HDT-Journal

hdt_journal_banner_2022

Willkommen beim HDT-Journal!

Das HDT-Journal, dessen Wurzeln bis ins Jahr 1907 zurückreichen, informiert zu den wichtigsten Zukunftsthemen wie Digitalisierung, Dekarbonisierung, Mobilität von morgen u. v. a. m. News aus Deutschlands ältestem technischen Weiterbildungsinstitut runden das inhaltliche Angebot ab.

Wichtige Hinweise: 

Sie haben ein spannendes Thema, von dem Sie glauben, dass wir darüber berichten sollten? Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf. 

Die neuesten Pressemitteilungen des HDT finden Sie in unserer Presse-Rubrik; offene Stellen im HDT finden Sie hier.

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren.

 

Die neuesten Beiträge aus dem HDT-Journal

Willkommen beim HDT-Journal! Das HDT-Journal , dessen Wurzeln bis ins Jahr 1907 zurückreichen, informiert zu den wichtigsten Zukunftsthemen wie Digitalisierung, Dekarbonisierung, Mobilität... mehr »
Fenster schließen
HDT-Journal

Willkommen beim HDT-Journal!

Das HDT-Journal, dessen Wurzeln bis ins Jahr 1907 zurückreichen, informiert zu den wichtigsten Zukunftsthemen wie Digitalisierung, Dekarbonisierung, Mobilität von morgen u. v. a. m. News aus Deutschlands ältestem technischen Weiterbildungsinstitut runden das inhaltliche Angebot ab.

Wichtige Hinweise: 

Sie haben ein spannendes Thema, von dem Sie glauben, dass wir darüber berichten sollten? Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf. 

Die neuesten Pressemitteilungen des HDT finden Sie in unserer Presse-Rubrik; offene Stellen im HDT finden Sie hier.

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren.

 

Die neuesten Beiträge aus dem HDT-Journal

Zu den Highlights der diesjährigen Gurtförderertagung zählt die Präsentation eines neuen Steilfördersystems von LHB Mining Solutions aus Leoben. Wir hatten Gelegenheit, darüber im Vorfeld mit Gründer und Geschäftsführer Dipl.-Ing. Dr. mont. Stefan Hinterholzer zu sprechen.
Nachbericht zur 17. HDT-Fachtagung „Gurtförderer und deren Elemente“ vom 10. bis 11. März 2021
Wohl nur die wenigsten wissen, womit sich das Tailings-Management beschäftigt. Der Umgang mit Rückständen aus dem Bergbau wird meist nur aufgrund spektakulärer Schadensfälle zum Thema von allgemeinem Interesse. Dabei sorgen nicht zuletzt die Folgen des Klimawandels dafür, dass die Bedeutung der Sicherheit von Abbaustätten spürbar wächst.