Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Explosionsschutz in den USA

Explosionsschutz für Hersteller von Geräten

Explosionsschutz in den USA
Jetzt buchen
Das Seminar vermittelt die Kenntnisse des klassischen Explosionsschutzes in den USA im Vergleich... mehr

Explosionsschutz in den USA

Das Seminar vermittelt die Kenntnisse des klassischen Explosionsschutzes in den USA im Vergleich mit den Begriffen, Methoden und Zündschutzarten des Explosionsschutzes gemäß IEC bzw. ATEX. Erläutert werden einerseits alle wesentlichen US-Konzepte wie Division, Class, Group oder Conduits, andererseits alle Zündschutzarten. Diese sind: Explosionproof, Purged and Pressurized, Oil Immersion, Hermetically Sealed, Intrinsic Safety, Nonincendive Equipment, Dust-Ignitionproof und Dusttight.

Die Möglichkeiten des Explosionsschutzes in den USA werden immer vielfältiger und damit komplizierter: So kann inzwischen das Zonen-Konzept angewandt werden, Divisions können in Zonen umklassifiziert werden und nach IEC zertifizierte und gekennzeichnete Geräte dürfen in Divisions eingesetzt werden. Das alles wird im Seminar erläutert. Auf bestehende Unterschiede und Probleme, besonders im Bereich des Staubexplosionsschutzes, wird dabei eingegangen. Zweckmäßigerweise ist auch ein Beitrag dem Übersichtsvergleich der IEC- mit den US-Zündschutzarten gewidmet.

Das Seminar schließt mit den wesentlichen Aspekten der Zertifizierung von explosionsgeschützten Geräten für die USA und der erforderlichen Kennzeichnung dieser Geräte.

zum Thema

Für Hersteller von explosionsgeschützten Geräten, die in den USA vertrieben werden sollen, ist eine fundierte Kenntnis des klassischen Explosionsschutzes in den USA unerlässlich. Das gilt auch für Projektierer und Errichter von Anlagen mit Ex-Bereichen in den USA. Der klassische Explosionsschutz in den USA unterscheidet sich beträchtlich von den Methoden und Maßnahmen des IEC, die inzwischen jedoch weitestgehend auch in den USA angewandt werden dürfen.

USP

  • Bau explosionsgeschützter Geräte
  • US-Explosionsschutz im Detail
  • praxisnahe Beispiele und Übungen

Programm

Tag 1, 09:00 bis 16:45 Uhr

  • Der National Electrical Code (NEC)
  • Classes, Groups, Divisions und Stoffklassifizierung
  • Temperature Codes, Besonderheiten
  • Alle klassischen Zündschutzarten der USA
  • Übersicht zu Artikel 500 - 517 (Explosionsschutz) des NEC
  • Elektrische Leitungen, Conduits, Beispiele
  • Anwendung des Zonenkonzepts in den USA, Umklassifizierung
  • Einsatzmöglichkeiten von IEC-Geräten in Divisions
  • Übersichtsvergleich der IEC- und US-Zündschutzarten
  • Zertifizierung von Geräten in den / für die USA
  • Kennzeichnung von Geräten, Beispiele

  

Zielsetzung

Die Teilnehmer erwerben das Basiswissen zum Bau, zur Kennzeichnung und zum Vertrieb explosionsgeschützter Geräte für die USA bzw. in den USA.

Teilnehmerkreis

  • Fach- und Führungskräfte aus produzierenden Unternehmen

  • Entwickler und Hersteller von elektrischen, elektronischen oder nichtelektrischen Geräten, Baugruppen, Komponenten, Betriebsmitteln und Anlagen

  • Konstrukteure, Planer, Technische Leiter, Projektingenieure, Sicherheitsingenieure

 

Das Seminar ist unter anderem besonders geeignet für folgende Branchen:
Elektrotechnik, Elektronik, Maschinenbau, Mechatronik, Installationstechnik, Chemie, Pharmazie, Lebensmittelherstellung, Kosmetik, Kältetechnik, Kfz, Umwelttechnik, Petroindustrie

Weiterführende Links zu "Explosionsschutz in den USA"

Referenten

Dr.-Ing. Bruno Bieker

Bieker & Bieker Elektronik GbR (Ingenieurbüro), Drolshagen

Herr Dr. Bieker hat langjährige internationale Erfahrungen auf dem Gebiet des Explosionsschutzes - sowohl bezüglich Gasen und Dämpfen als auch Stäuben. Zusammen mit Herstellern von Geräten, Betrieben und Laboren erarbeitet er praxisnahe und wirtschaftliche Lösungen. Er hat an der TU Darmstadt Elektrotechnik mit den Fachrichtungen Energietechnik, Hochspannungstechnik und Regelungstechnik studiert. Nach Industrietätigkeit als Entwickler elektrisch-mechanischer Systeme war er an der TU München in Lehre und Forschung tätig und hat auf dem Gebiet der Automatisierungstechnik promoviert. Seine Tätigkeit in der chemischen Industrie, Bayer AG, Leverkusen, führte ihn von verschiedenen Seiten, wie Prozessleittechnik-Ingenieur, Betriebsleiter und international tätiger Sicherheitsingenieur, zum Explosionsschutz.

Hinweise

Die Kenntnis des Explosionsschutzes gemäß IEC bzw. ATEX wird beim Seminar vorausgesetzt. Als Hilfestellung bieten wir das Thema „Zündschutzarten und Zertifizierungen elektrischer Geräte nach ATEX und IEC“ am 21. und 22. April 2020 an.

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Konditionen

750,00 € *
700,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
H160040470

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Phys. Helmut Reff
+49 (0) 201 1803-312
+49 (0) 201 1803-256

Ähnliche Artikel

Eigensicherheit – Geräte und Stromkreise

Eigensicherheit – Geräte und Stromkreise

Im Fokus stehen die Elemente, die in eigensicheren Stromkreisen eingesetzt werden können, und deren Zusammenschaltung. Maßnahmen bezüglich Störungen werden diskutiert. Das Vorgehen zum Nachweis der Eigensicherheit von Stromkreisen...
Explosionsschutz – Einführung und Übersicht

Explosionsschutz – Einführung und Übersicht

Das Seminar gibt eine fundierte Einführung und umfassende Übersicht zu technischen Vorgehensweisen und Maßnahmen sowie organisatorischen Festlegungen zum Explosionsschutz. Außerdem werden rechtliche Konsequenzen von Explosionen kurz...
Zündschutzarten und Zertifizierungen elektrischer Geräte nach ATEX und IEC

Zündschutzarten und Zertifizierungen...

Alle Zündschutzarten nach IEC und ATEX - außer der Eigensicherheit - für elektrische Geräte werden behandelt. Der Standpunkt ist, Hersteller eines Gerätes zu sein, das explosionsgeschützt ausgeführt werden soll. 

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Eigensicherheit – Geräte und Stromkreise

Eigensicherheit – Geräte und Stromkreise

13.11.2019 bis 14.11.2019 in Regensburg
Im Fokus stehen die Elemente, die in eigensicheren Stromkreisen eingesetzt werden können, und deren Zusammenschaltung. Maßnahmen bezüglich Störungen werden diskutiert. Das Vorgehen zum Nachweis der Eigensicherheit von Stromkreisen...
Erfolgreiches Management in der Entwicklung und Konstruktion

Erfolgreiches Management in der Entwicklung und...

24.09.2019 bis 26.09.2019 in Regensburg
Im Fokus steht ein modernes, leicht umsetzbares Methodenspektrum für das Management von Entwicklung und Konstruktion. Es zeigt Know-how und Do-how zu den Themen Führung, Motivation, Kommunikation, Konflikte, neue Produkte und Verfahren.
NEU
KVP und KAIZEN

KVP und KAIZEN

11.12.2019 bis 12.12.2019 in Regensburg
Neben den theoretischen Grundlagen und Hintergründen von KVP und Kaizen erhalten Sie das Wissen, wie die Integration in das QM-System gelingt und erkennen dabei den enormen Nutzen von kontinuierlicher Verbesserung für das Unternehmen.
FMEA – Effiziente System- und Risikoanalyse

FMEA – Effiziente System- und Risikoanalyse

18.11.2019 bis 19.11.2019 in Regensburg
Sie erwerben die Kompetenz zur pragmatischen und praxisgerechten Analyse von Risiken und Chancen mittels FMEA, um Anforderungen aus Normen und Regelwerken zu erfüllen, Haftungsrisiken zu minimieren und Kosten zu senken.
Design of Experiments (DoE) – Statistische Versuchsmethodik

Design of Experiments (DoE) – Statistische...

21.10.2019 bis 22.10.2019 in Regensburg
Sie erfahren mehr zum praxisgerechten Einsatz von DoE. Was kann die statistische Versuchsplanung? Wie läuft ein DoE-Projekt ab? Wie sehen vollständige und reduzierte Pläne aus? DoE mit und ohne spezielle Software? Welche Methoden gibt...
Grundlagen des Explosionsschutzes

Grundlagen des Explosionsschutzes

05.06.2019 bis 05.06.2019 in Essen
Im Seminar wird das Grundlagenwissen hinsichtlich des Explosionsschutzes geschaffen. Neben den Begriffsbestimmungen werden die rechtlichen Grundlagen im Explosionsschutz erläutert und anhand von aktuellen Schadensfällen erläutert.
Gestern Mitarbeiter, heute Führungskraft

Gestern Mitarbeiter, heute Führungskraft

11.11.2019 bis 13.11.2019 in Regensburg
Welche Führungsansprüche habe ich an mich und wie sieht meine strategische Ausrichtung aus? Wann delegiere ich Aufgaben? Wann mache ich klare Vorgaben? Wie leite ich Besprechungen? Wie reagiere ich auf Konflikte im Team?
Projekte erfolgreich planen, überwachen und steuern

Projekte erfolgreich planen, überwachen und...

22.10.2019 bis 24.10.2019 in Regensburg
Das Seminar vermittelt auf gut verständliche Weise die Instrumente für erfolgreiches professionelles Projektmanagement und eine gute Zusammenarbeit aller Beteiligten. Die Instrumente sind einfach, aus der Praxis für die Praxis und...
Ausbildung zum Explosionsschutzbeauftragten

Ausbildung zum Explosionsschutzbeauftragten

25.06.2019 bis 28.06.2019 in Essen
Maßnahmen des vorbeugenden Explosionsschutzes sind technisch hoch anspruchsvoll und unterliegen strengen rechtlichen und versicherungstechnischen Auflagen. Die 4-tägige Ausbildung vermittelt den primären, sekundären und tertiären...
Internationale Zulassungen für Maschinen

Internationale Zulassungen für Maschinen

26.11.2019 bis 26.11.2019 in Essen
Sie erhalten einen klaren Blick über Marktzugangsvoraussetzungen für industrielle Geräte, Maschinen und Anlagen besonders für USA und Kanada, Rechtsgrundlagen zum Marktzugang, Vergleich mit der europäischen Maschinenrichtlinie,...
Agiles Moderieren in Besprechungen und Projekten

Agiles Moderieren in Besprechungen und Projekten

06.02.2020 bis 07.02.2020 in Regensburg
Durch die agile Moderation wird eine offene, vertraute Atmosphäre zum Austausch geschaffen. Ziel dabei ist, moderne Moderationsmethoden auf selbstgesteuerte Arbeitsgruppen anzuwenden, um Besprechungen lebendig und ergebnisorientiert zu...
Zur Prüfung Befähigte Person von Gaswarneinrichtungen und Gaswarngeräten

Zur Prüfung Befähigte Person von...

14.05.2020 bis 15.05.2020 in Essen
Das Seminar beschreibt die konkreten Aufgabenstellungen der zur Prüfung befähigten Person für Gaswarneinrichtungen und -geräte, die als Arbeitsmittel für den Explosionsschutz unverzichtbar sind. Die Prüf- und Dokumentationspflichten...
Überzeugend präsentieren

Überzeugend präsentieren

04.07.2019 bis 04.07.2019 in Regensburg
Die gezielte Vorbereitung von Präsentationen ist eine unverzichtbare Grundlage, um Ihre Präsentation optimal zu gestalten und erfolgreich durchzuführen. Planung, Gestaltung und Durchführung von Präsentationen werden hier praktisch...
Verständlich und überzeugend informieren

Verständlich und überzeugend informieren

03.07.2019 bis 03.07.2019 in Regensburg
Klare Kommunikation und verständlicher Informationsaustausch ist der Schlüssel für den gemeinsamen Erfolg im Unternehmen. Anhand von Übungen und unterschiedlichen Methoden lernt der Teilnehmer, einfach und klar zu überzeugen.
Compliance Management für den Mittelstand

Compliance Management für den Mittelstand

29.07.2019 bis 29.07.2019 in Regensburg
Das Seminar beinhaltet komprimiert alle wesentlichen Informationen rund um das Thema Compliance und ist ausgerichtet auf den Bedarf mittelständischer Unternehmen und Konzerne. Im Mittelpunkt stehen Handlungsempfehlungen zum Aufbau eines...
NEU
Interkulturelle Teamarbeit produktiv gestalten

Interkulturelle Teamarbeit produktiv gestalten

02.07.2019 bis 02.07.2019 in Regensburg
Kulturübergreifende Teamarbeit ist heute ein fester Bestandteil der modernen Arbeitswelt. Damit aus kulturellen Unterschieden ein bereichernder Mehrwert wird, ist das Wissen über die Hintergründe und potentielle Missverständnisse...
Drahtseile

Drahtseile

17.09.2019 bis 18.09.2019 in Essen
Seminar: Drahtseile - Ein praxisbezogenes Seminar für Konstrukteure und Betreiber von Kranen. In diesem Seminar werden Kenntnisse vermittelt, um die geeigneten Drahtseile auszuwählen und im Betrieb überwachen zu können.
Betriebswirtschaft für Ingenieure, Techniker und Nicht-Kaufleute

Betriebswirtschaft für Ingenieure, Techniker...

15.10.2019 bis 16.10.2019 in Beilngries
Sie lernen die betriebswirtschaftlichen Gesamtzusammenhänge sowie die Entstehung und Aussage wichtiger Unternehmenskennzahlen kennen. Im Rahmen einer Unternehmenssimulation erleben Sie live, wie das betriebswirtschaftliche System...
Systematisch und stressfrei durch den Arbeitsalltag

Systematisch und stressfrei durch den...

17.07.2019 bis 18.07.2019 in Beilngries
Hohe Anforderungen bewältigen, stressige Situationen meistern, einen kühlen Kopf bewahren – mit modernen und bewährten Methoden aus dem Zeit-, Selbst- und Stressmanagement entwickeln Sie Ihre maßgeschneiderte Strategie für Ihre tägliche...
Messunsicherheit in Mess- und Prüfprozessen

Messunsicherheit in Mess- und Prüfprozessen

06.11.2019 bis 07.11.2019 in Regensburg
Das Seminar führt grundsätzlich in die Bestimmung der Messunsicherheit und in den Nachweis der Konformität ein und vermittelt die praktische Vorgehensweise für die Anwendungen in der Mess- und Prüftechnik
Zündschutzarten und Zertifizierungen elektrischer Geräte nach ATEX und IEC

Zündschutzarten und Zertifizierungen...

21.04.2020 bis 22.04.2020 in Regensburg
Alle Zündschutzarten nach IEC und ATEX - außer der Eigensicherheit - für elektrische Geräte werden behandelt. Der Standpunkt ist, Hersteller eines Gerätes zu sein, das explosionsgeschützt ausgeführt werden soll. 
Der sichere und beherrschte Prozess

Der sichere und beherrschte Prozess

23.09.2019 bis 24.09.2019 in Regensburg
Von der Gestaltung bis zur Fähigkeit und Validierung von Prozessen - das Seminar bietet einen Überblick zu unabdingbaren Methoden des Prozessmanagements. Besonderer Wert wird auf das Zusammenspiel der Methoden gelegt.
High-Speed Baugruppen optimal designen

High-Speed Baugruppen optimal designen

08.07.2019 bis 10.07.2019 in Regensburg
Neben dem physikalischen Verhalten und der Erkenntnis, wann eine Baugruppe „High-Speed“ ist, erfährt der Teilnehmer mehr zu den schnellen Änderungen von Schaltzuständen und deren Auswirkungen auf die Leiterplatte.
Schaltungssimulation mit LTspice und Vertiefung EMV-Simulation

Schaltungssimulation mit LTspice und Vertiefung...

27.11.2019 bis 28.11.2019 in Regensburg
Unterstützt durch Live-Simulationen aus der Praxis erfahren Sie während des Seminars mehr zur Arbeitsweise von LTspice, zur Modellierung aktiver und passiver Bauelemente und zu EMV-Simulationen.
EMV-konformes Leiterplatten- und IC-Design in der Entwicklung

EMV-konformes Leiterplatten- und IC-Design in...

20.11.2019 bis 21.11.2019 in Regensburg
Die Experten vermitteln praxisorientiertes Know-how zum EMV-Verhalten und zur Analyse einer Schaltung, der verwendeten passiven und aktiven Bauelemente und der Leiterplatte selbst, um geeignete Maßnahmen schnell und kostengünstig...
EMV im Automobil – Grundlagen mit Mess- und Prüftechnik

EMV im Automobil – Grundlagen mit Mess- und...

05.05.2020 bis 06.05.2020 in Zwickau
Sie erfahren mehr zur EMV-gerechten Auslegung von Elektronik-Systemen im Kfz. Unter Berücksichtigung von Störfestigkeit und Störemission nähern wir uns Schritt für Schritt der Qualifizierung vom Bauteil über Systeme bis hin zum...
Tipp
Schutzmaßnahmen gegen elektrostatische Entladungen (ESD)

Schutzmaßnahmen gegen elektrostatische...

13.05.2020 bis 14.05.2020 in München
Im Mittelpunkt des Seminars steht der wirksame ESD-Schutz mit all den damit verbundenen Prozessen im Unternehmen.
EMV für Geräte und Systeme

EMV für Geräte und Systeme

03.06.2019 bis 04.06.2019 in Regensburg
Im Fokus steht die Erfüllung von EMV-Anforderungen bei der Geräteentwickung. Sie erfahren mehr zur EMV-gerechten Auslegung, zur Gehäuseschirmung, zum Verhalten realer EMV-Bauelemente, zum Transientenschutz sowie zu EMV-Normen und...
Zur Prüfung befähigte Person von Pumpen und Armaturen

Zur Prüfung befähigte Person von Pumpen und...

20.11.2019 bis 21.11.2019 in Essen
Qualifikation zur befähigte Person zur Prüfung von Pumpen und Armaturen, um Gefährdungsbeurteilungen zu erstellen, Pumpen und Armaturen regelmäßig auf ihre Sicherheit und Funktionsfähigkeit zu prüfen, Ausfälle und Unfälle durch Pumpen...
NEU
Automotive Cyber Security

Automotive Cyber Security

08.10.2019 bis 09.10.2019 in Essen
Die Cyber Security ist für moderne Fahrzeuge unerlässlich, denn durch die Vernetzung des Fahrzeugs mit dem Internet bekommen auch Hacker Zugang zum Auto. Wir zeigen sowohl Vorgehensweisen und Techniken der Hacker als auch geeignete...
NEU
Automotive Software Engineering

Automotive Software Engineering

03.12.2019 bis 04.12.2019 in Essen
Einführung in die Grundlagen und Besonderheiten des Software-Engineerings für elektronische Systeme im Automobil. Der Fokus ist auf Entwicklungsprozesse und -methoden, Elektrik/Elektronik-Zielarchitekturen sowie die funktionale...
NEU
Automotive Ethernet – Datentechnik und IT-Sicherheit im Fahrzeug

Automotive Ethernet – Datentechnik und...

12.11.2019 bis 13.11.2019 in Essen
Grundlagen der elektrischen Vernetzung in Fahrzeugen und Fahrerassistenzsysteme als Basis des autonomen Fahrens. Die elektrischen und elektronischen Systeme werden erläutert sowie die elektrischen Datenübertagungssysteme vorgestellt.
NEU
Emotionale Intelligenz für Führungskräfte

Emotionale Intelligenz für Führungskräfte

25.11.2019 bis 26.11.2019 in Regensburg
Sie bringen Ihre sozialen Kompetenzen wie Frustrationstoleranz und Einfühlungsvermögen auf ein anderes Niveau und entdecken dabei, wie Sie auf wertschätzende Weise Mitarbeiter erfolgreicher führen.
NEU
Zertifizierter Qualitätsauditor nach ISO 19011

Zertifizierter Qualitätsauditor nach ISO 19011

16.09.2019 bis 18.09.2019 in München
Sie erwerben die Kompetenz zur normkonformen und praxisgerechten Durchführung von System- und Prozessaudits im Rahmen von Erst- und Zweitparteienaudits (interne Audits und Lieferantenaudits). Das Seminar schließt mit einer...
NEU
Lean Management – Hand in Hand mit QM

Lean Management – Hand in Hand mit QM

14.10.2019 bis 15.10.2019 in Nürnberg
Es werden die Gemeinsamkeiten von Lean und dem Qualitätsmanagement aufgezeigt. Sie lernen, wie Sie beide Ansätze sinnvoll zusammenführen können, so dass sie sich in ihrer positiven Wirkung verstärken - zum Nutzen des Kunden und des...
Safetynachweis von Legacy-Software nach IEC 61508 und ISO 26262 in Industrie und Automotive

Safetynachweis von Legacy-Software nach IEC...

26.06.2019 bis 26.06.2019 in München
Anforderungen an den Einsatz von pre-existing Software, Legacy Software aber auch „Commercial of the Shelf“ COTS gemäß Normen der Funktionalen Sicherheit (SIL / ASIL). Lösungswege zur Erreichung der geforderten Softwarequalität und...
NEU
Agile Transformation auf den Weg bringen

Agile Transformation auf den Weg bringen

15.10.2019 bis 16.10.2019 in Nürnberg
In kleinen Teams werden die wesentlichen Bedingungen für die agile Transformation herausgearbeitet und erlebbar gemacht, um zu begreifen, wo die besonderen Herausforderungen liegen und wie diese in die Tat umgesetzt werden können.
NEU
Juristische Fallstricke im Arbeitsrecht

Juristische Fallstricke im Arbeitsrecht

25.11.2019 bis 25.11.2019 in Regensburg
Das gesamte Arbeitsverhältnis vom Einstellungsprozess bis zur Erteilung des Arbeitszeugnisses wird mit sämtlichen Rechtsquellen anhand von praktischen Fällen und Beispielen anschaulich dargestellt.
Gefährdungsbeurteilung bei Abweichungen von Bestimmungen der UVV Krane

Gefährdungsbeurteilung bei Abweichungen von...

10.10.2019 bis 11.10.2019 in Essen
Im Seminar werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie sich der Betreiber (Arbeitgeber) rechtlich absichern kann, bei auftretenden Abweichungen zur Unfallverhütungsvorschrift Krane (DGUV V52).
NEU
Bewerbungsgespräche rechtssicher und strukturiert durchführen

Bewerbungsgespräche rechtssicher und...

15.10.2019 bis 15.10.2019 in Regensburg
Anhand eines Leitfadens und mit praktischen Übungen gewinnt der Interviewer mehr Sicherheit bei der Durchführung von Vorstellungsgesprächen. Die Gestaltung eines rechtskonformen, systematischen Bewerbergesprächs steht im Vordergrund.

Zuletzt angesehen