Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Online-Seminar

ETCS – von der Projektierung bis zur Inbetriebnahme

Grundlagen und Zusammenhänge der Planung und Projektierung

Tipp
ETCS – von der Projektierung bis zur Inbetriebnahme
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

780,00 € *
700,00 € *
780,00 € **
700,00 € **
* mehrwertsteuerfrei, einschließlich Arbeitsunterlagen sowie Getränken
** mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener digitaler Arbeitsunterlagen

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

Das Seminar gibt einen Überblick über den Gesamtprozess von den Anforderungen bis zur Abnahme... mehr

ETCS – von der Projektierung bis zur Inbetriebnahme

Das Seminar gibt einen Überblick über den Gesamtprozess von den Anforderungen bis zur Abnahme und der Inbetriebnahme von ETCS-Projekten, um insbesondere den Zusammenhang der Planung (PT1) und Projektierung (PT2) zu vorlaufenden und nachlaufenden Leistungen darzustellen.

Das Vorgehen wird anhand der in Deutschland vorhandenen nationalen Umsetzungsvarianten von ETCS detailliert. Eine Übung zur Balisenplanung beendet die Veranstaltung.

Zum Thema

ETCS wird in Europa und auch außerhalb Europas in zunehmendem Maße eingeführt. Planung und Projektierung des relativ neuen Systems weichen von konventionellen Planungen ab. Zum Verständnis der geforderten Inhalte und Ergebnisse bei der ETCS-Planung und -Projektierung gehören ein Minimum an Systemkenntnis und ein Basiswissen zu den Grundlagen und Zusammenhängen der Planung und Projektierung des Systems ETCS.

 

Zielsetzung

Aufbauend auf vorhandene Grundkenntnisse über den prinzipiellen Aufbau und die Wirkungsweise des europäischen Zugsteuerungs- und Zugsicherungssystems ETCS vermittelt das Aufbauseminar Grundlagen und Zusammenhänge der Planung und Projektierung des Systems ETCS und bereitet Sie auf Aufgaben bei der Planung und Inbetriebnahme von ETCS vor.

 

Teilnehmerkreis

Fachkräfte, Ingenieure, Planer und Projektleiter

 

USP

  • Aus der Praxis für die Praxis!

  • aktueller Stand der ETCS-Projekte

  • von den Anforderungen bis zur Abnahme

     

 

Programm

Online-Seminar, 09:00 bis 17:00 Uhr

  • ETCS-Streckenprojektierung
    • Überblick Gesamtprozess von den Anforderungen bis zur Abnahme/Inbetriebnahme
    • Kurze Zusammenfassung der ETCS-Grundlagen
    • Richtlinien für Planung und Projektierung
    • Grundlagenermittlung, Inhalte von Planung (PT1) und Projektierung (PT2)
    • Planung/Projektierung „ETCS signalgeführt“
    • Planung/Projektierung ETCS L2
    • Installation, Testen und Abnahme
    • Übung zur Balisenplanung

    Dipl.-Ing. Frank Schiffmann
    SIGNON Deutschland GmbH, Berlin

    Dipl.-Ing. Michael Krahl
    SIGNON Deutschland GmbH, Berlin



Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer-Download oder besuchen Sie uns im Digitalen Campus

Weiterführende Links zu "ETCS – von der Projektierung bis zur Inbetriebnahme"

Hinweise

Grundkenntnisse in der Leit- und Sicherungstechnik, möglichst Zugsicherungssysteme bzw. Grundlagenseminar „Einführung in ETCS“, sind vorteilhaft.

Bitte beachten Sie auch das vorausgehende Seminar "Einführung in ETCS".

Ab dem 22.08.2022 entfällt bis auf Weiteres die 3G-Regel mit Nachweispflicht. Das durchgängige Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes ist jedoch weiterhin in allen öffentlichen Bereichen verpflichtend.

Lange Zeit verfügten Mitglieder des britischen Hochadels als Besitzer der Narrowboat-Kanäle zwischen Liverpool und Manchester über ein lukratives Transport-Monopol inmitten der Wiege der Industriellen Revolution. Durch die epochalen Leistungen von George und Robert Stephenson sollte sich das gehörig ändern …
Schließen

Termine

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dr. Uwe Schröer
+49 201 1803-388

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Einführung in ETCS

Einführung in ETCS

25.04.2023 bis 26.04.2023 in hdt+ digitaler Campus
Sie erlernen Aufbau und Wirkungsweise des Zugsteuerungs- und Zugsicherungssystems ETCS. Sie erfahren die Aufgaben in Projektierung, Entwicklung und Anwendung von ETCS.
NEU
Grundlagen der Abfallwirtschaft – Nicht alles ist Müll

Grundlagen der Abfallwirtschaft – Nicht alles...

20.10.2022 bis 20.10.2022 in hdt+ digitaler Campus
Abfälle erkennen und deklarieren für Abfallerzeuger und Abfallbesitzer
Online Teilnahme möglich
Leichtbau im Maschinen- und Fahrzeugbau

Leichtbau im Maschinen- und Fahrzeugbau

30.10.2023 bis 31.10.2023 in Essen
Sie erlernen die Grundtechniken des Leichtbaus sowie Kriterien für eine funktionsgerechte Auswahl der Werkstoffe und deren Leistungsfähigkeit.
Ausbilder & Einsatzleiter von Flurförderzeugen, Hubarbeitsbühnen, Kranen, Erdbau-, Teleskopmaschinen

Ausbilder & Einsatzleiter von Flurförderzeugen,...

04.11.2022 bis 04.11.2022 in Essen
Sparen Sie Zeit und Geld und besuchen unsere kompakte Fortbildungsveranstaltung für Flurförderzeugen, Hubarbeitsbühnen, Erdbaumaschinen, Kranen und Teleskopmaschinen gemäß ArSchG, BetrSichV, DGUV Vorschrift 1.
Online Teilnahme möglich
Essener Explosionsschutztage

Essener Explosionsschutztage

Bei den Essener Explosionsschutztagen mit fachbegleitender Ausstellung werden neue rechtliche Grundlagen komprimiert erläutert. In 13 Fachvorträgen wird aktuelles Wissen präsentiert und Hilfestellungen für die betriebliche Umsetzung...
Digitale Zwillinge in der Batteriezellenproduktion

Digitale Zwillinge in der Batteriezellenproduktion

26.04.2023 bis 26.04.2023 in hdt+ digitaler Campus
Das Seminar bietet einen Überblick zu den aktuellen Entwicklung beim Aufbau Digitalen Zwillinge einzelner Batteriezellen, ganzer Batteriesysteme sowie der dazugehörigen Produktionsumgebung.   
Iot-Funksysteme

Iot-Funksysteme

15.12.2022 bis 16.12.2022 in hdt+ digitaler Campus
Sie lernen die grundsätzliche Funktionsweise von drahtlosen Kommunikationssystemen sowie deren Aufbau und Komponenten kennen. Details zur Nachrichtenübertragung und Unterschiede der Funksysteme runden das Gelernte ab.
Online Teilnahme möglich
Emissionen von Fahrzeugen – Prüfverfahren, Prüfstände, Portable Messeinrichtungen

Emissionen von Fahrzeugen – Prüfverfahren,...

14.03.2023 bis 15.03.2023 in Essen
Der Seminarteilnehmer bekommt einen kompakten Überblick zur europäischen Abgasgesetzgebung für PKW sowie zu Motoren in Nutzfahrzeugen. Besonderes Augenmerk kommt der RDE-Messung mit PEMS nach WLTP zu.
Einführung in die Digitalisierung von Prozessen in Produktion und Service

Einführung in die Digitalisierung von Prozessen...

03.11.2022 bis 03.11.2022 in München
Digitalisierung wird zum zentralen Erfolgsfaktor für deutsche Unternehmen. Daher ist es notwendig, die Digitalisierung der Produktion und der Produkte gezielt und systematisch zu treiben. Der Workshop liefert die notwendigen Grundlagen...
Das Eisenbahnsicherheits- und Risikomanagement nach CSM

Das Eisenbahnsicherheits- und Risikomanagement...

17.10.2022 bis 18.10.2022 in München
Es werden die für Eisenbahnverkehrsunternehmen maßgeblichen EU-Verordnungen hinsichtlich ihrer praktischen Bedeutung, wechselseitigen Beziehungen und Umsetzung in die Praxis dargelegt.
Online Teilnahme möglich
Kraftwerkstechnik und Energiewende

Kraftwerkstechnik und Energiewende

22.11.2022 bis 23.11.2022 in Essen
Strom- und Wärmeerzeugung unter den Anforderungen der Energiewende an den Krafwerksbetrieb. Grundlagen der Auslegung von Kraftwerkskomponenten, das Zusammenwirken der Komponenten sowie deren sicherer und ordnungsgemäßer Betrieb.
CAD-Tolerierung nach neuer Normung

CAD-Tolerierung nach neuer Normung

Sie lernen wie die verschiedenen Toleranzen in der Praxis zweckgerecht genutzt werden können. Die direkte Übertragung auf reale Funktionsanforderungen wird an typischen Beispielen gezeigt.
Online Teilnahme möglich
Immissionsschutzbeauftragte

Immissionsschutzbeauftragte

07.11.2022 bis 11.11.2022 in Essen
Die Teilnahme an diesem bundesweit staatlich anerkannten Grundkurs für Immissionsschutzbeauftragte dient dem Fachkundenachweis im Sinne des § 7 (2) der 5. BImSchV.
Zuletzt angesehen