Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Workshop

Zustandsanalyse von Solaranlagen und PV-Modulen

Funktionsweise - Prüfung Module - Alterung - Ertragsanalyse - Schadensfalldiagnostik

Direkt am Fraunhofer-Center CSP in Halle / Saale
Zustandsanalyse von Solaranlagen und PV-Modulen
Jetzt buchen
Sie erleben eine Einführung in die Funktionsweise und Herstellung von Solarzellen und... mehr

Zustandsanalyse von Solaranlagen und PV-Modulen

Sie erleben eine Einführung in die Funktionsweise und Herstellung von Solarzellen und Solarmodulen und erfahren alles Wissenswerte zu aktuellen Prüfmethoden in der Qualitätssicherung.


Inhalt

  • Planung und Analyse des Ertrags von PV-Anlagen
  • Charakterisierungsmethoden für PV-Module
  • Bewertung der Alterung von PV-Modulen
  • Zerstörungsfreie Schadensfalldiagnostik und Materialanalyse
  • Praktische Anwendung zu jedem Themenfeld (Führung, Gerätedemonstration, Praktikum) 



Zum Thema

Erneuerbare Energien, insbesondere die Photovoltaik haben in den letzten Jahren einen massiven Zuwachs in der installierten Leistung erfahren. Deutschland war bis vor wenigen Jahren das Land mit den weltweit höchsten jährlichen installierten Leistungen.

Durch diesen Boom sind viele neue Anbieter von Solarmodulen und Firmen für die Errichtung von PV-Anlagen entstanden oder massiv gewachsen. Der daraus resultierende Kostendruck auf die gesamte Branche, führte zum einen zu vielen neuen günstigen Produkten aber auch zu vielen Insolvenzen in der Phase der Konsolidierung des Marktes.

Solarmodule und PV-Anlagen sollen über viele Jahre den Umweltbedingungen standhalten und nur in geringem Maße an Leistung verlieren. Insbesondere für Anlagenbetreiber sind die Bewertung der Alterung und Schäden von PV-Modulen sowie deren Ursache und Möglichkeiten zur Vermeidung bzw. Optimierung von Bedeutung.

Aufgrund des Booms der Branche weltweit, dem hohen Kostendruck der Hersteller und der immer größeren Solarparks sind die Qualitätsanforderungen an Solarmodule und PV-Anlagen deutlich gestiegen. Solarmodule und PV-Anlagen weisen trotz der standardisierten Prüfungen der Hersteller oftmals eine Abweichung vom idealen Zustand auf, der zu Einbußen im Ertrag führt.

 

  • 2 Teilnehmer einer Firma buchen für 1 Preis!
  • direkt am Fraunhofer-Center CSP
  • Praxisteil in den CSP - Laboren

Zielsetzung

Das Seminar gibt eine allgemeinverständliche Einführung in die Funktionsweise und Herstellung von Solarzellen und Solarmodulen, beschreibt aktuelle Prüfmethoden in der Qualitätssicherung und geht auf Bedeutung der Prüfungen für den Käufer ein. Weiterhin werden bekannte Alterungsmechanismen und Defekte von Solarmodulen, deren Auswirkung auf den Ertrag und die Diagnose von Schadensfällen behandelt. Das Seminar richtet sich an einen breiten Personenkreis und vermittelt auch Nichttechnikern die wesentlichen Grundlagen zur Zustandsanalyse von Solarmodulen und PV-Anlagen.

Teilnehmerkreis

Anlagenbetreiber, Investoren, Gutachter, Mitarbeiter aus der öffentlichen und privaten Verwaltung, Wohnungsbaugesellschaften, öffentliche und private Auftraggeber

Weiterführende Links zu "Zustandsanalyse von Solaranlagen und PV-Modulen"

Referenten

Ulli Zeller

Fraunhofer-Center für Silizium Photovoltaik CSP, Halle

Hinweise

Hinweise

2 Teilnehmer einer Firma buchen für 1 Preis (Gruppenpreis gilt nur bei gleichzeitiger Anmeldung von je 2 Teilnehmern einer Firma)  

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Teilnahmegebühr

1.030,00 € *
970,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
H110041186

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing.-Päd. Heike Cramer-Jekosch
+49 (0) 30 3949 3411
+49 (0) 30 3949 3437

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Grundlagen BHKW - dezentrale Energieerzeugung mit Blockheizkraftwerken

Grundlagen BHKW - dezentrale Energieerzeugung...

28.11.2018 bis 28.11.2018 in Berlin
Sie erhalten einen kompakten Überblick über die relevanten Fakten des BHKW-Einsatzes.
Automobil Beleuchtung

Automobil Beleuchtung

05.12.2018 bis 05.12.2018 in Berlin
Ein "Muss" für Fachleute aus der Automobil- und Zulieferindustrie, die mehr über Lichttechnik und optische Systeme am Kraftfahrzeug erfahren möchten. Schwerpunkt sind Anforderungen der nächsten Generation von Scheinwerfern und Leuchten...
Schlanker und effektiver Materialfluss

Schlanker und effektiver Materialfluss

15.10.2018 bis 16.10.2018 in Regensburg
Das Seminar bietet einen umfassenden Überblick zur Produktionsplanung und -steuerung, zum professionellen Wertstromdesign und zum Bestandsmanagement. So bekommen Sie alle Vorgänge in der Prozesskette in den Griff.
Elektrische Systeme, Regelung und Steuerung von Windenergieanlagen

Elektrische Systeme, Regelung und Steuerung von...

15.11.2018 bis 16.11.2018 in Essen
Sie lernen den Aufbau und die Funktionsweise elektrotechnischer Komponenten von Windenergieanlagen kennen. Das Zusammenwirken von Generator, Leistungselektronik und Anlagensteuerung wird behandelt sowie der Netzanschluss.
Systematisch und stressfrei durch den Arbeitsalltag

Systematisch und stressfrei durch den...

20.11.2018 bis 21.11.2018 in Regensburg
Sie lernen neue und bewährte Methoden und Werkzeuge rund um das Thema kennen und entwickeln die für Sie und Ihre Situation maßgeschneiderte Strategie für mehr Souveränität und Gelassenheit.
Basiswissen Produktionscontrolling

Basiswissen Produktionscontrolling

04.02.2019 bis 05.02.2019 in Regensburg
Wie führe ich erfolgreich ein Kennzahlensystem in der Produktion ein? Mit welchen Kennzahlen kann ich den KVP-Prozess auslösen, um die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens zu steigern? Wie organisiere, steuere und führe ich im...
Ausbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten (in Essen)

Ausbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten...

03.12.2018 bis 05.12.2018 in Essen
Seminar: Ausbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten-Kompaktlehrgang QMB (3-tägig)
Explosionsschutz – Einführung und Übersicht

Explosionsschutz – Einführung und Übersicht

05.12.2018 bis 06.12.2018 in Regensburg
Das Seminar gibt eine fundierte Einführung und umfassende Übersicht zu technischen Vorgehensweisen und Maßnahmen sowie organisatorischen Festlegungen zum Explosionsschutz. Außerdem werden rechtliche Konsequenzen von Explosionen kurz...
Windenergie für Nicht-Techniker

Windenergie für Nicht-Techniker

13.11.2018 bis 14.11.2018 in Essen
Kompakter Einstieg in die Windenergie. Behandelt werden physikalische Grundlagen, technische Aspekte, wie Belastung und Lebensdauer, sowie wirtschaftliche Aspekte.
Grundlagen der Elektrotechnik und Elektronik für Nichttechniker

Grundlagen der Elektrotechnik und Elektronik...

28.11.2018 bis 30.11.2018 in Regensburg
Sie erlangen durch die Grundlagen im Bereich Elektrotechnik und Elektronik die Befähigung, im Fachgespräch Struktur und Ziele zu erkennen sowie kompetente Fragen stellen zu können.
Verständlich und überzeugend informieren

Verständlich und überzeugend informieren

28.11.2018 bis 28.11.2018 in Regensburg
Klare Kommunikation und verständlicher Informationsaustausch ist der Schlüssel für den gemeinsamen Erfolg im Unternehmen. Anhand von Übungen und unterschiedlichen Methoden lernt der Teilnehmer, einfach und klar zu überzeugen.
Innovationsmanagement - die Technik von morgen heute erleben

Innovationsmanagement - die Technik von morgen...

Innovationsmanagement verstehen und anwenden. Die Technik von morgen heute erleben. Im Seminar erlernen Sie Methoden des modernen Innovationsmanagements vom Technologie Push zum Market Pull.
Organisationen und Teams agil gestalten

Organisationen und Teams agil gestalten

02.04.2019 bis 03.04.2019 in Nürnberg
Das Seminar richtet sich an alle, die sich mit agiler Organisation beschäftigen und nun die ersten Schritte gehen möchten. Neben grundlegenden Prinzipien und Werten wird das Thema anhand von Übungen und einem durchgehenden Fallbeispiel...
Messunsicherheit in Mess- und Prüfprozessen

Messunsicherheit in Mess- und Prüfprozessen

19.11.2018 bis 20.11.2018 in Regensburg
Das Seminar führt grundsätzlich in die Bestimmung der Messunsicherheit und in den Nachweis der Konformität ein und vermittelt die praktische Vorgehensweise für die Anwendungen in der Mess- und Prüftechnik
Datenschutzbeauftragter - DSGVO

Datenschutzbeauftragter - DSGVO

09.10.2018 bis 11.10.2018 in München
Das dreitägiges Kompaktseminar mit Prüfung legt in praxisorientierter Form den Grundstein für die Tätigkeit des betrieblichen Datenschutzbeauftragten nach der Datenschutzgrundverordnung.
Selbstmarketing bei Kunden, Dienstleistern und Kollegen

Selbstmarketing bei Kunden, Dienstleistern und...

08.10.2018 bis 09.10.2018 in Regensburg
Im Seminar geht es um einen Abgleich von Selbst- und Fremdbild. Mit Hilfe von Coaching-Übungen entwickelt jeder Teilnehmer eine zu ihm und zum Unternehmen passende Strategie zur Optimierung des persönlichen Auftretens.
FMEA - Effiziente System- und Risikoanalyse

FMEA - Effiziente System- und Risikoanalyse

06.02.2019 bis 07.02.2019 in Regensburg
FMEA = Sichere Risikoanalyse, um Forderungen von Normen und Regelwerken zuverlässig zu erfüllen - Kostenersparnis durch sorgfältige Systemanalyse - Effizienzsteigerung durch pragmatisches und praxisorientiertes Vorgehen bei formaler...
Der sichere und beherrschte Prozess

Der sichere und beherrschte Prozess

10.10.2018 bis 11.10.2018 in Regensburg
Von der Prozessgestaltung bis zur Beherrschung und Absicherung von Prozessen - das Seminar bietet einen Gesamtüberblick zu unabdingbaren Methoden und Techniken des Prozessmanagements. Besonderer Wert wird auf das Zusammenspiel der...
Gestern Mitarbeiter, heute Führungskraft

Gestern Mitarbeiter, heute Führungskraft

12.11.2018 bis 14.11.2018 in Regensburg
Gerade wenn jemand aus dem Team die Führungsaufgabe übertragen bekommt, gibt es Unsicherheiten und Irritationen, inwieweit die Kollegenrolle weitergeführt werden kann und wo es eine klare Übernahme der neu zugewiesenen Verantwortung...
Projektmanagement Windenergie

Projektmanagement Windenergie

20.11.2018 bis 21.11.2018 in Essen
Sie erhalten fundierte Kenntnisse des Projektmanagements bei Windenergieprojekten anhand von Beispielen aus der Praxis und vertiefen diese mit Übungen. Software-Tools: MS Project oder OpenProject.
Ex-Zonen – Festlegung, Gestaltung, Optimierung, Alternativen

Ex-Zonen – Festlegung, Gestaltung, Optimierung,...

24.10.2018 bis 25.10.2018 in Regensburg
Wie gehe ich bei der Festlegung von Ex-Bereichen und Ex-Zonen vor? Welche Möglichkeiten zur Gestaltung von Zonen gibt es? Welche Alternativverfahren können angewandt werden? Experimentalvorträge und Übungsbeispiele verdeutlichen die...
Projekte erfolgreich planen, überwachen und steuern

Projekte erfolgreich planen, überwachen und...

23.10.2018 bis 25.10.2018 in Regensburg
Das Seminar vermittelt die Nutzung aller wichtigen Instrumente für erfolgreiches professionelles Projektmanagement. Es zeigt, wie diese zielgerichtet eingesetzt werden kann. Die Instrumente sind einfach für die Praxis und sofort...
Schaltungssimulation mit LTspice und Vertiefung EMV-Simulation

Schaltungssimulation mit LTspice und Vertiefung...

03.12.2018 bis 04.12.2018 in Regensburg
Im Seminar wird die Verwendung wie die Eingabe von Schaltplänen und die Ergebnisdarstellung besprochen. Hierbei wird auf Simulationsparameter und die Modellierung aktiver und passiver Bauelemente eingegangen. 
Verantwortliche Technische Führungskraft

Verantwortliche Technische Führungskraft

(VTFK) Intensivseminar für technische Führungskräfte zur Erfüllung der Forderungen nach wiederkehrender Unterweisung (ArbSchG und DGUV 1 § 4)
Eigensicherheit – Geräte und Stromkreise

Eigensicherheit – Geräte und Stromkreise

14.11.2018 bis 15.11.2018 in Regensburg
Im Fokus stehen die Elemente, die in eigensicheren Stromkreisen eingesetzt werden können, und deren Zusammenschaltung. Maßnahmen bezüglich Störungen werden diskutiert. Das Vorgehen zum Nachweis der Eigensicherheit von Stromkreisen...
HGÜ Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung

HGÜ Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung

14.11.2018 bis 14.11.2018 in München
Sie erhalten einen Überblick über die verfügbaren HGÜ-Technologien und lernen die technologischen Möglichkeiten und Grenzen kennen. Anhand typischer Anwendungen werden die topologischen Ausführungen von HGÜ-Systemen vorgestellt.
Die neue Betriebssicherheitsverordnung und ihre Umsetzung für die betriebliche Praxis

Die neue Betriebssicherheitsverordnung und ihre...

20.11.2018 bis 20.11.2018 in Essen
Wesentliche Änderungen der BetrSichV vom 19.11.2016 und mögliche Auswirkungen auf den Betrieb: Gefährdungsbeurteilung und Schutzmaßnahmen, überwachungsbedürftige Anlagen, Explosionsschutzdokument, Dokumentation, TRBS,...
Fremdfirmenkoordinator Ausbildung

Fremdfirmenkoordinator Ausbildung

09.10.2018 bis 10.10.2018 in Essen
Das Seminar vermittelt, wie im Umgang mit Fremdfirmen Sicherheits- und Gesundheitsschutzmaßnahmen koordiniert werden und Mitarbeiter entsprechend unterwiesen werden. Fremdfirmenkoordinatoren lernen Ihre betrieblichen Rechte und...
Effizienssteigerung von Prozessen mit Hilfe von Management- und QM-Werkzeuge

Effizienssteigerung von Prozessen mit Hilfe von...

09.10.2018 bis 10.10.2018 in Essen
Seminar: Effizienzsteigerung von Prozessen mit Hilfe von Management- und QM-Werkzeugen. Führungskräfte, die Mitarbeiter mit Managementsystemen steuern und sich mit der Optimierung von Managementsystemen und den Einsatz von QM-Werkzeugen...
Solarthermische Anlagen - Vorteile und Nutzungsmöglichkeiten

Solarthermische Anlagen - Vorteile und...

29.11.2018 bis 29.11.2018 in Berlin
Solarthermieanlagen sind eine wichtige Möglichkeit die EnEV für Wohngebäude zu erfüllen. Dazu bieten sie gegenüber der Photovoltaik einige Vorteile. Warum Sie Solarthermie einsetzen und wie Sie dies am besten tun, lernen Sie in diesem...
Service Design Thinking

Service Design Thinking

19.11.2018 bis 20.11.2018 in Essen
In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie Ihren Service an den Bedürfnissen Ihrer Kunden ausrichten und Sie Ihre Kunden durch Begeisterung langfristig an sich binden.
Creative Leadership

Creative Leadership

15.11.2018 bis 16.11.2018 in Nürnberg
Der Schlüssel zu einer erfolgreichen Organisation sind ihre Führungskräfte. Unternehmen, die regelmäßig bahnbrechende Innovationen entwickeln, arbeiten in Schaffenskulturen und nutzen bewährte Toolset, um die Kreativität ihrer...
Agile Führungsmethoden

Agile Führungsmethoden

21.01.2019 bis 22.01.2019 in Nürnberg
Entwickeln Sie eine dynamische und agile Schaffenskultur. Erlernen Sie die Möglichkeiten agiler Führungsmethoden, um pro-aktiv Ihre Mitarbeiter mitzunehmen und zu fördern. Reagieren Sie schnell und adaptive auf neue...
Überzeugend präsentieren

Überzeugend präsentieren

29.11.2018 bis 30.11.2018 in Regensburg
Die gezielte Vorbereitung von Präsentationen ist eine unverzichtbare Grundlage, um Ihre Präsentation optimal zu gestalten und erfolgreich durchzuführen. Planung, Gestaltung und Durchführung von Präsentationen werden hier praktisch...
Reinheit und technische Sauberkeit in der Elektronikfertigung

Reinheit und technische Sauberkeit in der...

16.10.2018 bis 17.10.2018 in Ingolstadt
Verunreinigungsminimierung beim Löten und in der Prozesskette • Erstellungsprozedur für eine FMEA (Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse) • Erarbeitungsprozedur für eine Checkliste für ein Reinheitsaudit
Neuer Rechtsrahmen Messstellenbetriebsgesetz für das Metering und Geschäftsmodelle mit Smart Metern

Neuer Rechtsrahmen Messstellenbetriebsgesetz...

13.11.2018 bis 13.11.2018 in Essen
Auf Energieversorger, Netzbetreiber und Messstellenbetreiber kommen seit 2016 durch das Messstellenbetriebrgesetz viele Neuerungen zu. Das Seminar vermittelt sämtliche Neuerungen und Auslegungsfragen des MsbG umfassend und praxisnah.
Erfolgreiches Management in der Entwicklung und Konstruktion

Erfolgreiches Management in der Entwicklung und...

16.10.2018 bis 18.10.2018 in Regensburg
Das Seminar vermittelt ein breites, praxisgerechtes Methodenspektrum für den Entwicklungsleiter. Es zeigt Know-how und Do-how zu den Themen Führung, Motivation, Kommunikation, Konflikte, neue Produkte und Verfahren.
Aluminiumkonstruktionen im Bauwesen nach DIN EN 1999 (Eurocode 9)

Aluminiumkonstruktionen im Bauwesen nach DIN EN...

21.11.2018 bis 21.11.2018 in Essen
Tragwerksplaner erfahren Besonderheiten von Aluminium bei Entwurf und Berechnung nach DIN EN 1999 (EC9) und diskutieren Fragestellungen an Beispielen von Leichtbaukonstruktionen, z.B. Fassadenkonstruktionen, Fußgängerbrücken, fliegenden...
Führen in Zeiten der Digitalisierung

Führen in Zeiten der Digitalisierung

22.10.2018 bis 23.10.2018 in München
Digitalisierung verändert die Unternehmenskultur und die Arbeitsgestaltung – und damit die Anforderungen an Führungskräfte. Der praxisnahe Workshop unterstützt Sie, auch in digitalen Zeiten in Ihren Führungsaufgaben langfristig...
Compliance Management für den Mittelstand

Compliance Management für den Mittelstand

30.01.2019 bis 30.01.2019 in Regensburg
Das Seminar beinhaltet komprimiert alle wesentlichen Informationen rund um das Thema Compliance und ist ausgerichtet auf den Bedarf mittelständischer Unternehmen und Konzerne. Im Mittelpunkt stehen Handlungsempfehlungen zum Aufbau...

Zuletzt angesehen