Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Wärmetauscher und Wärmenutzungsanlagen zur Wärmeauskopplung aus Rauchgasen

Grundlagen der Wärmetechnik – Regelwerke - Konstruktionsformen - Korrosionsfeste Apparate - Betriebscharakteristik – Service und Wartung

Wärmetauscher und Wärmenutzungsanlagen zur Wärmeauskopplung aus Rauchgasen
Jetzt buchen
Intensiver Wissens- und Erfahrungstransfer gibt eine Übersicht der verschiedenen... mehr

Wärmetauscher und Wärmenutzungsanlagen zur Wärmeauskopplung aus Rauchgasen

Intensiver Wissens- und Erfahrungstransfer gibt eine Übersicht der verschiedenen Wärmetauschersysteme in Rauchgasen und erklärt Grundlagen der Wärmetechnik mit zugehörigen Regelwerken (z.B. Druckgeräterichtlinie, ASME Code)


Inhalt

  • Grundlagen des Wärmeaustausches, Kennwerte und Auslegung
  • Regelwerke
  • Werkstoffe für Rauchgaswärmetauscher
  • Rauchgaswärmetauscher in Müllverbrennungsanlagen
    • Aufgaben von Wärmeaustauschern in MVA´s
    • Arten von Wärmetauschern, Konstruktionsmerkmale
    • Regelung von Wärmetauschern
    • Betriebserfahrung und Wartung
  • Rauchgaswärmetauscher in fossilen Kraftwerken
    • Wärmeverschiebung im Rauchgasweg
    • Wärmeauskopplung zur Wirkungsgradsteigerung
    • Wärmetauscherkreisläufe und deren Systemtechnik
  • Anforderungen an den Betrieb von Wärmetauschern
    • Verantwortung des Betreibers
    • Transport
    • Montage
    • Inbetriebsetzung
    • Leistungsmessung
    • Betrieb
    • Inspektion, Wartung und Reinigung
    • Störungsbehebung
  • Zusammenfassung und Diskussion

 

Zum Thema

Der effiziente Einsatz von Wärmeübertragern ist ein wesentlicher Faktor des wirtschaftlich attraktiven Betriebs von Kraftwerken und industriellen Prozessen, bei denen Rauchgase entstehen.

Verschmutzung und Korrosion können die Lebensdauer von Rauchgaswärmetauschern erheblich verkürzen und dadurch signifikante Kosten verursachen.
Nach einer Einführung in die Grundlagen des Wärmeaustausches, Kennwerte und Auslegung werden die Werkstoffe für korrosionsbeständige Rauchgaswärmetauscher vorgestellt und die verschiedenen Wärmetauscherbauformen für den Einsatz in Müllverbrennungsanlagen, Biomasseanlagen, Kraftwerken und industriellen Prozessen dargestellt.
Die Anforderungen an den Betrieb von Wärmetauschern bis zur Schulung hinsichtlich Inspektion, Wartung und Reinigung sowie Beispielen für die Störungsbehebung geben dem Teilnehmer die entscheidende Grundlage dafür, in der Praxis den wirtschaftlich attraktiven Betrieb der Wärmetauscher im Rauchgasweg sicherzustellen. 

 

Zielsetzung

Ziel des Seminars ist ein intensiver Wissens- und Erfahrungstransfer, um eine Übersicht der verschiedenen Wärmetauschersysteme in Rauchgasen zu erhalten. Es wird Wert darauf gelegt, die Grundlagen der Wärmetechnik und die zutreffenden Regelwerke (z.B. Druckgeräterichtlinie, ASME Code) darzustellen, aber auch die Konstruktionsformen der Wärmetauscher und die Anforderungen an Leistungsmessung, Inspektion und Service. Insbesondere korrosionsbeständige Wärmetauscher erfordern ein erhebliches Investitionsvolumen, so dass die erworbenen, fundierten Fachkenntnisse für die bestimmungsgemäße Betriebsweise in der Praxis eine hohe Kosteneinsparung generieren können.

Teilnehmerkreis

Projektleiter, Betriebsingenieure, Maschinenbauer, Verfahrenstechniker, Chemieingenieure und Technische Chemiker sowie Techniker und Meister aus allen Bereichen der Kraftwerkstechnik und Industrie, die sich mit Prozessen beschäftigen, bei denen Wärme übertragen wird. 

Weiterführende Links zu "Wärmetauscher und Wärmenutzungsanlagen zur Wärmeauskopplung aus Rauchgasen"

Referenten

Dipl.-Ing. Frank Adamczyk

Wallstein Ingenieur GmbH, Recklinghausen

Sponsoren / Partner

Sponsoren / Partner

Partner

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Teilnahmegebühr

1.090,00 € *
990,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
H050080556

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Kai Brommann
+49 (0) 201 1803-251
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Verbesserte Verfahren zur Abluftreinigung

Verbesserte Verfahren zur Abluftreinigung

09.04.2019 bis 10.04.2019 in Essen
Steht eine Entscheidung für eine Abluftreinigung an? Suchen Sie Möglichkeiten zur Optimierung oder Erweiterung einer bestehenden Anlage? Wie verkleinern Sie trotz Erhöhung des Abluftaufkommens Ihre vorhandene...
Abgasreinigungsverfahren

Abgasreinigungsverfahren

27.06.2019 bis 28.06.2019 in München
In diesem Seminar wird über die wichtigsten Emissionsminderungs-Verfahren vorgetragen.
Prozessdatenanalyse – Zusammenhänge aus großen Datenmengen der Prozesstechnik interpretieren

Prozessdatenanalyse – Zusammenhänge aus großen...

27.03.2019 bis 28.03.2019 in Essen
Sie lernen, wie Sie Zusammenhänge aus großen Datenmengen bewerten und interpretieren und verstehen die Funktionen von Softwaretools zur Datenanalyse. Beispiele aus der Verfahrenstechnik stützen die Methodik, Sie rechnen eigene einfache...
Kompaktseminar Prozessmesstechnik in der Verfahrenstechnik

Kompaktseminar Prozessmesstechnik in der...

13.03.2019 bis 14.03.2019 in Essen
Verfahrenstechniker, MSR-Techniker und Instandhaltungsingenieure erhalten  praxisorientiertes Know-how, um Prozessmessgeräte und deren Kopplung zum Mess- bzw. Automatisierungsgerät systematisch auswählen, bewerten und betreiben zu...
Prozesssimulation in der Verfahrenstechnik

Prozesssimulation in der Verfahrenstechnik

26.02.2019 bis 27.02.2019 in Essen
Seminarteilnehmer lernen die softwareunabhängige Bilanzierung, Modellierung und Auslegung und erarbeiten anhand von Übungsaufgaben die Simulation der wichtigsten verfahrenstechnischen Grundoperationen.
Dampf- und Kondensatsysteme in Rohrleitungen – Auslegung und Betrieb

Dampf- und Kondensatsysteme in Rohrleitungen –...

07.05.2019 bis 08.05.2019 in Essen
Durch systematisches Know-how können Sie die Auslegung, Betriebsführung und Instandhaltung von bestehenden Dampf- und Kondensatsystemen sicherer und effizienter machen, neue Anlagen besser planen und relevante Normen sicher anwenden.
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Timmendorfer Strand

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten...

21.08.2019 bis 22.08.2019 in Timmendorfer Strand
Der maximal erlaubte Zeitabstand zwischen zwei Fortbildungen für Brandschutzbeauftragte ist 3 Jahre: neueste Entwicklungen in Technik und Recht, systematische Vorgehensweise, Dokumentationspflichten.
ATEX-Richtlinie 2014/34/EU

ATEX-Richtlinie 2014/34/EU

20.02.2019 bis 20.02.2019 in Essen
Geltungsbereich und Inhalte der beiden ATEX-Richtlinien, Konformitätsbewertungsverfahren und Dokumentation, Bedeutung von ATEX-Normen, Reparatur, Instandhaltung, Alt- und Selbstbauprodukte, CE-Kennzeichnung, Beispiel Zündquellenanalyse
Datenschutzbeauftragter - DSGVO

Datenschutzbeauftragter - DSGVO

07.05.2019 bis 09.05.2019 in Essen
In den allermeisten Fällen müssen Unternehmen, Vereine und Behörden einen Datenschutzbeauftragten bestellen.  Dieses Seminar bereitet Sie im Sinne des Bundesdatenschutzgesetz (BSG) und der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) auf...
Optimierung des Gesamtsystems Rohrleitung, Pumpen und Armaturen

Optimierung des Gesamtsystems Rohrleitung,...

19.03.2019 bis 19.03.2019 in Essen
Im Seminar werden herstellerunabhängig Lösungsansätze zur Optimierung des hydraulischen Systems bezügl. Sicherheit, Betriebszeiten, Kosten und Energieffizienz nach den Anforderungen des Produktionsprozesses - mit praktischen Übungen...
Optimierung Pumpe Armatur Rohrleitung - Teil 2

Optimierung Pumpe Armatur Rohrleitung - Teil 2

27.03.2019 bis 27.03.2019 in Essen
Im Seminar erfahren Sie herstellerunabhängig mit praktischen Übungen Lösungsansätze zur Optimierung des hydraulischen Systems bezügl. Sicherheit, Betriebszeiten, Kosten und Energieffizienz nach den Anforderungen des speziellen...
Emissionsmessungen im gesetzlich geregelten Bereich – Praxiskurs

Emissionsmessungen im gesetzlich geregelten...

15.04.2019 bis 17.04.2019 in Kassel
Inhalt Theorieteil: Gesetzliche Grundlagen und normative Anforderungen Der Vortrag befasst sich mit den rechtlichen Rahmenbedingungen von Emissionsmessungen in Deutschland Schwerpunkte: Rechtlicher Hintergrund in...
Befähigte Person Explosionsschutz: Elektrische Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen

Befähigte Person Explosionsschutz: Elektrische...

05.03.2019 bis 07.03.2019 in Essen
Die rechtlichen Grundlagen, die Behandlung der technischen Anforderungen an die Betriebsmittel (Zündschutzarten) und die Vorschriften zur Installation, dem Betreiben, Warten und Prüfen elektrischer Anlagen bilden die Schwerpunkte des...
Regelungstechnik: Praxisbezogene Auslegung von Reglern

Regelungstechnik: Praxisbezogene Auslegung von...

26.03.2019 bis 28.03.2019 in Essen
Grundlegende Kenntnisse zur Regelungstechnik, Verzahnung mit parallel dazu erworbenen Erfahrungen durch die Anwendung dieser Kenntnisse bei Rechnersimulationen und Laborversuchen.
Betriebsbeauftragte für Immissionsschutz

Betriebsbeauftragte für Immissionsschutz

28.01.2019 bis 01.02.2019 in Essen
Die Teilnahme an diesem bundesweit staatlich anerkannten Grundkurs für Immissionsschutzbeauftragte dient dem Fachkundenachweis im Sinne des § 7 (2) der 5. BImSchV.
Ähnlichkeitstheorie und Scale-up

Ähnlichkeitstheorie und Scale-up

03.06.2019 bis 04.06.2019 in Essen
Ziel des Seminars ist die Vermittlung der Kompetenz zur Nutzung ähnlichkeitstheoretischer Beziehungen bei der Maßstabsvergrößerung verfahrenstechnischer Apparate und Maschinen.
Druckstöße, Dampfschläge und Pulsationen in Rohrleitungen

Druckstöße, Dampfschläge und Pulsationen in...

11.03.2019 bis 12.03.2019 in Essen
Lernen Sie mit praxisbetontem Know-how, wie Sie die durch Druckstöße, Dampf- und Kavitationsschläge entstehenden Schäden an Rohrleitungssystemen, die bis zum Totalausfall einer Anlage führen können, durch geeignete Maßnahmen vermeiden.
Thermische Analyseverfahren zur Charakterisierung von Kunststoffen und Formteilen

Thermische Analyseverfahren zur...

23.05.2019 bis 23.05.2019 in Essen
Das Seminar stellt die Verfahren (DSC, TGA und DMA) und Anwendung vor und erklärt die Interpretation der Messergebnisse für praktische Anwendungen in der Werkstoffqualifizierung und Schadensanalyse.
Kunststoffe und Elastomere – Grundlagen

Kunststoffe und Elastomere – Grundlagen

07.05.2019 bis 07.05.2019 in Essen
Das Seminar vermittelt werkstoff- und verarbeitungstechnische Grundlagen der Polymerwerkstoffe im Hinblick auf eine erfolgreiche Anwendung der Werkstoffe in der technischen Praxis.
Der Chemie-Ingenieur als Führungskraft

Der Chemie-Ingenieur als Führungskraft

09.04.2019 bis 10.04.2019 in Essen
Das Seminar stellt die vielfältigen Aufgaben des Chemie-Ingenieurs als Führungskraft vor.
Der F+E-Leiter im Chemieunternehmen

Der F+E-Leiter im Chemieunternehmen

25.06.2019 bis 26.06.2019 in Essen
Das Seminar stellt die vielfältigen Aufgaben des F+E-Leiter im Chemieunternehmen als Führungskraft vor.
Digital Leadership – Digitale Führung im technischen Bereich

Digital Leadership – Digitale Führung im...

07.11.2019 bis 08.11.2019 in Essen
Digital Leadership beschreibt eine adäquate Führung im digitalen Zeitalter. Es gilt, sich fließend auf die digitale Zukunft einzustellen. Fest steht: Digitalisierung wird auch in der Führung stetig voranschreiten.
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Hamburg

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Hamburg

12.02.2019 bis 13.02.2019 in Hamburg
Fortbildung von Brandschutzbeauftragten gemäß vfdb-Richtlinie 12-09-01 : 2014-08(03) mit Besichtigung und brandschutztechnischer Begehung der Elbphilharmonie Hamburg unter fachlicher Führung der Feuerwehr Hamburg (16 Unterrichtseinheiten)
Praktische DSC-Prüfung in der Kunststofftechnik

Praktische DSC-Prüfung in der Kunststofftechnik

22.05.2019 bis 22.05.2019 in Essen
Das Seminar stellt die DSC-Prüfung vor, erläutert ihre Grundlagen und Anwendungsmöglichkeiten für analytische, kunststofftechnische Untersuchungen und erklärt die Interpretation und Bewertung der Messergebnisse.
Fachkunde zur Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen

Fachkunde zur Durchführung von...

09.04.2019 bis 11.04.2019 in Essen
Die Fachkunde zur Durchführung der Gefährdungsbeurteilungen bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen nach DGUV 313-003 befähigt Sie, die geeigneten Schutzmaßnahmen festzulegen.
Prozessoptimierung bei Industrie 4.0 durch Risikoanalyse

Prozessoptimierung bei Industrie 4.0 durch...

02.04.2019 bis 03.04.2019 in Essen
Das Seminar stellt die Methodik der Risikoanalyse vor. Anhand praktischer Beispiele können Sie deren Möglichkeiten erproben, auch im Kontext komplexer Produktionsprozesse.
Solarthermische Anlagen - Vorteile und Nutzungsmöglichkeiten

Solarthermische Anlagen - Vorteile und...

21.03.2019 bis 21.03.2019 in Berlin
Solarthermieanlagen sind eine wichtige Möglichkeit die EnEV für Wohngebäude zu erfüllen. Dazu bieten sie gegenüber der Photovoltaik einige Vorteile. Warum Sie Solarthermie einsetzen und wie Sie dies am besten tun, lernen Sie in diesem...
Notfall- und Krisenmanagement

Notfall- und Krisenmanagement

11.09.2019 bis 12.09.2019 in Essen
Ein Notfall- und Krisenmanagement bei Großschadensereignissen in der Industrie wie z.B. Bombendrohungen, Bränden ist in der Lage, mittels Krisenstrategien diese kontrolliert zu bewältigen.
Befähigte Person Flucht- und Rettungswegpläne sowie Feuerwehrpläne

Befähigte Person Flucht- und Rettungswegpläne...

19.03.2019 bis 20.03.2019 in Essen
Das Seminar vermittelt an zwei Tagen die normgerechte Sachkunde zur richtigen Erstellung von Feuerwehrplänen, Flucht- und Rettungsplänen und Brandschutzordnungen nach TRBS 1203
Weiterbildung Brandschutzbeauftragter Garmisch-Partenkirchen

Weiterbildung Brandschutzbeauftragter...

24.01.2019 bis 25.01.2019 in Garmisch-Partenkirchen
Der maximal erlaubte Zeitabstand zwischen zwei Fortbildungen für Brandschutzbeauftragte ist 3 Jahre: neueste Entwicklungen in Technik und Recht, systematische Vorgehensweise, Dokumentationspflichten.
Bemaßung und Tolerierung in Zeichnungen für ISO und ASME

Bemaßung und Tolerierung in Zeichnungen für ISO...

20.05.2019 bis 22.05.2019 in Essen
Unterschiede zwischen beiden Tolerierungssystemen, Zeichnungen, die in USA und in ISO-Ländern angewendet werden sollen, sollten den ISO-Normen wie auch der amerikanischen Norm ASME Y14.5 genügen.
FKM-Richtlinie – Anwendung in der FEM

FKM-Richtlinie – Anwendung in der FEM

13.03.2019 bis 13.03.2019 in Essen
Der Festigkeitsnachweis ist einer der wichtigsten Aufgaben im Entwicklungsprozess von Bauteilen für technische Systeme. Nach Modul 1 Einführung widmet sich Modul 2 der FEM.
Fließverhalten von Pulvern und Schüttgütern

Fließverhalten von Pulvern und Schüttgütern

25.11.2019 bis 25.11.2019 in Essen
Sie können die Vorgänge im Schüttgut verstehen und die relevanten Eigenschaften (z.B. Fließfähigkeit, Caking) sachgerecht messen. Sie erwerben Know-how zur Produktentwicklung und -optimierung, Qualitätskontrolle und Auslegung von...
Ausbildung zum Brandschutz-Manager

Ausbildung zum Brandschutz-Manager

23.01.2019 bis 25.01.2019 in Essen
Seminar erklärt die gesetzlichen und feuerversicherungsrechtlichen Auflagen im Brandschutz. Der Aufbau einer betrieblichen Brandschutz-Organisation mit korrektem Brandschutzkonzept ist Bestandteil der Ausbildung zum Brandschutz-Manager.
Explosionsgeschützte elektrische Antriebe, Motoren und Flurförderzeuge

Explosionsgeschützte elektrische Antriebe,...

20.11.2019 bis 21.11.2019 in Essen
Die Grundlagen des Explosionsschutzes, der Zündschutzarten und der elektrischen Antriebstechnik werden vermittelt. Darauf aufbauend wird der Schutz elektrischer Maschinen sowie das Vorgehen bei Reparatur und Wartung diskutiert.
Systematische und kreative Produktentwicklung

Systematische und kreative Produktentwicklung

Seminar: Systematische und kreative Produktentwicklung. Projekte leiten, Ideen gewinnen, Mitarbeiter führen
Führung und wirksames Auftreten für Brandschutzbeauftragte

Führung und wirksames Auftreten für...

In diesem Seminar werden die wichtigsten Rollen und Soft Skills für Brandschutzbeauftragte dargestellt.
Brandschutz in der Gebäudetechnik

Brandschutz in der Gebäudetechnik

07.02.2019 bis 08.02.2019 in Essen
Im Seminar „Brandschutz in der Gebäudetechnik“ werden die Brandrisiken in der Gebäudetechnik im gewerblichen Bereich anschaulich und systematisch unter Berücksichtigung der Rechtlichen Anforderungen aufgezeigt
Brandschutz im denkmalgeschützten Immobilienbestand

Brandschutz im denkmalgeschützten...

04.04.2019 bis 04.04.2019 in Essen
Das Seminar erklärt bei denkmalgeschützten Bauwerken die Probleme im Brandschutz und zeigt an Beispielen die erforderlichen Nachrüstungen bei historischen Wohn- und Bürogebäuden sowie Sonderbauten.
Schallmesslehrgang

Schallmesslehrgang

16.09.2019 bis 20.09.2019 in Essen
Lehrgang: Durchführung von normen- und richtlinienkonformen Geräuschmessungen und -bewertungen im Umwelt- und Arbeitsschutz, deren Ergebnisse einer Nachprüfung durch Behörden oder anderen Fachinstitutionen standhalten.

Zuletzt angesehen