Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Zündsysteme

Einführung – Grenzen und Entwicklungstendenzen

Online Teilnahme möglich
Zündsysteme
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.490,00 € *
1.390,00 € *
1.340,00 € *
1.250,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

Veranstaltungsnr.: H160111231

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

Ihre gewählte Veranstaltung

23.11.2021 – 24.11.2021

Beginn: 09:00 Uhr

Ende: 17:00 Uhr

Munich-Workstyle
Landwehrstraße 61
80336 München

Ihre gewählten Teilnehmer

Teilnehmer: 1

Einzelpreis:
1.490,00 € *
Gesamtpreis: 1.490,00 € *
  • H160111231
Das Seminar beschreibt ein zentrales System des Verbrennungsmotors mit vielen Schnittstellen und... mehr

Zündsysteme

Das Seminar beschreibt ein zentrales System des Verbrennungsmotors mit vielen Schnittstellen und starker gegenseitiger Beeinflussung.

Neben den technischen Grundlagen zur Beschreibung der Systeme werden auch Ausblicke in zukünftige Entwicklungen und die damit verbundenen Möglichkeiten hinsichtlich erzielbaren Verbrauchs- und Emissionsreduktionen dargestellt.

Das Seminar startet mit der Darstellung all dessen, was durch die Zündung beeinflusst wird (Verbrauch, Emissionen, Fahrkomfort), bevor die Funktionsprinzipien erläutert werden. Die Spannbreite der Grundlagen reicht von der Physik bis zur Materialtechnik, von der Beschreibung bekannter Komponenten bis zu ihren Einsatzgrenzen.

Wir zeigen auf, was ein Zündsystem leisten kann und wie es mit dem Brennverfahren zusammenspielt. Ein Ausblick über alternative Zündverfahren und den Einsatz bei alternativen Kraftstoffen rundet die Darstellung ab.

 

Zum Thema

Vor dem Hintergrund steigender Anforderungen seitens des Gesetzgebers - aber auch der Verbraucher - werden in den Forschungseinrichtungen der Universitäten und der Industrie vielfältige Untersuchungen mit dem Ziel der Kraftstoffeinsparung und Reduzierung der Abgasemissionen an Verbrennungsmotoren durchgeführt. Sowohl Gasmotoren als auch Benzinmotoren verwenden hier neue Brennverfahren, die deutlich gestiegene Anforderungen an die Zündung des Gemisches stellen.

Herkömmliche Funkenzündungen stehen in der wechselseitigen Anforderung nach höherer Zündspannung, längerer Funkenbrenndauer und höherer Funkenenergie bei gleichbleibenden Lebensdaueranforderungen. Neben dem Aufbau der aktuellen Zündverfahren werden alternative Zündverfahren betrachtet, deren Mehraufwand sich in Kombination mit der erzielbaren CO2-Ersparnis lohnt.

Zündsysteme selbst ersparen kein Gramm CO2 – aber sie sind der Türöffner für erweiterte und alternative Brennverfahren.

 

USP

  • Intensivseminar zur Grundlagenvermittlung
  • Neue Anforderungen und Brennverfahren
  • Überblick über aktuelleste Technik

 

Programm

Tag 1, 09:00 bis 17:00 Uhr
 
Allgemeine Einführung
(Einfluss der Zündung auf Verbrauch, Motorische Randbedingungen und Verbrennungsstabilität, Entflammung, Eigenschaften der Kraftstoffe, Entflammungstechniken (Funken, Zündstrahl, Zündfackeln))
Michael Günther
 
Funken-Zündung
(Aufbau einer Funkenzündung, Elektrischer Durchbruch, Energiebedarf der Zündung, Grenzen der Funkenzündung)
Michael Günther, Dr.-Ing. Olaf Toedter
 
Zündkerzen – Typen und ihre Weiterentwicklungen
(Hakenkerzen, Vorkammer-Zündkerzen)
Dr.-Ing. Olaf Toedter
 
Zündspulen
(Aufbauprinzipien, Blockspulen, Pencil Coil, Plug Top, Möglichkeiten zur Weiterentwicklung)
Dr.-Ing. Olaf Toedter
 
Funkenzündung und Selbstzündungsvorgänge
(Zündfenster, Klopfen, Vorentflammung, Selbstzündung)
Michael Günther
 
 
Tag 2, 09:00 bis 17:00 Uhr
 
Weiterentwicklung der Funkenzündung
(Multi Spark®, Dual Coil®, Gesteuerte Leistungszündung)
Michael Günther, Dr.-Ing. Olaf Toedter
 
Zündsysteme und ihre Interaktion mit Brennverfahren
(Miller-Prozess und Brennverzug, Mager-Gasmotoren)
Michael Günther
 
Zündung und Sensorik
(Ionenstrommessung, Möglichkeiten und Grenzen)
Dr.-Ing. Olaf Toedter
 
Alternative Zündsysteme
(Mikowellenzündverfahren, Mikrowellenunterstützte Zündverfahren, Laserzündung, Plasmazündung, Coronazündung)
Dr.-Ing. Olaf Toedter

 

Zielsetzung

Die Veranstaltung vermittelt dem Besucher eine konkrete Wissensgrundlage über den Aufbau, die Funktion und den Einsatz von Zündsystemen in Verbrennungsmotoren. Das Seminar überdeckt die Spanne von den physikalischen Grundlagen bis zu Themen der Anwendung und gibt damit eine gute Basis für die Beurteilung von Fragen rund um das Zündsystem oder deren Einsatz.

 

Teilnehmerkreis

Führungskräfte und Mitarbeiter, die mit dem Thema Zündung direkt oder indirekt betraut sind - sei es bei der Herstellung von Komponenten oder der Integration von Zündsystemen in Applikationen oder deren Bewertung 

 

Weiterführende Links zu "Zündsysteme"

Referenten

Dipl.-Ing. Michael Günther

Abteilungsleiter Vorentwicklung Thermodynamik, Ottomotoren, IAV GmbH, Chemnitz

  • Studium mit Abschluss Dipl.-Ing. Kraftfahrzeugtechnik an der WHZ Ingenieur-Hochschule Zwickau
  • Entwicklungsingenieur bei VEB Barkas
  • Versuchsingenieur IAV GmbH im Bereich Verbrennungsmotoren
  • Teamleiter IAV GmbH im Bereich Verbrennungsmotoren
  • Abteilungsleiter im Bereich Verbrennung/Applikation Ottomotoren
  • Seit 2007 Abteilungsleiter Vorentwicklung Thermodynamik Ottomotoren

Dr.-Ing. Olaf Toedter

Leiter neue Technologien und Zündsysteme, Institut für Kolbenmaschinen, KIT - Karlsruher Institut für Technologie

  • Studium der Elektrotechnik und Promotion im DfG Graduiertenkolleg "Grundlagen und Technologie neuer Hochleistungswerkstoffe"
  • Entwicklungsingenieur bei Atlas-Fahrzeugtechnik, Werdol
  • Verschiedene Positionen bei BERU AG (später BorgWarner BERU Systems), zuletzt als VP Engineering
  • Leiter Entwicklung bei Gunstav Wahler AG
  • Seit 2015 KIT, Forschungsgruppenleiter Zündsysteme
  • Projektleitung reFuels - Kraftstoffe neu denken
Schließen

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
+49 (0) 201 1803-249
+49 (0) 201 1803-263

Ähnliche Artikel

Motorenentwicklung und Prüfung am Motorprüfstand

Motorenentwicklung und Prüfung am Motorprüfstand

Sie erhalten einen umfassenden Überblick über den Aufbau eines Motorprüfstandes mit allen notwendigen Einrichtungen, um einen Motor zu entwickeln und zu zertifizieren. Zukunftsthemen im Motorprüfbereich werden ebenfalls diskutiert.
Online Teilnahme möglich
Abgasemissionen - Techniken zur Reduktion beim Kraftfahrzeug

Abgasemissionen - Techniken zur Reduktion beim...

Sie lernen die verschiedenen Bauteile und Systeme zur Reduktion der Abgasemissionen kennen. Sie sind in der Lage die messtechnischen Systeme zu beurteilen und auszulegen. 
Schäden an Verbrennungsmotoren

Schäden an Verbrennungsmotoren

Dieses Seminar vermittelt die Grundlagen der Schädigungstheorie und die nötigen Begrifflichkeiten. An ausgewählten Motorbauteilen, Motorbaugruppen und Systemkomponenten werden Aufbau, Funktion, Schadensbilder und deren Beurteilung...
Online Teilnahme möglich
Emissionen von Fahrzeugen – Prüfverfahren, Prüfstände, Portable Messeinrichtungen

Emissionen von Fahrzeugen – Prüfverfahren,...

Der Seminarteilnehmer bekommt einen kompakten Überblick zur europäischen Abgasgesetzgebung für PKW sowie zu Motoren in Nutzfahrzeugen. Besonderes Augenmerk kommt der RDE-Messung mit PEMS nach WLTP zu

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Elektrische Lenksysteme und deren Fahrerassistenzfunktionen

Elektrische Lenksysteme und deren...

08.03.2021 bis 09.03.2021 in hdt+ digital campus
In diesem Intensivseminar lernen Einsteiger und Fortgeschrittene aus der Automobil- und Zulieferindustrie alles über elektrische Lenksysteme und Komponenten einschließlich erweiterter Lenkungsfunktionen und Fahrerassistenzfunktionen.
Online Teilnahme möglich
FMEA Grundkurs

FMEA Grundkurs

27.05.2021 bis 28.05.2021 in Essen
Sie lernen im FMEA-Basisseminar mit konkreten Übungen und Formblättern Produkt- und Prozessfehler systematisch zu vermeiden. Sie erfahren Normen und Standards, die FMEA-Ablauf und -Vorgehensweise und lernen, Risiken und Fehlerauswirkung...
Regelungstechnik für Automotive-Anwendungen

Regelungstechnik für Automotive-Anwendungen

08.09.2021 bis 09.09.2021 in hdt+ digital campus
Funktions- und Reglerentwicklung im Automotivebereich, mechatronische Systeme, Validierung und Verifikation der Regler und Funktionen, Praxisbeispiele von Fahrzeuganwendungen 
FMEA – Effiziente System- und Risikoanalyse

FMEA – Effiziente System- und Risikoanalyse

Sie erwerben die Kompetenz zur pragmatischen und praxisgerechten Analyse von Risiken und Chancen mittels FMEA, um Anforderungen aus Normen und Regelwerken zu erfüllen, Haftungsrisiken zu minimieren und Kosten zu senken.
Online Teilnahme möglich
Prüfen ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel

Prüfen ortsveränderlicher elektrischer...

03.05.2021 bis 03.05.2021 in Essen
Durch Messungen an verschiedenen Geräten erlernen Sie den formalen Prüfablauf, den Einsatz geeigneter Messgeräte sowie die Auswertung der Messergebnisse. Sie kennen die Anforderungen der Dokumentation für eine gerichtsfeste...
Online Teilnahme möglich
Prüfstrategien zum Prüfen elektrischer Anlagen und Maschinen

Prüfstrategien zum Prüfen elektrischer Anlagen...

06.10.2021 bis 06.10.2021 in Essen
Systematische Vorgehensweise zur Prüfung elektrischer Schutzmaßnahmen auf deren Wirksamkeit im Rahmen von Gefährdungsbeurteilungen: Anlagen- und Netzanalyse, Betriebszustand, Anlagen- und Arbeitsumgebung und gefährdungsrelevante...
Online Teilnahme möglich
Grundlagen der Elektrotechnik – Basiswissen für Fachfremde

Grundlagen der Elektrotechnik – Basiswissen für...

20.09.2021 bis 21.09.2021 in Essen
Das Seminar vermittelt praxisnahe elektrotechnische Grundlagen für Mitarbeiter aus nichtelektrotechnischen Berufszweigen in Vorträgen und anschaulichen Demonstrationen.
Online Teilnahme möglich
Jahresunterweisung Elektrofachkraft nach VDE 0105-100

Jahresunterweisung Elektrofachkraft nach VDE...

25.10.2021 bis 25.10.2021 in Essen
Sie lernen anhand von Unfallbeispiele im Nieder- und Hochspannungsbereich gefährliche Situationen in der betrieblichen Praxis zu identifizieren. Auf die richtige Auswahl und Anwendung von Schutzmaßnahmen, Schutzgeräten wird besonders...
Online Teilnahme möglich
NEU
Performance und Alterungsdiagnostik moderner Batteriesysteme: E-Fahrzeug, Stationäre Speicher

Performance und Alterungsdiagnostik moderner...

18.11.2021 bis 18.11.2021 in Aachen
Die Teilnehmer erhalten einen umfassenden und praxisnahen Einblick in den Stand der Technik und aktuelle Trends in den Bereichen Performancemonitoring und der Alterungsprädiktion moderner Batteriespeichersysteme
Online Teilnahme möglich
NEU
Fachtagung TEST/RIG

Fachtagung TEST/RIG

22.06.2021 bis 23.06.2021 in Ostfildern
Ziel der Fachtagung TEST/RIG ist die Vermittlung des Wissens über Aufbau, Betrieb und Konstruktion von Prüfständen zur Überwachung und Erprobung von Komponenten.
Online Teilnahme möglich
Auslegung von Wellen für Krane nach EN 13001-3-8

Auslegung von Wellen für Krane nach EN 13001-3-8

14.06.2021 bis 15.06.2021 in Essen
In diesem Workshop werden aktuelle Informationen mit Berichten aus der Praxis zur Anwendung der EN 13001-3-8 für die Berechnung und Konstruktion von Wellen vorgestellt.
Online Teilnahme möglich
Erfolgreiche Geschäftsbeziehungen mit chinesischen Lieferanten und anderen Verhandlungspartnern

Erfolgreiche Geschäftsbeziehungen mit...

08.12.2021 bis 09.12.2021 in Essen
Geschäfte mit chinesischen Partnern laufen nicht reibungslos. Aufgrund unterschiedlicher Einstellungen und Verhaltensweisen treten oft Missverständnisse bis hin zu Blockaden auf. 
Online Teilnahme möglich
Umgang mit Hochvolt-Fahrzeugen im Feuerwehreinsatz und bei Rettungsarbeiten

Umgang mit Hochvolt-Fahrzeugen im...

10.03.2021 bis 10.03.2021 in Essen
Das Seminar hat zum Ziel, den sicheren Umgang mit Hochvoltsystemen bei Rettungs- und Löscharbeiten an Elektrofahrzeugen im Feuerwerkeinsatz zu erlernen.
Online Teilnahme möglich
Zertifizierter Crane Inspector (ISO 23814)

Zertifizierter Crane Inspector (ISO 23814)

08.03.2021 bis 09.03.2021 in Essen
In diesem Seminar wird auf der Grundlage einer bestehenden Zertifizierung durch die ZZP des HDT oder Ermächtigung durch die Berufsgenossenschaft bei erfolgreicher Teilnahme eine Zertifizierung zum Crane Inspector entsprechend ISO 23814...
Online Teilnahme möglich
Gefährdungsbeurteilung bei Abweichungen von Bestimmungen der UVV Krane

Gefährdungsbeurteilung bei Abweichungen von...

22.03.2021 bis 23.03.2021 in Essen
Im Seminar werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie sich der Betreiber (Arbeitgeber) rechtlich absichern kann, bei auftretenden Abweichungen zur Unfallverhütungsvorschrift Krane (DGUV V52).
Online Teilnahme möglich
Workshop für die Auslegung von Kranhaken nach EN 13001-3-5

Workshop für die Auslegung von Kranhaken nach...

29.09.2021 bis 30.09.2021 in Essen
In diesem Workshop werden aktuelle Informationen mit Berichten aus der Praxis zur Anwendung der EN 13001-3-5 für die Berechnung und Konstruktion von Kranhaken vorgestellt.
Sichere Lithium-Ionen Batterien im Automobil

Sichere Lithium-Ionen Batterien im Automobil

27.04.2021 bis 27.04.2021 in hdt+ digital campus
Die Lithium-Technologie bringt diverse Risiken mit sich. Erfahren Sie die Grundlagen zur Sicherheit von Lithium-Ionen Batterien. Nutzen Sie die Möglichkeit zum Aufbau von Know-how und zum Austausch neuester Erkenntnisse und Erfahrungen.
Online Teilnahme möglich
Fahrzeugkrane

Fahrzeugkrane

14.06.2021 bis 15.06.2021 in Essen
Sachverständige und Sachkundige für die Fahrzeugkranprüfung, Fahrzeugkranhersteller, Aufbaubetriebe, Verleiher, Mitarbeiter aus dem Arbeitsschutz lernen praxisbezogen die Umsetzung der DIN 13000:2014-11 und erhalten aktuelle...
Fortbildung für Gefahrgutbeauftragte

Fortbildung für Gefahrgutbeauftragte

11.11.2021 bis 11.11.2021 in Essen
Der Fortbildungskurs vermittelt in kompakter und verständlicher Form alle technisch und rechtlich relevanten Themen, welche zur Durchführung einer Wiederholungsprüfung notwendig sind.
Online Teilnahme möglich
Gurtförderer und deren Elemente

Gurtförderer und deren Elemente

10.03.2021 bis 11.03.2021 in Essen
17. Tagung: Finden Sie im Branchentreff Ihren Erfahrungsaustausch: 13 Fachbeiträge zu Tailings, Fördergurtanlagen, digitalen Konzepten, Antrieben, Stahlseilen, Entstaubung, Abendveranstaltung, Produktausstellung, Fachexkursion...
Das Erneuerbare-Energien-Gesetz 2021 (EEG)

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz 2021 (EEG)

09.11.2021 bis 09.11.2021 in hdt+ digital campus
Sie erhalten eine Überblick über das EEG, anhand von Beispielen wird die Anwendung des Gesetzes veranschaulicht. Sie können Ihren Wissenszuwachs am nächsten Tag anwenden.
Online Teilnahme möglich
48V Bordnetz im Automobil

48V Bordnetz im Automobil

28.06.2021 bis 28.06.2021 in Essen
Moderne 48V Systeme und deren Einsatzgebiete werden im Seminar vorgestellt. Es werden allgemeine Kriterien zur Auswahl der Bordnetzstruktur erarbeitet und die verfügbaren Standardkomponenten bewertet.
DoE - Versuchsmethodik: Versuchsaufwand minimieren - Versuchsaussagen maximieren

DoE - Versuchsmethodik: Versuchsaufwand...

23.09.2021 bis 24.09.2021 in Essen
Sie lernen, wie Sie die DoE-Methodik anwendungsorientiert einsetzen. Diese erworbenen Kenntnisse transferieren Sie in Zukunft auf Ihre Anwendungen im Unternehmen.
Dicke Luft im Projekt – Konfliktlösung als Erfolgsstrategie

Dicke Luft im Projekt – Konfliktlösung als...

Projektmanagement ist Führen unter erschwerten Bedingungen. Sie erfahren sofort anwendbare Techniken zur Konfliktlösung und -prävention. Ein Gewinn für Ihr Projektteam. Sie erreichen Projektziele durch lösungsorientierte...
Auditorenschulung - Basisseminar

Auditorenschulung - Basisseminar

29.11.2021 bis 30.11.2021 in Essen
Durch das Basisseminar werden Grundlagen vermittelt, um im eigenen Unternehmen oder auch bei Lieferanten selbst erfolgreich Audits durchführen zu können. 
Online Teilnahme möglich
NEU
Vergießen in der Elektrotechnik und Elektronik

Vergießen in der Elektrotechnik und Elektronik

29.09.2021 bis 30.09.2021 in Essen
Dauerhaft und zuverlässig funktionsfähige elektronische Geräte sind ohne Vergießen undenkbar. Das Seminar behandelt die Anwendungsbereiche und anwendungsspezifische Auswahl der Vergussmaterialien, deren Qualifikation und Applikation.
Emissionsmessungen im gesetzlich geregelten Bereich

Emissionsmessungen im gesetzlich geregelten...

08.03.2021 bis 10.03.2021 in hdt+ digital campus
Veranstaltung für Personen aus Emissionsmessstellen, Behörden oder Firmen im Bereich Immissionsschutz, die sich neu mit dem Thema Emissionsmessungen befassen oder Ihre Kenntnisse auffrischen bzw. vertiefen möchten.
Online Teilnahme möglich
Kraftfahrzeugakustik – Schwingungs- und Geräuschkomfort (NVH)

Kraftfahrzeugakustik – Schwingungs- und...

23.06.2021 bis 24.06.2021 in München
Fahrzeugspezifische, akustische Wirkmechanismen und sich daraus ergebende Abhilfemaßnahmen - praxisorientiert verschaffen Sie sich ein Verständnis für Schwingungen, Geräusche und Akustik.
Ausbildung zum Toleranzmanager (ISO-GPS) inklusive Prüfung und Zertifikat

Ausbildung zum Toleranzmanager (ISO-GPS)...

23.08.2021 bis 25.08.2021 in Timmendorfer Strand
Sie werden zum fachlich anerkannten Toleranzmanager qualifiziert und setzen die ISO-GPS erfolgreich um. Sie können alle Fachabteilungen bei der Anwendung, Auslegung und Übertragung der Bemaßungs- und Tolerierungsregeln Ihrer Firma...
Online Teilnahme möglich
Lithium Ionen Batterien für Bordnetze, Hybrid- und Elektrofahrzeuge

Lithium Ionen Batterien für Bordnetze, Hybrid-...

16.09.2021 bis 17.09.2021 in Aachen
Detaillierte Darstellung zu allen wichtigen Batterietechnologien (mit Schwerpunk Lithium-Ionen Batterien) und deren anwendungsspezifischen Aspekten.  Besichtigung des ISEA, Deutschlands größtem Produktionslabor für...
Befähigte Person Explosionsschutz: Elektrische Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen

Befähigte Person Explosionsschutz: Elektrische...

15.06.2021 bis 17.06.2021 in Essen
Die rechtlichen Grundlagen, die Behandlung der technischen Anforderungen an die Betriebsmittel (Zündschutzarten) und die Vorschriften zur Installation, dem Betreiben, Warten und Prüfen elektrischer Anlagen bilden die Schwerpunkte des...
Online Teilnahme möglich
Zertifizierte Befähigte Person für die Prüfung von elektrischen Gefährdungen an Kranen

Zertifizierte Befähigte Person für die Prüfung...

06.05.2021 bis 07.05.2021 in Essen
Zertifizierte Elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP) für die Prüfung von Kranen nach DGUV Vorschrift 3 und für festgelegte Tätigkeiten am Kran (z. B. Schütz tauschen, Motor ab- und anklemmen).
Online Teilnahme möglich
Einführungsseminar für Laufrad/Schiene-Kontakte für Brücken- und Portalkrane

Einführungsseminar für Laufrad/Schiene-Kontakte...

04.10.2021 bis 05.10.2021 in Essen
Intensivseminar mit praktischen Übungen zur Anwendung der EN 13001-3-3 (Laufrad-Schiene Kontakte bei Krananlagen).
Online Teilnahme möglich
Bau und Betrieb von Krananlagen - Stand und Inhalt der europäischen und nationalen Vorschriften

Bau und Betrieb von Krananlagen - Stand und...

27.09.2021 bis 28.09.2021 in Essen
Die Fachtagung erläutert den aktuellen Stand der europäischen und nationalen Vorschriften und Normen für den Bau und den Betrieb von Kranen und Hebezeugen.
Online Teilnahme möglich
Einführungsseminar zur praktischen Anwendung der EN 13001 - Berechnung von Brücken- und Portalkranen

Einführungsseminar zur praktischen Anwendung...

21.06.2021 bis 22.06.2021 in Essen
Informationen zur praktischen Umsetzung der EN 13001: Sie lernen an Beispielen aus der Praxis den Umgang mit dem neuen Standard und erhalten wichtige Informationen von Herstellern von Kranen.
5 gefährliche Sollbruchstellen für Ihre Projektarbeit

5 gefährliche Sollbruchstellen für Ihre...

Interventionstechniken zur Vermeidung von Schaden durch typische „Erfolgsbremsen“, „Spezialwerkzeuge“ zur Störungsverhinderung, „Kompass“ für wirksame Kenntnisse und Methoden zur Verhinderung von Engpässen in der Projektarbeit.
Online Teilnahme möglich
Projektmanagement Crashkurs – Projekte richtig organisieren, strukturieren und kontrollieren

Projektmanagement Crashkurs – Projekte richtig...

18.03.2021 bis 19.03.2021 in Essen
Mit welchen Methoden lassen sich komplexe und zeitkritische Projekte klar strukturieren und durchschaubar planen? Dank frühzeitiger Kontrolle und übersichtlicher Dokumentation können Planabweichungen rechtzeitig erkannt werden.
Online Teilnahme möglich
Zertifizierte befähigte Person für die Erstellung eines Pflichten-/Lastenheftes für Krane

Zertifizierte befähigte Person für die...

15.11.2021 bis 16.11.2021 in Essen
Betreiber neuer Krananlagen sollen nach BetrSichV bereits vor der Beschaffung der neuen Krananlage mit der Gefährdungsbeurteilung beginnen. Ein Lasten- und Pflichtenheft muss erstellt werden, um die Vergleichbarkeit von Angeboten...
Online Teilnahme möglich
Arbeitssicherheit beim Betrieb von Krananlagen

Arbeitssicherheit beim Betrieb von Krananlagen

03.05.2021 bis 03.05.2021 in Rangsdorf
Erfahrungsaustausch der Kransachverständigen zur Arbeitssicherheit beim Betrieb von Krananlagen in der Praxis, zur Prüfung und Vorschriftenentwicklung, Unterstützung durch fachliche Beratung bei Auslegung der immer komplexeren...
Asbestsanierung Fortbildung TRGS 519 Anl. 3

Asbestsanierung Fortbildung TRGS 519 Anl. 3

27.04.2021 bis 27.04.2021 in Essen
Pflichtgemäße Aktualisierung der Sachkunde TRGS 519, Anl. 3, die in einem 4,5 Tages Kurs erworben wurde, wenn die Schulung nicht länger als 6 Jahre zurückliegt. Wer die Frist versäumt hat, muss eine komplett neue Sachkunde im 4,5 Tages...
Zuletzt angesehen