Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Stationäre Lithium Ionen Batteriespeicher

Technik, Wirtschaftlichkeit, Sicherheit

Stationäre Lithium Ionen Batteriespeicher
Jetzt buchen
Lithium Ionen Batteriespeichern als stationäre Energiespeicher bilden den Schwerpunkt des... mehr

Stationäre Lithium Ionen Batteriespeicher

Lithium Ionen Batteriespeichern als stationäre Energiespeicher bilden den Schwerpunkt des Seminars. Die Themen Wirtschaftlichkeit, Technik und Sicherheit werden ausführlich behandelt.

Inhalt

Die Kosten für Batteriespeichersysteme fallen seit Jahren rasant - dies eröffnet zahlreiche Möglichkeiten für neue Marktsegmente. Das Seminar bildet die aktuellen Marktchancen von stationären Speichersystemen ab und gibt umfassendes Hintergrundwissen zu laufenden technischen Entwicklungen.

Ausführlich werden Lithium-Ionen-Batterien mit ihren Leistungs- und Sicherheitseigenschaften, Entwicklungspotenzialen und systemtechnischen Anforderungen diskutiert. Daneben werden zum Vergleich sowohl klassische Speichertechnologien wie Blei-Säure Batterien oder Pumpspeicherkraftwerke als auch innovative Entwicklungen wie Redox-Flow- und Hochtemperaturbatterien betrachtet.

Das Seminar bildet dabei die gesamte Wertschöpfungskette der Speichersysteme 'von der Zelle in die Anwendung' ab:

Es erfolgen praxisrelevante Diskussionen zu Batteriemanagementsystemen, Packdesign und thermischem Management sowie optimaler Speicherdimensionierung und Wirtschaftlichkeit nach EEG Novelle.

 

Zum Thema

Speichersysteme spielen eine tragende Rolle in zukünftigen Stromnetzen. Fallende Batteriespeicherpreise werden bereits in wenigen Jahren dafür sorgen, dass eine lokale Versorgung mit Photovoltaik-Anlage und Heimspeicher in Deutschland günstiger ist als der Bezug von Netzstrom. Bereits heute übernehmen Batteriespeicher immer weitere Teile der klassischen Systemdienstleistungen, insbesondere der Primärregelleistung. Schließlich werden durch den zunehmenden Anteil von Elektrofahrzeugen in Deutschland schon bald gewaltige Speicherkapazitäten in Fahrezugbatterien bereitstehen, die für innovative Geschäftsfelder genutzt werden können. 

In allen Fällen müssen betroffene Unternehmen frühzeitig handeln, um diesen Wandel zu ihren Gunsten nutzen zu können.

 

USP

  • Batteriespeicher planen und betreiben
  • Qualität und Sicherheit bewerten
  • Wirtschaftlichkeit einschätzen

 

Programm

Tag 1

10:30 Begrüßung, Vorstellung der Teilnehmer, Vorstellung des Programms

 

10:45 V01 Einführung in die Batteriesystemtechnik: Grundlagen und Begriffsdefinitionen

Prof. Dr. Egbert Figgemeier

 

11:30 V02 Grundlagen Lithium-Ionen-Batterien

Elektrochemie, Leistungsdaten, unterschiedliche Lithium-Technologien, Ladeverfahren

Prof. Dr. Egbert Figgemeier

 

12:15 Kaffeepause

 

12:30 V03 Lithium-Ionen-Batterien: Sicherheit, Alterungseffekte und Lebensdauern

Prof. Dr. Egbert Figgemeier

 

13:30 Gemeinsames Mittagessen

 

14:15 V04 Markt- und Technologieentwicklung dezentraler Solarstromspeicher

Unter anderem: Markttreiber, Preisentwicklung, Auswirkung auf Eigenverbrauch und

Reststrombezug, Erreichbare Wirkungsgradeund Herstellerübersicht

Jan Figgener M.Sc.

 

15:15 Kaffeepause

 

15:30 V05 Wirtschaftlichkeit stationärer Speichersysteme richtig berechnen

Am Beispiel von Heimspeichern zur Eigenverbrauchserhöhung

und Megawattspeichern zur Frequenzregulierung

Dipl.-Ing. David Haberschusz

 

16:15 V06 Pooling von Elektrofahrzeugen

Zukünftige Märkte und Einnahmequellen,Wirtschaftlichkeitsrechnung, Auswirkung auf Batteriealterung

Jan Figgener M.Sc.

 

17:00 Kaffeepause

 

17:15 V07 Systemtopologien, Regelverhalten und Wirkungsgrade von Batteriespeichersystemen

Dipl.-Ing. David Haberschusz

 

18:15 Ende des 1. Seminartages

 

19:00 Erfahrungsaustausch mit gemeinsamem Abendessen

 

Tag 2

09:00 V08 Batteriepackdesign und thermisches Management von Lithium-Ionen Batterien

Auswirkungen auf Verlässlichkeit, Wirkungsgrade und Lebensdauer

Florian Ringbeck M.Sc.

 

10:00 Kaffeepause

 

10:15 V09 Second-Life Batterien: Stand der Technik und aktuelle Herausforderungen

Florian Ringbeck M.Sc.

 

11:00 V10 Klassische stationäre Speichersysteme: Pumpspeicher; Schwungrad, Druckluftspeicher und Blei-Säure-Batterien

Florian Ringbeck M.Sc.

 

12:00 Mittagessen

 

12:45 V11 Dimensionierung von Speichersystemen

Marktpotenziale, technische Anforderungen und mögliche Vergütungsmodelle

Kai-Philipp Kairies M.Sc.

 

13:30 V12 Rechtliche Rahmenbedingungen von Energiespeichern: Zusammenfassung der wichtigsten Aspekte bzgl. EEG-Umlage, Umsatzsteuer und Netzentgelten

Kai-Philipp Kairies M.Sc.

 

14:30 Kaffeepause

 

14:45 V13 Aufbau und Betrieb eines 5 Megawattspeichers - Erfahrungen aus der Praxis

Hendrik Axelsen M.Sc.

 

16:15 Abschlussdiskussion

 

17:00 Ende der Veranstaltung

 

Zielsetzung

Die Teilnehmer erhalten einen umfassenden Einblick in den Stand der Technik und die Trends moderner Energiespeichersysteme. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den stationären Lithium Ionen Batteriespeichern. Die praxiserfahrenen Referenten geben eine detaillierte Darstellung zur Technik, zur Dimensionierung, zur Wirtschaftlichkeit nach der EEG Novelle und zu anwendungsspezifischen Aspekten.

 

Teilnehmerkreis

Das Seminar richtet sich an alle Entscheider der Energiewirtschaft, insbesondere kommunaler Energieversorger, Stadtwerke, Energiegenossenschaften und Netzbetreiber sowie Entwickler von Zulieferfirmen, Batterieherstellern und F&E-Einrichtungen. Daneben wird die Thematik stationärer Energiespeichersysteme auch zunehmend für Banken und Versicherungen relevant.

 

Weiterführende Links zu "Stationäre Lithium Ionen Batteriespeicher"

Referenten

Dipl.-Ing. David Haberschusz

ISEA - Institut für Stromrichtertechnik und Elektrische Antriebe, Aachen

Florian Ringbeck M.Sc.

Institut für Stromrichtertechnik und elektrische Antriebe (ISEA), RWTH Aachen

Hendrik Axelsen M.Sc.

ISEA - Institut für Stromrichtertechnik und Elektrische Antriebe, Aachen

Prof. Dr. rer. nat. Dirk Uwe Sauer

Institut für Stromrichtertechnik und elektrische Antriebe (ISEA), RWTH Aachen (Beirat)

Jan Figgener M. Sc.

ISEA - Institut für Stromrichtertechnik und Elektrische Antriebe, Aachen

Kai-Philipp Kairies M. Sc.

ISEA - Institut für Stromrichtertechnik und Elektrische Antriebe, Aachen

Sponsoren / Partner

Sponsoren / Partner
Sponsoren / Partner
Sponsoren / Partner

Partner

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Uhrzeit:

Beginn 10:30 Uhr

Konditionen

1.385,00 € *
1.265,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
Veranstaltungsnummer: H010106360
H010106360

Extras

Inhouse | WebEx

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar oder als WebEx-Alternative – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
+49 (0) 201 1803-249
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Windenergie Grundlagen

Windenergie Grundlagen

15.09.2020 bis 16.09.2020 in Essen
Ideal für Brancheneinsteiger, Projektmanager, Versicherer, Hersteller, Betreiber: Verstehen Sie die Windenergie im Ganzen mit technischen Grundlagen, Windparkprojektierung, Entwicklung und Errichtung von Windparks, Finanzierung und...
Messpraktikum zum Prüfen von elektrischen Anlagen, Maschinen und Geräten

Messpraktikum zum Prüfen von elektrischen...

27.05.2020 bis 29.05.2020 in Essen
Die zur regelmäßigen Überprüfung und Wartung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel erforderlichen Kenntnisse werden vermittelt. Errichtungs- und Betriebsbestimmungen werden praxisnah behandelt. Ausführlicher Praxisteil!
NEU
Fahrzeug-Aerodynamik

Fahrzeug-Aerodynamik

08.07.2020 bis 09.07.2020 in München
Forum für Entwicklungen und Impulse der Aerodynamik in der Fahrzeugentwicklung; Erfahrungsaustausch zu Aspekten der Aerodynamikentwicklung des Gesamtfahrzeugs, Design, Windkanaltechnologie, Messtechnik, Straßenversuch und numerische...
Hygieneschulung VDI 2047-2 Verdunstungskühlanlagen

Hygieneschulung VDI 2047-2 Verdunstungskühlanlagen

25.06.2020 bis 25.06.2020 in Essen
Verstehen Sie die baulichen, technischen und organisatorischen Anforderungen für die Betriebssicherheit von Verdunstungskühlanlagen zur Erfüllung der Betreiberpflichten – mit Zertifikat nach der Hygienerichtlinie VDI-2047-2. 
Sensoren im Automobil

Sensoren im Automobil

17.09.2020 bis 18.09.2020 in München
Die Tagung bietet Automobilherstellern, Sensorlieferanten und Forschungseinrichtungen eine wiederkehrende Plattform, um innovative Sensorprinzipien unter dem anwendungsbezogenen Fokus der Automobilindustrie zu diskutieren.
NEU
Umsetzung des Brennstoffemissionshandels (BEHG) im Unternehmen

Umsetzung des Brennstoffemissionshandels (BEHG)...

08.10.2020 bis 08.10.2020 in Essen
Das Seminar setzt sich aus einem Präsenzseminar und einem nachgeschalteten Webinar zusammen. Teilnehmer erhalten einen Überblick über den geltenden Rechtsrahmen und die Anforderungen für die betriebliche Umsetzung. 
NEU
Mikrobiologie und mikrobiologische Qualitätskontrolle

Mikrobiologie und mikrobiologische...

27.11.2020 bis 27.11.2020 in Essen
Die faszinierende Welt der Mikroorganismen, deren Nutzen und Probleme in der Mikrobiologie anhand zahlreicher Beispiele aus der Praxis.
NEU
Biotechnologie für Einsteiger

Biotechnologie für Einsteiger

13.11.2020 bis 13.11.2020 in Essen
Die faszinierende Welt der Biotechnologie anhand zahlreicher Beispiele aus der Praxis.
NEU
Digitale Zwillinge in der Batteriezellenproduktion

Digitale Zwillinge in der Batteriezellenproduktion

08.10.2020 bis 08.10.2020 in Essen
Das Seminar bietet einen Überblick zu den aktuellen Entwicklung beim Aufbau Digitalen Zwillinge einzelner Batteriezellen, ganzer Batteriesysteme sowie der dazugehörigen Produktionsumgebung.   
NEU
Klassifizierung und Deklaration gefährlicher Güter

Klassifizierung und Deklaration gefährlicher Güter

02.04.2020 bis 02.04.2020 in Essen
Seminar zur Gefahrgutklassifizierung und -deklaration mit Ermittlung von gefährlichen Eigenschaften bei der Beförderung, der Nutzung des Sicherheitsdatenblattes.
Auslegung von Wellen für Krane nach EN 13001-3-8

Auslegung von Wellen für Krane nach EN 13001-3-8

29.04.2020 bis 30.04.2020 in Essen
In diesem Workshop werden aktuelle Informationen mit Berichten aus der Praxis zur Anwendung der EN 13001-3-8 für die Berechnung und Konstruktion von Wellen vorgestellt.
Zertifizierte Fachkundige Person zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung für Turmdrehkrane

Zertifizierte Fachkundige Person zur Erstellung...

08.02.2021 bis 09.02.2021 in Essen
Qualifizierung zur zertifizierten fachkundigen Person zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung für Turmdrehkrane: ArbSchG, BetrSichV, DGUV V1, Erkennen und Bewerten von Gefährdungen an Turmdrehkranen, Dokumentation, Checklisten.
Hochvolt-Bordnetz in Elektro- und Hybridfahrzeugen

Hochvolt-Bordnetz in Elektro- und Hybridfahrzeugen

23.04.2020 bis 23.04.2020 in München
Im Seminar wird auf alle Themen des Hochvolt-Bordnetzes, wie Spannungslage, dynamische Vorgänge und Validierung von HV-Komponenten eingegangen. Alle wichtigen Themen auf Basis aktueller internationaler Normungsaktivitäten werden...
Prüfungen von Ex-Anlagen - Pflichten, Inhalte, Befähigung

Prüfungen von Ex-Anlagen - Pflichten, Inhalte,...

18.11.2020 bis 19.11.2020 in Regensburg
Prüfungen von Ex-Anlagen, Prüfobjekte, Prüfinhalte, Prüfarten, Prüfanlässe und Prüffristen werden konkret und praxisgerecht behandelt.
Ermittlung von Prüffristen für betriebliche Brandschutz- und Feuerlöscheinrichtungen

Ermittlung von Prüffristen für betriebliche...

04.11.2020 bis 04.11.2020 in Essen
Betriebliche Brandschutz- und Feuerlöscheinrichtungen gelten nach dem Arbeitsschutzrecht als Arbeitsmittel und müssen durch den Arbeitgeber regelmäßig geprüft werden. Dabei hat der Arbeitgeber Prüffristen selbstständig festzulegen und...
Workshop für die Auslegung von Kranhaken nach EN 13001-3-5

Workshop für die Auslegung von Kranhaken nach...

29.09.2020 bis 30.09.2020 in Essen
In diesem Workshop werden aktuelle Informationen mit Berichten aus der Praxis zur Anwendung der EN 13001-3-5 für die Berechnung und Konstruktion von Kranhaken vorgestellt.
Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge planen, errichten und betreiben

Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge planen,...

22.06.2020 bis 23.06.2020 in Essen
Das Seminar vermittelt Know-how, um eine Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge zu planen, realisieren und sicher dauerhaft in einem vorhandenen Starkstromnetz (400/230V 50 Hz) zu betreiben. 
Lithiumbatterien - Versand und Lagerung

Lithiumbatterien - Versand und Lagerung

05.05.2020 bis 05.05.2020 in Essen
Know-how zum Transport und Lagerung von Lithium Akkus, zur Lithium Kennzeichnung nach ADR 2019, zum Transport der Lithium Ionen Batterien (als gefährlichen Gütern) auf der Straße, zur Lagerung und zur Verpackungskennzeichnung der...
Brücken- und Portalkrane

Brücken- und Portalkrane

28.04.2021 bis 29.04.2021 in Essen
Informationen zur praktischen Umsetzung der EN 15011:2014-09 Krane - Brücken- und Portalkrane: Sie lernen an Beispielen aus der Praxis den Umgang mit dem neuen Standard und erhalten wichtige Informationen von Herstellern von Kranen.
Prüfung von Brandschutztüren und Fachkraft für Feststellanlagen gemäß DIN 14677

Prüfung von Brandschutztüren und Fachkraft für...

26.05.2020 bis 27.05.2020 in Essen
Erwerb der Qualifikation zur Fachkraft für Feststellanlagen und zur Prüfung von Brandschutztüren. Nach dem Seminar können Sie periodische Überprüfungen an Feststellanlagen selbstständig und rechtssicher durchführen.
Tipp
Work & Health Congress

Work & Health Congress

11.12.2020 bis 11.12.2020 in Essen
Die Digitalisierung trifft neben der Arbeitswelt auch den Bereich Gesundheit. Wo steht das betriebliche Gesundheitsmanagement in der Arbeitswelt 4.0? Welche Auswirkungen hat Digitalisierung auf unsere Gesundheit? Wie verändert sich die...
Behälterauslegung und Konstruktion nach EN 13445 Teil 3

Behälterauslegung und Konstruktion nach EN...

23.04.2020 bis 23.04.2020 in Essen
Zusammenhang des Teils EN 13445-3 mit den anderen Teilen der Norm, Überblick über verschiedene Möglichkeiten nach EN 13445-3 für die Auslegung von Behältern bzw. Komponenten, Hinweise zur möglichen Kostensenkung in der Konstruktion 
Elektrifizierung und Hybridisierung von Fahrzeug-Antriebssträngen

Elektrifizierung und Hybridisierung von...

23.11.2020 bis 24.11.2020 in Essen
Das Seminar gibt einen Überblick zur Elektrifizierung und Hybridisierung des Antriebsstrangs sowie zur Elektrifizierung von Nebenaggregaten und die damit einhergehenden Auswirkungen und Veränderungen von Fahrzeugkomponenten.
Netzgekoppelte PV/Batteriespeicher-Anlagen

Netzgekoppelte PV/Batteriespeicher-Anlagen

Sie erlernen die Dimensionierung und Installation von netzgekoppelten PV-Anlagen mit Batteriespeicher insbesondere unter dem Gesichtspunkt des Eigenverbrauchs im häuslichen und gewerblichen Bereich.  
Methodenseminar HAZOP – Risikograph – LOPA

Methodenseminar HAZOP – Risikograph – LOPA

18.05.2020 bis 19.05.2020 in Essen
Seminar mit intensiven Übungen für Fachleute der Anlagensicherheit. LOPA Methodik als probabilistische teilquantitative Methode zur SIL/IPL-Klassifizierung von Schutzmaßnahmen mit besonderer Nachvollziehbarkeit der einzelnen...
Prüfbescheinigungen

Prüfbescheinigungen

24.11.2020 bis 24.11.2020 in Essen
Know-how für Hersteller über Nutzen und Zwecke von Prüfbescheinigungen, Vertragsgestaltung, Produkthaftung und Wareneingangskontrolle: Arten von Prüfbescheinigungen, Festlegungen der E DIN EN 10204; Wer ist Hersteller?
Werkstoffkunde leicht gemacht

Werkstoffkunde leicht gemacht

25.11.2020 bis 25.11.2020 in Essen
Einsteigerseminar Werkstoffkunde Stahl, Edelstahl, Edelstahl rostfrei, Aluminium, Kupfer und Titan für Kaufleute aus Einkauf und Vertrieb und Techniker aus Konstruktion, Verarbeitung und Betrieb: Materialeigenschaften, Anwendung,...
Batteriemanagementsysteme für Lithium-Ionen-Batteriezellen

Batteriemanagementsysteme für...

25.06.2020 bis 25.06.2020 in Essen
Sie erhalten Know-how im Bereich Lithium-Ionen-Batteriezellen und deren Betrieb in Traktionspacks für Hybrid- und Elektrofahrzeuge, der Aufbau von (BMS) Batteriemanagementsystemen und Technologien zur Ladezustandsprognose werden...
Betriebsbeauftragte für Gewässerschutz

Betriebsbeauftragte für Gewässerschutz

26.10.2020 bis 29.10.2020 in Essen
Gewässerschutzbeauftragte müssen die zur Erfüllung ihrer Pflichten erforderliche Fachkunde und Zuverlässigkeit besitzen. Das 4-tägige Seminar dient dem Erwerb dieser geforderten Fachkunde im Sinne des Wasserhaushaltgesetzes (WHG).
Batterien der nächsten Generation: Chancen und Herausforderungen

Batterien der nächsten Generation: Chancen und...

15.09.2020 bis 15.09.2020 in Essen
Sie erhalten Grundlagenwissen zur Funktionsweise, neuen Materialkonzepten und Entwicklungstrends von zukünftigen Batteriesystemen.
Schaltberechtigung - Jahresunterweisung für elektrische Anlagen

Schaltberechtigung - Jahresunterweisung für...

10.09.2020 bis 11.09.2020 in Essen
Das Seminar bildet die Grundlage zur rechtskonformen Erteilung der Schaltberechtigung. Es dient für den Erhalt der Schaltberechtigung als Jahresunterweisung/Fachkundenachweis. Pflicht für alle Elektrofachkräfte, die Schalthandlungen...
Messpraktikum Geräteprüfung: Prüfen ortsveränderlicher elektrischer Geräte

Messpraktikum Geräteprüfung: Prüfen...

28.10.2020 bis 28.10.2020 in Essen
Durch Messungen an verschiedenen Geräten erlernen Sie den Prüfablauf, den Einsatz geeigneter Messgeräte sowie die Auswertung der Messergebnisse. Dokumentation für gerichtsfeste Nachweisführung wird vorgestellt. Umfangreicher Praxisteil.
Brandursachen Aufbauseminar

Brandursachen Aufbauseminar

06.05.2020 bis 06.05.2020 in Essen
Vertiefung der im voran gestellten Grundseminar erworbenen fachlichen und sonstigen Grundkenntnisse, die zu einer sachgerechten Ursachenermittlung und damit verbundenen Gutachtenerstellung befähigen.
Verfahrenstechnische Dimensionierung mit Erfahrungsregeln

Verfahrenstechnische Dimensionierung mit...

13.07.2020 bis 14.07.2020 in München
Das Seminar vermittelt den Teilnehmern alle Grundlagen, die sie benötigen, um bei Auslegung und Maßstabsvergrößerung die verfahrenstechnische Dimensionierung anhand von Erfahrungsregeln und Short-cut Methoden durchzuführen.
Ausbildung zum Explosionsschutzbeauftragten

Ausbildung zum Explosionsschutzbeauftragten

23.06.2020 bis 26.06.2020 in Essen
Maßnahmen des vorbeugenden Explosionsschutzes sind technisch hoch anspruchsvoll und unterliegen strengen rechtlichen und versicherungstechnischen Auflagen. Die 4-tägige Ausbildung vermittelt den primären, sekundären und tertiären...
Zertifizierte Befähigte Person für die Prüfung von elektrischen Gefährdungen an Kranen

Zertifizierte Befähigte Person für die Prüfung...

09.12.2020 bis 10.12.2020 in Essen
Zertifizierte Elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP) für die Prüfung von Kranen nach DGUV Vorschrift 3 und für festgelegte Tätigkeiten am Kran (z. B. Schütz tauschen, Motor ab- und anklemmen).
Kommunikations- und Informationstechnik für Leitstellen und den mobilen Einsatz

Kommunikations- und Informationstechnik für...

29.09.2020 bis 30.09.2020 in Essen
Einsatzunterstützungs- und -informationstechniken werden vorgestellt und ein Überblick über Kombifunkgeräte bis hin zur Nutzung von Car-PC zur Unterstützung von Migrationskonzepten sowie zum Betrieb des digitalen BOS-Funks wird vermittelt
Einführungsseminar für Laufrad/Schiene-Kontakte für Brücken- und Portalkrane

Einführungsseminar für Laufrad/Schiene-Kontakte...

06.10.2020 bis 07.10.2020 in Essen
Intensivseminar mit praktischen Übungen zur Anwendung der EN 13001-3-3 (Laufrad-Schiene Kontakte bei Krananlagen).
Einführung in die Grundlagen der Brandursachenermittlung

Einführung in die Grundlagen der...

05.05.2020 bis 05.05.2020 in Essen
Seminarinhalte auf Basis der fachlichen Bestellungsvoraussetzungen für Sachverständige auf dem Sachgebiet „Brand- und Explosionsursachen“ z. B. der Industrie- und Handelskammern oder des Instituts für Sachverständigenwesen e.V.
Bau und Betrieb von Krananlagen - Stand und Inhalt der europäischen und nationalen Vorschriften

Bau und Betrieb von Krananlagen - Stand und...

29.06.2020 bis 30.06.2020 in Bad Wiessee
Die Fachtagung erläutert den aktuellen Stand der europäischen und nationalen Vorschriften und Normen für den Bau und den Betrieb von Kranen und Hebezeugen.
Zuletzt angesehen