Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Online-Seminar

Psychologische Fallen – Abwehr von Social Engineering

Social Engineering & Spear-Phishing-Angriffe erkennen und abwehren

NEU
Psychologische Fallen – Abwehr von Social Engineering
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

Information

Diese Veranstaltung ist leider aktuell nicht buchbar. Wir geben Ihnen Antworten auf Ihre Fragen, rufen Sie uns einfach an. Veranstaltungsnummer: VA21-00109
  • VA21-00109
Die Zahl der gezielt gegen Privatpersonen, Behörden und Unternehmen gerichteten Cyber-Angriffe... mehr

Psychologische Fallen – Abwehr von Social Engineering

Die Zahl der gezielt gegen Privatpersonen, Behörden und Unternehmen gerichteten Cyber-Angriffe ist in den letzten Jahren stark gestiegen. Hacker verursachen dabei hohe Schäden: Sie verschlüsseln sensible Daten um für die Wiederbeschaffung Lösegeld zu fordern, stehlen Firmengeheimnisse oder bringen ihre Opfer dazu, große Summen auf Auslandskonten zu überweisen.

Wegen der einfachen Umsetzung und hoher Erfolgschancen ist die Manipulation von Mitarbeiterinnen & Mitarbeitern bei Angriffen oft das Mittel der Wahl.

Die Zeit, in der massenhaft E-Mails an alle bekannten Adressen versandt wurden – in der Hoffnung, dass irgendwer den infizierten Anhang öffnen wird, ist vorbei. Heute werden gezielt jene Angestellten kontaktiert und manipuliert, die Zugang zu sensiblen Informationen haben oder relevante Prozesse verantworten. Diese Zielpersonen werden durch Recherche in den sozialen Netzwerken des Internets aufgespürt. Die Kriminellen ermitteln mit diesen Informationen Schwachstellen für ein maßgeschneidertes Angriffsszenario. Durch eine plausible Hintergrundgeschichte und Ansprache motivationaler Faktoren wird jemand dazu verleitet, den Anhang einer Mail zu öffnen, am Telefon sensible Zugangsdaten preiszugeben, oder Gelder ins Ausland zu überweisen. Für dieses Vorgehen wird der Begriff Social Engineering verwendet.

Social Engineering bezeichnet die Anwendung gezielter Manipulationstechniken unter Ausnutzung psychologischer Motive.

 

Programm

Zur Einführung in die Thematik erfolgt eine Darstellung aktueller Cyber-Angriffe und Betrugshandlungen, bei denen Social Engineering zentrales Element ist.

Das Konzept des Social Engineerings wird definiert und dessen grundlegende psychologischen Wirkungsfaktoren dargestellt.

Vorgestellt werden die Hauptziele bei Social-Engineering-Angriffen: Die Einschleusung von Schadsoftware, Wirtschaftsbetrug und die Initiierung von Finanzüberweisungen auf von Kriminellen kontrollierten Bankkonten im In- und Ausland.

Auf Basis konkreter Fallbeispiele und Angriffsszenarien werden Anwendungstechniken von Social Engineering per E-Mail, Telefon und im direkten Kontakt erläutert. Dabei wird auf aktuelle Kampagnen wie Ransomware-Angriffe, Emotet, Enkeltrick 2.0, CEO-Fraud bzw. Business E-Mail Compromise (BEC) Bezug genommen.

Zum Abschluss werden konkrete Methoden zur Identifizierung und Abwehr von Social Engineering beleuchtet. Dabei handelt es sich um einfach umsetzbare Regeln und Prämissen, die sofort ohne den Einsatz von IT-Sicherheitslösungen angewandt werden können.

Das Online-Seminar hat eine Dauer von 90 Minuten. Zehn Minuten sind dabei für Fragen & Antworten vorgesehen.

 

Zielsetzung

Im Online-Seminar werden aktuelle Techniken und Methoden des Social Engineering vorgestellt. Erläutert wird, wie potenzielle Zielpersonen in Unternehmen, Schwachstellen und Angriffspunkte durch Internet-Recherchen identifiziert werden. Auf Basis konkreter Fallbeispiele werden Angriffsmethoden per E-Mail, Telefon und im persönlichen Kontakt veranschaulicht und anschließend einfach umzusetzende Handlungsempfehlungen und Regeln zu deren Abwehr dargestellt.

 

Teilnehmerkreis

Alle am Thema Abwehr von Cyber-Angriffen und Betrugshandlungen interessierte Unternehmensangehörige. Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter der Abteilungen IT, IT-Sicherheit, Administration, Personal, Compliance, Recht, Buchhaltung, Finance, Controlling, Assistenz, Produktionssteuerung, Führungskräfte

 

Weiterführende Links zu "Psychologische Fallen – Abwehr von Social Engineering"

Referenten

Dr. Carsten Hesse

Promovierter Diplom-Psychologe

Dr. Hesse verantwortet bei der RiskWorkers GmbH das Thema Bedrohungsmanagement. Bei seiner Beratungstätigkeit nutzt er psychologische Methoden und Theorien um Unternehmen und Behörden bei der Abwendung realer und virtueller Bedrohungsszenarien zu unterstützen.

Vor seinem Einstieg bei den RiskWorkers war er international lange Zeit für verschiedene Beratungsgesellschaften im Krisenmanagement und der psychologischen Intervention nach belastenden Ereignissen tätig.

Schließen

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Stefan Koop
+49 (0) 201 1803-388
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Controlling richtig verstehen und in der täglichen Arbeit nutzen können

Controlling richtig verstehen und in der...

23.02.2022 bis 24.02.2022 in hdt+ digital campus
Ist das Controlling notwendiges Übel oder motivierende Chance? Was kann ich durch Controlling lernen? Wie funktioniert eine konstruktive Zusammenarbeit zwischen Controlling und den Fachabteilungen? In diesem Seminar erhalten Sie alle...
IoT-Funksysteme

IoT-Funksysteme

08.12.2021 bis 09.12.2021 in hdt+ digital campus
Sie lernen die grundsätzliche Funktionsweise von drahtlosen Kommunikationssystemen sowie deren Aufbau und Komponenten kennen. Details zur Nachrichtenübertragung und Unterschiede der Funksysteme runden das Gelernte ab.
Tipp
Online Teilnahme möglich
Ausbildung zum Energiemanagementbeauftragten nach DIN EN ISO 50001 inklusive Prüfung und Zertifikat

Ausbildung zum Energiemanagementbeauftragten...

16.08.2021 bis 18.08.2021 in Cochem
Energiemanagementsysteme - In diesem Kompaktseminar erhalten sie die geforderten Voraussetzungen um die ISO 50001 einzuführen oder weiterzuführen
Drahtseile

Drahtseile

15.09.2021 bis 16.09.2021 in Essen
Seminar: Drahtseile - Ein praxisbezogenes Seminar für Konstrukteure und Betreiber von Kranen. In diesem Seminar werden Kenntnisse vermittelt, um die geeigneten Drahtseile auszuwählen und im Betrieb überwachen zu können.
Tipp
Online Teilnahme möglich
Arbeitsschutztagung

Arbeitsschutztagung

27.01.2022 bis 27.01.2022 in Essen
Die Arbeitsschutzfachtagung, vom Haus der Technik e.V. veranstaltet, informiert komprimiert an einem Tag über neueste Gesetze und Anforderungen im Bereich Arbeitsschutz.
Schadensanalyse für Praktiker

Schadensanalyse für Praktiker

Im Seminar lernen Sie Schadensmechanismen und Schadensbilder an metallischen Bauteilen, keramischen, Polymer- und Verbundwerkstoffen kennen sowie Untersuchungsmethoden, systematisches Vorgehen und Anforderungen an Schadensgutachten.
Online Teilnahme möglich
Methoden zur effizienten systematischen Konstruktion und Produktentwicklung

Methoden zur effizienten systematischen...

10.11.2021 bis 11.11.2021 in Essen
Entwicklung innovativer Produkte bauen meist auf frühes Erkennen von Marktmöglichkeiten. Zeitsparende Wege anhand von effektiven Methodiken bei zugleich systematisch gezieltem Voranschreiten und kreativem Handeln gehen.
Online Teilnahme möglich
Behälterauslegung und Konstruktion nach EN 13445 Teil 3

Behälterauslegung und Konstruktion nach EN...

29.11.2021 bis 29.11.2021 in Essen
Zusammenhang des Teils EN 13445-3 mit den anderen Teilen der Norm, Überblick über verschiedene Möglichkeiten nach EN 13445-3 für die Auslegung von Behältern bzw. Komponenten, Hinweise zur möglichen Kostensenkung in der Konstruktion 
Einführung in den Bahnbetrieb

Einführung in den Bahnbetrieb

06.10.2021 bis 07.10.2021 in Berlin
Sie erhalten einen umfangreichen Einblick zum Thema Bahnbetrieb in dem die wesentlichen und entscheidenden betrieblichen Zusammenhänge vermittelt werden. 
Hygieneansprüche an Trinkwasser-Installationen – Anforderungen nach TrinkwV 2018

Hygieneansprüche an Trinkwasser-Installationen...

02.11.2021 bis 03.11.2021 in Essen
Sie erfahren Anwender- bzw. Betreiberpflichten u.a. zur Legionellenvermeidung nach TrinkwV 2018. Für Planer und Betreiber von Trinkwasserinstallationen, Lebensmittel- und Getränkeindustrie, Rohrnetzbau-, TGA-, Sanitärfachbetriebe,...
Online Teilnahme möglich
EG-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG

EG-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG

07.12.2021 bis 08.12.2021 in Essen
Im Seminar erhalten Sie eine systematische und anwendungsorientierte Einführung in die Rechtsgrundlagen für die Konstruktion und den Bau von Maschinen nach EG-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG.
Kraftfahrzeugakustik – Schwingungs- und Geräuschkomfort (NVH)

Kraftfahrzeugakustik – Schwingungs- und...

23.06.2021 bis 24.06.2021 in hdt+ digital campus
Fahrzeugspezifische, akustische Wirkmechanismen und sich daraus ergebende Abhilfemaßnahmen - praxisorientiert verschaffen Sie sich ein Verständnis für Schwingungen, Geräusche und Akustik.
Online Teilnahme möglich
Jahresunterweisung für Beschäftigte in der Instandhaltung

Jahresunterweisung für Beschäftigte in der...

Jahresunterweisung gemäß Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) für Mitarbeiter aus dem Bereich der Instandhaltung.
Online Teilnahme möglich
Weiterbildung von „Fachlich verantwortlichen Personen von Fachbetrieben nach WHG und neuer AwSV“

Weiterbildung von „Fachlich verantwortlichen...

13.09.2021 bis 13.09.2021 in Essen
Praxisorientiertes Seminar mit Schwerpunkt Anwendungsbereich der AwSV. Der aktuelle Stand der rechtlichen Anforderungen und technischen Regelungen wird dargestellt. Sie erhalten einen qualifizierten Nachweis zur Vorlage bei der...
Online Teilnahme möglich
Wasserrecht für Einsteiger

Wasserrecht für Einsteiger

04.11.2021 bis 05.11.2021 in Essen
Das Seminar bietet Ihnen als Neueinsteigern und zur Auffrischung eine schnelle Orientierung zur Struktur des Wasserrechts mit den wichtigsten Regelwerken und der seit 04/2017 bundesweit gültigen Neuregelung der AwSV.
Sil Safety Integrity Level EN 61508 EN 61511

Sil Safety Integrity Level EN 61508 EN 61511

23.11.2021 bis 24.11.2021 in Essen
Kompakter Einstieg in die Ziele und Methoden der funktionalen Sicherheit nach EN 61508, EN 61511. Erläuterung wichtiger Methoden zur SIL-Ermittlung und -Bewertung. Das Seminar behandelt schwerpunktmäßig die Anwendersicht in der...
Sanierung und Desinfektion mikrobiell bzw. korrosiv belasteter Trinkwassersysteme (TrinkwV 2018)

Sanierung und Desinfektion mikrobiell bzw....

03.11.2021 bis 04.11.2021 in Essen
Gesetzliche Rahmenbedingungen der Trinkwasserversorgung, Einblick in allgemein anerkannte Regeln der Technik zum hygienischen Betrieb von Trinkwasserversorgungsanlagen, Vermeidung von Verunreinigungen, Reinigungs- und...
Online Teilnahme möglich
Zur Prüfung Befähigte Person von Chemie-Schlauchleitungen nach § 2 Abs. 6 BetrSichV – Ausbildung

Zur Prüfung Befähigte Person von...

31.08.2021 bis 02.09.2021 in Cuxhaven
Ausbildung zum Erwerb der Qualifikation zur Prüfung befähigte Person von Schlauchleitungen, Einführung in Druckgeräterichtlinie, BetrSichV, TRBS sowie Merkblatt T 002 - Schlauchleitung, Prüftätigkeit, Bewertung der Prüfergebnisse,...
Online Teilnahme möglich
Die Emotionen im Griff - Keep Cool

Die Emotionen im Griff - Keep Cool

30.11.2021 bis 01.12.2021 in Essen
Emotionale Turbulenzen sind in erster Linie Kopfsache. Das Seminar als Training mit vielen praktischen Übungen, entwickelt angemessene Denkweisen für mehr Ruhe und Gelassenheit. Individuelle Optimierungswege werden erarbeitet.
Online Teilnahme möglich
Zur Prüfung befähigte Person von Chemie-Schlauchleitungen – Weiterbildung

Zur Prüfung befähigte Person von...

01.12.2021 bis 01.12.2021 in Essen
Vorgeschriebene Weiterbildung für Hersteller, In-Verkehr-Bringer und Betreiber von Schlauchleitungen über neue Anforderungen aus Druckgeräterichtlinie und Betriebssicherheitsverordnung mit zahlreichen Erläuterungen an praxisnahen...
Schweißen von Rohrleitungen im Energie- und Chemieanlagenbau

Schweißen von Rohrleitungen im Energie- und...

21.09.2021 bis 22.09.2021 in Essen
Der Schwerpunkt des Seminars liegt darin, die Teilnehmer zu befähigen, die in der Praxis auftretenden Aufgaben beim Schweißen von Rohrleitungen im Bereich des Energie- und Chemieanlagenbaus fachgerecht und qualitätssichernd zu lösen.
Online Teilnahme möglich
eehe - Elektrik & Elektronik in Hybrid- und Elektrofahrzeugen und elektrisches Energiemanagement

eehe - Elektrik & Elektronik in Hybrid- und...

08.11.2021 bis 09.11.2021 in Essen
Sie treffen alle Akteure zum Thema 48V Bordnetz, Komponenten für Hybrid- und Elektrofahrzeuge, Leistungselektronik, ausfallsicheres Bordnetz, Batteriemanagement, Energiemangement, Elektrisches Laden auf einer einzigen Tagung.
Tipp
Online Teilnahme möglich
Expertennetzwerk für Verantwortliche im Elektrobereich

Expertennetzwerk für Verantwortliche im...

18.05.2022 bis 19.05.2022 in Hamburg
Branchentreff für Elektrofachkräfte, verantwortliche Elektrofachkräfte bzw. Anlagenbetreiber Elektrotechnik. Aktuelle Themen aus der Betriebspraxis sowie der Erfahrungsaustausch der Teilnehmer stehen im Vordergrund des...
Zuletzt angesehen