Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Basiswissen Produktionscontrolling

Ein maßgeschneidertes Controllingsystem für Ihre Produktion einführen

Basiswissen Produktionscontrolling
Jetzt buchen
Zu Beginn verschaffen Sie sich einen Überblick über die Produktionskennzahlen. Wie können... mehr

Basiswissen Produktionscontrolling

Zu Beginn verschaffen Sie sich einen Überblick über die Produktionskennzahlen. Wie können Kennzahlen zur Produktivität, Qualität, zu Logistik und Mitarbeitern eingeordnet werden? Wie beeinflussen sich diese gegenseitig? Welche Wechselwirkungen erzeugen sie? 

Damit schaffen Sie eine Basis für die erfolgreiche Einführung eines Kennzahlensystems in der Produktion. Im Seminar erhalten Sie einen Leitfaden mit mehreren Checklisten, wie Sie schnell und effizient einen funktionsfähigen Kennzahlenprozess in Ihrem Unternehmen aufbauen und überprüfen können. Anhand von Praxisbeispielen lernen Sie, unterschiedliche Varianten zur Visualisierung, die Datenerfassung und -auswertung sowie die wichtigsten Tätigkeiten zur Systempflege einzusetzen.

In Einzel- und Gruppenübungen entwickeln und diskutieren Sie anschließend die individuellen Produktionskennzahlen passend für Ihr Unternehmen, ausgehend von der Produktionsstrategie, deren Einbindung in ein Kennzahlensystem und der dazugehörigen Visualisierung.

Produktionskennzahlen dienen als Auslöser für den KVP-Prozess. Sie erfahren mehr zum Umgang mit Abweichungen (Abweichungsmanagement) und erkennen den Nutzen von Kennzahlen als Führungsinstrument. Es ist beispielsweise sinnvoll, diese in den Zielvereinbarungsprozess mit den einzelnen Mitarbeitern einzubinden und dementsprechend geeignete Entlohnungsmodelle für einzelne Gruppen je nach Verantwortung und Commitment zu definieren. 

Auch das Shopfloor-Management ist Bestandteil des Seminars. Neben einer Einführung in die vier Elemente des Visual Managements erfahren Sie mehr zur Organisation, Führung, Steuerung und Kommunikation im Shopfloor-Management. 

Im Vordergrund steht die strukturierte Problemlösung im Shopfloormanagement durch autonome Problemlösungsprozesse. Anhand einer vorgegebenen Ausgangssituation erarbeiten Sie gemeinsam Standards, Regeln und eine Projektvorgehensweise im Shopfloormanagement, um Gelerntes in die Praxis übertragen und einführen zu können.

Zum Thema

Das Produktionscontrolling unterstützt mit strukturierten Kennzahlen, richtige Entscheidungen zu treffen, um Produktionsprozesse zu optimieren. Dies sichert die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens langfristig. Dieses Seminar liefert eine strukturierte Vorgehensweise zur Bewertung, Steuerung und dadurch zur Optimierung der hauseigenen Produktion. 

 

USP

  • Praxisbeispiele und Gruppenübungen
  • Bewertung einzelner Teilnehmerfirmen
  • Leitfaden mit mehreren Checklisten

Programm

Tag 1, 09:00 bis 17:30 Uhr

  • Überblick Produktionskennzahlen und deren Einordnung in eine moderne Produktionsstrategie
  • Kennzahlen zu Produktivität, Prozess, Qualität, Logistik und Mitarbeiter
  • Leitfaden zur erfolgreichen Einführung eines Kennzahlensystems in der Produktion
  • Varianten zur Visualisierung mit vielen Praxisbeispielen
  • Einzel- / Gruppenübungen

 

Tag 2, 08:30 bis 16:00 Uhr

  • Kennzahlen als Auslöser für den KVP-Prozess
  • Umgang mit Abweichungen, Abweichungsmanagement
  • Nutzen von Kennzahlen als Führungsinstrument
  • Shopfloormanagement
  • Erfolgreiches Praxisbeispiel

 

Zielsetzung

In diesem Seminar wird vermittelt, wie man mit wenigen, aber zielgerichteten Kennzahlen eine Produktion mit bis zu mehreren hundert Mitarbeitern steuert.

  • Sie lernen, welches für Sie die passenden Kennzahlen sind, um an den richtigen Stellen effektiv zu messen und zu optimieren.
  • Sie bekommen eine Vorgehensweise für die Einführung eines Kennzahlensystems in Ihrer Produktion.
  • Sie erlernen den täglichen Umgang mit Produktionskennzahlen im Shopfloormanagement.

Teilnehmerkreis

  • Führungskräfte und Mitarbeiter aus den Bereichen Produktion, Fertigung, Produktionsplanung und Produktionssteuerung
  • Prozessverantwortliche aus dem Qualitätsbereich

Weiterführende Links zu "Basiswissen Produktionscontrolling"

Referenten

Dipl.-Ing. Wolfgang Hilpert

LBH Logistik-Beratung Hilpert, Tettnang

Herr Hilpert hat über 20 Jahre Industrieerfahrung unter anderem bei der Diehl Ako, ein weltweit tätiger Zulieferer der Hausgeräteindustrie. Hier sammelte er langjährige Führungserfahrung in der Steuerung von komplexen Logistiknetzwerken als Customer Supply Manager. Er hat einen großen Erfahrungsschatz im Aufbau und Optimieren solcher Netzwerke mit passenden Methoden, Werkzeugen und Prozessen als Leiter Supply Chain Center Europa. Zudem beschäftigt er sich als Lehrbeauftragter der Fachhochschule Vorarlberg mit der Systematik von Kennzahlensystemen im gesamten Produktions- und Logistikumfeld.

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Konditionen

1.350,00 € *
1.250,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
H160030470

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Phys. Helmut Reff
+49 (0) 201 1803-312
+49 (0) 201 1803-256

Ähnliche Artikel

Einführung in Manufacturing Execution Systems (MES)

Einführung in Manufacturing Execution Systems...

Digitalisierung in der Produktion: Manufacturing Execution Systeme (MES) sind die Basis für IT-gestützte Prozesssteuerung und -kontrolle im modernen Produktionssystem. Der Workshop erläutert Zielsetzung, Funktionen, Technologien und...
Schlanker und effektiver Materialfluss

Schlanker und effektiver Materialfluss

Das Seminar bietet einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten, den Materialfluss mit einem professionellen Wertstromdesign und einer modernen PPS von den Lieferanten bis zu den Kunden optimal zu gestalten.

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Grundlagen der Leit- und Sicherungstechnik (LST) für Eisenbahnsysteme

Grundlagen der Leit- und Sicherungstechnik...

16.03.2020 bis 17.03.2020 in Berlin
Sie erfahren die technologischen Grundlagen und Grundsätze der Sicherungstechnik und die damit verbundenen technischen Lösungen. 
Professionelles Prozessmanagement

Professionelles Prozessmanagement

18.03.2020 bis 19.03.2020 in München
Von der Gestaltung bis zur Fähigkeit und Validierung von Prozessen - das Seminar bietet einen Überblick zu unabdingbaren Methoden des Prozessmanagements. Besonderer Wert wird auf das Zusammenspiel der Methoden gelegt.
Kraftfahrzeugakustik – Schwingungs- und Geräuschkomfort (NVH)

Kraftfahrzeugakustik – Schwingungs- und...

17.03.2020 bis 18.03.2020 in Essen
Fahrzeugspezifische, akustische Wirkmechanismen und sich daraus ergebende Abhilfemaßnahmen - praxisorientiert verschaffen Sie sich ein Verständnis für Schwingungen, Geräusche und Akustik.
Kompakttraining BWL für Ingenieure und Techniker

Kompakttraining BWL für Ingenieure und Techniker

13.05.2020 bis 14.05.2020 in Essen
Ingenieure und Techniker lernen in diesem Seminar betriebswirtschaftliche Fachkompetenz und die wichtigsten Einflussvariablen unternehmerischen Handelns. Sie vertiefen Ihr Wissen in einer Unternehmenssimulation.
NEU
Controlling richtig verstehen und in der täglichen Arbeit nutzen können

Controlling richtig verstehen und in der...

24.03.2020 bis 25.03.2020 in Essen
Ist das Controlling notwendiges Übel oder motivierende Chance? Was kann ich durch Controlling lernen? Wie funktioniert eine konstruktive Zusammenarbeit zwischen Controlling und den Fachabteilungen? In diesem Seminar erhalten Sie alle...
Dichtflächen in Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen

Dichtflächen in Anlagen zum Umgang mit...

05.02.2020 bis 05.02.2020 in Essen
Im Seminar werden aktuelle gesetzliche Vorgaben und technische Regeln zur Errichtung und Instandsetzung von Dichtflächen vorgestellt.
Agile Entwicklungsmethodik – Der schnellere Weg zu innovativen Produkten

Agile Entwicklungsmethodik – Der schnellere Weg...

11.03.2020 bis 12.03.2020 in Berlin
Erlernen Sie zielbezogene Ansätze zum erfolgreicheren Entwickeln und Konstruieren! Strukturierte E+K-Prozesse schaffen optimale Voraussetzungen für die Umsetzung von Ideen in Produkte.
Produkthaftung in F&E, Produktion, Einkauf und Vertrieb

Produkthaftung in F&E, Produktion, Einkauf und...

12.03.2020 bis 12.03.2020 in München
Ziel des Seminars ist es, Sie frühzeitig über straf- und zivilrechtliche Risiken zu informieren und Strategien zur Vermeidung und Minimierung von Produkthaftungsfällen aufzuzeigen.
Korrosionsschutz Grundlagen

Korrosionsschutz Grundlagen

02.03.2020 bis 03.03.2020 in Essen
Im Seminar lernen die Teilnehmer die Grundlagen des Korrosionsgeschehens zu verstehen und die Korrosionsgefahren zutreffend einzuschätzen.
Gurtförderer und deren Elemente

Gurtförderer und deren Elemente

11.03.2020 bis 12.03.2020 in Essen
16. Tagung: Finden Sie im Branchentreff Ihren Erfahrungsaustausch: 13 Fachbeiträge zu Tailings, Fördergurtanlagen, digitalen Konzepten, Antrieben, Stahlseilen, Entstaubung, Abendveranstaltung, Produktausstellung, Fachexkursion...
Baustellenmanagement im Anlagenbau – von der Montage-Planung bis zur Fertigstellung

Baustellenmanagement im Anlagenbau – von der...

16.06.2020 bis 17.06.2020 in Essen
Planung der komplexen Bau- und Montageabläufe verfahrenstechnischer Anlagen, "Key Success Factors" bei der Vergabe von Nachunternehmerleistungen, zielgerichteter Steuerung, Planen und Steuern mit Kennzahlen, Abweichungsmanagement
Prüfstandstechnik in der Betriebsfestigkeit mit Praxisvorführungen

Prüfstandstechnik in der Betriebsfestigkeit mit...

26.03.2020 bis 27.03.2020 in Berlin
Sie erhalten Wissen rund um den Aufbau und Betrieb von Prüfständen in der Betriebsfestigkeit. Der Schwerpunkt liegt hier bei der Lasteinleitung mittels Aktuatoren. Sie besprechen praktischen Lösungen und Fallstudien aus der...
Einführung in die Digitalisierung von Prozessen in Produktion und Service

Einführung in die Digitalisierung von Prozessen...

10.03.2020 bis 10.03.2020 in München
Digitalisierung wird zum zentralen Erfolgsfaktor für deutsche Unternehmen. Daher ist es notwendig, die Digitalisierung der Produktion und der Produkte gezielt und systematisch zu treiben. Der Workshop liefert die notwendigen Grundlagen...
Funktionale Sicherheit (SIL) – mit intensiven Übungen

Funktionale Sicherheit (SIL) – mit intensiven...

30.03.2020 bis 31.03.2020 in Essen
Klassifizierung von Schutzmaßnahmen bei Gefährdungsbeurteilungen, Anwendungen der Funktionalen Sicherheit und praktische Vorgehensweisen mit Übungsanteil für HAZOP/PAAG, LOPA und Funktionale Sicherheit.
Ex-Zonen – Festlegung, Gestaltung, Optimierung, Alternativen

Ex-Zonen – Festlegung, Gestaltung, Optimierung,...

01.04.2020 bis 02.04.2020 in Regensburg
Wie gehe ich bei der Festlegung von Ex-Bereichen und Ex-Zonen vor? Welche Möglichkeiten zur Gestaltung von Zonen gibt es? Welche Alternativverfahren können angewandt werden? Experimentalvorträge und Übungsbeispiele verdeutlichen die...
Projekte erfolgreich planen, überwachen und steuern

Projekte erfolgreich planen, überwachen und...

17.03.2020 bis 19.03.2020 in Regensburg
Das Seminar vermittelt auf gut verständliche Weise die Instrumente für erfolgreiches professionelles Projektmanagement und eine gute Zusammenarbeit aller Beteiligten. Die Instrumente sind einfach, aus der Praxis für die Praxis und...
Eisenbahnsicherheits- und Risikomanagement nach den Vorgaben des 4. Eisenbahnpaketes

Eisenbahnsicherheits- und Risikomanagement nach...

09.03.2020 bis 10.03.2020 in Berlin
Sie erhalten Einblick in die für Eisenbahnverkehrsunternehmen spezifischen Bedeutungen der wichtigsten Verordnungen und deren Fortschreibungen sowie deren Wechselwirkung und Hinweise zur Umsetzung in der Praxis.
Schweißgerechtes Konstruieren

Schweißgerechtes Konstruieren

11.02.2020 bis 12.02.2020 in Essen
Schweißgerechtes Konstruieren - mit Berücksichtigung der neuen Kranbaunorm. Schweißtechnische Grundlagen, Berechnung von Schweißverbindungen, Gestaltungsgrundlagen, Berechenbarkeit von Konstruktionen, normgerechte Darstellung.
Schadensanalyse an metallischen Bauteilen

Schadensanalyse an metallischen Bauteilen

31.03.2020 bis 01.04.2020 in Berlin
Sie erlernen Untersuchungsmethoden, Schadensarten, Beweissicherung und erfahren detaillierte Schadensfälle und deren Auswertung.
Wärmeübertrager

Wärmeübertrager

15.07.2020 bis 17.07.2020 in München
Basisplanung von Wärmeübertragern mit und ohne Phasenübergang anhand von durchgerechneten Praxisbeispielen (Excel). Strukturierung, optimales Prozessdesign, Auslegungszuschläge, Sensitivitätsanalyse und Vermittlung von Erfahrungsregeln.
Ausbildung zum Explosionsschutzbeauftragten

Ausbildung zum Explosionsschutzbeauftragten

31.03.2020 bis 03.04.2020 in Berlin
Maßnahmen des vorbeugenden Explosionsschutzes sind technisch hoch anspruchsvoll und unterliegen strengen rechtlichen und versicherungstechnischen Auflagen. Die 4-tägige Ausbildung vermittelt den primären, sekundären und tertiären...
Der erfolgreiche Konstruktions- und Entwicklungsleiter

Der erfolgreiche Konstruktions- und...

25.03.2020 bis 26.03.2020 in Essen
Optimierung von Prozessen, Werkzeugen und Mitarbeitereinsatz für Konstruktions- und Entwicklungsleiter bei knappen Ressourcen. Im Seminar werden praxiserprobte Führungswerkzeuge vermittelt, um die komplexen Anforderungen besser zu...
Führen in der Produktion

Führen in der Produktion

17.03.2020 bis 18.03.2020 in Essen
Für Meister, Gruppen-/Teamleiter und Vorarbeiter als Führungskräfte in der Produktion. Praxisnahe Führungsthemen mit Fallbeispielen, Rollenspielen und Übungen. Praxiserprobte Führungsinstrumente erarbeiten, rasch wirksam besser führen.
Umgang und Führung von schwierigen Mitarbeitern, Vorgesetzten und Kunden

Umgang und Führung von schwierigen...

24.03.2020 bis 25.03.2020 in Essen
Was macht unangenehme Mitarbeiter, unzufriedene Vorgesetzte und Kunden schwierig? Führungskräfte lernen Wege kennen, die die Zusammenarbeit mit schwierigen Menschen erleichtern: Ursachenforschung, Widerstände, Überwindung von...
Der Betriebsleiter in der chemischen - und Prozessindustrie

Der Betriebsleiter in der chemischen - und...

06.07.2020 bis 10.07.2020 in Timmendorfer Strand
Wochenlehrgang als umfassende Qualifikation für Aufgaben des Betriebsleiters: Personalführung, Kosten-Controlling, BWL und Qualitätsmanagement, Verantwortung im Unternehmen, rechliche Grundlagen,  Arbeitsrecht, Methoden der...
Schwingungsanalyse – Interpretation der Ergebnisse von Schwingungsberechnungen und -messungen

Schwingungsanalyse – Interpretation der...

10.03.2020 bis 11.03.2020 in München
Die Interpretation und Beurteilung der Ergebnisse von Schwingungsberechnungen und -messungen steht im Mittelpunkt dieses Seminars mit zahlreichen Praxisbeispielen. 
Zuletzt angesehen