Essener Ergonomie-Kongress 2017

Arbeitsplatzanalyse, Ergonomieanforderungen, Verhaltens- und Arbeitspsychologie, Betriebliches Gesundheitsmanagement u. v. a. m

Veranstaltungstyp: Anwenderforum

Mensch und Maschine in Interaktion Gesundheit & Ergonomie 4.0
Arbeitsschutzmanagement hdt.de
EEK 2017 Der Essener Ergonomie Kongress (EEK) geht in die zweite Runde, mit dem Thema Mensch... mehr
Informationen "Essener Ergonomie-Kongress 2017"
EEK 2017 Der Essener Ergonomie Kongress (EEK) geht in die zweite Runde, mit dem Thema Mensch und Maschine in Interaktion. Auf Sie warten spannende Vorträge so wie praxisbezogene World Cafes über 2 Tage.
Inhalt

Wie wird sich der Arbeitsplatz der Zukunft verändern? Und wie steht es im Wandel um nachhaltigen Gesundheitsschutz? Ein vielseitiges Programm mit hochkarätiger Besetzung erwartet Sie: Gesundheit & Ergonomie 4.0!

Hören Sie Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft. Diskutieren Sie in unterschiedlichen Themen-Cafés: profitieren Sie von Erfahrungsimpulsen der Vertreter namhafter Unternehmen und lassen Sie sich in den Workshops für die alltägliche Praxis inspirieren.

 

 

Zum Thema

Mensch und Maschine in Interaktion
Gesundheit & Ergonomie 4.0

Das Haus der Technik e.V. lädt Sie ganz herzlich zum 2. Essener Ergonomie-Kongress ein. Am 21. und 22. November kommen hier Fachleute unterschiedlichster Disziplinen aus Wissenschaft und Wirtschaft zusammen, um über aktuelle Entwicklungen und Best-Practice-Beispiele zu diskutieren. Mensch und Maschine in gesunder Interaktion ist das tragende Thema unseres Kongresses. Arbeitswelt 4.0, künstliche Intelligenz, Internet of Things – kaum ein Tag vergeht, ohne dass uns die sogenannte vierte industrielle Revolution in diversen Medien begegnet.

 

 

Hinweise     Bei Anmeldung von zwei Personen erhalten Sie 50%... mehr
Hinweise

 

 
Bei Anmeldung von zwei Personen erhalten Sie 50% Rabatt auf die zweite Teilnahmegebühr.
Bei Anmeldung von drei Personen ist die dritte Person kostenfrei 
 
 
490,00 € für VDSI-Mitglieder
490,00 € für Frühbucher im Juni
100,00 € für Studenten
 
Bei der Teilnahme am Kongress erhalten Sie:
3-VDSI Punkte Arbeitsschutz
2-VDSI Punkte Gesundheitsschutz
 
 
Beachten Sie auch unseren Veranstaltungshinweis:
 
In unserem Zertifikatslehrgang "Betriebliche Gesundheitsförderung (HDT)" machen wir den Umgang mit den Themen Gesundheit, Führung, Stress, Motivation, Demografie für Sie greifbar und Sie erhalten wertvolle Handlungshilfen für die Praxis.
 
Weiterführende Informationen finden in unserem PDF-Download

Dipl.-Ing. Christopher Brandl, Institut für Arbeitswissenschaft der RWTH Aachen Prof. Dr. Arno... mehr
Referent
Nastassja Weyergraf
Henkel AG & Co. KGaA, Düsseldorf
Referent
Katrin Zittlau
Leiterin des Fachbereichs Demografie und wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt Prävention 4.0 im VDSI - Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit, Werder
Referent
Ernst Holzmann
Potsdam
Referent
Olga Zumstein
BASF SE, Ludwigshafen
Referent
Petra Weckmann
SBK Siemens Betriebskrankenkasse, Fachexpertin Betriebliches Gesundheitsmanagement, Mülheim
Referent
Oliver Walle
Health 4 Business GmbH, Neunkirchen
Referent
Manuela Östreich
Nestlé Wagner GmbH, Nonnweiler
Referent
Grit Moschke
fitmitgrit, Köln
Referent
Stefan Rief
Fraunhofer-Institut IAO, Stuttgart
Leiter
Prof. Dr. David Matusiewicz
FOM Hochschule für Ökonomie & Management, Essen
Referent
Dipl.-Wirt.-Ing. Dieter Welwei
Witten
Referent
Direktor Prof. Dr. Michael Falkenstein
Institut für Arbeiten Lernen Altern GmbH, Bochum
Referent
Prof. Dr. Karlheinz Sonntag
Universität Heidelberg
Referent
Dr. rer. medic. Katharina Hoß
Beratung im Gesundheitsmanagement, Bad Münstereifel
Referent
Dipl.-Ing. Christopher Brandl
Institut für Arbeitswissenschaft der RWTH Aachen
Referent
Dr. Natalie Pomorin
Essener Forschungsinstitut für Medizinmanagement GmbH, Essen
Referent
Dr. Manfred Knye
Volkswagen AG, Wolfsburg
Referent
Dr. Joachim Stork
Audi AG, Ingolstadt
Referent
Prof. Dr. Arno Elmer
Innovation Health Partners GmbH, Berlin
Referent
Dr. med. Ulrike Hein-Rusinek
E.ON SE, Essen
Referent
Prof. Dr. Sascha Stowasser
Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e.V., Düsseldorf
Referent
Dr. Lars Fritzsche
imk automotive GmbH, Chemnitz
Zertifizierungen
3 VDSI Punkte Arbeitsschutz 3 VDSI Punkte Arbeitsschutz 2 VDSI Punkte Gesundheitsschutz 2 VDSI Punkte Gesundheitsschutz
Maßgeschneiderte Lösungen

Sie vermissen Inhalte oder suchen einen anderen Termin? Fragen Sie uns direkt unter 0201-1803-1 oder per E-Mail

information@hdt.de

Sie sind an einer individuellen Veranstaltung interessiert? Wir bieten auch maßgeschneiderte Inhouse-Lösungen!

Kontakt aufnehmen
590,00 € *590,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

  • H140110017
Kontakt
Ulrich Erdmann

Ulrich Erdmann berät Sie gerne.

Wunschlisten, die diesen Artikel enthalten, enthalten ebenfalls
TIPP!
Drahtseile
25.09.2017 bis 26.09.2017
Draht­sei­le Details
Laborabzüge
24.10.2017 bis 24.10.2017
La­bo­r­ab­zü­ge Details
Zuletzt angesehen