Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Einführung in den Bahnbetrieb

Einführung in den Bahnbetrieb
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.350,00 € *
1.200,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

  • H160050671
Überblick über Gesetze, Rechtsverordnungen und Ril Betriebliche Begriffe Mitarbeiter im... mehr

Einführung in den Bahnbetrieb

  • Überblick über Gesetze, Rechtsverordnungen und Ril
  • Betriebliche Begriffe
  • Mitarbeiter im Bahnbetrieb
  • Durchführung von Zugfahrten im Regelbetrieb und bei Abweichung
  • Unterschied zwischen Zug- und Rangierfahrten
  • Zusammenarbeit Bau und Betrieb bei Arbeiten u. Baumaßnahmen
  • Langsamfahrstellen einrichten und aufheben
  • Unregelmäßigkeiten, Störungen, Gefährliche Ereignisse, Gefahrgut

Zum Thema

Der Eisenbahnbetrieb ist das Rückrat der DB AG und bildet die Grundlage für das komplexe System Rad - Schiene. Im Bahnbetrieb werden alle Tätigkeiten, die für die Durchführung, Organisation und Disposition des Fahrbetriebes notwendig sind, zusammengefasst.
Dies beginnt mit den gesetzlichen Grundlagen und Rechtsverordnungen aus der EU sowie der deutschen Rechtsgebung, geht weiter mit grundlegenden Begriffen aus der infrastrukturellen Betriebsführung und endet in den tatsächlichen Prozessen zur Sicherstellung eines sicheren Bahnbetriebes. Zusätzlich soll das Zusammenspiel zwischen Eisenbahninfrasturkturunternehmen und Eisenbahnverkehrsunternehmen und dessen verzahnten System näher gebracht werden.

 

USP

  • Einführung in den Bahnbetrieb
  • betriebliche Zusammenhänge
  • Austausch mit arrivierten Kollegen

 

Programm

1. Tag, 10:00 - 17:00 Uhr 

  •  Überblick über Gesetze, Rechtsverordnungen und Ril
  •  Betriebliche Begriffe
  •  Mitarbeiter im Bahnbetrieb
  •  Durchführung von Zugfahrten im Regelbetrieb und bei Abweichung

  

2. Tag, 09:00 - 16:00 Uhr

  • Unterschied zwischen Zug- und Rangierfahrten
  • Zusammenarbeit Bau und Betrieb bei Arbeiten u. Baumaßnahmen
  • Langsamfahrstellen einrichten und aufheben
  • Unregelmäßigkeiten, Störungen, Gefährliche Ereignisse, Gefahrgut

 

Zielsetzung

Sie erleben eine ausführliche Einführung in die Grundlagen des Bahnbetriebes um die Komplexität und betrieblichen Zusammenhänge des Bahnverkehrs besser verstehen zu können. Das Seminar ist insbesondere für Neueinsteiger konzipiert. 

 

Teilnehmerkreis

Neueinsteiger / Quereinsteiger im Eisenbahnsektor, insbesondere Planer, Ingenieure, Techniker, Business und Verwaltung.  

 

Weiterführende Links zu "Einführung in den Bahnbetrieb"

Referenten

Robert Reißner M.Sc.

DB Netz AG, Arbeitsgebietsleiter Fachplanung Oberbau, Leipzig

Schließen

Termine

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Phys. Helmut Reff
+49 (0) 201 1803-312
+49 (0) 201 1803-256

Ähnliche Artikel

Tipp
Das System Bahn - ein fachübergreifender Überblick für Quereinsteiger

Das System Bahn - ein fachübergreifender...

Eine praxisnahe Einführung in die historische Entwicklung, Rechtsgrundlagen und Organisationsstruktur, Infrastruktur und Technik, Strecken- und Fahrzeugausrüstung, Stellwerkstechnik, Leitsysteme, Kommunikationstechnik, Oberleitungen und...

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Tipp
Das System Bahn - ein fachübergreifender Überblick für Quereinsteiger

Das System Bahn - ein fachübergreifender...

10.05.2021 bis 11.05.2021 in Gotha
Eine praxisnahe Einführung in die historische Entwicklung, Rechtsgrundlagen und Organisationsstruktur, Infrastruktur und Technik, Strecken- und Fahrzeugausrüstung, Stellwerkstechnik, Leitsysteme, Kommunikationstechnik, Oberleitungen und...
Grundlagen der Leit- und Sicherungstechnik (LST) für Eisenbahnsysteme

Grundlagen der Leit- und Sicherungstechnik...

22.03.2021 bis 23.03.2021 in hdt+ digital campus
Sie erfahren die technologischen Grundlagen und Grundsätze der Sicherungstechnik und die damit verbundenen technischen Lösungen. 
NEU
Vergießen in der Elektrotechnik und Elektronik

Vergießen in der Elektrotechnik und Elektronik

09.02.2021 bis 10.02.2021 in Regensburg
Dauerhaft und zuverlässig funktionsfähige elektronische Geräte sind ohne Vergießen undenkbar. Das Seminar behandelt die Anwendungsbereiche und anwendungsspezifische Auswahl der Vergussmaterialien, deren Qualifikation und Applikation.
Eisenbahnsicherheits- und Risikomanagement nach den Vorgaben des 4. Eisenbahnpaketes

Eisenbahnsicherheits- und Risikomanagement nach...

08.03.2021 bis 09.03.2021 in Essen
Sie erhalten Einblick in die für Eisenbahnverkehrsunternehmen spezifischen Bedeutungen der wichtigsten Verordnungen und deren Fortschreibungen sowie deren Wechselwirkung und Hinweise zur Umsetzung in der Praxis.
Tipp
Online Teilnahme möglich
Schutzmaßnahmen gegen elektrostatische Entladungen (ESD)

Schutzmaßnahmen gegen elektrostatische...

19.05.2021 bis 20.05.2021 in München
Im Mittelpunkt des Seminars steht der wirksame ESD-Schutz mit all den damit verbundenen Prozessen im Unternehmen.
Einführung in ETCS

Einführung in ETCS

Sie erlernen Aufbau und Wirkungsweise des Zugsteuerungs- und Zugsicherungssystems ETCS. Sie erfahren die Aufgaben in Projektierung, Entwicklung und Anwendung von ETCS.
Grundlagen des Eisenbahnrechts

Grundlagen des Eisenbahnrechts

Überblick zum Stand des Eisenbahnrechts im deutschen und europäischen Rechtssystem, über die Bahnreform und den wesentlichen Inhalt der wichtigsten Rechtsgrundlagen.
Versuche durchführen, dokumentieren und auswerten

Versuche durchführen, dokumentieren und auswerten

23.02.2021 bis 24.02.2021 in Berlin
Sie werden befähigt Versuche zielorientiert zu planen und auszuwerten, mit DoE (Design of Experiments) minimale Versuchsprogramme zu entwickeln um daraus einen optimalen Nutzen ziehen zu können.
ETCS – von der Projektierung bis zur Inbetriebnahme

ETCS – von der Projektierung bis zur...

Sie erfahren Grundlagen und Zusammenhänge der Planung und Projektierung des Systems ETCS und werden auf Aufgaben bei der Planung und Inbetriebnahme von ETCS vorbereitet.
Zuletzt angesehen