Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Hybrid-Tagung

Feuerwehr – Beschaffung von Einsatzfahrzeugen und -geräten

Neues aus der Normung von Einsatzfahrzeugen und deren Ausrüstung, Fahrzeugaus- und umbauten, Pumpen, Druckzumischanlagen und Logistikfahrzeuge

Feuerwehr – Beschaffung von Einsatzfahrzeugen und -geräten
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

750,00 € *
595,00 € *
750,00 € **
595,00 € **
450,00 € *
* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener digitaler Arbeitsunterlagen sowie Catering und Getränken
** mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener digitaler Arbeitsunterlagen
Veranstaltungsnr.: VA23-00019

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

Ihre gewählte Veranstaltung:

15.11.2023 09:00 - 16.11.2023 12:45

Haus der Technik e.V.
Hollestr. 1
45127 Essen

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

Ihre gewählten Teilnehmer

Teilnehmer: 1

Einzelgebühr:
750,00 € *
Gesamtgebühren: 750,00 € *
DAS PROGRAMM 2023 BEFINDET SICH NOCH IN DER ERSTELLUNG. SIE FINDEN JEDOCH DAS PROGRAMM AUS DEM... mehr

Feuerwehr – Beschaffung von Einsatzfahrzeugen und -geräten

DAS PROGRAMM 2023 BEFINDET SICH NOCH IN DER ERSTELLUNG.
SIE FINDEN JEDOCH DAS PROGRAMM AUS DEM JAHR 2022 WEITER UNTEN.


In den letzten Jahren gab es bei Feuerwehr- und Rettungsdienstfahrzeugen Weiterentwicklungen und Einsatzerfahrungen mit Drucklüftern. Der Sachstand in Technik und Taktik ändert sich dabei stetig.
Technisch entwickeln sich Fahrgestelle und Aufbauten weiter. Während am Horizont die Elektrofahrzeuge langsam auftauchen, werden die klassischen Fahrgestelle weiterentwickelt, gleichzeitig haben wir mit dem Betrieb der modernen Fahrzeuggestelle mit heutigen Betriebsmitteln mehr Herausforderungen als in früheren Jahren. Darauf muss man sich einstellen, um noch teurere Folgen durch unnötige Schäden zu vermeiden.
Insbesondere Tanklöschfahrzeuge (TLF) verfügen über größere Löschwassertanks. Zunehmend werden auch bei Löschfahrzeugen größere als die genormten Behälter von den Feuerwehren verlangt. Parallel verzeichnen wir eine Zunahme von Unfällen dieser Fahrzeuge. Dies liegt zum einen an der Bauweise, zum anderen auch an der Fahrweise. Wichtige Hinweise für den Bau und Betrieb dieser Fahrzeuge werden bei der Essener Feuerwehr-Tagung gegeben. Besondere Anwendungen benötigen ggf. besondere Lösungen – auch als „Fahrgestell“. Kettenlaufwerke bieten sich u. a. auch als Logistiklösungen in extremen Geländeformen an und werden seit vielen Jahren auch bei den Feuerwehren genutzt.
2018 war ein weiteres Waldbrandjahr. Viele Fahrzeuge können mit relativ wenig Aufwand technisch z. B. auf Basis der Normen mit einfachen und preiswerten Mitteln bzw. Geräten für die Vegetationsbrandbekämpfung ertüchtigt werden. Insbesondere Vegetationsbrände, aber auch Hochwasser oder punktuelle Großbrände können sehr hohe Verbräuche an Betriebsstoffen zur Folge haben, die auch mobil gedeckt werden müssen. Dafür braucht man geeignete Logistikmöglichkeiten und muss sich trotz einiger Ausnahmen an bestimmte Regeln des Gefahrguttransportrechts halten.
Rüstwägen sind auch in Zeiten verbreiteter Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeuge (HLF) ein wichtiges Einsatzmittel und werden zwingend weiter benötigt.

Zum Thema

Die meisten "Fahrzeug-Normen" von Feuerwehr- und Rettungsdienstfahrzeugen wurden in den letzten Jahren überarbeitet – oder es steht deren Überarbeitung bevor, um den Anforderungen des Marktes bzw. der Industrie angepasst zu werden. Die Aktualisierungen werden vorgestellt und auf die weiteren Entwicklungen wird eingegangen.

Wechselladerfahrzeuge werden bei immer mehr Feuerwehren eingesetzt. Für bestimmte Anwendungen können auch gebrauchte Fahrzeuge oder Umbauten aus anderen Fahrzeugen eine wirtschaftliche und sinnvolle Rolle spielen.

Erfahrungen aus dem Starkregenereignis 2021 für die Technik im Einsatz.

Neues für Feuerwachen und aus dem Normbereich von (Feuerwehr-)Gerätehäusern.

Insbesondere Vegetationsbrände, aber auch Starkregen, Flut- oder Hochwasserlagen erfordern spezielle Fahrgestelle, um die sinnvoll taktischen Vorgaben erfüllen zu können, muß die Fahrzeugtechnik bestimmte Möglichkeiten bieten – und die Taktik diese hinterher richtig einsetzen.

 

Zielsetzung

Die Inhalte vermitteln einen Überblick über die Beschaffung und den Betrieb von Fahrzeugen und Geräten.
Die Teilnehmer lernen die damit verbundenen Probleme praxisnah kennen und können so bei geplanten eigenen Anwendungen teure Fehler vermeiden.

 

Teilnehmerkreis

Taktiker und Techniker sowie Werkstattleiter von Feuerwehr, Rettungsdienst, Katastrophenschutz, Polizei, Zoll und Energieversorger sowie Mitarbeiter entsprechender Vergabestellen

 

Programm

Hybrid-Tagung Tag 1, 09:00 bis 17:45 Uhr

  • Einführung und Aktuelles
    • Der neue Zusatzbeladungssatz Vegetationsbrandbekämpfung

    Dr. Ulrich Cimolino
    Feuerwehr Düsseldorf, Stab für klimawandelbedingten KatS und Wissenschaft


  • Aktuelles aus der Normung

  • Pickups als Mini-WLF – Konzept, Einschübe und Erfahrungen

  • Ablauf Sonderbeschaffungsprojekt „DLK nB“ – Pro und Contra Sonderfahrgestell / Erfahrungen

  • Bauliche Anforderungen in Verbindung mit der Unterbringung von Feuerwehrfahrzeugen - Herausforderungen für die Zukunft

  • Zugeinrichtungen an Einsatzfahrzeugen
    • Was für wen – und warum braucht man IMMER ein Mindestzubehör an Beladung.

  • Starkregen (2021) – Erfahrungen aus dem Bereich Fw-Technik
    • Ergebnisse aus der Expertenkommission der vfdb

    Dr. Ulrich Cimolino
    Feuerwehr Düsseldorf, Stab für klimawandelbedingten KatS und Wissenschaft


  • ELW 1 – UG ÖEL des Landkreises Miltenberg
    • Anforderungen, Konzeption, Ausbau

  • Erfahrungen aus jahrelangem Betrieb einer Führungskomponente aus ELW und AB Besprechung inkl. Folgerungen aus den Erfahrungen Ahrtal


Hybrid-Tagung Tag 2, 09:00 bis 13:30 Uhr

  • Vom Müllfahrzeug zum WLF
    • Konzeption und Umsetzung eines WLF-Systems auf Basis ehemaliger Müllfahrzeuge

  • ATV/ARGO/UTV/Quad – und (e)Mopeds/Bikes…
    • Wertvolle Einsatzmittel oder doch nur Spielerei?
    • Erfahrungen aus Großlagen

  • Geländegängige LKW für den KatS
    • Konversion aus LKW 5 bzw. 10 t mil
    • Hintergrund, Umsetzung, Aufwand, Tips für die Praxis

  • Vom Spritkanister bis zum Werkstattwagen/-anhänger…
    • Typische Schäden, typische Reparaturbedarfe, Ausstattungsvorschläge für den Einsatz bei längeren Flächenlagen oder komplizierten Einzeleinsätzen.

  • Synthetische Kraftstoffe für Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr und des Katastrophenschutzes


    • Abschlussdiskussion


    Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer-Download oder besuchen Sie uns im Digitalen Campus

    Weiterführende Links zu "Feuerwehr – Beschaffung von Einsatzfahrzeugen und -geräten"

    Referenten

    Dr. Ulrich Cimolino

    Feuerwehr Düsseldorf, Stab für klimawandelbedingten KatS und Wissenschaft

    • FF Pfarrkirchen seit 1981
    • Studium der Sicherheitstechnik 1986 – 1991
    • Feuerwehr Düsseldorf seit 1991
    • Abteilungsleiter (Ausbildung bis 1998, Technik von 1997- 06.2018)
    • Stab für KatS und Wissenschaft ab 07.2018
    • Promotion zum Dr. rer. sec. 2014
    • Themenbezogene Einsatzerfahrungen u.a.
    • Donau bei Straubing, 1988
    • Rhein bei Düsseldorf 1993, 1995
    • Flöha (Sachsen) 2002
    • Magdeburg (im Stab in D) 2013
    • Sturm Ela, Düsseldorf, 2014
    • NRW, 2016

    Hinweise

    Es ist eine begleitende Ausstellung geplant. Fragen dazu richten Sie bitte an Dipl.-Ing. Kai Brommann unter FB5@hdt.de.

    Am Abend des zweiten Veranstaltungstages kann in Essen auf Wunsch der Teilnehmer ein gemeinsames Treffen organisiert werden, um die Fachdiskussionen (auch mit den Referenten und Ausstellern) vertiefen zu können. 

     

    Ab dem 22.08.2022 entfällt bis auf Weiteres die 3G-Regel mit Nachweispflicht. Das durchgängige Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes ist jedoch weiterhin in allen öffentlichen Bereichen verpflichtend.

    Mit seinem Buch liefert Hans-Joachim Gressmann nicht nur eine sinnvolle Grundlage für das Selbststudium – auch für nur gelegentlich mit Brandschutztechnik befasste Personen –, „Abwehrender und Anlagentechnischer Brandschutz“ empfiehlt sich ebenfalls als Nachschlagewerk und erspart vielfach den Griff zu den umfangreichen und komplexen Normenwerken.
    Schließen

    Termine

    Extras

    Inhouse

    "Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

    Jetzt anfragen

    Bildungsscheck

    Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW

    Bildungsscheck Infos

    Ihr Ansprechpartner

    Organisatorische Fragen:
    +49 (0) 201 1803-1

    Fachliche Fragen:
    Dipl.-Ing. Kai Brommann
    +49 201 1803-251

    Ähnliche Schulungen

    Kommunikations- und Informationstechnik für Leitstellen und den mobilen Einsatz

    Kommunikations- und Informationstechnik für...

    Einsatzunterstützungs- und -informationstechniken werden vorgestellt und ein Überblick über Kombifunkgeräte bis hin zur Nutzung von Car-PC zur Unterstützung von Migrationskonzepten sowie zum Betrieb des digitalen BOS-Funks wird vermittelt
    Feuerwehr – Beschaffung von Einsatzfahrzeugen und -geräten

    Feuerwehr – Beschaffung von Einsatzfahrzeugen...

    Diese Tagung zeigt Feuerwehr und Rettungsdienst, "Wie Sie bekommen, was Sie wollen und brauchen" bei der Beschaffung von Einsatzfahrzeugen und -geräten. Es werden sowohl technische als auch kaufmännische Aspekte behandelt.
    Brandschutz im Tank- und Gefahrgutlager

    Brandschutz im Tank- und Gefahrgutlager

    Die Tagung gibt einen Überblick über brandschutztechnische Vorkehrungen an Gefahrgut- und Tanklägern. Der Stand der Sicherheitstechnik beim Tanklagerbrandschutz wird ebenso erklärt wie die Anwendbarkeit praktischer Lösungen.

    Kunden haben sich ebenfalls angesehen

    Rettungsdienst – Beschaffung von Rettungsdienstfahrzeugen und -material

    Rettungsdienst – Beschaffung von...

    14.11.2023 bis 14.11.2023 in Essen
    "Wie Sie bekommen was Sie wollen und brauchen" ist das Motto dieser Tagung. Sie erhalten Informationen über die neuesten technischen Fahrzeugentwicklungen ebenso wie hilfreiche rechtliche und praktische Tipps zur funktionalen...
    Kommunikations- und Informationstechnik für Leitstellen und den mobilen Einsatz

    Kommunikations- und Informationstechnik für...

    26.04.2023 bis 27.04.2023 in Essen
    Einsatzunterstützungs- und -informationstechniken werden vorgestellt und ein Überblick über Kombifunkgeräte bis hin zur Nutzung von Car-PC zur Unterstützung von Migrationskonzepten sowie zum Betrieb des digitalen BOS-Funks wird vermittelt
    Essener Brandschutztage

    Essener Brandschutztage

    28.11.2023 bis 29.11.2023 in Essen
    Bei den Essener Brandschutztagen werden neue rechtliche Grundlagen komprimiert erläutert. In 13 Fachvorträgen wird aktuelles Wissen präsentiert und Hilfestellungen für die betriebliche Umsetzung gegeben. Es findet eine begleitende...
    Brände von Lithium-Ionen Batterien in Elektrofahrzeugen kontrollieren, eindämmen und vorbeugen

    Brände von Lithium-Ionen Batterien in...

    24.05.2023 bis 25.05.2023 in Essen
    Elektrofahrzeuge sind ein Brandrisiko besonders in Tunnel, Parkhäusern, Depots, Werkstätten (geschlossene urbane Verkehrsbereiche). Das dadurch vorhandene Risiko gilt es zu erkennen und zu bewerten. Präventiven Gegenmaßnahmen im...
    Brandschutz im Tank- und Gefahrgutlager

    Brandschutz im Tank- und Gefahrgutlager

    13.09.2023 bis 13.09.2023 in Essen
    Die Tagung gibt einen Überblick über brandschutztechnische Vorkehrungen an Gefahrgut- und Tanklägern. Der Stand der Sicherheitstechnik beim Tanklagerbrandschutz wird ebenso erklärt wie die Anwendbarkeit praktischer Lösungen.
    Online Teilnahme möglich
    Umgang mit Hochvolt-Fahrzeugen im Feuerwehreinsatz und bei Rettungsarbeiten

    Umgang mit Hochvolt-Fahrzeugen im...

    15.03.2023 bis 15.03.2023 in Essen
    Das Seminar hat zum Ziel, den sicheren Umgang mit Hochvoltsystemen bei Rettungs- und Löscharbeiten an Elektrofahrzeugen im Feuerwerkeinsatz zu erlernen.
    Brandschutzbeauftragter

    Brandschutzbeauftragter

    23.01.2023 bis 01.02.2023 in Essen
    Diese Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten nach vfdb-Richtlinie 12-09/01: 2014-08 (03) und nach der DGUV Information 205:003 zertifiziert Sie nach erfolgreicher schriftlicher Prüfung zum anerkannten Brandschutzbeauftragten.
    NEU
    Umgang mit verunfallten Elektrofahrzeugen und defekten Batterien

    Umgang mit verunfallten Elektrofahrzeugen und...

    26.04.2023 bis 26.04.2023 in hdt+ digitaler Campus
    Basierend auf den Grundlagen von Hybrid- und Elektrofahrzeugen und den davon ausgehenden Gefahren, wird das einsatztaktische Vorgehen der Feuerwehr, der Polizei und Unfallanalytikern wie auch der weitere Einfluss der Elektromobilität...
    Erfahrungsaustausch über neue rechtliche und technische Regelungen im Strahlenschutz

    Erfahrungsaustausch über neue rechtliche und...

    Fachveranstaltung über neue rechtliche und technische Regelungen im Rahmen der Strahlenschutzgesetzgebung für Sachverständige, Behördenvertreter und Interessierte
    Aktualisierung der Kenntnisse im Strahlenschutz für OP-Personal

    Aktualisierung der Kenntnisse im Strahlenschutz...

    03.12.2022 bis 03.12.2022 in hdt+ digitaler Campus
    Dieser 5-stündige Kurs dient der Aktualisierung der Kenntnisse für OP-und Funktionspersonal.
    Feuerwehrpläne – Alarmpläne erstellen

    Feuerwehrpläne – Alarmpläne erstellen

    Feuerwehrpläne werden für die lokalen Einsatzkräfte erstellt und von vielen Berufsfeuerwehren gefordert: Anforderungen zur normgerechten Erstellung und Ausführung, Praxisbeispiele, typische Fehler und Mängel bei der Umsetzung.
    Auffrischungskurs Sicherheitsschränke – Erfahrungsaustausch der Sachkundigen

    Auffrischungskurs Sicherheitsschränke –...

    25.01.2023 bis 25.01.2023 in Essen
    Dieses Seminar erfüllt die Forderung gemäß TRBS 1203, 2.4 (1) nach einer regelmäßigen angemessenen Weiterbildung "Sicherheitsschrank".
    Auffrischungskurs Laborabzüge – Erfahrungsaustausch der Sachkundigen

    Auffrischungskurs Laborabzüge –...

    24.01.2023 bis 24.01.2023 in Essen
    Dieses Seminar erfüllt die Forderung gemäß TRBS 1203, 2.4 (1) nach einer regelmäßigen angemessenen Weiterbildung "Laborabzug".
    Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Hamburg

    Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Hamburg

    16.02.2023 bis 17.02.2023 in Hamburg
    Fortbildung von Brandschutzbeauftragten gemäß vfdb-Richtlinie 12-09-01 : 2014-08(03) mit Besichtigung der Elbphilharmonie Hamburg (16 Unterrichtseinheiten)
    Online Teilnahme möglich
    Brandgefahren bei PV-Anlagen

    Brandgefahren bei PV-Anlagen

    07.09.2023 bis 07.09.2023 in Essen
    Sie erhalten Informationen zu den spezifischen Gefahren, die von Photovoltaikanlagen ausgehen können. Die wichtigsten Fragen zur Gefahrenabwehr und zur Notwendigkeit des Versicherungsschutzes für PV-Anlagen werden ausführlich diskutiert.
    Prozesssimulation in der Verfahrenstechnik

    Prozesssimulation in der Verfahrenstechnik

    06.02.2023 bis 07.02.2023 in Essen
    Seminarteilnehmer lernen die softwareunabhängige Bilanzierung, Modellierung und Auslegung und erarbeiten anhand von Übungsaufgaben die Simulation der wichtigsten verfahrenstechnischen Grundoperationen.
    Prüfung von Brandschutztüren und Fachkraft für Feststellanlagen gemäß DIN 14677

    Prüfung von Brandschutztüren und Fachkraft für...

    03.05.2023 bis 04.05.2023 in Essen
    Erwerb der Qualifikation zur Fachkraft für Feststellanlagen und zur Prüfung von Brandschutztüren. Nach dem Seminar können Sie periodische Überprüfungen an Feststellanlagen selbstständig und rechtssicher durchführen.
    Zündgefahrenbewertung nach ATEX-Richtlinie 2014/34/EU

    Zündgefahrenbewertung nach ATEX-Richtlinie...

    07.02.2023 bis 07.02.2023 in Essen
    Die Zündgefahrenbewertung ist Voraussetzung für Verkauf, Selbstbau oder Umbau von ATEX-Produkten, sie dient auch als Entscheidungsgrundlage, ob für ein Produkt nach Veränderungen z. B. Umbau eine neue CE-Kennzeichnung durchgeführt...
    ATEX-Richtlinie 2014/34/EU

    ATEX-Richtlinie 2014/34/EU

    24.01.2023 bis 24.01.2023 in Essen
    Geltungsbereich und Inhalte der beiden ATEX-Richtlinien, Konformitätsbewertungsverfahren und Dokumentation, Bedeutung von ATEX-Normen, Reparatur, Instandhaltung, Alt- und Selbstbauprodukte, CE-Kennzeichnung, Beispiel Zündquellenanalyse
    Online Teilnahme möglich
    Tipp
    Arbeitsschutztagung

    Arbeitsschutztagung

    25.01.2023 bis 26.01.2023 in Essen
    Die Arbeitsschutzfachtagung, vom Haus der Technik e.V. veranstaltet, informiert komprimiert an zwei Tagen über neueste Gesetze und Anforderungen im Bereich Arbeitsschutz.
    ATEX/IECEx Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO/IEC 80079-34

    ATEX/IECEx Qualitätsmanagement nach DIN EN...

    08.02.2023 bis 08.02.2023 in Essen
    Das Seminar bietet Anfängern und Erfahrenen neue Sichtweisen, praxisnahe Umsetzungen und einen informativen Austausch zu der ATEX QMS Norm DIN EN ISO/IEC 80079-34 für Produkte zur bestimmungsgemäßen Verwendung in explosionsgefährdeten...
    Grundlagen des internationalen Explosionsschutzes - IECEx Scheme

    Grundlagen des internationalen...

    25.01.2023 bis 25.01.2023 in Essen
    Einfacher und umfassender Einblick in das internationale IECEx Zulassungsschema. für Hersteller ex-geschützter Betriebsmittel, Projekt- und Produktmanager, Elektronik/Mechanik-Entwickler, Konstrukteure, Betriebliche Führungskräfte.
    Praxistag zum Forum Asbest

    Praxistag zum Forum Asbest

    08.11.2023 bis 08.11.2023 in Essen
    Die Veranstaltung bietet insbesondere Neueinsteigern und jungen Sachkundigen einen roten Faden zur Schadstoffsanierung: Praxisorientiertes Know-how und Tipps zur fachgerechten Ausführung von Sanierungsarbeiten. Am Folgetag findet der...
    Strahlenschutzkurs für die Fachkundegruppen R6.1 und R6.2

    Strahlenschutzkurs für die Fachkundegruppen...

    06.02.2023 bis 10.02.2023 in Essen
    Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz nach der "Fachkunde-Richtlinie Technik nach der Röntgenverordnung" vom 21.11.2011
    Kurs zum Erwerb der Kenntnisse im Strahlenschutz für OP-Personal

    Kurs zum Erwerb der Kenntnisse im...

    07.12.2022 bis 07.12.2022 in Essen
    20-stündiger Kenntniskurs für OP- und Funktionspersonal zur Bedienung mobiler C-Bogengeräte oder Durchleuchtungseinrichtungen 
    Online Teilnahme möglich
    Prüfpflichtige Sicherheitseinrichtungen im Labor und sonstigen Arbeitsräumen: Sicherheitsschränke

    Prüfpflichtige Sicherheitseinrichtungen im...

    30.01.2023 bis 30.01.2023 in hdt+ digitaler Campus
    Dieses Seminar vermittelt Ihnen alle notwendigen theoretischen und auch praktischen Kenntnisse zur Wartung und Beurteilung des arbeitssicheren Zustandes von Sicherheitsschränken gemäß BetrSichV.
    Online Teilnahme möglich
    Grundlagen des Brandschutzes

    Grundlagen des Brandschutzes

    Das Seminar erläutert das Grundlagenwissen hinsichtlich des betrieblichen Brandschutzes. Neben den Begriffsbestimmungen werden die wesentlichen rechtlichen Grundlagen sowie aktuelle Schadensfälle erläutert.
    Online Teilnahme möglich
    Grundlagen des Explosionsschutzes

    Grundlagen des Explosionsschutzes

    06.02.2023 bis 06.02.2023 in Essen
    In dem eintägigen Seminar wird ein einführender und umfassender Einblick in das Grundlagenwissen hinsichtlich des Explosionsschutzes gegeben. Das Seminar ist auch für Anfänger mit technischem Grundverständnis geeignet. 
    Prüfpflichtige Sicherheitseinrichtungen im Labor: Laborabzüge

    Prüfpflichtige Sicherheitseinrichtungen im...

    09.02.2023 bis 09.02.2023 in Essen
    Der Lehrgang vermittelt die notwendigen theoretischen und praktischen Kenntnisse, um Laborabzüge warten und den arbeitssicheren Zustand der Laborabzüge gemäß BetrSichV beurteilen und prüfen zu können.
    Online Teilnahme möglich
    Zur Prüfung befähigte Personen im Explosionsschutz nach BetrSichV (Fachkunde)

    Zur Prüfung befähigte Personen im...

    07.02.2023 bis 08.02.2023 in Essen
    Neben umfasssenden Grundkenntnissen lernen die Teilnehmer alle Vorschriften und Rahmenbedingungen kennen, nach denen sie als zur Prüfung befähigte Personen für Prüfungen im Explosionsschutz zu verfahren haben.
    Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Halle

    Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Halle

    21.09.2023 bis 22.09.2023 in Halle
    Fortbildung von Brandschutzbeauftragten gemäß vfdb-Richtlinie 12-09-01 : 2014-08(03) in Halle mit Besichtigung der OWL-Arena (ehem. Gerry-Weber-Stadion)
    Sicherer Betrieb von Anlagen - Betreiberverantwortung und Anlagendokumentation

    Sicherer Betrieb von Anlagen -...

    14.02.2023 bis 15.02.2023 in Essen
    Das Seminar stellt die rechtlichen Anforderungen zur Erfüllung der Betreiberverantwortung und der notwendigen Anlagendokumentation vor.
    Ausbildung zum Explosionsschutzbeauftragten

    Ausbildung zum Explosionsschutzbeauftragten

    24.01.2023 bis 27.01.2023 in Essen
    Maßnahmen des vorbeugenden Explosionsschutzes sind technisch hoch anspruchsvoll und unterliegen strengen rechtlichen und versicherungstechnischen Auflagen. Die 4-tägige Ausbildung vermittelt den primären, sekundären und tertiären...
    Online Teilnahme möglich
    Betreiberpflichten im Brandschutz

    Betreiberpflichten im Brandschutz

    In diesem Seminar werden dem Teilnehmer die grundlegenden Kenntnisse der erforderlichen Betreiberpflichten (z.B. Prüfung von sicherheitstechnischen Einrichtungen) im Brandschutz vermittelt. 
    Online Teilnahme möglich
    Fachkunde zur Freigabe von Feuer- und Schweißarbeiten

    Fachkunde zur Freigabe von Feuer- und...

    24.01.2023 bis 25.01.2023 in Essen
    Seminar zur Befähigung für die sicherheitsgerechte Erteilung eines Erlaubnisscheines für Feuerarbeiten außerhalb dafür eingerichteter Arbeitsplätze. Aktuellen Rechtsvorschriften, Verantwortung, Haftung und Pflichtenübertragung werden...
    Online Teilnahme möglich
    Druckstöße, Dampfschläge und Pulsationen in Rohrleitungen

    Druckstöße, Dampfschläge und Pulsationen in...

    13.11.2023 bis 14.11.2023 in Essen
    Lernen Sie mit praxisbetontem Know-how, wie Sie die durch Druckstöße, Dampf- und Kavitationsschläge entstehenden Schäden an Rohrleitungssystemen, die bis zum Totalausfall einer Anlage führen können, durch geeignete Maßnahmen vermeiden.
    Essener Gefahrstofftage

    Essener Gefahrstofftage

    26.09.2023 bis 27.09.2023 in Essen
    Bei den Essener Gefahrstofftagen mit fachbegleitender Ausstellung werden neue rechtliche Grundlagen komprimiert erläutert. In 13 Fachvorträgen wird aktuelles Wissen präsentiert und Hilfestellungen für die betriebliche Umsetzung gegeben.
    Zuletzt angesehen