Werkstoffe

kategorie_banner_werkstoffe

Produkte bestehen aus einer Vielzahl einzelner Werkstoffe. Je nach Wahl der Werkstoffe können die Qualität und die Eigenschaften des Endergebnisses beeinflusst werden. In einem fortwährenden Wettbewerb gegeneinander werden Werkstoffe immer weiterentwickelt, um immer bessere Leistungen zu erbringen. So wird z.B. beim Flugzeugbau versucht, das geringstmögliche Gewicht bei höchsten mechanischen Festigkeitswerten und gleichzeitiger Wirtschaftlichkeit zu erreichen. Grundsätzlich lassen sie sich in die Klasse der metallischen und in die der nichtmetallischen Werkstoffe einteilen. Erstere, die metallischen Werkstoffe, bestehen aus Eisenwerkstoffen wie Stahl und Gusseisen und aus Nichteisenmetallen wie Reinmetallen (z. B. Leicht- und Schwermetalle, edle und unedle Metalle) und Nichteisen-Legierungen. Demgegenüber stehen die nichtmetallischen Werkstoffe aus Glas, Keramik, Kunststoffen, kohlenstoffverstärkten Polymeren (CFK) und Holz.

Das Haus der Technik bietet ein sehr breit gefächertes Weiterbildungsangebot auf dem Gebiet der Werkstoffe an. Teilnehmer finden Seminare unter anderem aus den Bereichen Metallische und Nichtmetallische Werkstoffe, Kunststoffe, Schweiß- und Verbindungstechnik oder auch Werkstoffprüfung.

Produkte bestehen aus einer Vielzahl einzelner Werkstoffe. Je nach Wahl der Werkstoffe können die Qualität und die Eigenschaften des Endergebnisses beeinflusst werden. In einem fortwährenden... mehr »
Fenster schließen
Werkstoffe

Produkte bestehen aus einer Vielzahl einzelner Werkstoffe. Je nach Wahl der Werkstoffe können die Qualität und die Eigenschaften des Endergebnisses beeinflusst werden. In einem fortwährenden Wettbewerb gegeneinander werden Werkstoffe immer weiterentwickelt, um immer bessere Leistungen zu erbringen. So wird z.B. beim Flugzeugbau versucht, das geringstmögliche Gewicht bei höchsten mechanischen Festigkeitswerten und gleichzeitiger Wirtschaftlichkeit zu erreichen. Grundsätzlich lassen sie sich in die Klasse der metallischen und in die der nichtmetallischen Werkstoffe einteilen. Erstere, die metallischen Werkstoffe, bestehen aus Eisenwerkstoffen wie Stahl und Gusseisen und aus Nichteisenmetallen wie Reinmetallen (z. B. Leicht- und Schwermetalle, edle und unedle Metalle) und Nichteisen-Legierungen. Demgegenüber stehen die nichtmetallischen Werkstoffe aus Glas, Keramik, Kunststoffen, kohlenstoffverstärkten Polymeren (CFK) und Holz.

Das Haus der Technik bietet ein sehr breit gefächertes Weiterbildungsangebot auf dem Gebiet der Werkstoffe an. Teilnehmer finden Seminare unter anderem aus den Bereichen Metallische und Nichtmetallische Werkstoffe, Kunststoffe, Schweiß- und Verbindungstechnik oder auch Werkstoffprüfung.

Mehr anzeigen
Filter schließen
Sortieren Sie hier die Treffer nach Ihrem Interessengebiet ("Themen") und klicken Sie auf "Produkte anzeigen"
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
2 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Industrielle Klebtechnik - Grundlagen und Verfahren

Industrielle Klebtechnik - Grundlagen und Verfahren

1.190,00 € *
Nächster Termin: 21.03.2019 - 22.03.2019
Veranstaltungsort: Essen
Klebtechnisch lassen sich alle Werkstoffe mit- oder untereinander flächig, stoffschlüssig und alterungsbeständig verbinden: Grundlagen des Klebens, welcher Klebstoff für welche Anwendung? korrekte Klebung, Metall- und...
Faserverbundtechnik in Theorie und Praxis – Grundlagenseminar

Faserverbundtechnik in Theorie und Praxis – Grundlagenseminar

ab 1.390,00 € *
Nächster Termin: 16.09.2019 - 17.09.2019
Veranstaltungsort: Essen
Grundlagenvermittlung in Verbindung mit praktischen Erfahrungen zur Herstellung von Faserverbundwerkstoffen. Die Kombination aus Natur- und Hochleistungsfasern ermöglicht den Teilnehmern profunde Einblicke in eine zukunftsweisende...
VDA 231-106 Werkstoffklassifizierung im Automobilbau

VDA 231-106 Werkstoffklassifizierung im Automobilbau

ab 1.390,00 € *
Nächster Termin: 03.04.2019 - 04.04.2019
Veranstaltungsort: Essen
Grundlagen der Werkstofftechnik im Automobilbau gemäß VDA 231-106. Ressourcenverfügbarkeit, Leichtbau- und Recyclingaspekte sowie zukünftige Erfordernisse im Rahmen der Elektromobilität für Einkäufer, Kaufleute, Techniker, Ingenieure
Amerikanischen Normen und Werkstoffbezeichnungen im Vergleich zu europäischen Werkstoffen

Amerikanischen Normen und Werkstoffbezeichnungen im Vergleich zu europäischen Werkstoffen

750,00 € *
Nächster Termin: 19.03.2019 - 19.03.2019
Veranstaltungsort: Essen
In diesem Seminar werden die wichtigsten amerikanischen Regelwerke für Werkstoffbezeichnungen vorgestellt.
Werkstoffkunde leicht gemacht

Werkstoffkunde leicht gemacht

ab 690,00 € *
Nächster Termin: 07.03.2019 - 07.03.2019
Veranstaltungsort: Essen
Einsteigerseminar Werkstoffkunde Stahl, Edelstahl, Edelstahl rostfrei, Aluminium, Kupfer und Titan für Kaufleute aus Einkauf und Vertrieb und Techniker aus Konstruktion, Verarbeitung und Betrieb: Materialeigenschaften, Anwendung,...
Prüfbescheinigungen

Prüfbescheinigungen

790,00 € *
Nächster Termin: 20.03.2019 - 20.03.2019
Veranstaltungsort: Essen
Know-how für Hersteller über Nutzen und Zwecke von Prüfbescheinigungen, Vertragsgestaltung, Produkthaftung und Wareneingangskontrolle: Arten von Prüfbescheinigungen, Festlegungen der E DIN EN 10204, Wer ist Hersteller?
Galvanik von A-Z der Weg durch das Rechtskataster

Galvanik von A-Z der Weg durch das Rechtskataster

1.450,00 € *
Nächster Termin: 22.05.2019 - 23.05.2019
Veranstaltungsort: Essen
Seminar: Galvanik - Kompaktseminar - Sicherheit-Umweltschutz-Betriebsorganisation
Werkstoffe für fossil befeuerte Kraftwerke und Chemieanlagen

Werkstoffe für fossil befeuerte Kraftwerke und Chemieanlagen

1.460,00 € *
Nächster Termin: 03.04.2019 - 04.04.2019
Veranstaltungsort: Essen
In diesem Seminar wird praxisnah vermittelt, welche Werkstoffe, die den erhöhten Druck- und Temperaturbeanspruchungen im Langzeitbetrieb standhalten, zur Wirkungsgraderhöhung von Kraftwerken zum Einsatz kommen können.
Extruder

Extruder

780,00 € *
Nächster Termin: 03.06.2019 - 03.06.2019
Veranstaltungsort: Essen
Überblick zur Extrusionstechnik und deren Varianten: Aufschmelzverhalten, Hinweise zur Schneckenauslegung und Problemlösungen, Einschneckenextrusion als Schwerpunkt, auch d ie Doppelschneckenextrusion ist Thema, Praktikerseminar ohne...
Schadensanalyse für Praktiker

Schadensanalyse für Praktiker

1.450,00 € *
Nächster Termin: 24.06.2019 - 25.06.2019
Veranstaltungsort: Essen
Seminar: Schadensanalyse für Praktiker, bei metallischen Bauteilen, keramischen Werkstoffen, Polymerwerkstoffen und Verbundwerkstoffen. Mit Beweissicherung, Werkstoff- und Werkstückprüfung, Schadensbilder und -ursachen und...
FKM-Richtlinie – Anwendung in der FEM

FKM-Richtlinie – Anwendung in der FEM

760,00 € *
Nächster Termin: 13.03.2019 - 13.03.2019
Veranstaltungsort: Essen
Der Festigkeitsnachweis ist einer der wichtigsten Aufgaben im Entwicklungsprozess von Bauteilen für technische Systeme. Nach Modul 1 Einführung widmet sich Modul 2 der FEM.
Korrosionsschutz Grundlagen

Korrosionsschutz Grundlagen

1.255,00 € *
Nächster Termin: 16.09.2019 - 17.09.2019
Veranstaltungsort: Essen
Im Seminar lernen die Teilnehmer die Grundlagen des Korrosionsgeschehens zu verstehen und die Korrosionsgefahren zutreffend einzuschätzen.
Korrosionsschutz Beschichtungen und Überzüge

Korrosionsschutz Beschichtungen und Überzüge

1.255,00 € *
Nächster Termin: 17.09.2019 - 18.09.2019
Veranstaltungsort: Essen
Im Seminar werden die gebräuchlichen Techniken und Maßnahmen zum Korrosions- und Oberflächenschutz behandelt.
Toleranzmanagement: Maß-, Form- und Lagetolerierung nach ISO und ASME

Toleranzmanagement: Maß-, Form- und Lagetolerierung nach ISO und ASME

1.790,00 € *
Nächster Termin: 20.05.2019 - 22.05.2019
Veranstaltungsort: Essen
Im Seminar werden die Tolerierungssysteme ISO und ASME erläutert. Zeichnungen, die in USA und in ISO-Ländern angewendet werden sollen, sollten den ISO-Normen wie auch der amerikanischen Norm ASME Y14.5 entsprechen.
Neue Werkstoffnormung und neue Werkstoffbezeichnungen für metallische Werkstoffe in Europa

Neue Werkstoffnormung und neue Werkstoffbezeichnungen für metallische Werkstoffe in Europa

780,00 € *
Nächster Termin: 21.05.2019 - 21.05.2019
Veranstaltungsort: Essen
Zusammenfassung europäischer Normen systematisch dargestellt, Namensgebung nach Werkstoffnummern, Klassen, Dickenbereich, Außendurchmesser, nahtlos, geschweißt, NE-Werkstoffe
TechnoBond

TechnoBond

1.080,00 € *
Nächster Termin: 15.05.2019 - 16.05.2019
Veranstaltungsort: Bad Hersfeld
Als Teilnehmer der "TechnoBond – 4. Tagung Industrielle Klebtechnik" erwartet Sie beim Branchentreff der Klebtechnik ein facettenreiches Programm mit Fachvorträgen, Workshops, Posteraustellung und Networking am Abend.
Werkstoffermüdung - Grundlagen, Bewertungskonzepte, Schadensfälle

Werkstoffermüdung - Grundlagen, Bewertungskonzepte, Schadensfälle

790,00 € *
Nächster Termin: 12.11.2019 - 12.11.2019
Veranstaltungsort: Nürnberg
Das Seminar erklärt umfassend das Verhalten von metallischen Werkstoffen in allen Phasen der Werkstoffermüdung sowie die unterschiedlichen Einflussfaktoren.
Kohlenstoffbasierte Nanomaterialien

Kohlenstoffbasierte Nanomaterialien

1.160,00 € *
Nächster Termin: 25.06.2019 - 26.06.2019
Veranstaltungsort: Dresden
Im Seminar werden die Materialeigenschaften, die Herstellung und Anwendungen von kohlenstoffbasierten Schichten diskutiert. Im Vordergrund stehen dabei Diamant-, diamantähnliche Schichten und Kohlenstoffnanoröhren.
PVD- und CVD-Beschichtungsverfahren für tribologische Systeme

PVD- und CVD-Beschichtungsverfahren für tribologische Systeme

980,00 € *
Nächster Termin: 07.10.2019 - 08.10.2019
Veranstaltungsort: Regensburg
Werkzeuge und Bauteile, vor allem in tribologischen Systemen, sind immer höheren Belastungen ausgesetzt. Moderne PVD- und CVD-Beschichtungen und Technologien sind ein Schlüssel, um die stetig steigenden Anforderungen erfüllen zu können.
Kleben - Grundlagen der anwendungsnahen Klebtechnik

Kleben - Grundlagen der anwendungsnahen Klebtechnik

980,00 € *
Nächster Termin: 27.05.2019 - 28.05.2019
Veranstaltungsort: Regensburg
Schwerpunkte des Seminars sind Oberflächen (Adhäsion, Benetzung, Reinigung und Vorbehandlung), Klebstoffe (Arten, Verarbeitung, Aushärtung), Auslegung (Konstruktion, Prüftechnik) sowie die Prozessgestaltung (Fertigungsplanung und...
Praktische DSC-Prüfung in der Kunststofftechnik

Praktische DSC-Prüfung in der Kunststofftechnik

780,00 € *
Nächster Termin: 22.05.2019 - 22.05.2019
Veranstaltungsort: Essen
Das Seminar stellt die DSC-Prüfung vor, erläutert ihre Grundlagen und Anwendungsmöglichkeiten für analytische, kunststofftechnische Untersuchungen und erklärt die Interpretation und Bewertung der Messergebnisse.
Kunststoffe und Elastomere – Grundlagen

Kunststoffe und Elastomere – Grundlagen

780,00 € *
Nächster Termin: 07.05.2019 - 07.05.2019
Veranstaltungsort: Essen
Das Seminar vermittelt werkstoff- und verarbeitungstechnische Grundlagen der Polymerwerkstoffe im Hinblick auf eine erfolgreiche Anwendung der Werkstoffe in der technischen Praxis.
Thermische Analyseverfahren zur Charakterisierung von Kunststoffen und Formteilen

Thermische Analyseverfahren zur Charakterisierung von Kunststoffen und Formteilen

780,00 € *
Nächster Termin: 23.05.2019 - 23.05.2019
Veranstaltungsort: Essen
Das Seminar stellt die Verfahren (DSC, TGA und DMA) und Anwendung vor und erklärt die Interpretation der Messergebnisse für praktische Anwendungen in der Werkstoffqualifizierung und Schadensanalyse.
Produktentwicklung und Simulation von Kunststoffformteilen

Produktentwicklung und Simulation von Kunststoffformteilen

780,00 € *
Nächster Termin: 09.05.2019 - 09.05.2019
Veranstaltungsort: Essen
Das Seminar vermittelt die Grundlagen der Entwicklung von spritzgegossenen Formteilen aus technischen Kunststoffen mit dem Ziel, qualitativ hochwertige und toleranzgenaue Teile herstellen zu können.
2 von 3