Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Leit- und Netzschutztechnik im Nieder- und Mittelspannungsnetz

Praxis-Schwerpunkt Trafostationen

Leit- und Netzschutztechnik im Nieder- und Mittelspannungsnetz
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.685,00 € *
1.545,00 € *
* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener digitaler Arbeitsunterlagen sowie Catering und Getränken
Veranstaltungsnr.: VA23-00773

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

Ihre gewählte Veranstaltung:

17.04.2023 (09:30) 19.04.2023 (15:00)

Haus der Technik e.V.
Hollestr. 1
45127 Essen

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

Ihre gewählten Teilnehmer

Teilnehmer: 1

Einzelgebühr:
1.685,00 € *
Gesamtgebühren: 1.685,00 € *
Sie lernen im Seminar die charakteristischen Eckdaten und Einsatzbereiche der jeweiligen... mehr

Leit- und Netzschutztechnik im Nieder- und Mittelspannungsnetz

Sie lernen im Seminar die charakteristischen Eckdaten und Einsatzbereiche der jeweiligen Schutzorgane und Schutztechniken bei elektrischen Netzen kennen. Wie bestehende Systeme untersucht und optimiert werden können, wird diskutiert.

Inhalt

Netze, Mittelspannungsnetze, Schaltanlagen, Planung, Praxis Schutztechnik, Praxis Trafostationen, Leittechnik, Netzschutztechnik, Kurzschlussstromberechnung, Sternpunktbehandlung, Schutzeinrichtungen,

Zum Thema

Im Stromversorgungsnetz sind von der letzten Steckdose im Niederspannungsnetz über die Trafostation und das Mittelspannungsnetz bis zum Umspannwerk die verschiedensten Schutzorgane und Schutztechniken geplant bzw. installiert. Aufgrund der unterschiedlichen Anforderungen und Zuständigkeiten in den einzelnen Bereichen Niederspannungsnetz, Trafostation, Mittelspannungsnetz) kommt es häufig zu Überschneidungen oder fehlender Abdeckung beim Schutz. 

 

Programm

Seminar Tag 1, 09:30 bis 16:30 Uhr

  • Netze
    • Netzstrukturen: Stich-, Ring-, Maschennetz. Wann setze ich welches
    • Netz sein?
    • Netzsysteme: TN-, TT-, IT-System, Vor-/ Nachteile, praktische Anwendung
    • Erdungsverhältnisse und Fehler im Netz

    Dipl.-Ing. (FH) Albrecht Englert

    Dipl.-Ing. (FH) Michael Mauersberger



Seminar Tag 2, 08:00 bis 16:30 Uhr

  • Schutztechnik

    Eigenschaften verschiedener Schutzorgane und Schutzgeräte für Nieder- und Mittelspannungsnetze

    • Primärtechnik Wechselstrom
    1. Schmelzsicherung gG, aM, Neozed, Diazed, NH, HH
    2. Leitungsschutzschalter (Sicherungsautomaten), Charakteristik A, B, C, D, E
    3. Leistungsschalter thermischer, magnetischer, elektronischer Auslöser
    4. RCDs (FI-Schutzschalter) Typ A, B, selektiv
    • Primärtechnik Gleichstrom / Allstrom
      1. Schmelzsicherung
      2. Leitungsschutzschalter (Sicherungsautomaten), Charakteristik A, B, C, D
      3. Leistungsschalter thermischer, magnetischer, elektronischer Auslöser
      • Sekundärtechnik Wechselstrom
        1. Schutzrelais mit und ohne Hilfsspannung, Wandlerstromversorgung
        2. UMZ-Relais als Haupt- und Versagerschutz, gerichtet, ungerichet
        3. Distanzschutz bei Verbrauch und Rückspeisung
        4. Differentialschutz für Kabel
        5. Differentialschutz als vergleichender gerichteter UMZ-Schutz
        6. Differentialschutz für Transformatoren
        • Schutzdiagramme, Staffelplan strom-, zeit-, impedanzabhängig
        • Blockierung von Schutzgeräten
        • Grenzen der Einsetzbarkeit

        Dipl.-Ing. (FH) Albrecht Englert

        Dipl.-Ing. (FH) Michael Mauersberger



      Seminar Tag 3, 08:00 bis 15:00 Uhr

      • Schutz- und Leittechnik

        Schutztechnik

        • Trafoschutz Temperatur, Buchholz, HH-Sicherung, Leistungsschalter mit
        • Schutzrelais
        • Trafoschutz für regelbare Ortsnetztrafos RONT
        • Stromwandler für Mess-, Schutzanwendung, Digitalisierung
        • Spannungswandler transformatorisch, kapazitiv, ohm’sche Teiler
        • Erdschlusskennung, gerichtet, ungerichtet
        • Erdschlussortung, Verfahren
        • Auswahl der ober- und unterspannungsseitigen Schutzorgane bei Energieverteiltransformatoren bis 3150 kVA

        Leittechnik

        • Aufgaben und Anforderungen der Leittechnik
        • Darstellung, Leitwartenbild, Ebenenstruktur, Symbole, Farbauswahl
        • Auswahl der Daten, Datenpunktsliste, Meldungen, Befehle, Mess-, Zählwerte
        • Priorisierung der Informationen, Eindämmen der Informationsflut
        • Datennetz, Struktur, Komponenten
        • Redundanz, Zweitweg
        • IT-Sicherheit, Angriffe auf Daten, Möglichkeiten zur Manipulation der Stromversorgung
        • Übertragungsprotokolle EN 61850, IEC 870-5-103 und 104, Unterschiede

        Dipl.-Ing. (FH) Albrecht Englert

        Dipl.-Ing. (FH) Michael Mauersberger



      Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer-Download oder besuchen Sie uns im Digitalen Campus

      Zielsetzung

      Im Seminar werden die charakteristischen Eckdaten und Einsatzbereiche der jeweiligen Schutzorgane und Schutztechniken von der Erzeugungsanlage bis zum Verbraucher dargestellt und an vielen Beispielen erläutert. Wie bestehende Systeme (Mittelspannungsanalgen, Trafostationen u.a.) untersucht und optimiert werden können, wird anhand der Fragen der Teilnehmer diskutiert. Die Schutzeinrichtungen werden ausführlich behandelt.

      Aufgrund der digitalen Arbeitsweise der Schutzgeräte liegen Netzdaten als digitale Informationen bereits vor und können mit der entsprechenden Leittechnik abgegriffen und weiter verarbeitet werden. Welche Möglichkeiten sich aus einem leittechnischem System eröffnen und wie ein solches System zukunftsorientiert aufgebaut sein kann, erarbeiten die Teilnehmer, in dem sie ihre Fragen einbringen.

      Die Sicherheit sowie die Schwachpunkte eines leittechnischen Systems werden beleuchtet und Schutzmöglichkeiten für die IT-Sicherheit aufgezeigt.

       

      Teilnehmerkreis

      Planer, Betreiber, Instandhalter, Ingenieure, Meister, Techniker die Stromersorgungsnetze planen, errichten und betreiben sowie bei der Auswahl von Betriebsmitteln mitwirken. Verantwortliche für Leitsysteme, IT-Sicherheit und Datenschutz.

       

      Weiterführende Links zu "Leit- und Netzschutztechnik im Nieder- und Mittelspannungsnetz"

      Referenten

      Dipl.-Ing. (FH) Albrecht Englert

      Dipl.-Ing. (FH) Michael Mauersberger

      Schließen

      Extras

      Inhouse

      "Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

      Jetzt anfragen

      Bildungsscheck

      Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW

      Bildungsscheck Infos

      Ihr Ansprechpartner

      Organisatorische Fragen:
      +49 (0) 201 1803-1

      Fachliche Fragen:
      Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
      +49 201 1803-249

      Kunden haben sich ebenfalls angesehen

      Planung Trafostationen

      Planung Trafostationen

      04.07.2022 bis 12.07.2022 in hdt+ digitaler Campus
      Planungsgrundsätze, Vorschriften, Netzstrukturen, Schaltanlagen, Kabel, Schutztechnik, ZEP, Selektivität, Potentialausgleich, Aufstellräume, Betrieb der Anlagen, Wartung, Dokumentation, Abnahme, Brandschutz, Fluchtwege, Retrofit von...
      Schutztechnik in Mittelspannungsnetzen

      Schutztechnik in Mittelspannungsnetzen

      28.09.2022 bis 30.09.2022 in Dresden
      Sie lernen die grundlegenden Kenntnisse und Verfahren für Auswahl, Bemessung und Zusammenwirken von Schutzeinrichtungen sowie die praktischen Aspekte der Auslegung bzw. Einstellung von Schutzsystemen der Mittel- und Hochspannungsebene...
      Online Teilnahme möglich
      NEU
      Elektrische Netze verstehen und planen

      Elektrische Netze verstehen und planen

      16.11.2022 bis 17.11.2022 in Essen
      Zum Aufbau, zur Bewertung und zur Optimierung elektrischer Netze ist das Verständnis für die physikalischen Eigenschaften der Netzkomponenten und die Analyse der vorgesehenen Aufgabe des Netzes erforderlich.
      Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge planen, errichten und betreiben

      Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge planen,...

      20.09.2022 bis 22.09.2022 in Essen
      Das Seminar vermittelt Ihnen praxisgerechte Planungen und Realisierungen (mit Anmelde- und Genehmigungsverfahren und der Datentechnik für das Lastmanagement) für eine Ladeinfrastruktur, die sicher und dauerhaft in ein vorhandenes...
      Selektivität und Netzschutz in der Praxis

      Selektivität und Netzschutz in der Praxis

      23.01.2023 bis 24.01.2023 in Essen
      Sie lernen die Grundlagen zur Selektivität und anhand der charakteristischen Eckdaten der Schutzorgane den praktische Netzaufbau kennen. Sie können Netzstrukturen für einen sicheren Netzbetrieb planen und bestehende Netze beurteilen.
      Online Teilnahme möglich
      Windenergie Grundlagen

      Windenergie Grundlagen

      27.09.2022 bis 28.09.2022 in Essen
      Ideal für Brancheneinsteiger, Projektmanager, Versicherer, Hersteller, Betreiber: Verstehen Sie die Windenergie im Ganzen mit technischen Grundlagen, Windparkprojektierung, Entwicklung und Errichtung von Windparks, Finanzierung und...
      Online Teilnahme möglich
      Last- und Leistungsoptimierte Regelung von Windenergieanlagen

      Last- und Leistungsoptimierte Regelung von...

      20.09.2022 bis 21.09.2022 in Essen
      Praxisrelevantes Grundlagenwissen zur Regelung von modernen Windenergieanlagen. Schwerpunkt: allgemeine Betriebsführung und die übergeordneten, dynamischen Regelkreise mit den Stellgliedern Generatormoment und Pitchwinkel.
      Mittelspannungsschaltanlagen

      Mittelspannungsschaltanlagen

      18.07.2022 bis 19.07.2022 in Lübeck-Travemünde
      Sie lernen die Grundlagen zur Planung, Projektierung und Errichtung von MS-Schaltanlagen kennen. Der Stand der aktuellen Normung auf europäischer und nationaler Ebene wird anhand zahlreicher Beispiele anwendungsgerecht erläutert.
      Online Teilnahme möglich
      NEU
      LTspice zur Schaltungssimulation

      LTspice zur Schaltungssimulation

      10.10.2022 bis 11.10.2022 in Essen
      Das Seminar führt in die Funktionsweise und Anwendung des Simulationsprogramms LTspice ein, von der Schaltplaneingabe über ein funktionales Simulationsmodells bis zur grafischen oder numerischen Ausgabe und vertieft die Themen in...
      Lithium Ionen Batterien – Sicherer Umgang im Arbeitsumfeld und der täglichen Praxis

      Lithium Ionen Batterien – Sicherer Umgang im...

      24.10.2022 bis 24.10.2022 in hdt+ digitaler Campus
      Das Online-Seminar gibt eine vollständige praxisnahe Einführung in die Sicherheitsthemen, Problemstellungen und Lösungen beim täglichen Umgang mit der Lithium-Technologie, welche die Teilnehmer in ihrem jeweiligen Umfeld umsetzen können.
      NEU
      Energiekabel und deren Erwärmung im Erdreich

      Energiekabel und deren Erwärmung im Erdreich

      21.06.2022 bis 21.06.2022 in Essen
      Das Seminar stellt u. a. derzeit verfügbare Energiekabel, deren Einsatzgebiete und die therm. Bemessung erdverlegter Kabelanlagen vor.
      Erdung von elektrischen Hochspannungsanlagen

      Erdung von elektrischen Hochspannungsanlagen

      06.07.2022 bis 07.07.2022 in Hamburg
      Im Seminar werden die Anforderungen an Erdungsanlagen als Teil von Hochspannungsanlagen sowie deren Auslegung und Überprüfung behandelt.
      NEU
      Grundlagen der Schutztechnik und digitaler Schutzeinrichtungen

      Grundlagen der Schutztechnik und digitaler...

      27.02.2023 bis 01.03.2023 in hdt+ digitaler Campus
      Digitale Schutzeinrichtungen sind für Anwender meist eine Blackbox. Was sich dahinter verbirgt, zeigt dieses Online-Seminar.
      Online Teilnahme möglich
      Batterien richtig prüfen und testen

      Batterien richtig prüfen und testen

      08.11.2022 bis 08.11.2022 in Essen
      Das Seminar befasst sich mit den Themen Anforderungen an Prüfequipment von Lithium Ionen Batterien, Planung und Durchführung von Prüfungen von Akkus, Normen und den verschiedensten Prüfarten. Außerdem wird auf die Analyse der Messdaten...
      Online Teilnahme möglich
      Alterung und Post-Mortem Analysen von Lithium-Ionen-Zellen

      Alterung und Post-Mortem Analysen von...

      25.10.2022 bis 25.10.2022 in Essen
      Möglichkeiten zur gezielten Verlängerung der Lebensdauer von Lithium-Ionen-Zellen
      Leitungsdimensionierung in elektrischen Anlagen

      Leitungsdimensionierung in elektrischen Anlagen

      05.10.2022 bis 05.10.2022 in Essen
      Des Seminar vermittelt Wissen, um den normativ geforderten Schutz gegen elektrischen Schlag (DIN VDE 0100-410) und den Schutz bei Überstrom DIN VDE 0100-430) anwenderorientiert kennen zu lernen und zu vertiefen. 
      Online Teilnahme möglich
      Sichere Lithium-Ionen Batterien im Automobil

      Sichere Lithium-Ionen Batterien im Automobil

      17.10.2022 bis 17.10.2022 in Essen
      Die Lithium-Technologie bringt diverse Risiken mit sich. Erfahren Sie die Grundlagen zur Sicherheit von Lithium-Ionen Batterien. Nutzen Sie die Möglichkeit zum Aufbau von Know-how und zum Austausch neuester Erkenntnisse und Erfahrungen.
      Komfortentwicklung von Fahrzeugsitzen

      Komfortentwicklung von Fahrzeugsitzen

      08.11.2022 bis 08.11.2022 in Essen
      In diesem Seminar wird Sitzkonstrukteuren und -entwicklern vermittelt, welche Bausteine als Basis für die Entwicklung guten Sitzkomforts zur Verfügung stehen und welche Komfortvorgaben und -einflüsse zur Anwendung kommen.
      Online Teilnahme möglich
      Hochvolt Steckverbinder im Automobil

      Hochvolt Steckverbinder im Automobil

      12.10.2022 bis 12.10.2022 in Essen
      Hochvoltsteckverbinder in Hybrid- und Elektrofahrzeugen werden mit ihren Spezifikations- und Designanforderungen ausführlich betrachtet. Neben den Grundlagen von Kontaktsystemen wird zu Beginn des Seminars auch ein praxisorientierter...
      Online Teilnahme möglich
      Elektrische Systeme von Windenergieanlagen

      Elektrische Systeme von Windenergieanlagen

      Erwerben Sie praktisches Verständnis zur Funktion und Netzeinspeisung von Windenergieanlagen: elektrischer Aufbau von WEA, elektrisches Zusammenspiel von Generator, Leistungselektronik und Steuerung, relevante Bedingungen der...
      Das Erneuerbare-Energien-Gesetz 2021 (EEG)

      Das Erneuerbare-Energien-Gesetz 2021 (EEG)

      08.11.2022 bis 08.11.2022 in Berlin
      Sie erhalten eine Überblick über das EEG, anhand von Beispielen wird die Anwendung des Gesetzes veranschaulicht. Sie können Ihren Wissenszuwachs am nächsten Tag anwenden.
      Erdungsmessung

      Erdungsmessung

      08.11.2022 bis 09.11.2022 in Essen
      Planungs-, Betriebs-, Sicherheitsingenieure und Elektrotechniker mit erdungstechnischen Vorkenntnissen erfahren in Theorie und Praxis Anleitung zur Durchführung von Erdungsmessungen mit div. Messmethoden: Abläufe, Fehlerursachen,...
      Online Teilnahme möglich
      Schutz von Generatoren, Kraftwerksblöcken und regenerativen Erzeugungsanlagen

      Schutz von Generatoren, Kraftwerksblöcken und...

      23.05.2023 bis 24.05.2023 in Essen
      Sie lernen die typischen Schutzfunktionen für Generatoren und Kraftwerksblöcke kennen. Für die regenerativen Energieanlagen erfolgt die Diskussion der Anforderungen an den Netzanschluss und die Ausführung der Netzentkupplung.
      Schaltungssimulation mit LTspice und Vertiefung EMV-Simulation

      Schaltungssimulation mit LTspice und Vertiefung...

      06.12.2022 bis 07.12.2022 in Regensburg
      Unterstützt durch Live-Simulationen aus der Praxis erfahren Sie während des Seminars mehr zur Arbeitsweise von LTspice, zur Modellierung aktiver und passiver Bauelemente und zu EMV-Simulationen.
      EMV-konformes Leiterplatten- und IC-Design in der Entwicklung

      EMV-konformes Leiterplatten- und IC-Design in...

      20.09.2022 bis 21.09.2022 in Regensburg
      Die Experten vermitteln praxisorientiertes Know-how zum EMV-Verhalten und zur Analyse einer Schaltung, der verwendeten passiven und aktiven Bauelemente und der Leiterplatte selbst, um geeignete Maßnahmen schnell und kostengünstig...
      Hochspannungsschaltanlagen

      Hochspannungsschaltanlagen

      29.11.2022 bis 30.11.2022 in Essen
      Die Tagung vermittelt einen Überblick über den Aufbau, die Funktionsweise und die Projektierung von Schaltanlagen als Komponenten und Anlagen der Energieübertragung und -verteilung. Die Schaltgeräte- und Anlagentechnik wird...
      EMV im Automobil - Elektro- und Hybridfahrzeuge

      EMV im Automobil - Elektro- und Hybridfahrzeuge

      04.10.2022 bis 05.10.2022 in hdt+ digitaler Campus
      Sie erfahren mehr zur EMV-gerechten Auslegung von Hochvolt-Systemen im Elektrofahrzeug sowie deren schrittweise Qualifizierung bezüglich Störfestigkeit und Störemission in der System- und Fahrzeugebene.
      Grundlagen der Netzberechnung Strom

      Grundlagen der Netzberechnung Strom

      19.09.2022 bis 20.09.2022 in Karlsruhe
      Grundlagen zur Lastfluss- und Kurzschlussstromberechnung in kompakter Form, um einen Einstieg in gängige Berechnungsprogramme zu ermöglichen. Bedienung moderner Berechnungsprogramme und die Interpretation der Ergebnisse.
      Online Teilnahme möglich
      Windenergiegrundlagen – Windparks, Anlagentechnik, Betrieb, Wirtschaftlichkeit

      Windenergiegrundlagen – Windparks,...

      29.11.2022 bis 30.11.2022 in Essen
      Als Nicht-Techniker erhalten Sie einen umfassenden Einblick in alle Bereiche, die am Zusammenspiel der Stromerzeugung aus Windkraft beteiligt sind. Die Windenergienutzung wird (fast) ohne Formeln allgemeinverständlich dargestellt. 
      Erdung und Potentialausgleich

      Erdung und Potentialausgleich

      26.09.2022 bis 27.09.2022 in Dresden
      Das Seminar behandelt Erdung und Potentialausgleich in Niederspannung- und Hochspannungsanlagen der industriellen und öffentlichen Stromversorgung sowie für Anlagen der Informationstechnik. Auch die EMV-gerechte Erdung wird vorgestellt.
      Pflichtenhefte schreiben und gestalten

      Pflichtenhefte schreiben und gestalten

      22.09.2022 bis 22.09.2022 in Essen
      Sie lernen, Pflichtenhefte zu strukturieren und zu unterscheiden, worin sich gute Texte, Tabellen, Formeln und Abbildungen von schlechten unterscheiden. Software zur Speicherung der Pflichtenhefte auswählen, Arbeitsprozesse optimieren.
      Lastenhefte schreiben und gestalten

      Lastenhefte schreiben und gestalten

      21.09.2022 bis 21.09.2022 in Essen
      Sie lernen die Bedeutung, den Wert und die Stellung von Lastenheften im Produktentwicklungsprozess zu beurteilen. Sie können die Hindernisse auf dem Weg zu exzellenten Lastenheften erkennen und Lastenhefte optimal strukturieren.
      Elektromagnetische Verträglichkeit - Grundlagen

      Elektromagnetische Verträglichkeit - Grundlagen

      13.09.2022 bis 15.09.2022 in Regensburg
      Sie erhalten beim Seminar das Grundverständnis, Ihr Produkt auf der Grundlage geltender gesetzlicher und normativer Vorschriften EMV-gerecht zu entwickeln und potenzielle EMV-Probleme zu verhindern.
      Tipp
      Online Teilnahme möglich
      Expertennetzwerk für Verantwortliche im Elektrobereich

      Expertennetzwerk für Verantwortliche im...

      10.05.2023 bis 11.05.2023 in Essen
      Branchentreff für Elektrofachkräfte, verantwortliche Elektrofachkräfte bzw. Anlagenbetreiber Elektrotechnik. Aktuelle Themen aus der Betriebspraxis sowie der Erfahrungsaustausch der Teilnehmer stehen im Vordergrund des...
      Zuletzt angesehen