Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Tagung

Arbeitsschutztagung

Fortbildung im Sinne des § 5 (3) des Arbeitssicherheitsgesetzes - 66. Tagung mit begleitender Fachausstellung

66. Tagung mit begleitender Fachausstellung
Tipp
Arbeitsschutztagung
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

550,00 € *
550,00 € *
490,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

Veranstaltungsnr.: H020011961

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

Ihre gewählte Veranstaltung

28.01.2021 – 28.01.2021

Beginn: 09:00 Uhr

Ende: 17:30 Uhr

Haus der Technik - Essen
Hollestr. 1
45127 Essen

Ihre gewählten Teilnehmer

Teilnehmer: 1

Einzelpreis:
550,00 € *
Gesamtpreis: 550,00 € *
  • H020011961
Arbeitsschutz stellt einen häufig unterschätzten, aber existenziell wichtigen Bestandteil Ihres... mehr

Arbeitsschutztagung

Arbeitsschutz stellt einen häufig unterschätzten, aber existenziell wichtigen Bestandteil Ihres Unternehmens dar. Flexibel, nachhaltig, rechtssicher und wertorientiert soll der moderne Arbeitsschutz sein.

Sicherheit als integraler Bestandteil der Unternehmensphilosophie, der Prozesse, Abläufe, in der Organisation, bei Beschaffungen – so geht das. Die Praxis sieht leider häufig anders aus: fast 900.000 meldepflichtige Arbeitsunfälle jedes Jahr, fast 80.000 angezeigte Berufskrankheiten, über 50 Millionen Arbeitsausfalltage durch psychische Erkrankungen.

Drei von vier dieser Ereignisse können durch vernünftige Präventionsarbeit verhindert werden. Lassen Sie sich zu guter Sicherheitsarbeit auf der 64. Arbeitsschutztagung im Haus der Technik anregen und nehmen Sie viele neue Ideen mit in Ihren Betrieb.

Acht Vorträge plus ein Experimentalvortrag werden begleitet von einer Arbeitsschutz-Ausstellung. 

Zum Thema

Welche Neuerungen und Vorschriften gibt es im Arbeitsschutz 2020?

Für Fach- und Führungskräfte, Betriebsräte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte, Sicherheitsingenieure, Arbeitsschutzbeauftragte, Betriebsärzte, Behördenvertreter, Aufsichtsbeamte und Mitarbeiter von Berufsgenossenschaften führt das Haus der Technik am 30.01.2020 zum 64. Mal seine große und erfolgreiche Arbeitsschutzjahrestagung in Kooperation mit dem VDSI durch. Maßnahmen zur Verhütung von Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren stehen im Vordergrund der Tagung.

Schwerpunkte der Veranstaltung sind Haftung Arbeitsschutz, Arbeit 4.0, Gefahrstoffe, Schadensfälle, Best Practice

 

USP

  • kompakte Aktualisierung Arbeitsschutz
  • alle wichtigen Themen an einem Tag
  • umfassender Erfahrungsaustausch
Programm (aus dem Vorjahr)
 
9:00 - 17:30 Uhr
 
09:00 Uhr
Dipl.-Ing. Jens-Christian Voss
Begrüßung und Erläuterungen zum Ablauf, Vorstellung der Aussteller
 
09:10 Uhr
Ensemble der Folkwang-Hochschule
Musikalische Einstimmung
 
09:30 Uhr
Dr. Stefan Fenchel, 
BMW Group, Leiter Arbeitssicherheit, Ergonomie, Umweltschutz, Leipzig
Warum Führung und Arbeitssicherheit zusammengehören
 
10:15 Uhr
Prof. Dr. David Matusiewicz, 
FOM Hochschule für Oekonomie & Management, EssenDirektor des Instituts für Gesundheitsmanagement, FOM, Essen
Maßgeschneiderte Strategien für ein digitales betriebliches Gesundheitsmanagement
 
11:00 Uhr
Kaffeepause
 
11:20 Uhr
Ulf-J Schappmann,, 
SIMEBU Thüringen GmbH, Weimar
Sicheres Arbeiten mit Gefahrstoffen
 
12:05 Uhr
Rechtsanwalt Dr. Michael Neupert, 
Kümmerlein Rechtsanwälte & Notare, Essen
Verantwortung und Haftung im Arbeitsschutz
 
13:00 Uhr
Mittagspause
 
13:45 Uhr
Frank Scharf,
Betriebliche Sicherheitsunterweisungen Scharf, Visingsö/Schweden
Experimentalvortrag Brand- und Explosionsgefahren am Arbeitsplatz
  • Der Experimentalvortrag: Eine Sicherheitsunterweisung der besonderen Art
  • Realitätsnahe Demonstrationen zur künftigen Vermeidung von Brand- und Explosionsgefahren im Betrieb
  • Vermeidung von Brand- und Explosionsereignissen in der Praxis
 
14:30 Uhr
Dipl.-Biol. Georg Hoffmann, 
Alfred Ritter GmbH & Co. KG, Nachhaltigkeitsmanager/Leiter Arbeitssicherheit und
Umweltschutz, Waldenbuch
Gelebte Sicherheit in einem großen Nahrungsmittelunternehmen
  • Vom Umgang mit Menschen – die Basis im Arbeitsschutz
  • Pflege und Erhalt des wertvollsten Kapitals – die Mitarbeiter
  • Entwicklung eines wertschätzenden Verhaltens
 
15:15 Uhr
Kaffeepause
                     
15:35 Uhr
Dipl.-Ing. Markus Thrun, 
Geschäftsführer der EverGlow GmbH, Wuppertal
Das wollen Sie nicht erleben – Schadensfall im eigenen Unternehmen
 
16:20 Uhr
Dipl.-Ing. Jens-Christian Voss, 
Ingenieurbüro Voss - Partner für Arbeitssicherheit, Brand-, Strahlen- und Umweltschutz, Friedberg (Bayern)
Best Practice im Arbeitsschutz
 
17:05 Uhr
Dipl.-Ing. Jens-Christian Voss
Ein paar abschließende Gedanken zur Sicherheit
 
17.30 Uhr
Ende der Veranstaltung
 

Zielsetzung

Ziel der Arbeitsschutztagung ist es, die Teilnehmer komprimiert an einem Tag über aktuelle Neuerungen, Entwicklungen und Gesetze im Arbeitsschutz zu informieren und anhand von Best Practice Beispielen Anregungen für die Praxis zu geben.

Die Arbeitsschutztagung ist eine anerkannte Weiterbildungsveranstaltung seit über 60 Jahre. Der Teilnehmer erhält entsprechende VDSI-Punkte und eine Teilnahmebescheinigung.

 

Teilnehmerkreis

Diese Tagung ist ein Muss für Verantwortliche und Ansprechpartner rund um die Sicherheit im Unternehmen, insbesondere

  • Unternehmer
  • Betriebliche Führungskräfte
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit
  • Arbeitsmediziner
  • Sicherheitsbeauftragte
  • Brandschutzbeauftragte, Gefahrstoffbeauftragte, Umweltschutzbeauftragte

 

Aber auch

  • Gewerbeaufsichtsbeamte
  • Aufsichtspersonen (TAB) der Berufsgenossenschaften
  • Sonstige Interessierte werden fachlich umfassend auf ihre Kosten kommen.
  • Betriebs- und Personalräte

 

Weiterführende Links zu "Arbeitsschutztagung"

Referenten

Dr. Stefan Fenchel

BMW Group, Leiter Arbeitssicherheit, Ergonomie, Umweltschutz, Leipzig

Dipl.-Biol. Georg Hoffmann

Alfred Ritter GmbH & Co. KG, Nachhaltigkeitsmanager/Leiter Arbeitssicherheit und Umweltschutz, Waldenbuch

Prof. Dr. David Matusiewicz

FOM Essen

Rechtsanwalt Dr. Michael Neupert

Kümmerlein Rechtsanwälte & Notare, Essen

Ulf-J. Schappmann

SIMEBU Thüringen GmbH, Weimar

Frank Scharf

besus, S-Gränna

Dipl.-Ing. Markus Thrun

Geschäftsführer der EverGlow GmbH, Wuppertal

Dipl.-Ing. Jens-Christian Voss

Ingenieurbüro Voss - Partner für Arbeitssicherheit, Brand-, Strahlen- und Umweltschutz, Friedberg (Bayern)

Jahrgang 1965, Trainer und Berater für Arbeits- und Gesundheitsschutz, europaweit tätig. Von 1992 bis 1996 Leitender Sicherheitsingenieur in einem bekannten Großunternehmen, seit 1996 mit einem eigenen Ingenieurbüro für Arbeitssicherheit in Friedberg bei Augsburg selbstständig. Beratung, Service und Schulungen für renommierte Kunden, Mitglied im VDSI, DAL, LiTG und VDE. Eintrag im „International Who is Who”. Schwerpunkte der Arbeit: u. a. Entwicklung und Einführung von Arbeitsschutz-Managementsystemen, betriebliche Analysen des Sicherheitsstandards, Erstellung unternehmenseigener Sicherheitshandbücher und Brandschutz

Zertifizierungen

Sponsoren / Partner

2 VDSI Punkte Arbeitsschutz

Schließen

Extras

Inhouse | WebEx

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar oder als WebEx-Alternative – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Kffr. Ute Jasper
+49 (0) 201 1803-239
+49 (0) 201 1803-263

Ähnliche Artikel

Online Teilnahme möglich
Ausbildung zum Fremdfirmenkoordinator

Ausbildung zum Fremdfirmenkoordinator

Das Seminar vermittelt, wie im Umgang mit Fremdfirmen Sicherheits- und Gesundheitsschutzmaßnahmen koordiniert werden und Mitarbeiter entsprechend unterwiesen werden. Fremdfirmenkoordinatoren lernen Ihre betrieblichen Rechte und Pflichten.
Arbeitsstättengestaltung zur Vermeidung von Unfällen und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren

Arbeitsstättengestaltung zur Vermeidung von...

Gestaltung von Arbeitsplätzen unter Beachtung von Richtlinien, Normen und Regeln. Sicherheits- und gesundheitsfördernde Aspekte stehen bei der Planung von Bau- und Umabaumaßnahmen im Vordergrund.
Geprüfter EHS-Manager im Unternehmen (Environment, Health & Safety)

Geprüfter EHS-Manager im Unternehmen...

In diesem 3-tägigen Seminar wird der Teilnehmer zum EHS-Manager: Manager für Umwelt, Gesundheit und Sicherheit praxisorientiert ausgebildet.

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Online Teilnahme möglich
Unternehmen in der Pandemie – mehr Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit

Unternehmen in der Pandemie – mehr Sicherheit...

22.06.2020 bis 22.06.2020 in Essen
Umsetzung und Anpassung des gemeinsamen SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandards
Notfall- und Krisenmanagement

Notfall- und Krisenmanagement

09.09.2020 bis 10.09.2020 in Essen
In 12 - 13 Fachvorträgen erfahren Sie wesentliche Aspekte zur Auffindung von äußeren Gefahren, die Ihr Unternehmen schnell in eine "Schieflage" versetzen können.
Führungstraining für Meister

Führungstraining für Meister

21.09.2020 bis 22.09.2020 in Essen
Erfolgreiches Führen für Meister - ein Update mit Übungen als hilfreicher Check zur Erweiterung der im Betrieb gelebten Führung. Führungsstile, Kritik und Rückkehrgespräche, richtige Delegation, Demotivation vermeiden und Erfolgssucher...
Meisterjahrestagung

Meisterjahrestagung

25.01.2021 bis 26.01.2021 in Essen
Jährliche Veranstaltung für Meister mit Praxisworkshops bei der Themen aus dem betrieblichen Alltag wie Führung, Kommunikation, Arbeitsschutz, Arbeitsrecht, BWL, Stress- und Gesundheitsmanagement zur Sprache kommen.
Kommunikations- und Informationstechnik für Leitstellen und den mobilen Einsatz

Kommunikations- und Informationstechnik für...

29.09.2020 bis 30.09.2020 in Essen
Einsatzunterstützungs- und -informationstechniken werden vorgestellt und ein Überblick über Kombifunkgeräte bis hin zur Nutzung von Car-PC zur Unterstützung von Migrationskonzepten sowie zum Betrieb des digitalen BOS-Funks wird vermittelt
Weiterbildung für Sicherheitsbeauftragte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit

Weiterbildung für Sicherheitsbeauftragte und...

24.11.2020 bis 24.11.2020 in Essen
Praxisnahe Fragen konkret beantwortet: Aktualisierungsfortbildung und Erfahrungsaustausch für Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Sicherheitsbeauftragte mit umfangreichen Checklisten für die Praxis.
Die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) und ihre Umsetzung für die betriebliche Praxis

Die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)...

18.06.2020 bis 18.06.2020 in Essen
Wesentliche Änderungen der BetrSichV und mögliche Auswirkungen auf den Betrieb: Gefährdungsbeurteilung und Schutzmaßnahmen, überwachungsbedürftige Anlagen, Explosionsschutzdokument, Dokumentation und TRBS.
Tipp
Essener Brandschutztage

Essener Brandschutztage

25.11.2020 bis 26.11.2020 in Essen
Bei den Essener Brandschutztagen werden neue rechtliche Grundlagen komprimiert erläutert. In 13 Fachvorträgen wird aktuelles Wissen präsentiert und Hilfestellungen für die betriebliche Umsetzung gegeben. Es findet eine begleitende...
Zuletzt angesehen