Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Tagung

Expertennetzwerk für Verantwortliche im Elektrobereich

12. Tagung zur rechtssicheren Organisation

mit begleitender Fachausstellung
Online Teilnahme möglich
Tipp
Expertennetzwerk für Verantwortliche im Elektrobereich
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.185,00 € *
1.095,00 € *
1.185,00 € **
1.095,00 € **
* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener digitaler Arbeitsunterlagen sowie Catering und Getränken
** mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener digitaler Arbeitsunterlagen
Veranstaltungsnr.: VA21-00248

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

Ihre gewählte Veranstaltung:

10.05.2023 09:30 - 11.05.2023 14:00

Haus der Technik e.V.
Hollestr. 1
45127 Essen

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

Ihre gewählten Teilnehmer

Teilnehmer: 1

Einzelgebühr:
1.185,00 € *
Gesamtgebühren: 1.185,00 € *
Erleben Sie auch im Jahr 2023 wieder eine Tagung, die Ihnen einen gelungenen Mix aus... mehr

Expertennetzwerk für Verantwortliche im Elektrobereich

Erleben Sie auch im Jahr 2023 wieder eine Tagung, die Ihnen einen gelungenen Mix aus juristisch-organisatorischen und fachpraktischen Vorträgen rund um das Thema Elektrotechnik präsentiert.

Die Veranstaltung wird wie immer durch einen intensiven Erfahrungsaustausch der Teilnehmer untereinander sowie mit den Referenten abgerundet. Am Abend des ersten Veranstaltungstages findet zudem ein Abendprogramm mit technischen Besichtigungen statt, das in einem gemütlichen Zusammensein aller Teilnehmer und Referenten mündet.

Die Teilnahme an der Tagung dient auch dem Fachkundeerhalt und gilt ebenfalls als Wiederholungsschulung VEFK.

Die aktuellen Themen finden Sie auch unter https://expertennetzwerk-elektrotechnik.de/

Hier eine Auswahl der geplanten Themen:

  • Neue VDE 0105-1 / 0105-100
  • Neues aus der Rechtssprechung von der VEFK-Front
  • Fallstricke in den Beschaffungsprozessen von Arbeitsmitteln und Fremddienstleistern im Fokus der Elektrotechnik
  • Neuerungen der EN 61439 Teil 1, 2 und 3
  • Schaltbefähigung und Erhalt der Schaltbefähigung im Unternehmen richtig organisieren
  • Erforderliche An-, Ein- und Unterweisung der Beschäftigten
  • Automatischer Störlichtbogenschutz und die Anwendung in der Praxis

Weitere Informationen erhalten Sie persönlich von Bernd Hömberg (+49 (0) 201 1803-249 oder b.hoemberg@hdt.de).

Eine Fachausstellung rundet die Tagung ab. Sichern Sie sich jetzt eine Standfläche. 

    Zum Thema

    Elektrotechnische Anlagen in der Industrie, bei der Energieerzeugung und Energieverteilung werden immer komplexer. Neuerungen im Bereich der Elektrosicherheit sind zu beachten. In der Regel steuern und betreuen Fachleute diese Anlagen. Im Berufsalltag kommen aber auch Laien mit elektrotechnischen Anlagen in Kontakt. Gut ausgebildete Elektrofachkräfte sorgen deshalb für die Sicherheit aller Beteiligten. Für Verantwortliche (Elektrofachkräfte und Verantwortliche Elektrofachkräfte VEFK) ist es daher sinnvoll, die eigenen Kenntnisse aufzufrischen und sich mit anderen Fachleuten regelmäßig auszutauschen.

    Das Expertennetzwerk für Verantwortliche im Elektrobereich wurde genau dazu entwickelt. 

    Arbeitssicherheit und Rechtssicherheit in der Elektrotechnik werden praxisnah präsentiert und haben die Tagung in den letzten Jahren bekannt gemacht. 

    Zielsetzung

    Ziel der Tagung ist - wie in den letzten Jahren - den Teilnehmern einen gelungenen Mix aus juristisch-organisatorischen und fachpraktischen Vorträgen rund um das Themengebiet "rechtssichere Elektrotechnik" zu präsentieren.

    Abgerundet wird die Veranstaltung wieder durch einen intensiven Erfahrungsaustausch der Teilnehmer untereinander und mit den sachkundigen Referenten sowie durch ein hochkarätiges Abendprogramm. 

    • Elektrofachkräfte
    • verantwortliche Elektrofachkräfte (VEFK)
    • Anlagenbetreiber Elektrotechnik
    • Mitarbeiter mit Leitungsfunktionen im elektrotechnischen Bereich
    • Anlagenverantwortliche
    • Fachkräfte für Arbeitssicherheit
    • Sicherheitsingenieure
    • Unternehmer und Geschäftsführer

     

    Neben den hochkarätigen Vorträgen kommt auch dem Netzwerk-Charakter der Veranstaltung eine hohe Bedeutung zu.

    Die Teilnahme an der Tagung dient auch dem Fachkundeerhalt und gilt ebenfalls als Wiederholungsschulung VEFK.

    Sie erhalten:

    • umfangreiches Fachwissen durch ausgewiesene Fachleute
    • beste Kontaktmöglichkeiten zu anderen VEFK
    • interessante Besichtigungen

    Programm

    Tagung Tag 1, 08:00 bis 22:00 Uhr

    • Ausgabe der Tagungsunterlagen, "Come together" und Empfang

    • Begrüßung und Eröffnung der Tagung

    • Betreiberverantwortung im Fokus der VOB und dem Probebetrieb

    • Schaltbefähigung und Erhalt der Schaltberechtigung im Unternehmen richtig organisieren

    • Aktuelle Herausforderungen bei der Einrichtung und Prüfung der Ladeinfrastruktur (AC und DC)

    • Erforderliche An-, Ein- und Unterweisung der Beschäftigten richtig organisieren

    • Ganzheitlicher Störlichtbogenschutz und die Anwendung in der Praxis

    • Abendprogramm auf dem Baldeneysee


    Tagung Tag 2, 08:30 bis 13:00 Uhr

    • Neues aus der Rechtsprechung der VEFK-Front "Die VEFK fragt, der Anwalt antwortet

    • Wichtige Informationen bzgl. Schaltgerätekombinationen gemäß DIN EN 60439/VDE 0660-600

    • Neues aus der Normung - die neue DIN EN 50110-1 (VDE 0105-1)

    • Diskussion sowie Resümee und Ausblick


    Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer-Download oder besuchen Sie uns im Digitalen Campus

    Weiterführende Links zu "Expertennetzwerk für Verantwortliche im Elektrobereich"

    Referenten

    Florian Pusch, B.Eng.

    Netzingenieur Strom

    Referent / Dozent für Arbeits- und Elektrosicherheit

    Mitinhaber des Ingenieurbüros Pusch & Partner   

    Nach einer elektrotechnischen Berufsausbildung und anschließendem Studium an der Hochschule Bremen zum Wirtschaftsingenieur ist Florian Pusch aktuell als Berater und Trainer für Elektrosicherheit tätig.

    Während seiner mehrjährigen Tätigkeit bei einer Ingenieurgesellschaft qualifizierte er sich berufsbegleitend zum Netzingenieur Strom gemäß VDN-Richtlinie S 1000.

    Seit 2015 ist er Mitinhaber des Ingenieurbüros Pusch & Partner mit dem Schwerpunkt auf Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz sowie Beratung für den sicheren Betrieb von elektrischen Mittel- und Hochspannungsanlagen.

    Florian Pusch ist Mitglied im VDE-Nord e.V. und Co-Autor der Schriftenreihe 79 Schaltberechtigung für Elektrofachkräfte und befähigte Personen.

    Dipl.-Ing. (FH) Holger Bluhm

    Sachverständigenbüro Bluhm + Schneppe GmbH & Co. KG

    • VdS-anerkannter Sachverständiger
    • Sachverständiger zum Prüfen elektrischer Anlagen, ES98103
    • Diplomingenieur, Fachrichtung Energietechnik, Schwerpunkt Hochspannungstechnik
    • Sachverständiger, Fachautor, Fachbuchautor und Fachdozent auf dem Gebiet der Elektrotechnik und des elektrotechnischen Brandschutzes
    • Seit 1999 mit in der Ausbildung von VdS-anerkannten Sachverständigen beim VdS in Köln tätig
    • Bis 2013 Mitherausgeber des Loseblattwerks „Die Elektrofachkraft in der betrieblichen Praxis“, erschienen beim WEKA-Verlag
    • Lehrbeauftragter und Meisterprüfungsausschussmitglied der Kälteanlagenbauer-Innung Nordrhein bei der Handwerkskammer Düsseldorf

    René Brünn

    René Brünn
    Geschäftsführer

     R.O.E. GmbH

    Waidmannsgrund 7

    30900 Wedemark

    Claus Eber

    Sozius der Rechtsanwaltskanzlei Eber & Kollegen, Grünkraut

    Stefan Euler

    Geschäftsführer der Mebedo Consulting GmbH & Mebedo Akademie GmbH, Montabaur, Sachverständiger, Unternehmensberater, Fachbuchautor und Fachjournalist.

    Hartmut Hardt

    VDI, Rechtsanwaltskanzlei Hardt, Essen, Mitglied im Beirat FM des VDI, Mitglied diverser VDI Richtlinien-Ausschüsse sowie Mitglied Gefma-Arbeitskreises FM-Recht

    Ulrich Knoll

    Sebastian Onnenberg

    Elektrosicherheit-Beratung-Schulung-Prüfung, PRO-EL GmbH, Meschede 

    Rainer Ziehmer

    Rainer Ziehmer

    Business Development Manager Personenschutz

    Kundenstimmen

    Ein hochgradig praxisorientiertes Seminar, welches aus verschiedenen Blickrichtungen (Rechtsanwalt, Sachversicherer, Sachverständiger, ...) die Aufgaben und die damit verbundenen Probleme von Verantwortlichen für den Elektrobetrieb erläutert hat. Fragen waren jederzeit erwünscht und wurden kompetent beantwortet, das Seminar war keine reine Vortrags-(-lese-)veranstaltung, sondern bezog sowohl die Teilnehmer als auch anderen Referenten ständig mit ein.
    (Teilnehmer Ulrich Voigt zum Expertennetzwerk 2022, Bewertung über Springest)

    Hinweise

    Die Veranstaltung wird – wie auch schon im letzten Jahr – als Hybridveranstaltung durchgeführt. Eine Teilnahme ist also sowohl in Präsenzform als auch über Internet möglich.

    Weitere VEFK Seminare finden Sie hier:

    https://www.hdt.de/seminare-wo...

    Ab dem 22.08.2022 entfällt bis auf Weiteres die 3G-Regel mit Nachweispflicht. Das durchgängige Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes ist jedoch weiterhin in allen öffentlichen Bereichen verpflichtend.

    Auch dank ihm kommt Strom bei uns aus der Steckdose: Heute vor 292 Jahren lieferte der englische Autodidakt Stephen Gray den Beweis, dass sich Elektrizität übertragen lässt.
    Schließen

    Termine

    Extras

    Inhouse

    "Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

    Jetzt anfragen

    Bildungsscheck

    Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW

    Bildungsscheck Infos

    Ihr Ansprechpartner

    Organisatorische Fragen:
    +49 (0) 201 1803-1

    Fachliche Fragen:
    Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
    +49 201 1803-249

    Ähnliche Schulungen

    Anlagenverantwortlicher in der Elektrotechnik - VEFK

    Anlagenverantwortlicher in der Elektrotechnik -...

    Umsetzung der Anlagenverantwortung in der Elektrotechnik an geeignete natürliche Personen und Organisation der Vertretung im Schichtdienst nach DIN VDE 0105-100 und TRBS.
    VEFK Verantwortliche Elektrofachkraft und Anlagenbetreiber Elektrotechnik

    VEFK Verantwortliche Elektrofachkraft und...

    Die verantwortlichen Elektroinstallateure, Elektrofahkräfte und Anlagenbetreiber kennen den Umfang der Aufgaben eines ihrer jeweiligen Fachgebiete und kennen ihre Verantwortlichkeiten und ihre Kompetenzen und Pflichten. Sie erhalten...

    Kunden haben sich ebenfalls angesehen

    VEFK Verantwortliche Elektrofachkraft und Anlagenbetreiber Elektrotechnik

    VEFK Verantwortliche Elektrofachkraft und...

    22.02.2023 bis 23.02.2023 in Essen
    Die verantwortlichen Elektroinstallateure, Elektrofahkräfte und Anlagenbetreiber kennen den Umfang der Aufgaben eines ihrer jeweiligen Fachgebiete und kennen ihre Verantwortlichkeiten und ihre Kompetenzen und Pflichten. Sie erhalten...
    Online Teilnahme möglich
    Netzberechnungen im Fokus der Elektromobilität

    Netzberechnungen im Fokus der Elektromobilität

    07.02.2023 bis 08.02.2023 in Essen
    Im 1. Seminarteil werden Netzsysteme, Kurzschlussberechnungen, Lastfluss, Lastgangrechnung sowie der Netzschutz betrachtet. Im 2. Teil werden Anschlusswert, Maximallast, Gleichzeitigkeitsfaktor, Lastgänge, Lastannahmen...
    Arbeiten unter Spannung (AuS) bis 1 kV

    Arbeiten unter Spannung (AuS) bis 1 kV

    01.02.2023 bis 02.02.2023 in Essen
    Spezialausbildung mit Ewerb des Befähigungsnachweises mit AuS-Pass
    Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge planen, errichten und betreiben

    Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge planen,...

    22.02.2023 bis 24.02.2023 in Essen
    Das Seminar vermittelt Ihnen praxisgerechte Planungen und Realisierungen (mit Anmelde- und Genehmigungsverfahren und der Datentechnik für das Lastmanagement) für eine Ladeinfrastruktur, die sicher und dauerhaft in ein vorhandenes...
    Anlagenverantwortlicher in der Elektrotechnik - VEFK

    Anlagenverantwortlicher in der Elektrotechnik -...

    16.03.2023 bis 17.03.2023 in hdt+ digitaler Campus
    Umsetzung der Anlagenverantwortung in der Elektrotechnik an geeignete natürliche Personen und Organisation der Vertretung im Schichtdienst nach DIN VDE 0105-100 und TRBS.
    Online Teilnahme möglich
    Tipp
    NEU
    Funktionale Sicherheit bei Maschinen gemäß DIN EN ISO 13849

    Funktionale Sicherheit bei Maschinen gemäß DIN...

    20.03.2023 bis 21.03.2023 in Essen
    Sicherheitsfunktionen gemäß DIN EN ISO 13849 Aufbau, Inhalte und Anforderungen der DIN EN ISO 13849 Vergleich der DIN EN ISO 13849 und ihrer Begriffe mit der DIN EN 62061 Erläuterung der Begriffe der DIN EN ISO 13849 wie PL,...
    Die Elektrofachkraft für ein begrenztes Aufgabengebiet

    Die Elektrofachkraft für ein begrenztes...

    01.12.2022 bis 02.12.2022 in Essen
    Die DGUV Vorschrift 3 erlaubt auch Tätigkeiten an elektrischen Anlagen durch „EuP“ und „Elektrofachkräfte für ein begrenztes Aufgabengebiet (Aufbau zur EuP). Dieses Seminar dient dem Fachkundenachweis. 
    Wechselwirkungen Motor - Frequenzumrichter

    Wechselwirkungen Motor - Frequenzumrichter

    03.04.2023 bis 04.04.2023 in hdt+ digitaler Campus
    Wie kann man Störeffekte zwischen Motor und Frequenzumrichter, z.B. Verluste, Lagerschäden und Magnetgeräusche vermeiden? Das Seminar bietet Grundlagen, Analyse und Rechenmethoden zur abgestimmten Komponentenwahl zur Auslegung von...
    Hochspannungsschaltanlagen

    Hochspannungsschaltanlagen

    29.11.2022 bis 30.11.2022 in Essen
    Die Tagung vermittelt einen Überblick über den Aufbau, die Funktionsweise und die Projektierung von Schaltanlagen als Komponenten und Anlagen der Energieübertragung und -verteilung. Die Schaltgeräte- und Anlagentechnik wird...
    NEU
    Arbeiten unter Spannung im Elektrobereich zum Erwerb des AuS-Passes

    Arbeiten unter Spannung im Elektrobereich zum...

    28.03.2023 bis 29.03.2023 in Essen
    Teilnehmende Personen erlangen die theoretischen und praktischen Kenntnisse sowie Fertigkeiten nach VDE 0105-100 6.3.2 für das Arbeiten unter Spannung mit Spezialausbildung.
    Online Teilnahme möglich
    NEU
    Elektrische Netze verstehen und planen

    Elektrische Netze verstehen und planen

    26.09.2023 bis 27.09.2023 in Essen
    Zum Aufbau, zur Bewertung und zur Optimierung elektrischer Netze ist das Verständnis für die physikalischen Eigenschaften der Netzkomponenten und die Analyse der vorgesehenen Aufgabe des Netzes erforderlich.
    Freileitungen im Nieder- und Mittelspannungsnetz - Bau und Instandhaltung

    Freileitungen im Nieder- und...

    28.03.2023 bis 30.03.2023 in Essen
    Es werden die Grundlagen zu Bau und Instandhaltung von Nieder- und Mittelspannungsfreileitungen vermittelt. Dabei werden insbesondere die gültigen Normen und Richtlinien, mögliche Bauweisen und Komponenten sowie aktuelle Entwicklungen...
    Ausbildung zum qualifizierten Sachverständigen für die Prüfung von Seilen in Kranen (SVSK)

    Ausbildung zum qualifizierten Sachverständigen...

    15.03.2023 bis 17.03.2023 in Essen
    Know-how Erwerb als Voraussetzung zur Qualifizierung als Sachverständiger für die Prüfung von Seilen in Kranen.
    Tipp
    Erfahrungsaustausch über neue rechtliche und technische Regelungen im Strahlenschutz

    Erfahrungsaustausch über neue rechtliche und...

    30.11.2022 bis 30.11.2022 in Essen
    Fachveranstaltung über neue rechtliche und technische Regelungen im Rahmen der Strahlenschutzgesetzgebung für Sachverständige, Behördenvertreter und Interessierte
    Online Teilnahme möglich
    Organisationsverschulden und rechtssichere Dokumentation in der Elektrotechnik

    Organisationsverschulden und rechtssichere...

    14.02.2023 bis 15.02.2023 in Essen
    Das Organisationsverschulden sowie die rechtssichere Dokumentation zur Absicherung der eigenen Haftung stehen im Mittelpunkt des Seminars.
    Prüfen von Ladestationen

    Prüfen von Ladestationen

    29.11.2022 bis 29.11.2022 in hdt+ digitaler Campus
    Lernen Sie die Normen und Vorschriften für das PRüfen von Ladestationen kennen, um selbstständig bei der Montage die Erst- und Wiederholungsprüfungen nach DIN VDE 0100-600, DIN VDE 0105-100 und DIN EN 61851 (VDE 0122) abzunehmen.
    Online Teilnahme möglich
    Transformatoren in der Praxis - Trafoschulung

    Transformatoren in der Praxis - Trafoschulung

    06.12.2022 bis 06.12.2022 in Essen
    Das Seminar gibt einen umfassenden Überblick über die Inbetriebnahme von Transformatoren, deren Schutz- und Überwachungsgeräte, die regelmäßige Prüfung und Wartung sowie den Notbetrieb von Transformatoren. Die Vorträge sind...
    Online Teilnahme möglich
    Elektronikkühlung - Wärmemanagement

    Elektronikkühlung - Wärmemanagement

    14.03.2023 bis 15.03.2023 in Essen
    Erfahren Sie mehr über innovative Lösungen in der Elektronikkühlung. Neben den Grundlagen des Thermomanagements werden praxiserprobte Kühlkonzepte, Bewertungskriterien von Kühlkonzepten sowie Methoden der thermischen Analyse vorgestellt.
    Diagnoseverfahren an Schaltanlagen und Transformatoren

    Diagnoseverfahren an Schaltanlagen und...

    Die TE-Messung ist eine Ergänzung zur Hochspannungsprüfung und ist Bestandteil bei Routine- und Typprüfungen von zahlreichen elektrischen Geräten. Sie ist eine der wichtigsten zerstörungsfreien Methoden zum Erkennen von...
    Schaltungssimulation mit LTspice und Vertiefung EMV-Simulation

    Schaltungssimulation mit LTspice und Vertiefung...

    06.12.2022 bis 07.12.2022 in Regensburg
    Unterstützt durch Live-Simulationen aus der Praxis erfahren Sie während des Seminars mehr zur Arbeitsweise von LTspice, zur Modellierung aktiver und passiver Bauelemente und zu EMV-Simulationen.
    Grundlagen der Netzberechnung Strom

    Grundlagen der Netzberechnung Strom

    Grundlagen zur Lastfluss- und Kurzschlussstromberechnung in kompakter Form, um einen Einstieg in gängige Berechnungsprogramme zu ermöglichen. Bedienung moderner Berechnungsprogramme und die Interpretation der Ergebnisse.
    Prüfen ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel

    Prüfen ortsveränderlicher elektrischer...

    14.02.2023 bis 14.02.2023 in Essen
    Durch Messungen an verschiedenen Geräten erlernen Sie den formalen Prüfablauf, den Einsatz geeigneter Messgeräte sowie die Auswertung der Messergebnisse. Sie kennen die Anforderungen der Dokumentation für eine gerichtsfeste...
    Sil Safety Integrity Level EN 61508 EN 61511

    Sil Safety Integrity Level EN 61508 EN 61511

    06.12.2022 bis 07.12.2022 in Essen
    Kompakter Einstieg in die Ziele und Methoden der funktionalen Sicherheit nach EN 61508, EN 61511. Erläuterung wichtiger Methoden zur SIL-Ermittlung und -Bewertung. Das Seminar behandelt schwerpunktmäßig die Anwendersicht in der...
    EuP - Die elektrotechnisch unterwiesene Person

    EuP - Die elektrotechnisch unterwiesene Person

    26.01.2023 bis 27.01.2023 in Essen
    Als angehende "EuP" lernst du, welche Aufgaben du unter Anleitung einer Elektrofachkraft übernehmen kannst und wie du diese sicher ausführst.
    Schaltberechtigung - Unterweisung für elektrische Anlagen

    Schaltberechtigung - Unterweisung für...

    12.12.2022 bis 13.12.2022 in Essen
    Das Seminar bildet die Grundlage zur rechtssicheren Erteilung der Schaltberechtigung (Schaltbefähigung). Es dient zudem für den Erhalt der Schaltberechtigung als Jahresunterweisung und Fachkundenachweis und ist somit Pflicht für...
    Messpraktikum zum Prüfen von elektrischen Anlagen, Maschinen und Geräten nach DIN VDE 0100

    Messpraktikum zum Prüfen von elektrischen...

    Die zur regelmäßigen Überprüfung und Wartung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel erforderlichen Kenntnisse werden vermittelt. Errichtungs- und Betriebsbestimmungen werden praxisnah behandelt. Ausführlicher Praxisteil!
    Messpraktikum zum Prüfen elektrischer Anlagen und Betriebsmittel BGV A3

    Messpraktikum zum Prüfen elektrischer Anlagen...

    Im Seminar wird in Theorie und Praxis der Schutz gegen elektrischen Schlag (DIN VDE 0100-410 2018-10), die Prüfung elektrischer Geräte (DIN VDE 0701-0702 neu 2008-06, 0751-1 2008-08), die Prüfung elektrischer Maschinen nach VDE...
    Elektromagnetische Verträglichkeit - Grundlagen

    Elektromagnetische Verträglichkeit - Grundlagen

    12.09.2023 bis 14.09.2023 in Regensburg
    Sie erhalten beim Seminar das Grundverständnis, Ihr Produkt auf der Grundlage geltender gesetzlicher und normativer Vorschriften EMV-gerecht zu entwickeln und potenzielle EMV-Probleme zu verhindern.
    Online Teilnahme möglich
    Kompaktseminar Prozessmesstechnik in der Verfahrenstechnik

    Kompaktseminar Prozessmesstechnik in der...

    08.12.2022 bis 09.12.2022 in Essen
    Verfahrenstechniker, MSR-Techniker und Instandhaltungsingenieure erhalten  praxisorientiertes Know-how, um Prozessmessgeräte und deren Kopplung zum Mess- bzw. Automatisierungsgerät systematisch auswählen, bewerten und betreiben zu...
    Basiswissen Chemie für Kaufleute und Techniker

    Basiswissen Chemie für Kaufleute und Techniker

    09.05.2023 bis 11.05.2023 in Augsburg
    Einsteigerseminar als Sprachkurs für Nicht-Chemiker in Management, Administration und Controlling der chemischen Industrie: Rohstoffbasis, einfache organische Verbindungen, Beispiele Ammoniakherstellung, Erdölraffination, Periodensystem...
    Jahresunterweisung Elektrofachkraft nach VDE 0105-100

    Jahresunterweisung Elektrofachkraft nach VDE...

    26.10.2023 bis 26.10.2023 in Essen
    Sie lernen anhand von Unfallbeispielen im Nieder- und Hochspannungsbereich gefährliche Situationen in der betrieblichen Praxis zu identifizieren. Auf die richtige Auswahl und Anwendung von Schutzmaßnahmen, Schutzgeräten wird besonders...
    Leistungselektronik für Elektro- und Hybridfahrzeuge

    Leistungselektronik für Elektro- und...

    08.02.2023 bis 09.02.2023 in hdt+ digitaler Campus
    Know-how zur robusten Auslegung und zuverlässigem Aufbau von Leistungsmodulen und Invertern für Hybrid- und Elektrofahrzeuge. Sie lernen, Aufbautechnologien und Bauelemente hinsichtlich Robustheit, Wirkungsgrad und Baugröße...
    Zuletzt angesehen