverantwortung und Anlagendokumentation

Sicherer Betrieb von Anlagen -...

19.02.2019 bis 20.02.2019 in Essen
Anlagendokumentation zum Nachweis der Betreiberverantwortung gegenüber Behörden und Dritten. Vorgehensweisen für permanente Aktualität, Verbindung zu Qualitäts- Arbeits-, Umweltmanagement- und ERP -Systemen, Dokumentenmanagement- und...
Gasabsorption in Chemie und Umwelttechnik

Gasabsorption in Chemie und Umwelttechnik

09.12.2019 bis 10.12.2019 in Essen
Verfahrenstechniker, Chemieingenieure, Bioverfahrenstechniker und Chemikererhalten Know-how zur Auslegung und Maßstabsvergrößerung von Apparaten für den Stoffübergang zwischen Gasen und Flüssigkeiten mit und ohne chemische Reaktion.
Der Betriebsleiter in der chemischen - und Prozessindustrie

Der Betriebsleiter in der chemischen - und...

01.07.2019 bis 05.07.2019 in Timmendorfer Strand
Wochenlehrgang als umfassende Qualifikation für Aufgaben des Betriebsleiters: Kosten, BWL und QM, behördliche Aufgaben, Personalführung, Arbeitsrecht, der nicht bestimmungsgemäße Betrieb, Methoden der Prozessoptimierung,...
Kristallisationen in der chemischen und pharmazeutischen Industrie

Kristallisationen in der chemischen und...

Im Seminar Grundlagen und Auslegung von Kristallisationen werden theoretische Grundlagen und Modellvorstellungen zur Kristallisation sowie Basisdaten und notwendige Arbeiten zur Entwicklung von Kritallisationsverfahren vorgestellt.
Basic Principles and Design Criteria of Crystallizations in the Chemical and life-science Industry

Basic Principles and Design Criteria of...

The course Basic Principles and Design Criteria of Crystallizations discuss operate crystallization processes and different techniques for the successful development and optimization of any crystallization process
Grundlagen und Anwendungen der Prozessleittechnik

Grundlagen und Anwendungen der Prozessleittechnik

03.07.2019 bis 04.07.2019 in Essen
Das Seminar vermittelt Grundlagen und informiert über Neuerungen sowie Aktualisierungen in der Prozessleittechnik. Geeignet sowohl für Einsteiger als auch erfahrenes Fachpersonal.
Druckbehälter nach EN 13445

Druckbehälter nach EN 13445

26.03.2019 bis 27.03.2019 in Essen
Im Seminar „Druckbehälter“ werden die allgemeine Anforderungen, Werkstoffe, Herstellung, Inspektion und Prüfung nach EN 13445 als harmonisierte Norm zur Druckgeräterichtlinie erklärt.
Anwendung der Druckgeräterichtlinie DGRL

Anwendung der Druckgeräterichtlinie DGRL

28.03.2019 bis 29.03.2019 in Essen
Das Seminar vermittelt die wesentlichen Inhalte der Druckgeräterichtlinie (DGRL) Richtlinie 2014/68/EU
Wärmetauscher und Wärmenutzungsanlagen zur Wärmeauskopplung aus Rauchgasen

Wärmetauscher und Wärmenutzungsanlagen zur...

22.08.2019 bis 23.08.2019 in Timmendorfer Strand
Intensiver Wissens- und Erfahrungstransfer gibt eine Übersicht der verschiedenen Wärmetauschersysteme in Rauchgasen und erklärt Grundlagen der Wärmetechnik mit zugehörigen Regelwerken (z.B. Druckgeräterichtlinie, ASME Code)
Optimierung Pumpe Armatur Rohrleitung - Teil 1

Optimierung Pumpe Armatur Rohrleitung - Teil 1

19.03.2019 bis 19.03.2019 in Essen
Lösungsansätze zur Optimierung des hydraulischen Systems - herstellerunabhängig - in Bezug auf Sicherheit, Betriebszeiten, Kosten und Energieffizienz nach den Anforderungen des jeweiligen Produktionsprozesses - mit praktischen Übungen
Optimierung Pumpe Armatur Rohrleitung - Teil 2

Optimierung Pumpe Armatur Rohrleitung - Teil 2

27.03.2019 bis 27.03.2019 in Essen
Im Seminar erfahren Sie herstellerunabhängig mit praktischen Übungen Lösungsansätze zur Optimierung des hydraulischen Systems bezügl. Sicherheit, Betriebszeiten, Kosten und Energieffizienz nach den Anforderungen des speziellen...
Führungstraining für Laborleiter

Führungstraining für Laborleiter

14.05.2019 bis 15.05.2019 in Essen
Laborleiter, Teamleiter, Gruppenleiter im Labor trainieren Fallbeispiele und Praxissituationen für den Alltag und verbessern mit altbewährten und neuen Führungsmethoden Ihre Führungs- und Sozialkompetenz
Befähigte Personen im Explosionsschutz

Befähigte Personen im Explosionsschutz

06.06.2019 bis 07.06.2019 in Essen
Seminar zur Erlangung der erforderlichen fachlichen Qualifikationen für Befähigte Personen mit besonderen Kenntnissen im nicht elektrischen Explosionsschutz.
Cost Engineering

Cost Engineering

18.02.2019 bis 19.02.2019 in Berlin
Bewährte Methoden der Kostenschätzug für die Kostenbewertung bei Planung, Entwicklung und Optimierung verfahrenstechnischer Anlagen: Grundlagen Kosten- und Wirtschaftlichkeitsrechnung, betriebswirtschaftliche Kennzahlen, Ergebnisse von...
Rührwerksbehälter

Rührwerksbehälter

25.09.2019 bis 26.09.2019 in Essen
Ziel des Seminars ist die Vermittlung der Kompetenz zur prozesstechnischen Auslegung und Maßstabsvergrößerung von Rührwerksbehältern.
Prozessmesstechnik in der Verfahrenstechnik

Prozessmesstechnik in der Verfahrenstechnik

13.03.2019 bis 14.03.2019 in Essen
Verfahrenstechniker, MSR-Techniker und Instandhaltungsingenieuren erhalten eine systematische Grundlage zur praxisorientierten Auswahl, Bewertung und Betrieb von Prozessmessgeräten und deren Kopplung zum Mess- bzw. Automatisierungsgerät.
Basiswissen Chemie für Kaufleute und Techniker

Basiswissen Chemie für Kaufleute und Techniker

25.02.2019 bis 27.02.2019 in München
Einsteigerseminar als Sprachkurs für Nicht-Chemiker in Management, Administration und Controlling der chemischen Industrie: Rohstoffbasis, einfache organische Verbindungen, Beispiele Ammoniakherstellung, Erdölraffination, Periodensystem...
Ähnlichkeitstheorie und Scale-up

Ähnlichkeitstheorie und Scale-up

03.06.2019 bis 04.06.2019 in Essen
Ziel des Seminars ist die Vermittlung der Kompetenz zur Nutzung ähnlichkeitstheoretischer Beziehungen bei der Maßstabsvergrößerung verfahrenstechnischer Apparate und Maschinen.
Brandschutzbeauftragter

Brandschutzbeauftragter

21.01.2019 bis 29.01.2019 in Essen
Diese Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten nach vfdb-Richtlinie 12-09/01: 2014-08 (03) und nach der DGUV Information 205:003 zertifiziert Sie nach erfolgreicher schriftlicher Prüfung zum anerkannten Brandschutzbeauftragten.  
Gefährdungsbeurteilung in der Anlagenplanung unter GMP-Aspekten

Gefährdungsbeurteilung in der Anlagenplanung...

12.02.2019 bis 12.02.2019 in Essen
Das Seminar erläutert die Prinzipien, Möglichkeiten und Grenzen der Gefährdungsbeurteilung in der Anlagenplanung. Dazu werden Gefährdungen bereits im Planungsablauf ermittelt und analysiert.
Schadensvorbeugend konstruieren - technische Mechanik und Dynamik für Konstrukteure

Schadensvorbeugend konstruieren - technische...

13.03.2019 bis 14.03.2019 in Essen
Aus Sicht des Berechnungsingenieurs erhalten Sie Tipps, z.B. zum kerbarmen Konstruieren, zur spannungsarmen Gestaltung und zur Vermeidung von Steifigkeitssprüngen. Mit diesen Kenntnissen können Sie auch  Schwingungsprobleme im...
Betreiberverantwortung im Facilitymanagement – Einführung

Betreiberverantwortung im Facilitymanagement –...

24.06.2019 bis 25.06.2019 in Essen
Die Veranstaltung gibt einen Überblick über die wichtigsten Regelungen mit welchen aufbau-­ und ablauforganisatorischen Mitteln eine anforderungsgerechte Wahrnehmung der Betreiberverantwortung erreicht werden kann.
Prozessdatenanalyse – Zusammenhänge aus großen Datenmengen der Prozesstechnik interpretieren

Prozessdatenanalyse – Zusammenhänge aus großen...

27.03.2019 bis 28.03.2019 in Essen
Sie lernen, wie Sie Zusammenhänge aus großen Datenmengen bewerten und interpretieren und verstehen die Funktionen von Softwaretools zur Datenanalyse. Beispiele aus der Verfahrenstechnik stützen die Methodik, Sie rechnen eigene einfache...
Bewertung der Alterung und Schäden von PV-Modulen

Bewertung der Alterung und Schäden von PV-Modulen

12.11.2019 bis 13.11.2019 in Halle
Sie erleben eine Einführung in die Funktionsweise und Herstellung von Solarzellen und Solarmodulen und erfahren alles Wissenswerte zu aktuellen Prüfmethoden in der Qualitätssicherung.
Weiterbildung Brandschutzbeauftragter Wolfsburg

Weiterbildung Brandschutzbeauftragter Wolfsburg

07.03.2019 bis 08.03.2019 in Wolfsburg
Das HDT bietet die Aus- und Weiterbildung zum Brandschutzbeauftragten an und richtet sich bei dieser Schulung nach den Vorgaben von BG und vfdb-Richtlinie 12-09/01.
HOAI-Vertiefungsseminar: Zwingende und verhandelbare Honorartatbestände

HOAI-Vertiefungsseminar: Zwingende und...

14.03.2019 bis 14.03.2019 in Essen
HOAI-Seminar für Auftraggeber und Auftragnehmer: Was kann man wie begründen, um einen höheren Honoraranspruch im Rahmen der Schlussrechnung geltend zu machen? Wie kann man nachträgliche Honorarerhöhungen zurückweisen bzw. abwehren?
Prozesssimulation in der Verfahrenstechnik

Prozesssimulation in der Verfahrenstechnik

26.02.2019 bis 27.02.2019 in Essen
Seminarteilnehmer lernen die softwareunabhängige Bilanzierung, Modellierung und Auslegung und erarbeiten anhand von Übungsaufgaben die Simulation der wichtigsten verfahrenstechnischen Grundoperationen.
Weiterbildung Brandschutzbeauftragter Garmisch-Partenkirchen

Weiterbildung Brandschutzbeauftragter...

24.01.2019 bis 25.01.2019 in Garmisch-Partenkirchen
Der maximal erlaubte Zeitabstand zwischen zwei Fortbildungen für Brandschutzbeauftragte ist 3 Jahre: neueste Entwicklungen in Technik und Recht, systematische Vorgehensweise, Dokumentationspflichten.
Fortgeschrittene Methoden der Industrie 4.0 in der Praxis

Fortgeschrittene Methoden der Industrie 4.0 in...

20.11.2019 bis 20.11.2019 in München
Vermittlung von Expertenwissen zur Implementierung von Industrie 4.0-Konzepten in industriellen Prozesse. Von der Produktentwicklung bis zur Vernetzung des Produktionsprozesses werden diese Konzepte behandelt und Umsetzungsstrategien...
Grundlagen der Maschinen- und Anlagensicherheit

Grundlagen der Maschinen- und Anlagensicherheit

20.02.2019 bis 21.02.2019 in Essen
Umfassendes Know-how: Risikobetrachtung, Erstellung von Sicherheitskonzepten aus Herstellersicht, ordnungsgemäße Beschaffung, Montage, Probebetrieb, Inbetriebnahme (inkl. Abnahmeprüfung), sicheres Betreiben, mit Hilfestellungen und...
Fachkraft für Feststellanlagen gemäß DIN 14677 / Zur Prüfung befähigte Person von Brandschutztüren

Fachkraft für Feststellanlagen gemäß DIN 14677...

22.05.2019 bis 23.05.2019 in Essen
Eine Feststellanlage muss vom Anlagenbetreiber jederzeit funktionsfähig gehalten werden und ist regelmäßig zu prüfen. Das Seminar qualifiziert zur Fachkraft für Feststellanlagen und Befähigten Person zur Prüfung von Brandschutztüren.
Zündgefahrenbewertung nach ATEX-Richtlinie 2014/34/EU

Zündgefahrenbewertung nach ATEX-Richtlinie...

04.04.2019 bis 04.04.2019 in Essen
Die Zündgefahrenbewertung ist Voraussetzung für Verkauf, Selbstbau oder Umbau von ATEX-Produkten, sie dient auch als Entscheidungsgrundlage, ob für ein Produkt nach Veränderungen z.B. Umbau eine neue CE-Kennzeichnung durchgeführt werden...
ATEX-Richtlinie 2014/34/EU

ATEX-Richtlinie 2014/34/EU

20.02.2019 bis 20.02.2019 in Essen
Geltungsbereich und Inhalte der beiden ATEX-Richtlinien, Konformitätsbewertungsverfahren und Dokumentation, Bedeutung von ATEX-Normen, Reparatur, Instandhaltung, Alt- und Selbstbauprodukte, CE-Kennzeichnung, Beispiel Zündquellenanalyse

Zuletzt angesehen