Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Zeichnungserstellung für die moderne Fertigung

Norm-, fertigungs- und prüfgerecht

Zeichnungserstellung für die moderne Fertigung
Jetzt buchen
Know-how zur normgerechten und eindeutigen Darstellung aller geforderten Eigenschaften eines... mehr

Zeichnungserstellung für die moderne Fertigung

Know-how zur normgerechten und eindeutigen Darstellung aller geforderten Eigenschaften eines Produktes in einer Zeichnung nach den fertigungs- und prüftechnischen Belangen unter Berücksichtigung der Vielfalt neuer DIN-, EN- und ISO-Normen.


Inhalt
Aufbauend auf dem Grundwissen normgerechter Zeichnungserstellung werden unter Berücksichtigung der Vielfalt neuer DIN-, EN- und ISO-Normen zukunftsorientierte Bausteine und schwerpunktmäßig die ständig wiederkehrenden Unsicherheiten bei der Spezifikation der Produktforderungen behandelt. Hierzu zählen:
  • Arten, Aufbau und Inhalt von Zeichnungen und anderen Konstruktionsdokumenten
  • Angabe der Maße, Kanten und Oberflächen
  • Angabe der Werkstoffe und Vergleich nach DIN- und EN-Normen
  • Angabe der Wärmebehandlungen
  • Angabe der Schweiß- und Lötverbindungen
  • Angabe der zulässigen Maß- und Gestaltabweichungen unter Anwendung von Allgemeintoleranzen, Form- und Lagetoleranzen, Maximum-Material-Bedingung
  • Angabe der Bezüge und Bezugssysteme bei formstabilen und nicht formstabilen Teilen zur Schaffung eindeutiger Messmöglichkeiten
  • Toleranzangaben unter Anwendung der meist gebräuchlichen Hüllbedingung als Allgemeintoleranz oder nach dem zukunftsorientierten Unabhängigkeitsprinzip einschließlich deren Auswirkungen auf die Qualitätssicherung



  • Produktqualität sichern
  • Zeichnungen normgerecht darstellen
  • Toleranzen sicher angeben

Zielsetzung
Um die Produktqualität bereits bei der Teilefertigung sicherzustellen, modernste Fertigungstechnologien optimal anwenden sowie globale, kostengünstige Zuliefermöglichkeiten nutzen zu können, müssen die Produktforderungen auf der Zeichnung vollständig, eindeutig und prüfbar definiert sein. Das Seminar vermittelt, wie in einer Zeichnung alle geforderten Eigenschaften eines Produktes entsprechend den fertigungs- und prüftechnischen Belangen normgerecht und eindeutig dargestellt werden.

Teilnehmerkreis
Mitarbeiter aus Entwicklung, Konstruktion, Fertigungsplanung und Qualitätssicherung

Weiterführende Links zu "Zeichnungserstellung für die moderne Fertigung"

Referenten

Dipl.-Ing. Georg Henzold

Berlin

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Teilnahmegebühr

1.490,00 € *
1.390,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
Veranstaltungsnummer: H030113465
H030113465

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Kffr. Ute Jasper
+49 (0) 201 1803-239
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Vom Entwurf zur Toleranz

Vom Entwurf zur Toleranz

10.10.2018 bis 11.10.2018 in Essen
Funktionsorientierte Methodik zur Produktspezifikation, Tolerierung von Bauteilen und Auswirkung auf Folgeprozesse, Transparenz über den komplexen Entwicklungsprozess, Zusammenspiel der Bereiche, Verständnis der verschiedenen Rollen.
Werkstoffkunde leicht gemacht

Werkstoffkunde leicht gemacht

06.12.2018 bis 06.12.2018 in Essen
Einsteigerseminar Werkstoffkunde Stahl, Edelstahl, Edelstahl rostfrei, Aluminium, Kupfer und Titan für Kaufleute aus Einkauf und Vertrieb und Techniker aus Konstruktion, Verarbeitung und Betrieb: Materialeigenschaften, Anwendung,...
Richtige Fertigungsunterlagen für die moderne Fertigung

Richtige Fertigungsunterlagen für die moderne...

18.06.2019 bis 19.06.2019 in München
Aktuell neuer Normenstand und vielfältige Hinweise zu Anwendungssituationen im Alltag.
Form- und Lagetolerierung (Geometrische Produktspezifikationen GPS)

Form- und Lagetolerierung (Geometrische...

03.12.2018 bis 04.12.2018 in Essen
Profil- und Positionstoleranzen, Hüllbedingung, Maximum- bzw. Minimum-Material-Bedingung, Allgemeintoleranzen. Schäden und Terminverzögerungen vermeiden. korrekte Form- und Lagetoleranzen, Übungen. einfache Regeln an Praxisfällen.
CAD -Tolerierung nach neuer Normung

CAD -Tolerierung nach neuer Normung

04.12.2018 bis 05.12.2018 in Berlin
Sie lernen wie die verschiedenen Toleranzen in der Praxis zweckgerecht genutzt werden können. Die direkte Übertragung auf reale Funktionsanforderungen wird an typischen Beispielen gezeigt.
Kostenbewusstes Konstruieren

Kostenbewusstes Konstruieren

27.11.2018 bis 28.11.2018 in Essen
Kenntnisse und Hilfsmittel zur kostenbewussten Gestaltung technischer Produkte, Auswahl der richtigen Toleranzen, Leitregeln und Praxisbeispiele stehen im Mittelpunkt.
Der erfolgreiche Konstruktionsleiter

Der erfolgreiche Konstruktionsleiter

19.11.2018 bis 20.11.2018 in Essen
Optimierung von Prozessen, Werkzeugen und Mitarbeitereinsatz für Konstruktions- und Entwicklungsleiter bei knappen Ressourcen, praxiserprobte Führungswerkzeuge, um die komplexen Anforderungen besser zu meistern.
Bauteilauslegung im Maschinenbau

Bauteilauslegung im Maschinenbau

27.09.2018 bis 28.09.2018 in Essen
Grundlagen der Mechanik, Festigkeitsrechnung, Lasteinwirkung, Bauteilbeanspruchung. Einfluss lokaler Störstellen, Einflussfaktoren Temperatur und Reibung, mit kompletter Durchrechnung von Fallbeispielen und praxisnaher Erarbeitung von...
Bemaßung und Tolerierung in Zeichnungen für ISO und ASME

Bemaßung und Tolerierung in Zeichnungen für ISO...

20.05.2019 bis 22.05.2019 in Essen
Unterschiede zwischen beiden Tolerierungssystemen, Zeichnungen, die in USA und in ISO-Ländern angewendet werden sollen, sollten den ISO-Normen wie auch der amerikanischen Norm ASME Y14.5 genügen.
Maß-, Form- und Lagetolerierung: Erläuterung der neuen Normen

Maß-, Form- und Lagetolerierung: Erläuterung...

10.12.2018 bis 11.12.2018 in Essen
Die neuen Normen erlauben mehr Tolerierungsmöglichkeiten mit weniger Grundsymbolen. Nach einer kurzen Schilderung des bisherigen Stands der Technik zur Maß-, Form- und Lagetolerierung, werden die zusätzlichen neuen Möglichkeiten...
Toleranzdesign im Maschinen- und Automobilbau

Toleranzdesign im Maschinen- und Automobilbau

24.10.2018 bis 25.10.2018 in Berlin
Sie werden befähigt Toleranzgrundsätze zu nutzen, Tolerierungsangaben zu interpretieren sowie richtige Toleranzen (nach DIN,ISO) zu wählen und Baugruppen abzustimmen.
Konstruktionssystematik – besser und preisgünstiger konstruieren

Konstruktionssystematik – besser und...

05.12.2018 bis 06.12.2018 in Essen
Seminar: Besser und preisgünstiger konstruieren mit Konstruktionssystematik. Mit Konstruktionssystematik zur effizienten Produktentwicklung.
Systematische und kreative Produktentwicklung

Systematische und kreative Produktentwicklung

21.11.2018 bis 22.11.2018 in Essen
Seminar: Systematische und kreative Produktentwicklung. Projekte leiten, Ideen gewinnen, Mitarbeiter führen
Grundlagen der Schwingungstechnik

Grundlagen der Schwingungstechnik

22.10.2018 bis 23.10.2018 in Berlin
Hier erlernen alle Interessierte branchenübergreifend Grundlagen zur Schwingungstechnik und vertiefen bereits vorhandene Grundkenntnisse.
Der sichere Weg für den Konstrukteur zum CE-Zeichen

Der sichere Weg für den Konstrukteur zum...

18.09.2018 bis 19.09.2018 in Essen
Seminar: Der sichere Weg für den Konstrukteur zum CE-Zeichen. Für Konstruktions- und Entwicklungsingenieure, die mit der Herstellung und Inverkehrbringung technischer Produkte beauftragt sind.
Ausbildung zum Toleranzmanager (ISO-GPS) inklusive Prüfung und Zertifikat

Ausbildung zum Toleranzmanager (ISO-GPS)...

11.03.2019 bis 13.03.2019 in Berlin
Sie werden zum fachlich anerkannten Toleranzmanager qualifiziert und setzen die ISO-GPS erfolgreich um. Sie können alle Fachabteilungen bei der Anwendung, Auslegung und Übertragung der Bemaßungs- und Tolerierungsregeln Ihrer Firma...
Update Tolerierung auf neue ISO/GPS-Normung

Update Tolerierung auf neue ISO/GPS-Normung

12.09.2018 bis 13.09.2018 in München
Unser Spezialist bringt Sie auf den aktuellen Wissenstand des sehr agilen Themas und erläutert Beispiele aus der Praxis.
Systems Engineering

Systems Engineering

15.10.2018 bis 16.10.2018 in München
Das Seminar vermittelt den technisch ganzheitlichen Überblick, der benötigt wird, um durchgängiges Systems Engineerings praxistauglich für den eigenen Entwicklungsprozess zu planen und einzuführen.
Neue Werkstoffnormung und neue Werkstoffbezeichnungen für metallische Werkstoffe in Europa

Neue Werkstoffnormung und neue...

21.05.2019 bis 21.05.2019 in Essen
Zusammenfassung europäischer Normen systematisch dargestellt, Namensgebung nach Werkstoffnummern, Klassen, Dickenbereich, Außendurchmesser, nahtlos, geschweißt, NE-Werkstoffe
Erfolgreiches Management in der Entwicklung und Konstruktion

Erfolgreiches Management in der Entwicklung und...

16.10.2018 bis 18.10.2018 in Regensburg
Das Seminar vermittelt ein breites, praxisgerechtes Methodenspektrum für den Entwicklungsleiter. Es zeigt Know-how und Do-how zu den Themen Führung, Motivation, Kommunikation, Konflikte, neue Produkte und Verfahren.
Agile Entwicklungsmethodik – schnellerer Weg zu innovativen Produkten

Agile Entwicklungsmethodik – schnellerer Weg zu...

27.02.2019 bis 28.02.2019 in Berlin
Lernen Sie zielbezogene Ansätze zum erfolgreicheren Entwickeln und Konstruieren! Strukturierte E+K-Prozesse schaffen optimale Voraussetzungen für die Umsetzung von Ideen in Produkte.
Profiltoleranzen als Ersatz für Toleranzen und Anwendung der Maximum-Material-Bedingung

Profiltoleranzen als Ersatz für Toleranzen und...

22.03.2019 bis 22.03.2019 in Essen
Know-how über die Anwendung von Maß-, Form- und Lagetoleranzen nach heutigem Stand der Technik, um eindeutige und funktionsgerechte Tolerierungen nach den internationalen ISO-GPS-Normen zu erzielen und Fehlerkosten zu vermeiden.
Vibrationen und Geräusche von elektrischen Antrieben

Vibrationen und Geräusche von elektrischen...

27.09.2018 bis 28.09.2018 in Stuttgart
Sie lernen Lösungen für vibroakustische Fragestellungen bei der Auslegung und beim Einsatz von elektrischen Antrieben kennen. Vermessungs- und Simulationstechniken sowie Maßnahmen zur akustischen Optimierung werden erläutert.
Werkstofftechnik - Grundlagen

Werkstofftechnik - Grundlagen

05.10.2018 bis 05.10.2018 in Essen
Aufbauend auf dem Wissen über Struktur und Eigenschaften von Werkstoffen erlangen sie ein Verständnis der Funktion der Werkstofftechnik für technische und technologische Inhalte.
Bauteilbeschreibung – welche Toleranzen sind nötig?

Bauteilbeschreibung – welche Toleranzen sind...

30.10.2018 bis 31.10.2018 in Essen
Inhalt Grundlagen Übersicht über grundlegende Techniken und Begriffe Maßkonzept: funktionsbezogene, fertigungsbezogene, prüfbezogene Bemaßung Allgemeintoleranzen für Maße, Winkelund Form...
Toleranzabstimmung in Baugruppen

Toleranzabstimmung in Baugruppen

13.11.2018 bis 15.11.2018 in Essen
Arithmetischen und statistischen Toleranzberechnungen mithilfe eines Leitfadens und einer Berechnungssoftware. Grundlegende Techniken und Begriffe einzelner Toleranzarten, deren Funktion und Anwendungsbereiche.
Amerikanischen Normen und Werkstoffbezeichnungen im Vergleich zu europäischen Werkstoffen

Amerikanischen Normen und...

05.12.2018 bis 05.12.2018 in Essen
Regelwerke der ASTM (American Soc. for Testing and Materials), ANSI (American National Standards Inst.), SAE (Society of Automotive Eng.), AISI (American Iron and Steel Inst.), SAE AMS (Soc. of Automotive Eng. - Aerospace Material...
TRIZ - Technische Probleme systematisch und kreativ lösen

TRIZ - Technische Probleme systematisch und...

08.10.2018 bis 09.10.2018 in München
Sie erlernen die Theorie des erfinderischen Problemlösens und erhalten Methodenwissen, um innovative Lösungen zu erarbeiten. Übungen in Gruppenarbeit und Diskussion. Im Seminar wird auf konkrete Problemstellungen der Teilnehmer Bezug...
Konstruieren mit Kunststoffen

Konstruieren mit Kunststoffen

04.09.2018 bis 05.09.2018 in Essen
Seminar: Konstruieren mit Kunststoffen. Grundlagen für den schnellen Einstieg. Für Ingenieure in den Bereichen Entwicklung und Konstruktion. Eigenschaften verschiedener Werkstoffe im Hinblick auf ihre Einsatzmöglichkeiten.
Schadensanalyse an metallischen Bauteilen

Schadensanalyse an metallischen Bauteilen

11.12.2018 bis 12.12.2018 in Berlin
Sie erlernen Untersuchungsmethoden, Schadensarten, Beweissicherung und erfahren detaillierte Schadensfälle und deren Auswertung.
Projektmanagement Crashkurs – Projekte richtig organisieren, strukturieren und kontrollieren

Projektmanagement Crashkurs – Projekte richtig...

08.10.2018 bis 09.10.2018 in Essen
Klare Strukturierung komplexer und zeitkritischer Projekte, durchschaubare Planung, frühzeitige Kontrolle und übersichtliche Dokumentation, Erkennen von Planabweichungen. praxiserprobte Formulare und Checklisten (Word, Excel).
CE-Kennzeichnung von Bauprodukten

CE-Kennzeichnung von Bauprodukten

13.11.2018 bis 13.11.2018 in Essen
In diesem Seminar vermitteln wir Ihnen die wichtigen Grundlagen der Bauproduktenrichtline bzw. der Bauproduktenverordnung.
Schwingungsprüfung - Simulation von Schwingungs- und Schockbelastungen auf Schwingerregern

Schwingungsprüfung - Simulation von...

18.10.2018 bis 18.10.2018 in Berlin
Sie erhalten einen Überblick zur Vorgehensweise bei Schwing- und Schockprüfungen sowie Auswahl und Betrieb von Schwing- und Stoßprüfanlagen.
Arbeitsrecht für technische Führungskräfte

Arbeitsrecht für technische Führungskräfte

20.02.2019 bis 21.02.2019 in Essen
Entscheidungen im Hinblick auf die Belange der Mitarbeiter künftig auf sichere, arbeitsrechtkonforme Kenntnisse fußen. Im Umgang mit Betriebsrat und anderen Abteilungen rechtlich abgesichert sein.
Bemaßung und Tolerierung von Kunststoff- und Metall-Formteilen

Bemaßung und Tolerierung von Kunststoff- und...

13.02.2019 bis 14.02.2019 in Berlin
Sie erlernen ausgewählte Aspekte der Formteilbeschreibung (Längenbemaßung, Form- und Lagetoleranzen, Maximum- und Minimum-Material-Prinzip, Oberflächenbeschreibung), der Werkzeugkonstruktion und der Materialspezifika.
Grundlagen der Maschinen- und Anlagensicherheit

Grundlagen der Maschinen- und Anlagensicherheit

20.02.2019 bis 21.02.2019 in Essen
Umfassendes Know-how: Risikobetrachtung, Erstellung von Sicherheitskonzepten aus Herstellersicht, ordnungsgemäße Beschaffung, Montage, Probebetrieb, Inbetriebnahme (inkl. Abnahmeprüfung), sicheres Betreiben, mit Hilfestellungen und...
Korrosionsschutz Beschichtungen und Überzüge

Korrosionsschutz Beschichtungen und Überzüge

18.09.2018 bis 19.09.2018 in Essen
Im Seminar werden die gebräuchlichen Techniken und Maßnahmen zum Korrosions- und Oberflächenschutz behandelt.
Korrosionsschutz Grundlagen

Korrosionsschutz Grundlagen

17.09.2018 bis 18.09.2018 in Essen
Im Seminar lernen die Teilnehmer die Grundlagen des Korrosionsgeschehens zu verstehen und die Korrosionsgefahren zutreffend einzuschätzen.
Werkstofftechnik - Industrielle Prozesse in der Werkstofftechnologie

Werkstofftechnik - Industrielle Prozesse in der...

14.12.2018 bis 14.12.2018 in Essen
Sie lernen den Einfluss der Werkstofftechnik als integralem Bestandteil von Produktentwicklungsprozessen auf den Produkterfolg kennen und können Entscheidungen vom Design bis zur Serienproduktion mitgestalten.
Produktmanamagent in der Praxis

Produktmanamagent in der Praxis

18.09.2018 bis 20.09.2018 in Essen
Dreitägiges Kompaktseminar zur strategischen Produktentwicklung um wesentliche Messgrößen wie z. B. Innovationsgrad, Time-to-Market u.s.w. positiv zu beeinflussen.

Zuletzt angesehen