Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Tagung

Rettungsdienst – Beschaffung von Rettungsdienstfahrzeugen und -material

Rettungsdienst – Beschaffung von Rettungsdienstfahrzeugen und -material
Jetzt buchen
Auf der diesjährigen Rettungsdienst-Tagung im Haus der Technik dreht sich alles rund um das... mehr

Rettungsdienst – Beschaffung von Rettungsdienstfahrzeugen und -material

Auf der diesjährigen Rettungsdienst-Tagung im Haus der Technik dreht sich alles rund um das Thema Beschaffung von Rettungsdienstfahrzeugen und Rettungsdienstmaterialien sowie deren Nutzung und Wartung.
Im ersten Teil der Tagung werden Sie nach einer ausführlichen Einführung in die Thematik über neuste technische Erfahrungen aus der Praxis von Experten der Branche informiert.
Sie erfahren, ob es sich bei Radverlusten wirklich um Sabotage oder doch nur um Montagefehler handelt und welche Vor- und Nachteile die Kombination aus Notarzteinsatzfahrzeug und Pickup bietet.
Nach einem Vortrag über die Medizintechnik werden die Möglichkeiten erörtert, Mitarbeiter bei der Beschaffung der Rettungsfahrzeuge zu beteiligen.
In der zweiten Hälfte der Rettungsdienst-Tagung werden Bedarf und Anforderungen des Krankentransportwagens für Ferntransporte sowie verschiedene Fahrgestelle des Rettungswagens vorgestellt. Es wird die Frage beantwortet, ob ein SUV als Notarzteinsatzfahrzeug taugt. Erfahrungen aus dem Betrieb werden verglichen mit denen leistungsstarker PKW.

Zum Thema

Radverluste gerade im Rettungsdienst – wirklich Sabotage oder doch eher eine Kontroll- und Wartungsproblematik?
Schwerpunkt NEF – was wird als Fahrgestell verwendet, wie sind die Erfahrungen damit, wie plant man den Ersatz bzw. die Reserven?
Entwicklung der Bedarfe und Umsetzungen, diesmal vor allem vor dem Hintergrund von PKW- bzw. „SUV“- oder Van-Fahrgestellen.
Die Medizintechnik muss ggf. auch während der Fahrzeuglebensdauer ersetzt werden. Die Einflussfaktoren auf die Ersatzbeschaffung sind mannigfaltig.
Besondere Einsatzbedingungen bzw. die geographische Lage einiger Einsatzgebiete erfordern z. T. den Einsatz von allradgetriebenen Fahrgestellen im Rettungsdienst. Dafür sind nicht alle Fahrgestelle ausrüstbar bzw. geeignet.
Über alles bringt ein vernünftiges Qualitätsmanagement die richtigen Impulse zum Erkennen von Mängeln und zukunftsweisenden sicheren Entwicklungen.

Programm 

09:00 Einführung
Radverluste – Wirklich Sabotage oder Montagefehler bzw. Physik?
Dr. Ulrich Cimolino, Düsseldorf

09:45 NEF – auf Pickup, Warum? (Vor- und Nachteile – Umsetzung am Beispiel VW Amarok/Dlouhy)
Jan Mießner, Oberbergischer Kreis, Amt für Rettungsdienst, Brand- und Bevölkerungsschutz, Marienheide

10:30 Kaffeepause

10:45 Medizintechnik – und die Einflussfaktoren auf die Beschaffung ...
Von Emotionen, Kosten und technischer Eignung
Jan Noelle, Technische Entwicklung, Rettungsdienst-Kooperation in Schleswig-Holstein (RKiSH) gGmbH, Heide

11:30 QM in der Praxis. Wie beteiligt man Mitarbeiter im Prozess der Fahrzeugbeschaffung und wie meldet
man die Ergebnisse zurück?
Ein Handlungsleitfaden für die Praxis
Christian Ebner, BF Wolfsburg, Abteilungsleiter Technik und Freiwillige Feuerwehr

12:15 Mittagspause

13:45 KTW für geplante Ferntransporte, Bedarf, Anforderungen und Erfahrungen
Jan Noelle, Rettungsdienst-Kooperation in Schleswig-Holstein (RKiSH) gGmbH, Heide

14:30 RTW-Fahrgestelle – Erfahrungen auch mit alternativen Fahrgestellen
Hans-Jörg Schierz, Berliner Feuerwehr

15:15 Kaffeepause

15:30 SUV und Sub-Van als NEF, Erfahrungen aus dem Betrieb im gesamten Freistaat Bayern
Rainer Rauschenberger, Produktentwicklung und Qualität, Abteilung Rettungsdienst, Bayerisches Rotes Kreuz

16:15 Erfahrungen aus dem Betrieb von leistungsfähigen PKW, Kombi, SUV als NEF, Planungen für die
nächste Generation NEF für Luxemburg
Paul Floerchinger, Direction des Moyens Logistiques, Luxemburg

17:00 Ende der Tagung
 

Zielsetzung

Die Inhalte vermitteln einen Überblick über die Beschaffung und den Betrieb von Fahrzeugen und Geräten. Die Teilnehmer lernen die damit verbundenen Probleme praxisnah kennen und können so bei geplanten eigenen Anwendungen teure Fehler vermeiden.

Teilnehmerkreis

Taktiker und Techniker sowie Werkstattleiter von Feuerwehr, Rettungsdienst, Katastrophenschutz, Polizei, Zoll und Energieversorger sowie Mitarbeiter entsprechender Vergabestellen

Weiterführende Links zu "Rettungsdienst – Beschaffung von Rettungsdienstfahrzeugen und -material"

Referenten

Dr. Ulrich Cimolino

Leiter der Stabsstelle KatS/klimawandelbedingte Extremereignisse, Wissenschaft, Feuerwehr Düsseldorf

Christian Ebner

BF Wolfsburg, Abteilungsleiter Technik und Freiwillige Feuerwehr

Paul Floerchinger

Direction des Moyens Logistiques, Luxemburg

Jan Mießner

Oberbergischer Kreis, Amt für Rettungsdienst, Brand- und
Bevölkerungsschutz, Marienheide

Jan Noelle

RKiSH gGmbH, Heide

Rainer Rauschenberger

Produktentwicklung und Qualität, Abteilung Rettungsdienst, Bayerisches Rotes Kreuz

Hans-Jörg Schierz

Berliner Feuerwehr

Hinweise

Es ist eine begleitende Ausstellung geplant. Fragen dazu richten Sie bitte an Dipl.-Ing. Kai Brommann unter FB5@hdt.de.

Für Mitarbeiter aus Behörden und öffentlichem Dienst gilt die reduzierte Gebühr von € 295,00.

Durch die Teilnahme an dieser Veranstaltung erhalten Sie 1 VDSI Punkt Arbeitsschutz und 1 VDSI Punkt Brandschutz.

Zertifizierungen

Sponsoren / Partner

1 VDSI Punkt Arbeitsschutz

Sponsoren / Partner

1 VDSI Punkt Brandschutz

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Konditionen

475,00 € *
400,00 € *
295,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
H050117529

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. Kai Brommann
+49 (0) 201 1803-251
+49 (0) 201 1803-263

Ähnliche Artikel

Tipp
Kommunikations- und Informationstechnik für Leitstellen und den mobilen Einsatz

Kommunikations- und Informationstechnik für...

Einsatzunterstützungs- und -informationstechniken werden vorgestellt und ein Überblick über Kombifunkgeräte bis hin zur Nutzung von Car-PC zur Unterstützung von Migrationskonzepten sowie zum Betrieb des digitalen BOS-Funks wird vermittelt
Feuerwehr – Beschaffung von Einsatzfahrzeugen und -geräten

Feuerwehr – Beschaffung von Einsatzfahrzeugen...

Diese Tagung zeigt Feuerwehr und Rettungsdienst, "Wie Sie bekommen, was sie wollen und brauchen" bei der Beschaffung von Einsatzfahrzeugen und -geräten. Es werden sowohl technische als auch kaufmännische Aspekte behandelt.
Brandschutz im Tank- und Gefahrgutlager

Brandschutz im Tank- und Gefahrgutlager

Die Tagung gibt einen Überblick über brandschutztechnische Vorkehrungen an Gefahrgut- und Tanklägern. Der Stand der Sicherheitstechnik beim Tanklagerbrandschutz wird ebenso erklärt wie die Anwendbarkeit praktischer Lösungen.
Tipp
Notfall- und Krisenmanagement

Notfall- und Krisenmanagement

In 12 - 13 Fachvorträgen erfahren Sie wesentliche Aspekte zur Auffindung von äußeren Gefahren, die Ihr Unternehmen schnell in eine "Schieflage" versetzen können.

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Feuerwehr – Beschaffung von Einsatzfahrzeugen und -geräten

Feuerwehr – Beschaffung von Einsatzfahrzeugen...

12.11.2019 bis 13.11.2019 in Essen
Diese Tagung zeigt Feuerwehr und Rettungsdienst, "Wie Sie bekommen, was sie wollen und brauchen" bei der Beschaffung von Einsatzfahrzeugen und -geräten. Es werden sowohl technische als auch kaufmännische Aspekte behandelt.
20. Essener Brandschutztage

20. Essener Brandschutztage

05.11.2019 bis 06.11.2019 in Essen
Bei den Essener Brandschutztagen werden neue rechtliche Grundlagen komprimiert erläutert. In 13 Fachvorträgen wird aktuelles Wissen präsentiert und Hilfestellungen für die betriebliche Umsetzung gegeben. Es findet eine begleitende...
Brandschutzbeauftragter

Brandschutzbeauftragter

02.12.2019 bis 10.12.2019 in Essen
Diese Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten nach vfdb-Richtlinie 12-09/01: 2014-08 (03) und nach der DGUV Information 205:003 zertifiziert Sie nach erfolgreicher schriftlicher Prüfung zum anerkannten Brandschutzbeauftragten.
Tipp
Notfall- und Krisenmanagement

Notfall- und Krisenmanagement

09.09.2020 bis 10.09.2020 in Essen
In 12 - 13 Fachvorträgen erfahren Sie wesentliche Aspekte zur Auffindung von äußeren Gefahren, die Ihr Unternehmen schnell in eine "Schieflage" versetzen können.
Tipp
Kommunikations- und Informationstechnik für Leitstellen und den mobilen Einsatz

Kommunikations- und Informationstechnik für...

31.03.2020 bis 01.04.2020 in Essen
Einsatzunterstützungs- und -informationstechniken werden vorgestellt und ein Überblick über Kombifunkgeräte bis hin zur Nutzung von Car-PC zur Unterstützung von Migrationskonzepten sowie zum Betrieb des digitalen BOS-Funks wird vermittelt
Essener Explosionsschutztage

Essener Explosionsschutztage

07.10.2020 bis 08.10.2020 in Essen
Bei den Essener Explosionsschutztagen mit fachbegleitender Ausstellung werden neue rechtliche Grundlagen komprimiert erläutert. In 13 Fachvorträgen wird aktuelles Wissen präsentiert und Hilfestellungen für die betriebliche Umsetzung...
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Hamburg

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Hamburg

18.02.2020 bis 19.02.2020 in Hamburg
Fortbildung von Brandschutzbeauftragten gemäß vfdb-Richtlinie 12-09-01 : 2014-08(03) mit Besichtigung und brandschutztechnischer Begehung der Elbphilharmonie Hamburg unter fachlicher Führung der Feuerwehr Hamburg (16 Unterrichtseinheiten)
Ausbildung zum Brandschutz-Manager

Ausbildung zum Brandschutz-Manager

03.03.2020 bis 05.03.2020 in Essen
Brandschutzmanager koordinieren Brandschutzbeauftragte, leiten Gefährdungsbeurteilungen, sorgen intern wie extern für Aus- und Weiterbildung der Brandschutzhelfer, beurteilen Situationen und schlagen konkrete Abhilfe- und...
Zur Prüfung befähigte Person von Brandschutzklappen

Zur Prüfung befähigte Person von...

07.11.2019 bis 07.11.2019 in Essen
Qualifizieren Sie sich zu einer zur Prüfung Befähigten Person von Brandschutzklappen. Lernen Sie die Grundsätze von Wartung, Instandhaltung, Pflege und Prüfung von Brandschutzklappen kennen sowie deren sicherheits- und...
Fachkunde für die Erstellung von Sicherheitsdatenblättern

Fachkunde für die Erstellung von...

28.01.2020 bis 30.01.2020 in Essen
Hersteller/Lieferanten von Stoffen und Zubereitungen müssen nach Europäischem Chemikalienrecht und EG-Verordnung Nr.1907/2006 (REACH für nahezu alle Produkte Sicherheitsdatenblätter erstellen. Das Seminar qualifiziert zur fachkundigen...
Verfahrenstechnische Fließbilder

Verfahrenstechnische Fließbilder

12.11.2019 bis 12.11.2019 in Essen
Im Seminar werden die Fließbildtypen Grundfließbild (Basic Flow Diagram), Verfahrensfließbild (Process Flow Diagram) und RI-Fließbild (P&I Diagram) ausführlich behandelt, ihre Bedeutung im Rahmen der Anlagenplanung erläutert und die...
Ausbildung zum Explosionsschutzbeauftragten

Ausbildung zum Explosionsschutzbeauftragten

03.12.2019 bis 06.12.2019 in Essen
Maßnahmen des vorbeugenden Explosionsschutzes sind technisch hoch anspruchsvoll und unterliegen strengen rechtlichen und versicherungstechnischen Auflagen. Die 4-tägige Ausbildung vermittelt den primären, sekundären und tertiären...
Forum Asbest und andere Schadstoffe in technischen Anlagen und Bauwerken

Forum Asbest und andere Schadstoffe in...

21.11.2019 bis 22.11.2019 in Essen
Das Asbest Forum präsentiert jährlich 12-15 neue Fachbeiträge zu den Themen Neubewertung des Gefahrstoffes Asbest, Arbeitsschutzrecht, Planung und Umsetzung von Sanierungsmaßnahmen und Messtechnik Sachkundige können ihre Erfahrungen...
Umgang mit Hochvolt-Fahrzeugen bei Rettungsarbeiten

Umgang mit Hochvolt-Fahrzeugen bei...

12.12.2019 bis 12.12.2019 in Essen
Das Seminar hat zum Ziel, den sicheren Umgang mit Hochvoltsystemen (Elektrofahrzeugen) bei Rettungsarbeiten von E-Fahrzeugen zu erlernen.
Interpretation von Massenspektren

Interpretation von Massenspektren

12.11.2019 bis 13.11.2019 in Essen
Das Seminar "Interpretation von Massenspektren“ bietet Grundkenntnisse der Spektreninterpretation, um die Resultate einer Spektrensuche zu evaluieren oder einfachere Spektren unbekannter Substanzen selbst zu interpretieren.
Grundlagen des Explosionsschutzes

Grundlagen des Explosionsschutzes

04.12.2019 bis 04.12.2019 in Essen
Im Seminar wird das Grundlagenwissen hinsichtlich des Explosionsschutzes geschaffen. Neben den Begriffsbestimmungen werden die rechtlichen Grundlagen im Explosionsschutz erläutert und anhand von aktuellen Schadensfällen erläutert.
Masterkurs für den fortgeschrittenen GC-MS Anwender

Masterkurs für den fortgeschrittenen GC-MS...

21.04.2020 bis 22.04.2020 in Essen
Erhalten Sie als fortgeschrittene GC-MS-Anwender eine solide Basis zur Weiterentwicklung Ihrer analytischen Kompetenz mit Empfehlungen in den Aspekten Parameterwahl, Testmethoden, Geräteüberprüfung und Unterhalt.
Zur Prüfung befähigte Personen im Explosionsschutz nach BetrSichV (Fachkunde)

Zur Prüfung befähigte Personen im...

05.12.2019 bis 06.12.2019 in Essen
Neben umfasssenden Grundkenntnissen lernen die Teilnehmer alle Vorschriften und Rahmenbedingungen kennen, nach denen sie als zur Prüfung befähigte Personen für Prüfungen im Explosionsschutz zu verfahren haben.
Hochspannungsschaltanlagen

Hochspannungsschaltanlagen

26.11.2019 bis 27.11.2019 in Essen
Das Seminar vermittelt einen Überblick über den Aufbau, die Funktionsweise und die Projektierung von Schaltanlagen als Komponenten und Anlagen der Energieübertragung und -verteilung. Die Schaltgeräte- und Anlagentechnik wird umfassend...
Auffrischung der Sachkunde nach § 11 ChemVerbotsV

Auffrischung der Sachkunde nach § 11 ChemVerbotsV

12.12.2019 bis 12.12.2019 in Essen
von der Bezirksregierung Düsseldorf bundesweit anerkannte Fortbildung zur Auffrischung der Sachkunde nach § 11 Absatz 2 (ehemals § 5) der Chemikalienverbotsverordnung (ChemVerbotsV)
Sicherheit im Labor

Sicherheit im Labor

21.11.2019 bis 21.11.2019 in Essen
Dieses Seminar vermittelt Ihnen alle notwendigen theoretischen und auch praktischen Kenntnisse für die Sicherheit in Laboratorien. Im Labor des HDT werden Realszenarien dargestellt.
Zündgefahrenbewertung nach ATEX-Richtlinie 2014/34/EU

Zündgefahrenbewertung nach ATEX-Richtlinie...

11.02.2020 bis 11.02.2020 in Essen
Die Zündgefahrenbewertung ist Voraussetzung für Verkauf, Selbstbau oder Umbau von ATEX-Produkten, sie dient auch als Entscheidungsgrundlage, ob für ein Produkt nach Veränderungen z. B. Umbau eine neue CE-Kennzeichnung durchgeführt...
Tipp
Ausbildung zum Energiemanagementbeauftragten nach DIN EN ISO 50001 inklusive Prüfung und Zertifikat

Ausbildung zum Energiemanagementbeauftragten...

04.11.2019 bis 06.11.2019 in München
Energiemanagementsysteme - In diesem Kompaktseminar erhalten sie die geforderten Voraussetzungen um die ISO 5001 einzuführen oder weiterzuführen
Fließverhalten von Pulvern und Schüttgütern

Fließverhalten von Pulvern und Schüttgütern

25.11.2019 bis 25.11.2019 in Essen
Sie können die Vorgänge im Schüttgut verstehen und die relevanten Eigenschaften (z.B. Fließfähigkeit, Caking) sachgerecht messen. Sie erwerben Know-how zur Produktentwicklung und -optimierung, Qualitätskontrolle und Auslegung von...
Grundlagen der Prozessleittechnik

Grundlagen der Prozessleittechnik

04.03.2020 bis 05.03.2020 in Essen
Das Seminar vermittelt Grundlagen und informiert über Neuerungen sowie Aktualisierungen in der Prozessleittechnik. Geeignet sowohl für Einsteiger als auch erfahrenes Fachpersonal.
Unbekannte Strukturen mit EI-Massenspektren identifizieren

Unbekannte Strukturen mit EI-Massenspektren...

14.11.2019 bis 14.11.2019 in Essen
Seminar erläutert die Strukturidentifizierung von in Datenbanken fehlenden EI-Massenspektren mit dem Suchprogramm der NIST-Datenbank („NIST-Browser“)
Life Cycle Assessment (LCA) – Produktökobilanz nach ISO 14040

Life Cycle Assessment (LCA) – Produktökobilanz...

19.11.2019 bis 20.11.2019 in Essen
Die LCA ist die systematische Analyse von Produkten und Erzeugnissen auf ihrem Weg von der Entstehung bis hin zur Entsorgung.
Rohrleitungen nach EN 13480 - Teil 3: Konstruktion und Berechnung mit Praxisbeispielen

Rohrleitungen nach EN 13480 - Teil 3:...

04.12.2019 bis 05.12.2019 in Essen
Möglichkeiten und Grenzen der Berechnung von Rohrleitungsbauteilen, Rohrleitungssystemen und deren Halterungen nach EN 13480-3
Tipp
Grundlagen der Schwingungstechnik und Zustandsüberwachung - Condition Monitoring

Grundlagen der Schwingungstechnik und...

09.09.2020 bis 10.09.2020 in München
Sie lernen, Sensoren auszuwählen, Sie erhalten ein vertieftes Verständnis der eingesetzten Messtechnik und Auswerteverfahren und Sie kommen zu einer besseren Qualität der Ergebnisse sowie Interpretation aus Schwingungsmessungen.
Brandschutz im Immobilienbestand

Brandschutz im Immobilienbestand

04.03.2020 bis 04.03.2020 in Essen
Für Vermittler, Verwalter, Eigentümer und Betreiber von Immobilien: Basiswissen baulicher und anlagentechnischer Brandschutz zur richtigen brandschutztechnischen Bewertung von Bestandsgebäuden
Weiterbildung im Explosionsschutz

Weiterbildung im Explosionsschutz

25.11.2019 bis 25.11.2019 in Essen
Die TRBS 1203 und die BetriebsSichV verpflichten den Betreiber einer Ex-Anlage, befähigte Personen Explosionsschutz regelmäßig weiterbilden zu lassen.
Chemische Anlagen – der Weg durch das Rechtskataster am Beispiel Galvanik

Chemische Anlagen – der Weg durch das...

11.11.2019 bis 12.11.2019 in Essen
Sie haben in einer chemischen Anlage oder Galvanik angefangen oder wurden befördert. Wir zeigen Ihnen Ihre Verantwortung für Personal und Arbeitsmittel in Ihrer neuen Position.
GHS/CLP Basisseminar

GHS/CLP Basisseminar

03.12.2019 bis 04.12.2019 in Essen
Erwerb der Qualifikation zum selbständigen Beurteilen, Einstufen und Kennzeichnen gefährlicher Stoffe und Gemische für Hersteller, Händler und Verwender chemischer Produkte - mit vielen Übungen und Abschlusstest zur Selbstkontrolle
Reach für Down-Stream-User (Nachgeschaltete Anwender)

Reach für Down-Stream-User (Nachgeschaltete...

04.11.2019 bis 05.11.2019 in Essen
Seminar vermittelt den Nachgeschalteten Anwendern (Down-Stream-User) das laut REACH-Verordung notwendige Wissen zur Verwendung von Stoffen und Gemischen, sowie zur Herstellung und zum Handling von Formulierungen (Gemischen) oder...
REACH-Beauftragter: Vermittlung der Fachkunde für den REACH-Beauftragten

REACH-Beauftragter: Vermittlung der Fachkunde...

25.05.2020 bis 26.05.2020 in Essen
Seminar zum Erlernen der Grundzüge der REACH-Verordnung sowie der Aufgaben, Rechte und Pflichten eines REACH-Beauftragten
Vermittlung der Sachkunde nach § 11 ChemVerbotsV

Vermittlung der Sachkunde nach § 11 ChemVerbotsV

09.03.2020 bis 11.03.2020 in Essen
Personen, die gefährliche Stoffe in Verkehr bringen möchten, werden auf die Sachkundeprüfung über Chemikalien gemäß Teil I und II der "Hinweise und Empfehlungen" gem. § 11 ChemVerbotsV vom 29.10.1999 (Bundesanzeiger Nr. 242a/99)...
Verfahrenstechnische Dimensionierung mit Erfahrungsregeln

Verfahrenstechnische Dimensionierung mit...

20.04.2020 bis 21.04.2020 in Berlin
Das Seminar vermittelt den Teilnehmern alle Grundlagen, die sie benötigen, um bei Auslegung und Maßstabsvergrößerung die verfahrenstechnische Dimensionierung anhand von Erfahrungsregeln und Short-cut Methoden durchzuführen.
Moderne Flammschutzmittel für Kunststoffe

Moderne Flammschutzmittel für Kunststoffe

12.05.2020 bis 13.05.2020 in Essen
Anwender und Verarbeiter von Flammschutzmitteln und Flammschutzcompounds bekommen einen Überblick über die zur Verfügung stehenden Flammschutzmittel, deren Wirkungsweise und Verarbeitung.
Kraftwerkstechnik und Energiewende

Kraftwerkstechnik und Energiewende

25.11.2019 bis 26.11.2019 in Essen
Strom- und Wärmeerzeugung unter den Anforderungen der Energiewende an den Krafwerksbetrieb. Grundlagen der Auslegung von Kraftwerkskomponenten, das Zusammenwirken der Komponenten sowie deren sicherer und ordnungsgemäßer Betrieb.

Zuletzt angesehen