Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Update Gefahrgut – sind Ihre Kenntnisse noch aktuell?

Aktuelle Entwicklungen und Neuerungen im Bereich der Gefahrgutvorschriften

NEU
Update Gefahrgut – sind Ihre Kenntnisse noch aktuell?
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

720,00 € *
650,00 € *
* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener digitaler Arbeitsunterlagen sowie Catering und Getränken
Veranstaltungsnr.: VA23-00884

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

Ihre gewählte Veranstaltung:

28.02.2023 (09:00) 28.02.2023 (16:30)

Haus der Technik e.V.
Hollestr. 1
45127 Essen

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

Ihre gewählten Teilnehmer

Teilnehmer: 1

Einzelgebühr:
720,00 € *
Gesamtgebühren: 720,00 € *
In diesem Seminar erfahren Sie, welche wichtigen Neuerungen es aktuell bei den Vorschriften über... mehr

Update Gefahrgut – sind Ihre Kenntnisse noch aktuell?

In diesem Seminar erfahren Sie, welche wichtigen Neuerungen es aktuell bei den Vorschriften über die Beförderung gefährlicher Güter gibt. Darüber hinaus werden praktische Beispiele zum Gefahrgutversand erläutert und vertieft. Es können konkrete Fragestellungen aus der Arbeitspraxis der Teilnehmerinnen und Teilnehmer besprochen und diskutiert werden.

Zum Thema

Die Vorschriften über die Beförderung gefährlicher Güter auf den Verkehrswegen Straße, Schiene, Binnenschiff, Seeschiff und mit Luftfahrzeugen zeichnen sich durch eine hohe Komplexität und Änderungsdynamik aus. Häufig fällt es daher im betrieblichen Alltag schwer, ständig auf dem Laufenden zu bleiben. Außerdem mangelt es bei dieser Spezialmaterie an geeigneten Austauschmöglichkeiten mit Fachkolleginnen und -kollegen. Das eintägige Seminar bringt die Fachkenntnisse von Gefahrgutbeauftragten, von beauftragten Personen für Gefahrgut sowie von Personen, die an der Gefahrgutbeförderung beteiligt sind, auf den neuesten Stand. Es ist insbesondere für diejenigen gedacht, die eine regelmäßige Auffrischung und Vertiefung ihrer Gefahrgutkenntnisse wünschen und an einem entsprechenden Erfahrungsaustausch interessiert sind.

Programm

Seminar, 09:00 bis 16:30 Uhr

    • Update Gefahrgut

      Das Programm wird abhängig von den jeweiligen Änderungen, Neuerungen und aktuellen Entwicklungen im Gefahrgutrecht individuell erstellt.



Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer-Download oder besuchen Sie uns im Digitalen Campus

Zielsetzung

Wir bringen Ihre Gefahrgutkenntnisse auf den neuesten Stand, vermitteln Ihnen die aktuellen und ggf. die anstehenden Änderungen in den Gefahrgutvorschriften und helfen durch praktische Hinweise für eine rechtssichere Umsetzung im Betrieb.

Teilnehmerkreis

Gefahrgutbeauftragte, beauftragte Personen, Verantwortliche in Industrie, Logistik, Handel, Vertrieb, Ersteller und Nutzer von Sicherheitsdatenblättern, Personal der Produktsicherheit, Beschäftigte in der Lieferkette

Weiterführende Links zu "Update Gefahrgut – sind Ihre Kenntnisse noch aktuell?"

Referenten

Dr. Joachim Brand

Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Eggenstein-Leopoldshafen

Herr Dr. Joachim Brand ist Chemiker und derzeit Gefahrgutbeauftragter und Betriebsbeauftragter für Abfall am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Seit dem Jahr 2000 zählen die betriebliche Abfallwirtschaft, die Beförderung gefährlicher Güter und die Chemikaliensicherheit zu seinen Aufgabengebieten. Im diesem Zusammenhang wirkt Herr Dr. Brand auch regelmäßig bei Fachveranstaltungen als Vortragender und in der Fachliteratur als Autor mit.

Schließen

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dr. Uwe Schröer
+49 201 1803-388

Ähnliche Schulungen

Fortbildung für Gefahrgutbeauftragte

Fortbildung für Gefahrgutbeauftragte

Der Fortbildungskurs vermittelt in kompakter und verständlicher Form alle technisch und rechtlich relevanten Themen, welche zur Durchführung einer Wiederholungsprüfung notwendig sind.

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

NEU
Grundlagen der Abfallwirtschaft – Nicht alles ist Müll

Grundlagen der Abfallwirtschaft – Nicht alles...

20.10.2022 bis 20.10.2022 in hdt+ digitaler Campus
Abfälle erkennen und deklarieren für Abfallerzeuger und Abfallbesitzer
Online Teilnahme möglich
Fachkunde zur Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen

Fachkunde zur Durchführung von...

06.09.2022 bis 08.09.2022 in Essen
Fachkunde zur Durchführung der Gefährdungsbeurteilungen bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen nach DGUV 313-003 zur Befähigung der Festlegung geeigneter Schutzmaßnahmen
Online Teilnahme möglich
Fachkraft für die Ermittlung von Gefahrstoffen in der Luft in Arbeitsbereichen

Fachkraft für die Ermittlung von Gefahrstoffen...

15.11.2022 bis 16.11.2022 in Essen
Ermittlung, Messung und Beurteilung von Gefahrstoffen in der Luft in Arbeitsbereichen in Theorie und Praxis
Neue Entwicklungen im Wasserrecht und im technischen Gewässerschutz

Neue Entwicklungen im Wasserrecht und im...

02.11.2022 bis 03.11.2022 in hdt+ digitaler Campus
Das Seminar dient mit aktuellen Themen aus Recht und Technik der Vertiefung und der Auffrischung der Fachkunde von Gewässerschutzbeauftragten gemäß Wasserhaushaltsgesetz (WHG).
Lehrgang nach TRGS 519 Anlage 4C

Lehrgang nach TRGS 519 Anlage 4C

26.10.2022 bis 28.10.2022 in Essen
Die Qualifikation zum Sachkundigen nach TRGS 519, Anlage 4C (Kleiner Asbestschein) umfasst die Qualifikation für Asbestzement (4A) und Arbeiten geringen Umfangs (4B) und ist 6 Jahre gültig. Der bundesweit anerkannte Lehrgang...
Lehrgang zum Erwerb der Sachkunde gemäß TRGS 519 Anlage 3

Lehrgang zum Erwerb der Sachkunde gemäß TRGS...

19.09.2022 bis 23.09.2022 in Essen
Die Qualifikation Sachkundiger für Asbestsanierung nach TRGS 519, Anl. 3 ist umfassend, bundesweit gültig und schließt nach 4,5 Tagen mit Prüfung ab und hat eine Gültigkeit von 6 Jahren. Sie schließt die Qualifikation nach TRGS 519,...
Zuletzt angesehen