Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Windfarmplanung und Projektprüfung

Technische, rechtliche und finanzielle Kriterien der Projektebewertung

Windfarmplanung und Projektprüfung
Jetzt buchen
Sie erhalten einen Überblick in die Struktur, den Ablauf und die aktuelle Praxis der Entwicklung... mehr

Windfarmplanung und Projektprüfung

Sie erhalten einen Überblick in die Struktur, den Ablauf und die aktuelle Praxis der Entwicklung von Windenergieprojekten - von der Standortsuche über das Genehmigungsverfahren bis zum Vorliegen aller Genehmigungen und Projektverträge.


Inhalt
  • Standortsuche und -bewertung
    wesentliche Anforderungen an einen geeigneten Windfarmstandort (Windressourcen, Netzverknüpfung, Immissionen, Bauplanungsrecht etc.)
  • Standortplanung / Micro siting
    technische und rechtliche Rahmenbedingungen (Abstandsregelungen, Natur-/Artenschutz, Immissionen, WEA-Auswahl, Zertifizierungen)
  • Genehmigungsverfahren (BImSchG, BauGB etc.)
  • Projektprüfung (tech. Due Diligence) und Risikobewertung (cash flow model / base case)

 

1. Tag (Dr. rer. nat. Ingo Ewald): Windfarmplanung - planerisch-technische und rechtliche Kriterien:

  • Einführung
  • Windressourcen & Energieertrag
  • Anlagenwahl & Micro siting
  • Abstandsanforderungen & Immissionen
  • Naturschutzbelange
  • Netzverknüpfung
  • Wegeinfrastruktur
  • Bauplanungsrecht
  • Genehmigungsverfahren
  • Privatrechtliche Flächenverfügbarkeit
  • Zusammenfassung

 

2. Tag (Dr. rer. nat. Ingo Ewald): Windfarmplanung - Wirtschaftlichkeit und Projektprüfung:

  • Überschlägige Wirtschaftlichkeitsbetrachtung
  • Ausschreibungsverfahren EEG 2017 | Bestimmung der Gebotshöhe | alternative Stromvermarktung
  • Projektprüfung | technische Due Diligence
  • Projektprüfung | Projektrisiken | Vermarktungsformen - aus Sicht eines Fremdkapitalgebers (Jörg-Uwe Fischer)
  • Zusammenfassung

Zum Thema

Bereits in der Planungsphase werden die wesentlichen Rahmenbedingungen für die spätere Betriebsphase einer Windfarm gelegt sowie deren Wettbewerbsfähigkeit in der Ausschreibung i.S. EEG 2017 bzw. den Chancen alternativer Vermarktungsmöglichkeiten. Auch Projektrisiken, die sich erst langfristig finanziell negativ auswirken können, haben vielfach bereits in diesem frühen Stadium eines Windenergieprojektes ihre Ursache. Diese Risiken aus den jeweils unterschiedlichen Perspektiven eines Planers, Investors oder Fremdkapitalgebers zu erkennen, zu bewerten und zu minimieren muss das Ziel einer dauerhaft erfolgreichen Projektentwicklung und -umsetzung sein, insbesondere vor dem Hintergrund der aktuell im deutschen Windenergiemarkt bereits deutlich spürbaren Veränderungen, die das Ausschreibungssystem des EEG 2017 - inhaltlich, praktisch, wirtschaftlich und formal - mit sich gebracht hat. 


  • beste Bewertungen
  • unabhängiger Referent
  • neueste Entwicklungen

Zielsetzung

Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über Struktur, Ablauf und aktuelle Praxis der Entwicklung von Windenergieprojekten - von der Standortsuche über das Genehmigungsverfahren bis zum Vorliegen aller Genehmigungen und Projektverträge. Dabei werden sowohl technisch und rechtlich relevante Kriterien und Richtlinien erläutert, als auch deren mögliche Auswirkungen auf finanzielle Projektchancen und -risiken beleuchtet.

Besonderes Augenmerk liegt dabei auf den Veränderungen in der Projektentwicklung sowohl aufgrund aktuell geänderter genehmigungsrechtlicher Vorgaben, z.B. hinsichtlich Schallimmissionen und des UVPG, als auch durch die Einführung des Ausschreibungssystems gemäß EEG 2017 und den sich daraus ergebenden Fragen der Zeitplanung und der Gebotsstrategie bzw. der Ableitung eines angemessenen Gebotswertes.

Aufgrund der Ergebnisse insbesondere der drei Ausschreibungsrunden des Jahres 2017 rücken auch Vermarktungsideen 'jenseits des EEG' immer mehr in den Fokus, z.B. sogenannte power purchase agreements (ppa), deren Chancen aber auch Herausforderungen kurz vorgestellt werden.

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter von Projektentwicklern, Banken, WEA-Herstellern, Energieversorgungsunternehmen, Vertriebsmitarbeiter von Windenergieanlagenherstellern und -zulieferern,  Genehmigungsbehörden sowie Investoren und Juristen

Weiterführende Links zu "Windfarmplanung und Projektprüfung"

Referenten

Dr. rer. nat. Ingo Ewald

iE-Erneuerbare - Ingenieurbüro für Erneuerbare Energien, Oppenheim

Jörg-Uwe Fischer

Deutsche Kreditbank AG, Fachbereichsleiter Erneuerbare Energien, Berlin

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Teilnahmegebühr

1.095,00 € *
985,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
H010121650

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
+49 (0) 201 1803-249
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Korrosion und Korrosionsschutz von Offshore-Windenergiekonstruktionen

Korrosion und Korrosionsschutz von...

20.11.2018 bis 21.11.2018 in Essen
Erfahren Sie mehr über die Grundlagen des Korrosionsschutzes von Konstruktionen der Offshore-Windenergietechnik, von relevanten Bereichen der Tragstruktur bis hin zur Zugangs- und Anlagentechnik.
Photovoltaik – Betriebs- und Sicherheitstagung

Photovoltaik – Betriebs- und Sicherheitstagung

18.10.2018 bis 19.10.2018 in Berlin
Sie werden ausführlich über den aktuellen Stand der Regeln der Technik, Normen und Richtlinien bei Bau, Montage und Installation von PV-Anlagen und von Batteriespeichersystemen informiert.
TGA in der Elektrotechnik für Sonderbauten gemäß PrüfVO NRW

TGA in der Elektrotechnik für Sonderbauten...

15.05.2019 bis 16.05.2019 in Essen
Sie erhalten einen Überblick über die wichtigsten Normen, Vorschriften und Richtlinien bei der elektrotechnischen und sicherheitstechnischen Gebäudeausrüstung in Sonderbauten wie z.B. Messen, Tiefgaragen, Krankenhäusern, Hochschulen,...
Energiespeicher

Energiespeicher

18.06.2019 bis 19.06.2019 in Essen
Die Veranstaltung thematisiert den Bedarf an Energiespeicherung und schafft einen Überblick über eine Vielzahl von Technologien zur Speicherung elektrischer, elektrochemischer, chemischer, thermischer und mechanischer Energie.
Netzgekoppelte PV – Batteriespeicher-Anlagen

Netzgekoppelte PV – Batteriespeicher-Anlagen

27.09.2018 bis 28.09.2018 in Berlin
Sie erlernen die Dimensionierung und Installation von netzgekoppelten PV-Anlagen mit Batteriespeicher insbesondere unter dem Gesichtspunkt des Eigenverbrauchs im häuslichen und gewerblichen Bereich.
Elektronikkühlung  - Wärmemanagement

Elektronikkühlung - Wärmemanagement

12.03.2019 bis 13.03.2019 in Essen
Erfahren Sie mehr über innovative Lösungen in der Elektronikkühlung. Neben den Grundlagen des Thermomanagements werden praxiserprobte Kühlkonzepte, Bewertungskriterien von Kühlkonzepten sowie Methoden der thermischen Analyse vorgestellt.
Eigensicherheit – Geräte und Stromkreise

Eigensicherheit – Geräte und Stromkreise

14.11.2018 bis 15.11.2018 in Regensburg
Im Fokus stehen die Elemente, die in eigensicheren Stromkreisen eingesetzt werden können, und deren Zusammenschaltung. Maßnahmen bezüglich Störungen werden diskutiert. Das Vorgehen zum Nachweis der Eigensicherheit von Stromkreisen...
Projektmanagement kompakt mit Project Simulation und agilem Projektmanagement

Projektmanagement kompakt mit Project...

28.11.2018 bis 29.11.2018 in Essen
Projektmanagement live im Praxisseminar! Erleben der Komplexität aktiv und interaktiv in Projektmanagement Simulationen. Gefundene Lösungen im Team sind auf dem Simulationsbrett sichtbar. Planung und Kennzahlen werden greifbar.
Die Emotionen im Griff - Keep Cool

Die Emotionen im Griff - Keep Cool

19.11.2018 bis 20.11.2018 in Essen
Emotionale Turbulenzen sind in erster Linie Kopfsache, Training mit vielen Übungen, um angemessene Denkweisen zu entwickeln für mehr Ruhe und Gelassenheit, individuelle Optimierungswege werden erarbeitet.
Argumentieren in Stress-Situationen

Argumentieren in Stress-Situationen

27.11.2018 bis 28.11.2018 in Essen
Faire und unfaire Argumentation, Abwendung von Blockaden, Killerphrasen, Dominanzgebärden, Ironie, Formulierungsbeispiele für schlagfertiges Kontern, Angriffsflächen vermeiden, Lenkungstechniken, Fragetechnik, individueller Transfer
12. Essener Explosionsschutztage

12. Essener Explosionsschutztage

26.09.2018 bis 27.09.2018 in Essen
Jährliche Tagung zum umfassenden Erfahrungsaustausch, topaktuelle Praxisbeiträge von Brandversicherern, Feuerwehren, Universitäten und Herstellern - mit namhaften Partnern, Produktausstellung und renommierten Referenten.
Sicherheit von Lithium-Ionen Batterien mit Schwerpunkt Automobil

Sicherheit von Lithium-Ionen Batterien mit...

11.02.2019 bis 12.02.2019 in Essen
Sicherheits Know-how beim Umgang (Transport, Lagerung und Betrieb) mit Lithium-Ionen Batterien.
Überzeugend präsentieren

Überzeugend präsentieren

29.11.2018 bis 30.11.2018 in Regensburg
Die gezielte Vorbereitung von Präsentationen ist eine unverzichtbare Grundlage, um Ihre Präsentation optimal zu gestalten und erfolgreich durchzuführen. Planung, Gestaltung und Durchführung von Präsentationen werden hier praktisch...
Verständlich und überzeugend informieren

Verständlich und überzeugend informieren

28.11.2018 bis 28.11.2018 in Regensburg
Klare Kommunikation und verständlicher Informationsaustausch ist der Schlüssel für den gemeinsamen Erfolg im Unternehmen. Anhand von Übungen und unterschiedlichen Methoden lernt der Teilnehmer, einfach und klar zu überzeugen.
Leit- und Netzschutztechnik im Nieder- und Mittelspannungsnetz

Leit- und Netzschutztechnik im Nieder- und...

03.04.2019 bis 04.04.2019 in Essen
Sie lernen die charakteristischen Eckdaten und Einsatzbereiche der jeweiligen Schutzorgane und Schutztechniken bei elektrischen Netzen kennen. Wie bestehende Systeme untersucht und optimiert werden können, wird diskutiert.
Drahtlose Kommunikationssysteme – 4G, 5G, WLAN, Bluetooth, RFID, Zigbee und weitere

Drahtlose Kommunikationssysteme – 4G, 5G, WLAN,...

12.12.2018 bis 13.12.2018 in Essen
Sie erlernen die grundsätzliche Funktionsweise von Drahtlosen Kommunikationssystemen sowie deren Aufbau und Komponenten kennen. Details zur Nachrichtenübertragung und Unterschiede der Funksysteme runden das gelernte ab.
Einsatz von Kranen und Hebeeinrichtungen bei Windenergieanlagen

Einsatz von Kranen und Hebeeinrichtungen bei...

02.12.2019 bis 03.12.2019 in Bremerhaven
Sie erfahren mit Praxisberichten von WEA-Herstellern, Transportunternehmen, Kranverleihern und -herstellern die notwendigen Schritte, um eine Windkraftanlage an den Bestimmungsort zu bringen, sicher aufzustellen, sicher zu betreiben.
Meisterjahrestagung

Meisterjahrestagung

14.02.2019 bis 15.02.2019 in Köln
Jährliche Veranstaltung für Meister mit Praxisworkshops bei der Themen aus dem betrieblichen Alltag wie Führung, Kommunikation, Arbeitsschutz, Arbeitsrecht, Gesundheitsmanagement zur Sprache kommen.  
Compliance Management für den Mittelstand

Compliance Management für den Mittelstand

30.01.2019 bis 30.01.2019 in Regensburg
Das Seminar beinhaltet komprimiert alle wesentlichen Informationen rund um das Thema Compliance und ist ausgerichtet auf den Bedarf mittelständischer Unternehmen und Konzerne. Im Mittelpunkt stehen Handlungsempfehlungen zum Aufbau...
Zusammenarbeit in multikulturellen Teams

Zusammenarbeit in multikulturellen Teams

26.11.2018 bis 26.11.2018 in Regensburg
Kulturübergreifende Teamarbeit ist heute ein fester Bestandteil der modernen Arbeitswelt. Damit aus kulturellen Unterschieden ein bereichernder Mehrwert wird, ist das Wissen über die Hintergründe und potentielle Missverständnisse...
Innovationsmanagement - die Technik von morgen heute erleben

Innovationsmanagement - die Technik von morgen...

Innovationsmanagement verstehen und anwenden. Die Technik von morgen heute erleben. Im Seminar erlernen Sie Methoden des modernen Innovationsmanagements vom Technologie Push zum Market Pull.
Organisationen und Teams agil gestalten

Organisationen und Teams agil gestalten

02.04.2019 bis 03.04.2019 in Nürnberg
Das Seminar richtet sich an alle, die sich mit agiler Organisation beschäftigen und nun die ersten Schritte gehen möchten. Neben grundlegenden Prinzipien und Werten wird das Thema anhand von Übungen und einem durchgehenden Fallbeispiel...
Planung und Installation von PV-Anlagen

Planung und Installation von PV-Anlagen

22.11.2018 bis 23.11.2018 in Berlin
Ein Fachseminar für Fach- und Führungskräfte, Ingenieure, technische Mitarbeiter die PV- Anlagen planen: Grundlagen der Photovoltaik und PV - Anlagen in Planung und Auslegung verstehen.
Datenschutzbeauftragter - DSGVO

Datenschutzbeauftragter - DSGVO

09.10.2018 bis 11.10.2018 in München
Das dreitägiges Kompaktseminar mit Prüfung legt in praxisorientierter Form den Grundstein für die Tätigkeit des betrieblichen Datenschutzbeauftragten nach der Datenschutzgrundverordnung.
Turbolader Grundlagen

Turbolader Grundlagen

17.10.2018 bis 18.10.2018 in München
In diesem Seminar wird das grundlegende Funktionsprinzip von Strömungsmaschinen vermittelt, wobei der Schwerpunkt auf die bei Turboladern typischerweise angewandten Radialverdichter und -turbinen gelegt ist.
Selbstmarketing bei Kunden, Dienstleistern und Kollegen

Selbstmarketing bei Kunden, Dienstleistern und...

08.10.2018 bis 09.10.2018 in Regensburg
Im Seminar geht es um einen Abgleich von Selbst- und Fremdbild. Mit Hilfe von Coaching-Übungen entwickelt jeder Teilnehmer eine zu ihm und zum Unternehmen passende Strategie zur Optimierung des persönlichen Auftretens.
DoE - Versuchsmethodik: Versuchsaufwand minimieren - Versuchsaussagen maximieren

DoE - Versuchsmethodik: Versuchsaufwand...

28.02.2019 bis 01.03.2019 in Essen
Sie lernen, wie Sie die DoE-Methodik anwendungsorientiert einsetzen. Diese erworbenen Kenntnisse transferieren Sie in Zukunft auf Ihre Anwendungen im Unternehmen.
KVP und KAIZEN

KVP und KAIZEN

25.03.2019 bis 26.03.2019 in Regensburg
Notwendigkeit und Nutzen von kontinuierlicher Verbesserung im Qualitätsmanagement - Theoretische Grundlagen und Hintergrund von KVP und Kaizen - Möglichkeiten der Integration in das QM-System und der praktischen Umsetzung
FMEA - Effiziente System- und Risikoanalyse

FMEA - Effiziente System- und Risikoanalyse

06.02.2019 bis 07.02.2019 in Regensburg
FMEA = Sichere Risikoanalyse, um Forderungen von Normen und Regelwerken zuverlässig zu erfüllen - Kostenersparnis durch sorgfältige Systemanalyse - Effizienzsteigerung durch pragmatisches und praxisorientiertes Vorgehen bei formaler...
Ausbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten (in Essen)

Ausbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten...

03.12.2018 bis 05.12.2018 in Essen
Seminar: Ausbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten-Kompaktlehrgang QMB (3-tägig)
Integrierte Managementsysteme

Integrierte Managementsysteme

08.04.2019 bis 10.04.2019 in Essen
Seminar: Integrierte Managementsysteme. Qualität-Umwelt-Arbeitssicherheit. Befähigung ein integriertes Managementsystem als Projekt zu planen und umzusetzen.
Design of Experiments (DoE) - Statistische Versuchsmethodik

Design of Experiments (DoE) - Statistische...

12.11.2018 bis 13.11.2018 in Regensburg
Sie erfahren mehr zum praxisgerechten Einsatz von DoE. Was kann DoE? Wie läuft ein DoE-Projekt ab? Wie sehen vollständige und reduzierte Pläne aus? Welche Methoden gibt es noch?
Zündschutzarten und Zertifizierungen nach ATEX und IEC

Zündschutzarten und Zertifizierungen nach ATEX...

19.03.2019 bis 20.03.2019 in Regensburg
Alle Zündschutzarten nach IEC, ISO und ATEX - außer Eigensicherheit - sowohl für elektrische als auch nichtelektrische Geräte werden behandelt. Der Standpunkt ist, Hersteller eines Gerätes zu sein, das explosionsgeschützt ausgeführt...
Der sichere und beherrschte Prozess

Der sichere und beherrschte Prozess

10.10.2018 bis 11.10.2018 in Regensburg
Von der Prozessgestaltung bis zur Beherrschung und Absicherung von Prozessen - das Seminar bietet einen Gesamtüberblick zu unabdingbaren Methoden und Techniken des Prozessmanagements. Besonderer Wert wird auf das Zusammenspiel der...
Magnettechnik Magnetwerkstoffe

Magnettechnik Magnetwerkstoffe

19.02.2019 bis 20.02.2019 in Essen
Neben ausgewählten Grundlagen des Festkörpermagnetismus wird ein repräsentativer Überblick zum Stand der Werkstoffentwicklung gegeben. Neue Anwendungen für Magnetwerkstoffe und Berechnungsbeispiele vertiefen das Gelernte.
Befähigte Personen im Explosionsschutz

Befähigte Personen im Explosionsschutz

08.11.2018 bis 09.11.2018 in Nürnberg
Seminar zur Erlangung der erforderlichen fachlichen Qualifikationen für Befähigte Personen mit besonderen Kenntnissen im nicht elektrischen Explosionsschutz.
Projekte erfolgreich planen, überwachen und steuern

Projekte erfolgreich planen, überwachen und...

23.10.2018 bis 25.10.2018 in Regensburg
Das Seminar vermittelt die Nutzung aller wichtigen Instrumente für erfolgreiches professionelles Projektmanagement. Es zeigt, wie diese zielgerichtet eingesetzt werden kann. Die Instrumente sind einfach für die Praxis und sofort...
TRIZ - Technische Probleme systematisch und kreativ lösen

TRIZ - Technische Probleme systematisch und...

08.10.2018 bis 09.10.2018 in München
Sie erlernen die Theorie des erfinderischen Problemlösens und erhalten Methodenwissen, um innovative Lösungen zu erarbeiten. Übungen in Gruppenarbeit und Diskussion. Im Seminar wird auf konkrete Problemstellungen der Teilnehmer Bezug...
Explosionsschutz – Einführung und Übersicht

Explosionsschutz – Einführung und Übersicht

05.12.2018 bis 06.12.2018 in Regensburg
Das Seminar gibt eine fundierte Einführung und umfassende Übersicht zu technischen Vorgehensweisen und Maßnahmen sowie organisatorischen Festlegungen zum Explosionsschutz. Außerdem werden rechtliche Konsequenzen von Explosionen kurz...
Grundlagen der Netzberechnung Strom

Grundlagen der Netzberechnung Strom

12.03.2019 bis 13.03.2019 in Karlsruhe
Grundlagen zur Lastfluss- und Kurzschlussstromberechnung in kompakter Form, um einen Einstieg in gängige Berechnungsprogramme zu ermöglichen. Bedienung moderner Berechnungsprogramme und die Interpretation der Ergebnisse.

Zuletzt angesehen