Umweltmanagementsysteme (UMS)

nach ISO 14001, EMAS (Eco-Management and Audit Scheme, Öko-Audit-Verordnung), Energiemanagementsystem nach ISO 50001, Spitzenausgleich-Effizienzverordnung SpaEfV

Veranstaltungstyp: Seminar

Energieeffizienz hdt.de
Seminar: Umweltmanagementsysteme (UMS) nach ISO 14001, EMAS (Eco-Management and Audit Scheme,... mehr
Informationen "Umweltmanagementsysteme UMS"
Seminar: Umweltmanagementsysteme (UMS) nach ISO 14001, EMAS (Eco-Management and Audit Scheme, Öko-Audit-Verordnung), Energiemanagementsystem nach ISO 50001. Für Fachpersonal in den Bereichen Umweltschutz und Produktverantwortung.

Zielsetzung

Dieses Seminar vermittelt einen Überblick über Aufbau, Struktur und Inhalt von Umweltmanagementsystemen nach ISO 14001:2015 und EMAS (Eco-Management and Audit Scheme) sowie dem Energiemanagementsystem (EnMS) nach ISO 50001.
Die Teilnehmer lernen den Aufbau sowie die Zusammenhänge zwischen diesen Managementsystemen kennen. Die wichtigsten Elemente dieser Systeme werden vorgestellt und ihre Einordung in den Betriebsablauf erläutert. Dazu gehören z. B. Umweltprüfung, Zielsetzung, Ermittlung und Relevanzbewertung von Umweltaspekten, Zuständigkeit im Betrieb, Kommunikation/Dokumentation sowie Umwelterklärung und Zertifizierung/Validierung. Fallbeispiele tragen zum Verständnis bei.

Inhalt
  • Betriebliches Umweltmanagement
  • International anerkannte Umweltmanagementsysteme
    • ISO 14001:2015
    • Anforderungen an ein UMS
    • PDCA-Zyklus
    • Wichtige Unterschiede zwischen ISO 14001:2004 und ISO 14001:2015
    • U.a. High Level Struktur
    • Lebenszyklusperspektive
  • EMAS III
    • Umweltprüfung, Umweltleitlinie, Umweltprogramm
    • Umweltbetriebsprüfung, Managementbewertung
    • Umweltleistungskennzahlen
    • Dokumenten- und Ablauflenkung
    • Erstellung der Umwelterklärung
    • Validierung, Registrierung
  • Energiemanagementsystem (EnMS) ISO 50001
    • Energieeffizienzsteigerung als Zielsetzung
    • Analyse der Energieverwendung
    • Aktionspläne
    • Prozess der kontinuierlichen Verbesserung
  • Vergünstigungen bei der Strom- und Energiesteuer bei Nachweis von ISO 50001 oder EMAS
  • Spitzenausgleich-Effizienzverordnung
  • Besondere Ausgleichsregelung nach EEG-2014
  • Spitzenausgleich-Effizienzverordnung
  • Änderung des Energiedienstleistungsgesetzes EDL-G, Verpflichtung zur Durchführung periodischer Energieaudits


Zum Thema

Unter Umweltmanagementsystem versteht man die organisatorische und personelle Verankerung der verschiedenen mit der Umweltpolitik verbundenen Aufgaben und damit die Schaffung der strukturellen Voraussetzungen für eine aktive Umweltpolitik.
Umweltmanagementsysteme unterstützen Unternehmen und Organisationen jeder Größe und Branche ihre Umweltleistung kontinuierlich zu verbessern. Hierzu werden eine aktive Beteiligung der Beschäftigten und der Dialog mit der Öffentlichkeit gefordert.
Stetige Anpassung und Ergänzung der Gesetzeslage führen zur Revision bestehender Richtlinien und Verordnungen. Hierzu zählen die ISO 14001:2015, die im September 2015 in Kraft getreten ist, aber z.B. auch die Spitzenausgleich-Effizienzverordnung(SpaEfV), die Begrenzung der EEG-Umlage und die Verpflichtung zur Durchführung periodischer Energieaudits, welche an den Nachweis eines zertifizierten Energiemanagementsystems nach ISO 50001 oder eines registrierten Umweltmanagementsystems nach EMAS gekoppelt sind.

Teilnehmerkreis

Fachpersonal im Bereich Umweltschutz, Produktverantwortung, Umweltmanagement und Umweltschutz sowie Führungskräfte, die sich in die Thematik „Umwelt-/ Energiemanagement“ einarbeiten wollen, sich Grundlagen für das Verständnis und einen Überblick über Aufbau, Struktur und Anwendung der Managementsysteme verschaffen möchten.

Leiter
Prof. Dr. Gabriele Weber
University of Northwest Europe, Kerkrade NL
Maßgeschneiderte Lösungen

Sie vermissen Inhalte oder suchen einen anderen Termin? Fragen Sie uns direkt unter 0201-1803-1 oder per E-Mail

information@hdt.de

Sie sind an einer individuellen Veranstaltung interessiert? Wir bieten auch maßgeschneiderte Inhouse-Lösungen!

Kontakt aufnehmen
Ort & Termin
Essen (Haus der Technik)
17.10.2017 09:00 - 18.10.2017 17:00
Umweltmanagementsysteme (UMS) Seminar: Umweltmanagementsysteme (UMS) nach ISO 14001, EMAS (Eco-Management and Audit Scheme, Öko-Audit-Verordnung), Energiemanagementsystem nach I... Essen (Haus der Technik) Hollestr. 1 Essen 45127 DE
1.245,00 € *1.345,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

  • H090101147
Kontakt
Dipl.-Wirtsch.-Ing. Christoph Buchal

Dipl.-Wirtsch.-Ing. Christoph Buchal berät Sie gerne.

Schallmesslehrgang
17.10.2017 bis 17.10.2017
Schall­mess­lehr­gang Details
QMB Zertifikat
04.12.2017 bis 06.12.2017
QMB Zer­ti­fi­kat Details
Praxistag Asbest
15.11.2017 bis 15.11.2017
Pra­xis­tag As­best Details
TA Lärm
07.12.2017 bis 07.12.2017
TA Lärm Details
Zuletzt angesehen