Transformatoren, Trafostationen, Schaltanlagen, Energiekabel, Schutztechnik, HGÜ, Energiespeicher: Seminare und Tagungen

kategorie_banner_elektrotechnik

Elektrische Energie wird über Kabel und Leitungen vom Kraftwerk bis zum Verbraucher übertragen. Die Übertragung geschieht über unterschiedliche Spannungsebenen und Verteilsysteme. Dort kommen Transformatoren sowie Hoch- und Mittelspannungsschaltanlagen ins Spiel. Die dezentrale Einspeisung gewinnt durch den verstärkten Einsatz der regenerativen Energien (Solar, Wind, Biomasse) zunehmend an Bedeutung. Der Umbau der Netze und auch der Schutztechnik ist bereits in vollem Gange.

Die sichere Versorgung mit Elektroenergie ist ein wichtiges Kriterium im Wettbewerb der Industriestandorte. Die Stromversorger haben in der Vergangenheit ihre Netze stetig ausgebaut und ertüchtigt um den zukünftigen Anforderungen zu entsprechen.

Wichtige Begriffe in diesem Zusammenhang sind: Netzanbindung, Netzrückwirkungen, Power Quality, Schaltanlagen, Transformatoren, Kabel, Leitungen, Instandhaltung, Netzberechnung, HGÜ Hochspannungsgleichstromübertragung, Netzstationen, Errichten von Mittelspannungsschaltanlagen, Errichten von Trafostationen, Diagnose, Hochspannungsschaltanlagen, Leitungsbau, Energiespeicher, Mittelspannungsanlage, Netzschutz, Grundlagen, Stromverteilung, Schaltgeräte.

Zu all diesen Themen bietet das Haus der Technik Weiterbildung in Form von Seminaren und Tagungen an. Alle wichtigen Vorschriften werden behandelt. Die Seminare zur Schaltberechtigung finden Sie hier.

Die Seminare im Haus der Technik stehen für eine praxisgerechte und optimierte Wissensvermittlung. In der Weiterbildung werden die aktuellen elektrotechnischen Anforderungen aus der Industrie und dem Gewerbe berücksichtigt. Mit einem Elektrotechnik Seminar im Haus der Technik aus dem großen Angebot an themenspezifischen Weiterbildungen für Elektrofachkräfte sowie für elektrotechnische Laien gewinnen die Seminarteilnehmer an Sicherheit beim Umgang mit elektrischen Anlagen. Die Seminare werden teilweise auch online Seminar bzw. als Online-Seminar angeboten. Meist sind Elektrofachkräfte angesprochen.

Elektrische Energie wird über Kabel und Leitungen vom Kraftwerk bis zum Verbraucher übertragen. Die Übertragung geschieht über unterschiedliche Spannungsebenen und Verteilsysteme. Dort kommen... mehr »
Fenster schließen
Transformatoren, Trafostationen, Schaltanlagen, Energiekabel, Schutztechnik, HGÜ, Energiespeicher: Seminare und Tagungen

Elektrische Energie wird über Kabel und Leitungen vom Kraftwerk bis zum Verbraucher übertragen. Die Übertragung geschieht über unterschiedliche Spannungsebenen und Verteilsysteme. Dort kommen Transformatoren sowie Hoch- und Mittelspannungsschaltanlagen ins Spiel. Die dezentrale Einspeisung gewinnt durch den verstärkten Einsatz der regenerativen Energien (Solar, Wind, Biomasse) zunehmend an Bedeutung. Der Umbau der Netze und auch der Schutztechnik ist bereits in vollem Gange.

Die sichere Versorgung mit Elektroenergie ist ein wichtiges Kriterium im Wettbewerb der Industriestandorte. Die Stromversorger haben in der Vergangenheit ihre Netze stetig ausgebaut und ertüchtigt um den zukünftigen Anforderungen zu entsprechen.

Wichtige Begriffe in diesem Zusammenhang sind: Netzanbindung, Netzrückwirkungen, Power Quality, Schaltanlagen, Transformatoren, Kabel, Leitungen, Instandhaltung, Netzberechnung, HGÜ Hochspannungsgleichstromübertragung, Netzstationen, Errichten von Mittelspannungsschaltanlagen, Errichten von Trafostationen, Diagnose, Hochspannungsschaltanlagen, Leitungsbau, Energiespeicher, Mittelspannungsanlage, Netzschutz, Grundlagen, Stromverteilung, Schaltgeräte.

Zu all diesen Themen bietet das Haus der Technik Weiterbildung in Form von Seminaren und Tagungen an. Alle wichtigen Vorschriften werden behandelt. Die Seminare zur Schaltberechtigung finden Sie hier.

Die Seminare im Haus der Technik stehen für eine praxisgerechte und optimierte Wissensvermittlung. In der Weiterbildung werden die aktuellen elektrotechnischen Anforderungen aus der Industrie und dem Gewerbe berücksichtigt. Mit einem Elektrotechnik Seminar im Haus der Technik aus dem großen Angebot an themenspezifischen Weiterbildungen für Elektrofachkräfte sowie für elektrotechnische Laien gewinnen die Seminarteilnehmer an Sicherheit beim Umgang mit elektrischen Anlagen. Die Seminare werden teilweise auch online Seminar bzw. als Online-Seminar angeboten. Meist sind Elektrofachkräfte angesprochen.

Elektrische Anlagen/Netze

1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Fortbildung
 
Termine
Teilnahmegebühr
Grundlagen der Netzberechnung Strom

Lastfluss- und Kurzschlussstromberechnung, Netzdynamik

Grundlagen zur Lastfluss- und Kurzschlussstromberechnung in kompakter Form, um einen Einstieg in gängige Berechnungsprogramme zu ermöglichen. Bedienung moderner Berechnungsprogramme und die Interpretation der Ergebnisse.
Präsenz
  • In Planung
Teilnahmegebühr: 1.385,00 €
Erdung und Potentialausgleich

Das Seminar behandelt Erdung und Potentialausgleich in Niederspannung- und Hochspannungsanlagen der industriellen und öffentlichen Stromversorgung sowie für Anlagen der Informationstechnik. Auch die EMV-gerechte Erdung wird vorgestellt.
Präsenz
Termin(e):
  • 24.01.2023 - 25.01.2023
  • 18.09.2023 - 19.09.2023
Ort(e):
Essen, Dresden
Teilnahmegebühr: 1.545,00 €
Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge planen, errichten und betreiben

Das Seminar vermittelt Ihnen praxisgerechte Planungen und Realisierungen (mit Anmelde- und Genehmigungsverfahren und der Datentechnik für das Lastmanagement) für eine Ladeinfrastruktur, die sicher und dauerhaft in ein vorhandenes Starkstromnetz...
Präsenz
Termin(e):
  • 22.02.2023 - 24.02.2023
  • 20.09.2023 - 22.09.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.745,00 €
Diagnoseverfahren an Schaltanlagen und Transformatoren

Die TE-Messung ist eine Ergänzung zur Hochspannungsprüfung und ist Bestandteil bei Routine- und Typprüfungen von zahlreichen elektrischen Geräten. Sie ist eine der wichtigsten zerstörungsfreien Methoden zum Erkennen von Isolationsfehlern.
Präsenz
  • In Planung
Teilnahmegebühr: 1.385,00 €
NETZANALYSE UND NETZQUALITÄT IN DER STROMVERSORGUNG

Theoretische Grundlagen anhand praxisnaher Anwendungsbeispiele

Die Themen Netzanalyse und Netzrückwirkungen in der Stromversorgung werden anhand von Praxisbeispielen ausführlich behandelt. Ziel ist es, Ursachen für Netzrückwirkungen und Oberschwingungen zu verstehen, um diese zu reduzieren.
Präsenz
  • In Planung
Teilnahmegebühr: 695,00 €
Mittelspannungsschaltanlagen

Aufbau und Betrieb von Schaltanlagen über 1 kV: Know-how über das Zusammenwirken der Komponenten und deren Schutzeinrichtungen

Sie lernen die Grundlagen zur Planung, Projektierung und Errichtung von MS-Schaltanlagen kennen. Der Stand der aktuellen Normung auf europäischer und nationaler Ebene wird anhand zahlreicher Beispiele anwendungsgerecht erläutert.
Online
Termin(e):
  • 22.11.2022 - 23.11.2022
  • 21.11.2023 - 22.11.2023
  • 13.03.2023 - 14.03.2023
  • 17.07.2023 - 18.07.2023
Ort(e):
Essen, hdt+ digitaler Campus, Travemünde
Teilnahmegebühr: 1.495,00 €
Eigensicherheit - Geräte und Stromkreise

Explosionsschutz für Hersteller von Geräten

Im Fokus stehen die praxisnahe Konzipierung und systematische Zusammenschaltung der Bauelemente, Betriebsmittel und Geräte, die zwischen nicht-eigensicheren und eigensicheren Stromkreisen sowie in eigensicheren Stromkreisen eingesetzt werden...
Präsenz
Termin(e):
  • 26.10.2022 - 27.10.2022
  • 25.10.2023 - 26.10.2023
Ort(e):
Regensburg
Teilnahmegebühr: 1.465,00 €
Online Teilnahme möglich
Eigensicherheit in der betrieblichen Praxis

Explosionsschutz für Betreiber von Maschinen, Geräten und Anlagen

Behandelt werden die Elemente, die in eigensicheren Stromkreisen eingesetzt werden können, und ihre Zusammenschaltung. Maßnahmen bezüglich Störungen werden diskutiert. Nachweis der Eigensicherheit von Stromkreisen und deren Prüfung werden erläutert
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 19.10.2022 - 20.10.2022
  • 08.03.2023 - 09.03.2023
  • 13.09.2023 - 14.09.2023
Ort(e):
Essen, Regensburg
Teilnahmegebühr: 1.465,00 €
Online Teilnahme möglich
Tipp
Expertennetzwerk für Verantwortliche im Elektrobereich

12. Tagung zur rechtssicheren Organisation

Branchentreff für Elektrofachkräfte, verantwortliche Elektrofachkräfte bzw. Anlagenbetreiber Elektrotechnik. Aktuelle Themen aus der Betriebspraxis sowie der Erfahrungsaustausch der Teilnehmer stehen im Vordergrund des Expertennetzwerks. 
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 10.05.2023 - 11.05.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.185,00 €
Online Teilnahme möglich
Transformatoren in der Praxis - Trafoschulung

Inbetriebnahme, Sicherheit und Funktion, Monitoring und Wartung

Das Seminar gibt einen umfassenden Überblick über die Inbetriebnahme von Transformatoren, deren Schutz- und Überwachungsgeräte, die regelmäßige Prüfung und Wartung sowie den Notbetrieb von Transformatoren. Die Vorträge sind...
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 06.12.2022
  • 05.12.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 645,00 €
Steigerung der Energieeffizienz bei der Stromversorgung

Versteckte Potentiale mit den vorhandenen Komponenten nutzen

Im Seminar werden Möglichkeiten und Ansatzpunkte zur Steigerung der Energieeffizienz bei der Stromversorgung aufgezeigt und beleuchtet.
Präsenz
  • In Planung
Teilnahmegebühr: 1.395,00 €
Planung Trafostationen

Auslegung, Erneuerung bestehender Anlagen, Retrofit

Planungsgrundsätze, Vorschriften, Netzstrukturen, Schaltanlagen, Kabel, Schutztechnik, ZEP, Selektivität, Potentialausgleich, Aufstellräume, Betrieb der Anlagen, Wartung, Dokumentation, Abnahme, Brandschutz, Fluchtwege, Retrofit von Trafostationen.
Online
Termin(e):
  • 07.11.2022 - 15.11.2022
  • 13.03.2023 - 16.03.2023
  • 03.07.2023 - 12.07.2023
  • 14.08.2023 - 18.08.2023
  • 06.11.2023 - 10.11.2023
Ort(e):
hdt+ digitaler Campus, Essen, Travemünde
Teilnahmegebühr: 1.995,00 €
NEU
Freileitungen im Nieder- und Mittelspannungsnetz - Bau und Instandhaltung

Errichtungs-Normen VDE 0210 (DIN EN 50341) und VDE 0211

Es werden die Grundlagen zu Bau und Instandhaltung von Nieder- und Mittelspannungsfreileitungen vermittelt. Dabei werden insbesondere die gültigen Normen und Richtlinien, mögliche Bauweisen und Komponenten sowie aktuelle Entwicklungen...
Online
Termin(e):
  • 22.11.2022 - 25.11.2022
  • 28.03.2023 - 30.03.2023
  • 20.11.2023 - 23.11.2023
Ort(e):
hdt+ digitaler Campus, Essen
Teilnahmegebühr: 1.455,00 €
Elektrische Anlagen in der betrieblichen Praxis

DIN VDE 0105-100 Prüffristen und Betreiberverantwortung

Der sichere Betrieb von elektrischen Anlagen steht in diesem Seminar im Vordergrund. Prüffristen und Betreiberverantwortung werden ebenso wie die  fachgerechten Erstellung elektrischer Anlagen (anhand von zahlreichen Praixsbeispielen)...
Präsenz
Termin(e):
  • 23.11.2022
  • 15.11.2023
  • 04.07.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 595,00 €
Leitungsdimensionierung in elektrischen Anlagen

gemäß DIN VDE 0100-430, DIN VDE 0100-410, DIN VDE 0298

Des Seminar vermittelt Wissen, um den normativ geforderten Schutz gegen elektrischen Schlag (DIN VDE 0100-410) und den Schutz bei Überstrom DIN VDE 0100-430) anwenderorientiert kennen zu lernen und zu vertiefen. 
Präsenz
Termin(e):
  • 30.11.2022
  • 30.11.2023
  • 20.07.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 595,00 €
Online Teilnahme möglich
NEU
Elektrische Netze verstehen und planen

Netzkomponenten, Netzberechnung, Netzstrukturen, Sternpunktbehandlung, Netzbetrieb

Zum Aufbau, zur Bewertung und zur Optimierung elektrischer Netze ist das Verständnis für die physikalischen Eigenschaften der Netzkomponenten und die Analyse der vorgesehenen Aufgabe des Netzes erforderlich.
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 16.11.2022 - 17.11.2022
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.485,00 €
Schutz von Leistungstransformatoren unterschiedlicher Ausführung

Ausführungsvarianten des Transformatorschutzes

Sie lernen die typischen Schutzfunktionen für den Transformatorschutz kennen. Der  Differentialschutz sowie die Umsetzung der Schutzkonzepte für unterschiedliche Transformatoren und die optimale Einstellung der Schutzfunktionen werden...
Online
  • In Planung
Teilnahmegebühr: 1.395,00 €
Garnituren für Energiekabel

Muffen, Endverschlüsse und Leiterverbindungen - Montage ohne Fehler, Aufbau und Diagnose

Erfahren Sie die wichtigsten Prinzipien der Abschluss- und Verbindungstechnik für Nieder- und Mittelspannung im Trainingscenter Bayernwerk Netz GmbH: sichere Montage, Fehler vermeiden, Diagnoseverfahren an montierten Garnituren.
Präsenz
Termin(e):
  • 18.10.2022 - 19.10.2022
Ort(e):
Pfaffenhofen
Teilnahmegebühr: 1.295,00 €
Die Elektrofachkraft für ein begrenztes Aufgabengebiet

Befähigte Person nach DGUV Vorschrift 1 (BGV A1) TRBS, Fachkundenachweis

Die DGUV Vorschrift 3 erlaubt auch Tätigkeiten an elektrischen Anlagen durch „EuP“ und „Elektrofachkräfte für ein begrenztes Aufgabengebiet (Aufbau zur EuP). Dieses Seminar dient dem Fachkundenachweis. 
Präsenz
Termin(e):
  • 01.12.2022 - 02.12.2022
  • 13.06.2023 - 14.06.2023
  • 05.12.2023 - 06.12.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.285,00 €
Schaltberechtigung - Unterweisung für elektrische Anlagen

Fachkundenachweis zur Erlangung der Schaltberechtigung bis 30 kV (auch 33/36/110/220/380 kV)

Das Seminar bildet die Grundlage zur rechtssicheren Erteilung der Schaltberechtigung (Schaltbefähigung). Es dient zudem für den Erhalt der Schaltberechtigung als Jahresunterweisung und Fachkundenachweis und ist somit Pflicht für alle...
Online
Termin(e):
  • 12.12.2022 - 13.12.2022
  • 24.11.2022 - 25.11.2022
  • 02.02.2023 - 03.02.2023
  • 20.03.2023 - 22.03.2023
  • 11.05.2023 - 12.05.2023
  • 28.09.2023 - 29.09.2023
  • 06.11.2023 - 08.11.2023
  • 11.12.2023 - 12.12.2023
Ort(e):
Essen, hdt+ digitaler Campus
Teilnahmegebühr: 995,00 €
VEFK Verantwortliche Elektrofachkraft und Anlagenbetreiber Elektrotechnik

Aufbau und Praxis einer rechtssicheren Organisationsstruktur im Bereich der Elektrotechnik nach DIN VDE 0105-100 und DIN VDE 1000-10

Die verantwortlichen Elektroinstallateure, Elektrofahkräfte und Anlagenbetreiber kennen den Umfang der Aufgaben eines ihrer jeweiligen Fachgebiete und kennen ihre Verantwortlichkeiten und ihre Kompetenzen und Pflichten. Sie erhalten Ressourcen...
Präsenz
Termin(e):
  • 19.10.2022 - 20.10.2022
  • 22.02.2023 - 23.02.2023
  • 24.05.2023 - 25.05.2023
  • 07.11.2023 - 08.11.2023
  • 29.08.2023 - 30.08.2023
Ort(e):
Essen, Dresden
Teilnahmegebühr: 1.485,00 €
Erdungsmessung

Umgang mit den Geräten, Messverfahren, Vermeiden von Fehlern

Planungs-, Betriebs-, Sicherheitsingenieure und Elektrotechniker mit erdungstechnischen Vorkenntnissen erfahren in Theorie und Praxis Anleitung zur Durchführung von Erdungsmessungen mit div. Messmethoden: Abläufe, Fehlerursachen, Abhilfemaßnahmen.
Präsenz
Termin(e):
  • 08.11.2022 - 09.11.2022
  • 07.11.2023 - 08.11.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.485,00 €
Schaltungssimulation mit LTspice und Vertiefung EMV-Simulation

- Arbeitsweise und Optimierung von LTspice- Simulationsgestützte EMV-Analyse

Unterstützt durch Live-Simulationen aus der Praxis erfahren Sie während des Seminars mehr zur Arbeitsweise von LTspice, zur Modellierung aktiver und passiver Bauelemente und zu EMV-Simulationen.
Präsenz
Termin(e):
  • 06.12.2022 - 07.12.2022
  • 12.12.2023 - 13.12.2023
Ort(e):
Regensburg
Teilnahmegebühr: 1.385,00 €
NEU
Energiekabel und deren Erwärmung im Erdreich

Numerische und experimentelle Bestimmung der Temperaturen belasteter Kabel

Das Seminar stellt u. a. derzeit verfügbare Energiekabel, deren Einsatzgebiete und die therm. Bemessung erdverlegter Kabelanlagen vor.
Präsenz
Termin(e):
  • 29.11.2022
  • 20.06.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 685,00 €
1 von 2