Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Lehrgang

Zur Prüfung befähigte Person von Druckbehälteranlagen und Rohrleitungen - Weiterbildung

Gesetzlich geforderte Auffrischung für zur Prüfung befähigte Personen von Druckbehälteranlagen und Rohrleitungen

Zur Prüfung befähigte Person von Druckbehälteranlagen und Rohrleitungen - Weiterbildung
Jetzt buchen
Die 2-tägige Weiterbildung für Zur Prüfung Befähigte Personen von Druckbehälteranlagen und... mehr

Zur Prüfung befähigte Person von Druckbehälteranlagen und Rohrleitungen - Weiterbildung

Die 2-tägige Weiterbildung für Zur Prüfung Befähigte Personen von Druckbehälteranlagen und Rohrleitungen des Haus der Technik, Essen, bietet Ihnen die Aktualisierung Ihrer Kenntnisse über Druckgefährdungen. Mit den Schwerpunktthemen Rechtsgrundlagen, TRBS-Regelwerk, Druckgeräterichtlinie, AD 2000-Regelwerk werden die aktuellen Entwicklungen der Vorschriften erläutert.

Aktuelle Schadensfälle und Unfälle und daraus gewonnene sicherheitstechnische Erkenntnisse werden dargestellt. Die 2-tägige Weiterbildung bietet Teilnehmern, die bereits als zur Prüfung befähigte Person Druckbehälter und Rohrleitungen benannt sind, die geeignete Fortbildung. Es besteht die Möglichkeit, eigene Fragestellungen umfassend einzubringen und zu diskutieren.

 

Zum Thema

Prüfungen an überwachungsbedürftigen Druckbehälteranlagen und Rohrleitungen dürfen nur befähigten Personen übertragen werden, die aufgrund ihrer Berufsausbildung, Berufserfahrung und zeitnahen Tätigkeit die Gewähr bieten, diese Prüfungen ordnungsgemäß durchzuführen. Diese in der BetrSichV festgelegten Qualifikationsanforderungen werden in der TRBS 1203 Befähigte Personen konkretisiert, die nach der Neufassung (03/2010) ggü. der Fassung (11/2004) weiter gehende Anforderungen enthält:

Im Hinblick auf die zeitnahe berufliche Tätigkeit wird die regelmäßige Aktualisierung der Kenntnisse über Druckgefährdungen z.B. durch Schulungen und Unterweisungen gefordert. 

Neben den Kenntnissen der rechtlichen Vorschriften (Geräte- und Produktsicherheitsgesetz, Druckgeräterichtlinie, Arbeitsschutzgesetz, BetrSichV, TRBS-Regelwerk) werden spezifische Fachkenntnisse gefordert, z.B. zu Konstruktions- und Herstellungsverfahren, sicherheitstechnischer Bewertung, Gefährdungsbeurteilung und Schadensbildern.

 

USP

  • gesetzlich geforderte Aktualisierung
  • rechtliche Anforderungen
  • fachspezifische Kenntnisse

 

Programm

Tag 1, 09:00 - 17:00 Uhr

- Rechtliche Grundlagen – Aktuelles Betriebssicherheitsverordnung: Auswirkungen der Novellierung vom 24. Dezember 2008, Haftungsfragen: Arbeitgeber/Betreiber und befähigte Person, Auswirkungen der neuen TRBS 1203 

- Das neue Regelwerk zur Betriebssicherheitsverordnung - TRBS

Aktueller Stand, Ausblick, künftige Arbeiten, gefährdungsbezogene TRBS der Reihe 2141 im Bereich Dampf und Druck 

- Inverkehrbringen von Druckgeräten: Druckgeräterichtlinie und AD 2000-Regelwerk: neue Entwicklungen, AD 2000-Regelwerk, Beschaffungsprobleme: fehlerbehaftete Druckgeräte, Eigenherstellung von Rohrleitungen: Wann gilt die Druckgeräterichtlinie 

 

Tag 2, 09:00 - 17:00 Uhr

- Aus der betrieblichen Praxis

Prüfung von Sicherheitsventilen bei laufendem Betrieb, Spezifikation von explosionsdruckstoßfesten Behältern, Gefährdungsbeurteilung beim Befahren von Druckbehältern, Innere Prüfung: Bewertung von Wanddickenverschwächung 

- Erkenntnisse aus Schadensfällen, Unfällen

Korrosions- und Schwingungsschäden an Druckanlagen, Schaden an Schauglas nach Instandsetzung, Schaden an Tank bei Reinigungsarbeiten

 

Zielsetzung

Dieses 2-tägige Seminar vermittelt den neuesten Stand der betrieblichen Praxis: mit Berichten über z. B. neue Prüfverfahren, deren Einsatzmöglichkeiten und die Bewertung der Ergebnisse, die Gefährdungsbeurteilung bei gefährlichen Arbeiten im Zuge der Prüfungen, Schnittstellenfragen bei der Beschaffung von Druckgeräten. Unabdingbar ist auch, aus aufgetretenen Schadensfällen zu lernen. 

 

Teilnehmerkreis

Zur Prüfung befähigte Personen nach §2 Abs. 6 in Verbindung mit Anhang 2 Abschnitt 4 BetrSichV 2015 - für die Prüfung von überwachungsbedürftigen Druckbehälteranlagen und Rohrleitungen, ehemalige Sachkundige nach § 32 Druckbehälterverordnung, Verantwortliche für die Instandhaltung von Druckanlagen, Betriebsleiter, Projektingenieure, Sicherheitsfachkräfte, Aufsichtspersonen der Arbeitsschutzbehörden und der Berufsgenossenschaften, Mitarbeiter von zugelassenen Überwachungsstellen und anderen Prüforganisationen, Feuerwehren.

 

Weiterführende Links zu "Zur Prüfung befähigte Person von Druckbehälteranlagen und Rohrleitungen - Weiterbildung"

Referenten

Dipl.-Ing. (BA) Peter Sacchi

Ingenieurbüro CE-DOK, Weinsberg

Zertifizierungen

Sponsoren / Partner

2 VDSI Punkte Arbeitsschutz

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Teilnahmegebühr

1.190,00 € *
1.090,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
H020025991

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Kffr. Ute Jasper
+49 (0) 201 1803-239
+49 (0) 201 1803-263

Ähnliche Artikel

Prüfungen von Druckbehälteranlagen und Rohrleitungen nach der Betriebssicherheitsverordnung

Prüfungen von Druckbehälteranlagen und...

Update für Anlagenplaner und Verantwortliche für Anlagensicherheit, Überwachung und Instandhaltung von Druckanlagen, kompakte Vermittlung neuer Prüfkonzepte, Kriterien sicherheitstechnischer Bewertung und Gewährleistung des sicheren...
Druckbehälter nach EN 13445

Druckbehälter nach EN 13445

Im Seminar „Druckbehälter“ werden die allgemeine Anforderungen, Werkstoffe, Herstellung, Inspektion und Prüfung nach EN 13445 als harmonisierte Norm zur Druckgeräterichtlinie erklärt.
Behälterauslegung und Konstruktion nach EN 13445 Teil 3

Behälterauslegung und Konstruktion nach EN...

Das Seminar gibt einen Überblick über die unterschiedlichen Möglichkeiten bei der Auslegung von Druckbehältern und Komponenten nach EN 13445-3 und die Voraussetzungen, die dabei erfüllt werden müssen.

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Zur Prüfung befähigte Person von Druckbehälteranlagen und Rohrleitungen

Zur Prüfung befähigte Person von...

12.02.2019 bis 14.02.2019 in Essen
Qualifikation zur befähigten Person zur Prüfung von überwachungsbedürftigen Druckbehältern und Rohrleitungen mit den erforderlichen Fachkenntnissen sowie Aufgaben, Rechte und Pflichten als Befähigte Person.
Weiterbildung von „Fachlich verantwortlichen Personen von Fachbetrieben nach WHG und neuer AwSV“

Weiterbildung von „Fachlich verantwortlichen...

14.03.2019 bis 14.03.2019 in Essen
Die neue bundesweit ab dem 18.04.2017 gültige Anlagenverordnung fordert eine regelmäßige (mindestens alle 2 Jahre) Weiterbildung von "Fachlich verantwortlichen Personen" von Fachbetrieben nach WHG und AwSV. 
Meisterjahrestagung

Meisterjahrestagung

14.02.2019 bis 15.02.2019 in Köln
Jährliche Veranstaltung für Meister mit Praxisworkshops bei der Themen aus dem betrieblichen Alltag wie Führung, Kommunikation, Arbeitsschutz, Arbeitsrecht, Gesundheitsmanagement zur Sprache kommen.  
Anwendung der Druckgeräterichtlinie DGRL

Anwendung der Druckgeräterichtlinie DGRL

28.03.2019 bis 29.03.2019 in Essen
Das Seminar vermittelt die wesentlichen Inhalte der Druckgeräterichtlinie (DGRL) Richtlinie 2014/68/EU
Projektmanagement kompakt mit Project Simulation und agilem Projektmanagement

Projektmanagement kompakt mit Project...

25.03.2019 bis 26.03.2019 in Essen
Projektmanagement live im Praxisseminar! Erleben der Komplexität aktiv und interaktiv in Projektmanagement Simulationen. Gefundene Lösungen im Team sind auf dem Simulationsbrett sichtbar. Planung und Kennzahlen werden greifbar.
Ausbildung von (Prüf-)Sachverständigen für die Prüfung von Kranen

Ausbildung von (Prüf-)Sachverständigen für die...

18.02.2019 bis 22.02.2019 in Garmisch-Partenkirchen
Know-how Erwerb als Voraussetzung zur Zertifizierung als Prüfsachverständige für die Prüfung von Kranen und Hebezeugen, Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung nach 3.2 der VG 001 und das Fachgespräch nach Ziffer 2 Nr. 4 der DGUV G...
Haftung von Meistern im Betrieb - Rechtsfallen verhindern

Haftung von Meistern im Betrieb - Rechtsfallen...

26.03.2019 bis 27.03.2019 in Essen
Erinnern Sie sich noch an Ihre HWK / IHK Meisterausbildung und an die Fächer AGUS, VHIB und Rechtsbewusstes Handeln? Ihre Haftung beginnt im Regelfall schon bei grober Fahrlässigkeit.
Profiltoleranzen als Ersatz für Toleranzen und Anwendung der Maximum-Material-Bedingung

Profiltoleranzen als Ersatz für Toleranzen und...

22.03.2019 bis 22.03.2019 in Essen
Know-how über die Anwendung von Maß-, Form- und Lagetoleranzen nach heutigem Stand der Technik, um eindeutige und funktionsgerechte Tolerierungen nach den internationalen ISO-GPS-Normen zu erzielen und Fehlerkosten zu vermeiden.
Grundlagen der Maschinen- und Anlagensicherheit

Grundlagen der Maschinen- und Anlagensicherheit

20.02.2019 bis 21.02.2019 in Essen
Umfassendes Know-how: Risikobetrachtung, Erstellung von Sicherheitskonzepten aus Herstellersicht, ordnungsgemäße Beschaffung, Montage, Probebetrieb, Inbetriebnahme (inkl. Abnahmeprüfung), sicheres Betreiben, mit Hilfestellungen und...
Druckbehälter nach EN 13445

Druckbehälter nach EN 13445

26.03.2019 bis 27.03.2019 in Essen
Im Seminar „Druckbehälter“ werden die allgemeine Anforderungen, Werkstoffe, Herstellung, Inspektion und Prüfung nach EN 13445 als harmonisierte Norm zur Druckgeräterichtlinie erklärt.
Prüfbescheinigungen

Prüfbescheinigungen

20.03.2019 bis 20.03.2019 in Essen
Know-how für Hersteller über Nutzen und Zwecke von Prüfbescheinigungen, Vertragsgestaltung, Produkthaftung und Wareneingangskontrolle: Arten von Prüfbescheinigungen, Festlegungen der E DIN EN 10204, Wer ist Hersteller?
Werkstoffkunde leicht gemacht

Werkstoffkunde leicht gemacht

07.03.2019 bis 07.03.2019 in Essen
Einsteigerseminar Werkstoffkunde Stahl, Edelstahl, Edelstahl rostfrei, Aluminium, Kupfer und Titan für Kaufleute aus Einkauf und Vertrieb und Techniker aus Konstruktion, Verarbeitung und Betrieb: Materialeigenschaften, Anwendung,...
Befähigte Person Explosionsschutz: Elektrische Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen

Befähigte Person Explosionsschutz: Elektrische...

05.03.2019 bis 07.03.2019 in Essen
Die rechtlichen Grundlagen, die Behandlung der technischen Anforderungen an die Betriebsmittel (Zündschutzarten) und die Vorschriften zur Installation, dem Betreiben, Warten und Prüfen elektrischer Anlagen bilden die Schwerpunkte des...
Messpraktikum zum Prüfen elektrischer Anlagen und Betriebsmittel BGV A3

Messpraktikum zum Prüfen elektrischer Anlagen...

18.02.2019 bis 19.02.2019 in Essen
• Schutz gegen elektrischen Schlag nach DIN VDE 0100-410 2018-10 • Prüfung elektrischer Geräte nach DIN VDE 0701-0702 neu 2008-06, 0751-1 2008-08 • Prüfung elektrischer Maschinen nach VDE 0113-1/A1 neu 2018-10/2009-10 • Befähigte Person
Zertifizierte Fachkundige Person zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung für Krane und Hebezeuge

Zertifizierte Fachkundige Person zur Erstellung...

18.03.2019 bis 19.03.2019 in Essen
Qualifizierung zur zertifizierten fachkundigen Person zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung für Krane und Hebezeuge: ArbSchG, BetrSichV, DGUV V1,Erkennen und Bewerten von Gefährdungen an Kranen, Dokumentation, Checklisten.
Umgang und Führung von schwierigen Mitarbeitern, Vorgesetzten und Kunden

Umgang und Führung von schwierigen...

14.03.2019 bis 15.03.2019 in Essen
Was macht unangenehme Mitarbeiter, unzufriedene Vorgesetzte und Kunden schwierig? Führungskräfte lernen Wege kennen, die die Zusammenarbeit mit schwierigen Menschen erleichtern: Ursachenforschung, Widerstände, Überwindung von...
Projektverträge im Anlagenbau

Projektverträge im Anlagenbau

26.03.2019 bis 26.03.2019 in Essen
Professionelle Vertragsgestaltung: Know-how Erwerb, um für das jeweils individuelle Projekt die geeigneten individuellen Vertragsanpassungen zu definieren.
Geschweißte Stahlbauten nach EC3 und EN 1090-2 – Bemessung und Ausführung

Geschweißte Stahlbauten nach EC3 und EN 1090-2...

12.03.2019 bis 12.03.2019 in Essen
Umfassendes Know-how zur Tragfähigkeitsermittlung und Ausführungsklassen für Tragwerksplaner, Konstrukteure, Schweißaufsichtspersonen, Hersteller nach den europäischen Normen des Stahlbaus, hier insbesondere des geschweißten Stahlbaus.
Projektmanagement Crashkurs – Projekte richtig organisieren, strukturieren und kontrollieren

Projektmanagement Crashkurs – Projekte richtig...

20.05.2019 bis 21.05.2019 in Essen
Mit welchen Methoden lassen sich komplexe und zeitkritische Projekte klar strukturieren und durchschaubar planen? Dank frühzeitiger Kontrolle und übersichtlicher Dokumentation können Planabweichungen rechtzeitig erkannt werden.
Schweißen von Rohrleitungen im Energie- und Chemieanlagenbau

Schweißen von Rohrleitungen im Energie- und...

05.06.2019 bis 06.06.2019 in Essen
In dem 2-tägigen Seminar werden alle Schwerpunkte behandelt, die den Seminarteilnehmer in die Lage versetzen sollen, die in der Praxis auftretenden Aufgaben beim Schweißen von Rohrleitungen im Bereich des Energie-/Chemieanlagenbaus zu...
SCC-Schulung SCC Dok. 016 SGU Management (Personenbezogene Zertifizierung ohne Ausbildungsnachweis)

SCC-Schulung SCC Dok. 016 SGU Management...

20.02.2019 bis 21.02.2019 in Essen
SCC-Schulung mit anerkannter Prüfung für Führungskräfte und Mitarbeiter nach SCC Dok. 016 nach dem SGU Management (Personenbezogene Zertifizierung)
SCC-Schulung SCC Dok. 017 SGU Management (Personenbezogene Zertifizierung mit Ausbildungsnachweis)

SCC-Schulung SCC Dok. 017 SGU Management...

21.02.2019 bis 21.02.2019 in Essen
SCC-Schulung mit anerkannter Prüfung für Führungskräfte und Mitarbeiter nach SCC Dok. 017 nach dem SGU Management (Personenbezogene Zertifizierung)
Notfall- und Krisenmanagement

Notfall- und Krisenmanagement

11.09.2019 bis 12.09.2019 in Essen
Ein Notfall- und Krisenmanagement bei Großschadensereignissen in der Industrie wie z.B. Bombendrohungen, Bränden ist in der Lage, mittels Krisenstrategien diese kontrolliert zu bewältigen.
Persönliche Haftung vermeiden für technische Führungskrafte

Persönliche Haftung vermeiden für technische...

13.02.2019 bis 14.02.2019 in Essen
Das Seminar vermittelt technischen Führungskräften das nötige Rüstzeug, um möglichen Haftungsrisiken in Ihrem Arbeitsalltag vorzubeugen und Schadensfälle zu vermeiden.
Fachkraft für Feststellanlagen gemäß DIN 14677 / Zur Prüfung befähigte Person von Brandschutztüren

Fachkraft für Feststellanlagen gemäß DIN 14677...

22.05.2019 bis 23.05.2019 in Essen
Eine Feststellanlage muss vom Anlagenbetreiber jederzeit funktionsfähig gehalten werden und ist regelmäßig zu prüfen. Das Seminar qualifiziert zur Fachkraft für Feststellanlagen und Befähigten Person zur Prüfung von Brandschutztüren.
FMEA Grundkurs

FMEA Grundkurs

28.03.2019 bis 29.03.2019 in Essen
Sie lernen im FMEA-Basisseminar mit konkreten Übungen und Formblättern Produkt- und Prozessfehler systematisch zu vermeiden. Sie erfahren Normen und Standards, die FMEA-Ablauf und -Vorgehensweise und lernen, Risiken und Fehlerauswirkung...
Werkstofftechnik - Industrielle Prozesse in der Werkstofftechnologie

Werkstofftechnik - Industrielle Prozesse in der...

Sie lernen den Einfluss der Werkstofftechnik als integralem Bestandteil von Produktentwicklungsprozessen auf den Produkterfolg kennen und können Entscheidungen vom Design bis zur Serienproduktion mitgestalten.
Behälterauslegung und Konstruktion nach EN 13445 Teil 3

Behälterauslegung und Konstruktion nach EN...

28.03.2019 bis 28.03.2019 in Essen
Das Seminar gibt einen Überblick über die unterschiedlichen Möglichkeiten bei der Auslegung von Druckbehältern und Komponenten nach EN 13445-3 und die Voraussetzungen, die dabei erfüllt werden müssen.
Aktuelle Rechtsfragen in der Automobil- und Zulieferindustrie

Aktuelle Rechtsfragen in der Automobil- und...

02.04.2019 bis 03.04.2019 in Essen
Führungskräfte aus Einkauf, Beschaffung, Materialwirtschaft und Supply Chain Management, Automobilhersteller und -zulieferer erfahren Grundlagen der Vertragsgestaltung sowie der rechtlichen Besonderheiten bei Rahmenverträgen.
Erfahrungsaustausch befähigte Personen (Kransachkundige) für die Prüfung von Kranen und Hebezeugen

Erfahrungsaustausch befähigte Personen...

08.05.2019 bis 09.05.2019 in Schluchsee
Aktualisierungsfortbildung für befähigte Personen (Sachkundige) für die Prüfung von Kranen und Hebezeugen: neueste Vorschriftenentwicklungen, aktuelle Berichte aus der Praxis zu Kranschäden und Unfällen mit Kranen, ordnungsgemäße...
Rohrleitungsplanung für Industrie- und Chemieanlagen

Rohrleitungsplanung für Industrie- und...

04.04.2019 bis 05.04.2019 in Essen
Ingenieure und Techniker werden mit den umfassenden Aufgaben einer Rohrleitungsplanung vertraut gemacht. Die Anforderungen an ein Rohrleitungssystem werden unter Berücksichtigung der Anforderungen aus technischen Regelwerken...
Die Elektrofachkraft für ein begrenztes Aufgabengebiet

Die Elektrofachkraft für ein begrenztes...

13.06.2019 bis 14.06.2019 in Essen
Elektrotechnisch unterwiesene Personen können sich zur Elektrofachkraft für ein begrenztes Aufgabengebiet weiterqualifizieren.
Optimierung des Gesamtsystems Rohrleitung, Pumpen und Armaturen

Optimierung des Gesamtsystems Rohrleitung,...

19.03.2019 bis 19.03.2019 in Essen
Im Seminar werden herstellerunabhängig Lösungsansätze zur Optimierung des hydraulischen Systems bezügl. Sicherheit, Betriebszeiten, Kosten und Energieffizienz nach den Anforderungen des Produktionsprozesses - mit praktischen Übungen...
Optimierung Pumpe Armatur Rohrleitung - Teil 2

Optimierung Pumpe Armatur Rohrleitung - Teil 2

27.03.2019 bis 27.03.2019 in Essen
Im Seminar erfahren Sie herstellerunabhängig mit praktischen Übungen Lösungsansätze zur Optimierung des hydraulischen Systems bezügl. Sicherheit, Betriebszeiten, Kosten und Energieffizienz nach den Anforderungen des speziellen...
Gefahrstoffbeauftragter

Gefahrstoffbeauftragter

16.05.2019 bis 17.05.2019 in Essen
Die Gefährdungsbeurteilung durch eine fachkundige Person ist Pflicht, Aufgaben des Gefahrstoffbeauftragten: Dokumentation und Beurteilung von Gefährdungen, Substitution, Expositionsdauer, Lagerung, arbeitsmedizinische Vorsorge.
CE-Kennzeichnung für Maschinen CE-"Bevollmächtigter"

CE-Kennzeichnung für Maschinen...

12.02.2019 bis 12.02.2019 in Essen
Seminar: Struktur und Aufbau der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG - Anforderungen und Anwendungen in der Praxis mit u.a. CE-Bevollmächtigter, Konformitätserklärung und Einbauerklärung (Musterlösungen), CE-Kennzeichnung.
EuP - Die elektrotechnisch unterwiesene Person

EuP - Die elektrotechnisch unterwiesene Person

21.02.2019 bis 22.02.2019 in Essen
Sie lernen, welche Aufgaben Sie unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft übernehmen können und wie Sie diese sicher und fachgerecht ausführen. Das Seminar vermittelt die theoretischen Voraussetzungen gemäß DIN VDE 1000-10.
Messpraktikum zum Prüfen von elektrischen Anlagen, Maschinen und Geräten

Messpraktikum zum Prüfen von elektrischen...

27.03.2019 bis 29.03.2019 in Essen
Die zur regelmäßigen Überprüfung und Wartung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel erforderlichen Kenntnisse wären vermittelt. Errichtungs- und Betriebsbestimmungen werden praxisnah behandelt. Ausführlicher Praxisteil!
Zertifizierte Befähigte Person zur Erstellung einer Risikobeurteilung für Krane und Hebezeuge

Zertifizierte Befähigte Person zur Erstellung...

23.01.2019 bis 24.01.2019 in Essen
Know-how zur Erstellung bzw. Bewertung einer Risikobeurteilung für einen Kran mit praktischen Übungen.
Zertifizierungs- und Zulassungsverfahren sowie Produktnormung in USA und Kanada

Zertifizierungs- und Zulassungsverfahren sowie...

12.03.2019 bis 12.03.2019 in Essen
Vermittlung der rechtlichen Rahmenbedingungen für den rechtskonformen Marktzugang zum nordamerikanischen Markt. Erläuterung der Marktüberwachungsbehörden und akkreditierte Prüf- und Überwachungsstellen.

Zuletzt angesehen