Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Anwenderforum

Work & Health Congress

Arbeitsplatzanalyse, Ergonomieanforderungen, Verhaltens- und Arbeitspsychologie, Betriebliches Gesundheitsmanagement u. v. a. m

Gesundheit und Arbeit 4.0
Work & Health Congress
Jetzt buchen
Der Work & Health Congress 2018 (WHC) geht in die dritte Runde. Im Mittelpunkt stehen 2018 die... mehr

Work & Health Congress

Der Work & Health Congress 2018 (WHC) geht in die dritte Runde. Im Mittelpunkt stehen 2018 die Themen Gesundheit & Arbeit 4.0. Zahlreiche spannende Vorträge, sowie das praxisbezogene World Café warten an insgesamt zwei Kongress-Tagen auf Sie.

Inhalt

Hören Sie Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft. Diskutieren Sie in unterschiedlichen Themen-Cafés: profitieren Sie von Erfahrungsimpulsen der Vertreter namhafter Unternehmen und lassen Sie sich in den Workshops für die alltägliche Praxis inspirieren.

  • Interessante Vorträge und Podiumsdiskussionen
  • Impulse & Diskussionen im World-Café
  • Begleitende Fachausstellung

Programm

Tag 1, 21.11.2018, 09:30 bis 18:00 Uhr

09:30 Uhr 
Begrüßung und Einführung
Prof. Dr. David Matusiewicz, FOM – Essen

09:45 Uhr 
Keynote des Tages: „Nocebo – Wer’s glaubt, wird krank“
Dr. med. Magnus Heier - Castrop-Rauxel

10:30 Uhr 
Braucht die schöne digitale Arbeitswelt überhaupt noch Gesundheitsmanagement?
Niels Gundermann, BBGM - Wetzlar

11:15 Uhr 
Kaffeepause & Besuch der Fachausstellung

11:45 Uhr 
Ich hab mich noch nie geirrt – Risiko Mensch im Gesundheitswesen
Dr. Viktor Oubaid, DLR - Hamburg

12:30 Uhr 
Mittagessen & smart move

14:00 Uhr 
World-Café (Runde 1 & 2)

  • Café Flughafen München - Anja Grigorean
  • Café Grundig Akademie - Martin Walgenbach
  • Café VDSI - Karl-Heinz Lauble
  • Café FOM / TÜV Rheinland - Prof. Dr. Claudia Kardys


15:00 Uhr 
Kaffeepause

15:30 Uhr 
World-Café (Runde 3 & 4)

  • Café Flughafen München - Anja Grigorean
  • Café Grundig Akademie - Martin Walgenbach
  • Café VDSI - Karl-Heinz Lauble
  • Café Kardys - Prof. Dr. Claudia Kardys


16:30 Uhr 
Podiumsdiskussion und Zusammenfassung des Tages
Prof. Dr. David Matusiewicz, FOM – Essen

Im Anschluss an die Veranstaltung haben Sie bei einem gemeinsamen Abendessen die Gelegenheit, mit den Referenten und Ausstellern ins Gespräch zu kommen. 
Wir laden Sie herzlich dazu ein.

 

Tag 2, 22. November 2018, 09:30 bis 16:30 Uhr

09:00 Uhr 
Begrüßung und Einführung
Prof. Dr. David Matusiewicz, FOM – Essen

09:15 Uhr 
Keynote des Tages: Arbeit und Gesundheit der Zukunft
Prof. Dr. Volker Nürnberg, BDO - Frankfurt

10:00 Uhr 
Erfolgreiches Ergonomie- und Rückentraining im Unternehmen
Gregor Mertens, Institut für betriebliche Gesundheitsförderung BGF, Institut der AOK - Rheinland/Hamburg

10:45 Uhr 
Kaffeepause

11:15 Uhr 
Erfolgsfaktoren für ein digitales BGM
Petra Weckmann, SBB - Köln

12:00 Uhr 
Mittagessen & Powernapping
Grit Moschke - Köln

13:30 Uhr 
Schnittstellen zwischen Arbeitsschutz und Gesundheit
Prof. Dr. Arno Weber, Hochschule Furtwangen - Furtwangen

14:15 Uhr 
Gefährdungsbeurteilungen 4.0 – Was taugen bekannte Methoden überhaupt noch?
Oliver Walle, Health 4 Business GmbH - Neunkirchen

15:00 Uhr 
Podiumsdiskussion und Zusammenfassung des Tages
Prof. Dr. David Matusiewicz, FOM – Essen

Zielsetzung

Die zahlreichen praxisnahen Diskussionen schaffen in Kombination mit den Keynotes des Tages die Grundlagen für einen erfolgreichen Erfahrungsaustausch und stellen die Erweiterung Ihres Netzwerks durch das Knüpfen neuer Kontakte in den Mittelpunkt. Die Teilnehmer des WHC profitieren von den Erfahrungen der Referenten und können in der begleitenden Fachausstellung, in einen direkten Dialog mit spezialisierten Ausstellern treten.

Teilnehmerkreis

Unternehmen, Verbände, Berufsgenossenschaften, kleine mittelständische Unternehmen, Großunternehmen und alle die im Bereich des betrieblichen Gesundheitsmanagements aktiv sind.

Weiterführende Links zu "Work & Health Congress"

Referenten

Niels Gundermann

Bundesverband Betrieblicher Gesundheitsmanager e.V., Wetzlar

Dr. med. Magnus Heier

Castrop Rauxel

Dr. rer. medic. Katharina Hoß

Beratung im Gesundheitsmanagement, Bad Münstereifel

Prof. Dr. Claudia Kardys

FOM Hochschule für Oekonomie & Management gGmbH, Essen

Karl-Heinz Lauble

Lauble Consult GmbH, Gelbelsee 

Prof. Dr. David Matusiewicz

FOM Hochschule für Oekonomie & Management, Essen

Gregor Mertens

Institut für Betriebliche Gesundheitsförderung BGF GmbH, Köln

Grit Moschke

FitmitGrit Gesundheitsmanagement, Köln

Prof. Dr. Volker Nürnberg

BDO Gesundheitswirtschaft AG, Frankfurt

Dr. Viktor Oubaid

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Hamburg

Anja Grigorean M. Sc.

Flughafen München GmbH, München

Martin Walgenbach

Produktmanager Change, Grundig Akademie Nürnberg
Veränderungsprozesse - Innovative Lernformen - Inhaltlicher Kopf hinter SMART ACADEMY

Oliver Walle

Dozent und BGM-Berater an der Deutschen Hochschule, Saarbrücken

Prof. Dr. Arno Weber

Hochschule Furtwangen, Fakultät Gesundheit und Sicherheit

Petra Weckmann

SBK Siemens Betriebskrankenkasse, Fachexpertin Betriebliches Gesundheitsmanagement, Mülheim

Hinweise

Bei Anmeldung von zwei Personen erhalten Sie 50% Rabatt auf die zweite Teilnahmegebühr. Bei Anmeldung von drei Personen ist die dritte Person kostenfrei.

* Preise  sind nicht mit Rabatten kombinierbar

Das Haus der Technik ist Teil der Pilotphase von ConferenceConnect – einer App, die von Sennheiser entwickelt wurde, um Sie bei Ihrer Kongressplanung und Organisation zu unterstützen.

Sponsoren / Partner

Sponsoren / Partner
Sponsoren / Partner
Sponsoren / Partner
Sponsoren / Partner
Sponsoren / Partner
Sponsoren / Partner
Sponsoren / Partner
Sponsoren / Partner
Sponsoren / Partner

Aussteller

Aussteller
Aussteller
Aussteller
Aussteller
Aussteller
Aussteller
Aussteller
Aussteller
Aussteller
Aussteller
Aussteller
Aussteller

Zertifizierungen

Sponsoren / Partner

1 VDSI Punkt Gesundheitsschutz

Sponsoren / Partner

3 VDSI Punkte Arbeitsschutz

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Uhrzeit:

Beginn 09:00 Uhr

Auswahl zurücksetzen

Teilnahmegebühr

590,00 € *
490,00 € *
490,00 € *
100,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
Veranstaltungsnummer: H140110028
H140110028

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Daniela Wibbe
+49 (0) 201/18 03-383
+49 (0) 201/18 03-256

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Kohlenstoffbasierte Nanomaterialien

Kohlenstoffbasierte Nanomaterialien

Im Seminar werden die Materialeigenschaften, die Herstellung und Anwendungen von kohlenstoffbasierten Schichten diskutiert. Im Vordergrund stehen dabei Diamant-, diamantähnliche Schichten und Kohlenstoffnanoröhren.
Ausbildung zum Energiemanagementbeauftragten nach DIN EN ISO 50001 inklusive Prüfung und Zertifikat

Ausbildung zum Energiemanagementbeauftragten...

21.11.2018 bis 23.11.2018 in Berlin
Energiemanagementsystem - Beurteilung energetischer Aspekte - integrative Aspekte von Energie- und Umweltmanagementsystemen (DIN EN ISO 14001) und SpaEfV - Energieeinsparpotentiale
Fahrzeugklimatisierung

Fahrzeugklimatisierung

07.05.2019 bis 08.05.2019 in Essen
Optimierung der Klimatisierung von Elektromobilen, Hybriden und Verbrennern, Betrachtung Wärmepumpenkonzepte, alternative, dezentrale Klimatisierungsverfahren, energetische Optimierung konventioneller Klimaanlagen
Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge planen, errichten und betreiben

Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge planen,...

08.11.2018 bis 09.11.2018 in Essen
Sie erfahren, welche Leistung an den Ladepunkten benötigt wird, welche Lastmanagementsysteme es bei Ladestationen gibt, welche Montagearten möglich sind und welche Absicherung vorhanden sein muss
Kleben - Grundlagen der anwendungsnahen Klebtechnik

Kleben - Grundlagen der anwendungsnahen...

12.11.2018 bis 13.11.2018 in Regensburg
Schwerpunkte des Seminars sind Oberflächen (Adhäsion, Benetzung, Reinigung und Vorbehandlung), Klebstoffe (Arten, Verarbeitung, Aushärtung), Auslegung (Konstruktion, Prüftechnik) sowie die Prozessgestaltung (Fertigungsplanung und...
Werkstoffermüdung - Grundlagen, Bewertungskonzepte, Schadensfälle

Werkstoffermüdung - Grundlagen,...

06.11.2018 bis 06.11.2018 in Nürnberg
Das Seminar erklärt umfassend das Verhalten von metallischen Werkstoffen in allen Phasen der Werkstoffermüdung sowie die unterschiedlichen Einflussfaktoren.
Einspritzung und Kraftstoffe / Injection and fuels

Einspritzung und Kraftstoffe / Injection and fuels

28.11.2018 bis 29.11.2018 in Berlin
Lösungen für effiziente, emissionsreduzierte und CO2-neutrale Antriebe mit Verbrennungsmotoren, Gemischbildung, Einspritztechnik, Kraftstoffe, Diesel, Benzin, Gas, Synthetische Kraftstoffe, Wasser, SCR, Adblue, Harnstoff,...
EMV im Automobil - Elektro- und Hybridfahrzeuge

EMV im Automobil - Elektro- und Hybridfahrzeuge

08.10.2019 bis 08.10.2019 in Zwickau
Sie erfahren mehr zur EMV-gerechten Auslegung von Hochvolt-Systemen im Elektrofahrzeug sowie deren schrittweise Qualifizierung bezüglich Störfestigkeit und Störemission in der System- und Fahrzeugebene.
Agile Moderation

Agile Moderation

27.05.2019 bis 28.05.2019 in Regensburg
In diesem Seminar geht es um Besprechungs-Settings in agil arbeitenden Unternehmen. Ziel ist es, moderne Moderationsmethoden auf selbstgesteuerte Arbeitsgruppen anzuwenden, um den Austausch im Team strukturiert und lebendig zu...
Blockchain in digitalen Supply Chains

Blockchain in digitalen Supply Chains

25.10.2018 bis 25.10.2018 in München
Die neue Blockchain-Technologie ermöglicht sichere und effiziente unternehmensübergreifenden Wertschöpfungsprozesse, intelligente und hochautomatisierte Produktions- und Logistikprozesse sowie die Entwicklung neuer Produkte und...
NEU
Digitale Geschäftsmodelle und Services mittels Predictive Maintenance

Digitale Geschäftsmodelle und Services mittels...

20.11.2018 bis 20.11.2018 in München
IoT / Industrie 4.0 ebnen den Weg für neue Geschäftsmodelle wie Predictive Maintenance zur Effizienzsteigerung, Kosteneinsparung und Qualitätssteigerung. 
PVD- und CVD-Beschichtungsverfahren für tribologische Systeme

PVD- und CVD-Beschichtungsverfahren für...

Werkzeuge und Bauteile, vor allem in tribologischen Systemen, sind immer höheren Belastungen ausgesetzt. Moderne PVD- und CVD-Beschichtungen und Technologien sind ein Schlüssel, um die stetig steigenden Anforderungen erfüllen zu können.
Neue Entwicklungen im Wasserrecht und im technischen Gewässerschutz

Neue Entwicklungen im Wasserrecht und im...

05.12.2018 bis 06.12.2018 in Essen
Seminar: Neue Entwicklungen im Wasserrecht und im technischen Gewässerschutz. Fortbildungslehrgang für Gewässerschutzbeauftragte im Sinne der §§ 64 bis 66 des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG) vom 31.07.2009.
Rohrleitungen nach EN 13480 - Teil 3: Konstruktion und Berechnung mit Praxisbeispielen

Rohrleitungen nach EN 13480 - Teil 3:...

05.12.2018 bis 06.12.2018 in Essen
Mit diesem Seminar werden Hersteller und Betreiber in die Lage versetzt, Rohrleitungen innerhalb ihrer Anlagen aus konstruktiver Sicht zu bewerten.
Tallinn Transformation Journey 2018

Tallinn Transformation Journey 2018

Exklusive Learning Journey zum digitalen Hotspot Tallinn mit Besuchen bei Vorreitern, agilen Organisationen, Start Ups und innovativen Gründerzentren. Sie bekommen Kontakt mit neuen Ideen und Technologien und tauschen sich mit den Köpfen...
Galvanik von A-Z der Weg durch das Rechtskataster

Galvanik von A-Z der Weg durch das Rechtskataster

11.12.2018 bis 12.12.2018 in Essen
Seminar: Galvanik - Kompaktseminar - Sicherheit-Umweltschutz-Betriebsorganisation
Prozessmanagement in Einkauf und Logistik

Prozessmanagement in Einkauf und Logistik

10.12.2018 bis 10.12.2018 in Nürnberg
Prozessorientierung ist besonders in Einkauf und Logistik wichtig. Lean Management in Verbindung mit Industrie 4.0 Digitalisierung bietet neue Ansatzpunkte, um ein nachhaltiges Prozessmanagement in Einkauf und Logistik zu...
Betriebsbeauftragte für Gewässerschutz

Betriebsbeauftragte für Gewässerschutz

08.04.2019 bis 11.04.2019 in Essen
Fachkundelehrgang: Betriebsbeauftragte für Gewässerschutz nach §§ 64 bis 66 des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG). Die erforderliche Fachkunde kann mit der Teilnahme an diesem Grundlehrgang erworben werden.
CE-Konformitätsverfahren

CE-Konformitätsverfahren

05.12.2018 bis 06.12.2018 in Essen
Inhalt Begriffliche Spezifizierung von Hersteller- und Konformitätserklärungen Verantwortlichkeiten gemäß der neuen Betriebssicherheitsverordnung Unterschied zwischen Änderungen und wesentlichen Veränderungen an/in...
Der Betriebsleiter in der chemischen - und Prozessindustrie

Der Betriebsleiter in der chemischen - und...

12.11.2018 bis 16.11.2018 in Essen
Wochenlehrgang als umfassende Qualifikation für Aufgaben des Betriebsleiters: Kosten, BWL und QM, behördliche Aufgaben, Personalführung, Arbeitsrecht, der nicht bestimmungsgemäße Betrieb, Methoden der Prozessoptimierung,...
Optimierung logistischer Prozesse durch das Internet of Things (IoT)

Optimierung logistischer Prozesse durch das...

21.11.2018 bis 21.11.2018 in München
Die Roadmaps zu Industrie 4.0 und IoT beflügeln die Weiterentwicklung von Funktechnologien. Der Workshop widmet sich dem Wandel bei Logistikdienstleistungen hin zu einem Echtzeit-Monitoring und Controlling mittels IoT-Devices.
Project Management Professional (PMP)® nach PMI®

Project Management Professional (PMP)® nach PMI®

22.10.2018 bis 07.12.2018 in Nürnberg
Modernes Projektmanagement nach dem international anerkannten Standard des PMI® und detailliertes Know-how, wie Sie Ihre Projekte erfolgreich initiieren, planen, durchführen, kontrollieren und abschließen
Solarthermische Anlagen - Vorteile und Nutzungsmöglichkeiten

Solarthermische Anlagen - Vorteile und...

29.11.2018 bis 29.11.2018 in Berlin
Solarthermieanlagen sind eine wichtige Möglichkeit die EnEV für Wohngebäude zu erfüllen. Dazu bieten sie gegenüber der Photovoltaik einige Vorteile. Warum Sie Solarthermie einsetzen und wie Sie dies am besten tun, lernen Sie in diesem...
Befähigte Person zur Prüfung von Gaswarneinrichtungen und -geräten

Befähigte Person zur Prüfung von...

06.12.2018 bis 07.12.2018 in Essen
Die vielfältigen Aufgabenstellungen der befähigten Person für Gaswarngeräte werden konkret beschrieben, abzuleitende Maßnahmen und Prüfpflichten werden erläutert, typische Fehler an Praxisfällen aufgezeigt.
Wie wirksames Zeit- und Selbstmanagement gesunde Führung ermöglicht!

Wie wirksames Zeit- und Selbstmanagement...

12.02.2019 bis 13.02.2019 in Essen
Als Führungskraft nehmen Sie unmittelbar Einfluss auf die Gestaltung der Arbeitsbedingungen Ihrer Mitarbeiter und stehen gleichermaßen selber hohen Belastungen gegenüber. Verbinden Sie wirksame Selbstmanagementmethoden mit hilfreichen...
Prüfen von Ladestationen

Prüfen von Ladestationen

05.02.2019 bis 05.02.2019 in Essen
Erforderliche Leistung an den Ladepunkten, Lastmanagementsysteme bei Ladestationen, Montagearten und Absicherung werden behandelt. Normen zur Errichtung, den Betrieb und die Prüfung von Ladestationen werden vorgestellt.
Erfolgreiches Management in der Entwicklung und Konstruktion

Erfolgreiches Management in der Entwicklung und...

12.03.2019 bis 14.03.2019 in Regensburg
Das Seminar vermittelt ein breites, praxisgerechtes Methodenspektrum für den Entwicklungsleiter. Es zeigt Know-how und Do-how zu den Themen Führung, Motivation, Kommunikation, Konflikte, neue Produkte und Verfahren.
FKM-Richtlinie – Anwendung in der FEM

FKM-Richtlinie – Anwendung in der FEM

14.11.2018 bis 14.11.2018 in Essen
Der Festigkeitsnachweis ist einer der wichtigsten Aufgaben im Entwicklungsprozess von Bauteilen für technische Systeme. Nach Modul 1 Einführung widmet sich Modul 2 der FEM.
Arbeitsschutztagung

Arbeitsschutztagung

31.01.2019 bis 31.01.2019 in Essen
Die Arbeitsschutzfachtagung, vom Haus der Technik e.V. veranstaltet, informiert komprimiert an einem Tag über neueste Gesetze und Anforderungen im Bereich Arbeitsschutz.
Systematische und kreative Produktentwicklung

Systematische und kreative Produktentwicklung

21.11.2018 bis 22.11.2018 in Essen
Seminar: Systematische und kreative Produktentwicklung. Projekte leiten, Ideen gewinnen, Mitarbeiter führen
Einführung in die FKM-Richtlinie für den Festigkeitsnachweis von Maschinenbauteilen

Einführung in die FKM-Richtlinie für den...

12.11.2018 bis 13.11.2018 in Essen
Der Festigkeitsnachweis ist einer der wichtigsten Aufgaben im Entwicklungsprozess von Bauteilen für technische Systeme. Dieses Seminar ist eine Einführung in die FKM-Richtlinie.
Gelungenes Selbstmarketing – Erstellen Sie Ihr klares Profil

Gelungenes Selbstmarketing – Erstellen Sie Ihr...

05.06.2019 bis 06.06.2019 in Regensburg
Im Seminar geht es um einen Abgleich von Selbst- und Fremdbild. Mit Hilfe von Coaching-Übungen entwickelt jeder Teilnehmer eine zu ihm und zum Unternehmen passende Strategie zur Optimierung des persönlichen Auftretens.
Grundlagen des Explosionsschutzes

Grundlagen des Explosionsschutzes

05.06.2019 bis 05.06.2019 in Essen
Im Seminar wird das Grundlagenwissen hinsichtlich des Explosionsschutzes geschaffen. Neben den Begriffsbestimmungen werden die rechtlichen Grundlagen im Explosionsschutz erläutert und anhand von aktuellen Schadensfällen erläutert.
Vergießen in der Elektrotechnik und Elektronik

Vergießen in der Elektrotechnik und Elektronik

Dauerhaft und zuverlässig funktionsfähige elektronische Geräte sind ohne Vergießen undenkbar. In dem Seminar geht es um die anwendungsspezifische Auswahl der Vergussmaterialien, deren Qualifikation und Applikation.
EMV im Automobil - Grundlagen mit Mess- und Prüftechnik

EMV im Automobil - Grundlagen mit Mess- und...

06.05.2019 bis 07.05.2019 in Zwickau
Sie erfahren mehr zur EMV-gerechten Auslegung von Elektronik-Systemen im Kfz. Unter Berücksichtigung von Störfestigkeit und Störemission nähern wir uns Schritt für Schritt der Qualifizierung vom Bauteil über Systeme bis hin zum...
Sicherer Betrieb von Anlagen - Betreiberverantwortung und Anlagendokumentation

Sicherer Betrieb von Anlagen -...

08.11.2018 bis 09.11.2018 in Essen
Anlagendokumentation zum Nachweis der Betreiberverantwortung gegenüber Behörden und Dritten. Vorgehensweisen für permanente Aktualität, Verbindung zu Qualitäts- Arbeits-, Umweltmanagement- und ERP -Systemen, Dokumentenmanagement- und...
Sieben und Siebmaschinen

Sieben und Siebmaschinen

14.11.2018 bis 14.11.2018 in Essen
Seminar: Sieben und Siebmaschinen. Vermittlung der Grundkenntnisse des Siebklassierens für Ingenieure und Chemiker aus dem Bereich der mechanischen Verfahrenstechnik, der Aufbereitungs-, Lebensmittel- und Chemischen Industrie und...
Weiterbildung von „Fachlich verantwortlichen Personen von Fachbetrieben nach WHG und neuer AwSV“

Weiterbildung von „Fachlich verantwortlichen...

14.03.2019 bis 14.03.2019 in Essen
Die neue bundesweit ab dem 18.08.2017 gültige Anlagenverordnung fordert eine regelmäßige (mindestens alle 2 Jahre) Weiterbildung von "Fachlich verantwortlichen Personen" von Fachbetrieben nach WHG und AwSV.
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Andechs

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Andechs

11.07.2019 bis 12.07.2019 in Kloster Andechs (bei München)
Fortbildung für Brandschutzbeauftragte nach vfdb-Richtlinie 12-09/01 im Kloster Andechs mit klostereigener Bierprobe
Verdampfen und Kondensieren

Verdampfen und Kondensieren

03.12.2018 bis 04.12.2018 in Essen
Grundlagen der technischen Wärmelehre, Berechnung von Stoffwerten von Reinstoffen und Mischungen, Besonderheiten der Wärmeübertragung beim Kondensieren und Verdampfen, Anwendung mit durchgerechneten Beispielen in (Excel)

Zuletzt angesehen