Zeichnungserstellung für die moderne Fertigung

Norm-, fertigungs- und prüfgerecht

Veranstaltungstyp: Seminar

Konstruktion-Berechnung hdt.de©RRF_Fotolia.com
Know-how zur normgerechten und eindeutigen Darstellung aller geforderten Eigenschaften eines... mehr
Informationen "Zeichnungserstellung für die moderne Fertigung"
Know-how zur normgerechten und eindeutigen Darstellung aller geforderten Eigenschaften eines Produktes in einer Zeichnung nach den fertigungs- und prüftechnischen Belangen unter Berücksichtigung der Vielfalt neuer DIN-, EN- und ISO-Normen.

Zielsetzung
Um die Produktqualität bereits bei der Teilefertigung sicherzustellen, modernste Fertigungstechnologien optimal anwenden sowie globale, kostengünstige Zuliefermöglichkeiten nutzen zu können, müssen die Produktforderungen auf der Zeichnung vollständig, eindeutig und prüfbar definiert sein. Das Seminar vermittelt, wie in einer Zeichnung alle geforderten Eigenschaften eines Produktes entsprechend den fertigungs- und prüftechnischen Belangen normgerecht und eindeutig dargestellt werden.

Inhalt
Aufbauend auf dem Grundwissen normgerechter Zeichnungserstellung werden unter Berücksichtigung der Vielfalt neuer DIN-, EN- und ISO-Normen zukunftsorientierte Bausteine und schwerpunktmäßig die ständig wiederkehrenden Unsicherheiten bei der Spezifikation der Produktforderungen behandelt. Hierzu zählen:
  • Arten, Aufbau und Inhalt von Zeichnungen und anderen Konstruktionsdokumenten
  • Angabe der Maße, Kanten und Oberflächen
  • Angabe der Werkstoffe und Vergleich nach DIN- und EN-Normen
  • Angabe der Wärmebehandlungen
  • Angabe der Schweiß- und Lötverbindungen
  • Angabe der zulässigen Maß- und Gestaltabweichungen unter Anwendung von Allgemeintoleranzen, Form- und Lagetoleranzen, Maximum-Material-Bedingung
  • Angabe der Bezüge und Bezugssysteme bei formstabilen und nicht formstabilen Teilen zur Schaffung eindeutiger Messmöglichkeiten
  • Toleranzangaben unter Anwendung der meist gebräuchlichen Hüllbedingung als Allgemeintoleranz oder nach dem zukunftsorientierten Unabhängigkeitsprinzip einschließlich deren Auswirkungen auf die Qualitätssicherung


Teilnehmerkreis
Mitarbeiter aus Entwicklung, Konstruktion, Fertigungsplanung und Qualitätssicherung
Leiter
Dipl.-Ing. Georg Henzold
Berlin
  • Zeichnungserstellung für die moderne Fertigung Die Teilnehmer dieses praxisorientierten Intensivseminars lernen Zeichnungen gemäß fertigungs- und prüftechnischer Anforderungen normgerecht zu ers... Essen (Haus der Technik) Hollestr. 1 Essen 45127 DE
  • Zeichnungserstellung für die moderne Fertigung Die Teilnehmer dieses praxisorientierten Intensivseminars lernen Zeichnungen gemäß fertigungs- und prüftechnischer Anforderungen normgerecht zu ers... Essen (Haus der Technik) Hollestr. 1 Essen 45127 DE
  • Zeichnungserstellung für die moderne Fertigung Die Teilnehmer dieses praxisorientierten Intensivseminars lernen Zeichnungen gemäß fertigungs- und prüftechnischer Anforderungen normgerecht zu ers... Essen (Haus der Technik) Hollestr. 1 Essen 45127 DE
Maßgeschneiderte Lösungen

Sie vermissen Inhalte oder suchen einen anderen Termin? Fragen Sie uns direkt unter 0201-1803-1 oder per E-Mail

information@hdt.de

Sie sind an einer individuellen Veranstaltung interessiert? Wir bieten auch maßgeschneiderte Inhouse-Lösungen!

Kontakt aufnehmen
Preisab 1.390,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

Ihre Vorteile
  • Produktqualität sichern
  • Zeichnungen normgerecht darstellen
  • Toleranzen sicher angeben
Kontakt
Dipl.- Kffr. Ute Jasper

Dipl.- Kffr. Ute Jasper berät Sie gerne.

3D-Drucken
16.05.2018 bis 17.05.2018
3D-Dru­cken Details
Kryostatbau
19.09.2018 bis 21.09.2018
Kryostat­bau Details
FMEA Grundkurs
22.11.2018 bis 23.11.2018
FMEA Grund­kurs Details
Zuletzt angesehen