Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Verständlich und überzeugend informieren

Fachwissen und Informationen einleuchtend an unterschiedliche Zielgruppen kommunizieren

Verständlich und überzeugend informieren
Jetzt buchen
Klare Kommunikation und verständlicher Informationsaustausch ist der Schlüssel für den... mehr

Verständlich und überzeugend informieren

Klare Kommunikation und verständlicher Informationsaustausch ist der Schlüssel für den gemeinsamen Erfolg im Unternehmen. Anhand von Übungen und unterschiedlichen Methoden lernt der Teilnehmer, einfach und klar zu überzeugen.


Inhalt

Das Seminar beschäftigt sich mit den Wirkungsweisen von Kommunikation.

 • Welche Erfahrungen bringen Sie als Teilnehmer aus Ihrem Arbeitsalltag mit?
Anhand Ihrer Themenstellungen und theoretischer Erklärungsansätze aus der Wissenschaft nähern wir uns den Seminarinhalten.

 • Warum ist verständliches Informieren ein Schlüsselfaktor zur Überzeugung?
Sie erleben Nutzen und Machbarkeit von Visualisierungen in Besprechungen.

 • Welchen Kommunikationstypen begegnet man im Berufsalltag und welche Strategie ist für welche Zielgruppe angemessen? Wie passe ich meine Argumentationsweise in Besprechungen an, in denen mir verschiedene Typen begegnen?
Sie lernen mittels praktischer Übungen, wie Sie auf unterschiedliche Kommunikationsstile eingehen. Zusätzlich erfahren Sie mehr zu verschiedenen Argumentationsarten.

An diesem Tag hat der Teilnehmer die Gelegenheit, vieles selbst auszuprobieren, um für sich selbst die Wirkung zu erleben und zusammen mit den anderen Teilnehmern und der Trainerin zu reflektieren. Sie finden am Ende des Seminartages heraus, welche der erlebten Methoden Sie wie konkret in den Alltag mitnehmen wollen, um zukünftig sicher in Besprechungen aufzutreten und Ihre Argumente überzeugend und verständlich darzustellen.

Zum Thema

Kommunizieren gehört zum täglichen Handwerkszeug für Berufstätige. Sämtliche Hierarchiestufen und andere Abteilungen müssen regelmäßig bei Besprechungen informiert und überzeugt werden. Die Kunst dabei ist, Fakten und Zahlen verständlich darzustellen, die Informationen anschaulich weiterzugeben und dabei sein Gegenüber nicht zu verwirren, sondern zu überzeugen. 

 

  • Strategien zur Aufbereitung
  • Überzeugendes Sprechen
  • Übungen für mehr Sicherheit 

Programm

Tag 1, 09:00 bis 17:00 Uhr

Abgleich von Erwartungen und Erfahrungen der Teilnehmer

Wie funktioniert Kommunikation?

Verständlichkeit

Sinnvoller Einsatz von Visualisierungen

Umgang mit unterschiedlichen Kommunikationstypen

Argumentationsarten

Praktische Übung zu verständlichem Informieren für unterschiedliche Zielgruppen

Feedbackrunde
 

Zielsetzung

  • Sie erleben die Überzeugungskraft von Visualisierungen und welche Argumentationsart auf Ihr Gegenüber bestmöglich wirkt.
  • Sie lernen, sich auf die Sichtweisen Ihrer Zuhörer einzustellen und zielgruppengerecht und ohne Missverständnisse zu kommunizieren.



Teilnehmerkreis

Alle Führungskräfte und Mitarbeiter, die Ihre Informationen einfach, strukturiert und anschaulich an die betreffende Zielgruppe weitergeben möchten 

Weiterführende Links zu "Verständlich und überzeugend informieren"

Referenten

Dipl.-Päd. (Univ.) Karina Amann

Projektmitarbeiterin TRIO Wissenschaftskommunikation, Ostbayerische Technische Hochschule (OTH), Regensburg

Frau Amann ist seit 2005 für Themen rund um Kommunikation und Arbeitsorganisation als Trainerin tätig. Sie war außerdem Projektverantwortliche für „Informationskompetenz für Unternehmen“ beim Ostbayerischen Technologie-Transfer-Institut (OTTI e.V.). Danach war Sie in der Personalentwicklung der Krones AG tätig und für das Trainingsmanagement zuständig. Seit April 2018 arbeitet sie im Projekt „TRIO“ an der OTH Regensburg im Bereich Wissenschaftskommunikation.

 

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Teilnahmegebühr

750,00 € *
700,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
H160110638

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Phys. Helmut Reff
+49 (0) 201 1803-312
+49 (0) 201 1803-256

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Argumentieren in Stress-Situationen

Argumentieren in Stress-Situationen

13.03.2019 bis 14.03.2019 in Essen
Faire und unfaire Argumentation, Abwendung von Blockaden, Killerphrasen, Dominanzgebärden, Ironie, Formulierungsbeispiele für schlagfertiges Kontern, Angriffsflächen vermeiden, Lenkungstechniken, Fragetechnik, individueller Transfer
Die Emotionen im Griff - Keep Cool

Die Emotionen im Griff - Keep Cool

19.03.2019 bis 20.03.2019 in Essen
Emotionale Turbulenzen sind in erster Linie Kopfsache. Das Seminar als Training mit vielen praktischen Übungen, entwickelt angemessene Denkweisen für mehr Ruhe und Gelassenheit. Individuelle Optimierungswege werden erarbeitet.
Überzeugend präsentieren

Überzeugend präsentieren

04.07.2019 bis 04.07.2019 in Regensburg
Die gezielte Vorbereitung von Präsentationen ist eine unverzichtbare Grundlage, um Ihre Präsentation optimal zu gestalten und erfolgreich durchzuführen. Planung, Gestaltung und Durchführung von Präsentationen werden hier praktisch...
Erfolgreiches Management in der Entwicklung und Konstruktion

Erfolgreiches Management in der Entwicklung und...

12.03.2019 bis 14.03.2019 in Regensburg
Das Seminar vermittelt ein breites, praxisgerechtes Methodenspektrum für den Entwicklungsleiter. Es zeigt Know-how und Do-how zu den Themen Führung, Motivation, Kommunikation, Konflikte, neue Produkte und Verfahren.
TRIZ - Technische Probleme systematisch und kreativ lösen

TRIZ - Technische Probleme systematisch und...

24.06.2019 bis 25.06.2019 in München
Sie erlernen die Theorie des erfinderischen Problemlösens und erhalten Methodenwissen, um innovative Lösungen zu erarbeiten. Übungen in Gruppenarbeit und Diskussion. Im Seminar wird auf konkrete Problemstellungen der Teilnehmer Bezug...
Simulation in der Fahrwerktechnik

Simulation in der Fahrwerktechnik

04.06.2019 bis 05.06.2019 in Essen
Einführung in die Simulationstechnik, Vorstellung der Modellierungsarten für die Baugruppen des Fahrwerks, Prozess von der Datenbeschaffung bis zur Validierung von Fahrdynamikanwendungen, Anwendung einer Simulationssoftware.
FMEA Grundkurs

FMEA Grundkurs

28.03.2019 bis 29.03.2019 in Essen
Sie lernen im FMEA-Basisseminar mit konkreten Übungen und Formblättern Produkt- und Prozessfehler systematisch zu vermeiden. Sie erfahren Normen und Standards, die FMEA-Ablauf und -Vorgehensweise und lernen, Risiken und Fehlerauswirkung...
Systematische und kreative Produktentwicklung

Systematische und kreative Produktentwicklung

Seminar: Systematische und kreative Produktentwicklung. Projekte leiten, Ideen gewinnen, Mitarbeiter führen
Aktuelle Rechtsfragen in der Automobil- und Zulieferindustrie

Aktuelle Rechtsfragen in der Automobil- und...

02.04.2019 bis 03.04.2019 in Essen
Führungskräfte aus Einkauf, Beschaffung, Materialwirtschaft und Supply Chain Management, Automobilhersteller und -zulieferer erfahren Grundlagen der Vertragsgestaltung sowie der rechtlichen Besonderheiten bei Rahmenverträgen.
Tipp
Industrie 4.0 – Recht & Sicherheit

Industrie 4.0 – Recht & Sicherheit

06.05.2019 bis 07.05.2019 in München
Die Digitalisierung bringt rechtliche Fragen vor allem auf vier Ebenen auf: Zugangsansprüche, geistiges Eigentum, Wettbewerbsrecht, Datensicherheit. Im Seminar werden die rechtlichen Grundlagen gelegt und anhand praktischer Beispiele...
Führungstraining: Vom Mitarbeiter zum Laborleiter

Führungstraining: Vom Mitarbeiter zum Laborleiter

26.06.2019 bis 28.06.2019 in Essen
Neu ernannte Führungskräfte brauchen - als frühere Kollegen - neben der Fachkompetenz vor allem neue Sicherheiten, um unangenehme Gespräche zu führen, Entscheidungen der Geschäftsleitung weiterzugeben, Ziele zu vereinbaren und zu...
Risikomanagement bei der Instandhaltung von Eisenbahnfahrzeugen

Risikomanagement bei der Instandhaltung von...

03.06.2019 bis 04.06.2019 in Essen
Sie erfahren und diskutieren Anforderungen, Wechselbeziehungen und Abgrenzungen der Rechtsnormen und Normen bei der Instandhaltung von Bahnen.
Cost Engineering

Cost Engineering

18.02.2019 bis 19.02.2019 in Berlin
Bewährte Methoden der Kostenschätzug für die Kostenbewertung bei Planung, Entwicklung und Optimierung verfahrenstechnischer Anlagen: Grundlagen Kosten- und Wirtschaftlichkeitsrechnung, betriebswirtschaftliche Kennzahlen, Ergebnisse von...
Der erfolgreiche Konstruktionsleiter

Der erfolgreiche Konstruktionsleiter

03.04.2019 bis 04.04.2019 in Essen
Optimierung von Prozessen, Werkzeugen und Mitarbeitereinsatz für Konstruktions- und Entwicklungsleiter bei knappen Ressourcen, praxiserprobte Führungswerkzeuge, um die komplexen Anforderungen besser zu meistern.
Führen in der Produktion

Führen in der Produktion

12.03.2019 bis 13.03.2019 in Essen
Für Meister, Gruppen-/Teamleiter und Vorarbeiter als Führungskräfte in der Produktion, praxisnahe Führungsthemen mit Fallbeispielen, Rollenspielen und Übungen, praxiserprobte Führungsinstrumente erarbeiten, rasch wirksam besser Führen.
Testkostenreduktion durch Virtualisierung

Testkostenreduktion durch Virtualisierung

08.07.2019 bis 09.07.2019 in Essen
Zunehmende Varianten- und Anforderungsvielfalt geht einher mit steigenden Testaufwänden und -kosten. Sie erfahren wie durch gezielte Virtualisierung von Testumfängen Kosten gespart und Entwicklungsprozesse gleichzeitig beschleunigt...
Agile Methoden in der Technik

Agile Methoden in der Technik

29.10.2019 bis 30.10.2019 in Essen
Im Seminar werden Methoden wie Scrum, Kanban und Design Thinking behandelt. Auch die Aspekte Mindset, Beteiligung und Menschlichkeit finden ihren Platz in der Veranstaltung. Praxisthemen sorgen für eine angemessene Abrundung.
NEU
Variantenmanagement

Variantenmanagement

26.03.2019 bis 26.03.2019 in München
Im Kontext der Digitalisierung zeigt der Workshop „Variantenmanagement“ sowohl Möglichkeiten für die Gestaltung attraktiver Vielfalt auf der Angebotsseite als auch für eine effiziente Reduzierung der Variantenkomplexität auf der...
NEU
Changemanagement in Zeiten der Digitalisierung

Changemanagement in Zeiten der Digitalisierung

21.02.2019 bis 21.02.2019 in München
Der Workshop „Changemanagement“ fördert das digitale Mindset der Mitarbeiter, um den digitalen Wandel mitzugestalten und unterstützt somit Ihr Unternehmen in organisatorischen Änderungen, sich den veränderten Rahmenbedingungen anzupassen.
NEU
Motive und Motivation für die digitale und technologische Transformation

Motive und Motivation für die digitale und...

19.02.2019 bis 19.02.2019 in München
In transformativen Prozessen kann der Wandel konstruktiv und mit weniger Blockaden gestaltet werden, wenn zufriedene Mitarbeiter sich angstfrei und motiviert einbringen. Grundlage dafür: zu wissen, weshalb man tut, was man tut.
NEU
Reverse Mentoring – Potenziale freisetzen

Reverse Mentoring – Potenziale freisetzen

30.01.2019 bis 30.01.2019 in München
Damit Reverse Mentoring zum Tragen kommt und neues Wissen optimalen Einfluss auf die Arbeit hat, müssen Unternehmen einen organisatorischen und kulturellen Rahmen schaffen, der Wissensakzeptanz gegenüber Neuartigem schafft und Neugier...
NEU
Smart Factory mit einer einfachen Architektur für den Digital Twin und Künstlicher Intelligenz

Smart Factory mit einer einfachen Architektur...

23.01.2019 bis 23.01.2019 in München
Übersicht über den aktuellen Stand der Technologien der Smarten Fabrik am praktischen Beispiel konkreter Projekte mit KI-Softwareagenten, IIOT-Sensorik, Cloud- und on-Premise-Lösungen in der Großindustrie für Optimierungen und...
Effizienzsteigerung von Prozessen

Effizienzsteigerung von Prozessen

07.10.2019 bis 07.10.2019 in Essen
Erlernen Sie Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung von Prozessen sowie die Vermeidung von eventuellen Fehlern.    
NEU
Supply Chain Controlling

Supply Chain Controlling

21.05.2019 bis 21.05.2019 in München
Ein zielgerichtetes Supply Chain Controlling (SCC) hilft, Verbesserungspotenziale in der Wertschöpfungs- und Lieferkette aufzuzeigen und drohende Risiken möglichst frühzeitig zu identifizieren. 
NEU
Selbstorganisation der digitalen Arbeitsumgebung

Selbstorganisation der digitalen Arbeitsumgebung

07.02.2019 bis 07.02.2019 in München
Die digitale Transformation verändert die Geschwindigkeit, mit der wir leben und arbeiten. Um diese mitgehen zu können, benötigen wir eine andere Art der Arbeitsumgebung - Wissen, Kollaboration und Tools.
NEU
Bewerbungsprozess für Nicht-Personaler

Bewerbungsprozess für Nicht-Personaler

12.03.2019 bis 12.03.2019 in Regensburg
Der gesamte Bewerbungsprozess von der Vorauswahl der Kandidaten über die Vorbereitung und Durchführung des Vorstellungsgesprächs bis hin zur Nachbereitung wird für Nicht-Personaler anhand von Übungen verständlich dargestellt.
Integrierte Cyber-Security - schneller und kompletter Praxiseinstieg in die IT-Sicherheit

Integrierte Cyber-Security - schneller und...

09.04.2019 bis 09.04.2019 in München
Im Seminar wird ein ganzheitliches, leicht verständliches Vorgehen dargestellt, das theoretisch und praktisch aufzeigt, welche Cyberbedrohungen existieren, wie man sie erkennt, Sicherheitsstrategien entwickelt und Gegenmaßnahmen ableitet.
NEU
Augmented und Virtual Reality im industriellen Einsatz

Augmented und Virtual Reality im industriellen...

26.02.2019 bis 26.02.2019 in München
Mit Virtual und Augmented Reality erhalten Firmen Wettbewerbsvorteile durch die Neugestaltung bestehender Prozess- und CAD-Daten. Für einen reibungslosen Ablauf von VR-/AR-Projekten wird im Workshop gemeinsam ein Leitfaden erstellt. 
NEU
Arbeiten in der digitalen Transformation

Arbeiten in der digitalen Transformation

15.02.2019 bis 15.02.2019 in München
Was hat es mit dem Digitalen Mindset auf sich, weshalb ist es für die Wettbewerbsfähigkeit ausschlaggebend und wie können Sie dieses entwickeln? Sie durchlaufen den Digital Competence Indicator für eine objektive Analyse Ihres Digitalen...
Technikstudie „Anbindung eigener Geräte und Systeme an das Internet of Things (IoT)

Technikstudie „Anbindung eigener Geräte und...

Die Studie stellt in sieben Produktgruppen die am Markt verfügbaren Hard- und Firmware-Komponenten für die IOT-Integration im Rahmen von Geräteentwicklungen vor inklusive der cloudbasierten IOT-Plattformen diverser Diensteanbieter.
NEU
Optimierung logistischer Prozesse durch das Internet of Things (IoT)

Optimierung logistischer Prozesse durch das...

07.05.2019 bis 07.05.2019 in München
Die Roadmaps zu Industrie 4.0 und IoT beflügeln die Weiterentwicklung von Funktechnologien. Der Workshop widmet sich dem Wandel bei Logistikdienstleistungen hin zu einem Echtzeit-Monitoring und Controlling mittels IoT-Devices.
Blockchain in digitalen Supply Chains

Blockchain in digitalen Supply Chains

20.02.2019 bis 20.02.2019 in München
Die neue Blockchain-Technologie ermöglicht sichere und effiziente unternehmensübergreifenden Wertschöpfungsprozesse, intelligente und hochautomatisierte Produktions- und Logistikprozesse sowie die Entwicklung neuer Produkte und...
NEU
Digitale Geschäftsmodelle und Services mittels Predictive Maintenance

Digitale Geschäftsmodelle und Services mittels...

15.05.2019 bis 15.05.2019 in München
IoT / Industrie 4.0 ebnen den Weg für neue Geschäftsmodelle wie Predictive Maintenance zur Effizienzsteigerung, Kosteneinsparung und Qualitätssteigerung. 
Prozessoptimierung bei Industrie 4.0 durch Risikoanalyse

Prozessoptimierung bei Industrie 4.0 durch...

02.04.2019 bis 03.04.2019 in Essen
Das Seminar stellt die Methodik der Risikoanalyse vor. Anhand praktischer Beispiele können Sie deren Möglichkeiten erproben, auch im Kontext komplexer Produktionsprozesse.
Schadensvorbeugend konstruieren - technische Mechanik und Dynamik für Konstrukteure

Schadensvorbeugend konstruieren - technische...

13.03.2019 bis 14.03.2019 in Essen
Aus Sicht des Berechnungsingenieurs erhalten Sie Tipps, z.B. zum kerbarmen Konstruieren, zur spannungsarmen Gestaltung und zur Vermeidung von Steifigkeitssprüngen. Mit diesen Kenntnissen können Sie auch  Schwingungsprobleme im...
Agile Entwicklungsmethodik – schnellerer Weg zu innovativen Produkten

Agile Entwicklungsmethodik – schnellerer Weg zu...

27.02.2019 bis 28.02.2019 in Berlin
Lernen Sie zielbezogene Ansätze zum erfolgreicheren Entwickeln und Konstruieren! Strukturierte E+K-Prozesse schaffen optimale Voraussetzungen für die Umsetzung von Ideen in Produkte.
Elektrische Ausrüstung von Kranen

Elektrische Ausrüstung von Kranen

25.02.2019 bis 26.02.2019 in München
Diese Fachtagung vermittelt den Teilnehmern den Umgang in der Praxis mit den EN-Normen zur Konstruktion und Entwicklung für die elektrotechnische Ausrüstung von Krananlagen
Sensoren für Fahrerassistenzsysteme

Sensoren für Fahrerassistenzsysteme

07.03.2019 bis 08.03.2019 in Essen
Überblick der Sensortechnologien, die im Bereich der Fahrerassistenz bis hin zum Hochautomatisierten Fahren zum Einsatz kommen. Grundlagen der Sensordatenverarbeitung, der Filterung und dem Tracking werden vermittelt.
Führen in Zeiten der Digitalisierung

Führen in Zeiten der Digitalisierung

03.06.2019 bis 04.06.2019 in München
Digitalisierung verändert die Unternehmenskultur und die Arbeitsgestaltung – und damit die Anforderungen an Führungskräfte. Der praxisnahe Workshop unterstützt Sie, auch in digitalen Zeiten in Ihren Führungsaufgaben langfristig...
Compliance Management für den Mittelstand

Compliance Management für den Mittelstand

29.07.2019 bis 29.07.2019 in Regensburg
Das Seminar beinhaltet komprimiert alle wesentlichen Informationen rund um das Thema Compliance und ist ausgerichtet auf den Bedarf mittelständischer Unternehmen und Konzerne. Im Mittelpunkt stehen Handlungsempfehlungen zum Aufbau...

Zuletzt angesehen