Entwicklung und Herausforderungen in der Logistik Seminare

kategorie_banner_logistik

Der Bereich Logistik, mit dem Transport, der Lagerwirtschaft und der Verteilung von Gütern, gerät durch die notwendigen Klimadiskussionen immer stärker in den Fokus des öffentlichen Interesses.
Ziel ist es, die Mobilität und die Warenversorgung effizienter und ressourcenschonender durchzuführen. Grundsätzlich werden sind hier neben der Verminderung der Transportintensität Ansätze zur verstärkten Nutzung der E-Mobilität sowie die Verlagerung der Verkehre auf umweltfreundliche Verkehrsträger wie Eisenbahn oder im lokalen Bereich auch das Fahrrad verfolgt. Durch neue technische Entwicklungen in der Fahrzeugtechnik, aber auch in der Informationstechnik sind dabei die Einsatzmöglichkeiten alternativer Systeme heute deutlich breiter als noch vor wenigen Jahren.
Zahlreiche Seminare und Fortbildungsveranstaltungen im Haus der Technik unterstützen Sie bei dieser spannenden und zugleich herausfordernden Aufgabe diese neuen Entwicklungen im Bereich Logistik aufzugreifen und in Ihrem Unternehmen umzusetzen.

Der Bereich Logistik, mit dem Transport, der Lagerwirtschaft und der Verteilung von Gütern, gerät durch die notwendigen Klimadiskussionen immer stärker in den Fokus des öffentlichen... mehr »
Fenster schließen
Entwicklung und Herausforderungen in der Logistik Seminare

Der Bereich Logistik, mit dem Transport, der Lagerwirtschaft und der Verteilung von Gütern, gerät durch die notwendigen Klimadiskussionen immer stärker in den Fokus des öffentlichen Interesses.
Ziel ist es, die Mobilität und die Warenversorgung effizienter und ressourcenschonender durchzuführen. Grundsätzlich werden sind hier neben der Verminderung der Transportintensität Ansätze zur verstärkten Nutzung der E-Mobilität sowie die Verlagerung der Verkehre auf umweltfreundliche Verkehrsträger wie Eisenbahn oder im lokalen Bereich auch das Fahrrad verfolgt. Durch neue technische Entwicklungen in der Fahrzeugtechnik, aber auch in der Informationstechnik sind dabei die Einsatzmöglichkeiten alternativer Systeme heute deutlich breiter als noch vor wenigen Jahren.
Zahlreiche Seminare und Fortbildungsveranstaltungen im Haus der Technik unterstützen Sie bei dieser spannenden und zugleich herausfordernden Aufgabe diese neuen Entwicklungen im Bereich Logistik aufzugreifen und in Ihrem Unternehmen umzusetzen.

Verkehrstechnik/Logistik

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Fortbildung
 
Termine
Teilnahmegebühr
Grundlehrgang für Gefahrgutbeauftragte – Straßen- und Schienenverkehr

IHK-anerkannter Lehrgang für Gefahrgutbeauftragte nach § 5 der Gefahrgutbeauftragten-Verordnung (GbV)

Unternehmen die an der Beförderung von gefährlicher Güter beteiligt sind, unterliegen beim Transport den europaweit gültigen gesetzlichen Regelungen zum Gefahrguttransport. Hierfür ist nach der GbV mindestens ein Gefahrgutbeauftragter zu bestellen.
Präsenz
Termin(e):
  • 13.03.2023 - 16.03.2023
  • 06.11.2023 - 09.11.2023
  • 11.03.2024 - 14.03.2024
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.650,00 €
Die Beförderung radioaktiver Stoffe - Gefahrgutklasse 7

Schulung für die an der Beförderung radioaktiver Stoffe beteiligten Personen

Die Beförderung radioaktiver Stoffe (Gefahrgutklasse 7) unterliegen zahlreichen Auflagen und Gesetzen. Erlangen Sie in unserem zweitägigen Kurs die dafür notwendige Qualifizierung.
Präsenz
Termin(e):
  • 14.03.2023 - 15.03.2023
  • 07.11.2023 - 08.11.2023
  • 24.08.2023 - 25.08.2023
  • 12.03.2024 - 13.03.2024
Ort(e):
Essen, Hamburg
Teilnahmegebühr: 1.410,00 €
Fortbildung für Gefahrgutbeauftragte

Fortbildung zur Verlängerung des Schulungsnachweises für Straße und Schiene

Der Fortbildungskurs vermittelt in kompakter und verständlicher Form alle technisch und rechtlich relevanten Themen, welche zur Durchführung einer Wiederholungsprüfung notwendig sind.
Präsenz
Termin(e):
  • 16.03.2023
  • 09.11.2023
  • 14.03.2024
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 725,00 €
Tipp
NEU
Überblick über das eisenbahnspezifische Umweltrecht

Schwerpunktthemen Immissionsschutz und Naturschutz; weitere Themen Abfallrecht, Bodenschutzrecht/Altlasten, Wasserrecht

Sie erhalten einen Überblick über die wesentlichen umweltrechtlichen Vorschriften beim Bau und Betrieb einer Eisenbahn. Schwerpunkte sind das Immissionsschutzrecht (Lärmimmissionen) und das Naturschutzrecht.
Online
Termin(e):
  • 28.03.2023
Ort(e):
hdt+ digitaler Campus
Teilnahmegebühr: 500,00 €
Grundlagen des Eisenbahnrechts

Überblick zum Stand des Eisenbahnrechts im deutschen und europäischen Rechtssystem, über die Bahnreform und den wesentlichen Inhalt der wichtigsten Rechtsgrundlagen.
Präsenz
Termin(e):
  • 01.11.2023 - 02.11.2023
Ort(e):
Leipzig
Teilnahmegebühr: 1.130,00 €
Prüfungsvorbereitung und IHK-Prüfung für Gefahrgutbeauftragte

Intensivierung aller relevanten Inhalte mit praktischen Übungen

Intensive Vertiefung planungsrelevanter Themen zur Durchführung der Grund- und Fortbildungsprüfung zum Gefahrgutbeauftragten.
Präsenz
Termin(e):
  • 17.03.2023
  • 10.11.2023
  • 15.03.2024
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 690,00 €
Zur Prüfung befähigte Person von Containern mit Praxisteil vor Ort

mit umfassender Einweisung in die praktische Prüfung an Containern

Das Seminar vermittelt das Know-how zur Bestellung als befähigte Person zur Prüfung von Containern mit rechtlichen Grundlagen, Prüffristen, Wartung und Instandhaltung von Containern sowie Rechten und Pflichten als Befähigte Person nach BetrSichV.
Präsenz
Termin(e):
  • 23.03.2023 - 24.03.2023
  • 21.03.2024 - 22.03.2024
Ort(e):
Erftstadt
Teilnahmegebühr: 1.250,00 €
Fortbildungslehrgang für Ausbilder und Einsatzleiter von Flurförderzeugführern

zugleich jährl. Unterweisung nach BetrSichV, DGUV Vorschrift 1

Unternehmer sind gehalten, Beschäftigte über rechtliche und technische Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten. Ausbilder und Einsatzleiter müssen sich regelmäßig fortbilden. Anderenfalls droht in einem Schadensfall die Haftung aller Beteiligten.
Präsenz
Termin(e):
  • 27.02.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 690,00 €
Risikomanagement bei der Instandhaltung von Eisenbahnfahrzeugen gemäß ECM-VO 2019/779/EU

Umgang mit den Anforderungen der neuen ECM-Verordnung und den Wechselbeziehungen von Instandhaltungs- und Sicherheitsmanagement.

Das Seminar zeigt, wie die vom vierten Eisenbahnpaket geforderte Organisation der Instandhaltung von Eisenbahnfahrzeugen, unter Berücksichtigung technischer und -betrieblicher Anliegen, umgesetzt werden kann.
Präsenz
Termin(e):
  • 06.03.2023 - 07.03.2023
  • 25.09.2023 - 26.09.2023
Ort(e):
München, Berlin
Teilnahmegebühr: 1.250,00 €
Das Eisenbahnsicherheits- und Risikomanagement nach CSM

Neue Anforderungen an die Führung von Eisenbahnverkehrsunternehmen nach CSM Verordnungen (Common Safety Method)

Es werden die für Eisenbahnverkehrsunternehmen maßgeblichen EU-Verordnungen hinsichtlich ihrer praktischen Bedeutung, wechselseitigen Beziehungen und Umsetzung in die Praxis dargelegt.
Präsenz
Termin(e):
  • 24.04.2023 - 25.04.2023
  • 23.10.2023 - 24.10.2023
Ort(e):
Berlin, Essen
Teilnahmegebühr: 1.270,00 €
Tipp
Das System Bahn - ein fachübergreifender Überblick für Quereinsteiger

Geprüfte Fachkraft (HDT) im Eisenbahnwesen

Eine praxisnahe Einführung in die historische Entwicklung, Rechtsgrundlagen und Organisationsstruktur, Infrastruktur und Technik, Strecken- und Fahrzeugausrüstung, Stellwerkstechnik, Leitsysteme, Kommunikationstechnik, Oberleitungen und die...
Präsenz
Termin(e):
  • 15.05.2023 - 16.05.2023
Ort(e):
Gotha
Teilnahmegebühr: 1.580,00 €
Tipp
Rechtliche Grundlagen des Eisenbahnbetriebs

Eisenbahn-Bau- und Betriebsrecht, inkl. Grundzügen des Allg. Verwaltungsrechts

Eisenbahn-Bau- und Betriebsrecht, inklusive Grundzügen des Allgemeinen Verwaltungsrechts
Online
Termin(e):
  • 24.03.2023
  • 19.09.2023
Ort(e):
hdt+ digitaler Campus
Teilnahmegebühr: 590,00 €
Online Teilnahme möglich
eMobility Ladeinfrastruktur in Unternehmen

Batterieelektrische Dienstfahrzeuge, Mitarbeiterfahrzeuge, Fahrzeug-Flotten laden und betreiben

Das Seminar gibt Handlungsempfehlungen bei einer möglichen Einführung von Elektromobilität in Unternehmen. Die Teilnehmer erwerben umfassende Kenntnisse für eine Abwägung, ob die Umstellung auf eMobility eines Unternehmens Sinn macht.
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 07.03.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 685,00 €
Tipp
Einführung in den Bahnbetrieb

Sie erhalten einen umfangreichen Einblick zum Thema Bahnbetrieb in dem die wesentlichen und entscheidenden betrieblichen Zusammenhänge vermittelt werden. 
Präsenz
Termin(e):
  • 10.05.2023 - 11.05.2023
  • 11.10.2023 - 12.10.2023
Ort(e):
Leipzig
Teilnahmegebühr: 1.410,00 €
Thermal Runaway und thermische Propagation bei Lithium-Ionen-Batterien

"Rechtliche Grundlagen, experimentelle Methoden, Simulation und Detektion - gemeinsam mit dem EST ""Forschungszentrum Energiespeichertechnologien"" der TU Clausthal"

Im Seminar werden aktuelle Entwicklungen zu Thermal Runaway und thermische Propagation an Lithium-Ionen-Batterien behandelt. Dies sind die derzeit größten Sicherheitsherausforderungen für Traktionsbatterien überhaupt.
Online
Termin(e):
  • 26.04.2023
Ort(e):
hdt+ digitaler Campus
Teilnahmegebühr: 595,00 €
NEU
Klassifizierung und Deklaration gefährlicher Güter

Digitaler Workshop mit Übungen und Fallbeispielen

Online-Workshop zum Thema der Klassifizierung und Deklaration gefährlicher Güter als die grundlegenden Anforderungen und Aufgaben bei der Gefahrgutbeförderung. Die Feststellung der Gefahrguteigenschaften, die Beschreibung der Elemente der...
Präsenz
Termin(e):
  • 15.09.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 820,00 €
Einführung in ETCS

European Train Control System - das einheitliche europäische Zugsteuerungs- und Zugsicherungssystem

Sie erlernen Aufbau und Wirkungsweise des Zugsteuerungs- und Zugsicherungssystems ETCS. Sie erfahren die Aufgaben in Projektierung, Entwicklung und Anwendung von ETCS.
Online
Termin(e):
  • 26.09.2023 - 27.09.2023
  • 25.04.2023 - 26.04.2023
Ort(e):
Berlin, hdt+ digitaler Campus
Teilnahmegebühr: 1.050,00 €
ETCS – von der Projektierung bis zur Inbetriebnahme

Grundlagen und Zusammenhänge der Planung und Projektierung

Sie erfahren Grundlagen und Zusammenhänge der Planung und Projektierung des Systems ETCS und werden auf Aufgaben bei der Planung und Inbetriebnahme von ETCS vorbereitet.
Online
Termin(e):
  • 28.09.2023
  • 27.04.2023
Ort(e):
Berlin, hdt+ digitaler Campus
Teilnahmegebühr: 610,00 €
Baubetriebsplanung als Grundlage für den Projekterfolg

Fahren und bauen im Eisenbahnverkehr: Baubetriebliche Prozesse - RailSys/ BaBetT - neue Medien in der Baubetriebsplanung - Erfordernis einer Betra - e-Workflow elektronische Betra-Antragerstellung - Betra-Antragsqualität bei der DB AG

Sie erhalten einen Einblick in den baubetrieblichen Anmeldeprozess und die Betra- (Betriebs- und Bauanweisung) und La-Antragstellung (Langsamfahrstellen) nach den Vorgaben der Richtlinie 406 „Baubetriebsplanung, Betra und La“ der DB AG. 
Präsenz
  • In Planung
Teilnahmegebühr: 560,00 €
Online Teilnahme möglich
Grundlagen der Leit- und Sicherungstechnik (LST) für Eisenbahnsysteme

Planung, Bau, Vorhaltung der LST: Hierarchie und Systemmerkmale - Stellwerksbauformen - allgemeines Sicherungsmodel - Signalisierung - Zugfahrten auf der freien Strecke und am Bahnhof - Technologie einer Zugfahrt - technische Komponenten

Sie erfahren die technologischen Grundlagen und Grundsätze der Sicherungstechnik und die damit verbundenen technischen Lösungen. 
Online
Präsenz
  • In Planung
Teilnahmegebühr: 1.090,00 €
Elektromobilität im ÖPNV

Elektrobusse: Einsatzplanung, Betrieb, Kosten

Anhand von Beispielen aus der Praxis wird ein Grundverständnis zum Einsatz von Elektrobussen, zu den Möglichkeiten und Grenzen der technischen Machbarkeit und deren betrieblichen Wechselwirkungen vermittelt.
Präsenz
  • In Planung
Teilnahmegebühr: 585,00 €