Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Kurs

Wiedererlangung der Kenntnisse im Strahlenschutz für med. Assistenzpersonal (Röntgendiagnostik)

30-stündiger Kurs zum Wiedererwerb von Kenntnissen im Strahlenschutz

Wiedererlangung der Kenntnisse im Strahlenschutz für med. Assistenzpersonal (Röntgendiagnostik)
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

559,00 € *
559,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

  • H062061101
Mit diesem 30-stündigen Kurs können Sie, als medizinisches Assistenzpersonal, Ihre Kenntnisse im... mehr

Wiedererlangung der Kenntnisse im Strahlenschutz für med. Assistenzpersonal (Röntgendiagnostik)

Mit diesem 30-stündigen Kurs können Sie, als medizinisches Assistenzpersonal, Ihre Kenntnisse im Strahlenschutz wieder erwerben. In diesem Kurs wird Ihnen als Wiedereinsteiger das notwendige theoretische und praktische Wissen vermittelt, um erneut eine Tätigkeit im Bereich Röntgendiagnostik aufnehmen zu können. Sie wiederholen Grundlagen der Strahlenphysik, der Bildentstehung und der Anatomie. Darüber hinaus werden die aktuellen Aspekte der Strahlenschutzgesetzgebung und Qualitätsvorgaben der Bundesärztekammer besprochen. Ein besonderes Augenmerk legen wir auf den Umgang mit moderner digitaler Bildempfängertechnik und die Einstelltechnik von Röntgenaufnahmen. Die praktischen Übungen werden in der hauseigenen Röntgenabteilung an digitalen Röntgenanlagen in Kleingruppen durchgeführt.

 

Zum Thema

Dieser Kurs ist für Med. Assistenzpersonal, das vor dem 01.07.2002 seine Kenntnisse im Strahlenschutz erworben hat oder die Aktualisierungsfristen weit überschritten hat, vorgesehen. 

Dieser Kurs ist nur für Beschäftigte in NRW zur Wiedererlangung der Kenntnisse anerkannt.

Achtung: Für andere Bundesländer gelten andere Regelungen, die Sie bitte bei Ihrer zuständigen Behörde erfragen.

 

Programm

1. Tag, 09:00 - 16:30 Uhr 

  • Biologische Wirkungen ionisierender Strahlung 
  • Grundbegriffe der Dosimetrie
  • Bilderzeugung/Bildentstehung in diagn. Einrichtungen    Naturwissenschaftl.-techn.Grundlagen     
  • Eigenschaften von Röntgenstrahlen     
  • Röntgenstrahlung und ihre Erzeugung     

 

2. Tag, 09:00 - 16:30 Uhr

  • Standardpositionen/Fachausdrücke   
  • Röntgenanatomie des Skeletts / Schädelanatomie   
  • Einfluss von Kontrast und Unschärfe auf die Bildqualität
  • Digitale Systeme
  • Unterschiede zwischen analogen und digitalen Aufnahmeverfahren
  • RIS, PACS   

 

3. Tag, 09:00 - 16:30 Uhr

  • Praktische Übungen in der Röntgenabteilung des HDT 
  • Grundlagen des Strahlenschutzes
  • Strahlenschutz in der Kinderradiologie   
  • Rechtsvorschriften, Richtlinien, Aufzeichnungspflichten   

 

4. Tag, 09:00 - ca. 15:00 Uhr

  • Qualitätskriterien röntgendiagnostischer Untersuchungen
  • Ärztliche Leitlinien der BÄK   
  • Spezielle Aufnahmeverfahren, neue gerätetechnische Entwicklungen Einstellpraktikum in Kleingruppe mit Vermittlung der Anatomie der inneren Organe   
  • schriftliche Prüfung

 

Zielsetzung

Dieser Kurs dient zur Wiedererlangung der Kenntnisse im Strahlenschutz für das Anwendungsgebiet Röntgendiagnostik für med. Assistenzpersonal. Dieser Kurs entspricht den Regelungen des Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen

 

Teilnehmerkreis

Medizinisches Assistenzpersonal, z.B. med. Fachangestellte, Arzthelferinnen, Krankenschwestern etc. aus NRW, die ihre Kenntnisse im Strahlenschutz für den Bereich Röntgendiagnostik wieder erlangen wollen.

 

Weiterführende Links zu "Wiedererlangung der Kenntnisse im Strahlenschutz für med. Assistenzpersonal (Röntgendiagnostik)"

Referenten

Jenny Kloska, B.Sc.

Haus der Technik e.V.

Kerstin Elisat

Haus der Technik e. V., Essen

Prof. Dr. med. Heinz Otto

Gelsenkirchen

Hinweise

Bitte bringen Sie zum Kurs einen amtlichen Ausweis (Personalausweis, Pass) mit.

 

Schließen

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Jenny Kloska, B.Sc.
+49 (0) 201 1803-238
+49 (0) 201 1803-369

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Kurs zum Erwerb der Kenntnisse im Strahlenschutz für OP-Personal

Kurs zum Erwerb der Kenntnisse im...

18.08.2021 bis 20.08.2021 in Essen
20-stündiger Kenntniskurs für OP- und Funktionspersonal zur Bedienung mobiler C-Bogengeräte oder Durchleuchtungseinrichtungen
Verkürzter Kurs zum Erwerb der Kenntnisse im Strahlenschutz in der Röntgendiagnostik

Verkürzter Kurs zum Erwerb der Kenntnisse im...

23.08.2021 bis 27.08.2021 in Essen
Verkürzter Kurs zum Erwerb der Kenntnisse mit individueller Praxisphase  
Strahlenschutzkurs für die Fachkundegruppen R1.2, R1.3 und R5.2

Strahlenschutzkurs für die Fachkundegruppen...

27.09.2021 bis 29.09.2021 in Essen
Dieser Kurs dient dem Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz für die Fachkundegruppen R1.2, R1.3, R5.2.
Strahlenschutzkurs für die Fachkundegruppe R2.1

Strahlenschutzkurs für die Fachkundegruppe R2.1

13.09.2021 bis 16.09.2021 in Essen
Dieser Kurs dient dem Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz für die Fachkundegruppe R2.1.
Strahlenschutzkurs für die Fachkundegruppe R2.2

Strahlenschutzkurs für die Fachkundegruppe R2.2

27.09.2021 bis 28.09.2021 in Essen
Dieser Kurs dient dem Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz für die Fachkundegruppe R2.2.
Online-Kurs zur Aktualisierung der Fachkunde (Röntgendiagnostik, Nuklearmedizin, Strahlentherapie)

Online-Kurs zur Aktualisierung der Fachkunde...

28.08.2021 bis 28.08.2021 in Essen
Dieser 12-stündige Kurs (6 Stunden E-Learning und 6 Stunden Präsenz)dient der Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz für die Bereiche Röntgendiagnostik, Strahlentherapie und Nuklearmedizin.
Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz (Röntgendiagnostik, Nuklearmedizin, Strahlentherapie)

Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz...

Dieser 12-stündige Präsenzkurs dient der Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz für die Bereiche Röntgendiagnostik, Strahlentherapie und Nuklearmedizin.
Zuletzt angesehen