Brandschutz

kategorie_banner_brandschutz

Gefahrenabwehr PDF-Vorschau

Grundsätzlich unterscheidet man den vorbeugenden oder abwehrenden Brandschutz. Vorbeugende Maßnahmen, die eine Entstehung von Bränden verhindern sollen, können baulich, anlagentechnisch oder organisatorisch durchgeführt werden. Der Einsatz von Brandschutztüren, Fluchtwegplanung oder auch Sprinkleranlagen zählen zum baulichem Brandschutz. Brandmeldeanlagen und Feuerlöschanlagen werden dem anlagentechnischen, die Aus- oder Weiterbildung zum Brandschutzbeauftragen dem organisatorischen Brandschutz zugeordnet. Um mögliche Schäden und damit verbundene Kosten zu vermeiden, ist es eine wichtige Unternehmensaufgabe, für die nötigen Schutzmaßnahmen zu sorgen.

In einer Vielzahl von praxisnahen Seminaren können sich die Teilnehmer sowohl Grundlagenwissen, konkrete Maßnahmen für den angewandten Brandschutz, Kenntnisse für eine regelmäßig erforderliche Prüfung der Brandschutzanlagen oder die Qualifikation zum Brandschutzbeauftragen, gemäß vfdb-Richtlinie 12-09-01:2014-08(03) und DGUV Information 205-003, aneignen.

Das Aus- und Weiterbildungsprogramm vom Haus der Technik unterstützt Sie und Ihre Mitarbeiter bei vorbeugendem Brandschutz und der regelmäßigen Weiterbildungen.

Gefahrenabwehr PDF-Vorschau Grundsätzlich unterscheidet man den vorbeugenden oder abwehrenden Brandschutz. Vorbeugende Maßnahmen, die eine Entstehung von Bränden verhindern sollen, können... mehr »
Fenster schließen
Brandschutz

Gefahrenabwehr PDF-Vorschau

Grundsätzlich unterscheidet man den vorbeugenden oder abwehrenden Brandschutz. Vorbeugende Maßnahmen, die eine Entstehung von Bränden verhindern sollen, können baulich, anlagentechnisch oder organisatorisch durchgeführt werden. Der Einsatz von Brandschutztüren, Fluchtwegplanung oder auch Sprinkleranlagen zählen zum baulichem Brandschutz. Brandmeldeanlagen und Feuerlöschanlagen werden dem anlagentechnischen, die Aus- oder Weiterbildung zum Brandschutzbeauftragen dem organisatorischen Brandschutz zugeordnet. Um mögliche Schäden und damit verbundene Kosten zu vermeiden, ist es eine wichtige Unternehmensaufgabe, für die nötigen Schutzmaßnahmen zu sorgen.

In einer Vielzahl von praxisnahen Seminaren können sich die Teilnehmer sowohl Grundlagenwissen, konkrete Maßnahmen für den angewandten Brandschutz, Kenntnisse für eine regelmäßig erforderliche Prüfung der Brandschutzanlagen oder die Qualifikation zum Brandschutzbeauftragen, gemäß vfdb-Richtlinie 12-09-01:2014-08(03) und DGUV Information 205-003, aneignen.

Das Aus- und Weiterbildungsprogramm vom Haus der Technik unterstützt Sie und Ihre Mitarbeiter bei vorbeugendem Brandschutz und der regelmäßigen Weiterbildungen.

Mehr anzeigen
Filter schließen
Sortieren Sie hier die Treffer nach Ihrem Interessengebiet ("Themen") und klicken Sie auf "Produkte anzeigen"
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Timmendorfer Strand

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Timmendorfer Strand

990,00 € *
Nächster Termin: 22.08.2018 - 23.08.2018
Veranstaltungsort: Timmendorfer Strand
Der maximal erlaubte Zeitabstand zwischen zwei Fortbildungen für Brandschutzbeauftragte ist 3 Jahre: neueste Entwicklungen in Technik und Recht, systematische Vorgehensweise, Dokumentationspflichten.
19. Essener Brandschutztage

19. Essener Brandschutztage

950,00 € *
Nächster Termin: 13.11.2018 - 14.11.2018
Veranstaltungsort: Essen
Jährliche Tagung und umfassender Erfahrungaustausch zu den wichtigsten Themen des Brand- und Explosionsschutzes, praxisnahe und nachvollziehbare Hilfen zur Umsetzung, mit Fachausstellung und Präsentation aktueller Produkte und...
Brandschutzbeauftragter

Brandschutzbeauftragter

1.995,00 € *
Nächster Termin: 20.08.2018 - 28.08.2018
Veranstaltungsort: Timmendorfer Strand
Nach vfdb-Richtlinie mit 64 UE erhält der zukünftige Brandschutzbeauftragte eine fundierte Ausbildung mit Zertifikat nach schriftl. Prüfung, bei der alle Aspekte des Brandschutzes sowie die rechtlichen Grundlagen zum Tragen kommen.
Zur Prüfung befähigte Person von Notduschen

Zur Prüfung befähigte Person von Notduschen

780,00 € *
Nächster Termin: 20.11.2018 - 20.11.2018
Veranstaltungsort: Essen
Qualifikation zur Befähigten Person zur Prüfung von Notduschen auf Sicherheit und Funktionsfähigkeit: rechtl. Grundlagen, Aufgaben u. Pflichten einer Befähigten Person, Grundbegriffe Notduschen, Inbetriebnahme, Wartung, Instandhaltung,...
Betreiberpflichten im Brandschutz

Betreiberpflichten im Brandschutz

1.190,00 € *
Nächster Termin: 10.10.2018 - 11.10.2018
Veranstaltungsort: München
In diesem Seminar werden dem Teilnehmer die Grundlagen des baulichen, anlagentechnischen und organisatorischen Brandschutzes anschaulich und praxisnah vermittelt.
Einführung in die Grundlagen der Brandursachenermittlung

Einführung in die Grundlagen der Brandursachenermittlung

750,00 € *
Nächster Termin: 05.12.2018 - 05.12.2018
Veranstaltungsort: Essen
Rechtsgrundlagen, Vorgehensweisen, Zuständigkeiten, Verfahren und Methoden bei der Brandursachenermittlung auf Basis des US-Leitfadens NFPA 921 - Fire Investigation: wesentliche Vorgehensweisen bei der Brandermittlung
Brandursachen Aufbauseminar

Brandursachen Aufbauseminar

750,00 € *
Nächster Termin: 06.12.2018 - 06.12.2018
Veranstaltungsort: Essen
Vertiefung der im Grundseminar erworbenen rechtlichen, gerätetechnischen, apparative und naturwissenschaftlich-technischen Grundkenntnisse, die zur Gutachtenerstellung bei Brand- und Explosionsereignissen u.a für Gerichte befähigen.
Feuerwehr – Beschaffung von Einsatzfahrzeugen und -geräten

Feuerwehr – Beschaffung von Einsatzfahrzeugen und -geräten

660,00 € *
Nächster Termin: 08.11.2018 - 09.11.2018
Veranstaltungsort: Essen
Diese Tagung zeigt Feuerwehr und Rettungsdienst, "Wie sie bekommen was sie wollen und brauchen" bei der Beschaffung von Einsatzfahrzeugen und -geräten. Technische und kaufmännische Aspekte werden behandelt.
Zur Prüfung befähigte Person zur Überprüfung von Sprinkleranlagen (Sprinklerwart)

Zur Prüfung befähigte Person zur Überprüfung von Sprinkleranlagen...

790,00 € *
Nächster Termin: 26.06.2018 - 26.06.2018
Veranstaltungsort: Essen
Sprinkler- und Sprühwasserlöschanlagen gehören zu den sensiblen Brandschutzeinrichtungen, deren Funktion jederzeit gewährleistet sein muss, nur befähigte Personen dürfen die Wartung von Sprinkler- und Sprühwasserlöschanlagen vornehmen.
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Koblenz

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Koblenz

990,00 € *
Nächster Termin: 05.09.2018 - 06.09.2018
Veranstaltungsort: Koblenz
Der maximal erlaubte Zeitabstand zwischen zwei Fortbildungen für Brandschutzbeauftragte ist 3 Jahre: neueste Entwicklungen in Technik und Recht, systematische Vorgehensweise, Dokumentationspflichten.
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten St. Goar

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten St. Goar

990,00 € *
Nächster Termin: 11.07.2018 - 12.07.2018
Veranstaltungsort: St. Goar
Der maximal erlaubte Zeitabstand zwischen zwei Fortbildungen für Brandschutzbeauftragte ist 3 Jahre: neueste Entwicklungen in Technik und Recht, systematische Vorgehensweise, Dokumentationspflichten.
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Lindau

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Lindau

990,00 € *
Nächster Termin: 13.06.2019 - 14.06.2019
Veranstaltungsort: Lindau
Fortbildung nach vfdb-Richtlinie in Konstanz am Bodensee, neueste Entwicklungen in Technik und Recht, systematische Vorgehensweise, Dokumentationspflichten, Verantwortung und Haftung im Brandschutz
Weiterbildung Brandschutzbeauftragter Halle

Weiterbildung Brandschutzbeauftragter Halle

990,00 € *
Nächster Termin: 24.09.2018 - 25.09.2018
Veranstaltungsort: Halle
Der maximal erlaubte Zeitabstand zwischen zwei Fortbildungen für Brandschutzbeauftragte ist 3 Jahre: neueste Entwicklungen in Technik und Recht, systematische Vorgehensweise, Dokumentationspflichten.
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Schalke

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Schalke

690,00 € *
Nächster Termin: 12.11.2018 - 12.11.2018
Veranstaltungsort: Essen
Der maximal erlaubte Zeitabstand zwischen zwei Fortbildungen für Brandschutzbeauftragte ist 3 Jahre: neueste Entwicklungen in Technik und Recht, systematische Vorgehensweise, Dokumentationspflichten.
Brandschutz im Tank- und Gefahrgutlager

Brandschutz im Tank- und Gefahrgutlager

690,00 € *
Nächster Termin: 19.09.2018 - 19.09.2018
Veranstaltungsort: Essen
Die Tagung gibt einen Überblick über brandschutztechnische Vorkehrungen an Gefahrgut- und Tanklägern. Der Stand der Sicherheitstechnik beim Tanklagerbrandschutz wird ebenso erklärt wie die Anwendbarkeit praktischer Lösungen.
Rettungsdienst – Beschaffung von Rettungsdienstfahrzeugen und -ausstattung

Rettungsdienst – Beschaffung von Rettungsdienstfahrzeugen und -ausstattung

475,00 € *
Nächster Termin: 07.11.2018 - 07.11.2018
Veranstaltungsort: Essen
"Wie Sie bekommen was Sie wollen und brauchen" ist das Motto dieser Tagung. Die Teilnehmer erhalten Informationen über die neuesten technischen Fahrzeugentwicklungen ebenso wie hilfreiche rechtliche und praktische Tips zur funktionalen...
Brandschutz im denkmalgeschützten Immobilienbestand

Brandschutz im denkmalgeschützten Immobilienbestand

750,00 € *
Nächster Termin: 13.09.2018 - 13.09.2018
Veranstaltungsort: Essen
Das Seminar erklärt bei denkmalgeschützten Bauwerken die Probleme im Brandschutz und zeigt an Beispielen die erforderlichen Nachrüstungen bei historischen Wohn- und Bürogebäuden sowie Sonderbauten.
Brandschutz im Immobilienbestand

Brandschutz im Immobilienbestand

750,00 € *
Nächster Termin: 12.09.2018 - 12.09.2018
Veranstaltungsort: Essen
Das Seminar erklärt den baulichen und anlagentechnischen Brandschutz und vermittelt somit die Grundlagen, um Bestandsimmobilien sicher bewerten zu können.
Technischer Brandschutz

Technischer Brandschutz

750,00 € *
Nächster Termin: 10.07.2018 - 10.07.2018
Veranstaltungsort: Essen
Das Seminar erklärt, wie man den anlagentechnischen Brandschutz effektiv einbringen kann, ohne das architektonisch gewünschte Erscheinungsbild – wie z. B. bei der Hamburger Elbphilharmonie - zu beeinflussen.
Ausbildung zum Brandschutz-Manager

Ausbildung zum Brandschutz-Manager

1.590,00 € *
Nächster Termin: 23.01.2019 - 25.01.2019
Veranstaltungsort: Essen
Seminar erklärt die gesetzlichen und feuerversicherungsrechtlichen Auflagen im Brandschutz. Der Aufbau einer betrieblichen Brandschutz-Organisation mit korrektem Brandschutzkonzept ist Bestandteil der Ausbildung zum Brandschutz-Manager.
Die novellierte Muster-Industriebaurichtlinie

Die novellierte Muster-Industriebaurichtlinie

750,00 € *
Nächster Termin: 07.12.2018 - 07.12.2018
Veranstaltungsort: Nürnberg
Begriffsbestimmungen, Anforderungen an Löschwasserbedarf, Zugänglichkeit, Rettungswege, Rauchableitung, technischen, baulichen und organisatorischen Brandschutz, Betreiberpflichten, Nachweisverfahren und Beispiele
Fachkraft für Feststellanlagen gemäß DIN 14677 / Zur Prüfung befähigte Person von Brandschutztüren

Fachkraft für Feststellanlagen gemäß DIN 14677 / Zur Prüfung befähigte Person...

1.190,00 € *
Nächster Termin: 05.12.2018 - 06.12.2018
Veranstaltungsort: Essen
Eine Feststellanlage muss vom Anlagenbetreiber jederzeit funktionsfähig gehalten werden und ist regelmäßig zu prüfen. Das Seminar qualifiziert zur Fachkraft für Feststellanlagen und Befähigten Person zur Prüfung von Brandschutztüren.
Weiterbildung Brandschutzbeauftragter Garmisch-Partenkirchen

Weiterbildung Brandschutzbeauftragter Garmisch-Partenkirchen

990,00 € *
Nächster Termin: 24.01.2019 - 25.01.2019
Veranstaltungsort: Garmisch-Partenkirchen
Der maximal erlaubte Zeitabstand zwischen zwei Fortbildungen für Brandschutzbeauftragte ist 3 Jahre: neueste Entwicklungen in Technik und Recht, systematische Vorgehensweise, Dokumentationspflichten.
Brandschutzprobleme bei Gebäuden mit Wärmedämmverbundsystemfassaden

Brandschutzprobleme bei Gebäuden mit Wärmedämmverbundsystemfassaden

750,00 € *
Nächster Termin: 28.11.2018 - 28.11.2018
Veranstaltungsort: Essen
Eine der Folgen der neuen Energieeinsparverordnung ist u.a. die notwendige höhere Dämmstoffdicken und demzufolge u.U. auch eine erhöhte Brandlast an den Fassaden. Verschiedene aktuelle Brandereignisse im Zusammenhang mit WDVS werden...
1 von 2