Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Praxis-Seminar

Das System Bahn - ein fachübergreifender Überblick für Quereinsteiger

Geprüfte Fachkraft (HDT) im Eisenbahnwesen

Tipp
Das System Bahn - ein fachübergreifender Überblick für Quereinsteiger
Jetzt buchen
Sie lernen die Infrastruktur und Technik, speziell die Strecken- und Fahrzeugausrüstung,... mehr

Das System Bahn - ein fachübergreifender Überblick für Quereinsteiger

Sie lernen die Infrastruktur und Technik, speziell die Strecken- und Fahrzeugausrüstung, Stellwerkstechnik, Leitsysteme, Kommunikationstechnik und Oberleitung kennen. Ein weiterer Hauptteil umfasst die Abwicklung des Bahnbetriebes von der Idee bis zur Zugfahrt. Die Kenntnisse werden nicht nur theoretisch, sondern stark praxisbezogen unter Nutzung der zahlreichen Möglichkeiten des Eisenbahnbetriebsfeldes der Fachschule Gotha vermittelt. Eine Exkursion zum Bahnhof Hirzbergbahn ist inklusive, hier erwarten die Teilnehmer Fahrzeuge und Bahnanlage live sowie eine Fahrt auf einer Lokomotive. 

Zum Thema

Das System Bahn ist derart komplex und unübersichtlich, dass es für Außenstehende kaum möglich ist, einen Einstieg zu finden, ohne sofort auf unbekannte Begriffe, schwer nachvollziehbare Zusammenhänge und unverständliche Prozesse zu stoßen. Das Seminar gibt eine erste Orientierung über die Struktur, die Fachbereiche mit deren Aufgaben und Zusammenwirken. Es werden Einblicke in Grundlagen, Technik und Organisation des Bahnverkehrs vermittelt, ohne das Vorkenntnisse erforderlich sind.

USP

  • Zeitersparnis durch E-Learninganteil
  • mit hohem Praxisbezug
  • Eisenbahnbetrieb und Bahnhof live 

Programm

E-Learning: vor Start der Veranstaltung erhalten Sie elektronisch Arbeitsunterlagen zu folgenden Themen:

0. Signalsysteme


0.1 Historische Entwicklung

0.2 Aktueller Stand der Signalisierung

0.3 Andere Länder – andere Signale

0.4 Ausblick: Fahren ohne Signale? 

1. Tag, 10:00 - 17:15 Uhr

10:00 Beginn der Veranstaltung 

1. Historische Entwicklung


2. Rechtsgrundlagen
2.1 Gesetzliche Verankerung

2.1.1 Allgemeines Eisenbahngesetz AEG

2.1.2 Eisenbahn Kreuzungsgesetz EKrG 
2.1.3 Bestimmungen der EU
2.2 Rechtsverordnungen
2.2.1 Eisenbahn Bau- und Betriebsordnung

2.2.2 Eisenbahn Signalordnung
2.3 Innerbetriebliches Regelwerk
2.4 Sicherheit und Risiko im Bahnbetrieb

11:30 Kaffeepause 

11:45 Praxisphase 1: Eisenbahnbetriebsfeld 

13:00 Mittagspause

14:00

3. Organisationsstruktur und Gliederung
3.1 Bundeseigene und nichtbundeseigene Eisenbahnen 

3.2 Fern- und Ballungsnetz

3.3 Regionalnetz
3.4 Europäische Korridore
3.5 Technische Fachbereiche 

15:30 Kaffeepause 

15:45 Praxisphase 2: Eisenbahnbetriebsfeld 

17:15 Exkursion zur Hirzbergbahn - Fahrzeuge und Bahnanlage live sowie Fahrt auf einer Lokomotive

 

2. Tag, 09:00 - 17:00 Uhr

09:00 Beginn der Veranstaltung 

4. Bahnbetrieb

4.1 Mitarbeiter im Bahnbetrieb 
4.2 Bilden und Auflösen von Zügen

4.3 Zugsicherung

4.3.1 Sichern von Zugfahrten im Bahnhof
4.3.2 Sichern von Zugfahrten auf der freien Strecke

4.4 Fahrplan


5. Infrastruktur

5.1 Bahnanlagen

5.2 Oberbau

5.2.1 Gleise

5.2.2 Weichen
5.2.3 Kreuzungen

10:30 Kaffeepause 

10:45 Praxisphase 3: Eisenbahnbetriebsfeld  

12:45 Mittagspause 

13:45

5.3 Leit- und Sicherungstechnik

5.3.1 Stellwerke

5.3.2 Signalsysteme
5.3.3 Gleisfreimeldung

5.3.4 Bahnübergänge

5.3.5 Zugsicherung

5.3.6 Leittechnik

5.4 Telekommunikationstechnik

5.5 Oberleitung 


6 Fahrzeugtechnik

6.1 Bremssysteme

6.2 Sicherheitsfahrschaltung
6.3 Einrichtungen der Zugsicherung 

15:15 Kaffeepause  

15:30 Praxisphase 4: Eisenbahnbetriebsfeld 

Abschlussprüfung

17:00 Ende der Veranstaltung

 

Zielsetzung

Die Seminarinhalte stellen die Mindestanforderungen an Unternehmenskenntnis für Bewerber und Quereinsteiger und dual Studierende sicher. Interessenten für „Schienenjobs“ erhalten eine Entscheidungshilfe, welche Fachrichtung zu Ihren persönlichen Profil und Anforderungen passen könnte. Sie erhalten eine praxisnahe Einführung in die historische Entwicklung. Rechtsgrundlagen und Organisationsstruktur der Deutschen Bahn werden vermittelt. 

Teilnehmerkreis

  • Ingenieure und Fachkräfte, die sich als Berufsquereinsteiger informieren wollen
  • Duale Studenten des Verkehrswesens 

Weiterführende Links zu "Das System Bahn - ein fachübergreifender Überblick für Quereinsteiger"

Referenten

Torsten Engelmohr

LST-Training

Herr Thorsten Engelmohr kann auf über 30Jahre Berufserfahrung bei der Deutschen Bahn AG zurückblicken. In leitender Anstellung bei der DB Netz AG hatte er vorrangig die technische Leitung inne und war vor Ort präsent. Durch die damit verbundenen ständigen Berührungspunkte mit anderen Fachdiensten hat sich ein umfangreiches Wissensspektrum im System Bahn über den Fachbereich LST hinaus angesammelt, welches ihm ermöglicht, Seminare praxisnah und für die Teilnehmer äußerst interessant zu gestalten. 

Hinweise

Ein Teil des Seminarinhaltes wird als E-Learning basiertes Selbststudium absolviert.

Die Teilnehmer können an der Abschlussprüfung „Geprüfte Fachkraft (HDT) im Eisenbahnwesen“ teilnehmen. Im Anschluss an den ersten Tag, von 17 bis ca. 19 Uhr, konnten wir eine Besichtigung bei der Hirzbergbahn für Sie arrangieren, wo Herr Thorsten Engelmohr Eisenbahntechnik am realen Objekt erklärt. Bitte richten Sie sich entsprechend ein. (Denken Sie bitte auch an wettergerechte Kleidung und festes Schuhwerk)

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Konditionen

1.580,00 € *
1.450,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
H110102469

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing.-Päd. Heike Cramer-Jekosch
+49 (0) 30 3949 3411
+49 (0) 30 3949 3437

Ähnliche Artikel

Grundlagen der Leit- und Sicherungstechnik (LST) für Eisenbahnsysteme

Grundlagen der Leit- und Sicherungstechnik...

Sie erfahren die technologischen Grundlagen und Grundsätze der Sicherungstechnik und die damit verbundenen technischen Lösungen.
Einführung in den Bahnbetrieb

Einführung in den Bahnbetrieb

Sie erhalten einen umfangreichen Einblick zum Thema Bahnbetrieb in dem die wesentlichen und entscheidenden betrieblichen Zusammenhänge vermittelt werden.

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Eisenbahnsicherheits- und Risikomanagement nach den Vorgaben des 4. Eisenbahnpaketes

Eisenbahnsicherheits- und Risikomanagement nach...

09.09.2019 bis 10.09.2019 in Essen
Sie erhalten Einblick in die für Eisenbahnverkehrsunternehmen spezifischen Bedeutungen der wichtigsten Verordnungen und deren Fortschreibungen sowie deren Wechselwirkung und Hinweise zur Umsetzung in der Praxis.
Einführung in ETCS

Einführung in ETCS

22.10.2019 bis 23.10.2019 in Berlin
Sie erlernen Aufbau und Wirkungsweise des Zugsteuerungs- und Zugsicherungssystems ETCS. Sie erfahren die Aufgaben in Projektierung, Entwicklung und Anwendung von ETCS.
Norm- und fachgerechte Planung, Bau und Installation von netzgekoppelten Photovoltaikanlagen

Norm- und fachgerechte Planung, Bau und...

04.12.2019 bis 05.12.2019 in Berlin
Ein Fachseminar für Fach- und Führungskräfte, Ingenieure, technische Mitarbeiter die PV- Anlagen planen: Grundlagen der Photovoltaik und PV - Anlagen in Planung und Auslegung verstehen.  
Agile Methoden in der Technik

Agile Methoden in der Technik

29.10.2019 bis 30.10.2019 in Essen
Im Seminar werden Methoden wie Scrum, Kanban und Design Thinking behandelt. Auch die Aspekte Mindset, Beteiligung und Menschlichkeit finden ihren Platz in der Veranstaltung. Praxisthemen sorgen für eine angemessene Abrundung.
Bewertung der Alterung und Schäden von PV-Modulen

Bewertung der Alterung und Schäden von PV-Modulen

12.11.2019 bis 13.11.2019 in Halle
Sie erleben eine Einführung in die Funktionsweise und Herstellung von Solarzellen und Solarmodulen und erfahren alles Wissenswerte zu aktuellen Prüfmethoden in der Qualitätssicherung.
Optimieren von Schallabsorbern und Schalldämpfern

Optimieren von Schallabsorbern und Schalldämpfern

16.05.2019 bis 17.05.2019 in Berlin
Den Teilnehmern werden modernste In-situ-Messverfahren zur Bestimmung der schalltechnischen Wirkung von Schallabsorbern und -dämpfern vorgestellt, die es erlauben, das Bauteil direkt vor Ort im Einbau zu bewerten.
Angewandte Versuchsmethodik und Lebensdauererprobung

Angewandte Versuchsmethodik und...

15.07.2019 bis 16.07.2019 in München
Sie erfahren die statistischen Grundlagen für eine effiziente und aussagekräftige Planung und Auswertung von Versuchen, erlernen und diskutieren die Möglichkeiten der Lebensdauererprobung von Produkten und üben an praxisrelevanten...
ETCS – von der Projektierung bis zur Inbetriebnahme

ETCS – von der Projektierung bis zur...

24.10.2019 bis 24.10.2019 in Berlin
Sie erfahren Grundlagen und Zusammenhänge der Planung und Projektierung des Systems ETCS und werden auf Aufgaben bei der Planung und Inbetriebnahme von ETCS vorbereitet.
Wärmepumpen - günstige Wärme und Kälte aus Strom, Gas und Warmwasser

Wärmepumpen - günstige Wärme und Kälte aus...

22.11.2019 bis 22.11.2019 in Berlin
Sie werden klassische Strom betriebene Wärmepumpen, aber auch mit Wärme oder Gas angetriebene Wärmepumpen kennen lernen. Sie lernen die Vorteile der unterschiedlichen Wärmepumpen auszuschöpfen. Solare Kälteerzeugung ist ebenfalls ein...
Kunststoffbauteile richtig bemaßen und tolerieren

Kunststoffbauteile richtig bemaßen und tolerieren

13.11.2019 bis 14.11.2019 in Berlin
Maßhalten nach neuesten Normen Kunststoffteile Metallteile
Ausbildung zum Energiemanagementbeauftragten nach DIN EN ISO 50001 inklusive Prüfung und Zertifikat

Ausbildung zum Energiemanagementbeauftragten...

06.05.2019 bis 08.05.2019 in Berlin
Energiemanagementsystem - Beurteilung energetischer Aspekte - integrative Aspekte von Energie- und Umweltmanagementsystemen (DIN EN ISO 14001) und SpaEfV 
Einführung in den Bahnbetrieb

Einführung in den Bahnbetrieb

08.05.2019 bis 09.05.2019 in Berlin
Sie erhalten einen umfangreichen Einblick zum Thema Bahnbetrieb in dem die wesentlichen und entscheidenden betrieblichen Zusammenhänge vermittelt werden.
Tipp
Grundlagen der Schwingungstechnik und Zustandsüberwachung - Condition Monitoring

Grundlagen der Schwingungstechnik und...

12.09.2019 bis 13.09.2019 in München
Sie lernen, Sensoren auszuwählen, Sie erhalten ein vertieftes Verständnis der eingesetzten Messtechnik und Auswerteverfahren und Sie kommen zu einer besseren Qualität der Ergebnisse sowie Interpretation aus Schwingungsmessungen.
HOAI 2013 - Honorierung von Ingenieurleistungen im Tiefbau-, Straßen- und Schienenbau

HOAI 2013 - Honorierung von Ingenieurleistungen...

30.10.2019 bis 30.10.2019 in Berlin
HOAI 2013 richtig honorieren im Tiefbau, d.h. Straßen- und Wegebau, Kanalbau und der Siedlungswasserwirtschaft. 
Schutz von Generatoren, Kraftwerksblöcken und regenerativen Erzeugungsanlagen

Schutz von Generatoren, Kraftwerksblöcken und...

21.05.2019 bis 22.05.2019 in Essen
Sie lernen die typischen Schutzfunktionen für Generatoren und Kraftwerksblöcke kennen. Für die regenerativen Energieanlagen erfolgt die Diskussion der Anforderungen an den Netzanschluss und die Ausführung der Netzentkupplung.
Immissionsprognosen nach TA Lärm

Immissionsprognosen nach TA Lärm

05.06.2019 bis 05.06.2019 in Berlin
Schalltechnische Gutachten nachvollziehen, Plausibilität prüfen, Abschätzungen von Schallpegeln vornehmen können!
Einführung in das Risikomanagement bei der Instandhaltung von Eisenbahnfahrzeugen

Einführung in das Risikomanagement bei der...

03.06.2019 bis 04.06.2019 in Essen
Sie erfahren und diskutieren Anforderungen, Wechselbeziehungen und Abgrenzungen der Rechtsnormen und Normen bei der Instandhaltung von Bahnen.
Integriertes Managementsystem nach ISO 9001 + ISO 45001 + ISO 14001 + DIN 50001 + BGVR

Integriertes Managementsystem nach ISO 9001 +...

22.05.2019 bis 24.05.2019 in Berlin
Sie erhalten einen Überblick über die verschiedenen Managementsysteme, deren Synergien, die Ansätze der Vergleichbarkeit und lernen die einschlägigen Normen und Vorschriften dieser Systeme kennen.
Grundlagen der Photovoltaik

Grundlagen der Photovoltaik

09.09.2019 bis 09.09.2019 in Berlin
Dieses Seminar vermittelt die Grundlagen, angefangen von Einsatzmöglichkeiten, der Funktionsweise und Herstellung von Solarmodulen, der Planung und Auslegung von PV-Anlagen bis hin zu Wirtschaftlichkeitsfragen.
NEU
Solarthermische Anlagen - Vorteile und Nutzungsmöglichkeiten

Solarthermische Anlagen - Vorteile und...

21.11.2019 bis 21.11.2019 in Berlin
Solarthermieanlagen sind eine wichtige Möglichkeit die EnEV für Wohngebäude zu erfüllen. Dazu bieten sie gegenüber der Photovoltaik einige Vorteile. Warum Sie Solarthermie einsetzen und wie Sie dies am besten tun, lernen Sie in diesem...
Prüfstandstechnik in der Betriebsfestigkeit mit Praxisvorführungen

Prüfstandstechnik in der Betriebsfestigkeit mit...

18.09.2019 bis 19.09.2019 in München
Sie erhalten Wissen rund um den Aufbau und Betrieb von Prüfständen in der Betriebsfestigkeit. Der Schwerpunkt liegt hier bei der Lasteinleitung mittels Aktuatoren. Sie besprechen praktischen Lösungen und Fallstudien aus der...
Netzgekoppelte PV/Batteriespeicher-Anlagen

Netzgekoppelte PV/Batteriespeicher-Anlagen

27.06.2019 bis 28.06.2019 in Berlin
Sie erlernen die Dimensionierung und Installation von netzgekoppelten PV-Anlagen mit Batteriespeicher insbesondere unter dem Gesichtspunkt des Eigenverbrauchs im häuslichen und gewerblichen Bereich.  
Haptik

Haptik

16.05.2019 bis 16.05.2019 in Berlin
Für Ingenieure, Techniker, Produktdesigner, Marketingexperten und Naturwissenschaftler, die sich in Forschungs- und Entwicklungsabteilungen, Produktion oder Vertrieb mit Haptikfragestellungen auseinandersetzen.
Baulärm-Management für innerstädtische Baustellen

Baulärm-Management für innerstädtische Baustellen

11.11.2019 bis 12.11.2019 in München
Baulärm-Prognosen - Häufigste Bauleistungen: Lärmquellen, Lärmminderungs-Potenzial - Anliegerinformationen - Schallmessungen zur Kontrolle - Gesetze, Normen, Urteile, Verwaltungspraxis - Diskussionsforum für Praxisprobleme der Teilnehmer
Innovative Fahrzeugakustik heute

Innovative Fahrzeugakustik heute

09.05.2019 bis 10.05.2019 in Dresden
Erfahren Sie physikalische Aspekte der Fahrzeugakustik. Lernen Sie, wie die psychoakustischen Eigenschaften des Fahrzeuginnenraumgeräusches beschaffen sind und wie die psychoakustischen Messmethoden funktionieren.
Kalt- und Heißrissbildung in geschweißten Verbindungen und deren Vermeidung

Kalt- und Heißrissbildung in geschweißten...

09.09.2019 bis 10.09.2019 in Berlin
Sie erlernen die schweißtechnische Verarbeitung moderner Stahlwerkstoffe, Rissphänomene und deren Ursachen sowie die Ursachen der Heißrissbildung und einen Überblick über die verschiedenen Prüfmethoden.
Planung und Instandsetzung von Parkhäusern und Tiefgaragen

Planung und Instandsetzung von Parkhäusern und...

26.11.2019 bis 26.11.2019 in Essen
Sie erlernen die verschiedenen Parkhaustypen, Kriterien für Wirtschaftlichkeit und Benutzerfreundlichkeit. Sie wissen über die einschlägigen Gesetze und Bauvorschriften. Sie erkennen wann und wie ein Parkhaus instand gesetzt werden kann.
Normgerechtes Anwenden und Beurteilen von zerstörungsfreien Prüfverfahren (ZfP)

Normgerechtes Anwenden und Beurteilen von...

16.09.2019 bis 17.09.2019 in Berlin
Sie erhalten einen Überblick zu den meist angewendeten Verfahren der ZfP und verstehen die Grenzen hinsichtlich der Anwendbarkeit und Nachweisempfindlichkeit. Sie erfahren die neuen Normen.
Schadensanalyse an metallischen Bauteilen

Schadensanalyse an metallischen Bauteilen

10.12.2019 bis 11.12.2019 in Berlin
Sie erlernen Untersuchungsmethoden, Schadensarten, Beweissicherung und erfahren detaillierte Schadensfälle und deren Auswertung.
Rotordynamik - Schwingungen in rotierenden Maschinenteilen

Rotordynamik - Schwingungen in rotierenden...

06.06.2019 bis 07.06.2019 in Berlin
Rotor- und strukturdynamische Zusammenhänge verstehen, Probleme erkennen und beseitigen
Schutzmaßnahmen gegen elektrostatische Entladungen (ESD)

Schutzmaßnahmen gegen elektrostatische...

08.05.2019 bis 09.05.2019 in Regensburg
Im Mittelpunkt des Seminars steht der wirksame ESD-Schutz mit all den damit verbundenen Prozessen im Unternehmen.
Update ISO/GPS – Neue Bemaßung und Tolerierung im Maschinen- und Fahrzeugbau

Update ISO/GPS – Neue Bemaßung und Tolerierung...

Unser Spezialist bringt Sie auf den aktuellen Wissenstand des sehr agilen Themas Tolerierung bei der neuen ISO/GPS-Normung und erläutert Beispiele aus der Praxis.
Zur Prüfung Befähigte Person von Chemie-Schlauchleitungen nach § 2 Abs. 6 BetrSichV – Ausbildung

Zur Prüfung Befähigte Person von...

13.08.2019 bis 15.08.2019 in Timmendorfer Strand
Ausbildung zum Erwerb der Qualifikation zur Prüfung befähigte Person von Schlauchleitungen, Einführung in Druckgeräterichtlinie, BetrSichV, TRBS sowie Merkblatt T 002 - Schlauchleitung, Prüftätigkeit, Bewertung der Prüfergebnisse,...
Festigkeitsverhalten und fügetechnische Gestaltung von Schweißkonstruktionen

Festigkeitsverhalten und fügetechnische...

11.09.2019 bis 12.09.2019 in Berlin
Erlernen Sie das fügegerechte Konstruieren und das beanspruchungsgerechte Gestalten von geschweißten Konstruktionen, die moderne schweißtechnische Fertigung sowie Auslegung von Schweißverbindungen und Berechnung.
CAD-Tolerierung nach neuer Normung

CAD-Tolerierung nach neuer Normung

29.10.2019 bis 30.10.2019 in Essen
Sie lernen wie die verschiedenen Toleranzen in der Praxis zweckgerecht genutzt werden können. Die direkte Übertragung auf reale Funktionsanforderungen wird an typischen Beispielen gezeigt.
Akustik: Isolation von Körperschall und Lärm

Akustik: Isolation von Körperschall und Lärm

29.04.2019 bis 30.04.2019 in Essen
Sie erfahren wie die Entstehung und Ausbildung von Körperschall und von sekundärem Luftschall reduziert werden kann. Insbesondere die Themen Körperschalleinbruch, Wärmestau, Dichtigkeit, dynamische Eigenschaften von Strukturen werden...
Toleranzdesign im Maschinen- und Automobilbau

Toleranzdesign im Maschinen- und Automobilbau

27.11.2019 bis 28.11.2019 in Berlin
Sie werden befähigt Toleranzgrundsätze zu nutzen, Tolerierungsangaben zu interpretieren sowie richtige Toleranzen (nach DIN,ISO) zu wählen und Baugruppen abzustimmen.
Schwingungsprüfung - Simulation von Schwingungs- und Schockbelastungen auf Schwingerregern

Schwingungsprüfung - Simulation von...

24.10.2019 bis 24.10.2019 in Berlin
Sie erhalten einen Überblick zur Vorgehensweise bei Schwing- und Schockprüfungen sowie Auswahl und Betrieb von Schwing- und Stoßprüfanlagen.
NEU
Ausbildung zum zertifizierten Sachverständigen für Steuerungen in Kranen

Ausbildung zum zertifizierten Sachverständigen...

27.01.2020 bis 31.01.2020 in Essen
In diesem 5-tägigen Lehrgang werden die Teilnehmer zum zertifizierten Sachverständigen für die Prüfung von Steuerungen in Kranen ausgebildet.
Haftungsrisiko Verkehrssicherung: Verkehrssicherung von Arbeitsstellen – Rechtssicherheit

Haftungsrisiko Verkehrssicherung:...

19.11.2019 bis 19.11.2019 in Essen
Verkehrssicherung ist eine klassische Betreiberpflicht und berührt wichtige Unternehmerpflichten, wie Arbeits- und Brandschutz. Verkehrssicherungspflichten sind nicht einfach formal zu übertragen, sondern müssen rechtskonform delegiert...

Zuletzt angesehen