Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Tagung

Essener Gefahrstofftage

10. Tagung

Essener Gefahrstofftage
Jetzt buchen
Als Informations- und Weiterbildungsmaßnahme haben sich die Essener Gefahrstofftage über die... mehr

Essener Gefahrstofftage

Als Informations- und Weiterbildungsmaßnahme haben sich die Essener Gefahrstofftage über die Jahre in den Fachkreisen etabliert. Die Veranstaltung spricht Führungspersonal und "Macher" aus den Unternehmen an. Aus unterschiedlichen Betrachtungsweisen werden verschiedene aktuelle Themen des Gefahrstoffwesens praxisnah und hilfreich vermittelt, alles getreu nach dem Motto: "Aus der Praxis - für die Praxis". Am Ende der Vorträge haben die Tagungsteilnehmer die Chance, ihre noch offenen Fragen an die Referenten zu stellen. Untermalt wird die Tagung von Ausstellern aus der Industrie, von Herstellern und Dienstleistern, die verschiedene Produkte im direkten Zusammenhang mit Gefahrstoffen vorstellen.

Zum Thema

Auf zwei Tage konzipiert ist das Ziel der Essener Gefahrstofftage, zu den derzeit wichtigen Themen im Gefahrstoffwesen umfassende Informationen und Anregungen für Fachleute und Interessenten anzubieten: im Rahmen der Fachtagung mit den Schwerpunkten Praktische Erfahrungen und Umsetzung sind 13 Fachvorträge für Sie vorgesehen – dabei kommen namhafte Unternehmen ebenso zu Wort wie einzelne Ministerien und Institute. Eine anschauliche Praxisdemonstration zum Gefahrstoffwesen ergänzt das Tagungsprogramm.

Im Anschluss zu jedem Vortrag ist eine kurze Diskussion eingeplant, am Ende jedes Tages eine kleine Podiumsdiskussion zwischen den Referenten und den Teilnehmern.

Am ersten Abend findet ein „Come Together“ mit Abendessen statt, bei dem Sie Ihre Erfahrungen mit den Referenten und den anderen Teilnehmern in angenehmem Ambiente austauschen können.

Programm
 
Mittwoch, 13. Mai 2020, 09:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag, 14. Mai 2020, 08:45 - 17:00 Uhr
 
1. Tag:
 
09:00 Uhr Begrüßung
Dipl.-Ing. Kai Brommann, Haus der Technik,Essen
Erläuterungen zum Ablauf, Kurzvorstellung der Aussteller
Dipl.-Ing. Jens-Christian Voss, IngenieurbüroVoss, Friedberg (Bayern)
 
09:15 Uhr Einführung, Aktuelle rechtliche Neuerungen und Schadensereignisse
Dipl.-Ing. Jens-Christian Voss, Ingenieurbüro Voss, Friedberg (Bayern)
 
10:00 Uhr Berufliche Allergien – wer ist betroffen und was ist zu beachten?
Prof. Dr. Monika Raulf, Institut für Prävention und Arbeitsmedizin der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung Institut der Ruhr-Universität Bochum (IPA)
 
10:55 Uhr Kaffeepause
 
11:15 Uhr Krisenkommunikation im Gegenwind der Presse
Tom Buschardt, Medientrainer
 
12:10 Uhr Asbest – wieso alles so schwierig ist und nicht so richtig vorangeht
Dr. Bettina Schröder, Freie und Hansestadt Hamburg
 
13:00 Uhr Mittagspause
 
14:00 Uhr Gefahrstoffe und seine Brand- und Explosionsgefahren besser verstehen
(Experimentalvortrag)
Thomas Hoff, Brandschutz-Beratung-Schulung, Hamburg
 
14:50 Uhr Notfallmanagement beim Umgang mit gefährlichen Stoffen
Lars Oliver Laschinsky, Institut für Sicherheits- und Gefahrentraining, Berlin und Mitglied im vfdb-Referat 9 Betriebliches Gefahrenabwehr- und Krisenmanagement
 
15:40 Uhr Kaffeepause  
 
16:00 Uhr Schadstoffe in baulichen und technischen Anlagen systematisch erheben
Dr. Bernd Sedat, SVB Sachverständigenbüro Dr. Sedat, Essen
 
16:45 Uhr Haftung von Führungskräften
Dr. Markus Wintterle, KLEINER Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB, Mannheim
 
17:45 Uhr Podiumsdiskussion
Zusammenfassung des Tages
Leitung: Dipl.-Ing. Jens-Christian Voss
 
18:00 Uhr Ende des 1. Tages, gemütliches Zusammensein
 
Das Haus der Technik lädt Sie zu einem Umtrunk mit Essen ein.
Nutzen Sie die Gelegenheit zu interessanten Fachgesprächen mit den Referenten, Ausstellern und Tagungsteilnehmern in angenehmen Ambiente und lassen Sie den informativen Tag entspannend ausklingen.
 
2. Tag:
 
08:45 Uhr Begrüßung, Erläuterungen zum Ablauf
Dipl.-Ing. Jens-Christian Voss, Ingenieurbüro Voss, Friedberg (Bayern)
 
08:50 Uhr REACH nach 2020 – Dossierqualität und mehr
Dr. Volker J. Soballa, Evonik Industries AG, Essen
 
10:00 Uhr  Erweiterte Sicherheitsdatenblätter – Datenübermittlung und -nutzung in der Lieferkette
Stephanie Kanitz, Reach & Reacher Consulting, Dortmund
 
11:00 Uhr Kaffeepause
 
11:20 Uhr Die neue Meldepflicht von SVHCs in Erzeugnissen (ab Januar 2021 gültig)
Dr. Sarah Oliva, Knoell Germany GmbH, Mannheim
 
12:10 Uhr Mittagspause 
 
13:15 Uhr Krisenmanagement
Sabrina Kunz und Andreas Reuter, ACC BEKU-Herstellung und Vertrieb chemischer Spezialerzeugnisse GmbH, Edenkoben
 
14:30 Uhr Kaffeepause 
 
14:50 Uhr Innovation oder Substitution – wann, wie, warum?
Dr. Michaela Clever, Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA), Dortmund
 
15:50 Uhr Ein paar abschließende Gedanken: Best Practise im Gefahrstoffmanagement
Dipl.-Ing. Jens-Christian Voss, Ingenieurbüro Voss, Friedberg (Bayern)
 
16:00 Uhr Zusammenfassung, Verabschiedung
Dipl.-Ing. Jens-Christian Voss, Ingenieurbüro Voss, Friedberg (Bayern)
 
17:00 Uhr Ende der Veranstaltung 

 

Zielsetzung

Bei den Essener Gefahrstofftagen wird aktuelles Wissen im Gefahrstoffwesen praxisnah dargestellt. Neue rechtliche Grundlagen werden komprimiert erläutert, es werden Hilfestellungen für die Umsetzung im betrieblichen Gefahrstoffmanagement gegeben. Der Erfahrungsaustausch mit Berufskollegen, bekannten Referenten, Ausstellern und Teilnehmern erleichtert das Netzwerken rund um das Thema Gefahrstoffe.

Teilnehmerkreis

Betriebliche Führungskräfte, Gefahrstoffbeauftragte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Brandschutzbeauftragte, Explosionsschutzbeauftragte, Sicherheitsbeauftragte, Arbeitsmediziner / Betriebsärzte, Betriebs- und Personalräte, Aufsichtspersonen der gesetzlichen Unfallversicherer, Mitarbeiter aus Behörden, Interessierte Personen.

Weiterführende Links zu "Essener Gefahrstofftage"

Referenten

Stephanie Kanitz B.Sc.

Reach & Reacher Consulting, Dortmund

Tom Buschardt

Medientrainer

Dr. Michaela Clever

Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA), Dortmund

Thomas Hoff

Brandschutz-Beratung-Schulung, Hamburg

Sabrina Kunz

ACC BEKU - Herstellung und Vertrieb chemischer Spezialerzeugnisse GmbH, Edenkoben

Lars Oliver Laschinsky

Institut für Sicherheits- und Gefahrentraining, Berlin und Mitglied im vfdb-Referat 9 Betriebliches Gefahrenabwehr- und Krisenmanagement

Dr. Sarah Oliva

Knoell Germany GmbH, Mannheim

Prof. Dr. Monika Raulf

Institut für Prävention und Arbeitsmedizin der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung

Institut der Ruhr-Universität Bochum (IPA)

Andreas Reuter

ACC BEKU - Herstellung und Vertrieb chemischer Spezialerzeugnisse GmbH, Edenkoben

Dr. Bettina Schröder

Freie und Hansestadt Hamburg

Dr. Bernd Sedat

SVB Sachverständigenbüro Dr. Sedat, Essen

Dr. Volker J. Soballa

Evonik Industries AG, Essen

Dipl.-Ing. Jens-Christian Voss

Ingenieurbüro Voss - Partner für Arbeitssicherheit, Brand-, Strahlen- und Umweltschutz, Friedberg (Bayern)

Jahrgang 1965, Trainer und Berater für Arbeits- und Gesundheitsschutz, europaweit tätig. Von 1992 bis 1996 Leitender Sicherheitsingenieur in einem bekannten Großunternehmen, seit 1996 mit einem eigenen Ingenieurbüro für Arbeitssicherheit in Friedberg bei Augsburg selbstständig. Beratung, Service und Schulungen für renommierte Kunden, Mitglied im VDSI, DAL, LiTG und VDE. Eintrag im „International Who is Who”. Schwerpunkte der Arbeit: u. a. Entwicklung und Einführung von Arbeitsschutz-Managementsystemen, betriebliche Analysen des Sicherheitsstandards, Erstellung unternehmenseigener Sicherheitshandbücher und Brandschutz

Dr. Markus Wintterle

KLEINER Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB, Stuttgart

Sponsoren / Partner

Sponsoren / Partner

Zertifizierungen

Sponsoren / Partner

1 VDSI Punkt Gesundheitsschutz

Sponsoren / Partner

1 VDSI Punkt Security

Sponsoren / Partner

3 VDSI Punkte Arbeitsschutz

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Uhrzeit:

Beginn 09:00 Uhr

Konditionen

890,00 € *
820,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
H050056260

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. Kai Brommann
+49 (0) 201 1803-251
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Gefahrstoffbeauftragter

Gefahrstoffbeauftragter

29.04.2020 bis 30.04.2020 in Essen
Zweitägiger Lehrgang zum Erwerb der geforderten spezifischen Fachkunde nach der neuen Gefahrstoffverordnung (spezifische Fortbildung i.S.d. § 2 Abs. 16 GefStoffV)
GHS/CLP Basisseminar

GHS/CLP Basisseminar

03.03.2020 bis 04.03.2020 in Essen
Erwerb der Qualifikation zum selbständigen Beurteilen, Einstufen und Kennzeichnen gefährlicher Stoffe und Gemische für Hersteller, Händler und Verwender chemischer Produkte - mit vielen Übungen und Abschlusstest zur Selbstkontrolle
NEU
Chemierecht weltweit

Chemierecht weltweit

06.05.2020 bis 06.05.2020 in München
Die rechtliche Chemielandschaft ist aktuell weltweit in einem sehr schnellen Wandel. Was müssen Sie beachten, wenn Sie aus der EU exportieren wollen? In diesem Workshop vergleichen wir das Recht anderer Länder mit dem der EU. Was bringt...
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Hamburg

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Hamburg

18.02.2020 bis 19.02.2020 in Hamburg
Fortbildung von Brandschutzbeauftragten gemäß vfdb-Richtlinie 12-09-01 : 2014-08(03) mit Besichtigung und brandschutztechnischer Begehung der Elbphilharmonie Hamburg unter fachlicher Führung der Feuerwehr Hamburg (16 Unterrichtseinheiten)
Kristallisationen in der chemischen und pharmazeutischen Industrie

Kristallisationen in der chemischen und...

05.11.2020 bis 06.11.2020 in Essen
Im Seminar "Grundlagen und Auslegung von Kristallisationen" werden theoretische Grundlagen und Modellvorstellungen zur Kristallisation sowie Basisdaten und notwendige Arbeiten zur Entwicklung von Kristallisationsverfahren vorgestellt.
Lagerung von Gefahrstoffen

Lagerung von Gefahrstoffen

18.11.2020 bis 19.11.2020 in Bad Oeynhausen
Sie erfahren Know-how zu Anzeige, Erlaubnis, Genehmigung der Lagerung von Gefahrstoffen sowie die Lagervorschriften für spezifische Gefahrstoffe. Sie kennen Risiken, Verantwortlichkeiten und neuestes Recht. Checklisten unterstützen Sie...
Biozide: Regelung und Zulassung, Eigenschaft und Wirkung

Biozide: Regelung und Zulassung, Eigenschaft...

01.09.2020 bis 02.09.2020 in Essen
Beim ECHA-Zulassungsverfahren sind die Anträge mit der Software IUCLID 6 unter Erfüllung der den Anhängen der BPR aufgeführten Informationsanforderungen zu erstellen und auf dem ECHA-Portal mittels webbasierter Anwendung R4BP 3...
Vermittlung der Sachkunde nach § 11 ChemVerbotsV

Vermittlung der Sachkunde nach § 11 ChemVerbotsV

09.03.2020 bis 11.03.2020 in Essen
Personen, die gefährliche Stoffe in Verkehr bringen möchten, werden auf die Sachkundeprüfung über Chemikalien gemäß Teil I und II der "Hinweise und Empfehlungen" gem. § 11 ChemVerbotsV vom 29.10.1999 (Bundesanzeiger Nr. 242a/99)...
Sicherheitsdatenblätter – Auffrischungskurs der Fachkunde

Sicherheitsdatenblätter – Auffrischungskurs der...

03.12.2020 bis 04.12.2020 in Essen
Fortbildung Sicherheitsdatenblatt für fachkundige Personen nach REACH-Verordnung: Chemikalienrecht für Inverkehrbringer, Einstufung und Kennzeichnung, Recht/Transportrecht (ADR/RID), Stoffdatenrecherche, umweltbezogenen und...
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Berlin

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Berlin

27.10.2020 bis 28.10.2020 in Berlin
Fortbildung von Brandschutzbeauftragten gemäß vfdb-Richtlinie 12-09-01 : 2014-08(03) in Berlin (16 Unterrichtseinheiten)
Fachkunde zur Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen

Fachkunde zur Durchführung von...

31.03.2020 bis 02.04.2020 in Essen
Fachkunde zur Durchführung der Gefährdungsbeurteilungen bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen nach DGUV 313-003 zur Befähigung der Festlegung geeigneter Schutzmaßnahmen
Notfall- und Krisenmanagement

Notfall- und Krisenmanagement

09.09.2020 bis 10.09.2020 in Essen
In 12 - 13 Fachvorträgen erfahren Sie wesentliche Aspekte zur Auffindung von äußeren Gefahren, die Ihr Unternehmen schnell in eine "Schieflage" versetzen können.
Abgasreinigungsverfahren

Abgasreinigungsverfahren

25.06.2020 bis 26.06.2020 in München
In diesem Seminar wird über die wichtigsten Emissionsminderungs-Verfahren vorgetragen.
Brandschutz im Tank- und Gefahrgutlager

Brandschutz im Tank- und Gefahrgutlager

15.09.2020 bis 15.09.2020 in Essen
Die Tagung gibt einen Überblick über brandschutztechnische Vorkehrungen an Gefahrgut- und Tanklägern. Der Stand der Sicherheitstechnik beim Tanklagerbrandschutz wird ebenso erklärt wie die Anwendbarkeit praktischer Lösungen.
Die neue Gefahrstoffverordnung 2016 und deren Umsetzung in die Praxis

Die neue Gefahrstoffverordnung 2016 und deren...

04.05.2020 bis 04.05.2020 in München
Die neue Gefahrstoffverordnung 2016 und deren Umsetzung in die Praxis erklärt Rechtliche Grundlagen des Gefahrstoffrechts und Sicherheitsgefahren durch Gefahrstoffe
Gefährdungsbeurteilung und Dokumentation nach der neuen Gefahrstoffverordnung 2016

Gefährdungsbeurteilung und Dokumentation nach...

05.05.2020 bis 05.05.2020 in München
Die neue Gefahrstoffverordnung 2016 und ihre Umsetzung in die Praxis: roter Faden zur Gefährdungsbeurteilung und hilfreiche Anleitungen mit einigen Fallbeispielen für Beschäftigte mit Tätigkeiten mit Gefahrstoffen.
Reach für Down-Stream-User (Nachgeschaltete Anwender)

Reach für Down-Stream-User (Nachgeschaltete...

04.05.2020 bis 05.05.2020 in Essen
Seminar vermittelt den Nachgeschalteten Anwendern (Down-Stream-User) das laut REACH-Verordung notwendige Wissen zur Verwendung von Stoffen und Gemischen, sowie zur Herstellung und zum Handling von Formulierungen (Gemischen) oder...
Auffrischung der Sachkunde nach § 11 ChemVerbotsV

Auffrischung der Sachkunde nach § 11 ChemVerbotsV

12.03.2020 bis 12.03.2020 in Essen
von der Bezirksregierung Düsseldorf bundesweit anerkannte Fortbildung zur Auffrischung der Sachkunde nach § 11 Absatz 2 (ehemals § 5) der Chemikalienverbotsverordnung (ChemVerbotsV)
REACH-Beauftragter: Vermittlung der Fachkunde für den REACH-Beauftragten

REACH-Beauftragter: Vermittlung der Fachkunde...

25.05.2020 bis 26.05.2020 in Essen
Seminar zum Erlernen der Grundzüge der REACH-Verordnung sowie der Aufgaben, Rechte und Pflichten eines REACH-Beauftragten
GHS/CLP Aufbau- und Praxisseminar

GHS/CLP Aufbau- und Praxisseminar

15.09.2020 bis 17.09.2020 in Wolfsburg
GHS/CLP-Aufbauseminar unterstützt den Praxistransfer zur erfolgreichen Einstufung und Kennzeichnung insbesondere von Gemischen durch hohen Übungsanteil
Tipp
Kommunikations- und Informationstechnik für Leitstellen und den mobilen Einsatz

Kommunikations- und Informationstechnik für...

31.03.2020 bis 01.04.2020 in Essen
Einsatzunterstützungs- und -informationstechniken werden vorgestellt und ein Überblick über Kombifunkgeräte bis hin zur Nutzung von Car-PC zur Unterstützung von Migrationskonzepten sowie zum Betrieb des digitalen BOS-Funks wird vermittelt
Brandschutzbeauftragter

Brandschutzbeauftragter

09.03.2020 bis 17.03.2020 in Essen
Diese Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten nach vfdb-Richtlinie 12-09/01: 2014-08 (03) und nach der DGUV Information 205:003 zertifiziert Sie nach erfolgreicher schriftlicher Prüfung zum anerkannten Brandschutzbeauftragten.
Fachkunde zur Freigabe von Feuer- und Schweißarbeiten

Fachkunde zur Freigabe von Feuer- und...

28.10.2020 bis 29.10.2020 in Essen
Seminar zur Befähigung für die sicherheitsgerechte Erteilung eines Erlaubnisscheines für Feuerarbeiten außerhalb dafür eingerichteter Arbeitsplätze. Aktuellen Rechtsvorschriften, Verantwortung, Haftung und Pflichtenübertragung werden...
Essener Brandschutztage

Essener Brandschutztage

25.11.2020 bis 26.11.2020 in Essen
Bei den Essener Brandschutztagen werden neue rechtliche Grundlagen komprimiert erläutert. In 13 Fachvorträgen wird aktuelles Wissen präsentiert und Hilfestellungen für die betriebliche Umsetzung gegeben. Es findet eine begleitende...
Zertifizierte Befähigte Person für die Prüfung von Drahtseilen und Lastaufnahmemitteln

Zertifizierte Befähigte Person für die Prüfung...

18.03.2020 bis 19.03.2020 in Essen
Qualifikation zur zertifizierten befähigten Person für die Prüfung von Drahtseilen und Lastaufnahmemitteln, damit sicherheitstechnische Mängel systematisch erkannt und abgestellt werden können - mit Praxisteil und Prüfung.
Essener Explosionsschutztage

Essener Explosionsschutztage

07.10.2020 bis 08.10.2020 in Essen
Bei den Essener Explosionsschutztagen mit fachbegleitender Ausstellung werden neue rechtliche Grundlagen komprimiert erläutert. In 13 Fachvorträgen wird aktuelles Wissen präsentiert und Hilfestellungen für die betriebliche Umsetzung...
Kranbahnträger nach DIN EN 1993-6

Kranbahnträger nach DIN EN 1993-6

02.03.2021 bis 03.03.2021 in Essen
Das Seminar vermittelt Kranbahnträger zu entwerfen, berechnen und nach Eurocode nachzuweisen sowie den normgerechten Umgang mit komplexen Stabilitätsfällen, dynamischen Einwirkungen und hohen Anforderungen an die...
NEU
Ausbildung von Prüfsachverständigen für die Prüfung von Offshorekranen unter Offshorebedingungen

Ausbildung von Prüfsachverständigen für die...

06.07.2020 bis 23.10.2020 in Essen
Know-how Erwerb als Voraussetzung zur Zertifizierung als Prüfsachverständiger für die Prüfung von Offshorekranen unter Offshorebedingungen, Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung nach 3.2 der VG 006. 
Perspektiven und Herausforderungen ressourceneffizienter Abfallverwertung

Perspektiven und Herausforderungen...

08.10.2020 bis 08.10.2020 in Essen
Nachhaltige Entwicklung erfordert die Entkopplung des Ressourcenverbrauchs vom Wirtschaftswachstum. Verringerung der Abfallmengen, Wertstoffrückgewinnung und innerbetriebliche Wiederverwendung führen zu Einsparungen bei den...
Grundlagen des Zerkleinerns und Windsichtens

Grundlagen des Zerkleinerns und Windsichtens

13.10.2020 bis 14.10.2020 in Essen
Im Rahmen des Seminars wird zunächst ein Verständnis für den Zerkleinerungs- und Sichtprozess entwickelt. Damit werden die Randbedingungen und Grenzen für den Einsatz entsprechender Maschinen und Apparate abgeleitet und Auswahlkriterien...
Konstruktiver Umgang mit Widerständen gegen Digitalisierung und Künstliche Intelligenz

Konstruktiver Umgang mit Widerständen gegen...

07.05.2020 bis 08.05.2020 in Seebruck
Digitalisierung und KI boomen – kommt Ihre Organisation mit? Tagung zum Changemanagement zur Digitalisierung mit dem Thema „Umgang mit Widerständen gegen Digitalisierung und Künstliche Intelligenz“.
NEU
Die 5-Why-Analyse und deren Umsetzung in die Praxis

Die 5-Why-Analyse und deren Umsetzung in die...

12.05.2020 bis 12.05.2020 in Essen
Im Seminar werden wichtige Faktoren und die Methode für eine erfolgreiche Ursachenanalyse mittels der 3x5 Why Technik dargestellt. Praktische Beispiele und Gruppenarbeiten sowie Lernkontrollfragen helfen Ihnen, die Methode anwenden zu...
Sicherheitsdatenblatt Aufbauseminar für Down-Stream-User (nachgeschaltete Anwender)

Sicherheitsdatenblatt Aufbauseminar für...

18.11.2020 bis 19.11.2020 in Essen
Fortbildungsseminar für (s)fachkundige Personen zur Erstellung von Sicherheitsdatenblättern zur Auffrischung und Aktualisierung der Kenntnisse.
NEU
Kreislaufwirtschaft für Einsteiger

Kreislaufwirtschaft für Einsteiger

28.05.2020 bis 28.05.2020 in Essen
Grundlagenseminar zum Thema Kreislaufwirtschaft für Einsteiger, Umsteiger und zur Vertiefung des Grundwissens.
Sicherheit im Labor

Sicherheit im Labor

Dieses Seminar vermittelt Ihnen alle notwendigen theoretischen und auch praktischen Kenntnisse für die Sicherheit in Laboratorien. Im Labor des HDT werden Realszenarien dargestellt.
Umsetzung des Kreislaufwirtschaftsgesetzes in die Praxis

Umsetzung des Kreislaufwirtschaftsgesetzes in...

14.05.2020 bis 15.05.2020 in Essen
Fortbildungslehrgang für Abfallbeauftragte zur Auffrischung der Fachkunde nach §§ 58 - 60 des KrWG und § 9 Abs. 1 Nr. 3 AbfBeauftrV.
Befähigte Person Flucht- und Rettungswegpläne sowie Feuerwehrpläne

Befähigte Person Flucht- und Rettungswegpläne...

06.05.2020 bis 07.05.2020 in Essen
Das Seminar vermittelt an zwei Tagen die normgerechte Sachkunde zur richtigen Erstellung von Feuerwehrplänen, Flucht- und Rettungsplänen nach TRBS 1203.
Zur Prüfung Befähigte Person von Gaswarneinrichtungen und Gaswarngeräten

Zur Prüfung Befähigte Person von...

14.05.2020 bis 15.05.2020 in Essen
Das Seminar beschreibt die konkreten Aufgabenstellungen der zur Prüfung befähigten Person für Gaswarneinrichtungen und -geräte, die als Arbeitsmittel für den Explosionsschutz unverzichtbar sind. Die Prüf- und Dokumentationspflichten...
Brücken- und Portalkrane

Brücken- und Portalkrane

Informationen zur praktischen Umsetzung der EN 15011:2014-09 Krane - Brücken- und Portalkrane: Sie lernen an Beispielen aus der Praxis den Umgang mit dem neuen Standard und erhalten wichtige Informationen von Herstellern von Kranen.
Einsatz von Kranen und Hebeeinrichtungen bei Windenergieanlagen

Einsatz von Kranen und Hebeeinrichtungen bei...

In dieser Tagung geht es um aktuelle Vorschriften für (Groß)krane für das sichere Aufstellen von Windkraftanlagen.
Zuletzt angesehen