Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Hybrid-Seminar

Stationäre Lithium Ionen Batteriespeicher

Technik, Wirtschaftlichkeit, Sicherheit

Online Teilnahme möglich
Stationäre Lithium Ionen Batteriespeicher
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.385,00 € *
1.265,00 € *
1.385,00 € **
1.265,00 € **
* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Catering und Getränken
** mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

  • VA22-01182
Die Kosten für Batteriespeichersysteme fallen seit Jahren rasant - dies eröffnet zahlreiche... mehr

Stationäre Lithium Ionen Batteriespeicher

Die Kosten für Batteriespeichersysteme fallen seit Jahren rasant - dies eröffnet zahlreiche Möglichkeiten für neue Marktsegmente. Das Seminar bildet die aktuellen Marktchancen von stationären Speichersystemen (Speicher) ab und gibt umfassendes Hintergrundwissen zu laufenden technischen Entwicklungen.

Ausführlich werden Lithium-Ionen-Batterien mit ihren Leistungs- und Sicherheitseigenschaften, Entwicklungspotenzialen und systemtechnischen Anforderungen diskutiert. Daneben werden zum Vergleich sowohl klassische Speichertechnologien wie Blei-Säure Batterien oder Pumpspeicherkraftwerke als auch innovative Entwicklungen wie Redox-Flow- und Hochtemperaturbatterien betrachtet.

Das Seminar bildet dabei die gesamte Wertschöpfungskette der Speichersysteme "von der Zelle in die Anwendung" ab:

Es erfolgen praxisrelevante Diskussionen zu Batteriemanagementsystemen, Packdesign und thermischem Management sowie optimaler Speicherdimensionierung und Wirtschaftlichkeit nach EEG-Novelle. 

Zum Thema

Speichersysteme / Speichertechnologien spielen eine tragende Rolle in zukünftigen Stromnetzen. Fallende Batteriespeicherpreise werden bereits in wenigen Jahren dafür sorgen, dass eine lokale Versorgung mit Photovoltaik-Anlage und Heimspeicher in Deutschland günstiger ist als der Bezug von Netzstrom. Bereits heute übernehmen Batteriespeicher immer weitere Teile der klassischen Systemdienstleistungen, insbesondere der Primärregelleistung. Für diese Systemenergiedienstleistung in Stromnetzen sind Lithium-Ionen-Speicher von großer Bedeutung. Schließlich werden durch den zunehmenden Anteil von Elektrofahrzeugen in Deutschland schon bald gewaltige Speicherkapazitäten in Fahrzeugbatterien (Elektroauto) bereitstehen, die für innovative Geschäftsfelder genutzt werden können. Das Thema Energie bleibt spannend und Netzbetreiber müssen sich zunehmend damit beschäftigen.

In allen Fällen müssen betroffene Unternehmen frühzeitig handeln, um diesen Wandel zu ihren Gunsten nutzen zu können.

 

 

USP

  • Batteriespeicher planen und betreiben
  • Qualität und Sicherheit bewerten
  • Wirtschaftlichkeit einschätzen

 

Programm

Hybrid-Seminar Tag 1, 10:30 bis 18:15 Uhr

  • Begrüßung, Vorstellung der Teilnehmer, Vorstellung des Programms

  • Einführung in die Batteriesystemtechnik: Grundlagen und Begriffsdefinitionen

    Prof. Dr. rer. nat. Dirk Uwe Sauer

  • Grundlagen Lithium-Ionen-Batterien

    Elektrochemie, Leistungsdaten, unterschiedliche Lithium-Technologien, Ladeverfahren


    Prof. Dr. rer. nat. Dirk Uwe Sauer

  • Kaffeepause

  • Lithium-Ionen-Batterien: Sicherheit, Alterungseffekte und Lebensdauern

    Prof. Dr. rer. nat. Dirk Uwe Sauer

  • Gemeinsames Mittagessen

  • Markt- und Technologieentwicklung stationärer Batteriespeicher in Deutschland

    Jan Figgener

  • Kaffeepause

  • Wirtschaftlichkeit stationärer Speichersysteme richtig berechnen

    Am Beispiel von Heimspeichern zur Eigenverbrauchserhöhung
    und Megawattspeichern zur Frequenzregulierung


    Dipl.-Ing. David Haberschusz

  • Pooling von Elektrofahrzeugen

    Märkte und Einnahmequellen, Auswirkung auf Batteriealterung, Pufferspeicher


    Christopher Hecht

  • Kaffeepause

  • Systemtopologien, Regelverhalten und Wirkungsgrade von Batteriespeichersystemen

    Dipl.-Ing. David Haberschusz

  • Ende des ersten Seminartages


Hybrid-Seminar Tag 2, 09:00 bis 17:00 Uhr

  • Batteriepackdesign und thermisches Management von Lithium-Ionen-Batterien

    Auswirkungen auf Verlässlichkeit, Wirkungsgrade und Lebensdauer


    Florian Ringbeck

  • Kaffeepause

  • Second-Life Batterien: Stand der Technik und aktuelle Herausforderungen

    Florian Ringbeck

  • Klassische stationäre Speichersysteme: Pumpspeicher; Schwungrad, Druckluftspeicher und Blei-Säure-Batterien

    Florian Ringbeck

  • Mittagessen

  • Online-Diagnose von Batteriespeichern:

    Sicherheit, Performance, Alterung


    Dr.-Ing. Kai-Philipp Kairies

  • Rechtliche Rahmenbedingungen von Energiespeichern: Zusammenfassung der wichtigsten Aspekte bzgl. EEG-Umlage, Umsatzsteuer und Netzentgelten

    Dr.-Ing. Kai-Philipp Kairies

  • Kaffeepause

  • Aufbau und Betrieb eines 5 Megawattspeichers - Erfahrungen aus der Praxis

    Kevin Jacqué

  • Abschlussdiskussion

  • Ende der Veranstaltung


Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer-Download oder besuchen Sie uns im Digitalen Campus

Zielsetzung

Die Teilnehmer erhalten einen umfassenden Einblick in den Stand der Technik und die Trends moderner Energiespeichersysteme. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den stationären Lithium-Ionen-Batteriespeichern. Die praxiserfahrenen Referenten geben eine detaillierte Darstellung zur Technik, zur Dimensionierung, zur Wirtschaftlichkeit nach der EEG-Novelle und zu anwendungsspezifischen Aspekten.

 

 

 

Teilnehmerkreis

Das Seminar richtet sich an alle Entscheider der Energiewirtschaft, insbesondere kommunaler Energieversorger, Stadtwerke, Energiegenossenschaften und Netzbetreiber sowie Entwickler von Zulieferfirmen, Batterieherstellern und F&E-Einrichtungen. Daneben wird die Thematik stationärer Energiespeichersysteme auch zunehmend für Banken und Versicherungen relevant.

 

Weiterführende Links zu "Stationäre Lithium Ionen Batteriespeicher"

Referenten

Jan Figgener

Dipl.-Ing. David Haberschusz

ISEA - Institut für Stromrichtertechnik und Elektrische Antriebe, Aachen

Christopher Hecht

Kevin Jacqué

Dr.-Ing. Kai-Philipp Kairies

CEO, ACCURE Battery Intelligence GmbH, Aachen

Florian Ringbeck

Prof. Dr. rer. nat. Dirk Uwe Sauer

Institut für Stromrichtertechnik und elektrische Antriebe (ISEA), RWTH Aachen (Beirat)

Schließen

Termine

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
+49 (0) 201 1803-249
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Online Teilnahme möglich
Lithium-Ionen-Batterien für die Elektromobilität – von der Zelle zur Anwendung

Lithium-Ionen-Batterien für die...

Die Anforderungen an die elektrischen und mechatronischen Funktionsweisen von Traktionsbatterien (Lithium-Ionen Batterien) werden vorgestellt. Sie erhalten wertvolle Hinweise, wie Sie entsprechende Batteriesysteme mit Li-Ionen Zellen...
Basiswissen Batterien für Automotive Anwendungen

Basiswissen Batterien für Automotive Anwendungen

19.10.2021 bis 19.10.2021 in München
Sie erhalten einen Überblick über die wichtigsten Batteriesysteme, ihre Funktionsart und ihre Anwendungen.
Online Teilnahme möglich
Alterung und Post-Mortem Analysen von Lithium-Ionen-Zellen

Alterung und Post-Mortem Analysen von...

19.10.2021 bis 19.10.2021 in Essen
Möglichkeiten zur gezielten Verlängerung der Lebensdauer von Lithium-Ionen-Zellen
Online Teilnahme möglich
NEU
Batterien richtig prüfen und testen

Batterien richtig prüfen und testen

08.11.2021 bis 08.11.2021 in Essen
Das Seminar befasst sich mit den Themen Anforderungen an Prüfequipment von Lithium Ionen Batterien, Planung und Durchführung von Prüfungen von Akkus, Normen und den verschiedensten Prüfarten. Außerdem wird auf die Analyse der Messdaten...
Online Teilnahme möglich
Windenergie Grundlagen

Windenergie Grundlagen

29.03.2022 bis 30.03.2022 in Essen
Ideal für Brancheneinsteiger, Projektmanager, Versicherer, Hersteller, Betreiber: Verstehen Sie die Windenergie im Ganzen mit technischen Grundlagen, Windparkprojektierung, Entwicklung und Errichtung von Windparks, Finanzierung und...
Early Bird
Digitale Zwillinge in der Batteriezellenproduktion

Digitale Zwillinge in der Batteriezellenproduktion

28.03.2022 bis 28.03.2022 in hdt+ digitaler Campus
Das Seminar bietet einen Überblick zu den aktuellen Entwicklung beim Aufbau Digitalen Zwillinge einzelner Batteriezellen, ganzer Batteriesysteme sowie der dazugehörigen Produktionsumgebung.   
Energiespeicher

Energiespeicher

08.03.2022 bis 09.03.2022 in Essen
Im Seminar wird der Bedarf an Energiespeichern behandelt und ein Überblick über eine Vielzahl von Technologien und Geschäftsmodellen zur Speicherung elektrischer, elektrochemischer, chemischer, thermischer und mechanischer Energie...
Schutzprüfungen und Schutzkonzepte für Energieerzeuger

Schutzprüfungen und Schutzkonzepte für...

07.02.2022 bis 08.02.2022 in hdt+ digitaler Campus
Die Anforderungen an die Schutztechnik einer Photovoltaikanlage oder Windenergieanlage gemäß FGW TR 8 und den Vorgaben des Netzbetreibers verstehen.
NEU
Thermal Runaway und thermische Propagation bei Lithium-Ionen-Batterien

Thermal Runaway und thermische Propagation bei...

28.09.2021 bis 28.09.2021 in hdt+ digitaler Campus
Im Seminar werden aktuelle Entwicklungen zu Thermal Runaway und thermische Propagation an Lithium-Ionen-Batterien behandelt. Dies sind die derzeit größten Sicherheitsherausforderungen für Traktionsbatterien überhaupt.
Thermomanagement von Lithium-Ionen Batterien

Thermomanagement von Lithium-Ionen Batterien

09.12.2021 bis 09.12.2021 in München
Die Temperatur ist einer der größten Einflussfaktoren, wenn es um Leistungsfähigkeit, Haltbarkeit und Sicherheit von Lithium-Ionen Batterien geht. Das Seminar vermittelt Know-how für ein zuverlässiges, leistungsfähiges und sicheres...
Induktives Laden – Kontaktlose Energieübertragung

Induktives Laden – Kontaktlose Energieübertragung

28.03.2022 bis 28.03.2022 in hdt+ digitaler Campus
Wireless Power Transfer (WPT) wird anhand von Projekten und Produkten vorgestellt. Die physikalischen Grundprinzipien und mathematischen Zusammenhänge der berührungslosen, induktiven Energieübertragung werden erläutert. 
Online Teilnahme möglich
Repowering von Windenergieanlagen

Repowering von Windenergieanlagen

14.02.2022 bis 15.02.2022 in Essen
Das Repowering von in Betrieb befindlichen älteren Windenergieanlagen bietet neben vielen Vorteilen auch zahlreiche Herausforderungen. Wie mit diesen im konkreten Fall umgegangen werden kann und welche grundsätzlichen Lösungsansätze...
NEU
Lithium Ionen Batterien – Sicherer Umgang im Arbeitsumfeld und der täglichen Praxis

Lithium Ionen Batterien – Sicherer Umgang im...

29.09.2021 bis 29.09.2021 in hdt+ digitaler Campus
Das Online-Seminar gibt eine vollständige praxisnahe Einführung in die Sicherheitsthemen, Problemstellungen und Lösungen beim täglichen Umgang mit der Lithium-Technologie, welche die Teilnehmer in ihrem jeweiligen Umfeld umsetzen können.
Sichere Lithium-Ionen Batterien im Automobil

Sichere Lithium-Ionen Batterien im Automobil

27.09.2021 bis 27.09.2021 in hdt+ digitaler Campus
Die Lithium-Technologie bringt diverse Risiken mit sich. Erfahren Sie die Grundlagen zur Sicherheit von Lithium-Ionen Batterien. Nutzen Sie die Möglichkeit zum Aufbau von Know-how und zum Austausch neuester Erkenntnisse und Erfahrungen.
Fahrzeugsitze

Fahrzeugsitze

Die Top-Tagung rund um Konstruktion, Komfort, Ergonomie, Gestaltung und Design von Fahrzeugsitzen in allen Fahrzeugkategorien. Mit begleitender Fachausstellung der namhaftesten Hersteller.
Early Bird
NEU
Vehicle-to-Grid, Vehicle-to-Home und Smart Charging

Vehicle-to-Grid, Vehicle-to-Home und Smart...

29.03.2022 bis 30.03.2022 in Münster
Bidirektionales und intelligentes Laden, also Vehicle-to-Grid (V2G), Vehicle-to-Home (V2G V2H) und Smart Charging, ist der Schlüssel für die netzverträgliche, großflächige Elektromobilität. In dieser Veranstaltung wird gezeigt, zu was...
Online Teilnahme möglich
NEU
Künstliche Intelligenz für Wartung und Instandhaltung

Künstliche Intelligenz für Wartung und...

12.10.2021 bis 12.10.2021 in München
Von Condition-based Maintenance bis Predictive Maintenance verspricht Künstliche Intelligenz (KI) die Wartung und Instandhaltung zu revolutionieren. Wir zeigen Ihnen, wie Sie davon profitieren.
Crashanforderungen und Sicherheitskonzepte für Elektrofahrzeuge

Crashanforderungen und Sicherheitskonzepte für...

11.10.2021 bis 12.10.2021 in München
Sicherheitsanforderungen elektrischen Antriebe im Fahrzeug und deren Komponenten werden beschrieben. Praxiserfahrungen zum Retten, Bergen und Abschleppen von E-Fahrzeugen sowie das Thema Transport von Lithium-Ionen Akkus werden runden...
Online Teilnahme möglich
Lithiumbatterien - Versand und Lagerung

Lithiumbatterien - Versand und Lagerung

11.11.2021 bis 11.11.2021 in Essen
Know-how zum Transport und Lagerung von Lithium Akkus, zur Lithium Kennzeichnung nach ADR 2019, zum Transport der Lithium Ionen Batterien (als gefährlichen Gütern) auf der Straße, zur Lagerung und zur Verpackungskennzeichnung der...
Anlagenverantwortlicher in der Elektrotechnik - VEFK

Anlagenverantwortlicher in der Elektrotechnik -...

03.03.2022 bis 04.03.2022 in hdt+ digitaler Campus
Umsetzung der Anlagenverantwortung in der Elektrotechnik an geeignete natürliche Personen und Organisation der Vertretung im Schichtdienst nach DIN VDE 0105-100 und TRBS
Online Teilnahme möglich
NEU
Vergießen in der Elektrotechnik und Elektronik

Vergießen in der Elektrotechnik und Elektronik

29.09.2021 bis 30.09.2021 in Essen
Dauerhaft und zuverlässig funktionsfähige elektronische Geräte sind ohne Vergießen undenkbar. Das Seminar behandelt die Anwendungsbereiche und anwendungsspezifische Auswahl der Vergussmaterialien, deren Qualifikation und Applikation.
Automobilelektronik kompakt und aktuell: Technologie, Vernetzung, Zukunft

Automobilelektronik kompakt und aktuell:...

22.03.2022 bis 24.03.2022 in hdt+ digitaler Campus
Im Webinar werden alle aktuellen Themen und Begriffe der Automobilelektronik behandelt. Anhand von Beispielen erfahren Sie, welche Konzepte, Technologien und Rahmenbedingungen derzeit in der Branche diskutiert werden und was künftig zu...
Leistungselektronik

Leistungselektronik

31.01.2022 bis 02.02.2022 in hdt+ digitaler Campus
Sie lernen die interne Funktionsweise der Leistungselektronik und die Funktion der Leistungselektronik als Komponente im System kennen. Bauelemente (Diode, IGBT, MOSFET) und deren schaltungstechnischen Konsequenzen werden eingeordnet...
Schaltungssimulation mit LTspice und Vertiefung EMV-Simulation

Schaltungssimulation mit LTspice und Vertiefung...

07.12.2021 bis 08.12.2021 in Regensburg
Unterstützt durch Live-Simulationen aus der Praxis erfahren Sie während des Seminars mehr zur Arbeitsweise von LTspice, zur Modellierung aktiver und passiver Bauelemente und zu EMV-Simulationen.
Sensorlose Regelung von Synchronmotoren: Anfahren, Betrieb, Stillstand

Sensorlose Regelung von Synchronmotoren:...

24.03.2022 bis 24.03.2022 in hdt+ digitaler Campus
Im Seminar erhalten Sie einen kompakten und praxisnahen Überblick zur sensorlosen Regelung elektrischer Antriebe für Permanentmagnet-Synchronmaschinen und Synchron-Reluktanzmaschinen.
Generatoren in konventionellen Kraftwerken, Windparks und Wasserkraftwerken

Generatoren in konventionellen Kraftwerken,...

03.05.2022 bis 04.05.2022 in Essen
Tagung zu Generatorentechnik, neue Entwicklungen von Generatoren und Betriebserfahrungen in Kraftwerken. Der Fokus liegt auf bereits aufgetretenen und potenziellen Schäden an Generatoren, der Bedeutung von Schutzsystemen und der Diagnose.
Call for Papers
Fahrzeugklimatisierung

Fahrzeugklimatisierung

27.04.2022 bis 28.04.2022 in Essen
Komfortsteigerung, Energieeffizienz sowie einfache Bedienbarkeit sind Top die Themen im Bereich Fahrzeugklimatisierung. E-Fahrzeuge erfordern zugeschnittene Lösungen. Shared Mobility und autonomes Fahren stellen weitere...
NEU
Automotive Core Tools

Automotive Core Tools

02.02.2022 bis 03.02.2022 in Essen
Die Automotive Core Tools sind langjährig erfolgreich angewendete Werkzeuge, aktuelle Qualifikationsanforderungen insbesondere an die Auditoren in diesem Segment erfordern die Vertiefung und die erfolgreiche Teilnahme an diesem Kurs....
NEU
Fehleranalyse und Zuverlässigkeit in der Leistungselektronik

Fehleranalyse und Zuverlässigkeit in der...

09.05.2022 bis 10.05.2022 in hdt+ digitaler Campus
Ausfallursachen und Ausfallmechanismen der Leistungselektronik sollen in dieser Schulung betrachtet werden. Außerdem sollen mögliche Ansätze zur Behandlung von deren Auswirkungen entsprechend den geltenden Normen und Vorschriften...
NEU
Systematische Fehlersuche an Photovoltaikanlagen

Systematische Fehlersuche an Photovoltaikanlagen

16.03.2022 bis 17.03.2022 in Essen
Es gibt eine Vielzahl an Untersuchungsmethoden, die bei der Fehlersuche an Solarstromanlagen angewendet werden. Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, mit einem Minimum an Aufwand die maximale Zahl an Fehlern an Photovoltaikanlagen...
NEU
Bordnetze im Automobil

Bordnetze im Automobil

02.11.2021 bis 04.11.2021 in Essen
Die Verkabelungssysteme für Automobile werden im Seminar vorgestellt. Dazu gehört die Fahrzeugarchitektur und die vielen Anwendungen der elektrischen Systeme. Es wird auf die Verkabelung mit Steckern und den entsprechenden Leitungen...
Online Teilnahme möglich
NEU
Gaschromatographie: Troubleshooting und die richtige Säulenwahl

Gaschromatographie: Troubleshooting und die...

30.03.2022 bis 30.03.2022 in Essen
Ein umfassendes Seminar über den technischen Hintergrund zu GC Säulen, die Auswahl einer Säule und GC Troubleshooting.x
NEU
Brände von Lithium-Ionen Batterien in Elektrofahrzeugen kontrollieren, eindämmen und vorbeugen

Brände von Lithium-Ionen Batterien in...

16.11.2021 bis 17.11.2021 in Essen
Elektrofahrzeuge sind ein Brandrisiko besonders in Tunnel, Parkhäusern, Depots, Werkstätten (geschlossene urbane Verkehrsbereiche). Das dadurch vorhandene Risiko gilt es zu erkennen und zu bewerten. Präventiven Gegenmaßnahmen im...
Online Teilnahme möglich
NEU
HPLC: Troubleshooting und die richtige Säulenwahl

HPLC: Troubleshooting und die richtige Säulenwahl

31.03.2022 bis 31.03.2022 in Essen
Ein umfassendes Seminar über den technischen Hintergrund zu HPLC-Säulen, die Auswahl einer Säule und HPLC Troubleshooting.
NEU
Elektrische Maschinen mit reduziertem Selten-Erd-Magnetmaterial

Elektrische Maschinen mit reduziertem...

12.05.2022 bis 12.05.2022 in hdt+ digitaler Campus
Traktionsantriebe (ohne Selten-Erd-Magnetmaterial) für zukünftige Elektrofahrzeuge werden vorgestellt. Leistungselektronik und Auslegung der Traktionsmaschine für Hybridfahrzeuge und Elektrofahrzeuge werden behandelt.
NEU
Regelung von Schaltnetzteilen mit LTspice und Python

Regelung von Schaltnetzteilen mit LTspice und...

Im Online-Seminar wird die Modellbildung, die analoge und digitale Regelung von Schaltnetzteilen theoretisch sowie unter Nutzung von LTspice und Python vorgestellt. Übungen zu allen Themen untermauern die theoretischen Inhalte.
NEU
Betreiberpflichten für Alt- und Gebrauchtmaschinen

Betreiberpflichten für Alt- und Gebrauchtmaschinen

09.02.2022 bis 09.02.2022 in Essen
Maschinenbetreiber stehen vor der Herausforderung, die verschiedenen rechtlichen Situationen beim Betrieb und Umbau von Maschinen im Alltag richtig zu beurteilen.
Online Teilnahme möglich
NEU
Performance und Alterungsdiagnostik moderner Batteriesysteme: E-Fahrzeug, Stationäre Speicher

Performance und Alterungsdiagnostik moderner...

18.11.2021 bis 18.11.2021 in Aachen
Die Teilnehmer erhalten einen umfassenden und praxisnahen Einblick in den Stand der Technik und aktuelle Trends in den Bereichen Performancemonitoring und der Alterungsprädiktion moderner Batteriespeichersysteme
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Travemünde

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten...

10.08.2022 bis 11.08.2022 in Travemünde
Fortbildung von Brandschutzbeauftragten gemäß vfdb-Richtlinie 12-09-01 : 2014-08(03) in Timmendorfer Strand mit Besuch der Feuerwehr Lübeck (16 Unterrichtseinheiten)
Prüfungen von Ex-Anlagen - Pflichten, Inhalte, Befähigung

Prüfungen von Ex-Anlagen - Pflichten, Inhalte,...

09.11.2022 bis 10.11.2022 in Regensburg
Prüfungen von Ex-Anlagen, Prüfobjekte, Prüfinhalte, Prüfarten, Prüfanlässe und Prüffristen werden konkret und praxisgerecht behandelt.
Zuletzt angesehen