Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Zur Prüfung befähigte Person von Hydraulik-Schlauchleitungen

nach TRBS 1203 und DGUV-R 113-015 (ehemals BGR 237)

Zur Prüfung befähigte Person von Hydraulik-Schlauchleitungen
Jetzt buchen
Durch das fachmännische Arbeiten an der hydraulischen Anlage und die sorgfältige Prüfung der... mehr

Zur Prüfung befähigte Person von Hydraulik-Schlauchleitungen

Durch das fachmännische Arbeiten an der hydraulischen Anlage und die sorgfältige Prüfung der Hydraulikleitungen unterstützt die „befähigte Person“ den Betreiber aktiv bei der Vorbeugung von Schäden und daraus entstehenden Unfällen, bei der Minimierung von ungeplanten Ausfallzeiten und der Verschleißminderung.

Ein Alleinstellungsmerkmal des Seminars Zur Prüfung befähigte Person Hydraulik-Schlauchleitungen des Haus der Technik e.V. Essen, ist die Einbeziehung kritischer Strömungsverhältnisse, die Druckstöße und Kavitationsschäden erzeugen. Da diese meist unerkannt bleiben und daher bei der Analyse von Schwachstellen und Fehlerquellen nicht berücksichtigt werden, ist das Aufzeigen und Verdeutlichen der Entstehung, der Auswirkungen und möglicher Maßnahmen zur Unterbindung solcher Erscheinungen für das Verständnis der hydraulischen Anlage besonders wichtig und förderlich.

Zum Thema

Hydraulik-Schlauchleitungen unterliegen der natürlichen Alterung und sind daher Verschleißteile und in ihrer Funktion als Arbeitsmittelkomponenten mit verschiedenen Betreiberpflichten belegt. Um einen sicheren und zuverlässigen Betrieb von Hydrauliksystemen gewährleisten zu können, müssen diese flexiblen Verbindungselemente vor ihrem Versagen gewechselt werden. 

Daher sind Hydraulik-Schlauchleitungen nach dem Einbau wie auch im Betrieb von befähigten und vom Unternehmer beauftragten Personen regelmäßig zu prüfen. . Nur so können Schäden rechtzeitig erkannt und beseitigt werden, so dass Betriebsausfälle und Arbeitsunfälle vermieden werden können. 

USP

  • aktuelle Normen
  • praxisrelevante Inhalte
  • Analyse von Schwachstellen

Programm

Tag 1, 09:00 - 17:00 Uhr

Am ersten Tag des Seminars Zur Prüfung befähigte Person von Hydraulik-Schlauchleitungen erfahren Sie rechtliche und technische Grundlagen des sicheren Umgangs mit und der Prüfung von Hydraulik-Schlauchleitungen.

  • Gesetzliche Grundlagen (Normen, Regelwerke, Aufgaben und Pflichten einer Befähigten Person)
  • Aufbau und Funktion der Schlauchware
  • Aufbau und Funktion der Einbindung bzw. der Einbindungssysteme
  • Auswahlkriterien für Schlauchware und Einbindungssysteme
  • Alterung und Verschleiß an Schlauchleitungen
  • Gefährdungen an und durch Schlauchleitungen
  • Strömungsvorgänge und deren Auswirkungen in Hydrauliksystemen
  • Prüfung von Hydraulik-Schlauchleitungen (Anlässe, Umfänge, Fristen, Dokumentation)
  • Austausch von Hydraulik-Schlauchleitungen (Ermittlung und Verlängerung von Fristen)
  • Herstellung, Kennzeichnung, Lagerung und Montage von Schlauchleitungen

 

Tag 2, 09:00 - 17:00 Uhr

Am zweiten Tag des Seminars Zur Prüfung befähigte Person von Hydraulik-Schlauchleitungen stehen die Herstellervorgaben für Schlauchleitungen als Verbindungselemente und die möglichen Konsequenzen der Nichtbeachtung der Herstellervorgaben im Fokus.

  • Vorgaben der Hersteller zur fachgerechten Herstellung von Schlauchleitungen
  • Mögliche Auswirkungen von Herstellungsfehlern
  • Maßnahmen zum sicheren Betrieb von Schlauchleitungen
  • Aufbau und Funktion von Verbindungselementen Verschraubungen und Flansche
  • Merkmale unterschiedlicher Verbindungssysteme
  • Vorgaben der Hersteller zur fachgerechten Herstellung von Leitungsverbindungen
  • Mögliche Folgen und Gefährdungen bei Nichtbeachtung der Herstellervorgaben
  • Vorgaben der Hersteller zur fachgerechten Anfertigung von Rohrleitungen
  • Einbau und Befestigung von Rohrleitungen
  • Abschluss: Teilnahmezertifikat nach bestandener Prüfung

 

Zielsetzung

Die Teilnehmer lernen die aktuellen Normen und Richtlinien für den Betrieb hydraulischer Anlagen kennen. In Anlehnung an Vorgaben der Unfallversicherer werden die praxisrelevanten Inhalte vermittelt, die für die Qualifikation „Befähigte Person zur Prüfung von Hydraulik-Schlauchleitungen“ erforderlich sind. Darüber hinaus werden Themen zu Bestellung, Aufgaben und Kompetenzen der „Befähigten Person“ bearbeitet.

Teilnehmerkreis

Facharbeiter, Meister, Servicetechniker, Betriebstechniker. Dieses Seminar wendet sich vor allem an Mitarbeiter, die im beruflichen Alltag mit Serviceleistungen rund um die Hydraulikleitungen wie Herstellung, Montage, Instandhaltung und Schwachstellenanalyse beschäftigt sind.

Weiterführende Links zu "Zur Prüfung befähigte Person von Hydraulik-Schlauchleitungen"

Referenten

Dr.-Ing. Andreas Dudlik

ö.b.u.v. Sachverständiger Rohrnetze für Trink- und Brauchwasser, Hydraulische Systeme - Beratung, Berechnung & Fortbildung, Duisburg

Andreas Dudlik, 1990 Dipl.-Ing. Chemietechnik, Universität Dortmund, 1999 Dr.-Ing. Chemietechnik, Universität Dortmund, 1993-2013 Projektleiter für öffentliche und industrielle Projekte: Durchführung von Industrieprojekten, Planung und Durchführung von Kooperations-Forschungsprojekten, Entwicklung und Betrieb von Großversuchsanlagen, Fraunhofer UMSICHT, Oberhausen, seit 02/14 selbständig als Beratender Ingenieur Dr. Dudlik Hydraulische Systeme - Beratung, Berechnung & Fortbildung, Duisburg, seit 2015 Gründungsmitglied und Mitarbeit im AK Druckwellen der DECHEMA, seit 2018 von der IHK Niederrhein zu Duisburg als ö.b.u.v. Sachverständiger „Rohrnetze für Trink- und Brauchwasser“ anerkannt.

Andreas Hofmann

hofmann-mentoring, Stuttgart

Hinweise

Bei Teilnehmern, die als befähigte Person zur Prüfung von Hydraulik-Schlauchleitungen eingesetzt werden sollen, ist eine technische Berufsausbildung bzw. ein vergleichbarer Kenntnisumfang erforderlich.

Zertifizierungen

Sponsoren / Partner

2 VDSI Punkte Arbeitsschutz

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Konditionen

1.390,00 € *
1.290,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
H020104565

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Kffr. Ute Jasper
+49 (0) 201 1803-239
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Zur Prüfung Befähigte Person von Chemie-Schlauchleitungen nach § 2 Abs. 6 BetrSichV - Ausbildung

Zur Prüfung Befähigte Person von...

26.03.2019 bis 28.03.2019 in Essen
Ausbildung zum Erwerb der Qualifikation zur Prüfung befähigte Person von Schlauchleitungen, Einführung in Druckgeräterichtlinie, BetrSichV, TRBS sowie Merkblatt T 002 - Schlauchleitung, Prüftätigkeit, Bewertung der Prüfergebnisse,...
Weiterbildung für zur Prüfung befähigte Personen von Leitern

Weiterbildung für zur Prüfung befähigte...

07.05.2019 bis 07.05.2019 in Essen
Aktualisierungsfortbildung und Erfahrungsaustausch: rechtliche Regelungen, Wo steht was zu Leitersicherheit und Prüfung? Was wird zukünftig von der zur Prüfung befähigten Person von Leitern und Tritten verlangt? Dokumentation,...
Erstellung und Pflege von Gefährdungsbeurteilungen nach BetrSichV in der betrieblichen Praxis

Erstellung und Pflege von...

12.06.2019 bis 13.06.2019 in Essen
Wissen und Methodenkompetenzen zur selbständigen und effektiven Erstellung und Pflege von Gefährdungsbeurteilungen nach ArbSchG, praxisbezogener Nutzen und Vorteile einer Gefährdungsbeurteilung, Dokumentationspflichten und betrieblicher...
Maschinensicherheitsexperte (HDT) in Herstellung und Betrieb

Maschinensicherheitsexperte (HDT) in...

01.04.2019 bis 02.04.2019 in Essen
Die Erstellung der Risikobeurteilung als Kerndokument für Hersteller und Betreiber muss im Unternehmen beherrscht und "gelebt" werden. Know-how aus der Praxis für fachlich fundierte und früh ansetzende Risikobeurteilungen und...
Grundlagen der Hydraulik in Rohrleitungen und Hydraulikapparaten

Grundlagen der Hydraulik in Rohrleitungen und...

06.05.2019 bis 06.05.2019 in Essen
Basiswissen und Know-how-Auffrischung für Betreiber und Instandhalter von Anlagen der industriellen Strömungstechnik sowie von Hydrauliksystemen z.B. für Hubbühnen und Krane.
Argumentieren in Stress-Situationen

Argumentieren in Stress-Situationen

15.07.2019 bis 16.07.2019 in Timmendorfer Strand
Faire und unfaire Argumentation, Abwendung von Blockaden, Killerphrasen, Dominanzgebärden, Ironie, Formulierungsbeispiele für schlagfertiges Kontern, Angriffsflächen vermeiden, Lenkungstechniken, Fragetechnik, individueller Transfer
Neue Werkstoffnormung und neue Werkstoffbezeichnungen für metallische Werkstoffe in Europa

Neue Werkstoffnormung und neue...

21.05.2019 bis 21.05.2019 in Essen
Zusammenfassung europäischer Normen systematisch dargestellt, Namensgebung nach Werkstoffnummern, Klassen, Dickenbereich, Außendurchmesser, nahtlos, geschweißt, NE-Werkstoffe
Toleranzmanagement: Maß-, Form- und Lagetolerierung nach ISO und ASME

Toleranzmanagement: Maß-, Form- und...

20.05.2019 bis 22.05.2019 in Essen
Im Seminar werden die Tolerierungssysteme ISO und ASME erläutert. Zeichnungen, die in USA und in ISO-Ländern angewendet werden sollen, sollten den ISO-Normen wie auch der amerikanischen Norm ASME Y14.5 entsprechen.
Sichere Steuerung an Krananlagen - von der EN 954-1 zur EN ISO 13849

Sichere Steuerung an Krananlagen - von der EN...

07.11.2019 bis 08.11.2019 in Essen
2-tägiger Workshop mit Anleitung zur Erarbeitung konkreter Beispiele zur Ausführung/Beurteilung einer sicheren Steuerung. Ausführliche Unterlagen dienen als Nachschlagewerk. Eigene Steuerungsbeispiele können eingebracht werden.
Zur Prüfung befähigte Person von PSA gegen Absturz

Zur Prüfung befähigte Person von PSA gegen Absturz

27.06.2019 bis 28.06.2019 in Brühl
Die Befähigte Person ist verantwortlich für den sicheren Einsatz von PSA. Die Ausbildung entspricht dem DGUV Grundsatz 312-906: Arbeitsschutz- und Unfallverhütungsvorschriften, allgemein anerkannte Regeln der Technik. Schutzsysteme in...
Zur Prüfung befähigte Person von Notduschen

Zur Prüfung befähigte Person von Notduschen

12.04.2019 bis 12.04.2019 in Berlin
Das Seminar bietet das Know-how zur Bestellung als befähigte Person zur regelmäßigen Prüfung des Arbeitsmittels Notduschen auf Sicherheit und Funktionsfähigkeit im Auftrag des Arbeitgebers.
Zur Prüfung befähigte Person von Druckbehälteranlagen und Rohrleitungen

Zur Prüfung befähigte Person von...

21.05.2019 bis 23.05.2019 in Essen
Qualifikation zur befähigten Person zur Prüfung von überwachungsbedürftigen Druckbehältern und Rohrleitungen mit den erforderlichen Fachkenntnissen sowie Aufgaben, Rechte und Pflichten als Befähigte Person.
Fachkunde zur Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen

Fachkunde zur Erstellung von...

06.11.2019 bis 06.11.2019 in Essen
Gefährdungsbeurteilungen erstellen und praktikable, kostengünstige Lösungen erarbeiten. Neben den rechtlichen Grundlagen werden Gefährdungs- und Belastungsfaktoren, Gefährdungspotenziale und effektive Dokumentation besonders angesprochen.
Brandschutzbeauftragter

Brandschutzbeauftragter

25.03.2019 bis 02.04.2019 in Nürnberg
Diese Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten nach vfdb-Richtlinie 12-09/01: 2014-08 (03) und nach der DGUV Information 205:003 zertifiziert Sie nach erfolgreicher schriftlicher Prüfung zum anerkannten Brandschutzbeauftragten.  
Workshop für die Auslegung von Kranhaken nach EN 13001-3-5

Workshop für die Auslegung von Kranhaken nach...

26.09.2019 bis 27.09.2019 in Essen
In diesem Workshop werden aktuelle Informationen mit Berichten aus der Praxis zur Anwendung der EN 13001-3-5 für die Berechnung und Konstruktion von Kranhaken vorgestellt.
SCC-Schulung SCC Dok. 018 SGU Management (Personenbezogene Zertifizierung ohne Ausbildungsnachweis)

SCC-Schulung SCC Dok. 018 SGU Management...

SCC-Schulung mit anerkannter Prüfung für Führungskräfte und Mitarbeiter nach SCC Dok. 018 nach dem SGU Management (Personenbezogene Zertifizierung)
SCC-Schulung SCC Dok. 016 SGU Management (Personenbezogene Zertifizierung ohne Ausbildungsnachweis)

SCC-Schulung SCC Dok. 016 SGU Management...

SCC-Schulung mit anerkannter Prüfung für Führungskräfte und Mitarbeiter nach SCC Dok. 016 nach dem SGU Management (Personenbezogene Zertifizierung)
SCC-Schulung SCC Dok. 018 SGU Management (Personenbezogene Zertifizierung mit Ausbildungsnachweis)

SCC-Schulung SCC Dok. 018 SGU Management...

SCC-Schulung mit anerkannter Prüfung für Führungskräfte und Mitarbeiter nach SCC Dok. 018 nach dem SGU Management (Personenbezogene Zertifizierung)
SCC-Schulung SCC Dok. 017 SGU Management (Personenbezogene Zertifizierung mit Ausbildungsnachweis)

SCC-Schulung SCC Dok. 017 SGU Management...

SCC-Schulung mit anerkannter Prüfung für Führungskräfte und Mitarbeiter nach SCC Dok. 017 nach dem SGU Management (Personenbezogene Zertifizierung)
Wie wirksames Zeit- und Selbstmanagement gesunde Führung ermöglicht!

Wie wirksames Zeit- und Selbstmanagement...

Als Führungskraft nehmen Sie unmittelbar Einfluss auf die Gestaltung der Arbeitsbedingungen Ihrer Mitarbeiter und stehen gleichermaßen selber hohen Belastungen gegenüber. Verbinden Sie wirksame Selbstmanagementmethoden mit hilfreichen...
Profiltoleranzen als Ersatz für +/- Toleranzen und Anwendung der Maximum-Material-Bedingung

Profiltoleranzen als Ersatz für +/- Toleranzen...

22.03.2019 bis 22.03.2019 in Essen
Know-how über die Anwendung von Maß-, Form- und Lagetoleranzen nach heutigem Stand der Technik, um eindeutige und funktionsgerechte Tolerierungen nach den internationalen ISO-GPS-Normen zu erzielen und Fehlerkosten zu vermeiden.
FMEA Grundkurs

FMEA Grundkurs

18.11.2019 bis 19.11.2019 in Essen
Sie lernen im FMEA-Basisseminar mit konkreten Übungen und Formblättern Produkt- und Prozessfehler systematisch zu vermeiden. Sie erfahren Normen und Standards, die FMEA-Ablauf und -Vorgehensweise und lernen, Risiken und Fehlerauswirkung...
Zur Prüfung befähigte Person von Maschinenabnahmen nach der BetrSichV

Zur Prüfung befähigte Person von...

02.12.2019 bis 02.12.2019 in Essen
Das Seminar bietet das Know-how zur Bestellung als befähigte Person zur Prüfung der Maschinenabnahme. Die Durchführung und Dokumentation sicherheitstechnischer Abnahmen und die Rechte und Pflichten einer Befähigten Person stehen im...
Aktuelle Rechtsfragen in der Automobil- und Zulieferindustrie

Aktuelle Rechtsfragen in der Automobil- und...

02.04.2019 bis 03.04.2019 in Essen
Führungskräfte aus Einkauf, Beschaffung, Materialwirtschaft und Supply Chain Management, Automobilhersteller und -zulieferer erfahren Grundlagen der Vertragsgestaltung sowie der rechtlichen Besonderheiten bei Rahmenverträgen.
Zur Prüfung befähigte Person von Fahrzeugen gemäß DGUV-V 70 (ehemals BGV D29)

Zur Prüfung befähigte Person von Fahrzeugen...

21.11.2019 bis 22.11.2019 in Brühl
Das Seminar bietet das Know-how zur Bestellung als befähigte Person zur Prüfung von Fahrzeugen mit umfassendem Praxisteil, gesetzlichen Regeln, Sicherheitsaspekten, Prüffristen und Dokumentationspflichten über die regelmäßige Prüfung...
Prüfpflichtige Sicherheitseinrichtungen im Labor und sonstigen Arbeitsräumen: Sicherheitsschränke

Prüfpflichtige Sicherheitseinrichtungen im...

11.04.2019 bis 11.04.2019 in Berlin
Dieses Seminar vermittelt Ihnen alle notwendigen theoretischen und auch praktischen Kenntnisse zur Wartung und Beurteilung des arbeitssicheren Zustandes von Sicherheitsschränken gemäß BetrSichV.
Werkstoffkunde leicht gemacht

Werkstoffkunde leicht gemacht

19.11.2019 bis 19.11.2019 in Essen
Einsteigerseminar Werkstoffkunde Stahl, Edelstahl, Edelstahl rostfrei, Aluminium, Kupfer und Titan für Kaufleute aus Einkauf und Vertrieb und Techniker aus Konstruktion, Verarbeitung und Betrieb: Materialeigenschaften, Anwendung,...
Crashkurs Vertragsmanagement für Ingenieure, Techniker und Naturwissenschaftler

Crashkurs Vertragsmanagement für Ingenieure,...

07.11.2019 bis 08.11.2019 in Essen
Vertragsmanagement für Ingenieure, Techniker und Naturwissenschaftler. Sie erhalten ein juristisches praxisorientiertes Grundverständnis, das sie in die Lage versetzt, Verträge rechtssicher zu gestalten, zu verhandeln und zu schließen.
Gleitringdichtungen und Wellenlippendichtungen – Funktion, Auslegung und Anwendung

Gleitringdichtungen und Wellenlippendichtungen...

28.11.2019 bis 28.11.2019 in Essen
Seminar: Einsatz von Dichtungen und Dichtungssystemen mit Funktionen und Wirkprinzipien und Auslegung und Betrieb für die betriebliche Praxis.
Zertifizierte Befähigte Person zur Erstellung einer Risikobeurteilung für Krane und Hebezeuge

Zertifizierte Befähigte Person zur Erstellung...

Know-how zur Erstellung bzw. Bewertung einer Risikobeurteilung für einen Kran mit praktischen Übungen.
Maß-, Form- und Lagetolerierung: Erläuterung der neuen Normen

Maß-, Form- und Lagetolerierung: Erläuterung...

16.05.2019 bis 17.05.2019 in Essen
Die neuen Normen erlauben mehr Tolerierungsmöglichkeiten mit weniger Grundsymbolen. Nach einer kurzen Schilderung des bisherigen Stands der Technik zur Maß-, Form- und Lagetolerierung, werden die zusätzlichen neuen Möglichkeiten...
Delegation und Pflichtenübertragung im Arbeitsschutz

Delegation und Pflichtenübertragung im...

26.11.2019 bis 26.11.2019 in Essen
Abgrenzung der Verantwortungsbereiche und Übertragung von Unternehmerpflichten als Basis für eine umfassende Sicherheitsorganisation, Delegation und Dokumentation von Verantwortung auch beim Einsatz von Fremdfirmen gerichtsfest...
Zur Prüfung befähigte Person von Regalanlagen

Zur Prüfung befähigte Person von Regalanlagen

05.11.2019 bis 06.11.2019 in Brühl
Qualifikation zur befähigten Person zur Prüfung von Regalanlagen: Forderungen der DIN EN 15635, BetrSichV und DGUV R 108-007. Im Seminar werden die Aufgaben, Rechte und Pflichten sowie Dokumentation und Verantwortlichkeiten...
Zertifizierte Fachkundige Person zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung für Krane und Hebezeuge

Zertifizierte Fachkundige Person zur Erstellung...

13.11.2019 bis 14.11.2019 in Essen
Qualifizierung zur zertifizierten fachkundigen Person zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung für Krane und Hebezeuge: ArbSchG, BetrSichV, DGUV V1,Erkennen und Bewerten von Gefährdungen an Kranen, Dokumentation, Checklisten.
Weiterbildung für Regalsachkundige und zur Prüfung befähigte Person von Regalanlagen

Weiterbildung für Regalsachkundige und zur...

27.03.2019 bis 27.03.2019 in Brühl
Ständige Fortbildung ist für bestimmungsgemäßen Einsatz und sicherheitsgerechte Nutzung von Regalanlagen erforderlich: Aktualisierung der Kenntnisse von Regalsachkundigen, neue Sicherheitsvorschriften, rechtliche Verantwortung,...
Kostenbewusstes Konstruieren

Kostenbewusstes Konstruieren

19.11.2019 bis 20.11.2019 in Essen
Kenntnisse und Hilfsmittel zur kostenbewussten Gestaltung technischer Produkte, Auswahl der richtigen Toleranzen, Leitregeln und Praxisbeispiele stehen im Mittelpunkt dieses 2-tägigen Seminars.
Der erfolgreiche Konstruktions- und Entwicklungsleiter

Der erfolgreiche Konstruktions- und...

03.04.2019 bis 04.04.2019 in Essen
Optimierung von Prozessen, Werkzeugen und Mitarbeitereinsatz für Konstruktions- und Entwicklungsleiter bei knappen Ressourcen. Im Seminar werden praxiserprobte Führungswerkzeuge vermittelt, um die komplexen Anforderungen besser zu...
Zur Prüfung befähigte Person von Druckbehälteranlagen und Rohrleitungen - Weiterbildung

Zur Prüfung befähigte Person von...

04.11.2019 bis 05.11.2019 in Essen
Aktualisierungsfortbildung der Kenntnisse über Druckgefährdungen mit Rechtsgrundlagen, TRBS-Regelwerk, Druckgeräterichtlinie, AD 2000, neue Prüfverfahren, Gefährdungsbeurteilungen, Schnittstellenfragen bei Druckgerätebeschaffung und...
Wartung und Instandhaltung von Aufzugsanlagen

Wartung und Instandhaltung von Aufzugsanlagen

27.11.2019 bis 27.11.2019 in Essen
Im Seminar erfahren Sie Grundsätze und technisches Know-how zur Prüfung, Wartung und Instandhaltung von Aufzugsanlage
Projektmanagement Crashkurs – Projekte richtig organisieren, strukturieren und kontrollieren

Projektmanagement Crashkurs – Projekte richtig...

20.05.2019 bis 21.05.2019 in Essen
Mit welchen Methoden lassen sich komplexe und zeitkritische Projekte klar strukturieren und durchschaubar planen? Dank frühzeitiger Kontrolle und übersichtlicher Dokumentation können Planabweichungen rechtzeitig erkannt werden.

Zuletzt angesehen