Energietechnik Seminare und Weiterbildungen

kategorie_banner_energietechnik

Was versteht man unter Energietechnik?

Die Energietechnik befasst sich mit Technologien für Umwandlung, Transport, Speicherung und Nutzung von Energie.

Auf der einen Seite wächst weltweit der Energiebedarf und auf der anderen Seite sind Umweltschutz und Klimawandel wichtiger geworden. CO2-Emissionen fossiler Energieträger müssen folgerichtig sehr rasch reduziert werden. Lösungen sind fast überall vorhanden, aber es fehlt häufig der Wille zur Veränderung. Dabei kann der Preis der Energie ein wichtiges Steuerungselement sein.

Durch die Energiewende sind Disziplinen der Energietechnik wie erneuerbare Energien (EE) und Umwelttechnik in den Vordergrund getreten. Alles zielt auf einen effizienten und umweltfreundlichen Umgang mit Energie.

Nicht umsonst steht das Wort Wende für einen Richtungswechsel, für Veränderungen: Wir befinden uns mitten in einer Reise in eine neue Energiewelt.

Manche Trends und Änderungen sind bereits erkennbar:

  • Reduktion und Verdrängung fossiler Energieträger wir Gas, Kohle und Öl bei der Stromerzeugung, zur Heizungszwecken, für industrielle Prozesse und auch im Verkehr.
  • Elektrifizierung der Mobilität
  • weiterer Ausbau erneuerbaren Energien. Technologien wie Photovoltaik und Windkraft sind zuverlässiger und wirtschaftlicher geworden
  • neue Konzepte für die Energiespeicherung: Wasserstoff aus EE, Vehicle-To-Grid, leistungsfähige und langlebige Batterien, Power-To-Gas
  • Einsatz moderner Leistungselektronik zur Steuerung und Regelung von Stromnetzen und dezentralen Stromerzeuger
  • Modernisierung in der Gebäudeausrüstung: Wärmedämmung, Wärmepumpe statt Gasheizung
  • Energiespartechniken und verändertes Nutzerverhalten
Was versteht man unter Energietechnik? Die Energietechnik befasst sich mit Technologien für Umwandlung, Transport, Speicherung und Nutzung von Energie. Auf der einen Seite wächst... mehr »
Fenster schließen
Energietechnik Seminare und Weiterbildungen

Was versteht man unter Energietechnik?

Die Energietechnik befasst sich mit Technologien für Umwandlung, Transport, Speicherung und Nutzung von Energie.

Auf der einen Seite wächst weltweit der Energiebedarf und auf der anderen Seite sind Umweltschutz und Klimawandel wichtiger geworden. CO2-Emissionen fossiler Energieträger müssen folgerichtig sehr rasch reduziert werden. Lösungen sind fast überall vorhanden, aber es fehlt häufig der Wille zur Veränderung. Dabei kann der Preis der Energie ein wichtiges Steuerungselement sein.

Durch die Energiewende sind Disziplinen der Energietechnik wie erneuerbare Energien (EE) und Umwelttechnik in den Vordergrund getreten. Alles zielt auf einen effizienten und umweltfreundlichen Umgang mit Energie.

Nicht umsonst steht das Wort Wende für einen Richtungswechsel, für Veränderungen: Wir befinden uns mitten in einer Reise in eine neue Energiewelt.

Manche Trends und Änderungen sind bereits erkennbar:

  • Reduktion und Verdrängung fossiler Energieträger wir Gas, Kohle und Öl bei der Stromerzeugung, zur Heizungszwecken, für industrielle Prozesse und auch im Verkehr.
  • Elektrifizierung der Mobilität
  • weiterer Ausbau erneuerbaren Energien. Technologien wie Photovoltaik und Windkraft sind zuverlässiger und wirtschaftlicher geworden
  • neue Konzepte für die Energiespeicherung: Wasserstoff aus EE, Vehicle-To-Grid, leistungsfähige und langlebige Batterien, Power-To-Gas
  • Einsatz moderner Leistungselektronik zur Steuerung und Regelung von Stromnetzen und dezentralen Stromerzeuger
  • Modernisierung in der Gebäudeausrüstung: Wärmedämmung, Wärmepumpe statt Gasheizung
  • Energiespartechniken und verändertes Nutzerverhalten

Energietechnik

1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Fortbildung
 
Termine
Teilnahmegebühr
Online Teilnahme möglich
Jährliche Sicherheitsunterweisung und Weiterbildung Bereich Gasanlagen

wiederkehrende Unterweisung nach DGUV Regel 500 Kap. 2.31, ArbSchG § 12 und DGUV Vorschrift 1

Die Teilnehmer erhalten aktualisierte Hinweise über den ordnungsgemäßen Umgang mit Gasanlagen, das Erstellen von Sicherungsmaßnahmen und die neuesten Inhalte der Vorschriften im Gasbereich.
Online
Präsenz
  • In Planung
Teilnahmegebühr: 730,00 €
Qualif. Prüfsachverständiger für die Prüfung von Offshorekranen und Kranen unter Offshorebedingungen

Grundlagen für die Qualifizierung ist der Verfahrensgundsatz VG 006 der FKH

Know-how Erwerb als Voraussetzung zur  Qualifizierung als Prüfsachverständiger für die Prüfung von Offshorekranen unter Offshorebedingungen, Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung nach 3.2 der VG 006. 
Präsenz
  • In Planung
Teilnahmegebühr: 7.900,00 €
Einsatz von Kranen und Hebeeinrichtungen bei Windenergieanlagen

Onshore und Offshore

In dieser Tagung geht es um aktuelle Vorschriften für (Groß)krane für das sichere Aufstellen von Windkraftanlagen.
Präsenz
  • In Planung
Teilnahmegebühr: 860,00 €
Online Teilnahme möglich
Performance und Alterungsdiagnostik moderner Batteriesysteme: E-Fahrzeug, Stationäre Speicher

Die Teilnehmer erhalten einen umfassenden und praxisnahen Einblick in den Stand der Technik und aktuelle Trends in den Bereichen Performancemonitoring und der Alterungsprädiktion moderner Batteriespeichersysteme
Online
Präsenz
  • In Planung
Teilnahmegebühr: 745,00 €
Steigerung der Energieeffizienz bei der Stromversorgung

Versteckte Potentiale mit den vorhandenen Komponenten nutzen

Im Seminar werden Möglichkeiten und Ansatzpunkte zur Steigerung der Energieeffizienz bei der Stromversorgung aufgezeigt und beleuchtet.
Präsenz
  • In Planung
Teilnahmegebühr: 1.395,00 €
Schutz von Leistungstransformatoren unterschiedlicher Ausführung

Ausführungsvarianten des Transformatorschutzes

Sie lernen die typischen Schutzfunktionen für den Transformatorschutz kennen. Der  Differentialschutz sowie die Umsetzung der Schutzkonzepte für unterschiedliche Transformatoren und die optimale Einstellung der Schutzfunktionen werden...
Online
  • In Planung
Teilnahmegebühr: 1.395,00 €
Generatoren in konventionellen Kraftwerken, Windparks und Wasserkraftwerken

16. Essener Tagung – Technik, Instandhaltung, Schäden

Tagung zu Generatorentechnik, neue Entwicklungen von Generatoren und Betriebserfahrungen in Kraftwerken. Der Fokus liegt auf bereits aufgetretenen und potenziellen Schäden an Generatoren, der Bedeutung von Schutzsystemen und der Diagnose.
Präsenz
  • In Planung
Teilnahmegebühr: 1.350,00 €
Online Teilnahme möglich
NEU
Energiewende und Sektorenkopplung

Transformation der Sektoren Strom, Verkehr und Wärme und Nutzung von Power-To-X

Die Energiewende wird im Seminar als Einheit der Sektoren Strom, Verkehr und Wärme betrachtet. Der Fokus liegt auf der Sektorenkopplung sowie den Änderungen im Energiesystem, um technische Zukunftsprojekte und Geschäftsmodelle verstehen zu können.
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 25.04.2023 - 26.04.2023
  • 27.09.2023 - 28.09.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.465,00 €
Tipp
Fortschritte und Erfahrungen bei der Abgasreinigung von Feuerungsanlagen und thermischen Prozessen

14. Tagung 2023

Neue Emissionsgrenzwertverschärfungen stehen vor der Umsetzung in die novellierte TA Luft 2019. Doch die intelligente Verschaltung der zahlreichen Verfahren zur Emissionsminderung bringt häufig eine Betriebsmitteloptimierung mit sich.
Präsenz
Termin(e):
  • 11.05.2023 - 12.05.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 990,00 €
Ausbildung zum Energiemanagementbeauftragten nach DIN EN ISO 50001 inklusive Prüfung und Zertifikat

Energiemanagementsystem - Beurteilung energetischer Aspekte - integrative Aspekte von Energie- und Umweltmanagementsystemen (DIN EN ISO 14001) und SpaEfV - Energieeinsparpotentiale

Energiemanagementsysteme: In diesem Kompaktseminar erhalten Sie die geforderten Voraussetzungen, um die ISO 50001 ein- oder weiterzuführen.
Präsenz
Termin(e):
  • 20.03.2023 - 22.03.2023
  • 03.07.2023 - 05.07.2023
  • 15.01.2024 - 17.01.2024
Ort(e):
Berlin, Trier, Essen
Teilnahmegebühr: 1.590,00 €
Das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG)

Bestehende und zu errichtende Wohn- und Nichtwohngebäude

Online-Seminar Gebäudeenergiegesetz GEG: Bauen im Bestand, Neubau, Bau- und Anlagentechnik, Wohn- und Nichtwohngebäude
Online
  • In Planung
Teilnahmegebühr: 550,00 €
Geprüfte befähigte Person zur Prüfung von Offshorekranen und Kranen unter Offshorebedingungen

Qualifikation zur geprüften befähigten Person (Kransachkundiger) zur Prüfung von Offshorekranen und Kranen unter Offshorebedingungen

Diese Haus der Technik-Veranstaltung vermittelt die notwendigen theoretischen Grundlagen, deren Kenntnisse Voraussetzung für die korrekte Durchführung der Prüfung von Kranen sind.
Präsenz
Termin(e):
  • 22.05.2023 - 25.05.2023
  • 11.12.2023 - 14.12.2023
  • 24.06.2024 - 27.06.2024
  • 09.12.2024 - 12.12.2024
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 2.090,00 €
Online Teilnahme möglich
Tipp
Kraftwerkstechnik und Energiewende

Technisches Basiswissen für Komponenten in Kraftwerken und deren ordnungsgemäßer Betrieb

Strom- und Wärmeerzeugung unter den Anforderungen der Energiewende an den Krafwerksbetrieb. Grundlagen der Auslegung von Kraftwerkskomponenten, das Zusammenwirken der Komponenten sowie deren sicherer und ordnungsgemäßer Betrieb.
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 09.05.2023 - 10.05.2023
  • 14.11.2023 - 15.11.2023
  • 16.04.2024 - 17.04.2024
  • 19.11.2024 - 20.11.2024
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.410,00 €
Online Teilnahme möglich
Tipp
Kraftwerkstechnik für Nicht-Techniker

1. Teil: Basiswissen Kraftwerkstechnik 2. Teil: Komponenten in Kraftwerken und deren Funktion

Das Seminar richtet sich an Kaufleute und Juristen, die z. B. bei Angebotserstellung und -prüfung, Vertragsgestaltung und -durchführung, Projektcontrolling bis hin zu eventuellen Haftungsansprüche technisch eingebunden sind.
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 11.05.2023
  • 16.11.2023
  • 18.04.2024
  • 21.11.2024
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 860,00 €
Wärmeübertrager

Basisplanung - Heuristische Regeln - Kostenschätzung

Basisplanung von Wärmeübertragern mit und ohne Phasenübergang anhand von durchgerechneten Praxisbeispielen (Excel). Strukturierung, optimales Prozessdesign, Auslegungszuschläge, Sensitivitätsanalyse und Vermittlung von Erfahrungsregeln.
Präsenz
Termin(e):
  • 19.07.2023 - 21.07.2023
Ort(e):
München
Teilnahmegebühr: 1.790,00 €
Online Teilnahme möglich
Zur Prüfung befähigte Person von Gasanlagen

Gefährdungsbeurteilung für Arbeiten an Gasanlagen und Gasleitungen sicher erstellen

Das Seminar bietet das Know-how zum Erwerb der Qualifikation befähigte Person zur Prüfung von Gasanlagen: Gefährdungen werden beschrieben, abzuleitende Schutzmaßnahmen und Unterweisungspflichten erläutert, typische Fehler an Praxisfällen...
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 23.03.2023 - 24.03.2023
  • 27.06.2023 - 28.06.2023
  • 14.11.2023 - 15.11.2023
  • 21.03.2024 - 22.03.2024
  • 11.11.2024 - 12.11.2024
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.190,00 €
Zur Prüfung befähigte Person von Fernwärmestationen

Ausbildung zum Prüfer zur regelmäßigen Sicherheits- und Funktionskontrolle von Fernwärmestationen

Qualifikation zur befähigten Person zur Prüfung von Fernwärmestationen: Auffrischung von Fachwissen, Vermittlung "Befähigte Person", Gefährdungsbeurteilung, Wartung, Instandhaltung, Prüffristen, Dokumentation, prüfpflichtige Änderungen.
Präsenz
Termin(e):
  • 13.03.2023 - 14.03.2023
  • 20.11.2023 - 21.11.2023
  • 11.03.2024 - 12.03.2024
  • 25.11.2024 - 26.11.2024
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.190,00 €
Online Teilnahme möglich
Zur Prüfung befähigte Person von Flüssiggasanlagen

und Flüssiggasverbrauchsanlagen für Brennzwecken soweit sie aus Druckbehältern versorgt werden

Qualifikation zur befähigten Person zur Prüfung von Flüssiggasanlagen: gesetzliche Regeln, Basiswissen zu und Anforderungen an Flüssiggas- und -verbrauchsanlagen, Sicherheitsbeurteilung, Prüfungen und Dokumentation, GefStoffV, Explosionsschutz.
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 27.04.2023 - 28.04.2023
  • 26.10.2023 - 27.10.2023
  • 06.02.2024 - 07.02.2024
  • 10.06.2024 - 11.06.2024
  • 05.11.2024 - 06.11.2024
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.090,00 €
Mittelspannungsschaltanlagen

Aufbau und Betrieb von Schaltanlagen über 1 kV: Know-how über das Zusammenwirken der Komponenten und deren Schutzeinrichtungen

Sie lernen die Grundlagen zur Planung, Projektierung und Errichtung von MS-Schaltanlagen kennen. Der Stand der aktuellen Normung auf europäischer und nationaler Ebene wird anhand zahlreicher Beispiele anwendungsgerecht erläutert.
Online
Termin(e):
  • 21.11.2023 - 22.11.2023
  • 13.03.2023 - 14.03.2023
  • 17.07.2023 - 18.07.2023
Ort(e):
Essen, hdt+ digitaler Campus, Travemünde
Teilnahmegebühr: 1.545,00 €
Transformatoren in der Praxis - Trafoschulung

Inbetriebnahme, Sicherheit und Funktion, Monitoring und Wartung

Das Seminar gibt einen umfassenden Überblick über die Inbetriebnahme von Transformatoren, deren Schutz- und Überwachungsgeräte, die regelmäßige Prüfung und Wartung sowie den Notbetrieb von Transformatoren. Die Vorträge sind...
Präsenz
Termin(e):
  • 05.12.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 645,00 €
Hygieneschulung VDI 2047-2 Verdunstungskühlanlagen (Fachkundenachweis)

Schulung mit Prüfung und VDI-Urkunde gemäß 42. BImSchV

Verstehen Sie die baulichen, technischen und organisatorischen Anforderungen für die Betriebssicherheit von Verdunstungskühlanlagen zur Erfüllung der Betreiberpflichten – mit Zertifikat nach der Hygienerichtlinie VDI-2047-2. 
Präsenz
Termin(e):
  • 23.03.2023
  • 15.06.2023
  • 21.09.2023
  • 23.11.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 685,00 €
Schutztechnik in Mittelspannungsnetzen

Mittelspannungs- und Hochspannungsanlagen mit Un bis 110 kV

Sie lernen die grundlegenden Kenntnisse und Verfahren für Auswahl, Bemessung und Zusammenwirken von Schutzeinrichtungen kennen. Außerdem wird auf die praktischen Aspekte der Auslegung bzw. Einstellung von Schutzsystemen der Mittel- und...
Präsenz
Termin(e):
  • 15.03.2023 - 17.03.2023
  • 20.09.2023 - 22.09.2023
Ort(e):
Dresden
Teilnahmegebühr: 1.795,00 €
Online Teilnahme möglich
Tipp
Energiekennzahlen und energetische Ausgangsbasis: Messen und Verifizieren

Fortbildung für Energiebeauftragte:EDL-G (2019) Auswirkungen hinsichtlich BAFA & DIN Änderungen der Normen DIN ISO 5000XX und ihre Auswirkungen.

Die Aufgaben an Unternehmen zum Thema Energie wurden und werden durch die Gesetze und Normen derzeit mit einer deutlichen Dynamik vorangetrieben. Hier finden Sie Antworten zu den Veränderungen, im Bereich der Energiebilanz.
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 15.05.2023 - 16.05.2023
  • 20.11.2023 - 21.11.2023
  • 15.05.2024 - 16.05.2024
  • 11.11.2024 - 12.11.2024
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.180,00 €
Wasserstoff – Potenzial und Chance für Unternehmen

Grundlagen, Sicherheit, Praxis, Fördermöglichkeiten

Aktuelles Know-how zum Thema Wassersstoff mit dem Schwerpunkt Sicherheit wird vermittelt. Verschiedene Praxisbeispiele und eine spannende Exkursion zum Anwenderzentrum h2Herten vertiefen das Thema. Fördermöglichkeiten und unternehmerischen...
Präsenz
  • In Planung
Teilnahmegebühr: 1.395,00 €
1 von 3