Maschinensicherheit

kategorie_banner_maschinenbau

Der Maschinenbau befasst sich mit dem Entwurf und der Herstellung von Maschinen aller Art. Ausgehend von einzelnen simplen Elementen werden dabei Anlagen von größter Komplexität wie Fertigungsstraßen und ganze Fabriken entwickelt, gebaut und betrieben. Maschinenbau ist durch seine Kombination von Grundlagenforschung und Entwicklung von Produktionsverfahren ein typisches Fach der Technik. Neben den physikalischen Gesetzmäßigkeiten, insbesondere aus den Teilgebieten Mechanik und Thermodynamik, die für die Konstruktion und die Simulation technischer Anlagen ebenso verwendet werden, finden komplexe Mess- und Steuerungs- bzw. Regelungstechniken bei der zunehmenden Automatisierung ihre Anwendung. Die praxisnahen Seminare vom Haus der Technik vermitteln den Teilnehmern das nötigte Knowhow den anfallenden Aufgaben gerecht werden zu können.

Der Maschinenbau befasst sich mit dem Entwurf und der Herstellung von Maschinen aller Art. Ausgehend von einzelnen simplen Elementen werden dabei Anlagen von größter Komplexität wie... mehr »
Fenster schließen
Maschinensicherheit

Der Maschinenbau befasst sich mit dem Entwurf und der Herstellung von Maschinen aller Art. Ausgehend von einzelnen simplen Elementen werden dabei Anlagen von größter Komplexität wie Fertigungsstraßen und ganze Fabriken entwickelt, gebaut und betrieben. Maschinenbau ist durch seine Kombination von Grundlagenforschung und Entwicklung von Produktionsverfahren ein typisches Fach der Technik. Neben den physikalischen Gesetzmäßigkeiten, insbesondere aus den Teilgebieten Mechanik und Thermodynamik, die für die Konstruktion und die Simulation technischer Anlagen ebenso verwendet werden, finden komplexe Mess- und Steuerungs- bzw. Regelungstechniken bei der zunehmenden Automatisierung ihre Anwendung. Die praxisnahen Seminare vom Haus der Technik vermitteln den Teilnehmern das nötigte Knowhow den anfallenden Aufgaben gerecht werden zu können.

Maschinensicherheit

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Fortbildung
 
Termine
Teilnahmegebühr
Bauteilauslegung im Maschinenbau

In diesem Seminar erfahren Sie Grundwissen zur Bauteilauslegung: Grundlagen der Mechanik, Festigkeitsrechnung und Lasteinwirkung. Es werden Lösungswege für die Praxis vorgestellt.
Präsenz
  • In Planung
Teilnahmegebühr: 1.490,00 €
Umbau von Altmaschinen und die wesentliche Veränderung

Haftung, gesetzliche und normative Anforderungen

Rechtliche und normativer Aspekte beim Umbau von Maschinen. Wer haftet für die Umbauten. Basis bieten hierbei die Maschinenrichtline 2006/42/EG sowie das GMBI Blatt 4/2015.
Präsenz
  • In Planung
Teilnahmegebühr: 620,00 €
Online Teilnahme möglich
EG-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG

Anforderungen und Anwendungen in der Praxis

Im Seminar erhalten Sie eine systematische und anwendungsorientierte Einführung in die Rechtsgrundlagen für die Konstruktion und den Bau von Maschinen nach EG-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG.
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 07.12.2022 - 08.12.2022
  • 05.12.2023 - 06.12.2023
  • 31.05.2023 - 01.06.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.345,00 €
Online Teilnahme möglich
CE-Kennzeichnung von Bauprodukten

In diesem Seminar werden wichtige Grundlagen der Bauproduktenrichtline bzw. der Bauproduktenverordnung vermittelt.
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 09.11.2022
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 810,00 €
Online Teilnahme möglich
Maschinensicherheitsexperte (HDT) in Herstellung und Betrieb

Sichere Maschinen konstruieren und bauen, Haftungsrisiken minimieren!

Die Erstellung der Risikobeurteilung als Kerndokument für Hersteller und Betreiber muss im Unternehmen beherrscht und "gelebt" werden. Know-how aus der Praxis für fachlich fundierte und früh ansetzende Risikobeurteilungen und Sicherheitskonzepte.
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 09.11.2022 - 10.11.2022
  • 08.03.2023 - 09.03.2023
  • 08.11.2023 - 09.11.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.190,00 €
Online Teilnahme möglich
Zertifizierungs- und Zulassungsverfahren sowie Produktnormung in USA und Kanada

rechtliche Rahmenbedingungen für den rechtskonformen Marktzugang

Vermittlung der rechtlichen Rahmenbedingungen für den rechtskonformen Marktzugang zum nordamerikanischen Markt. Erläuterung der Marktüberwachungsbehörden und akkreditierte Prüf- und Überwachungsstellen.
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 24.11.2022
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 860,00 €
Online Teilnahme möglich
Internationale Zulassungen für Maschinen

Zulassungsvoraussetzungen für Maschinen und Anlagen

Sie erhalten einen klaren Blick über Marktzugangsvoraussetzungen für industrielle Geräte, Maschinen und Anlagen besonders für USA und Kanada, Rechtsgrundlagen zum Marktzugang, Vergleich mit der europäischen Maschinenrichtlinie, Zulassungsverfahren.
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 23.11.2022
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 860,00 €
Online Teilnahme möglich
Zur Prüfung befähigte Person von Pressen und ähnlichen Maschinen

Pflicht zur regelmäßigen Prüfung der Sicherheit und Funktionsfähigkeit von Pressen

Qualifikation zur Befähigten Person zur Prüfung von Pressen: Rechtliche Grundlagen unter Berücksichtigung der MaschinenVO und der BetrSichV, Aufgaben, Rechte und Pflichten einer Befähigten Person, Schutzmaßnahmen, Instandhaltung, Dokumentation.
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 16.11.2022 - 17.11.2022
  • 01.03.2023 - 02.03.2023
  • 15.11.2023 - 16.11.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.190,00 €
Online Teilnahme möglich
Zur Prüfung befähigte Person von Maschinenabnahmen nach der BetrSichV

Maschinenprüfung vor Inbetriebnahme und nach wesentlichen Änderungen

Das Seminar bietet das Know-how zur Bestellung als befähigte Person zur Prüfung der Maschinenabnahme. Die Durchführung und Dokumentation sicherheitstechnischer Abnahmen und die Rechte und Pflichten einer Befähigten Person stehen im Fokus. 
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 17.11.2022 - 18.11.2022
  • 14.03.2023 - 15.03.2023
  • 16.11.2023 - 17.11.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.190,00 €
Online Teilnahme möglich
Grundlagen der Maschinen- und Anlagensicherheit

Produktsicherheitsgesetz - Maschinenverordnung - DIN-Normen/VDE-Bestimmungen - Arbeitsschutzgesetz - Betriebssicherheitsverordnung - DGUV-Vorschrift

Diese Seminar stellt die wesentlichen Aspekte und rechtlichen Grundlagen dar, die Voraussetzung für die Sicherheit von Maschinen und Anlagen sind.
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 24.10.2022 - 25.10.2022
  • 02.05.2023 - 03.05.2023
  • 23.10.2023 - 24.10.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.190,00 €
Schadensanalyse an metallischen Bauteilen

in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung e.V.

Sie erlernen Untersuchungsmethoden, Schadensarten, Beweissicherung und erfahren detaillierte Schadensfälle und deren Auswertung.
Präsenz
Termin(e):
  • 06.12.2022 - 07.12.2022
  • 14.03.2023 - 15.03.2023
  • 05.12.2023 - 06.12.2023
Ort(e):
Berlin
Teilnahmegebühr: 1.260,00 €
Tipp
Normgerechtes Anwenden und Beurteilen von zerstörungsfreien Prüfverfahren (ZfP)

ZfP in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung e.V.

Sie erhalten einen Überblick zu den meist angewendeten Verfahren der ZfP und verstehen die Grenzen hinsichtlich der Anwendbarkeit und Nachweisempfindlichkeit. Sie erfahren die neuen Normen.
Präsenz
Termin(e):
  • 21.11.2022 - 22.11.2022
  • 28.03.2023 - 29.03.2023
  • 21.11.2023 - 22.11.2023
Ort(e):
Berlin
Teilnahmegebühr: 1.290,00 €
Online Teilnahme möglich
NEU
Betreiberpflichten für Alt- und Gebrauchtmaschinen

Sicherheitstechnische Anforderungen für Alt-, Gebraucht- und veränderte Maschinen

Maschinenbetreiber stehen vor der Herausforderung, die verschiedenen rechtlichen Situationen beim Betrieb und Umbau von Maschinen im Alltag richtig zu beurteilen.
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 30.11.2022
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 790,00 €
Online Teilnahme möglich
CE-Konformitätsverfahren

für komplexe Anlagen und deren Baugruppen

Im Seminar wird erläutert, wie Konformitätsbewertungen von Komponenten und von Teilanlagen sowohl für den Eigenbedarf als auch für den Handel, d. h. auch für den Verkauf einer sicherheitstechnisch veränderten Anlage, systematisch durchzuführen...
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 25.10.2022 - 26.10.2022
  • 13.02.2023 - 14.02.2023
  • 31.08.2023 - 01.09.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.520,00 €
Online Teilnahme möglich
Prüfbescheinigungen

Aktuell wie nie zuvor

Know-how für Hersteller über Nutzen und Zwecke von Prüfbescheinigungen, Vertragsgestaltung, Produkthaftung und Wareneingangskontrolle: Arten von Prüfbescheinigungen, Festlegungen der E DIN EN 10204; Wer ist Hersteller?
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 24.11.2022
  • 21.03.2023
  • 23.11.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 860,00 €
Online Teilnahme möglich
Grundlagen der Hydraulik in Rohrleitungen und Hydraulikapparaten

die wichtigsten hydraulischen Strömungsprozesse für Instandhaltung und Betrieb

Basiswissen und Know-how-Auffrischung für Betreiber und Instandhalter von Anlagen der industriellen Strömungstechnik sowie von Hydrauliksystemen z.B. für Hubbühnen und Krane.
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 27.10.2022
  • 26.10.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 850,00 €
Online Teilnahme möglich
Der sichere Weg für den Konstrukteur zum CE-Zeichen

Erlernen Sie eine systematische Vorgehensweise zur Risikobeurteilung von Produkten gemäß den Anforderungen des Gesetzgebers - mit Übungen

Systematische Vorgehensweise zur Risikobeurteilung für Konstruktions- und Entwicklungsingenieure, die mit der Herstellung und Inverkehrbringung technischer Produkte beauftragt sind.
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 16.02.2023 - 17.02.2023
  • 11.09.2023 - 12.09.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.245,00 €
Online Teilnahme möglich
CE-Kennzeichnung für Maschinen CE-"Bevollmächtigter"

Anforderungen und Anwendungen in der Praxis

Sie erfahren die Struktur und den Aufbau der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG und die Verantwortung des CE-Bevollmächtigten. Sie erhalten Musterlösungen für die Anforderungen in der Praxis bei wesentlichen Änderungen an Maschinen und für den Handel.
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 15.02.2023
  • 20.09.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 720,00 €
Online Teilnahme möglich
Tipp
NEU
Funktionale Sicherheit bei Maschinen gemäß DIN EN ISO 13849

Hilfestellung für Konstrukteure, die sicherheitsgerechte Steuerungen von Maschinen gemäß der Risikobeurteilung gemäß DIN EN ISO 12100 entwerfen

Sicherheitsfunktionen gemäß DIN EN ISO 13849 Aufbau, Inhalte und Anforderungen der DIN EN ISO 13849 Vergleich der DIN EN ISO 13849 und ihrer Begriffe mit der DIN EN 62061 Erläuterung der Begriffe der DIN EN ISO 13849 wie PL, Kategorie,...
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 20.03.2023 - 21.03.2023
  • 30.11.2023 - 01.12.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.450,00 €
Online Teilnahme möglich
Tipp
HAZOP, LOPA, SIL-Nachweis: jeweils mit Übungen

Regelwerk für Gefährdungsbeurteilungen, DIN EN 61511-3(2019), Risikotoleranzkriterien, Risikomatrix, Risikograph, Standarddaten für LOPA, Funktionale Sicherheit, SIL-Spezifikation, Nachweise und Anwendungen, Übungen auch zu Wasserstoff-Wirtschaft

2-tägiges Intensivseminar zur Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen - in kleinem Kreis zur Erarbeitung praktischer Vorgehensweisen mit intensivem Übungsanteil für HAZOP/PAAG, Risikograph, Risikomatrix, LOPA
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 28.03.2023 - 29.03.2023
  • 26.09.2023 - 27.09.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.680,00 €