Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Tagung

Einspritzung und Kraftstoffe / Injection and fuels

Diesel, Benzin, Gas, Alternative Kraftstoffe, Medien für SCR, Wasser / Diesel, Gasoline, CNG, Alternative fuels, DEF, Water

www.hdt.de/EUK2018 – 11. Tagung / 11th Conference – Simultaneous interpreting English
Tipp
Einspritzung und Kraftstoffe / Injection and fuels
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.290,00 € *
1.190,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

  • H030117848
Vor dem Hintergund der Bedeutsamkeit der Kraftstoffe und der Techniken zur optimalen... mehr

Einspritzung und Kraftstoffe / Injection and fuels

Vor dem Hintergund der Bedeutsamkeit der Kraftstoffe und der Techniken zur optimalen Kraftstoffeinbringung in den Brennraum für die Zukunft des Verbrennungsmotors haben wir die bisherige Tagung „Diesel- und Benzindirekteinspritzung“ erweitert. Wir betrachten die gesamte Kette vom Kraftstoff über die Einspritzung/Einblasung bis zur Gemischbildung, Verbrennung und den Emissionen. Somit werden durch die neu konzipierte Tagung unter dem Titel „Einspritzung und Kraftstoffe“ alle entscheidenden Größen für den effizienten und CO2-neutralen Antrieb mit Verbrennungsmotoren bzw. Hybriden sinnvoll miteinander verkettet.

Unter Berücksichtigung der bisherigen Tagungen werden sich 2020 zum 12. Mal die Fachleute zu diesen relevanten Themen treffen.Themen der Tagung sind fortan die Betrachtung von Kraftstoffen well-to-tank bzw. well-to-wheel mit ihren CO2-footprints. Weiterhin bleiben aktuelle Entwicklungen wie zum Beispiel das Sprayverhalten von Benzin-DI-Mehrlochinjektoren und angewandte Messtechniken zur Bestimmung von Parametern an Sprays flüssiger und gasförmiger Kraftstoffe im Fokus. Erdgasanwendungen und Rußemissionen abhängig von Kraftstoffblends für den Pkw-Bereich werden vorgestellt. Bei den Dieselmotoren stehen Entwicklungen der Einspritztechnik für Großmotoren und deren flüssiger und gasförmiger Kraftstoffe zur Diskussion. Auch der Wasserstoffmotor wird einer sorgfältigen Effizienzanalyse unterzogen. Der Einsatz alternativer Kraftstoffe erfordert neue Prüfmethoden, ebenso gewinnt die Additivierung der Kraftstoffe zunehmend an Bedeutung. Bei den SCR-Systemen wird die Einspritzung der Reduktionsmittel intensiv optimiert, um die Effizienz zu erhöhen. 

 

Zum Thema

Die Zukunft des Verbrennungsmotors hängt ganz wesentlich davon ab, ob es gelingt die Energiewandlung von der im Kraftstoff gebundenen chemischen Energie bis zur mechanischen Antriebsenergie emissionsneutral bzw. emissionsarm durchzuführen. Entscheidend dabei sind der eingesetzte Kraftstoff und die Technik zur optimalen Kraftstoffeinbringung in den Brennraum.

Die Kraftstoffe sind die neuen Treiber der Einspritztechnik. Der Kraftstoff selbst bietet einerseits Chancen, die CO2 – Emissionen drastisch zu reduzieren – möglicherweise kann die Prozesskette sogar nahezu CO2-neutral werden. Andererseits können auch die engine out Schadstoff-Emissionen über den Kraftstoff soweit verringert werden, dass mit Hilfe der Einspritztechnik bzw. Einblastechnik und der Abgasnachbehandlung alle zukünftigen Emissionsvorschriften, auch die auf Basis des Real Driving Emissions Prüfverfahrens (RDE), sicher eingehalten werden.

 

USP

  • Internationale Konferenz
  • Simultanübersetzung D-E / E-D
  • Top-Speaker

 

Programm
 

1. Tag, 08:30 - 17:45 Uhr

28. November 2018

 

08:30 Uhr

Registrierung / Registration 

 

09:00 Uhr

Begrüßung / Welcome

Thomas Ehni, Haus der Technik, Essen

 

Einführung und Moderation / Introduction and Moderation

Helmut Tschöke, Otto-von-Guericke-Universität, Magdeburg

 

 

Session 1 „Kraftstoffe/Additive“ / ”Fuels/Additives”

9:15 – 12:45 Uhr

 

09:15 Uhr

Wirkketten von Kraftstoffvarianten – von der Komponente bis zum e-Fuel

System Analysis on Fuel Variety - from Components thought to e-Fuels

B. Becker, P. Rolke, IAV GmbH Gifhorn 

 

09:45 Uhr

C1-Oxygenate als zukünftige Kraftstoffe

C1-Oxigenates for future Fuels

E. Jacob, Emissionskonzepte Motoren UG, Krailling

 

10:15 Uhr

Additivkomponenten gegen die Bildung von Ablagerungen im Einlasssystem von Diesel- und Benzinmotoren

Additive Components against Deposit Formation in Intake Systems of Diesel and Gasoline Engines

J. Mezger, BASF SE, Ludwigshafen 

 

10:45 Uhr

Kaffeepause / Coffee Break

 

 

11:15 Uhr

Kraftstoffadditive zur Gewährleistung der Betriebssicherheit in modernen Motoren – die Bedeutung von Premium-Kraftstoffen

Additives for Modern Fuels in Modern Engines – The Relevance of Premium Fuel Qualities

M. Müller, S. Crusius, ERC Additiv GmbH, Buchholz/Nordheide 

 

11:45 Uhr

Untersuchung der Rußbildung und Rußoxidation für Ethanol- und Butanolgemische in einem Transparentmotor mit Benzindirekteinspritzung

Investigation of Soot Formation and Oxidation of Ethanol and Butanol Fuel Blends in an Optical Gasoline Direct Injection Engine

L. Zigan, M. Kögl, B. Hofbeck, S. Will, LTT Erlangen, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg 

 

12:15 Uhr

Messung, Modellierung und Vergleich des Injektor- und Einspritzverhaltens bei Einsatz von Diesel, MDO und Schweröl

Measurement, Modeling and Comparison of the Injector an Injection Performance and Engine Operation using Diesel, MDO and HFO

B. Stengel, I. Najar, E. Hassel, B. Buchholz, Universität Rostock

F. Pinkert, FVTR GmbH, Rostock

 

12:45 Uhr

Gemeinsames Mittagessen / Lunch Break

 

 

Moderation: Christian Reiser, WTZ Roßlau

 

Session 2 „Diesel Einspritzung“ / “Diesel Injection“

14:15 – 17:45 Uhr

 

14:15 Uhr

Einspritzsysteme in Kombination mit Verbrauchsoptimierungen für den asiatischen Markt, erklärt beispielhaft an China und Indien

Injection Systems for China and India Emission Legislation with the Potential for Improved Fuel Economy

C. Kendlbacher, B. Pemp, M. Bernhaupt, Robert Bosch AG, Hallein, Austria

 

14:45 Uhr

Kontinuierliche Entwicklung der Einspritzsysteme für mittelschnelllaufende Schwerölmotoren der MAN Diesel Turbo SE für künftige Marktanforderungen

Continuous Development of Injection Systems for HFO Engines from MAN Diesel & Turbo SE for Future Applications

J. Wloka, A. Weber, T. Klaua, M. Indrich, S. Kern, MAN Diesel & Turbo SE, Augsburg

L. Thimm, F. Dinkelacker, ITV, Leibniz Universität Hannover

 

15:15 Uhr

Die neue Liebherr Ll1 Common Rail Injektor Plattform

The new Liebherr LI1 Common Rail Injector Platform

N. Schöfbänker, R. Pirkl, D. Herrmann, V. Koegel, Liebherr Components Deggendorf GmbH 

 

15:45 Uhr

Kaffeepause / Coffee Break

 

 

16:15 Uhr

Einfluss der Diesel-Wasser-Emulsion auf das Brennverfahren von Medium-Speed-Motoren mit Pumpe-Leitung-Düse und Common Rail Einspritzsystem

Influence of the Water-in-Diesel Emulsion on the Combustion Process of Medium Speed Engines with Pump-Line-Nozzle and Common Rail Injection System

K. Stenzel, C. Reiser, C. Elß, R. Pittermann, B. Fritsch, WTZ Roßlau 

 

16:45 Uhr

Delphi Technologies Engine Exhaust and Fuel injection Systems for Clean and Effi cient Diesel Engines

E. Ouali, D. Baralon, D. Li, G. Meissonnier, S. Pissard, J. Balland, S. Coster, DELPHI

 

17:15 Uhr

Technologien für moderne Einspritzsysteme von Großdieselmotoren

Technologies for Modern Injection Systems of Large Diesel Engines

M. Willmann, H. Schneider, L’Orange GmbH, Stuttgart  

 

17:45 Uhr

Ende des ersten Veranstaltungstages / End of First Day

 

18:30 Uhr

Abendveranstaltung / Evening Event

 

 

2.Tag, 08:30 - 17:15 Uhr

29. November 2018

 

Moderation: Hermann Rottengruber, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 

Session 3 „Benzin Einspritzung“ / “Gasoline Injection“

08:30 – 10:30 Uhr

 

08:30 Uhr

Optimization of Next Generation High Flow Gasoline Direct Injection System

A. Bossi, J. Shi, DELPHI Technologies

G. Hoffmann, DELPHI Automotive Systems Luxembourg S. A.

 

09:00 Uhr

Modellbasierte Optimierung des Spray Targetings von Mehrloch- Injektoren für Benzindirekteinspritzung

Model-based Optimization of Multi-Hole Injector Spray Targeting for Gasoline Direct Injection

T. Gawlica, Bosch Corp., Japan

W. Samenfink, E. Schünemann, Robert Bosch GmbH, Stuttgart

T. Koch, IFKM, KIT Karlsruhe

 

09:30 Uhr

Development of Particulate Reduction Technology for future Emission Regulation

A. Marchi, Y. Yasukawa, Hitachi Automotive Systems Europe GmbH

K. Kumano, Hitachi Ltd., Tokyo, Japan

T. Miyake, T. Itaya, T. Okamoto, Hitachi Automotive Systems Ltd., Japan

F. Backes, TU München

C. Frottier, A. Wolany, P.-B. Reinicke, IAV GmbH, Berlin

 

10:00 Uhr

Einsatz alternativer Kraftstoffe im Powersportsegment am Beispiel eines MPFI-Motorradmotors

Use of Alternative Fuels in Powersport Applications at the Example of a MPFI-Motorcycle Engine

S. Jandl, S. Schmidt, H. Eichlseder, IVT, TU Graz, Austria

 

10:30 Uhr

Kaffeepause / Coffee Break

 

 

Session 4 „Messtechnik“ / “Measuring Technology”

11:00 - 12:30 Uhr

 

11:00 Uhr

Druckschwingungsanalyse in Kraftstoffversorgungsanlagen

Pressure Oscillation Analysis in Fuel Supply Systems

H. Baum, E. Pasquini, FLUIDON GmbH, Aachen 

 

11:30 Uhr

Hardware-in-the-loop Tests: Gesamtsystem- (CoCoS) und Komponentenprüfstände als schnelles und kostengünstiges Werkzeug bei der Einführung alternativer Kraftstoffe

Hardware-in-the-loop Testing: Complete Common Rail System (CoCoS) and Component Testing as Rapid and Cost-Efficient Tool in the Introduction of Alternative Fuels in the Automotive Sector

H. Hoffmann, K. Lucka, TEC4FUELS GmbH, Herzogenrath

 

12:00 Uhr

Bestimmung der lokalen Strahldichte durch kombinierte Messung der Strahlgeschwindigkeit und Strahlkraft

Determination of Local Spray Density by Combined Measuring Spray Velocity and Spray Force

U. Reuter, D. v. Bebber, G. Hammes, Ford Research and Innovation Center Aachen

M. Reddemann, V. Kirsch, R. Kneer, WSA, RWTH Aachen

 

12:30 Uhr

Gemeinsames Mittagessen / Lunch Break

 

 

Moderation: Ralf Marohn, IAV, Gifhorn

 

Session 5 „Neue Technologien“ / “New Technologies“

13:45 - 15:15 Uhr

 

13:45 Uhr

Verlustanalyse eines direkteinblasenden Wasserstoffverbrennungsmotors

Loss Analysis of a Direct-Injection Hydrogen Combustion Engine

K. Klepatz, S. Zeilinga, H. Rottengruber, IMS Universität Magdeburg

D. Koch, F. W. Prümm, A. Sousa, Keyou GmbH, München

 

14:15 Uhr

Investigation and Simulation of Cavitation in a Diesel Fuel Injector used for Gasoline Compression Ignition

M. Traver, T. Tzanetakis, Y. Pei, R. Torelli, Aramco Services Company, Novi, USA

C. Powell, S. Som, Argonne National Laboratory, USA

 

14:45 Uhr

Bosch AdBlue Dosing Technology of EU6-RDE and beyond

E. Weingarten, S. Bareiss, T. Bayer, M. Chaineux, H. Lüders, Robert Bosch GmbH, Stuttgart 

 

15:15 Uhr

Kurze Kaffeepause / Short Coffee Break

 

 

Session 6 „Gas“

15:30 – 17:00 Uhr

 

15:30 Uhr

Herausforderungen und Potenziale beim Betrieb von stationären Magergasmotoren mit wasserstoffhaltigen Brenngasen

Challenges and Potentials during Operation of Stationary Lean Burn Gas Engines with Hydrogenous Fuel Gases

M. Schultze, Caterpillar Enegy Solutions, Mannheim 

 

16:00 Uhr

Bewertung von Gaseinblaseventilen für Großmotoren mittels Strahlkraftmessung

Evaluation of Gas Injection Valves for Large Engines by Means of Spray Momentum Measurement

C. Kiesling, H. Winter, G. Pirker, LEC GmbH, Graz, Austria

A. Tilz, A. Nickl, TU Graz, Austria

A. Wimmer, TU Graz + LEC GmbH, Graz, Austria

 

16:30 Uhr

Ein Downsizing-Motor für optimalen Erdgasbetrieb

Downsized Engine optimised for CNG Operation

C. Vogler, J. Hall, B. Hibberd, M. Bassett, MAHLE Powertrain Ltd, Northampton, UK

S. Streng, Mahle International GmbH, Stuttgart

 

17:00 Uhr

Schlusswort / Closing Remarks

Ralf Marohn, IAV GmbH, Gifhorn

 

Zielsetzung

Die Fachtagung ist die einzige, die sich ausschließlich mit der Einspritztechnik in Kombination mit den Kraftstoffen bzw. der Einspritzung von Medien zur Reduktion der Stickoxide in SCR-Katalysatoren befasst. Der Kraftstoff und die angepasste Einspritztechnik sind neben der Elektronik, der Aufladung und der Abgasnachbehandlung die Kerntechnologien, um CO2-, Schadstoff-Emissionen und – besonders beim Dieselmotor – auch das Verbrennungsgeräusch entscheidend zu reduzieren.

 

Teilnehmerkreis

Ingenieure und Entwickler von Automobilherstellern, Zulieferern, Ingenieurdienstleistern, Verbänden sowie Mitarbeiter wissenschaftlicher Institutionen.

 

Weiterführende Links zu "Einspritzung und Kraftstoffe / Injection and fuels"

Referenten

Dr.-Ing. Heiko Baum

FLUIDON GmbH

Dr. Bernd Becker

IAV GmbH

Adrien Bossi

DELPHI Technologies 

Hajo Hoffmann

Tech4Fueis GmbH

Dr. rer. nat. Eberhard Jacob

Emissionskonzepte Motoren UG Krailing

Dipl.-Ing. Christoph Jandl

Technische Universität Graz

Dr.-Ing. Christoph Kendlbacher

Robert Bosch AG, Austria

Dr. Constantin Kiesling

LEC GmbH, Austria

Kevin Klepatz

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Dr. Andrea Marchi

Hitachi Automotive Systems Europe GmbH

Dipl.-Ing. (FH) Ralf Marohn

Fachbereichsleiter Kraftstoff- und Einspritzsysteme, IAV GmbH, Gifhorn

Dr. Jochen Mezger

BASF SE

Dr. rer. nat. Martin Müller

ERC Additiv GmbH

Emmanuel Ouali

DELPHI Technologles

Dr.-Ing. Christian Reiser

WTZ Roßlau gGmbH

Dr.-Ing. Uwe Reuter

Ford Research and Innovation Center Aachen

Prof. Dr.-Ing. Hermann Rottengruber

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Tobias Gawlica M. Sc.

Bosch Corp. Japan

Dr.-Ing. Lars Zigan M. Sc.

Friedrich-Alexander-Universität

Dr. Marco Schultze

Caterpillar Enegy Solutions, Mannheim

Norbert Schöfbänker

Liebherr-Components Deggendorf GmbH

Dipl.-Ing. Benjamin Stengel

Universität Rostock

Karsten Stenzel

WTZ Roß lau gGmbH

Dr. Michael Traver

Aramco Services Company, Novi, USA

Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Helmut Tschöke

Institut für Mobile Systeme (IMS), Otto-von-Guericke Universität Magdeburg

Christian Vogler

MAHLE Powertrain Ltd, Northampton, UK

Erik Weingarten

Robert Bosch GmbH

Dr.-Ing. Michael Willmann

L'Orange GmbH

Dr.-Ing. Johann Wloka

MAN Energy Solutions SE

Hinweise

Hinweise

  • 11. Tagung – Mit Simultanübersetzung Deutsch > Englisch
  • Neben der Teilnahme an der Tagung besteht die Möglichkeit, Produkte und Dienstleistungen in einem Ausstellungsforum zu präsentieren. Sprechen Sie uns an!
  • FVV-Mitglieder erhalten bei Anmeldung 50 EUR Rabatt (muss bei Anmeldung explizit angegeben werden)

_________________________
 

NOTICE

  • 11th Conference – With simultaneous interpreting German > English
  • In addition to the conference there will be the possibility to presentate products and services in an exhibition. Please contact us!
  • Members of FVV get a discount of 50 EUR (must be indicated at registration)

 

Schließen

Extras

Inhouse | WebEx

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar oder als WebEx-Alternative – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. (FH) Thomas Ehni
+49 (0) 201 1803-368
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Online Teilnahme möglich
Hochvolt-Bordnetz in Elektro- und Hybridfahrzeugen

Hochvolt-Bordnetz in Elektro- und Hybridfahrzeugen

17.06.2021 bis 17.06.2021 in virtueller Campus
Im Seminar wird auf alle Themen des Hochvolt-Bordnetzes, wie Spannungslage, dynamische Vorgänge und Validierung von HV-Komponenten eingegangen. Alle wichtigen Themen auf Basis aktueller internationaler Normungsaktivitäten werden...
Verkehrssicherungspflichten in Arbeitsstätten und auf Baustellen

Verkehrssicherungspflichten in Arbeitsstätten...

05.11.2020 bis 05.11.2020 in Essen
Auswirkungen wechselseitiger Gefährdungen bei Instandsetzung und Baumaßnahmen auf Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit sowie Sicherheit und Gesundheitsschutz Dritter.
CE-Konformitätsverfahren

CE-Konformitätsverfahren

09.11.2020 bis 10.11.2020 in Essen
Im Seminar wird erläutert, wie Konformitätsbewertungen von Komponenten und von Teilanlagen sowohl für den Eigenbedarf als auch für den Handel, d. h. auch für den Verkauf einer sicherheitstechnisch veränderten Anlage, systematisch...
Weiterbildung von „Fachlich verantwortlichen Personen von Fachbetrieben nach WHG und neuer AwSV“

Weiterbildung von „Fachlich verantwortlichen...

19.11.2020 bis 19.11.2020 in Essen
Praxisorientiertes Seminar mit Schwerpunkt Anwendungsbereich der AwSV. Der aktuelle Stand der rechtlichen Anforderungen und technischen Regelungen wird dargestellt. Sie erhalten einen qualifizierten Nachweis zur Vorlage bei der...
Online Teilnahme möglich
Advanced Battery Power – Kraftwerk Batterie

Advanced Battery Power – Kraftwerk Batterie

28.04.2021 bis 29.04.2021 in Essen
The most advanced first-hand and cross-industry information on all aspects of battery development and applications are both the mandate and the appeal of the Advanced Battery Power Symposium and Battery Day NRWbefore it.
Online Teilnahme möglich
Projektmanagement im Bauwesen Teil 1

Projektmanagement im Bauwesen Teil 1

02.11.2020 bis 03.11.2020 in virtueller Campus
Nachwuchskräfte, Quereinsteiger und Bauleiter erfahren systematisch die Gesamtheit der Aufgaben und Leistungen des Managements von Bauprojekten auf Auftraggeber-/Auftragnehmerseite und erwerben eine Zusatzqualifikation als...
Online Teilnahme möglich
VEFK Verantwortliche Elektrofachkraft und Anlagenbetreiber Elektrotechnik

VEFK Verantwortliche Elektrofachkraft und...

28.10.2020 bis 29.10.2020 in Essen
Verantwortliche Elektrofachkräfte sowie Anlagenbetreiber werden über den Umfang der Ihnen übertragbaren Aufgaben und der damit verbundenen Kompetenzen und Verpflichtungen aufgeklärt. Sie erhalten konkrete Arbeitshilfen für die...
NEU
Strahlenschutzkurs für Zahnmediziner – E-Learning-Kurs

Strahlenschutzkurs für Zahnmediziner –...

19.02.2021 bis 20.02.2021 in Essen
E-Learning Kurs zum Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz für Zahnärzte und Zahnärztinnen, die Ihre Approbation im Ausland erhalten haben oder Fristen zur Aktualisierung überschritten haben.
NEU
Elektrische Maschinen für die Elektromobilität mit reduziertem Selten-Erd-Magnetmaterial

Elektrische Maschinen für die Elektromobilität...

27.05.2021 bis 27.05.2021 in virtueller Campus
Traktionsantriebe (ohne Selten-Erd-Magnetmaterial) für zukünftige Elektrofahrzeuge werden vorgestellt. Leistungselektronik und Auslegung der Traktionsmaschine für Hybridfahrzeuge und Elektrofahrzeuge werden behandelt.
NEU
Betreiberpflichten für Alt- und Gebrauchtmaschinen

Betreiberpflichten für Alt- und Gebrauchtmaschinen

02.03.2021 bis 02.03.2021 in Essen
Maschinenbetreiber stehen vor der Herausforderung, die verschiedenen rechtlichen Situationen beim Betrieb und Umbau von Maschinen im Alltag richtig zu beurteilen.
NEU
Batterien richtig prüfen und testen

Batterien richtig prüfen und testen

27.04.2021 bis 27.04.2021 in virtueller Campus
Das Seminar behandelt Anforderungen an Prüfequipment für Lithium-Ionen-Batterien, Planung und Durchführung von Prüfungen, Normen und die verschiedensten Prüfarten sowie die Analyse der Messdaten und deren Bedeutung für die jeweilige...
NEU
3D-Druck: Warum drucken wir das nicht einfach? – Mit praktischen Übungen

3D-Druck: Warum drucken wir das nicht einfach?...

23.02.2021 bis 24.02.2021 in Essen
Praktische Einführung in die additive Fertigung und in die Konstruktion von (einfachen) 3D-Modellen.
Online Teilnahme möglich
NEU
Vorbereitungskurs für die Ausbildung zum Prüfsachverständigen für die Prüfung von Kranen

Vorbereitungskurs für die Ausbildung zum...

17.05.2021 bis 21.05.2021 in Essen
Schaffung der Voraussetzung für die Ausbildung zum Prüfsachverständigen für Krane für diejenigen ohne Abschluss als Ingenieur, Meister oder staatlich anerkannter Techniker.
Eigensicherheit – Geräte und Stromkreise

Eigensicherheit – Geräte und Stromkreise

Im Fokus stehen die praxisnahe Konzipierung und systematische Zusammenschaltung der Bauelemente, Betriebsmittel und Geräte, die zwischen nicht-eigensicheren und eigensicheren Stromkreisen sowie in eigensicheren Stromkreisen eingesetzt...
NEU
Schaltberechtigung – Jahresunterweisung online für Schaltberechtigte

Schaltberechtigung – Jahresunterweisung online...

06.07.2021 bis 06.07.2021 in virtueller Campus
Jahresunterweisung als Online-Seminar. Ein Vormittag lang Know-how und Austausch zur Auffrischung der Basis- und Spezialkenntnisse im Bereich Schaltberechtigung mit dem Ziel: NULL Unfälle durch NULL Fehlschaltungen
Online Teilnahme möglich
NEU
BIM – was nun?

BIM – was nun?

19.04.2021 bis 20.04.2021 in Essen
Die Unterschiede und Besonderheiten gegenüber der konventionellen Vorgehensweise beim BIM werden systematisch anhand der VDI-Richtlinie 2552 im Seminar erläutert.
Online Teilnahme möglich
Unternehmen in der Pandemie – mehr Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit

Unternehmen in der Pandemie – mehr Sicherheit...

Umsetzung und Anpassung des gemeinsamen SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandards
NEU
Betriebliches Notfallmanagement – Praxisseminar zu Umsetzungsstrategien

Betriebliches Notfallmanagement – Praxisseminar...

08.02.2021 bis 09.02.2021 in Essen
Interaktives Mitmachseminar zum Thema Notfallmanagement mit umfangreichem Kontext von Hintergrund, Struktur und operativem Alltag, Gruppenarbeiten, Plenumsdiskussionen, Individualstrategien, Umsetzungstools
Online Teilnahme möglich
Spannungswandler (DC-DC, AC-DC) in der Automobilelektronik

Spannungswandler (DC-DC, AC-DC) in der...

03.03.2021 bis 04.03.2021 in Essen
Das Seminar führt in das Thema getakteter Stromversorgungen unter Betrachtung von DC-DC-Wandlern, Leistungsfaktorkorrekturschaltungen (AC-DC, PFC) sowie Resonanzwandlern ein. Zusätzlich werden Leistungshalbleiter und induktive...
Kranbahnträger nach DIN EN 1993-6

Kranbahnträger nach DIN EN 1993-6

02.03.2021 bis 03.03.2021 in Essen
Das Seminar vermittelt Kranbahnträger zu entwerfen, berechnen und nach Eurocode nachzuweisen sowie den normgerechten Umgang mit komplexen Stabilitätsfällen, dynamischen Einwirkungen und hohen Anforderungen an die...
NEU
Elektrische Netze verstehen und planen

Elektrische Netze verstehen und planen

02.11.2020 bis 03.11.2020 in virtueller Campus
Online-Seminar – Zum Aufbau, zur Bewertung und zur Optimierung elektrischer Netze ist das Verständnis für die physikalischen Eigenschaften der Netzkomponenten und die Analyse der vorgesehenen Aufgabe des Netzes erforderlich.
NEU
Einhaltung rechtlicher Vorgaben bei der Arbeit mit 3D-Druck-Maschinen (additive Bearbeitung)

Einhaltung rechtlicher Vorgaben bei der Arbeit...

01.12.2020 bis 01.12.2020 in Essen
Wenn aus Abfall wieder eine Produkt wird. Die umweltrechtlichen Forderungen im Zusammenhang mit den Erfordernissen des Arbeitsrechtes  und seinen untergeordneten Verordnungen wie z.B. die Betriebssicherheitsverordnung.
Gaschromatographie: Von der 1D- zur 2D-GC

Gaschromatographie: Von der 1D- zur 2D-GC

26.10.2021 bis 26.10.2021 in Essen
Seminar über die Theorie und die Einsatzmöglichkeiten der 1D- und 2D-Gaschromatographie (GC, heart-cut GC, GCxGC). Als Highlight wird den Teilnehmern ein Besuch im hochmodernen Labor der Uni Essen geboten.
Online Teilnahme möglich
NEU
Grundlagenkurs Lithium-Ionen Batterien für Elektrofahrzeuge

Grundlagenkurs Lithium-Ionen Batterien für...

Das Seminar vermittelt einen Überblick über den Aufbau und die Funktionsweise von Lithium-Ionen Batteriesystemen (Hochvolt) für Elektrofahrzeuge. 
NEU
Digitale Zwillinge in der Batteriezellenproduktion

Digitale Zwillinge in der Batteriezellenproduktion

27.04.2021 bis 27.04.2021 in virtueller Campus
Das Seminar bietet einen Überblick zu den aktuellen Entwicklung beim Aufbau Digitalen Zwillinge einzelner Batteriezellen, ganzer Batteriesysteme sowie der dazugehörigen Produktionsumgebung.   
Electrical Overstress (EOS)

Electrical Overstress (EOS)

19.11.2020 bis 19.11.2020 in München
Welche Unterschiede gibt es zwischen verschiedenen Belastungsszenarien (EOS versus ESD)? Welche Methoden greifen bei der physikalischen Fehleranalyse zur Ortung im Baustein? Welche neuen Richtlinien gibt es bei der Findung von...
NEU
Bemessung von Stahl- und Spannbetonbrücken nach DIN EN 1991-2 und DIN EN 1992-2

Bemessung von Stahl- und Spannbetonbrücken nach...

11.11.2020 bis 12.11.2020 in Essen
Sie lernen anhand theoretischer Grundlagen und eines umfangreichen Berechnungsbeispiels die Bemessung und bauliche Durchbildung von Straßenbrücken aus Stahlbeton und Spannbeton.
NEU
Thermal Runaway und thermische Propagation bei Lithium-Ionen-Batterien

Thermal Runaway und thermische Propagation bei...

27.04.2021 bis 27.04.2021 in virtueller Campus
Im Seminar werden aktuelle Entwicklungen zu Thermal Runaway und thermische Propagation an Lithium-Ionen-Batterien behandelt. Dies sind die derzeit größten Sicherheitsherausforderungen für Traktionsbatterien überhaupt.
NEU
EMV von Schaltnetzteilen

EMV von Schaltnetzteilen

27.01.2021 bis 28.01.2021 in Regensburg
Das Seminar vermittelt die notwendigen Grundlagen der Elektromagnetischen Verträglichkeit von Schaltnetzteilen anhand von Bauelementen, Schaltungen und deren Betriebsarten. Der Schwerpunkt liegt im EMV-gerechten Entwurf mit vielen...
Workshop für die Berechnung von Lastaufnahmemitteln

Workshop für die Berechnung von...

01.07.2021 bis 02.07.2021 in Bad Wiessee
2-tägiger Intensivworkshop mit praktischen Übungen zur Anwendung der EN 13001-3-1 (Krane - Konstruktion allgemein - Grenzzustände und Sicherheitsnachweise von Stahltragwerken)
Strahlenschutz-Grundkurs für Ärzte und MPE – E-Learning-Kurs

Strahlenschutz-Grundkurs für Ärzte und MPE –...

Dieser Kurs dient dem Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz bei der Anwendung von Röntgenstrahlen, radioaktiven Stoffen und Bestrahlungsanlagen im medizinischen Bereich und ist immer Voraussetzung zur Teilnahme an weiteren Spezialkursen.
NEU
Lean Startup & Nutzerzentrierte Produktentwicklung – Customer Journey Design

Lean Startup & Nutzerzentrierte...

Du möchtest die Bedürfnisse und Erwartungen Deiner Kunden verstehen und ein einzigartiges Markenerlebnis schaffen? Du möchtest die einzelnen Touchpoints zwischen dem Kunden und der Marke aufdecken, strukturieren und klar definieren?
Ermittlung von Prüffristen für betriebliche Brandschutz- und Feuerlöscheinrichtungen

Ermittlung von Prüffristen für betriebliche...

04.11.2020 bis 04.11.2020 in Essen
Betriebliche Brandschutz- und Feuerlöscheinrichtungen gelten nach dem Arbeitsschutzrecht als Arbeitsmittel und müssen durch den Arbeitgeber regelmäßig geprüft werden. Dabei hat der Arbeitgeber Prüffristen selbstständig festzulegen und...
NEU
Führung von Spezialisten im technischen Umfeld

Führung von Spezialisten im technischen Umfeld

28.09.2021 bis 29.09.2021 in Essen
In diesem Seminar wird vermittelt, wie Spezialisten im Unternehmen, mit all Ihren Stärken, Schwächen und Defiziten richtig geführt werden.
Schaltgerätekombinationen (SK) nach DIN EN 61439

Schaltgerätekombinationen (SK) nach DIN EN 61439

15.06.2021 bis 16.06.2021 in Essen
Die wichtigsten Punkte der DIN EN 61439 zur Errichtung von Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen wie Bauartnachweis, Stücknachweis sowie neue Begrifflichkeiten werden an praktischen Beispielen erläutert und diskutiert.
Online Teilnahme möglich
Elektrische Anlagen in der betrieblichen Praxis

Elektrische Anlagen in der betrieblichen Praxis

12.11.2020 bis 12.11.2020 in Essen
Der sichere Betrieb von elektrischen Anlagen steht in diesem Seminar im Vordergrund. Prüffristen und Betreiberverantwortung werden ebenso wie die  fachgerechten Erstellung elektrischer Anlagen (anhand von zahlreichen...
Online Teilnahme möglich
Leitungsdimensionierung in elektrischen Anlagen

Leitungsdimensionierung in elektrischen Anlagen

26.11.2020 bis 26.11.2020 in Essen
Des Seminar vermittelt Wissen, um den normativ geforderten Schutz gegen elektrischen Schlag (DIN VDE 0100-410) und den Schutz bei Überstrom DIN VDE 0100-430) anwenderorientiert kennen zu lernen und zu vertiefen. 
Umsetzung des Kreislaufwirtschaftsgesetzes in die Praxis

Umsetzung des Kreislaufwirtschaftsgesetzes in...

07.12.2020 bis 08.12.2020 in Essen
Fortbildungslehrgang für Abfallbeauftragte zur Auffrischung der Fachkunde nach §§ 58 - 60 des KrWG und § 9 Abs. 1 Nr. 3 AbfBeauftrV.
Sichere Lithium-Ionen Batterien im Automobil

Sichere Lithium-Ionen Batterien im Automobil

27.04.2021 bis 27.04.2021 in virtueller Campus
Die Lithium-Technologie bringt diverse Risiken mit sich. Erfahren Sie die Grundlagen zur Sicherheit von Lithium-Ionen Batterien. Nutzen Sie die Möglichkeit zum Aufbau von Know-how und zum Austausch neuester Erkenntnisse und Erfahrungen.
NEU
Praxistraining agile Führung

Praxistraining agile Führung

Agile Führung unterstützt Mitarbeiter dabei, schnell und selbstgesteuert auf die Bedürfnisse von Kunden zu reagieren. Die Anforderungen an das Führungsverhalten sind enorm und verlangen von den Führungskräften ihre neue Rolle konsequent...
Zuletzt angesehen