HDT-Journal

hdt_journal_banner_2022

Willkommen beim HDT-Journal!

Das HDT-Journal informiert Sie zu so wichtigen Zukunftsthemen wie Digitalisierung, Dekarbonisierung, Mobilität von morgen u. v. a. m. Hinzu kommen News aus Deutschlands ältestem technischen Weiterbildungsinstitut.

Schon gewusst? Die Wurzeln des HDT-Journal reichen bis ins Jahr 1907 zurück. 

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren. Und wenn Sie ein spannendes Thema haben, von dem Sie glauben, dass wir darüber berichten sollten, freuen wir uns auf eine Nachricht

Übrigens: Die neuesten Pressemitteilungen des HDT finden Sie in unserer Presse-Rubrik; offene Stellen im HDT finden Sie hier.

 

Die neuesten Beiträge aus dem HDT-Journal

Willkommen beim HDT-Journal! Das HDT-Journal informiert Sie zu so wichtigen Zukunftsthemen wie Digitalisierung, Dekarbonisierung, Mobilität von morgen u. v. a. m. Hinzu kommen News aus... mehr »
Fenster schließen
HDT-Journal

Willkommen beim HDT-Journal!

Das HDT-Journal informiert Sie zu so wichtigen Zukunftsthemen wie Digitalisierung, Dekarbonisierung, Mobilität von morgen u. v. a. m. Hinzu kommen News aus Deutschlands ältestem technischen Weiterbildungsinstitut.

Schon gewusst? Die Wurzeln des HDT-Journal reichen bis ins Jahr 1907 zurück. 

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren. Und wenn Sie ein spannendes Thema haben, von dem Sie glauben, dass wir darüber berichten sollten, freuen wir uns auf eine Nachricht

Übrigens: Die neuesten Pressemitteilungen des HDT finden Sie in unserer Presse-Rubrik; offene Stellen im HDT finden Sie hier.

 

Die neuesten Beiträge aus dem HDT-Journal

Die erste bemannte Mondlandung gilt als eine der größten Zäsuren innerhalb der Geschichte der Zivilisation. Die Schlagrichtung des Apollo-Programms war insgesamt keineswegs nur die Erforschung des Weltalls. Vielmehr half es, ein Bewusstsein für die Zerbrechlichkeit und Begrenztheit unseres Heimatplaneten zu entwickeln.

Aus gegebenem Anlass …

Es gibt Tage, an denen man nur sehr schwer in Worte fassen kann, was man fühlt …
Auch dank ihm kommt Strom bei uns aus der Steckdose: Heute vor 292 Jahren lieferte der englische Autodidakt Stephen Gray den Beweis, dass sich Elektrizität übertragen lässt.