Brandschutz

kategorie_banner_brandschutz

Gefahrenabwehr PDF-Vorschau   Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten PDF-Vorschau

Grundsätzlich unterscheidet man den vorbeugenden oder abwehrenden Brandschutz. Vorbeugende Maßnahmen, die eine Entstehung von Bränden verhindern sollen, können baulich, anlagentechnisch oder organisatorisch durchgeführt werden. Der Einsatz von Brandschutztüren, Fluchtwegplanung oder auch Sprinkleranlagen zählen zum baulichem Brandschutz. Brandmeldeanlagen und Feuerlöschanlagen werden dem anlagentechnischen, die Aus- oder Weiterbildung zum Brandschutzbeauftragen dem organisatorischen Brandschutz zugeordnet. Um mögliche Schäden und damit verbundene Kosten zu vermeiden, ist es eine wichtige Unternehmensaufgabe, für die nötigen Schutzmaßnahmen zu sorgen.

In einer Vielzahl von praxisnahen Seminaren können sich die Teilnehmer sowohl Grundlagenwissen, konkrete Maßnahmen für den angewandten Brandschutz, Kenntnisse für eine regelmäßig erforderliche Prüfung der Brandschutzanlagen oder die Qualifikation zum Brandschutzbeauftragen, gemäß vfdb-Richtlinie 12-09-01:2014-08(03) und DGUV Information 205-003, aneignen.

Das Aus- und Weiterbildungsprogramm vom Haus der Technik unterstützt Sie und Ihre Mitarbeiter bei vorbeugendem Brandschutz und der regelmäßigen Weiterbildungen.

Gefahrenabwehr PDF-Vorschau   Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten PDF-Vorschau Grundsätzlich unterscheidet man den vorbeugenden oder abwehrenden Brandschutz. Vorbeugende... mehr »
Fenster schließen
Brandschutz

Gefahrenabwehr PDF-Vorschau   Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten PDF-Vorschau

Grundsätzlich unterscheidet man den vorbeugenden oder abwehrenden Brandschutz. Vorbeugende Maßnahmen, die eine Entstehung von Bränden verhindern sollen, können baulich, anlagentechnisch oder organisatorisch durchgeführt werden. Der Einsatz von Brandschutztüren, Fluchtwegplanung oder auch Sprinkleranlagen zählen zum baulichem Brandschutz. Brandmeldeanlagen und Feuerlöschanlagen werden dem anlagentechnischen, die Aus- oder Weiterbildung zum Brandschutzbeauftragen dem organisatorischen Brandschutz zugeordnet. Um mögliche Schäden und damit verbundene Kosten zu vermeiden, ist es eine wichtige Unternehmensaufgabe, für die nötigen Schutzmaßnahmen zu sorgen.

In einer Vielzahl von praxisnahen Seminaren können sich die Teilnehmer sowohl Grundlagenwissen, konkrete Maßnahmen für den angewandten Brandschutz, Kenntnisse für eine regelmäßig erforderliche Prüfung der Brandschutzanlagen oder die Qualifikation zum Brandschutzbeauftragen, gemäß vfdb-Richtlinie 12-09-01:2014-08(03) und DGUV Information 205-003, aneignen.

Das Aus- und Weiterbildungsprogramm vom Haus der Technik unterstützt Sie und Ihre Mitarbeiter bei vorbeugendem Brandschutz und der regelmäßigen Weiterbildungen.

Mehr anzeigen
Filter schließen
Sortieren Sie hier die Treffer nach Ihrem Interessengebiet ("Themen") und klicken Sie auf "Produkte anzeigen"
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Timmendorfer Strand

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Timmendorfer Strand

990,00 € *
Nächster Termin: 21.08.2019 - 22.08.2019
Veranstaltungsort: Timmendorfer Strand
Der maximal erlaubte Zeitabstand zwischen zwei Fortbildungen für Brandschutzbeauftragte ist 3 Jahre: neueste Entwicklungen in Technik und Recht, systematische Vorgehensweise, Dokumentationspflichten.
Brandschutzbeauftragter

Brandschutzbeauftragter

1.995,00 € *
Nächster Termin: 03.12.2018 - 11.12.2018
Veranstaltungsort: Essen
Diese Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten nach vfdb-Richtlinie 12-09/01: 2014-08 (03) und nach der DGUV Information 205:003 zertifiziert Sie nach erfolgreicher schriftlicher Prüfung zum anerkannten Brandschutzbeauftragten.  
Zur Prüfung befähigte Person von Notduschen

Zur Prüfung befähigte Person von Notduschen

780,00 € *
Nächster Termin: 20.11.2018 - 20.11.2018
Veranstaltungsort: Essen
Qualifikation zur Befähigten Person zur Prüfung von Notduschen auf Sicherheit und Funktionsfähigkeit: rechtl. Grundlagen, Aufgaben u. Pflichten einer Befähigten Person, Grundbegriffe Notduschen, Inbetriebnahme, Wartung, Instandhaltung,...
Moderne Flammschutzmittel für Kunststoffe

Moderne Flammschutzmittel für Kunststoffe

1.090,00 € *
Nächster Termin: 13.05.2019 - 14.05.2019
Veranstaltungsort: Essen
Anwender und Verarbeiter von Flammschutzmitteln und Flammschutzcompounds bekommen einen Überblick über die zur Verfügung stehenden Flammschutzmittel, deren Wirkungsweise und Verarbeitung.
Einführung in die Grundlagen der Brandursachenermittlung

Einführung in die Grundlagen der Brandursachenermittlung

750,00 € *
Nächster Termin: 05.12.2018 - 05.12.2018
Veranstaltungsort: Essen
Rechtsgrundlagen, Vorgehensweisen, Zuständigkeiten, Verfahren und Methoden bei der Brandursachenermittlung auf Basis des US-Leitfadens NFPA 921 - Fire Investigation: wesentliche Vorgehensweisen bei der Brandermittlung
12. Essener Tagung: Mobile Kommunikations- und Informationstechnik im Einsatz

12. Essener Tagung: Mobile Kommunikations- und Informationstechnik im Einsatz

610,00 € *
Nächster Termin: 02.04.2019 - 03.04.2019
Veranstaltungsort: Essen
Einsatzunterstützungs- und -informationstechniken werden vorgestellt und ein Überblick über Kombifunkgeräte bis hin zur Nutzung von Car-PC zur Unterstützung von Migrationskonzepten sowie zum Betrieb des digitalen BOS-Funks wird...
Brandursachen Aufbauseminar

Brandursachen Aufbauseminar

750,00 € *
Nächster Termin: 06.12.2018 - 06.12.2018
Veranstaltungsort: Essen
Vertiefung der im Grundseminar erworbenen rechtlichen, gerätetechnischen, apparative und naturwissenschaftlich-technischen Grundkenntnisse, die zur Gutachtenerstellung bei Brand- und Explosionsereignissen u.a für Gerichte befähigen.
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Andechs

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Andechs

990,00 € *
Nächster Termin: 11.07.2019 - 12.07.2019
Veranstaltungsort: Kloster Andechs (bei München)
Fortbildung für Brandschutzbeauftragte nach vfdb-Richtlinie 12-09/01 im Kloster Andechs mit klostereigener Bierprobe
Zur Prüfung befähigte Person zur Überprüfung von Sprinkleranlagen (Sprinklerwart)

Zur Prüfung befähigte Person zur Überprüfung von Sprinkleranlagen...

ab 790,00 € *
Nächster Termin: 22.11.2018 - 22.11.2018
Veranstaltungsort: Nürnberg
Sprinkler- und Sprühwasserlöschanlagen gehören zu den sensiblen Brandschutzeinrichtungen, deren Funktion jederzeit gewährleistet sein muss, nur befähigte Personen dürfen die Wartung von Sprinkler- und Sprühwasserlöschanlagen vornehmen.
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Koblenz

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Koblenz

990,00 € *
Nächster Termin: 23.10.2019 - 24.10.2019
Veranstaltungsort: Koblenz
Der maximal erlaubte Zeitabstand zwischen zwei Fortbildungen für Brandschutzbeauftragte ist 3 Jahre: neueste Entwicklungen in Technik und Recht, systematische Vorgehensweise, Dokumentationspflichten.
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten St. Goar

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten St. Goar

990,00 € *
Nächster Termin: 04.07.2019 - 05.07.2019
Veranstaltungsort: St. Goar
Der maximal erlaubte Zeitabstand zwischen zwei Fortbildungen für Brandschutzbeauftragte ist 3 Jahre: neueste Entwicklungen in Technik und Recht, systematische Vorgehensweise, Dokumentationspflichten.
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Lindau

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Lindau

990,00 € *
Nächster Termin: 13.06.2019 - 14.06.2019
Veranstaltungsort: Lindau
Fortbildung nach vfdb-Richtlinie in Konstanz am Bodensee, neueste Entwicklungen in Technik und Recht, systematische Vorgehensweise, Dokumentationspflichten, Verantwortung und Haftung im Brandschutz
Weiterbildung Brandschutzbeauftragter Halle

Weiterbildung Brandschutzbeauftragter Halle

990,00 € *
Nächster Termin: 23.09.2019 - 24.09.2019
Veranstaltungsort: Halle
Der maximal erlaubte Zeitabstand zwischen zwei Fortbildungen für Brandschutzbeauftragte ist 3 Jahre: neueste Entwicklungen in Technik und Recht, systematische Vorgehensweise, Dokumentationspflichten.
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Schalke

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Schalke

690,00 € *
Nächster Termin: 18.03.2019 - 18.03.2019
Veranstaltungsort: Essen
Der maximal erlaubte Zeitabstand zwischen zwei Fortbildungen für Brandschutzbeauftragte ist 3 Jahre: neueste Entwicklungen in Technik und Recht, systematische Vorgehensweise, Dokumentationspflichten.
Grundlagen des Brandschutzes

Grundlagen des Brandschutzes

1.190,00 € *
Nächster Termin: 22.11.2018 - 23.11.2018
Veranstaltungsort: Essen
Bei der neuen zweitägigen Veranstaltung wird das Grundlagenwissen hinsichtlich des Brandschutzes geschaffen.
Brandschutz im denkmalgeschützten Immobilienbestand

Brandschutz im denkmalgeschützten Immobilienbestand

750,00 € *
Nächster Termin: 04.04.2019 - 04.04.2019
Veranstaltungsort: Essen
Das Seminar erklärt bei denkmalgeschützten Bauwerken die Probleme im Brandschutz und zeigt an Beispielen die erforderlichen Nachrüstungen bei historischen Wohn- und Bürogebäuden sowie Sonderbauten.
Brandschutz im Immobilienbestand

Brandschutz im Immobilienbestand

750,00 € *
Nächster Termin: 03.04.2019 - 03.04.2019
Veranstaltungsort: Essen
Das Seminar erklärt den baulichen und anlagentechnischen Brandschutz und vermittelt somit die Grundlagen, um Bestandsimmobilien sicher bewerten zu können.
Brandschutz in der Gebäudetechnik

Brandschutz in der Gebäudetechnik

ab 950,00 € *
Nächster Termin: 07.02.2019 - 08.02.2019
Veranstaltungsort: Essen
Im Seminar „Brandschutz in der Gebäudetechnik“ werden die Brandrisiken in der Gebäudetechnik im gewerblichen Bereich anschaulich und systematisch unter Berücksichtigung der Rechtlichen Anforderungen aufgezeigt
Ausbildung zum Brandschutz-Manager

Ausbildung zum Brandschutz-Manager

1.590,00 € *
Nächster Termin: 23.01.2019 - 25.01.2019
Veranstaltungsort: Essen
Seminar erklärt die gesetzlichen und feuerversicherungsrechtlichen Auflagen im Brandschutz. Der Aufbau einer betrieblichen Brandschutz-Organisation mit korrektem Brandschutzkonzept ist Bestandteil der Ausbildung zum Brandschutz-Manager.
Die novellierte Muster-Industriebaurichtlinie

Die novellierte Muster-Industriebaurichtlinie

750,00 € *
Nächster Termin: 07.12.2018 - 07.12.2018
Veranstaltungsort: Nürnberg
Begriffsbestimmungen, Anforderungen an Löschwasserbedarf, Zugänglichkeit, Rettungswege, Rauchableitung, technischen, baulichen und organisatorischen Brandschutz, Betreiberpflichten, Nachweisverfahren und Beispiele
Fachkraft für Feststellanlagen gemäß DIN 14677 / Zur Prüfung befähigte Person von Brandschutztüren

Fachkraft für Feststellanlagen gemäß DIN 14677 / Zur Prüfung befähigte Person...

1.190,00 € *
Nächster Termin: 05.12.2018 - 06.12.2018
Veranstaltungsort: Essen
Eine Feststellanlage muss vom Anlagenbetreiber jederzeit funktionsfähig gehalten werden und ist regelmäßig zu prüfen. Das Seminar qualifiziert zur Fachkraft für Feststellanlagen und Befähigten Person zur Prüfung von Brandschutztüren.
Weiterbildung Brandschutzbeauftragter Garmisch-Partenkirchen

Weiterbildung Brandschutzbeauftragter Garmisch-Partenkirchen

990,00 € *
Nächster Termin: 24.01.2019 - 25.01.2019
Veranstaltungsort: Garmisch-Partenkirchen
Der maximal erlaubte Zeitabstand zwischen zwei Fortbildungen für Brandschutzbeauftragte ist 3 Jahre: neueste Entwicklungen in Technik und Recht, systematische Vorgehensweise, Dokumentationspflichten.
Weiterbildung Brandschutzbeauftragter Wolfsburg

Weiterbildung Brandschutzbeauftragter Wolfsburg

990,00 € *
Nächster Termin: 07.03.2019 - 08.03.2019
Veranstaltungsort: Wolfsburg
Das HDT bietet die Aus- und Weiterbildung zum Brandschutzbeauftragten an und richtet sich bei dieser Schulung nach den Vorgaben von BG und vfdb-Richtlinie 12-09/01.
Weiterbildung Brandschutzbeauftragter Bingen

Weiterbildung Brandschutzbeauftragter Bingen

990,00 € *
Nächster Termin: 07.05.2019 - 08.05.2019
Veranstaltungsort: Bingen am Rhein
Der maximal erlaubte Zeitabstand zwischen zwei Fortbildungen für Brandschutzbeauftragte ist 3 Jahre: neueste Entwicklungen in Technik und Recht, systematische Vorgehensweise, Dokumentationspflichten.
1 von 2