Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Hybrid-Seminar

Energiewende und Sektorenkopplung

Übersicht über die Transformation der Sektoren Strom, Verkehr und Wärme

Online Teilnahme möglich
NEU
Energiewende und Sektorenkopplung
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.465,00 € *
1.395,00 € *
1.465,00 € **
1.395,00 € **
* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Catering und Getränken
** mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen
Veranstaltungsnr.: VA22-01306

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

Ihre gewählten Teilnehmer

Teilnehmer: 1

Einzelgebühr:
1.465,00 € *
Gesamtgebühren: 1.465,00 € *
  • VA22-01306
Das Seminar gibt einen ganzheitlichen Überblick zur Energiewende und die sich daraus ergebenden... mehr

Energiewende und Sektorenkopplung

Das Seminar gibt einen ganzheitlichen Überblick zur Energiewende und die sich daraus ergebenden Veränderungen. Die komplexen Zusammenhänge der Sektoren Strom, Verkehr (Mobilität) und Wärme werden aufgezeigt. Dazu werden die Bereiche Erzeugung/Förderung, Transport und Verteilung sowie Verbrauch behandelt. Weiterhin werden Technologien vorgestellt, die die Sektorenkopplung fördern und eine Flexibilisierung von Verbrauch und Erzeugung ermöglichen.

• Erzeugung/Förderung: Neben dem Wandel des Erzeugungssystems (Dekarbonisierung) werden die Fragen der Versorgungssicherheit sowie Erbringung von Systemdienstleistungen betrachtet. Zusätzlich wird der Mehrbedarf durch die Elektrifizierung in den Bereichen Verkehr und Wärme adressiert und der Einfluss auf klassische Förderung von Erdöl und Erdgas diskutiert.

• Transport und Verteilung: Die Infrastruktur ist ein entscheidender Baustein der gesamten Energiewende. Daher werden sowohl Aufbau, Funktionsweise als auch Herausforderungen der Stromnetze, Gasnetze und Wärmenetze vorgestellt.

• Verbrauch: Die Vorhersage des zukünftigen Verbrauchsverhaltens ist mit hohen Unsicherheiten behaftet. Dabei spannen sich die Szenarien von einer rein elektrischen Gesellschaft bis zur Nutzung eines vielfältigen Technologiemix auf. Die relevanten Einflussfaktoren sowie Rückwirkungen auf das Energiesystems werden daher ebenfalls behandelt.

• Sektorenkopplung: Neben der Power-To-Gas Technologie zur Kopplung von Strom- und Gassystem, werden auch Ansätze für Power-To-Heat, Power-To-Fuel und weitere Ideen der Branchen zur Kopplung von Strom, Verkehr, Mobilität und Wärme vorgestellt.

• Flexibilität: Um den Verbrauch mit dargebotsabhängiger Erzeuger besser abzustimmen und den Ausbau der Infrastruktur zu optimieren, bietet die situative Anpassung des Verbrauchsverhaltens einen Hebel. Dazu werden finanzielle Anreizmöglichkeiten sowie technische Umsetzungsmöglichkeiten betrachtet.

Zum Thema

Das Thema Energiewende hat zahlreiche Facetten und wird häufig nur auf den Bereich Strom und insbesondere auf den Ausbau Erneuerbarer Energien beschränkt. Da drei Viertel des Energieverbrauchs jedoch den Sektoren Verkehr und Wärme zuzuschreiben sind, hat die ganzheitliche Energiewende zahlreiche Herausforderungen, welche nur durch die Kopplung der Sektoren und der Schaffung von Flexibilität gelöst werden können. Durch die Zunahme der Komplexität der einzelnen Systeme sowie der stärker werdenden Sektorenkopplung verbunden mit den Wechselwirkungen zwischen den Sektoren, verlieren Betrachtungen von einzelnen Themenstellungen häufig die Einordnung im Gesamtkontext, weil den Beteiligten der ganzheitliche Überblick fehlt.

Programm

Hybrid-Seminar Tag 1, 09:00 bis 16:30 Uhr

  • Begrüßung und Vorstellungsrunde

  • Themenüberblick Energiewende und Sektorenkopplung

  • Kaffeepause

  • Erzeugung/Förderung

  • Mittagspause

  • Energietransport/Energieverteilung

  • Kaffeepause

  • Energiehandel/-märkte

  • Abschluss Tag 1

  • Ende


Hybrid-Seminar Tag 2, 09:00 bis 16:30 Uhr

  • Einstieg Tag 2

  • Verbrauchsverhalten

  • Kaffeepause

  • Flexibilität

  • Mittagspause

  • Sektorenkopplung

  • Kaffeepause

  • Praxisbeispiele

  • Abschlussdiskussion

  • Ende


Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer-Download oder besuchen Sie uns im Digitalen Campus

Zielsetzung

Das Seminar zielt darauf ab, den Teilnehmern einen ganzheitlichen Einblick in die Themen der Energiewende zu geben. Dazu wird Verständnis über die Funktionsweise und die Herausforderungen der Sektoren Strom, Verkehr und Wärme geschaffen. Weiterhin erlangen die Teilnehmer Wissen über die Möglichkeiten der Sektorenkopplung und zukünftige Herausforderungen des Energiesystems. Dies können die Teilnehmer in Projekten sowie bei der Betrachtung von Geschäftsmodellen für eine ganzheitliche Einordnung und Bewertung nutzen.

Teilnehmerkreis

Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte unabhängig von der Berufserfahrung, die sich außerhalb ihres Themenschwerpunkts fort- und weiterbilden möchten, um eine ganzheitliche Sichtweise auf die Energiewende bei zukünftigen Entscheidungen und Handlungsoptionen zu erlangen.

Weiterführende Links zu "Energiewende und Sektorenkopplung"

Referenten

Dr. Kevin Münch

wesernetz Bremen GmbH

Schließen

Termine

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
+49 (0) 201 1803-249
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Online Teilnahme möglich
NEU
Wasserstoff für Anwender

Wasserstoff für Anwender

23.06.2022 bis 24.06.2022 in Essen
Lernen Sie Wasserstoff Förderungsmöglichkeiten, Wasserstoff Einsatzmöglichkeiten (Mobilität, Industrie, Gebäudeenergieversorgung), Wasserstofferzeugung (Elektrolyse), Infrastruktur, Strukturkopplung sowie Speicherung und Transport von...
NEU
Vehicle-to-Grid, Vehicle-to-Home und Smart Charging

Vehicle-to-Grid, Vehicle-to-Home und Smart...

29.03.2022 bis 30.03.2022 in Münster
Bidirektionales und intelligentes Laden, also Vehicle-to-Grid (V2G), Vehicle-to-Home (V2G V2H) und Smart Charging, ist der Schlüssel für die netzverträgliche, großflächige Elektromobilität. In dieser Veranstaltung wird gezeigt, zu was...
Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge planen, errichten und betreiben

Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge planen,...

10.05.2022 bis 12.05.2022 in Essen
Das Seminar vermittelt Ihnen praxisgerechte Planungen und Realisierungen (mit Anmelde- und Genehmigungsverfahren und der Datentechnik für das Lastmanagement) für eine Ladeinfrastruktur, die sicher und dauerhaft in ein vorhandenes...
Das Erneuerbare-Energien-Gesetz 2021 (EEG)

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz 2021 (EEG)

01.03.2022 bis 01.03.2022 in hdt+ digitaler Campus
Sie erhalten eine Überblick über das EEG, anhand von Beispielen wird die Anwendung des Gesetzes veranschaulicht. Sie können Ihren Wissenszuwachs am nächsten Tag anwenden.
Online Teilnahme möglich
NEU
Elektromobilität im Überblick – vom Verbrenner zum Elektroauto

Elektromobilität im Überblick – vom Verbrenner...

07.04.2022 bis 08.04.2022 in Essen
Die Automobilindustrie befindet sich im Wandel: Weg vom Verbrennungsmotor, hin zur Elektromobilität. Lernen Sie die Technologie und den Aufbau eines Elektroautos und das dazugehörige Ökosystem im Detail kennen und werden Sie Teil des...
Grundlagen Elektromobilität und Ladeinfrastruktur

Grundlagen Elektromobilität und Ladeinfrastruktur

05.04.2022 bis 05.04.2022 in hdt+ digitaler Campus
Die rechtlichen, technischen und wirtschaftlichen Aspekte der Elektromobilität werden praxisnah dargestellt.
Prüfen von Ladestationen

Prüfen von Ladestationen

01.02.2022 bis 01.02.2022 in hdt+ digitaler Campus
Erforderliche Leistung an den Ladepunkten, Lastmanagementsysteme bei Ladestationen, Montagearten und Absicherung werden behandelt. Normen zur Errichtung, den Betrieb und die Prüfung von Ladestationen werden vorgestellt.
Online Teilnahme möglich
Transformatoren in der Praxis - Trafoschulung

Transformatoren in der Praxis - Trafoschulung

06.12.2022 bis 06.12.2022 in Essen
Das Seminar gibt einen umfassenden Überblick über die Inbetriebnahme von Transformatoren, deren Schutz- und Überwachungsgeräte, die regelmäßige Prüfung und Wartung sowie den Notbetrieb von Transformatoren. Die Vorträge sind...
Erdung und Potentialausgleich

Erdung und Potentialausgleich

26.09.2022 bis 27.09.2022 in Dresden
Das Seminar behandelt Erdung und Potentialausgleich in Niederspannung- und Hochspannungsanlagen der industriellen und öffentlichen Stromversorgung sowie für Anlagen der Informationstechnik. Auch die EMV-gerechte Erdung wird vorgestellt.
Grundlagen der Photovoltaik

Grundlagen der Photovoltaik

21.02.2022 bis 21.02.2022 in hdt+ digitaler Campus
Dieses Seminar vermittelt die Grundlagen, angefangen von Einsatzmöglichkeiten, der Funktionsweise und Herstellung von Solarmodulen, der Planung und Auslegung von PV-Anlagen bis hin zu Wirtschaftlichkeitsfragen.
Online Teilnahme möglich
NEU
Systematische Fehlersuche an Photovoltaikanlagen

Systematische Fehlersuche an Photovoltaikanlagen

16.03.2022 bis 17.03.2022 in Essen
Es gibt eine Vielzahl an Untersuchungsmethoden, die bei der Fehlersuche an Solarstromanlagen angewendet werden. Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, mit einem Minimum an Aufwand die maximale Zahl an Fehlern an Photovoltaikanlagen...
Online Teilnahme möglich
NEU
Elektrische Netze verstehen und planen

Elektrische Netze verstehen und planen

16.11.2022 bis 17.11.2022 in Essen
Zum Aufbau, zur Bewertung und zur Optimierung elektrischer Netze ist das Verständnis für die physikalischen Eigenschaften der Netzkomponenten und die Analyse der vorgesehenen Aufgabe des Netzes erforderlich.
Steigerung der Energieeffizienz bei der Stromversorgung

Steigerung der Energieeffizienz bei der...

21.02.2022 bis 22.02.2022 in Essen
Im Seminar werden Möglichkeiten und Ansatzpunkte zur Steigerung der Energieeffizienz bei der Stromversorgung aufgezeigt und beleuchtet.
Erdungstechnik Grundlagen

Erdungstechnik Grundlagen

15.02.2022 bis 16.02.2022 in Essen
Überblick über aktuelle Normen und Vorschriften der Erdungs- und Potentialausgleichstechnik, praxisnahe Vorstellung der wesentlichen Aufgaben der Erdung und des Potentialausgleichs
Diagnoseverfahren an Schaltanlagen und Transformatoren

Diagnoseverfahren an Schaltanlagen und...

Die TE-Messung ist eine Ergänzung zur Hochspannungsprüfung und ist Bestandteil bei Routine- und Typprüfungen von zahlreichen elektrischen Geräten. Sie ist eine der wichtigsten zerstörungsfreien Methoden zum Erkennen von...
Planung Trafostationen

Planung Trafostationen

14.03.2022 bis 17.03.2022 in Essen
Planungsgrundsätze, Vorschriften, Netzstrukturen, Schaltanlagen, Kabel, Schutztechnik, ZEP, Selektivität, Potentialausgleich, Aufstellräume, Betrieb der Anlagen, Wartung, Dokumentation, Abnahme, Brandschutz, Fluchtwege, Retrofit von...
Online Teilnahme möglich
EU-Typgenehmigungsverfahren (Homologation) für PKW, Busse und LKW

EU-Typgenehmigungsverfahren (Homologation) für...

Sie erwerben umfangreiches Wissen über die geltenden Vorschriften und Regelwerke, die für Fahrzeuggenehmigungen und EU-Typzulassungen unverzichtbar sind (Homogolation). 
Windenergiegrundlagen – Windparks, Anlagentechnik, Betrieb, Wirtschaftlichkeit

Windenergiegrundlagen – Windparks,...

26.04.2022 bis 29.04.2022 in hdt+ digitaler Campus
Als Nicht-Techniker erhalten Sie einen umfassenden Einblick in alle Bereiche, die am Zusammenspiel der Stromerzeugung aus Windkraft beteiligt sind. Die Windenergienutzung wird (fast) ohne Formeln allgemeinverständlich dargestellt. 
Sternpunkterdung

Sternpunkterdung

21.06.2022 bis 22.06.2022 in Dresden
Vermittlung der wesentlichsten Gesichtspunkte zur Sternpunkterdung auf der Grundlage bestehender Normen und Richtlinien.
Online Teilnahme möglich
Grundlagen der Elektrotechnik - Basiswissen für Fachfremde

Grundlagen der Elektrotechnik - Basiswissen für...

02.03.2022 bis 03.03.2022 in Essen
Das Seminar vermittelt praxisnahe elektrotechnische Grundlagen für Mitarbeiter aus nichtelektrotechnischen Berufszweigen in Vorträgen und anschaulichen Demonstrationen.
Online Teilnahme möglich
Stationäre Lithium Ionen Batteriespeicher

Stationäre Lithium Ionen Batteriespeicher

26.04.2022 bis 27.04.2022 in Aachen
Lithium-Ionen-Batteriespeichern als stationäre Energiespeicher bilden den Schwerpunkt des Seminars. Die Themen Wirtschaftlichkeit, Technik und Sicherheit werden ausführlich behandelt. 
Kraftwerkstechnik und Energiewende

Kraftwerkstechnik und Energiewende

21.06.2022 bis 22.06.2022 in Essen
Strom- und Wärmeerzeugung unter den Anforderungen der Energiewende an den Krafwerksbetrieb. Grundlagen der Auslegung von Kraftwerkskomponenten, das Zusammenwirken der Komponenten sowie deren sicherer und ordnungsgemäßer Betrieb.
Online Teilnahme möglich
Advanced Battery Power – Kraftwerk Batterie

Advanced Battery Power – Kraftwerk Batterie

29.03.2022 bis 30.03.2022 in Münster
The most advanced first-hand and cross-industry information on all aspects of battery development and applications are both the mandate and the appeal of the Advanced Battery Power Symposium and Battery Day NRW before it.
Stromnetzbetrieb in der Praxis

Stromnetzbetrieb in der Praxis

15.11.2022 bis 16.11.2022 in Essen
Sie lernen, den Netzbetrieb zuverlässig und sicher zu gestalten.
NEU
Thermisches Verhalten von Lithium-Ionen Batterien

Thermisches Verhalten von Lithium-Ionen Batterien

28.03.2022 bis 28.03.2022 in hdt+ digitaler Campus
Das Thermomanagement ist für das Leistungs- und Alterungsverhalten von Lithium-Ionen Batterien entscheidend. Etablierter Systemlösungen und innovativer Verfahren werden vorgestellt. Ein gutes Thermomanagement erhöht die Reichweite des...
NEU
Green Batteries through Computational Life Cycle Engineering

Green Batteries through Computational Life...

28.03.2022 bis 28.03.2022 in hdt+ digitaler Campus
Grundbegriffe und Methoden des (Social) Life Cycle Assessments und Life Cycle Engineerings werden erläutert und in Bezug zu spezifischen Fragestellungen im Bereich der Traktionsbatterien (Batteriesysteme, Batteriezellen) und...
NEU
Lithium Ionen Batterien – Sicherer Umgang im Arbeitsumfeld und der täglichen Praxis

Lithium Ionen Batterien – Sicherer Umgang im...

28.03.2022 bis 28.03.2022 in hdt+ digitaler Campus
Das Online-Seminar gibt eine vollständige praxisnahe Einführung in die Sicherheitsthemen, Problemstellungen und Lösungen beim täglichen Umgang mit der Lithium-Technologie, welche die Teilnehmer in ihrem jeweiligen Umfeld umsetzen können.
Online Teilnahme möglich
Erdung von elektrischen Hochspannungsanlagen

Erdung von elektrischen Hochspannungsanlagen

29.03.2022 bis 30.03.2022 in Essen
Im Seminar werden die Anforderungen an Erdungsanlagen als Teil von Hochspannungsanlagen sowie deren Auslegung und Überprüfung behandelt.
Kurs für Ärzte am Ort der technischen Durchführung in der Teleradiologie

Kurs für Ärzte am Ort der technischen...

23.03.2022 bis 23.03.2022 in hdt+ digitaler Campus
Kenntniskurs Teleradiologie ohne praktische Unterweisung
Online Teilnahme möglich
NEU
Modulare Anlagen in der Prozessindustrie

Modulare Anlagen in der Prozessindustrie

16.03.2022 bis 17.03.2022 in Essen
Seminar zur Entwicklung von Strategien, Prozessen, Methoden, Standards und Technologien, um die Produktion zu modularisieren. Durch höhere Geschwindigkeit, Flexibilität und Kostensenkung generieren. Dazu werden die notwendigen...
Performance und Alterungsdiagnostik moderner Batteriesysteme: E-Fahrzeug, Stationäre Speicher

Performance und Alterungsdiagnostik moderner...

05.04.2022 bis 05.04.2022 in hdt+ digitaler Campus
Die Teilnehmer erhalten einen umfassenden und praxisnahen Einblick in den Stand der Technik und aktuelle Trends in den Bereichen Performancemonitoring und der Alterungsprädiktion moderner Batteriespeichersysteme
Online Teilnahme möglich
Künstliche Intelligenz (KI) in der Prozessindustrie

Künstliche Intelligenz (KI) in der...

08.03.2022 bis 08.03.2022 in München
Die Künstliche Intelligenz (KI) verspricht eine erfolgreiche Nutzung anfallender Daten in zahlreichen Bereichen – auch in der Prozessindustrie. Was verbirgt sich dahinter? Welchen Nutzen bringt die KI? Was brauche ich dafür?
Eigensicherheit - Geräte und Stromkreise

Eigensicherheit - Geräte und Stromkreise

26.10.2022 bis 27.10.2022 in Regensburg
Im Fokus stehen die praxisnahe Konzipierung und systematische Zusammenschaltung der Bauelemente, Betriebsmittel und Geräte, die zwischen nicht-eigensicheren und eigensicheren Stromkreisen sowie in eigensicheren Stromkreisen eingesetzt...
NEU
Schaltberechtigung - Jahresunterweisung für Schaltberechtigte

Schaltberechtigung - Jahresunterweisung für...

21.06.2022 bis 21.06.2022 in hdt+ digitaler Campus
Jahresunterweisung als Online-Seminar. Ein Vormittag lang Know-how und Austausch zur Auffrischung der Basis- und Spezialkenntnisse im Bereich Schaltberechtigung mit dem Ziel: NULL Unfälle durch NULL Fehlschaltungen
NEU
Smart lab - intelligentes Labor der Zukunft

Smart lab - intelligentes Labor der Zukunft

16.02.2022 bis 16.02.2022 in hdt+ digitaler Campus
Bedeutung der Digitalisierung (bio)chemisch und technologischer Prozesse; Chancen, Herausforderungen für Laborpersonal, Ingenieure, Naturwissenschaftler, Mediziner); Möglichkeiten in Aus-, Weiterbildung, Anlagenwartung,...
Online Teilnahme möglich
NEU
Fertigung elektrischer Maschinen (E-Motoren)

Fertigung elektrischer Maschinen (E-Motoren)

Das Seminar gibt einen Überblick über die moderne Elektromotorfertigung. Ausgehend von den Materialien des Elektromaschinenbaus werden die typischen Fertigungsschritte der Rotor- und Statorfertigung vorgestellt.
Ausbildung Bau-Mediation

Ausbildung Bau-Mediation

25.03.2022 bis 10.12.2022 in Essen
Wer sich mit Bauprojekten befasst, lernt in der den Zertifizierungsvoraussetzungen des MedG entsprechenden Baumediations-Ausbildung geeignete Tools und Methoden zur professionellen Lösung von Baukonflikten. 
Online Teilnahme möglich
Grundlehrgang Fachkunde gemäß § 9 EfbV und § 5 AbfAEV

Grundlehrgang Fachkunde gemäß § 9 EfbV und § 5...

Erwerb der Fachkunde für Leitungs- und Aufsichtspersonal von Entsorgungsfachbetrieben gem. § 9 der Verordnung über Entsorgungsfachbetriebe (EfbV) sowie für Sammler, Beförderer, Händler und Makler im Sinne des § 5 der Anzeige und...
Umgang mit Hochvolt-Fahrzeugen im Feuerwehreinsatz und bei Rettungsarbeiten

Umgang mit Hochvolt-Fahrzeugen im...

16.03.2022 bis 16.03.2022 in hdt+ digitaler Campus
Das Seminar hat zum Ziel, den sicheren Umgang mit Hochvoltsystemen bei Rettungs- und Löscharbeiten an Elektrofahrzeugen im Feuerwerkeinsatz zu erlernen.
Leitungsdimensionierung in elektrischen Anlagen

Leitungsdimensionierung in elektrischen Anlagen

05.10.2022 bis 05.10.2022 in Essen
Des Seminar vermittelt Wissen, um den normativ geforderten Schutz gegen elektrischen Schlag (DIN VDE 0100-410) und den Schutz bei Überstrom DIN VDE 0100-430) anwenderorientiert kennen zu lernen und zu vertiefen. 
Zuletzt angesehen