Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Verankerungen in Beton – Mechanische und chemische Dübelsysteme für tragende Verbindungen

Eine Aufgabe für Ingenieure und Planer – Berechnung nach europäischen technischen Bewertungen und DIN EN 1992-4, Qualitätssicherung der Ausführung, Praxisbeispiele

Verankerungen in Beton – Mechanische und chemische Dübelsysteme für tragende Verbindungen
Jetzt buchen
Überblick zu Dübelarten und deren Tragverhalten, Anwendung, Bemessung, fachgemäße Montage, EC2,... mehr

Produktinformationen "Verankerungen in Beton – Mechanische und chemische Dübelsysteme für tragende Verbindungen"

Überblick zu Dübelarten und deren Tragverhalten, Anwendung, Bemessung, fachgemäße Montage, EC2, DIN EN 1992-4, Rechenbeispiele sowie Schadensfälle durch mangelhafte Planung oder Anwendungsfehler


Inhalt
In diesem Seminar werden die unterschiedlichen Dübelarten und ihr generelles Tragverhalten vorgestellt und daraus die Bemessungsverfahren hergeleitet. Die Wichtigkeit der Montage wird erläutert. Die theoretischen Grundlagen und die Bedeutung sachgemäßer Montage sowie die Auswirkungen unsachgemäßer Montage werden durch praktische Vorführungen verdeutlicht.
 
Der Stand der Vorschriften ist zurzeit im Umbruch begriffen. Der kurz vor der Einführung stehende Teil 4 des EC2 (DIN EN 1992-4) aktuelle Stand der Vorschriften und die darauf beruhenden Bemessungsverfahren werden - ergänzt durch Rechenbeispiele - ausführlich behandelt.
Die Auswirkungen mangelhafter Planung und falscher Anwendung werden an Hand zahlreicher Schadensfälle gezeigt. 
 
  • Anwendungsgebiete: Befestigungen an Stahlbetonkonstruktionen im Anlagenbau, im Bereich Verkehrsinfrastruktur, beim Tunnelausbau, allgemein beim Innenausbau von Gebäuden, im Bereich TGA, bei Sportstätten, beim Bauen im Bestand. 
  • Aktueller Stand der Vorschriften: Bauaufsichtliche Anforderungen, abZ, ETA, EAD, ETAG, Technical Reports, DIN SPEC 1021, DIN EN 1992-4. Berücksichtigung der aktuellen Situation.
  • Dübelarten und Tragverhalten: Vorstellung der Verankerungsprinzipien, Tragverhalten (Versagensarten, Verformungen), Vor- und Nachteile verschiedener Dübelarten, die richtige Auswahl der Dübel, Optionen nach EAD. 
  • Der Verankerungsgrund: Erkennen und Erkunden des Verankerungsuntergrundes hinsichtlich Baustoff und Konstruktion (Lage von Bewehrungen, Hohldecken, gerissener Beton). Erkundungsverfahren (z. B. Bewehrungssuchgerät, Radar, Schmidthammer, Bohrkerne, Endoskopie). 
  • Baustoffe für Dübel: Stahlsorten, Bearbeitung der Stähle (spanabhebend, kaltverformend), Korrosionsschutz, Dauerfestigkeit. 
  • Bemessungsverfahren: Theoretische Erläuterung der Bemessung der Verankerungen, praktische Anwendung von Bemessungssoftware anhand von Beispielen. 
  • Montage von Dübeln: Einfluss der Bohrtechnik, Zustand des Bohrloches (Sauberkeit, Feuchte, Temperatur), Montage (Drehmoment, Einbau Harzpatronen und Mörtelinjektion), Typische Montagefehler und deren Einfluss auf die Tragfähigkeit, Bedeutung der Bauüberwachung. 
  • Schadensfälle: Schäden bis zum Totalversagen durch fehlende bzw. unzureichende Planung, (falsch gewählte Dübel, falsch angeordnete Dübel und falsche Baustoffwahl) und fehlerhafte Montage. 
 
 


Zum Thema
Die Bedeutung der Verankerungstechnik war schon durch die bisherigen europäischen Regelungen hervorgehoben. Die Veröffentlichung im Normenpaket EC2 als Abschnitt DIN EN 1992-4 steht nunmehr bevor. Der derzeitige Stand der Regelungen und diese aktuellen Neuerungen werden behandelt.
 
Die Verankerungstechnik betrifft die Schnittstellen verschiedener Bauarten und Gewerke. Die zugehörigen Probleme werden häufig unterschätzt. Dies führt immer wieder zu schwerwiegenden Schäden. Im Seminar werden Planung, Bemessung und typische Schadensfälle vorgestellt und ihre Ursachen erläutert.  
 



  • Berechnung nach DIN EN 1992-4
  • Hoher Praxisbezug 
  • Qualitäts-/ Ausführungsmängel

Zielsetzung
Dübel sind nachträglich anzubringende tragende Verankerungen an Stahlbetonkonstruktionen. Sie sind eine wesentliche Schnittstelle zwischen verschiedenen Gewerken, werden aber in ihrer Bedeutung oft unterschätzt. Dies führt zu Fehlern in Planung und Anwendung mit teils schwerwiegenden Folgen.
 
Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen werden die Bedeutung erkennen, die diesen Verbindungen zukommt. Die im Seminar behandelten Inhalte vermittelten die Kompetenz, die Randbedingungen einer Verankerungsaufgabe an der Schnittstelle zwischen Ingenieurplanung, Handwerk und Montage zu erkennen. Dies befähigt dazu, dieses Wissen in Konstruktion, Bemessung und die Überwachung der Montage umzusetzen und daraus die jeweils technisch und wirtschaftlich optimale Lösung für Verankerungsaufgaben zu finden. 
 


Teilnehmerkreis

Bauingenieure, Architekten, Bauträger, Projektentwickler, Bauverwaltungen, TGA-Ingenieure, Bauleiter, Prüfingenieure, Handwerksmeister, Schlosser, Metallbauer 

Weiterführende Links zu "Verankerungen in Beton – Mechanische und chemische Dübelsysteme für tragende Verbindungen"

Referenten

Prof. Dipl.-Ing. Peter Bindseil

TAS Technische Akademie Südwest an der HS Kaiserslautern und der TU Kaiserslautern

Dipl.-Ing. (FH) Peter Schmitt

MKT Metall-Kunststoff-Technik GmbH & Co. KG, Weilerbach

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Teilnahmegebühr

1.080,00 € *
980,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
Veranstaltungsnummer: H130120414
H130120414

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. (FH) Thomas Ehni
+49 (0) 201 1803-368
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Fahrzeug-Aerodynamik

Fahrzeug-Aerodynamik

03.07.2018 bis 04.07.2018 in München
Forum für Entwicklungen und Impulse der Aerodynamik in der Fahrzeugentwicklung; Erfahrungsaustausch zu Aspekten der Aerodynamikentwicklung des Gesamtfahrzeugs, Design, Windkanaltechnologie, Messtechnik, Straßenversuch und numerische...
Fahrzeugbrände – Entstehung durch Fehler bei Konstruktion, Herstellung oder Instruktion

Fahrzeugbrände – Entstehung durch Fehler bei...

03.12.2018 bis 04.12.2018 in München
Aus der Tätigkeit eines Brandsachverständigen werden Schadenursachen und deren Konsequenzen aufgezeigt. Es wird die Methodik der Brandursachenermittlung und periphere technische Analysen bis zur instrumentellen Analytik von Bauteilen...
Einspritzung und Kraftstoffe / Injection and fuels

Einspritzung und Kraftstoffe / Injection and fuels

28.11.2018 bis 29.11.2018 in Berlin
Lösungen für effiziente, emissionsreduzierte und CO2-neutrale Antriebe mit Verbrennungsmotoren, Gemischbildung, Einspritztechnik, Kraftstoffe, Diesel, Benzin, Gas, Synthetische Kraftstoffe, Wasser, SCR, Adblue, Harnstoff,...
Fahrzeugsitze

Fahrzeugsitze

11.09.2018 bis 12.09.2018 in Essen
Die Top-Tagung rund um Konstruktion, Komfort, Ergonomie, Gestaltung und Design von Fahrzeugsitzen in allen Fahrzeugkategorien. Mit begleitender Fachausstellung der namhaftesten Hersteller.
Drahtlose Kommunikationssysteme – 4G, 5G, WLAN, Bluetooth, RFID, Zigbee und weitere

Drahtlose Kommunikationssysteme – 4G, 5G, WLAN,...

12.12.2018 bis 13.12.2018 in Essen
Sie erlernen die grundsätzliche Funktionsweise von Drahtlosen Kommunikationssystemen sowie deren Aufbau und Komponenten kennen. Details zur Nachrichtenübertragung und Unterschiede der Funksysteme runden das gelernte ab.
Elektrifizierung von Fahrzeug-Antriebssträngen

Elektrifizierung von Fahrzeug-Antriebssträngen

21.11.2018 bis 22.11.2018 in Essen
Das Seminar gibt einen Überblick zur Elektrifizierung und Hybridisierung des Antriebsstrangs sowie zur Elektrifizierung von Nebenaggregaten und die damit einhergehenden Auswirkungen und Veränderungen von Fahrzeugkomponenten
Antennentechnik – Basiswissen für die Anwendung in modernen Funk- und Kommunikationssystemen

Antennentechnik – Basiswissen für die Anwendung...

19.11.2018 bis 20.11.2018 in Köln
Sie erlernen die grundsätzliche Wirkungsweise von Antennen und sammeln praktische Erfahrungen im richtigen Umgang mit Antennen, um diese später anwendungsbezogen korrekt im Funksystem einzusetzen.
Fahrzeugakustik – NVH von PKW und Nutzfahrzeugen

Fahrzeugakustik – NVH von PKW und Nutzfahrzeugen

Breit gefächerter vielseitiger Einblick in die Schwingungs- und Geräusch-Problematiken bei PKW und Nutzfahrzeugen und die daraus resultierenden Herausforderungen und Handlungsbedarfe. Erfahrungsaustausch für Technologie und Anwendung.
Additive Fertigungsverfahren – 3D-Druck in der Metallverarbeitung

Additive Fertigungsverfahren – 3D-Druck in der...

26.06.2018 bis 26.06.2018 in Essen
Darstellung und realistische Einschätzung der verschiedenen Einsatzmöglichkeiten der additiven Fertigung von Metallbauteilen – 3D-Druck
Fahrdynamik und Fahrwerk

Fahrdynamik und Fahrwerk

05.12.2018 bis 07.12.2018 in Berlin
Das Seminar vermittelt die wesentlichen theoretischen Grundlagen der Fahrdynamik in den Freiheitsgraden längs, quer und vertikal und wendet sie praxisbezogen auf die aktuellen und, soweit heute erkennbar, auch auf zukünftige Systeme in...
Fahrdynamikregelung und Fahrsicherheitssysteme

Fahrdynamikregelung und Fahrsicherheitssysteme

11.12.2018 bis 13.12.2018 in Essen
Dreitägiges Intensivseminar zu den Fahrsicherheitssystemen ABS, ASR und ESP sowie weiteren Fahrerassistenzsystemen und -funktionen wie Bremsassistent, Rekuperation sowie Fahrdynamikregelsystemen: Brake-by-wire, Steer-by-wire, Torque...
Mikrobiologische Probleme in kühlwasserführenden Systemen

Mikrobiologische Probleme in...

27.06.2018 bis 27.06.2018 in Essen
Das Seminar vermittelt, wie Kontrollen kühlwasserführender Systeme zur Vermeidung von Biofouling und mikrobiologisch induzierter Korrosion (M.I.C.). funktionieren und wie dadurch der sichere und wirtschaftliche Anlagenbetrieb ermöglicht...
Abnahme, Mängelansprüche und Umgang mit Sicherheiten – Vertiefungsseminar zur VOB B

Abnahme, Mängelansprüche und Umgang mit...

08.05.2019 bis 08.05.2019 in Berlin
Inhalt Grundlagen zum Mängelhaftungsrecht   Vorliegen einer mangelhaften Bauleistung (Sach- und Rechtsmangel, Beschaffenheitsvereinbarung, Verstoß gegen die anerkannten Regeln der Technik, Änderungen der...
HOAI 2013 Einsteigerseminar – Basisgrundlagen der HOAI

HOAI 2013 Einsteigerseminar – Basisgrundlagen...

14.03.2019 bis 14.03.2019 in Berlin
Sie erfahren Wissenswerte zur HOAI, das jeder Anwender beherrschen sollte um konfliktarm seine Aufgaben bewältigen zu können.
Das System Bahn - ein fachübergreifender Überblick für Quereinsteiger

Das System Bahn - ein fachübergreifender...

29.10.2018 bis 30.10.2018 in Gotha
Eine praxisnahe Einführung in die historische Entwicklung, Rechtsgrundlagen und Organisationsstruktur, Infrastruktur und Technik, Strecken- und Fahrzeugausrüstung, Stellwerkstechnik, Leitsysteme, Kommunikationstechnik, Oberleitungen und...
Fahrzeugaerodynamik – Grundlagen, Strömungsmechanik, Aeroakustik

Fahrzeugaerodynamik – Grundlagen,...

08.10.2018 bis 09.10.2018 in München
Sie erlernen die Grundlagen der Strömungsmechanik und Aeroakustik sowie Maßnahmen, die die aerodynamischen Eigenschaften des Autos verbessern. Die wichtigsten beiden Werkzeuge, der Windkanal und die numerische Strömungssimulation, werden...
Aluminiumkonstruktionen im Bauwesen nach DIN EN 1999 (Eurocode 9)

Aluminiumkonstruktionen im Bauwesen nach DIN EN...

21.11.2018 bis 21.11.2018 in Essen
Tragwerksplaner erfahren Besonderheiten von Aluminium bei Entwurf und Berechnung nach DIN EN 1999 (EC9) und diskutieren Fragestellungen an Beispielen von Leichtbaukonstruktionen, z.B. Fassadenkonstruktionen, Fußgängerbrücken, fliegenden...
Korrosionsschutz Beschichtungen und Überzüge

Korrosionsschutz Beschichtungen und Überzüge

18.09.2018 bis 19.09.2018 in Essen
Im Seminar werden die gebräuchlichen Techniken und Maßnahmen zum Korrosions- und Oberflächenschutz behandelt.
Korrosionsschutz Grundlagen

Korrosionsschutz Grundlagen

17.09.2018 bis 18.09.2018 in Essen
Im Seminar lernen die Teilnehmer die Grundlagen des Korrosionsgeschehens zu verstehen und die Korrosionsgefahren zutreffend einzuschätzen.
Werkstofftechnik (HDT) – Gesamt-Lehrgang in 3 Modulen

Werkstofftechnik (HDT) – Gesamt-Lehrgang in 3...

05.10.2018 bis 14.12.2018 in Essen
Der Zertifikatslehrgang Werkstofftechnik (HDT) in drei Modulen bietet fundierte Inhalte und praxisrelevante Lösungen für Ihr Unternehmen.
Werkstofftechnik - Industrielle Prozesse in der Werkstofftechnologie

Werkstofftechnik - Industrielle Prozesse in der...

14.12.2018 bis 14.12.2018 in Essen
Sie lernen den Einfluss der Werkstofftechnik als integralem Bestandteil von Produktentwicklungsprozessen auf den Produkterfolg kennen und können Entscheidungen vom Design bis zur Serienproduktion mitgestalten.
Work & Health Congress

Work & Health Congress

21.11.2018 bis 22.11.2018 in Essen
Der Work & Health Congress 2018 (WHC) geht in die dritte Runde. Im Mittelpunkt stehen 2018 die Themen Gesundheit & Arbeit 4.0. Zahlreiche spannende Vorträge, sowie das praxisbezogene World Café warten an insgesamt zwei...
Das neue Bauvertragsrecht 2018

Das neue Bauvertragsrecht 2018

05.11.2018 bis 05.11.2018 in Berlin
Sie erhalten mit diesem praxisorientierten Seminar einen prägnanten Überblick über die neuen Regelungen 2018 und zahlreiche Tipps für die tägliche Praxis.
Gewichtsmanagement in Fahrzeug- bzw. Komponentenentwicklungsprojekten

Gewichtsmanagement in Fahrzeug- bzw....

29.10.2018 bis 30.10.2018 in Berlin
Sie erhalten einen Überblick über ein ganzheitliches Gewichtsmanagement. Sie erhalten konkrete Hinweise, Methoden und Werkzeuge, die Sie sofort in der Praxis einsetzen können.
Aufmaß, Abnahme und Abrechnung von Bauleistungen einschließlich Nachtragsmanagement

Aufmaß, Abnahme und Abrechnung von...

25.10.2018 bis 25.10.2018 in Berlin
Sie erhalten aktuelle Informationen zu Aufmaß, Abnahme und eine den vertraglichen Anforderungen genügende Abrechnung. Das sind notwendige Voraussetzungen für das Entstehen des Vergütungsanspruchs des Auftragnehmers.
Werkstoffe für fossil befeuerte Kraftwerke und Chemieanlagen

Werkstoffe für fossil befeuerte Kraftwerke und...

03.04.2019 bis 04.04.2019 in Essen
In diesem Seminar wird praxisnah vermittelt, welche Werkstoffe, die den erhöhten Druck- und Temperaturbeanspruchungen im Langzeitbetrieb standhalten, zur Wirkungsgraderhöhung von Kraftwerken zum Einsatz kommen können.
HOAI 2013 - Praktikerseminar zur Vertragsgestaltung und Honorarabrechnung

HOAI 2013 - Praktikerseminar zur...

13.09.2018 bis 13.09.2018 in Berlin
Sie werden mit den Tücken bei der Gestaltungen von Verträgen über Architekten- und Ingenieurleistungen und deren Abrechnung vertraut und Sie lernen Möglichkeiten kennen, um auftretende Konflikte künftig schneller zu lösen.
Grundlagen der VOB für Einsteiger anschaulich erklärt - Seminar

Grundlagen der VOB für Einsteiger anschaulich...

20.09.2018 bis 20.09.2018 in Berlin
Ziel dieses Seminars ist es, dem (Wieder-) Einsteiger einen Überblick über die VOB in ihren drei wichtigen Teilen zu geben sowie ein Grundverständnis für das Vergabe- und Vertragsrecht zu entwickeln.
HOAI 2013 - Honorierung von Ingenieurleistungen im Tiefbau-, Straßen- und Schienenbau

HOAI 2013 - Honorierung von Ingenieurleistungen...

18.10.2018 bis 18.10.2018 in Berlin
Dieses für den Tiefbau konzipierte Praxisseminar hilft Ihnen Ingenieurleistungen insbesondere im Bereich des Straßen- und Wegebaus sowie des Kanalbaus und der Siedlungswasserwirtschaft nach der HOAI 2013 zu honorieren.
Aktive Sicherheit und automatisiertes Fahren – IEDAS

Aktive Sicherheit und automatisiertes Fahren –...

24.10.2018 bis 25.10.2018 in Ingolstadt
Absicherung der Funktionen für das automatisierte Fahren, Prüfung der Beherrschbarkeit von kritischen Situationen durch den Menschen, validierte Vorhersagen potenzieller Effektivität neuer Systeme.
Faserverbundtechnik in Theorie und Praxis – Grundlagenseminar

Faserverbundtechnik in Theorie und Praxis –...

17.09.2018 bis 18.09.2018 in Essen
Grundlagenvermittlung in Verbindung mit praktischen Erfahrungen zur Herstellung von Faserverbundwerkstoffen. Die Kombination aus Natur- und Hochleistungsfasern ermöglicht den Teilnehmern profunde Einblicke in eine zukunftsweisende...
TRIZ - Technische Probleme systematisch und kreativ lösen

TRIZ - Technische Probleme systematisch und...

25.06.2018 bis 26.06.2018 in München
Sie erlernen die Theorie des erfinderischen Problemlösens und erhalten Methodenwissen, um innovative Lösungen zu erarbeiten. Übungen in Gruppenarbeit und Diskussion. Im Seminar wird auf konkrete Problemstellungen der Teilnehmer Bezug...
EU-Typgenehmigungsverfahren - neue Anforderungen für die Fahrzeughomologation

EU-Typgenehmigungsverfahren - neue...

15.11.2018 bis 16.11.2018 in Essen
Das Seminar gibt umfassende Details zur Typgenehmigung, regulatorischen und technischen Fragen der Fahrzeughomologation, Ausblicke in zukunftsweisende Technologien von modernen Assistenzsysteme bis zum autonomen Fahren
Titan und Titanlegierungen

Titan und Titanlegierungen

Besonderheiten zum Werkstoff Titan und seinen Legierungen werden hinsichtlich Werkstoffauswahl, Verarbeitung, Eigenschaften, Einsatzmöglichkeiten sowie Auswirkungen von Legierungsmodifikationen kompetent dargestellt.
Schweißtechnisches Wissen für Konstrukteure

Schweißtechnisches Wissen für Konstrukteure

05.12.2018 bis 06.12.2018 in Berlin
Dieses Seminar ist konzipiert für alle Fachleute, die sich mit der schweißtechnischen Planung, Konstruktion, Verarbeitung und Abnahme von Schweißkonstruktionen, auch im Rahmen von Instandhaltungsmaßnahmen, auseinandersetzen.
Nichtrostende Stähle

Nichtrostende Stähle

Aufgezeigt werden die Eigenschaften, Verarbeitung sowie Möglichkeiten und Wege für eine gezielte Werkstoffauswahl beim Einsatz nichtrostender Stähle. Zudem das Korrosionsverhalten, legierungstechnische Entwicklungen und...
Kraftfahrzeugakustik – Schwingungs- und Geräuschkomfort, NVH

Kraftfahrzeugakustik – Schwingungs- und...

27.06.2018 bis 28.06.2018 in München
Seminar mit umfassendem Überblick im Themengebiet NVH / Akustik von Automobilen, Schwingungen, Schwingungskomfort, Geräusche, Geräuschkomfort – praxisnahe Wissensvermittlung
Elektrische Antriebe für Maschinenbau- und Fahrzeugbauingenieure

Elektrische Antriebe für Maschinenbau- und...

25.10.2018 bis 26.10.2018 in München
Sie erhalten einen Überblick über den Aufbau, das Funktionsprinzip und das Betriebsverhalten sowie die Einsatzgebiete von elektrischer Antriebssystemen.
Schutztechnik in Mittelspannungsnetzen

Schutztechnik in Mittelspannungsnetzen

27.09.2018 bis 28.09.2018 in Berlin
Sie lernen die grundlegenden Kenntnisse und Verfahren für Auswahl, Bemessung und Zusammenwirken von Schutzeinrichtungen sowie die praktischen Aspekte der Auslegung bzw. Einstellung von Schutzsystemen der Mittel- und Hochspannungsebene...
Fahrzeuggetriebe – Grundlagen

Fahrzeuggetriebe – Grundlagen

24.09.2018 bis 25.09.2018 in Essen
Die grundlegenden fahrphysikalischen Zusammenhänge zwischen Fahrzeugantrieb, Anfahrelement und Getriebe, speziell das Zusammenspiel von Motor und Getriebe, werden ebenso wie die spezielle Getriebetechnik für Hybrid- und Elektroantriebe...

Zuletzt angesehen